MEURTHE (Fluss)

Meurthe
La Meurthe à Nancy.jpg
Der meurthe in Nancy
Meurthe.png
Ort
Land Frankreich
Region Grand Est
Physikalische Eigenschaften
Quelle  
• Lage Vosges Berge
• Koordinaten 48 ° 03'25 ″ n 7 ° 00'50 ″ e/48.05694 ° N 7.01389 ° E
• Erhebung 1.190 m (3.900 Fuß)
Mund  
• Lage
Mosel
• Koordinaten
48 ° 46'48 ″ n 6 ° 8'29 ″ e/48,78000 ° N 6.14139 ° E
Länge 161 km (100 mi)
Beckengröße 3.085 km2 (1.191 m²)
Entladung  
• Durchschnitt 41 m3/s (1.400 cu ft/s)
Beckenfunktionen
Fortschreiten MoselRheinNordsee

Das Meurthe (Französische Aussprache:[Mœʁt]) ist ein Fluss im Nordosten Frankreich, richtiger Nebenfluss zum Fluss Mosel.Es ist 161 km lang.[1] Seine Quelle ist in der Vosges Berge, in der Nähe der Col de la Schlittent in dem Vosges Departement, von wo aus es in insgesamt nordwestliche Richtung fließt.Sein Name führte zur Benennung des heutigen Französisch Département Meurthe-et-Moselle und erstere (vor der Änderung der Grenze zwischen Franco-German nach der Französisch-preußischer Krieg von 1870) Département Meurthe.

Kanalisiert während seiner Route durch NancyDer Fluss fließt in die Moselle um Pompejus am nördlichen Rand von Nancy, eine kurze Strecke abwärts von der Hafen von Frouard.

Städte entlang des Flusses Meurthe umfassen:

Nebenflüssen umfassen:

Verweise

  1. ^ Sandre. "Fiche-Kurse d'eau-la meurthe (a6-0100)".