Liste der höchsten Türme

Das ist ein Liste der vorhandenen Türme das erfüllt die technische Definition von a Turm: "Eine hohe menschliche Struktur, die immer größer als breit ist, für den öffentlichen oder regelmäßigen operativen Zugang durch Menschen, aber nicht für das Leben in oder für Büroarbeit, und sind selbsttragend oder freistehend, was nein bedeutet Guy-Kabel zur Unterstützung."[1][2][3] Die Definition bedeutet den Ausschluss aus dieser Liste kontinuierlich bewohnbarer Gebäude und Wolkenkratzer ebenso gut wie Radio- und TV -Masten. Ebenfalls aus dieser Liste ausgeschlossen, da sie nicht für den öffentlichen oder regelmäßigen operativen Zugang ausgelegt sind Brückentürme oder Pylone, Windräder, Schornsteine, Getriebetürme, Skulpturen und am großsten Statuen und Obelisken.

Das Tokyo Skytree In Tokio ist Japan seit 2012 der höchste Turm.

Türme werden am häufigsten gebaut, um ihre Höhe für verschiedene Zwecke zu verwenden, und können allein oder als Teil einer größeren Struktur stehen. Einige häufige Zwecke sind für Telekommunikationund als Sichtplattform.

Das Tokyo Skytree, abgeschlossen im Februar 2012, ist 634 m (2.080 ft), was den höchsten Turm und die freistehende Struktur der dritten talligen Welt der Welt ist.[4][5][6]

Völlig selbstversorgte Türme

Türme größer als 250 Meter

Fett gedruckt Bezeichnet einen Turm, der der größte der Welt ist oder war
Rang Name Höhepunkthöhe Jahr Struktur Land Stadt Bemerkungen
1 Tokyo Skytree 634 m (2.080 ft) 2012 Gitterturm  Japan Tokio Der höchste Turm der Welt seit 2011
2 Kantonturm 604 m (1.982 ft) 2010 Stahl & Beton  China Guangzhou Höchster der Welt 2009–11
3 CN -Turm 553,3 m (1.815 ft) 1976 Beton  Kanada Toronto Die höchste freistehende Struktur der Welt 1975–2007 und war der größte Turm der Welt bis 2009, der am höchsten in der westliche Hemisphäre
4 Ostankino Turm 540,1 m (1.772 ft) 1967  Russland Moskau Die höchste freistehende Struktur der Welt, 1967–75, am höchsten in Europa
5 Orientalischer Perlenturm 468 m (1.535 ft) 1994 Beton  China Shanghai Höchster in China 1994–2007
6 Milad Tower 435 m (1,427 ft) 2008  Iran Teheran Am höchsten im Nahen Osten und Westasien
7 Kuala Lumpur Tower 421 m (1.381 ft) 1994  Malaysia Kuala Lumpur Höchster in Malaysia & Südostasien.
8 Tianjin Radio und Fernsehturm 415,2 m (1.362 ft) 1991  China Tianjin Das höchste in Asien 1991–1994, am höchsten in Nordchina
9 Zentraler Radio- und TV -Turm 405 m (1,329 ft) 1992 Peking
10 Zhongyuan Turm 388 m (1,273 ft) 2011 Stahl Zhengzhou
11 Kyiv TV Tower 385 m (1,263 ft) 1973 Gitterturm  Ukraine Kiew Behindert durch einen russischen Raketenschlag während der Schlacht von Kyiv am 01. März 2022. Der Turm bleibt stehen. Umfang des Schadens unbekannt.
12 Taschkent Tower 374,9 m (1.230 Fuß) 1985 Stahl  Usbekistan Taschkent Höchster in Zentralasien
13 Befreiungsturm 372 m (1,220 ft) 1996 Beton  Kuwait Kuwait Stadt
14 Almaty Tower 371,5 m (1.219 ft) 1983 Stahl  Kasachstan Almaty
15 Riga Radio und TV Turm 368,5 m (1.209 ft) 1986  Lettland Riga Am höchsten in der europäische Union
16 Berliner Fernseh 368 m (1,207 ft) 1969 Beton  Deutschland Berlin Höchste Struktur in Deutschland
17 Küçük Çamlıca Radio und TV -Turm 365,5 m (1.199 ft) 2020  Truthahn Istanbul
18 Lotus Tower 350 m (1.150 ft) 2019  Sri Lanka Colombo Höchste Struktur in Südasien
19 Die Strat 350,2 m (1.149 ft) 1996  Vereinigte Staaten Las Vegas Der höchste Beobachtungsturm in der Vereinigte Staaten
20 West Pearl Tower 339 m (1,112 ft) 2004  China Chengdu
21 Macau Tower 338 m (1,109 ft) 2001  China Macau
22 Europaturm 337,5 m (1.107 ft) 1979  Deutschland Frankfurt
23 Dragon Tower 336 m (1,102 ft) 2000 Gitterturm  China Harbin
24 Tokyo Turm 332,6 m (1.091 ft) 1958 Gitterturm  Japan Tokio Höchste der Welt 1958–67
25 Arqiva Tower (Emley Moor) 330,4 m (1.084 ft) 1971 Beton  Vereinigtes Königreich Kirklees Höchste freistehende Struktur in der Vereinigtes Königreich
26 Huai'an TV Tower[7][8] 329,8 m (1.082 ft) 2015  China Huaiyin
28 Sky Tower (Auckland) 328 m (1.076 ft) 1997  Neuseeland Auckland Höchste freistehende Struktur in der Südlichen Hemisphäre
29 Vilnius TV Tower 326,5 m (1.071 ft) 1980  Litauen Vilnius
30 = Saint Petersburg TV Tower 326 m (1.070 ft) 1962 Gitterturm  Russland Sankt Petersburg
30 = Linyi Radio & TV Tower[9][10] 326 m (1.070 ft) 2010 Stahl  China Linyi
32 Eiffelturm 324 m (1.063 ft) 1889 Gitterturm  Frankreich Paris Erstens überschreiten 300 Meter, der höchste Turm der Welt 1889–1958, älteste in dieser Liste
34 Rameswaram TV Tower 323 m (1.060 ft) 1995 Beton  Indien Rameswaram
35 Jiangsu Nanjing TV Tower 318,5 m (1.045 ft) 1996  China Nanjing
37 Tallinn TV Tower 314 m (1.030 Fuß) 1980 Beton  Estland Tallinn
38 Ervan TV Tower 311,7 m (1.023 ft) 1977 Gitterturm  Armenien Ervan [11]
39 Schildkröten -Berg -TV -Turm 311,4 m (1.022 ft) 1986 Beton  China Wuhan Chinas erster selbst unterstützter TV-Turm
40 Baku TV Tower 310 m (1.020 ft) 1996  Aserbaidschan Baku
41 Sydney Tower 305 m (1.001 ft) 1981  Australien Sydney
42 Liaoning -Rundfunk- und TV -Turm 305,5 m (1.002 ft) 1989  China Shenyang
44 = Jaisalmer TV Tower 300 m (984 ft) 1993  Indien Jaisalmer
44 = Samatra TV Tower 300 m (984 ft) 1999  Indien Bhuj
44 = VRT Toren 300 m (984 ft) 1996  Belgien SINT-PIETERS-LEUW
48 Zhuzhou -Fernsehturm 293 m (961 ft) 1999 Gitterturm  China Zhuzhou
49 Fernmeldeturm Nürnberg 292 m (958 ft) 1977 Beton  Deutschland Nürnberg
50 Olympiaturm 289,5 m (950 ft) 1968 München
51 Telemax 282,2 m (926 ft) 1992 Hannover
52 Shijiazhuang TV Tower[12] 280 m (920 ft) 1998 Gitterturm  China Shijiazhuang
53 Heinrich-Hertz-Turm 279,7 m (918 ft) 1968 Beton  Deutschland Hamburg
54 Central Plains Perl TV Tower[13][14] 278 m (912 ft) 1998 Stahl  China Luoyang
55 Perm TV Turm 275 m (902 ft) 2016  Russland Dauerwelle Gürtellos Gitterschell aus heißen Rohren hergestellt. Der höchste Turm dieser Art. (Bild)
56 Georgia TiBilisi TV Broadcasting Tower 274,5 m (901 ft) 1972  Georgia Tiflis
57 Hillbrow Tower 269 ​​m (883 ft) 1971 Beton  Südafrika Johannesburg Höchster in Afrika
58 Kaifeng TV Tower 268 m (879 ft) 1995  China Kaifeng
59 Colonius 266 m (873 ft) 1981  Deutschland Köln
60 Minarett von Djamaa el djazaïr 265 m (869 ft) 2019  Algerien Algier
61 NOVOROSSIYSK TV TURCH 261,5 m (858 ft) 1996  Russland NOVOROSSIYSK
62 Daqing Radio- und Fernsehturm 260 m (850 ft) 1989 Gitterturm  China Daqing
63 = Moskau Octod Tower 258 m (846 ft) 2006 Stahl  Russland Moskau Gürtellos Gitterschell aus heißen Rohren hergestellt.
63 = OLYMPIC -PARK -Beobachtungsturm 258 m (846 ft) 2014  China Peking
64 Endem TV Tower 257 m (843 ft) 2008 Beton  Truthahn Istanbul
65 Wolgograd TV Tower 256 m (840 ft) 2016 Stahl  Russland Wolgograd (Bild)
66 Fernmeldeturm Kühöopf 255 m (837 ft) 1976 Beton  Deutschland Kobenz
67 = Donauturm 252 m (827 ft) 1964  Österreich Wien
67 = Fernseh Dresden-Wachwitz 252 m (827 ft) 1969  Deutschland Dresden

Türme zwischen 200 und 250 Metern hoch

Bitte lesen Sie die Listenkriterien in der Einführung, bevor Sie einen Eintrag hinzufügen.

Turm Höhepunkthöhe Jahr Land Stadt Bemerkungen
St. Chrischona Tower 250 m 1984   Schweiz Betten
Jeddah TV Tower 250 m 2006  Saudi-Arabien Jeddah
TK -Aufzugsturm 246 m 2017  Deutschland Rottweil
Shaanxi Provincial TV Tower 245 m 1987  China Xi'an
Yakutsk TV Tower 242 m 1982  Russland Yakutsk
Rheinturm Düsseldorf 240,5 m 1981  Deutschland Düsseldorf War 234,2 m, bevor eine weitere Antenne 2004 montiert wurde
Pattaya Park Tower[15] 240 m ?  Thailand Pattaya
N Seoul Tower 239,7 m 1975  Südkorea Seoul
Foshan TV Tower[16] 238 m 1995  China Foshan
Sentech Tower 237 m 1962  Südafrika Johannesburg
Bremen-Walle Telecommunication Tower 235,7 m 1986  Deutschland Bremen-Walle
Pitampura -TV -Turm 235 m 1988  Indien Delhi
Birobidzhan TV Tower 234 m 1972  Russland Birobidzhan Bild
Fukuoka -Turm 234 m 1989  Japan Fukuoka
Qingdao TV Tower 232 m 1994  China Qingdao
Yekaterinburg TV Tower 231,7 m 1991  Russland Yekaterinburg
Torspaña 231 m 1982  Spanien Madrid
Turm der Amerika 228,6 m 1968  Vereinigte Staaten San Antonio, Texas
Torre Spacial 228 m 1980  Argentinien Buenos Aires
Katanga TV Tower 225 m 1992  Indien Jabalpur
Karabash TV Tower 225 m 2007  Russland Karabash Bild
Brasilia TV Tower 224 m 1965  Brasilien Brasilien
Buková Hora TV Tower 223 m 1975  Tschechische Republik Bukova Hora
Fernmeldeturm Münster 42 222,5 m 1986  Deutschland Münster
Belgorod TV Tower 220,9 m 2013  Russland Belgorod Bild
Cherpovets TV Tower 220 m 1987  Russland Cherpovets Bild
Florianturm 219,6 m 1959  Deutschland Dortmund
Jilin Radio und TV Turm[17] 218 m 1997  China Jilin
Guangzhou TV Tower 1991 Guangzhou
Fernsehturm Stuttgart 216,8 m 1956  Deutschland Stuttgart-Degerloch Der erste Beton -TV -Turm der Welt der Welt
Prag - žižkov Fernsehturm 216 m 1992  Tschechische Republik Prag
Kyshym -TV -Turm 213 m[18] 1983  Russland Kyshym Bild
Yuryuzan TV Tower 213 m[18] ?  Russland Yuryuzan
Zlatoust TV Tower 213 m[18] 1983  Russland Zlatoust
Fernmeldeturm Mannheim 212,8 m 1975  Deutschland Mannheim
Fernmeldeturm Berlin 212 m 1964  Deutschland Berlin
Turkmenistan Broadcasting Center 211 m 2011  Turkmenistan Ashgabat
Minarett von Hassan II -Moschee 210 m 1993  Marokko Casablanca
Arkhangelsk TV Tower[Ru] 208 m 2003  Russland Arkhangelsk
Ujudvar TV Tower[19] 206 m 1972  Ungarn Ujudvar
Bagdad Tower 205 m 1994  Irak Bagdad Früher Internationaler Saddam Tower
Donnersberg TV Tower[20] 204,82 m 1962  Deutschland Donnersberg
Vyborg TV Tower 204,6 m 1966  Russland Vyborg Bild
Avala TV Tower 204,5 m 1965  Serbien Avala, nahe Belgrad Zerstört am 29. April 1999 bei NATO -Bombenanschlägen; Rekonstruktion abgeschlossen Oktober 2009; am höchsten auf dem Balkan
Rousse TV Tower 204 m 1987  Bulgarien Rousse
EDINEţ TV TOWER[21] 204 m ?  Moldawien EDINEţ 3803 km Entwurf
Rēzekne TV Tower[22] 204 m ?  Lettland Rēzekne 3803 km Design
TV Turmhelpterberge 203,2 m 1981  Deutschland Helpberge
Klaipeda Radio und Fernsehsender[23] 202 m 1960  Litauen Klaipeda 3803 km Design
Woobang Tower[24] 202 m 1992  Südkorea Daegu

Türme zwischen 150 und 200 Metern hoch

Bitte lesen Sie die Listenkriterien in der Einführung, bevor Sie einen Eintrag hinzufügen.

Turm Höhepunkthöhe Jahr Land Stadt Bemerkungen
Xuzhou TV Tower[25] 199 m 1990  China Xuzhou
Zendmast Roermond 197,7 m 1957  Niederlande Roermond
Dushanbe TV Tower 197 m 1970  Tadschikistan Dushanbe
KPN Tower Hilversum 196 m 1973  Niederlande Hilversum
Bantiger TV Tower 196 m 1996   Schweiz Bolligen
Sky Tower Nishitōkyō 195 m 1988  Japan Nishitōkyō, Tokio
Telstra Tower 1980  Australien Canberra
Kamzik ​​TV Tower 194 m 1975  Slowakei Bratislava
Torbogen 192 m 1965  Vereinigte Staaten St. Louis
KPN-Zendmast Waalhaven 191,5 m 1962  Niederlande Rotterdam-Waalhaven
Dalian Radio- und TV -Turm[26] 190,5 m 1990  China Dalian
Calgary Tower 190 m 1967  Kanada Calgary
BT Turm 189 m 1964  Vereinigtes Königreich London
Kuantan 188 188 m 2020  Malaysia Kuantan Höchster Turm in der Ostküste Malaysias.
Kairo -Turm 187 m 1961  Ägypten Kairo
Telecom Italia Tower Rozzano 1990  Italien Rozzano - Mailand
Kuwait Towers 1979  Kuwait Kuwait Stadt
Vitosha Mountain TV Tower 186 m 1985  Bulgarien Vitosha Berg
Euromast 186 m 1962  Niederlande Rotterdam
Denkmal zur Verfassung 185 m 2011  Turkmenistan Ashgabat [27]
TV Turm ausschreibt 184,5 m 1959  Deutschland Dequede
Raumnadel 184 m 1962  Vereinigte Staaten Seattle
Brasilia Digital TV Tower 182 m 2012  Brasilien Brasília, Df
Nagoya TV Tower 180 m 1954  Japan Nagoya
PL Friedensturm 1970 Tondabayashi
Hošťálkovice -Sender 1979  Tschechische Republik Ostrava
Samut Prakan Beobachtungsturm 179,55 2017  Thailand Samut Prakan
Telekommunikations -Tower Bungsberg 179 m 1977  Deutschland Bungsberg
Löffelstelz -Sender 2000  Deutschland Schlechtes Mergentheim
Monte da Virgem Tower 177 m ?  Portugal Vila Nova de Gaia
Pécs TV Tower 176 m 1973  Ungarn Pécs
Olympiastadion Turm
175,3 m 1987  Kanada Montreal Der höchste geneigte Turm der Welt mit seinem 45-Grad-Winkel.
Zendstation Markelo 174,4 m ?  Niederlande Markelo
San Jacinto Monument 172,92 m / 567,31 ft 1939  Vereinigte Staaten La Porte, Texas Die höchste monumentale Säule der Welt
Wiedervereinigungsturm 170,7 m 1978 Dallas
Iriški Venac TV Tower 170 m 1975  Serbien nahe Novi traurig
Juche Tower 1982  Nord Korea Pjöngjang
Riad -TV -Turm 1981  Saudi-Arabien Riad
Spinnaker Tower 2005  Vereinigtes Königreich Portsmouth
Washington Monument 169,3 m / 555 ft 5 in 1884  Vereinigte Staaten Washington, D.C Beobachtungsniveau bei 152 m
Zagreb TV Tower 169 m 1973  Kroatien Zagreb
Fernmeldeturm Bödefind 173 m 1968  Deutschland Schmallenberg-bödefeld
Näsinnula -Beobachtungsturm 168 m 1971  Finnland Tampere Befindet sich Särkänniemi Freizeitpark
Menara Alor Setar 165,5 m 1997  Malaysia Alor Setar Die höchste Struktur in Alor Setar und Kedah.
Hünenburg Telekommunikationsturm 165 m 1972  Deutschland Bielefeld-HÜHNENBURG Auch als Fernmeldeturm Teutoburger Wald bekannt
Las Vegas Eiffelturm 164,6 m 1999  Vereinigte Staaten Las Vegas Nachbildung von Eiffelturm
Praděd TV Tower 162 m 1983  Tschechische Republik Praděd Berg
British Airways i360 161 m 2016  Vereinigtes Königreich Brighton Dünnster Turm der Welt[28]
Osaka Tower 160 m 1966  Japan Osaka
Skylon -Turm 1965  Kanada Niagarafälle
Blackpool Tower 158 m 1894  Vereinigtes Königreich Blackpool
Goldturm 1988  Japan Utazu, Kagawa
SNEJANKA TOWER 156 m 1978  Bulgarien Pamporovo - Mount Snejanka Auch als Pamporovo TV Tower bekannt
Kaknäs TV Tower 155 m 1964  Schweden Stockholm
Funkturm Arsenal 1975  Österreich Wien
Kaikyo Yume Tower 153 m 1996  Japan Shimonoseki
BT Turm 152 m 1967  Vereinigtes Königreich Birmingham
Dubai -Rahmen 150.001 m 2017  Vereinigte Arabische Emirate Dubai [29]
Funkturm Berlin 150 m 1926  Deutschland Berlin Nur Beobachtungsturm steht auf Isolatoren
Galaţi TV Tower 1978  Rumänien Galaţi
SM Seaside City Cebu Tower 2016  Philippinen Cebu City, Philippinen

Türme zwischen 100 und 150 Metern hoch

Bitte lesen Sie die Listenkriterien in der Einführung, bevor Sie einen Eintrag hinzufügen.

Turm Höhepunkthöhe Jahr Land Stadt Bemerkungen
St. Nikolai, Hamburg 147,3 m 1846–77  Deutschland Hamburg Kirche Ruin
Sapporo TV Tower 147,2 m 1957  Japan Sapporo
Dobrich TV Tower 146 m 1979  Bulgarien Dobrich
Pasilan Linkkitorni 1983  Finnland Helsinki
SCHTURN BREMEN 1990  Deutschland Bremen
Vasco da Gama Tower 145 m 1998  Portugal Lissabon
Strasburg -Kathedrale 144 m 1176–1439  Frankreich Straßburg
Nozema Tower Wurm 1968  Niederlande Wurm
Zigong -TV -Turm 143,6 m 1988  China Zigong
Akita Port Tower Selion 1994  Japan Akita
Heubach Telekommunikationsturm 142,8 m 1965  Deutschland Heubach
Jakobsberg Telecommunication Tower 142 m 1978  Deutschland Porta Westfalica-Jakobsberg
Monte Mario Tower 140 m ?  Italien Rom
Nozema Zendstation 139,5 m 1957  Niederlande Mierlo
Maha Tower Langkawi 138 m 2021  Malaysia Langkawi Die höchste Struktur auf der Insel Langkawi.
Zwillingsbogen 138 1995  Japan Ichinomiya
Geht TV Turm 137 m 1957  Niederlande Geht Auch als Nozema TV Tower bekannt. Zwischen 1957 und 2007 153 m groß.
Hohenstadt Transmission Tower ?  Deutschland Hohenstadt
Monas 1975  Indonesien Jakarta
Higashiyama Sky Tower 134 m 1989  Japan Nagoya
Radio City Tower 1969  Vereinigtes Königreich Liverpool
Klia2 Kontrollturm 133,8 m 2013  Malaysia Kuala Lumpur Der höchste Luftverkehrskontrollturm der Welt[30]
Mulleklenkes 133 m 1984  Deutschland Aachen Radio-DVB-T Getriebeturm DE: Mulleklenkes
Nozema Zendstation Den Haag 1965  Niederlande Den Haag
BKK Kontrollturm 132,2 m 2006  Thailand Bang Phli Zweittallieste Luftverkehrskontrollturm der Welt
Telefónica Chile Tower 132 m 1996  Chile Santiago
TV-Toren Ittervoort ?  Niederlande Ittervoort
Telekommunikationsturm Leipzig ?  Deutschland Leipzig
Kyoto Tower 131 m 1964  Japan Kyoto
1000 Inseln Skydeck 130 m 1965  Kanada Hill Island, Ontario
TV Turm Nordhelle 1984  Deutschland Nordhelle
Telekommunikations -Turm Großerlach 1985 Großerlach
Zendstation loon op zand 1986  Niederlande Loon op zand
Kul Kontrollturm 1998  Malaysia Kuala Lumpur
Unabhängigkeitsdenkmal 128.001 m  Turkmenistan Ashgabat [31]
Heiligtum Unserer Lieben Frau von Licheń 128 m 2004  Polen Flechte
Expressliftturm 127,45 m 1980–82  Vereinigtes Königreich Northampton
Torre Entel 127,4 m 1974  Chile Santiago
Glasgow Tower 127 m 2001  Vereinigtes Königreich Glasgow
Aliant Tower 127 m 1971  Kanada Moncton
Dreamworld Tower 126,5 m 1997  Australien Dreamworld, Coomera
Absender Inselberg 126 m 1974  Deutschland Inselberg Berg War 43,31, als er 1939 gebaut wurde
Grobalturm 125 m 1995  Japan Beppu
Fmt 6 - Brackenheim ?  Deutschland Brackenheim
Chiba Port Tower 1986  Japan Chiba
Atakule Tower 1989  Truthahn Ankara
Riga -Radiosender ?  Lettland Riga
Gatlinburg Space Needle 124 m 1970  Vereinigte Staaten Gatlinburg
Tyholttårnet 1985  Norwegen Trondheim
Banharn-Jamsai-Turm 123,25 m 1994  Thailand Suphan Buri
Salisbury Kathedrale 123 m 1220–1320  Vereinigtes Königreich Salisbury
Mont Pèlerin TV Tower 122,6 m 1974   Schweiz Mont Pèlerin
Pääskyvuoren Linkkitorni 122 m 1964  Finnland Turku
Ginosa Water Tower ?  Italien Ginosa
Zendstation Megen 121 m 1980  Niederlande MEGEN
Fernmeldeturm Duisburg  Deutschland Duisburg
Busan Tower 120 m 1973  Südkorea Busan
Gibloux Radio Tower 118,7 m ?   Schweiz Soren
Crossland Tower 118 m 1994  Japan Oyabe, Toyama
Silistra TV Tower 117 m 1979  Bulgarien Silistra
Lisebergstornet 116,1 m 1990  Schweden Göteborg
Beobachtungsturm von La Cité de l'Énergie 115 m ?  Kanada Shawinigan, Quebec
Bernauer Birzel 115 m ?  Deutschland Bernau
ArcelorMittal Orbit 114.001 m 2012  Vereinigtes Königreich London [32]
Torrazzo von Cremona 112,7 m 1309  Italien Cremona
Domtoren 112,5 m 1328  Niederlande Utrecht Freistehender mittelalterlicher Kirchenturm, siehe auch Liste der höchsten Kirchen
Bytków TV Tower 110 m ?  Polen Siemianowice Śląskie
Tiger Sky Tower 2004  Singapur Sentosa Island
Zähle Sari -Turm 2008  Malaysia Melaka Erster Gyro -Turm in Malaysia, auch der höchste Gyro -Turm in Malaysia.
Exelberg Telecommunication Tower 109 m  Österreich Wien
Torre Branca 108,6 m 1933  Italien Mailand
Casino -Turm 108.204 m 1964  Kanada Niagarafälle [33]
Kobe Port Tower 108 m 1963  Japan Kobe
Tour Hertzienne TDF de Romainville 108 m 1984  Frankreich Paris-Romainville Auch als Tour Relais TDF bekannt
Goryokaku Tower 107 m 2006  Japan Hakodat
Perrys Sieg und internationales Friedensdenkmal 1915  Vereinigte Staaten Put-In-Bay, Ohio Die massivste dorischste Säule der Welt; Vierteltelles Denkmal in den USA
Torre Jaume i 1931  Spanien Barcelona Verbunden mit Torre Sant Sebastia durch Port Vell Aerial Tramway
Bremerhaven Radar Tower 106,1 m 1965  Deutschland Bremerhaven
Yokohama Marine Tower 106 m 1961  Japan Yokohama
Borisova Gradina TV Tower 1959  Bulgarien Sofia
BAITEREK 105,001 m 2002  Kasachstan Nur-Sultan [34]
Tsutenkaku 103 m 1956  Japan Osaka
Schrei 1992  Deutschland Soltau - Heidepark Gyro-Drop-Turm
Total Turm 102,4 m 1994  Vereinigte Staaten Denver
Atomium 102,001 m 1958  Belgien Brüssel [35]
Beobachtungsturm 101 m 2020  Thailand Roi et
Joseph Chamberlain Memorial Clock Tower 100 m 1908  Vereinigtes Königreich Birmingham, England
Beppu Tower 1957  Japan Beppu
Hakata Port Tower 1964  Japan Fukuoka
Ještěd TV Tower 1968  Tschechische Republik Gescherzt
Hokkaido Centennial Monument 1970  Japan Sapporo
Bazita Peak TV Tower 1975  Ungarn Zalaegerszeg
Holstein Tower 1988  Deutschland Sierksdorf Zusätzlich orientiert Gyro-Tower
Faro de Moncloa 1992  Spanien Madrid
Jubli Emas Monumental Tower 2008  Malaysia Alor Setar Höchste Struktur im Nordalor Setar

Türme vorgeschlagen oder im Bauwesen

Dies ist eine Liste von Türmen, die vorgeschlagen oder im Bau mit einer Mindesthöhe von 250 m vorgeschlagen werden

Turm
Jahr
Land
Stadt
Höhepunkthöhe
Status
Funktion
Ref
Dubai Creek Tower ?  Vereinigte Arabische Emirate Dubai 828 m in Wartestellung Überwachung [36]
Hanoi Broadcast Tower ?  Vietnam Hanoi 636 m Vision Beobachtung / Telekommunikation [37]
Huanghe Wahrzeichen Turm ?  China Lanzhou 588 m vorgeschlagen Beobachtung / Telekommunikation [38]
Icon Siam Tower ?  Thailand Bangkok 459 m vorgeschlagen Beobachtung / Telekommunikation [39]
Turminfinität 2024  Südkorea Incheon 448 m Bauarbeiten im Gange Überwachung [40]
Heilige Moschee Zwillingsminarette Unbekannt  Saudi-Arabien Mekka 420 m Bauarbeiten im Gange religiös [41]
Tulpe 2025  Vereinigtes Königreich London 305 m abgebrochen Überwachung
Skyrise Miami 2023  Vereinigte Staaten Miami 301 m abgebrochen Überwachung
Malakka -Turm ?  Malaysia Malakka Stadt 135 m vorgeschlagen Beobachtung / Telekommunikation

Diagramm

CN Tower Tokyo sky tree Canton Tower Ostankino Tower Oriental Pearl TowerTallest towers in the world.svg
About this image

Zeitleiste der höchsten Türme

Aus Zu Turm Land Stadt Höhepunkthöhe
280 v. Chr 1180 n. Chr Pharos Leuchtturm  Ägypten Alexandria 122 m (400 Fuß)
1180 1240 Malmesbury Abbey Turm  Vereinigtes Königreich Malmesbury 131,3 m (431 ft)
1240 1311 Turm von Alte Kathedrale des St. Paulus London 490 m (490 ft)
1311 1549 Turm von Lincoln Kathedrale Lincoln 159,7 m (524 ft)
1549 1647 Turm von St. Mary `s Kirche  Deutschland Stralsund 151 m (495 ft)
1647 1874 Turm von Strasburg -Kathedrale  Frankreich Straßburg 142 m (466 ft)
1874 1876 Turm von St. Nikolai  Deutschland Hamburg 147 m (482 ft)
1876 1880 Turm von Rouen Kathedrale  Frankreich Rouen 151 m (495 ft)
1880 1889 Turm von Kölner Dom  Deutschland Köln 157,38 m (516,3 ft)
1889 1958 Eiffelturm  Frankreich Paris 320,75 m (1.052,3 ft)
1958 1967 Tokyo Turm  Japan Tokio 332,6 m (1.091 ft)
1967 1975 Ostankino Turm  Russland Moskau 540,1 m (1.772 ft)
1975 2009 CN -Turm  Kanada Toronto 553,33 m (1.815,4 ft)
2009 2011 Kantonturm  China Guangzhou 604 m (1.982 ft)
2011 gegenwärtig Tokyo Skytree  Japan Tokio 634 m (2.080 ft)

Siehe auch

Verweise

  1. ^ CTBUH. "CTBUH -Kriterien zur Definition und Messung großer Gebäude". www.ctbuh.org. Abgerufen 5. Oktober 2018.
  2. ^ Gerometta, Marshall. "Höhe: Die Geschichte der Messung hoher Gebäude". Rat für hohe Gebäude und städtische Lebensraum. CTBUH. Archiviert von das Original am 20. August 2017. Abgerufen 30. August 2017.
  3. ^ "Der höchste Turm der Welt erhebt sich in Tokio". 29. November 2011. Abgerufen 26. Juli 2018.
  4. ^ "Tokyo Sky Tree Construction endet: Der höchste Turm der Welt bereitet sich auf Öffnen vor.". Kabelnachrichtennetz. 1. März 2012. archiviert von das Original am 1. März 2012. Abgerufen 1. März 2012.
  5. ^ Danielle Demetriou (1. März 2012). "Tokyo enthüllt der höchste Kommunikationsturm der Welt". Der Daily Telegraph. Archiviert vom Original am 2022-01-12. Abgerufen 1. März 2012.
  6. ^ "Tokyo Skytree -Website" (auf Japanisch). Tobu Railway Co., Ltd. & Tobu Tower Skytree Co., Ltd.. Abgerufen 8. März 2011.
  7. ^ "Huai'an TV Tower - Das Wolkenkratzerzentrum". www.skyscrapercenter.com. Abgerufen 2021-01-06.
  8. ^ Huai'an TV Tower bei Emporis
  9. ^ "Linyi Radio & TV Tower". CTBUH Wolkenkratzerzentrum.
  10. ^ Linyi Radio und TV Turm bei Emporis
  11. ^ "Ervan TV Tower". Wolkenkratzerzentrum. CTBUH. Abgerufen 15. Oktober 2017.
  12. ^ "Shijiazhuang TV Tower". CTBUH. Abgerufen 2020-01-19.
  13. ^ "Central Plains Pearl TV Tower". CTBUH Wolkenkratzerzentrum.
  14. ^ 1263911 bei Emporis
  15. ^ "Pattaya Park Tower - Ein Muss Attraktion in Pattaya". 16. März 2020.
  16. ^ TV-Turm bei Emporis
  17. ^ Jilin Radio und TV Turm bei Emporis
  18. ^ a b c "Asiers. 2018-05-13. Archiviert von das Original Am 2016-11-19. Abgerufen 2016-11-18.
  19. ^ Ujudvar TV Tower bei Emporis
  20. ^ Absender Donersberg bei Emporis
  21. ^ "Edineå £ TV Tower, Edineå £". Wolkenkratzerpage.com. Abgerufen 2022-05-02.
  22. ^ "Valmieras TV Tower, Valmieras". Wolkenkratzerpage.com. Abgerufen 2022-05-02.
  23. ^ "Klaipeda Radio und Fernsehsender, Klaipeda". Wolkenkratzerpage.com. Abgerufen 2022-05-02.
  24. ^ Woobang Tower bei Emporis
  25. ^ "Xuzhou TV Tower - Das Wolkenkratzerzentrum". www.skyscrapercenter.com. Abgerufen 2021-08-22.
  26. ^ "Dalian Radio & TV Tower". Emporis. Abgerufen 2021-08-22.{{}}: CS1 Wartung: URL-Status (Link)
  27. ^ "(UN) konstitutionelles Denkmal". Radiofreeeurope/Radioliberty. 20. Mai 2011. Abgerufen 16. Juni 2022.
  28. ^ "Herzog von Edinburgh öffnet offiziell Brightons i360 Tower". BBC News. 28. Oktober 2016. Abgerufen 27. März 2017.
  29. ^ "Dubai Frame". Emporis. Abgerufen 25. Mai 2022.
  30. ^ "Höchster Flughafenkontrollturm". Abgerufen 4. April 2017.
  31. ^ "Unabhängigkeitsdenkmal". Emporis. Abgerufen 25. Mai 2022.
  32. ^ "ArcelorMittal Orbit". Emporis. Abgerufen 30. Mai 2022.
  33. ^ "Casino Tower". Emporis. Abgerufen 25. Mai 2022.
  34. ^ "Baiterek". Emporis. Abgerufen 25. Mai 2022.
  35. ^ "Atomium". Emporis. Abgerufen 30. Mai 2022.
  36. ^ "Dubai Creek Tower - Das Wolkenkratzerzentrum". www.skyscrapercenter.com. Abgerufen 27. Dezember 2018.
  37. ^ "Hanoi Broadcast Tower - Das Wolkenkratzerzentrum". www.skyscrapercenter.com. Abgerufen 25. Oktober 2018.
  38. ^ "Huanghe Wahrzeichen - das Wolkenkratzerzentrum". www.skyscrapercenter.com. Abgerufen 25. Oktober 2018.
  39. ^ "Icon Siam Tower - Das Wolkenkratzerzentrum". www.skyscrapercenter.com. Abgerufen 25. Oktober 2018.
  40. ^ "Cheongna City International Tower - Das Wolkenkratzerzentrum". www.skyscrapercenter.com. Abgerufen 25. Oktober 2018.
  41. ^ "Holy Moschee Twin Minaret 1 - Das Wolkenkratzerzentrum". www.skyscrapercenter.com. Abgerufen 25. Oktober 2018.