Gemeinde MiddleFork, Vermilion County, Illinois

Gemeinde in der Mitte der Handlungen
Location in Vermilion County
Standort in Vermilion County
Koordinaten: 40 ° 19'13 ″ n 87 ° 50'17 ″ w/40.32028 ° N 87.83806 ° W
Land Vereinigte Staaten
Bundesland Illinois
Bezirk Zinnober
Erstellt 1851
Bereich
• Gesamt 63,72 m² 165,0 km2)
• Land 63,7 m² 165 km2)
• Wasser 0,02 m² (0,05 km2) 0,03%
Elevation
722 ft (220 m)
Bevölkerung
 (2010)
• Schätzen
(2016)[1]
1.389
• Dichte 22,9/sq mi (8,8/km2)
Zeitzone UTC-6 (CST)
• Sommer (Dst) UTC-5 (CDT)
FIPS -Code 17-183-48775

Gemeinde in der Mitte der Handlungen ist ein Gemeinde in Vermilion County, Illinois, Vereinigte Staaten von Amerika. Zum Zeitpunkt der Volkszählung von 2010 betrug die Bevölkerung 1.458 und enthielt 628 Wohneinheiten.[2]

Geschichte

Die Gemeinde MiddleFork war eine der acht Townships, die 1851 geschaffen wurden und das gesamte Land enthielt, das später wurde Diener und Ford Townships.

Die ersten Siedler in der Gemeinde waren Samuel Partlow und seine Frau und vier Söhne, die aus ankamen Kentucky Im Jahr 1829 verursachte ein harter Winter den Verlust aller Rinder, und es gab wenig Spiel für Essen; Samuel starb in diesem Jahr und die Familie kehrte nach Kentucky zurück. Im nächsten Jahr kamen sie jedoch wieder zurück.[3]

Erdkunde

Nach der Volkszählung 2010 hat die Gemeinde eine Gesamtfläche von 165,0 km (63,72 Quadratmeilen)2), von denen 63,7 Quadratmeilen (165 km)2) (oder 99,97%) ist Land und 0,02 Quadratmeilen (0,052 km2) (oder 0,03%) ist Wasser.[2] Die Bäche von Bean Creek, Bluegrass Creek und Knights Branch durch diese Gemeinde.

Städte und Städte

Städte nicht rechtsfähige Städte

Ausgestorbene Städte

  • Blaues Gras
  • Ellis

Angrenzende Townships

Friedhöfe

Die Gemeinde enthält sieben Friedhöfe: Ingersoll, Old Partlow, Old Sowdowsky, Outton Familie, Partlow, Potomac und Wallace Chapel.

Große Autobahnen

Demografie

Historische Bevölkerung
Volkszählung Pop.
2016 (Est.) 1.389 [1]
US -amerikanische Zehnenzensus[4]

Verweise

  1. ^ a b "Bevölkerungs- und Wohneinheiten Schätzungen". Abgerufen 9. Juni, 2017.
  2. ^ a b "Bevölkerung, Wohneinheiten, Gebiet und Dichte: 2010 - County - County Subdivision and Place - 2010 Volkszählungszusammenfassung Datei 1". Volkszählung der Vereinigten Staaten. Archiviert von das Original am 2020-02-12. Abgerufen 2013-05-28.
  3. ^ Stapp, Katherine; W. I. Bowman (1968). Geschichte unter unseren Füßen: Die Geschichte von Vermilion County, Illinois. Danville, Illinois: Interstate Printers and Publishers, Inc. p. 38.
  4. ^ "Volkszählung von Bevölkerung und Wohnraum". Census.gov. Abgerufen 4. Juni, 2016.

Externe Links