Marion County, Illinois

Marion County
Marion County Courthouse in Salem
Map of Illinois highlighting Marion County
Standort innerhalb des US -Bundesstaates von Illinois
Map of the United States highlighting Illinois
Illinois 'Standort innerhalb der UNS.
Koordinaten: 38 ° 39'N 88 ° 55'W/38,65 ° N 88,92 ° W.
Land  Vereinigte Staaten
Bundesland  Illinois
Gegründet 1823
Benannt nach Francis Marion
Sitz Salem
Größte Stadt Centralia
Bereich
• Gesamt 576 m² (1.490 km2)
• Land 572 m² (1.480 km2)
• Wasser 3,7 m² 10 km2) 0,6%
Bevölkerung
 (2010)
• Gesamt 39.437
• Schätzen
(2018)
37.620
• Dichte 68/sq mi (26/km2)
Zeitzone UTC - 6 (Zentral)
• Sommer (Dst) UTC - 5 (CDT)
Kongressbezirk 15.

Marion County ist ein Bezirk liegt in den US -Bundesstaat von Illinois. Laut dem Volkszählung 2010Es hatte 39.437 Einwohner.[1] Es ist Kreisstadt ist Salem.[2]

Marion County umfasst die Centralia, Il Mikropolitan statistischer Bereich, was in der enthalten ist St. Louis-St. Charles-Farmington, MO-Il Kombinierter statistischer Bereich.

Geschichte

Marion County wurde am 24. Januar 1823 von Teilen von organisiert Jefferson und Fayette Grafschaften. Es wurde zu Ehren von benannt Revolutionskrieg Gen. Francis Marion, der "Sumpffuchs".[3]

Erdkunde

Laut dem US -VolkszählungsbüroDie Grafschaft hat eine Gesamtfläche von 1.490 km2), von denen 572 Quadratmeilen (1.480 km2) ist Land und 3,7 Quadratmeilen (9,6 km2) (0,6%) ist Wasser.[4]

Die südwestliche Ecke von Marion County ist die Schnittstelle der Grundlinie mit dem dritten Haupt Meridian, der Ursprungspunkt für die dritte Übersicht des Nordwestgebiets unter dem Landverordnung von 1785. Der Ursprung ist mit einem Felsbrocken südlich von gekennzeichnet Centralia Direkt vor US 51.

Klima und Wetter

Salem, Illinois
Klimadiagramm ()
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
 
 
2.5
 
 
37
18
 
 
2.5
 
 
43
22
 
 
4
 
 
54
33
 
 
4
 
 
65
44
 
 
4.4
 
 
75
54
 
 
4.2
 
 
84
63
 
 
3.9
 
 
88
68
 
 
3.4
 
 
87
66
 
 
3.2
 
 
80
57
 
 
3.1
 
 
69
45
 
 
4.1
 
 
54
34
 
 
3.3
 
 
42
24
Durchschnittlich max. und min. Temperaturen in ° F
Niederschlagsummen in Zentimeter
Quelle: Der Wetterkanal[5]

In den letzten Jahren lag die Durchschnittstemperaturen auf dem County -Sitz von Salem im Januar im Januar im Januar von einem Tief von 18 ° F (–8 ° C) im Juli, obwohl ein Rekord niedrig von - - 23 ° F (–31 ° C) wurde im Januar 1994 und ein Rekordhoch von 41 ° C im August 1983 aufgezeichnet. Der durchschnittliche monatliche Niederschlag lag zwischen 2,46 Zoll (62 mm) im Januar bis 4,37 Zoll (2,46 Zoll 111 mm) im Mai.[5]

Große Autobahnen

Angrenzende Grafschaften

Demografie

Historische Bevölkerung
Volkszählung Pop.
1830 2,125
1840 4,742 123,2%
1850 6,720 41,7%
1860 12.739 89,6%
1870 20.622 61,9%
1880 23.686 14,9%
1890 24.341 2,8%
1900 30.446 25,1%
1910 35.094 15,3%
1920 37.497 6,8%
1930 35.635 –5,0%
1940 47.989 34,7%
1950 41.700 –13,1%
1960 39.349 –5,6%
1970 38.986 –0,9%
1980 43.523 11,6%
1990 41.561 –4,5%
2000 41.691 0,3%
2010 39.437 –5,4%
2018 (Est.) 37.620 [6] –4,6%
US -amerikanische Zehnenzensus[7]
1790-1960[8] 1900-1990[9]
1990-2000[10] 2010-2013[1]

Ab Volkszählung der Vereinigten Staaten 2010Es gab 39.437 Menschen, 16.148 Haushalte und 10.746 Familien, die in der Grafschaft wohnten.[11] Die Bevölkerungsdichte betrug 68,9 Einwohner pro Quadratmeile (26,6/km2). Es gab 18.296 Wohneinheiten bei einer durchschnittlichen Dichte von 32,0 pro Quadratmeile (12,4/km2).[4] Die rassistische Zusammensetzung des Landkreises betrug 93,1% Weiß, 3,9% Schwarz oder Afroamerikaner, 0,6% Asien, 0,3% amerikanisch, 0,4% aus anderen Rennen und 1,6% aus zwei oder mehr Rennen. Diejenigen der hispanischen oder lateinamerikanischen Herkunft machten 1,4% der Bevölkerung aus.[11] In Bezug auf die Abstammung waren 27,5% Deutsch, 15,8% waren irisch, 13,6% waren Englischund 10,8% waren amerikanisch.[12]

Von den 16.148 Haushalten hatten 30,9% Kinder unter 18 Jahren, die mit ihnen lebten waren aus Individuen. Die durchschnittliche Haushaltsgröße betrug 2,40 und die durchschnittliche Familiengröße 2,91. Das mittlere Alter betrug 41,4 Jahre.[11]

Das Durchschnittseinkommen für einen Haushalt in der Grafschaft betrug 38.974 USD und das Durchschnittseinkommen für eine Familie betrug 50.518 USD. Männer hatten ein Durchschnittseinkommen von 41.428 USD gegenüber 28.042 USD für Frauen. Das Pro -Kopf -Einkommen für den Landkreis betrug 20.493 USD. Etwa 12,2% der Familien und 16,5% der Bevölkerung lagen unter dem Armutsgrenze, einschließlich 23,9% der unter 18 und 9,6% des Alters von 65 Jahren oder mehr.[13]

Gemeinschaften

Städte

Dörfer

Stadtbezirke

Marion County ist in siebzehn unterteilt Stadtbezirke:

Nicht rechtsfähige Gemeinschaften

Politik

Anfangs ein stark demokratisches Anti-AntiYankee- County, Marion County hat zwei Übergänge unterzogen. Zwischen 1912 und 2004 war es perfekt Leithammel Abgesehen von den katholisch beeinflussten Wahlen von 1960, als eine wesentliche antikatholische Abstimmung durch ihre weitgehend südliche weiße Bevölkerung dazu führte, die Republikaner zu unterstützen Richard Nixon. Seit Beginn des 21. Jahrhunderts hat es für republikanische Präsidentschaftskandidaten konsequent gestimmt.

Ergebnisse der US -Wahl der Vereinigten Staaten für Marion County, Illinois[14]
Jahr Republikaner Demokratisch Dritte Seite
Nein. % Nein. % Nein. %
2020 12.678 72,47% 4,524 25,86% 292 1,67%
2016 11.859 69,36% 4,369 25,55% 870 5,09%
2012 9.248 58,46% 6,225 39,35% 347 2,19%
2008 8,691 49,92% 8,345 47,93% 374 2,15%
2004 9.413 54,65% 7.694 44,67% 117 0,68%
2000 8,240 49,45% 8.068 48,42% 355 2,13%
1996 5,999 38,06% 7,792 49,43% 1.972 12,51%
1992 5,764 30,52% 9.669 51,20% 3.450 18,27%
1988 8.695 50,05% 8,592 49,46% 86 0,50%
1984 11.300 59,65% 7.599 40,11% 46 0,24%
1980 10.969 58,73% 6,990 37,42% 719 3,85%
1976 8,729 46,63% 9.834 52,53% 157 0,84%
1972 10.755 60,58% 6,968 39,25% 31 0,17%
1968 8,134 46,09% 7.737 43,84% 1.778 10,07%
1964 7.060 36,35% 12.363 63,65% 0 0,00%
1960 11,121 54,92% 9,116 45,02% 13 0,06%
1956 10.813 55,78% 8.551 44,11% 21 0,11%
1952 10.804 53,64% 9.317 46,26% 19 0,09%
1948 7.798 46,19% 8,878 52,58% 208 1,23%
1944 9.408 47,90% 10.079 51,32% 153 0,78%
1940 10.461 42,74% 13.807 56,41% 208 0,85%
1936 8,321 42,79% 10.820 55,64% 305 1,57%
1932 6,276 36,11% 10.791 62,09% 313 1,80%
1928 9,110 60,52% 5,823 38,69% 119 0,79%
1924 5.889 44,01% 4,768 35,63% 2.724 20,36%
1920 6,620 52,06% 4,351 34,22% 1.744 13,72%
1916 6,438 42,99% 7,892 52,70% 646 4,31%
1912 1.586 20,10% 3.493 44,26% 2.813 35,64%
1908 3.435 43,14% 4,001 50,24% 527 6,62%
1904 3,190 47,25% 2.490 36,88% 1.071 15,86%
1900 3,221 43,88% 3,928 53,51% 191 2,60%
1896 2.870 42,32% 3.835 56,55% 77 1,14%
1892 2,324 39,88% 2.709 46,49% 794 13,63%


Siehe auch

Verweise

  1. ^ a b "State & County QuickFacts". US -Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. Archiviert von das Original am 7. Juni 2011. Abgerufen 7. Juli, 2014.
  2. ^ "Finden Sie eine Grafschaft". Nationale Vereinigung der Grafschaften. Archiviert Aus dem Original am 31. Mai 2011. Abgerufen 7. Juni, 2011.
  3. ^ Gannett, Henry (1905). Der Ursprung bestimmter Ortsnamen in den Vereinigten Staaten. US -Regierung Druckbüro. p.200.
  4. ^ a b "Bevölkerung, Wohneinheiten, Gebiet und Dichte: 2010 - County". Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. Archiviert von das Original am 12. Februar 2020. Abgerufen 12. Juli, 2015.
  5. ^ a b "Monatliche Durchschnittswerte für Salem, Illinois". Der Wetter Kanal. Archiviert Aus dem Original am 23. Oktober 2012. Abgerufen 27. Januar, 2011.
  6. ^ "Bevölkerungs- und Wohneinheiten Schätzungen". Archiviert Aus dem Original am 29. Mai 2017. Abgerufen 6. November, 2019.
  7. ^ "US -amerikanische Zehnenzensus". Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. Abgerufen 7. Juli, 2014.
  8. ^ "Historischer Volkszählungsbrowser". Bibliothek der Universität von Virginia. Archiviert von das Original am 11. August 2012. Abgerufen 7. Juli, 2014.
  9. ^ "Bevölkerung der Landkreise nach zehnjähriger Volkszählung: 1900 bis 1990". US -Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. Archiviert Aus dem Original am 24. April 2014. Abgerufen 7. Juli, 2014.
  10. ^ "Census 2000 PHC-T-4. Ranking-Tabellen für Landkreise: 1990 und 2000" (PDF). US -Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. Archiviert (PDF) Aus dem Original am 18. Dezember 2014. Abgerufen 7. Juli, 2014.
  11. ^ a b c "DP-1-Profil der allgemeinen Bevölkerungs- und Wohneigenschaften: 2010 demografische Profildaten". Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. Archiviert von das Original am 13. Februar 2020. Abgerufen 12. Juli, 2015.
  12. ^ "DP02 Ausgewählte soziale Merkmale in den USA-2006-2010 American Community Survey 5-Jahres-Schätzungen". Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. Archiviert von das Original am 13. Februar 2020. Abgerufen 12. Juli, 2015.
  13. ^ "DP03 Ausgewählte wirtschaftliche Merkmale-2006-2010 American Community Survey 5-Jahres-Schätzungen". Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. Archiviert von das Original am 13. Februar 2020. Abgerufen 12. Juli, 2015.
  14. ^ Leip, David. "Dave Leips Atlas von US -Präsidentschaftswahlen". uselectionatlas.org. Archiviert Aus dem Original am 23. März 2018. Abgerufen 1. Mai, 2018.