Liste der größten Fotos

H.G

Das größte nahtlose Foto, das in einer einzigen Belichtung gemacht wurde, wurde mit einem südkalifornischen Jet -Hangar in eine riesige Kamera verwandelt. Der jüngste Anspruch auf den größten Bild zusammen genäht war von der Kanadisches Zivilisationsmuseum.[1]

Am 3. August 2015 die am längsten Das fotografische Negativ wurde 79,37 m (260,4 ft) breit. Dieses Negative wurde durch erstellt von Esteban Pastorino Díaz (Spanien) durch Fahren von 32,8 km (20,4 mi) auf die 2. Ringstraße (Peking). Esteban Pastorino Díaz hält auch den vorherigen Rekord, ein negatives gemessenes 39,54 m (129,7 ft) breit. Er benutzte am 13. Juni 2010 eine maßgeschneiderte Panoramablitskamera. Das Negativ ist ein Panorama der großen Straßen in Buenos Aires, Argentinien, das von der Schlitzkamera auf dem Dach eines beweglichen Autos montiert wurde.[2]

Größtes nahtloses Beispiel

Orthorektifizierte negative (unten) und positive (obere) Darstellungen von Das tolle Bildteilweise verdeckt von zwei Personen.
  • Name des Projekts/Bildes: Das tolle Bild
  • Behauptet von: The Legacy Project; (Jerry Burchfield, Mark Chamberlain, Jacques Garnier, Rob Johnson, Douglas McCullohund Clayton Spada)
  • Foto von: Kontrollturm und Landebahnen in der US -amerikanischen Marine Corps Air Station El Toro, Orange County, Kalifornien
  • Abmessungen: 32 Fuß (9,8 m) hohe x 111 Fuß (9,75H x 33,83 Wm). Seitenverhältnis ist 3.47: 1.

Am 12. Juli 2006 sechs Fotografen (Jerry Burchfield, Mark Chamberlain, Jacques Garnier, Rob Johnson, Douglas McCullohund Clayton Spada) enthüllte die derzeit größte Kamera und Foto der Welt.[3]

Die 330,0 m (3,552 Quadratmeter)2) Das Foto wurde zum Ende der 165 Jahre film-/chemische Fotografie und zu Beginn des Zeitalters der digitalen Fotografie gemacht. Es wurde mit einem stillgelegten Marine Corps Jet Hangar (Gebäude Nr. 115 bei El Toro) in die größte Kamera der Welt verwandelt, um das weltweit größte Bild zu machen. Die Hangar-Kamera verzeichnete ein Panoramabild dessen, was auf der anderen Seite der Tür unter Verwendung des jahrhundertealten Prinzips von "war"Camera Obscura" oder Lochkamera. Ein Bild der ehemaligen Luftstation El Toro Marine Corps erschien verkehrt herum und drehte nach rechts nach rechts nach rechts, nachdem er durch das winzige Loch in der Metalltür des Hangars projiziert worden war. Der "Film" ist ein 32 Fuß (34 m) Stück weißer Stoff (75,71 Liter) lichtempfindlicher Emulsion als "negativ".

Nachdem der Stoff 35 Minuten freigelegt war, wurde das Bild von 80 Freiwilligen mit einem riesigen maßgefertigten Tablett mit Vinylpool-Liner entwickelt. Die Entwicklung verwendete 600 Gallonen (2271 Liter) Schwarz-Weiß-Entwicklerlösung und 1.200 Gallonen (4542 Liter) Fixierer, die mit zehn hohen Volumenpumpen in das Tablett gepumpt wurden. Druckwäsche Gebrauchte Feuerschläuche, die mit zwei Feuerhydranten verbunden sind.[4]

Größtes Beispiel aus mehreren Teilen zusammengebaut

  • Name des Projekts/Bild: Unbekannt (Grand Hall Diorama Hintergrund)
  • Beansprucht von: Kanadisches Geschichtsmuseum
  • Foto von: kanadischer Aboriginal Forest
  • Abmessungen: 112 m (367 ft) (w) x 15 m (49 ft) (h)
  • Fotografen: Rob d'Estrube unterstützt von Dirk Heydemann von Destroctory Photography of Victoria, B. C., Kanada

Die Szene wurde ursprünglich auf einem 6x6 -cm -Transparenzfilm produziert, der in vielen überlappenden Abschnitten mit einem 80 -mm -Objektiv mit Hasselblad gedreht wurde. Über mehrere Websites wurden 80 Filmrollen verwendet, wobei diese Szene endlich ausgewählt wurde. Das Gelände ist die Mündung der Nasparti Bay am Fuße der Brooks Peninsula auf Vancouver Island, British Columbia. Schuss[Klarstellung erforderlich] In den Jahren 1987 oder 1988, um 1989 für die Eröffnung des Museums bereit zu sein, sind die Installation tatsächlich zwei Scrims mit identischer Größe, eine hinter dem anderen im Spiegelbild, um den Zuschauern ein dreidimensionales Erlebnis zu bieten, während Sie neben dem Diorama gehen.

Innerhalb der Kanadisches Geschichtsmuseum, eine Wand der massiven Grand Hall besteht aus a Scrim bedeckt von einem Foto eines Waldes. Das Foto ist ungefähr 100 mal 15 m (328 x 49 Fuß).[1]

Digitales Foto

Das Folgende sind die Digitale Fotografien Dies hat den Rekord für den größten in Bezug auf die Pixelzahl gehalten, beginnend mit dem größten in chronologischer Reihenfolge (Hinweis: große digitale Bilder aus chronologischer Reihenfolge oder mangelnde Meilenstein -Bedeutung werden in den Abschnitt "Anerkennung" verschoben). Die meisten Instantes sind Digitale Bildmosaike erhalten über image stitching zum Interaktive Visualisierung (VR -Fotos).

Kuala Lumpur 846 Gigapixel (2014)

  • Foto von: Kuala Lumpur, Malaysia
  • Jahr: fotografiert im Jahr 2014; Veröffentlicht 2015
  • Erreich
  • Fotografiert von: Mehdi Zarrabi Esfahani & das Team im Center for Content Creation Sdn Bhd
  • Pixel: 846.071.539.488
  • Das endgültige Bild war das Ergebnis der Kombination von über 31.000 Einzelbildern in einem Panorama.[5]

http://www.panaxity.com

Mondoberfläche 681 Gigapixel (2010-2013)

  • Foto von: Mond'S Northern Polar Region
  • Aus dem entnommen Mondaufklärung Orbiter Kamera
  • Jahr: Über vier Jahre von 2010 bis 2013, veröffentlicht 2014
  • komponiert aus 10.581 Bildern[6][7][8]

Zoomierbares Bild in voller Größe

Prag vom Old Town Square, 405 Gigapixel (November 2018)

  • Foto von: Prag
  • Behauptet von: Jeffrey Martin
  • Gesamtbilder: 8 000
  • Jahr: fotografiert im Jahr 2018; Veröffentlicht im November 2018

http://360gigapixels.com/prague_gigapixel_panorama_900k_2018/

Calblanque, La Manga, Mar Menor und Golf Club 402 Gigapixel (Oktober 2015)

  • Foto von: Murcia Coast
  • Behauptet von: Carlos Caravaca Escavy (Hawlok)
  • aus 336 m Cabezo de la Fuente genommen
  • Abmessungen: 1.335.000px × 300.913px
  • Jahr: fotografiert im Jahr 2015; Veröffentlicht im Dezember 2015

http://www.panoram.es/

Mont-Blanc 365 Gigapixel (Juni 2015)

  • Foto von: Mont Blanc - Chamonix, Frankreich
  • Behauptet von: Filippo Blengini, Alessandra Bacchilega, Guido Bethaz, Matteo La Torre, Roland Clauss
  • von 3500 m in der Vallee Blanche genommen
  • Jahr: fotografiert im Jahr 2014; Veröffentlicht im Juni 2015
  • bestand aus 70.000 Bildern
  • über 35 Stunden mit einer Canon EOS 70D -Kamera auf einem Clauss Rodeon Pixpert Panoramabirschen erfasst.

Zoomierbares Bild in voller Größe

London 320 Gigapixel (Februar 2013)

  • Foto von: London
  • Behauptet von: Jeffrey Martin, Tom Mills, Holger Schulze
  • Aus dem BT -Turm genommen
  • Jahr: fotografiert im Jahr 2012; Veröffentlicht im Februar 2013
  • Komponiert aus 48.640 Bildern
  • Über drei Tage mit vier Canon EOS 7D -Kameras auf dem Clauss Rodeon VR Head ST -Motorisierungshalterungen gefangen genommen[9][10][11][12]

Zoomierbares Bild in voller Größe

Elektronenmikroskopische Aufnahme eines Zebrafisch -Embryos 281 Gigapixel (August 2012)

  • Name des Projekts/Bildes: Zebrafisch -Embryo 281 Gigapixel[13]
  • Behauptet von: Frank G.A. Faas et al.
  • Foto von: Zebrafisch Embryo
  • Gesamtbilder: 26.434
  • Abmessungen: 921.600px (W) × 380.928px (H). Jedes Pixel repräsentiert 1,6 nm
  • Pixel: 351.063.244.800
  • Jahr: Öffentliche Verfügbarkeit: 6. August 2012

Zoomierbares Bild in voller Größe

Shanghai 272 Gigapixel (Dezember 2010)

Shanghai Skyline
  • Name des Projekts/Bildes: Shanghai Skyline - aus 12.000 Bildern genäht
  • Behauptet von: Alfred Zhao
  • Foto von: Shanghai
  • Pixel: 272,312,102,608[14]
  • Geschätzte optische Pixel: 112 Gigapixel
  • Abmessungen: 887276 (W) x 306908 (h)[14]
  • Gesamtbilder: 12000 (150 Spalten und 80 Zeilen)[14]
  • Größe: 1.089.248.410.452 Bytes (1,09 TB)[14]
  • Jahr: Shooting: 25. Mai 2010[14] / Öffentliche Verfügbarkeit: 17. Dezember 2010

Zoomierbares Bild in voller Größe

Arcachon 228 Gigapixel (Oktober 2015)

  • Name des Projekts/Bildes: Arcachon 228 Gigapixel Party / 333 Ostereier
  • Behauptet von: Ourco
  • Foto von: Bassin d'Arcachon - Frankreich
  • Pixel: 228,511,957,990
  • Gesamtbilder: 14700 in 6 Stunden (294 Spalten und 50 Zeilen)
  • Kamera 20 MPX 1200 mm (EQ 24x36)
  • Jahr: Schießerei: 4. Juni 2015 / Öffentliche Verfügbarkeit: 16. Oktober 2015

Zoomierbares Bild in voller Größe

Sevilla 111 Gigapixel (Dezember 2010)

  • Name des Projekts/Bildes: Sevilla - 111 Gigapixel
  • Behauptet von: Jose Manuel Domínguez Pablo Pompa
  • Foto von: Sevilla
  • Pixel: 111.173.273.248
  • Gesamtbilder: 9750
  • Jahr: Schießerei: 29. September 2010 / Öffentliche Verfügbarkeit: 12. Dezember 2010

Zoomierbares Bild in voller Größe

Hamburg 100 Gigapixel (August 2015)

  • Name des Projekts/Bildes: Hamburg von Oben - 100 Gigapixel
  • Foto von: Hamburg
  • Behauptet von: Holger Schulze
  • Pixel: 100.000.000.000
  • Jahr: Schießerei: 2015 / Öffentliche Verfügbarkeit: 28. August 2015

Zoomierbares Bild in voller Größe

Zuckerlaib 92 Gigapixel (September 2010)

  • Name des Projekts/Bildes: Zuckerlaib - 0,15 Terapix
  • Behauptet von: Riohk Group
  • Foto von: Rio de Janeiro
  • Pixel: 152.407.683.304
  • Jahr: Schießerei: 20. Juli 2010 / Öffentliche Verfügbarkeit: 28. September 2010

Zoomierbares Bild in voller Größe

New York City vom Empire State Building 80 Gigapixel (April 2021)

  • Foto von: New York City, USA
  • Jahr: fotografiert im Jahr 2021; Veröffentlicht im April 2021
  • Fotografiert von: Earthcam
  • Kamera: Gigapixelcam x80
  • Pixel: 80.000.000.000

Zoomierbares Bild in voller Größe

London 80 Gigapixel (November 2010)

  • Name des Projekts/Bildes: London 80 Gigapixel
  • Behauptet von: Jeffrey Martin
  • Foto von: London, Vereinigtes Königreich
  • Pixel: 80.000.000.000
  • Jahr: Schießerei: Juni - August 2010 / Öffentliche Verfügbarkeit: 16. November 2010

Bögen 77 Gigapixel (September 2010)

  • Name des Projekts/Bildes: Arches National Park - 77 Gigapixel
  • Behauptet von: Rongkai zhao
  • Foto von: Arches National Park - Park Avenue Trail Head
  • Pixel: 77.966,309.790
  • Jahr: Schießerei: 6. September 2010 / Öffentliche Verfügbarkeit: 18. September 2010

Zoomierbares Bild in voller Größe

Budapest 70 Gigapixel (2010)

  • Name des Projekts/Bildes: 70 Milliarden Pixel Budapest
  • Behauptet von: 360System Ltd.
  • Foto von: Budapest
  • Pixel: 71.303.841.000
  • Jahr: Shooting: 2010

Zoomierbares Bild in voller Größe (erfordert Silberlicht))

Corcovado 67 Gigapixel (Juli 2010)

(Kein geschnittenes Bild: Die Seiten des Bildes sind nicht gerade. Das eigentliche Bild ist kleiner mit den schwarzen Teilen am Rand.)

  • Name des Projekts/Bildes: Corcovado 67 Gigapixel
  • Behauptet von: Riohk Group
  • Foto von: Rio de Janeiro
  • Pixel: 67.821.473.740
  • Jahr: Schießerei: 8. Juli 2010 / Öffentliche Verfügbarkeit: 22. Juli 2010

Zoomierbares Bild in voller Größe

Wiener 50 Gigapixel (Juli 2010)

  • Name des Projekts/Bildes: Wien 50 Gigapixel
  • Behauptet von: Photoartkalmar
  • Foto von: Wien
  • Abmessungen: 404864px (W) × 124832px (H)
  • Pixel: 50.539.982.848
  • Jahr: Schießerei: Juli 2010 / Öffentliche Verfügbarkeit: Juli 2010

Zoomierbares Bild in voller Größe

Marburg 47 Gigapixel (Juli 2010)

  • Name des Projekts/Bildes: Marburg 47 Gigapixel
  • Behauptet von: Peter Lauritis Photography
  • Foto von: Marburg, Deutschland
  • Pixel: 47.676.298,005
  • Jahr: Schießerei: Juli 2010 / Öffentliche Verfügbarkeit: 20. Juli 2010

Zoomierbares Bild in voller Größe

Dubai 45 Gigapixel (Mai 2010)

  • Name des Projekts/Bildes: Dubai 45 Gigapixel
  • Behauptet von: Gerald Donovan
  • Foto von: Dubai
  • Abmessungen: 472603px (W) × 94955px (H)
  • Pixel: 44.876.017.865
  • Jahr: Schießerei: 23. April 2010 / Öffentliche Verfügbarkeit: 2. Mai 2010

Zoomierbares Bild in voller Größe [Link nicht funktioniert]

Prag 34 Gigapixel (Mai 2013)

  • Name des Projekts/Bildes: Prag 34 Gigapixel Panorama Foto
  • Behauptet von: Jeffrey Martin
  • Foto von: Prag, Tschechische Republik
  • Abmessungen: 260000px (W) × 130000px (H)
  • Pixel: 33.800.000.000
  • Jahr: Schießerei: Mai 2013 / Öffentliche Verfügbarkeit: Mai 2013

Zoomierbares Bild in voller Größe

Schweizer Alpen 31 Gigapixel (April 2010)

  • Name des Projekts/Bildes: Schweizer Alpen 31 Gigapixel
  • Behauptet von: Simon Oberli
  • Foto von: Schweizer Alpen
  • Abmessungen: 385163px (W) × 80500px (H)
  • Pixel: 31.005.621.500
  • Jahr: Schießerei: 13. März 2010 / Öffentliche Verfügbarkeit: 25. April 2010

Zoomierbares Bild in voller Größe

Paris 26 Gigapixel (März 2010)

  • Name des Projekts/Bildes: Paris 26 Gigapixel
  • Behauptet von: Kolor Autopano / Arnaud Frich / Martin Loyer
  • Foto von: ParisFrankreich und Lyon, Frankreich
  • Abmessungen: 354159px (W) × 75570px (H)
  • Pixel: 26.763.795.630
  • Jahr: Schießerei: September 2009 / Öffentliche Verfügbarkeit: März 2010

Zoomierbares Bild in voller Größe

Paris 26 Gigapixel ist ein interaktives Bild, das einen Blick auf die französische Hauptstadt und ihre berühmten Denkmäler vom Eiffelturm bis zum Pantheon zeigt. Es wurde aus dem erschossen Kirche von Saint-Sulpice vom Fotografen Arnaud Frich unter Verwendung eines Claus -Rodeon -VR -Kopfes HD -Panorama -Kopf und 2 Canon 5D Mark II DSLR -Kameras mit 300 mm F4.0 -Objektiven und zwei 2x Tele -Konverter (gleichwertig 600 mm F8.0). Die 2346 Bilder des Projekts wurden dann mit der Kolor Autopano Giga -Software zusammengestellt. Die Website wurde mit mehreren Technologien erstellt: Kolor Autopano Tour, Krpano und Microsoft Research HDView.[15]

Gigapixel Dresden 26 Gigapixel (2009)

  • Name des Projekts/Bildes: Gigapixel Dresden
  • Behauptet von: A.F.B. Medien GmbH / Sähchsische Zeitung (Lokalzeitung)
  • Foto von: Haus der Presse, Dresden, Deutschland
  • Abmessungen: 297.500px (W) × 87.500 PX (H)
  • Größe: 102 GB (Rohdaten)
  • Pixel: 26.031.250.000
  • Jahr: 2009

Zoomierbares Bild in voller Größe

Prag 18 Gigapixel Sphärische Panorama (Dezember 2009)

  • Name des Projekts/Bildes: Prag aus dem TV -Turm - 18 Gigapixel -Panoramabildfoto
  • Behauptet von: Jeffrey Martin
  • Foto von: Prag, Tschechische Republik
  • Abmessungen: 192.000px (W) × 96.000px (H)
  • Größe: 120 GB (Photoshop Datei)
  • Pixel: 18.432.000.000
  • Jahr: Schießerei: Oktober 2009 / Öffentliche Verfügbarkeit: Dezember 2009

Dieses Bild war bei der Veröffentlichung im Dezember 2009 das größte, voll sphärische Panoramablick der Welt. Es ist 192.000 Pixel breit und 96.000 Pixel hoch. Beim Drucken sind es 16 Meter lang bei regelmäßiger fotografischer Qualität (300dPI). Es wurde Anfang Oktober 2009 von der Spitze des Zizkov -TV -Turms in Prag, der Tschechischen Republik, in Zusammenarbeit mit Prag 3 Rathall gedreht. Canon 5D MKII digitale SLR -Kamera und ein 200 -mm -Objektiv wurden verwendet. Hunderte von Schüssen wurden über ein paar Stunden geschossen; Diese Schüsse wurden dann in den folgenden Wochen auf einem Computer zusammengefügt.[16]

Größtes Saisonbild der Welt - Ilmenau (Deutschland) 18 Gigapixel (2009)

  • Name des Projekts/Bildes: Größtes Saisonfoto der Welt
  • Behauptet von: Daniel Richter
  • Foto von: Ilmenau, Deutschland
  • Abmessungen: 142.736px (W) × 125.546px (H)
  • Pixel: 17.919.933.856
  • Jahr: Shooting: 2009

Zoomierbares Bild in voller Größe

Yosemite-17-Gigapixel/Gletscherpunkt (2008)

  • Name des Projekts/Bildes: Yosemite-17-Gigapixel/Gletscherpunkt
  • Behauptet von: Gerard Maynard, New York, NY, USA
  • Foto von: Gletscherpunkt, Yosemite Nationalpark, Kalifornien, USA
  • Abmessungen: 214.414px (W) × 80.571px (H)
  • Größe: 96,5 GB
  • Pixel: 17.275.550.394
  • Jahr: 2008

Zoomierbares Bild in voller Größe

Udaipur 16 Gigapixel Bild (2014)

Udaipur Gigapixel Bild
  • Name des Projekts/Bildes: Udaipur 16 Gigapixel
  • Fotografiert von: Pranshu Dubey (Pixeldo.com), Indien, Indien
  • Foto von: Karni Mata -Tempel, Udaipur, Indien
  • Abmessungen: 455.215px (W) × 36.894px (H)
  • Größe: 62,5 GB
  • Pixel: 16.794.702.210
  • Jahr 2014

Zoomierbares Bild in voller Größe

Dies ist das erste Gigapixelbild jeder indischen Stadt und dies ist das erste und größte digitale interaktive Bild in Indien. Dieses Bild ist ein Panorama von 1456 Einzelaufnahmen, die zusammengenäht sind. Aufgenommen mit Canon 550D und Canon 400mm 5,6 Objektiv und Roboterpanoramablick. Jeder kann auf die Website zugreifen und eine interaktive Tour durch Udaipur erleben.

Das letzte Abendmahl (2007)

  • Name des Projekts/Bildes: Das letzte Abendmahl
  • Behauptet von: Hal9000 SRL - Novara - Italien
  • Foto von: Das letzte Abendmahl, wie gemalt von Leonardo da Vinci, in den hinteren Hallen des Speisesaals in Santa Maria Delle Grazie in Mailand, Italien.
  • Abmessungen: 172,181px (W) × 93.611px (h)
  • Größe: 94,4 GB
  • Pixel: 16.118.035.591
  • Jahr: 2007

Die Größe von 16,1 Gigapixel wurde von HAL9000 SRL erreicht. Das Projekt "The Last Supper" wurde als das größte digitale Panoramablicksfoto an. Es handelt sich um ein genähtes Foto, das von einem einzelnen Punkt in einem Foto zusammengeführt wurde, wobei jeder Schuss 12,2 Megapixel groß ist. Mit einer Nikon D2S -Kamera auf einem benutzerdefinierten Claus -Rodeon -VR -Kopfpanorama -Kopf aufgenommen.

Harlem 13 Gigapixel (2007)

  • Name des Projekts/Bildes: Harlem 13 Gigapixel
  • Behauptet von: Gerard Maynard
  • Foto von: Harlem, New York
  • Abmessungen: 279.689px (W) × 46.901px (h)
  • Größe: 48,8 GB
  • Pixel: 13.117.693.789
  • Jahr: 2007

Die 13 Gigapixelgröße wurde von Gerard Maynard erreicht. Die 2045 -Bilder wurden mit einem Nikon D2X mit 300 -mm -Objektiv aufgenommen, der auf einem modifizierten Peace River Studios Pixorb montiert war. Das Nähen und Exportieren wurde automatisch von Autopano Pro durchgeführt.

Zoomierbares Bild in voller Größe

Parete Gaudenziana (2006)

  • Name des Projekts/Bildes: Parete Gaudenziana
  • Behauptet von: Hal9000 SRL - Novara - Italien
  • Foto von: Parete Gaudenziana in Santa Maria Delle Grazie Church in Varallo (Italien)
  • Abmessungen: 96.679px (W) × 89.000 PX (H)
  • Größe: 51,6 GB
  • Pixel: 8.604.431.000
  • Jahr: 2006

Die Größe von 8,6 Gigapixel wurde von HAL9000 SRL erreicht. Das Projekt Parete Gaudenziana wurde als das größte digitale Panorama -Foto. Es handelt sich um ein genähtes Foto, das durch Zusammenführen von 1145 Schüssen aus einem einzigen Punkt in ein Foto geschaffen wurde, wobei jeweils 12,2 Megapixel groß aufgenommen wurde.[17]

Llandudno, Nordwales, Großbritannien (2019)

Die Größe von 7,74 Gigapixel wurde von Peter Miko erreicht. Die 798 Bilder wurden mit einem Canon EOS-1D x Mark II und Canon EF 100-400 mm 1: 4,5-5,6L II USM Objektiv + Canon Extender EF 1,4x III II II II II II aufgenommen.

Zoomierbares Bild in voller Größe

Gigapix (2004)

  • Name des Projekts/Bildes: Gigapix
  • Beansprucht von: Tno
  • Foto von: Delft, Niederlande
  • Abmessungen: 78.797px (W) × 31.565px (h)
  • Größe: 7,5 GB
  • Pixel: 2.487.227.305
  • Jahr: 2004

Der vorherige Rekord gehörte zu Niederlande Organisation für angewandte wissenschaftliche Forschung. Einer dieser Versuche war die niederländische Firma TNO. Das Projekt namens "Gigapix" wurde als das größte digitale Panoramum FotoObwohl es sich um ein genähtes Foto handelt, indem Hunderte kleiner Abschnitte in ein Foto verschmelzen. Das Foto ist 78.797 mal 31.565 Pixel groß. Es wurde auf ein angenommen Nikon D1x Kamera.[18][19][20]

Eine Vorschau des Bildes ist zu sehen unter:

Gigapixel: Zug, Schweiz

Ralph Welling Gigapixelbilder

Welling.ch

Größe 3,9 Gigapixel

September 2017

Unbekannter Titel (2003)

  • Name des Projekts/Bildes: Unbekannt
  • Behauptet von: Max Lyons, Gigapixelbilder
  • Foto von: Bryce Canyon, Utah, Vereinigte Staaten
  • Abmessungen: 40.784px (W) × 26.800px (H)
  • Größe: 2.06 GB
  • Pixel: 1.093.011.200
  • Jahr: 2003

Der vorherige Datensatz gehörte zu Max Lyons von Gigapixelbildern. Er hatte einmal behauptet, das größte Foto geschaffen zu haben. Es bestand aus 196 Bildern, die zusammen genäht wurden. Seitdem wurde diese Behauptung durch den des TNO -Versuchs übertroffen. Der Gigapix von TNO ist 2,5 -mal größer.[21]

Porträt eines Korallenriffs (1999)

  • Name des Projekts/Bildes: Porträt eines Korallenriffs
  • Behauptet von: Jim Hellemn
  • Foto von: Bloody Bay Wall Coral Reef in Cayman Inseln
  • Abmessungen: 76.934px (W) × 23.010px (H)
  • Größe: 4,95 GB
  • Pixel: 1.770.251.340
  • Jahr: 1999


Die vorherige Aufzeichnung könnte Jim Hellemn von Blue Ocean Art gehörten. 1999 schuf Hellemn ein 1,77 Gigapixel-Unterwasser-Photokompositbild, das die lebensgroße Reproduktion eines 20-Fuß-Hochs von 70 Fuß breitem Abschnitt der Bloody Bay Wall, einer vertikalen Korallenriffwand in den Kajaninseln, erleichterte. Das Bild bestand aus über 300 Bildern, die aus 4000 -ppi -Drum -Scans des Fuji Provia 100 Transparency -Films manuell zusammengefügt wurden. Um das Bild zu erstellen, wurde ein Gitter von 280 Bildern mit 30% überlappung fotografiert, um die Riffwand genau mit Vollspektrum-Licht abzudecken, wodurch die natürliche Farbe und das Detail des Riffs enthüllt wurde. Zusätzliche Rahmen des Meereslebens wurden sorgfältig in demselben Gitter fotografiert, um die Szene zu vervollständigen. Die Fotografie vor Ort, die 23 Tauchgänge und über 12 Stunden unter Wasser erfordert, wurde über einen Zeitraum von zehn Tagen von Jim Hellemn erreicht, wobei die Assistenten Larry Hellemn und Peter Neubauer eine neutral-kaufkörnige Kamera-Plattform Hellemen verwenden, die speziell für das Projekt entwickelt wurde . Die Postproduktion des Bildes wurde in sechs Monaten mit mehreren Macintosh G4 -Computern bei Photographix in Poway, Kalifornien, einem digitalen Grafikunternehmen von Hellemn abgeschlossen.

Eine zoombare Version des Bildes wurde der Öffentlichkeit im Jahr 2000 mit dem ER Mapper's zur Verfügung gestellt ECW (Dateiformat) und Image Web Server-Software auf einer Website, die von Fugro-Pelagos betrieben wird, sodass Besucher das lebensgroße Bild erkunden können. Das Projekt und die Techniken, die von Hellemn inspiriert wurden, inspirierte Forscher bei Miami Universität Verwenden Sie ähnliche Methoden zur Herstellung von Video-Mosaiken mit breitem Umzug, um Korallenriffe zu untersuchen.[22] Das Bild wurde in der Oktober 2001 -Ausgabe von veröffentlicht National Geographic Magazine, "Porträt eines Korallenriffs".

Großer Druck aus herkömmlichem großem Foto

Meeresbehälter Haus für das Diamond -Jubiläum von Königin Elizabeth II.

Für die Diamant -Jubiläum von Königin Elizabeth II., ein 100 m × 70 m (330 ft × 230 ft) Druck eines Fotos der Britische königliche Familie während ihr silberner Jubiläum wurde vor dem errichtet Meeresbehälter Haus in London, während das Gebäude unter Renovierung stand.

Verweise

  1. ^ a b Rob D'Estrube (2006). "Canadian Museum of Civilization: Grand Hall". Zerstörungsfotografie.Kanadisches Zivilisationsmuseum.
  2. ^ "Längste fotografische negative".
  3. ^ "Guinness zertifiziert das größte Foto und die Kamera der Welt". PR Newswire, United Business Media, 13. Juli 2006. Archiviert von das Original am 24. September 2015. Abgerufen 8. Januar, 2011.
  4. ^ "Das weltweit größte Foto aufgenommen im nicht mehr extremen El Toro -Basis -Hangar". ocregister.com. 13. Juli 2006.
  5. ^ "Größtes Panorama -Bild". Guinness Weltrekorde.
  6. ^ Robinson, Mark. "681 Gigapixel!". Universität von Arizona. Abgerufen 20. März 2014.
  7. ^ "LROC Northern Polar Mosaic (LNPM)". Universität von Arizona. Archiviert von das Original am 9. Mai 2014. Abgerufen 20. März 2014.
  8. ^ National Post -Staff. "Die atemberaubende 680-Gigapixel-Mosaik-Mondbild von NASA bietet einen seltenen, unglaublich detaillierten Blick auf die Mondoberfläche". National Post. Abgerufen 20. März 2014.
  9. ^ Christopher MacManus (22. Februar 2013). "Verirren sich in einem atemberaubenden 320-Gigapixel-Bild von London". News.cnet.com. Abgerufen 25. Februar, 2013.
  10. ^ Tim Barribeau (22. Februar 2013). "London Photo Sets Record für Gigapixel Panorama | Populäre Fotografie". Popphoto.com. Abgerufen 25. Februar, 2013. [...] Ein 320-Gigapixel-Panorama von London ist gerade live gegangen. Das Bild wurde von 360 Städten gedreht und wurde am Ende der Olympischen Spiele 2012 in London in London aufgenommen. Es besteht aus mehr als 48.000 Bildern, die im Laufe der Monate zusammengenäht sind, das größte seiner Art.
  11. ^ Iddo Genuth (20. Februar 2013). "Weltrekord für Panorama -Foto - 320 Gigapixel". TheFutureOfthings.com. Abgerufen 25. Februar, 2013. [...] aus mindestens 48.640 Bildern. Alle Bildungen, die das Panorama machten, wurden über einen Zeitraum von 3 Tagen aufgenommen, [...]
  12. ^ Haque, Aizaz (20. Februar 2013). "BT Tower bricht den Weltrekord mit einem 320-Gigapixel-Foto". Ubergizmo. Abgerufen 25. Februar, 2013. [...] kam von vier Canon EOS 7D -Kameras. Die Objektive, die zum Erfassen der Bilder verwendet wurden, waren EF 400 mm 1: 2,8 II USM -Objektive und Extender EF 2x III Telekonverter, die von Rodeon VR Head St Robotic Panorama -Köpfen betrieben wurden.
  13. ^ Faas, Frank G.A.; et al. (6. August 2012). "Virtuelle Nanoskopie: Erzeugung von ultra-großen hochauflösenden Elektronenmikroskopiekarten". Das Journal of Cell Biology. Rockefeller University Press. 198 (3): 457–469. doi:10.1083/jcb.201201140. PMC 3413355. PMID 22869601.
  14. ^ a b c d e "Shanghai Skyline - aus 12.000 Bildern genäht". Gigapans. Abgerufen 5. Februar, 2013. Die Schießerei begann um 8:30 Uhr mit einem Durchschnitt von 2,4 Sekunden pro Bild, ich machte 12.000 Bilder und beendete die Aufnahme vor der Dämmerung.
  15. ^ "Making von" (Teil 1, Teil 2, Teil 3). Paris 26 Gigapixel. 11. März 2010. Abgerufen am 5. Februar 2013.
  16. ^ Martin, Jeffrey (18. Dezember 2009). "Prag 18 Gigapixel - wie wurde es gemacht?". 360cities - Panoramic Photography Blog.
  17. ^ "8,6 Gigapixel genähtes Foto der italienischen Fresko enthüllt". Rob Galbraith. 19. Oktober 2006. archiviert von das Original am 21. Januar 2013. Abgerufen 5. Februar, 2013.
  18. ^ Libbenga, Januar (17. November 2004). "Das größte digitale Foto der niederländischen Snap World". Das Register. Abgerufen 5. Februar, 2013.
  19. ^ "Wie man ein Gigapixelbild macht". BBC News. 19. November 2004. Abgerufen 5. Februar, 2013.
  20. ^ Becker, David (17. November 2004). "Das größte digitale Bild der Welt". CNET. Abgerufen 5. Februar, 2013.
  21. ^ "Brechen der Gigapixel -Barriere". Tabaware. 14. Dezember 2003.
  22. ^ "Im Auge des Sturms - Jahresbericht 2005" (PDF). Rosenstiel School of Marine & Atmospheric Science. Archiviert von das Original (PDF) Am 21. Februar 2007.

Externe Links

Offizielle Websites

Gigapixel -Foto -Mosaik

Weitere Lektüre