List of abbreviations used in medical prescriptions

Das ist ein Liste der in verwendeten Abkürzungen in Medizinische Vorschriften, einschließlich Krankenhausbestellungen (Der von Patienten gesteuerte Teil davon wird als bezeichnet als Sig -Codes). Diese Liste enthält keine Abkürzungen für Pharmazeutika oder Drogennamensuffixe wie CD, CR, ER, X (siehe Zeitveröffentlichungstechnologie § Liste der Abkürzungen für diejenigen).

Kapitalisierung und die Verwendung von Punkte sind eine Frage von Stil. In der Liste werden Abkürzungen in englischer Sprache aktiviert, während diejenigen in Latein nicht sind.

Diese Abkürzungen können in verifiziert werden Nachschlagewerkebeide jüngsten[1] und älter.[2][3][4] Einige dieser Werke (wie Wyeth 1901[4]) sind so umfassend, dass ihr gesamter Inhalt hier nicht reproduziert werden kann. Diese Liste enthält alles, was in der heutigen Zeit häufig auftritt Gesundheitsvorsorge in Englisch sprechend Regionen.

Einige davon sind veraltet; Andere bleiben aktuell.

Abkürzungen, die sind veraltet bis zum Gemeinsame Kommission sind rot markiert. Jene Abkürzungen, die von anderen Organisationen veraltet werden, wie die Institut für sichere Medikamentenpraktiken (ISMP) und die Amerikanische Ärztekammer (AMA) sind orange markiert.

Die Gemeinsame Kommission ist eine unabhängige, gemeinnützige und nichtstaatliche Organisation, die anbietet Akkreditierung an Krankenhäuser und andere Gesundheitsorganisationen in den USA. Während ihre Empfehlungen für US -Ärzte nicht bindend sind, müssen sie von Organisationen, die von der gemeinsamen Kommission eine Akkreditierung wünschen.

Tisch

Taste
Nicht empfohlen für den Einsatz in der Vereinigte Staaten bis zum Gemeinsame Kommission[5]
Nicht empfohlen für andere Organisationen, wie den ISMP (Institut für sichere Medikamentenpraktiken)[6]))
Abkürzung oder Symbol Latein, griechisch, oder Neues Latein Englisch Mögliche Verwirrung
aa, āā, āā Ana von jedem  
AAA   Bewerben Sie sich für den betroffenen Bereich Bauchaortenaneurysma
A.C. ante cibum Vor dem Essen  
A.C.H.S., AC & HS ante cibum et hora somni vor den Mahlzeiten und vor dem Schlafengehen  
Anzeige. Auris Dextra rechtes Ohr A einstöckige "A" kann als "o" verwechselt werden, das "O.D." lesen könnte, was das rechte Auge bedeutet
ad., add. Adde
Addatur
hinzufügen
Lassen Sie es hinzugefügt werden
 
ad lib. nach Belieben Latein, "Vor Freude"; so sehr man sich wünscht; frei Vergleichen pro re nata, "nach Bedarf", was durch Konvent einen Aspekt von "bis zu einem maximalen" enthält. In ähnlicher Weise vergleichen Sie SOS., Q.L., und Q.S.
Admov. Admove
Admoveatur
[oder] hinzufügen
hinzufügen; Lassen Sie es hinzugefügt werden
 
ad Us. ad usum nach Zoll  
Æq. Æquales gleich  
Agit. Agita aufregen (Rühren oder schütteln)  
Alt. d., Alt. Dieb. Alternis Diebus jeder andere Tag; an alternativen Tagen  
Alt. h., Alt. Hor. Alternis Horis jede zweite Stunde; bei alternativen Stunden  
bin. vormittags Morgen vor Mittag  
Ampere. Ampulle Ampule (Ampul, Ampule)  
Amt   Menge  
aq. Aqua Wasser  
aq. Stier. Aqua -Bulliens Sieden Wasser  
aq. com. Aqua Communis Gemeinsames Wasser  
aq. Ziel. Aqua destillata destilliertes Wasser  
aq. Vorbilder. aqua fervens heißes Wasser  
A. L., A.S. Auris Laeva, Auris Sinistra linkes Ohr "A" kann als "o" verwechselt werden, das "O.S." lesen könnte oder "o.l", was das linke Auge bedeutet
ATC   rund um die Uhr  
A.U. Auris Utraque Beide Ohren "A" kann als "o" verwechselt werden, das "O.U." lesen könnte, was bedeutet, dass beide Augen bedeutet
BDS, B.D.S. bis sterbe Sumendum zweimal täglich  
Lätzchen. Bibe Getränk  
bis bis zweimal
B.I.D., B.D. bis in sterben zweimal täglich AMA -Stil Vermeidet die Verwendung dieser Abkürzung (zweimal täglich "buchstabieren")
bis ind. bis Indies zweimal am Tag  
Bis in 7 d. Bis im September Diebus Zwei Mal pro Woche  
BM   Stuhlgang Häufig in Großbritannien bei der Diskussion über Blutzucker verwendet. Aus BM Stix - die Messstöcke zur Berechnung des Blutzuckers; BM ist eine Abkürzung von Boehringer Mannheim. [7]
Bnf   Britische Nationalformel  
Bol. Bolus als große einzelne Dosis (normalerweise intravenös))  
BP, Ph.Br. Pharmacopoeia Britannica Britische Pharmakopoeia  
BS   Blutzucker  
BSA   Körperoberfläche  
B.T. Bettzeit verwechselt mit "B.I.D", was zweimal täglich bedeutet
Bucc. Bucca bukkal (Innerhalb Wange))  
Cap., Caps. Capsula Kapsel  
Deckel. Capiat Lassen Sie ihn nehmen (lassen Sie den Patienten nehmen)  
cm. CRAS MANE Morgen früh  
C.M.S. CRAS MANE SUMENDUS morgen früh genommen werden  
c̄, c. Sperma mit (normalerweise mit einer Bar über dem "C" geschrieben)  
CIB. Cibus Lebensmittel  
C.C. cum cibo mit Essen [oder]
Kubikzentimeter
Fehler für "u", was Einheiten bedeutet; hat auch eine mehrdeutige Bedeutung; Verwenden Sie "ML" oder "Milliliter" (1 cm3 = 1 ml)
vgl. verleihen vergleichen  
C.N. CRAS Nocte Morgen Nacht  
Cochl. Cochleare Löffel  
Cochl. Ampl. Cochleare Amplum ein großer Löffel (a Esslöffel))  
Cochl. Kleinkind. Cochleare Infantis ein kleiner Löffel (a Teelöffel))  
Cochl. Mag. Cochleare Magnum ein großer Löffel (a Esslöffel))  
Cochl. Mod. cochleare modicum ein bescheidener Löffel (a Dessertlöffel))  
Cochl. Parv. Cochleare Parvum ein spärlicher Löffel (a Teelöffel))  
Colet. Coletur Kümmer dich nicht darum angespannt  
Comp. Compositus Verbindung  
Kontiniere. Continuetur Lass es fortgesetzt werden  
CPT. Capiat Lassen Sie ihn nehmen (lassen Sie den Patienten nehmen)  
cr., crm   Creme  
CST   Setzen Sie die gleiche Behandlung fort  
Cuj. Cujus von welchem  
Lebenslauf. cras vespere morgen Abend  
Cyath. Cyathus a Glas  
Cyath. Vinos. Cyathus vinosus a Weinglässe  
D, d. sterben [oder]
Dosis
Tage [oder]
Dosen
Mehrdeutige Bedeutung, schreibe "Tage" oder "Dosen" aus
D5LR   Traubenzucker 5% in Laktierte Ringer -Lösung (Intravenöse Zuckerlösung))  
D5ns   Traubenzucker 5% in Normale Kochsalzlösung (0,9%) (Intravenöse Zuckerlösung))  
D5W, d5W   Traubenzucker 5% in Wasser (Intravenöse Zuckerlösung))  
D10W, d10W   Traubenzucker 10% in Wasser (Intravenöse Zuckerlösung))  
da da geben  
DAW   wie geschrieben aufgeben (d. h. nein generische Substitution))  
DC, DC, D/C, Disc   einstellen [oder]
Entladung
mehrdeutige Bedeutung
decoct. decoctum Dekokt  
det. Entklemm Lass es gegeben werden  
Dieb. Alt. Diebus Alternis jeder andere Tag; an alternativen Tagen  
Dil.   verdünnen  
schwach. Dimidius eine Hälfte  
d. in p. Æ. in Partes Æquales teilen in gleiche Teile teilen  
disp.   dispergierbar [oder]
dosieren
 
div. teilen teilen; Lassen Sie es geteilt werden  
dl   Deziliter  
Ds   doppelte Stärke  
D.T.D. Dentur -Geschichten Dosen solche Dosen geben  
Dto   Deodorisierte Tinktur von Opium kann leicht mit "verdünntem Tinktur des Opiums" verwechselt werden, was 1/25 die Stärke der deodorisierten Tinktur des Opiums ist; Todesfälle haben sich aufgrund einer massiven Überdosis von Morphin geführt.[8] Vergleichen Laudanum und Paregorik.
Dw   destilliertes Wasser [oder]
Traubenzucker in Wasser (Intravenöse Zuckerlösung))
 
Elix. Elixier Elixier  
E.M.P. Ex modo recripto Wie angewiesen (in der vorgeschriebenen Weise)  
Emuls. Emulsum Emulsion  
ET ET und  
Eod   jeder andere Tag  
ex aq. Ex aqua im Wasser; mit Wasser  
Ausstellung. Exponatur Lass es gegeben werden  
f. Fiat machen; Lass es gemacht werden  
F.H. Fiat Haustus einen Entwurf machen  
fl., fld. Fluidus Fluid (Normalerweise Bedeutung spezifisch Flüssigkeit im Gesundheitswesen)  
F.M. Fiat Mistura Machen Sie eine Mischung  
f. Pilz. Fiat Pilula mach ein Pille  
F.S.A. Fiat Secundum Artem nach Kunst machen  
ft. Fiat machen; Lass es gemacht werden  
g, gm   Gramm (modern Si Symbol ist g, nicht gm)  
Garg. Gargarisma gurgeln  
GR. Körnchen Getreide  
gtt (s) Gutta (e) Tropfen)  
Gutt. Gutta (e) Tropfen)  
H   Hypodermie  
H, Hr, Hor. Hora Stunde  
HABT. Habeat Lass ihn haben  
Hor. Alt. Hora Alternis jede zweite Stunde (jede zweite Stunde; bei alternativen Stunden)  
Hor. Dekub. Hora Dekubitus Beim Schlafengehen  
Hor. Intermed. Horis Intermediis in Zwischenzeiten  
Hor. tert. Horis tertiis jede dritte Stunde  
H.S. Hora Somni (zur Stunde Schlaf) vor dem Schlafengehen [oder]
Halbfest
mehrdeutig (2 Bedeutungen, leicht zusammengebunden); buchstabieren
Ibw   Ideales Körpergewicht (zur Dosierung basierend auf Spielraum Einschätzung)  
ICH WÜRDE   intradermal  
IJ, Inj. Injectio Injektion verwechselt mit "iv", was intravenös bedeutet
I.M., im   intramuskulär  
IN   intranasal verwechselt mit "im", was intramuskulär oder "iv" bedeutet, was intravenös bedeutet
Ind. Indien Täglich  
Inf. Infusum Infusion (Extraktion) / intravenöse Infusion  
ich UNUS Tabuletta eines Tablette  
II Duo Tabuletta zwei Tablets  
III Tres Tabuletta drei Tablets  
Io intraossseous
IP   intraperitoneal  
ES   intrathekal Fehler für andere Abkürzungen; buchstabieren
Iu   Internationale Einheit Verwechselt mit "IV" oder "10", buchstabieren Sie "internationale Einheit" aus.
I.V., iv   intravenös  
I.V.P., IVP   intravenöser Schub  
IVPB   Intravenöses Huckepack  
kg   Kilogramm  
Las   Etikett als solches  
Lat. Dol. Lateri Dolenti zur schmerzhaften Seite  
Pfund. Waage Pfund  
L.C.D. Alkohol Carbonis -Waschmittel Kohle -Teer -Lösung  
Lin linimentum Liniment  
liq. Alkohol Lösung  
viel. Lotio Lotion  
M., m. Misce mischen  
Mähne Mähne am Morgen  
Max. maximal maximal  
McG   Mikrogramm Empfohlener Ersatz für "μg", der mit "Mg" verwechselt werden kann
MDI   Dosierinhalator  
M.D.U. Mehr Dikto Utendus wie angeführt werden  
meq   Milliequivalent  
mg   Milligramm  
mg/dl   Milligramm pro Deziliter  
Mgso4   Magnesiumsulfat Kann mit "MSO4" verwechselt werden, buchstabieren Sie "Magnesiumsulfat" aus.
Midi-   um die Mittagszeit  
Mindest. Minimum [oder]
Minim [oder]
Minutum
Minimum [oder]
Minim [oder]
Minute
 
Nebel. Mistura Mischung  
Mit., Mitt. Mitte Anzahl der bereitgestellten Tablets  
ml   Milliliter  
Mod. Præscript. Modo Præscripto in der gerichteten Weise  
FRAU   Morphinsulfat oder Magnesiumsulfat kann entweder Morphinsulfat oder Magnesiumsulfat bedeuten, entweder auszeigen
MSO4   Morphinsulfat Kann mit "MgSO4" verwechselt werden, buchstabieren Sie "Morphinsulfat" aus.
Nebul, Neb. Nebel a sprühen (wie für Mund-zu-Mund Beatmung)- Zerstäuber  
Nmt   nicht mehr als  
Noct. Noct nachts  
Non Rep. Nicht -Wiederholung Keine Wiederholungen (keine Nachfüllungen)  
NPO, N.P.O. nil pro os Nichts durch Mund AMA -Stil Vermeidet die Verwendung dieser Abkürzung (buchstabieren Sie "Nichts nach Mund")
Ns   Normale Kochsalzlösung (0,9%)  
1/2ns   halbe normale Kochsalzlösung (0,45%)  
Nte   nicht übertreffen  
o 2, o2   beide Augen 2"Normalerweise bedeutet Sauerstoff oder Sauerstoff Therapie
O.D. Omni sterben Jeden Tag (einmal täglich) (in Großbritannien "QD" vorgezogen[9]))  
O.D. Oculus Dexter rechtes Auge "O" kann als "a" verwechselt werden, das "a.d." lesen könnte, was das richtige Ohr bedeutet, Verwirrung mit "Omni Die", was "omni sterben" bedeutet.
O.M. Omni Mähne jeden Morgen  
Omn. Bih. Omni Bihora alle 2 Stunden  
Omn. Hor. Omni Hora jede Stunde  
an. Omni Nocte jede Nacht  
Opd   einmal am Tag  
O.S. Oculus unheimlich linkes Auge "o" kann als "a" verwechselt werden, das "a.s." lesen könnte, was bedeutet, das linke Ohr
O.U. Oculus Uterque beide Augen "o" kann als "a" verwechselt werden, das "A.U." lesen könnte, was bedeutet, dass beide Ohren
oz   Unze  
p. Pastetur fortsetzen  
Teil. Æq. Abteilungen Æquales gleiche Teile  
pro pro durch oder durch  
P.C. Post Cibum nach dem Essen  
P.C.H.S., PC & HS Post Cibum et Hora Somni nach den Mahlzeiten und vor dem Schlafengehen  
Ph.Br., BP Pharmacopoeia Britannica Britische Pharmakopoeia  
Ph.Eur. Pharmacopoeia Europaea Europäische Pharmakopoeia  
Ph.int. Pharmacopoeia Internationalis Internationale Pharmakopoeia  
pig./pigm. Pigmentum Farbe  
p.m. nachmittags Abend oder Nachmittag  
P.O. pro os mit dem Mund oder oral AMA -Stil Vermeidet die Verwendung dieser Abkürzung (buchstabieren Sie "mündlich")
ppt. præparata bereit  
P. R., pr pro Rektum repariert  
P.R.N., Prn pro re nata wie benötigt  
pt. Pastetur fortsetzen  
Pulv. Pulvis Pulver  
P.V., Pv pro Vaginam vaginal  
q Quaque jeder, per  
Q.1 H, Q.1 ° Quaque 1 Hora jede 1 Stunde (kann "1" durch andere Zahlen ersetzen)  
Q4PM um 16 Uhr (kann "4" durch andere Zahlen ersetzen) fälschlicherweise alle 4 Stunden zu bedeuten
Q.A.D. Quaque Alternis sterben jeder andere Tag  
Q.A.M. Quaque Die Ante Meridiem jeden Morgen (jeden Tag vor Mittag)  
Q.d./q.1.d. Quaque sterben jeden Tag Gefälscht für "Qod" oder "QDs", buchstabieren Sie "jeden Tag" oder "täglich". AMA -Stil Vermeidet die Verwendung dieser Abkürzung (buchstabieren Sie "jeden Tag")
Q.D.A.M. Quaque Die Ante Meridiem Einmal täglich am Morgen  
Q.D.P.M. Quaque Die Post Meridiem Einmal täglich abends  
Q.D.S. Quater Die Sumendus 4 mal am Tag kann mit "QD" verwechselt werden (jeden Tag)
Q.P.M. Quaque Die Post Meridiem jeden Abend (jeden Tag nach Mittag)  
Q.H. Quaque Hora jede Stunde  
Q.H.S. Quaque Hora Somni Jede Nacht vor dem Schlafengehen kann als "q.h.r." verwechselt werden (jede Stunde)
Q.I.D. Quater in Würfel 4 mal am Tag Kann mit "QD" oder "Qod" gehalten werden, schreiben Sie "4 Mal am Tag" aus. AMA -Stil Vermeidet die Verwendung dieser Abkürzung (buchstabieren Sie "4 -mal am Tag")
Q.L. Quantenlibet so viel wie erforderlich  
Q.N. Quaque Nocte jede Nacht kann als "q.h." verwechselt werden (jede Stunde)
Q.O.D. Quaque Altera sterben jeder andere Tag Ich habe mich für "QD" verwechselt, "jeden zweiten Tag". AMA -Stil Vermeidet die Verwendung dieser Abkürzung (buchstabieren Sie "jeden zweiten Tag")
Q.Q. Quaque jeder;[10] jeder  
Q.q.h. Quater Quaque Hora Alle 4 Stunden  
Q.S. Quantenausreichung (Konjunktiv), Quantenreicht so viel wie ausreicht; eine ausreichende Menge  
Q.S. Anzeige addieren sich zu
Q.V. Quantenvolueris [oder]
Quod Vide
in Testament [oder]
die sehen
 
QWK   jede Woche  
Rep., Rept. Wiederholung Wiederholungen  
Rl, r/l   Laktat des Ringers  
Rx, rx, Rx, rx, , RP Rezept nehmen (oft effektiv ein Substantiv bedeutet "Rezept" -ärztliche Verschreibung oder verschreibungspflichtige Arzneimittel))  
Rep. Wiederholung Lassen Sie es wiederholt werden  
s. Signa Schreiben (schreiben Sie auf das Etikett)  
S.A. Secundum Artem nach der Kunst (akzeptierte Praxis oder beste Übung))  
SC   subkutan "SC" kann mit "SL" verwechselt werden, was Sublingual bedeutet. Siehe auch Sq
sem. Samen Samen  
S.I.D. Semel in sterben einmal am Tag verwendet ausschließlich in Veterinärmedizin
Sig. Signa, Signetur Schreiben (schreiben Sie auf das Etikett)  
s Sinus ohne (normalerweise mit einer Bar über dem "S" geschrieben)  
singen. singulorum von jedem  
SL, S.L. Unterlingua sublingual unter dem Zunge  
SCHLUCHZEN   Kurzatmigkeit  
Sol. Solutio Lösung  
S.O.S., Si Op. mach Sitz Si Opus sitzen Wenn es nötig ist  
S.S., ss Semise die Hälfte [oder]
Gleitwaage
verwechselt mit "55" oder "1/2"
SSI   Gleitwaage Insulin oder rutschwasiges Maßstab regelmäßig Insulin falsch zu bedeuten "stark Lösung von Jod" oder "Selektiver Serotonin -Wiederaufnahmehemmer". Siehe auch SSRI
Sq   subkutan "SQ" kann mit "5Q" verwechselt werden, was "5 jede Dosis" bedeutet. Siehe auch SC
SSRI   Selektiver Serotonin -Wiederaufnahmehemmer [oder]
Slide -Skala reguläres Insulin
zweideutig. Nicht abkürzen
st. Stet Lassen Sie es stehen (zum Beispiel für sich niederlassen))  
Stat Statim sofort  
Subq., Subcut   subkutan  
Summe. Sumat [oder]
Sumendum
lass ihn nehmen [oder]
lass es genommen werden
 
Supp. Suppositorium Zäpfchen  
Aufhängung. Suspensio Suspension  
Syr. Sirupus Sirup  
Tab. Tabella Tablette  
tal., t. Talus eine solche  
Esslöffel   Esslöffel  
T.D.S., TDS ter Die Sumendum 3 mal täglich  
T.I.D., T.D. ter in sterben 3 mal täglich AMA -Stil Vermeiden Sie die Verwendung dieser Abkürzung (buchstabieren Sie "3 mal am Tag").
tinkt. Tinktura Tinktur  
T.I.W.   3x wöchentlich für "zweimal in der Woche" verwechselt "
oben.   topisch  
Tpn   totale parenterale Ernährung  
Tr, Tinc., Tinct. Tinktura Tinktur  
Trit. Triturat mahlen zu einem Pulver  
Troch. Trochiskus Pastille  
TSP   Teelöffel  
U   Einheit Beschweren Sie sich mit "4", "0" oder "CC" "Einheit" aus, buchstabieren Sie "Einheit" aus.
U.D., UT. DICT. ut dictum wie angewiesen  
UNG. Unguentum Salbe  
USP   US -amerikanische Pharmacopeia  
vage. Vagine vaginal  
w   mit  
w/a   während wach  
w/f   mit Essen (mit Mahlzeiten)  
w/o   ohne  
X, x   mal  
Yo, Y.O.   Jahre alt  
μg   Mikrogramm verwechselt mit "mg", was bedeutet Milligramm
@   bei Fehler für "2"; buchstabieren "at"
>   größer als Fehler für eine "7".
<   weniger als verwechselt mit einem "L"
Waage Pfund  
Uncia Unze  
ʒ Drachme Dram (Drachme)  
Scrupulus Skrupel  
° Stunde  

Derzeit entmutigte Praktiken

Siehe auch

Verweise

  1. ^ Johnston, Mike (2006). Die Pharmacy Technician Series: Grundlagen der Apothekenpraxis. Pearson Prentice Hall. p. 24. ISBN 9780131147515.
  2. ^ Davidson, Thomas, hrsg. (1907), Chambers 'Wörterbuch der englischen Sprache des 20. Jahrhunderts, W & R Chambers Ltd.
  3. ^ Kilner, Walter B., ed. (1886), Ein Kompendium der Formular der modernen Apotheke und Drogisten, HW Rokker.
  4. ^ a b John Wyeth & Bruder (1901), Ein Inbegriff von Therapeutika: unter besonderer Berücksichtigung der Laborprodukte von John Wyeth & BruderJohn Wyeth & Bruder.
  5. ^ "Der offizielle" Verwenden Sie nicht "Liste der Abkürzungen" (PDF). Die gemeinsame Kommission. Archiviert von das Original (PDF) am 10. März 2013. Abgerufen 23. August 2012.
  6. ^ "ISMP -Liste der fehleranfälligen Abkürzungen, Symbole und Dosisbezeichnungen" (PDF). Institut für sichere Medikamentenpraktiken. Abgerufen 11. Februar 2011.
  7. ^ "Helfen Sie BM -Problemen".
  8. ^ Kate Kelly, PharmD (Juni 2003). "Wiederkehrende Verwirrung zwischen Opiumtinktur und Paregorik". Apothekenzeiten. Abgerufen 2015-01-19.
  9. ^ BNF (Britische Nationalformel) - Zweimal jährlich von der British Medical Association und der Royal Pharmaceutical Society of Großbritannien veröffentlicht
  10. ^ Bennett, Reginald Robert (1906), Medizinisches und pharmazeutisches Latein für Studenten der Pharmazie und Medizin, J. & A. Churchill. Öffentlich zugänglich; Kostenloses eBook bei Google Books. Untertitel: Ein Leitfaden für die grammatikalische Konstruktion und Übersetzung der Rezepte der Ärzte, einschließlich umfangreicher Vokabeln und Anhang zu ausländischen Verschreibungen.{{}}: Cs1 montieren: postScript (link)

Externe Links