Marktplatz, Helsinki

Marktplatz im Juli

Das Marktplatz (Finnisch: Kauppatori, Schwedisch: Salutorget) ist ein zentrales Quadrat in Helsinki, Finnland.[1] Es befindet sich in Zentral -Helsinki am östlichen Ende von Esplanadi und grenzt an das Ostsee im Süden und Katajanokka nach Osten. HSL Hält ein ganzjähriges Fähre Link vom Marktplatz zu Suomenlinna,[2] Und im Sommer gibt es auch private Unternehmen, die Fährkreuzfahrten sowohl nach Suomenlinna als auch auf anderen nahe gelegenen Inseln anbieten. Das Präsidentenpalast, Helsinki Rathaus, Schwedische Botschaft und die Stora Enso -Hauptquartiergebäude (entworfen von Alvar Aalto) befinden sich alle neben dem Marktplatz.

Der Marktplatz und der South Harbor
Helsinki -Marktplatz im Jahr 1948

Vom Frühling bis zum Herbst ist der Marktplatz mit Verkäufern von Anbietern aktiv, die frisch verkauft werden Finnisches Essen und Souvenirs. Es gibt auch viele Outdoor Cafés am Platz. Einige Cafés bieten auch Fleischgebäck an (finnisch: lihapiirakka).

Die Höhe der Popularität des Platzes ist Anfang Oktober, als der jährliche Helsinki Heringmarkt (Silakkamarkkinat) beginnt.

Eine lange Tradition auf dem Marktplatz ist eine Darstellung alter amerikanischer Autos am ersten Freitag im Monat. Jeder Autofahrer mit Interesse an alten amerikanischen Autos kann am Display teilnehmen.

Alte amerikanische Autos am Market Square am ersten Freitag im Mai.

Die Möwen sind auf dem Marktplatz zu einer zunehmenden Bedrohung geworden und haben sich zu Snacks und Eis aus den Händen ahnungsloser Touristen einschlagen.

Siehe auch

Verweise

  1. ^ "Mein Helsinki". www.myhelsinki.fi. Abgerufen 2018-06-20.
  2. ^ "HSL: N Lauutta - Suomenlinnan Viralliset Sivut". www.suomenlinna.fi (In finnisch). Abgerufen 2018-06-20.

Externe Links

Medien im Zusammenhang mit dem Helsinki Market Square am Wikimedia Commons