Microsoft Plus!

Microsoft Plus!
Entwickler (en) Microsoft
Betriebssystem Microsoft Windows
Nachfolger Windows Ultimate Extras
Typ Betriebssystemverbesserungspaket
Lizenz Geschlossene Quelle

Microsoft Plus! ist ein nicht eingehender Werbespot Betriebssystem Verbesserungsprodukt von Microsoft. Die letzte Ausgabe ist das Plus! Superpack, das eine Auswahl an Bildschirmschoner, Themen und Spielen sowie Multimedia -Anwendungen enthält. Das Microsoft Plus! Das Produkt wurde erstmals am 31. Januar 1994 unter dem angekündigt interner Codename "Glasur". Die erste Ausgabe war eine Verbesserung für Windows 95, Windows 95 Plus!

Die Verbesserungen, die Microsoft Plus ausmachen! wurden im Allgemeinen von Microsoft selbst entwickelt. Das Plus! Zu den Packs gehörten auch Spiele und Inhalte von Unternehmen von Drittanbietern. Zum Beispiel in Plus! zum Windows XP, das Hyperbowl Das von HyperTertment Inc. entwickelte Spiel wurde aufgenommen. Plus! Merkmale, die das Basisbetriebssystem oder das Dienstprogramm bereitstellen, sind in der nächsten Version von Windows im Allgemeinen kostenlos enthalten.

Microsoft Plus! wurde zugunsten von eingestellt Windows Ultimate Extras in Windows Vista.[1] [2]

Versionen

Microsoft Plus! Für Windows 95

Windows 95 mit Microsoft Plus Boot -Bildschirm

Dies war die erste Version von Plus! und hatte anfängliche Kosten von 49,99 US -Dollar.[3] Es umfasste Space Cadet Pinball, das Internet -Jumpstart -Kit (das war die Einführung von Internet Explorer 1.0), Antriebspace 3 und Komprimierungsagenten -Disk -Komprimierungs -Dienstprogramme, die erste Freisetzung von Thema Unterstützung zusammen mit einem Satz von 12 Themen, einem Wählennetzwerkserver, dem Wählschriften-Tool und den grafischen Verbesserungen wie anti-aliased Bildschirmschriften, Dragbewegungen mit voller Fenster, der Fähigkeit, das Hintergrundbild zu dehnen oder zu verkleinern, um den Bildschirm anzupassen und HighColor Ikonen.

Aufgabenplaner Da es in späteren Windows -Versionen vorhanden ist, wurde es als Systemagenten aufgenommen. Ein Dienstprogramm zur Benachrichtigung des Benutzers von Low Disk Space (Diskalm.exe) wurde ebenfalls als Teil des Systemagenten bezeichnet. Plus! zum Windows 95 wurde zunächst für das Hinzufügen von Funktionen für "Hochleistungscomputer" vermarktet, die Mindestsystemanforderungen waren ein 80386 CPU mit 8 Megabyte von RAM. Spätere Veröffentlichungen von Windows 95 (OSR2 und weiter) umfassten DriveSpace 3 und Internet Explorer 3.0. Windows 98 enthielt alle Verbesserungen in Plus! Für Windows 95. Das Flipperspiel wurde standardmäßig nicht installiert, sondern auf der Windows 98 -CD enthalten. Obwohl Windows NT 4.0 soll nicht die Desktop-Themen unterstützen, jedes Desktop-Thema aus diesem Paket (außer dem mehr Windows-Thema und dem Windows 95 256-Farben-Thema) sowie dem Space-Thema aus dem Microsoft Plus! Für Kinderpackungen (wenn auch mit einem anderen Start -Sound) und drei zusätzliche exklusive Desktop -Themen können über das Windows NT 4.0 -Ressourcenkit auf diesem Betriebssystem installiert werden.

Die Bildschirmspeicher- und Tapetendateien enthalten Bilder aus dem Codex LeicesterWelchen Mitbegründer von Microsoft, dann CEO Bill Gates 1994 gekauft.

Microsoft Plus! für Kinder

Diese Version wurde 1997 veröffentlicht und richtete sich an Kinder im Alter von 3 bis 12 Jahren. Sie enthält drei neue Anwendungen: Talk It!, A Text zu Sprache Programm, das besagt, was Benutzer mit verschiedenen Stimmen tippen. Spielen Sie es!, Eine elektronische Tastatur mit Musik und Soundeffekten; und malen Sie es!, eine Version von Farbe Orientiert für Kinder. Es enthielt auch eine "Bildauswahl" zusammen mit Clipart, Schriftarten, 10 neuen Desktop -Themen und schützt es! Kindersicherung zum Internet Explorer. Plus! Für Kinder war das einzige Plus! Freigabe aus dem Microsoft Home and Entertainment Abteilung und nicht die Windows -Betriebssystementwicklungsgruppe. Vier Desktop -Themen aus dieser Sammlung - Baseball, Dschungel, Platz und Unterwasser - wurden in Windows 98 und enthalten Fenster mich; Das Unterwasserthema wurde jedoch so geändert, dass seine Sounds bei verschiedenen Veranstaltungen gespielt werden.

Es gibt auch eine Demo -Version für Microsoft Plus! für Kinder; Es enthält jedoch nur das Readme für das Programm und das Unterwasserthema. Das Paket kann auch ein installiert werden Windows NT 4.0 Wenn dem Benutzer administrative Berechtigungen erhalten Liesmich Dokument in der Packung enthalten, obwohl es schützen! und die Desktop -Themen können nicht installiert werden, hauptsächlich aufgrund von Entwurfsunterschieden zwischen Windows 95 und NT 4.0.

Microsoft Plus! 98

Als Fortsetzung der ursprünglichen Suite von Verbesserungen zu Windows und Plus! 98 beinhalteten achtzig neue Desktop -Themen (einige basierten auf beliebten Comics wie wie Foxtrot und Garfield.[4]) zusammen mit neuen Programmen und Tools für Windows 98. Ein 3D -Bildschirmschoner von "organischer Kunst" hat einzigartige visuelle Formen für unendliche 3D -3D -3D gemacht.[4] A Startmenü Das Reinigungsunternehmen für das Reinigungsunternehmen wurde dem Wartungsassistenten von Windows 98 hinzugefügt.[4] Ein nicht kritisches Dateireiniger-Dienstprogramm Cybermedia wurde in integriert Datenträgerbereinigung. zip-Datei Integration mit Windows Explorer wurde zuerst mit dieser Version unter dem Namen "komprimierter Ordner" eingeführt. Neue Spiele wie z. Microsoft Golf 1998 Lite, Verliere deine Murmeln und das jetzt beliebte Spider Solitaire waren auch Teil von Plus! 98.[4] Ein Deluxe -CD -Player mit CDDB Unterstützung[4] und eine grundlegende "Express" -Version von Stell es dir vor![4] waren auch enthalten. Endlich Plus! 98 kam mit McAfee Virusscan 3.0 zusammen mit einem sechsmonatigen Angebot an kostenlosen Updates.[4]

Ein paar Plus! 98 Funktionen wie komprimierte Ordner und das Spider Solitaire -Spiel wurden in enthalten Fenster mich und spätere Windows -Versionen. Der Deluxe -CD -Player wurde mit enthalten Windows 2000. Obwohl Windows Me nicht das gesamte Plus enthält! 98 Funktionen und plus! 98 Setup wird von Windows ME als inkompatibel blockiert. Es kann unter Windows Me installiert werden, indem die Setup -Dateien auf die lokale Festplatte kopiert und vor dem Ausführen umbenannt werden.

Microsoft Plus! Spielpack: Karten & Rätsel

Das Plus! Pack wurde zum Zeitpunkt von veröffentlicht Windows Millennium Edition; Es könnte jedoch auch unter Windows 95-98 und 2000 installiert werden.[5] Es enthielt das Microsoft Entertainment Pack: Die Puzzle -Sammlung - Eine Sammlung von 10 Arcade -Spielen und Microsoft Bicycle Card Collection, ein weiteres Set von 12 Kartenspielen (Herzen, Spaten, Cribbage, Pinochle, Crazy 8's, Oh Hell!, Go Fish, Old Maid, Euchre, Gin Rummy, Schafkopf und Skat) . Eine Testversion von Microsoft Pandoras Box war auch enthalten.

Microsoft Plus! Für Windows XP

Paket enthalten Windows XP Version von Microsoft Plus!.

Vermarktet als "der ultimative Begleiter für Windows XP", Microsoft Plus! zum Windows XP wurde am 25. Oktober 2001 neben dem Windows XP -Betriebssystem gestartet. Diese Version von Plus! wurde erstellt, um die erweiterten Funktionen zu demonstrieren, die Windows XP mit seiner Aktualisierung präsentiert hat Windows Media Player und DirectX 3D -Kerntechnologien. Fortsetzung der Feature -Kategorien des vorherigen Plus! Produkte, die Produktfunktionen waren Desktop -Themen, Bildschirmsparer, Spiele und Dienstprogramme.

Plus! Für Windows XP enthält:

  • Plus! Themen (Aquarium, Natur, Da Vinci und Raum)
  • Plus! Screen Savers (Aquarium, Natur, Da Vinci, Raum, Roboterzirkus, Sandpendel, Quecksilberpool und Plus! My Pictures Premium -Bildschirmschoner)
  • Plus! Sprachbefehl für Windows Media Player
  • Plus! Persönlicher DJ
  • Plus! MP3 Konverter
  • Plus! CD -Etikettenhersteller
  • Plus! Lautsprecherverbesserung
  • Plus! 3D -Visualisierungen für Windows Media Player (Oddworld: Munch's Odyssee, Maxx 'Kingdom und Plus! Untersee Wunder)
  • Plus! Skins für Windows Media Player (Aquarium, Natur, Da Vinci und Raum)
  • Plus! Hyperbowl
  • Plus! Russischer Platz
  • Plus! Labyrinth

Microsoft Plus! Digital Media Edition

Microsoft wurde als "ultimatives Foto, Musik und Filmverbesserung für Windows XP" vermarktet und hat Plus! Digital Media Edition zusammen mit Windows XP Media Center Edition. Plus! Digital Media Edition bedeutete das erste Mal, dass Microsoft ein zweites Plus veröffentlicht hatte! Produkt basierend auf demselben Basisbetriebssystem. Microsoft Plus! Die Digital Media Edition war außerdem das erste Microsoft-Produkt, das über E-Commerce als vollständige Produkt-Download über Online-Händler für Verbraucher zum Verkauf angeboten wurde.

Veröffentlicht am 7. Januar 2003 Plus! Digital Media Edition basiert auf zwei neu verbesserten Windows XP -Kernkomponenten: Windows Media Player und Windows Movie Maker 2. Diese Produktversion konzentrierte sich mehr auf Dienstprogrammfunktionen für Fotos, Musik und Filme als auf das traditionellere Plus! Funktionen wie Themen, Bildschirmsparer und Spiele.

Plus! Digitale Medienausgabe enthält:

  • Plus! Foto Geschichte 2
  • Plus! Party Modus
  • Plus! Analogrekorder
  • Plus! CD -Etikettenhersteller
  • Plus! Tänzer
  • Plus! Audiokonverter
  • Plus! Auswirkungen und Übergänge für Windows Movie Maker 2
  • Plus! Wecker
  • Plus! Schlaftimer
  • Plus! Skins für Windows Media Player 9 -Serie
  • Plus! Synchronisieren und für Pocket PC gehen

Microsoft Plus! Digital Media Edition ist die einzige Version von Microsoft Plus! Aktivierung erfordern.

Windows XP Media Center Edition 2005 Beinhaltet einige der Themen und Bildschirme von Microsoft Plus! für Windows XP, da es das Aquarium, das Vinci, die Natur- und Raumthemen beibehält. Es enthält auch einige Anwendungen von Microsoft Plus! Digital Media Edition, nämlich Audiokonverter, CD -Label -Hersteller, Tänzer- und Partymodus und der Premium -Bildschirmschoner von My Pictures. Ein Windows Media Player Skin namens Darkling, der von der Skins Factory entwickelt wurde, ist exklusiv für Microsoft Plus! Digital Media Edition.

Microsoft Plus! Superpack für Windows XP

Am 19. Oktober 2004 ersetzte Microsoft seine zwei separaten Plus! Produkte für Windows XP mit einer einzigen kombinierten Version namens Microsoft Plus! Superpack für Windows XP. Es wurden keine neuen Funktionen oder Funktionen hinzugefügt, noch sind die beiden separaten Produkte integriert. Unter Windows XP Media Center Edition wurde das Paket nicht benötigt, da die Plus -Pack -Funktionen enthalten waren. Das Plus! Die Serie wurde eingestellt, da einige ihrer Funktionen integriert wurden Windows Vista und spätere Windows -Versionen.

Siehe auch

Externe Links

Verweise

  1. ^ Thurrott, Paul (2007-01-17). "Paul Thurrotts Supersite für Windows: Windows Ultimate Extras Review". Supersit für Windows. Archiviert von das Original am 2007-04-15. Abgerufen 2017-04-16.
  2. ^ "Microsoft Plus!". Microsoft. Archiviert von das Original Am 2003-01-09. Abgerufen 2011-07-31.
  3. ^ "Microsoft schlägt den Einzelhandelspreis von 209,95 USD für Windows 95 vor.". Die Seattle Times. 7. Juni 1995. Abgerufen 9. April 2016.
  4. ^ a b c d e f g "Consumer Companion für Windows 98 bietet leistungsstarke neue Dienstprogramme Desktop -Themen und aufregende Spiele" (Pressemitteilung). Microsoft Corporation. 1998-06-25. Archiviert von das Original am 2009-02-10. Abgerufen 2009-02-14.
  5. ^ "Microsoft Plus! Game Pack: Mindestanforderungen". Microsoft. Abgerufen 2014-02-19.