Liste der Kodizes

Dies ist eine Liste von bemerkenswerten Kodizes.

Für die Zwecke dieser Zusammenstellung, wie in Philologie, a "Kodex" ist ein Manuskript Buch veröffentlicht aus dem Späte Antike Periode durch die Mittelalter.(Die Mehrheit der Bücher in beiden Liste der Manuskripte und Liste der beleuchteten Manuskripte sind Codices.) modernere Werke, die "Codex" als Teil ihres Namens enthalten, sind hier nicht aufgeführt.Die folgenden Kodizes werden normalerweise nach ihren berühmtesten Rastplätzen wie einer Stadt oder Bibliothek benannt.

Aufführen

Das Chi Rho Monogramm aus dem Buch von Kells.
Ein Teil der Codex Sinaiticus, mit dem Buch Esther 2: 3-8.

Notizen und Referenzen

  1. ^ Young, Karl (1999). "Die letzten Seiten von Codex Boturini". Thing.net. Abgerufen 2008-10-01.
  2. ^ "Der Dresden Codex". World Digital Library. 1200–1250. Abgerufen 2013-08-21.
  3. ^ Meredith, Cecelia (1966)."Die Illustration von Codex Ebnerianus". Journal of the Warburg und Courtauld Institute. 29: 419–424. doi:10.2307/750726. JStor 750726.
  4. ^ Hessler, John (21. November 2017). "Der Codex Quetzalecatzin kommt in die Bibliothek des Kongresses". Kongressbibliothek. Abgerufen 27. November 2017.