Liste der lateinischen Phrasen (e)

Diese Seite listet englische Übersetzungen von bemerkenswerten Listen auf Latein Sätze wie z. veni vidi vici und et cetera. Einige der Sätze sind selbst Übersetzungen von Griechische Phrasen, wie griechisch Rhetorik und Literatur erreichten ihre Höchstjahrhunderte vor dem Aufstieg von antikes Rom.

Diese Liste deckt den Brief ab E. Sehen Liste der lateinischen Phrasen Für die Hauptliste.
Latein Übersetzung Anmerkungen
e causa ignota der unbekannten Ursache Oft verwendet in Medizin Wenn die zugrunde liegende Krankheit, die ein Symptom verursacht, nicht bekannt ist. Siehe auch idiopathisch.
Aus vielen Eines von vielen, eine Buchstäblich von mehr (als einem), einer. Das ehemalige nationale Motto des Vereinigte Staaten, was "in Gott wir vertrauen" später ersetzt; Daher ist es immer noch für viele US -Münzen und auf die eingeschrieben US -amerikanischer Kapitol. Auch das Motto von S.L. Benfica. Seltener als ex Pluribus unum.
Ecce Ancilla Domini Siehe die Handmaiden des Herrn Von Lukas 1:38 in der Vulgata Bibel. Name von an Ölgemälde durch Dante Gabriel Rossetti und Motto von Bischofslea Vorbereitungsschule.
Ecce Homo Siehe den Mann Von dem Evangelium der Johannes in dem Vulgata 19: 5 (Douay-RHEIMS), wo Pontius Pilatus spricht diese Worte, wie er präsentiert Christus, mit Dornen gekrönt, zur Menge. Es ist auch der Titel von Nietzsche's Autobiographie und der Themenmusik von Howard Goodall für die ITV Komödie MR Bean, in dem die volle gesungene Lyrik ist Ecce homo qui est faba ("Siehe den Mann, der eine Bohne ist").
Ecce Panis Angelorum Siehe das Brot der Engel Von dem katholisch Hymne Lauda Sion; gelegentlich in der Nähe des Altars katholischer Kirchen eingeschrieben; es bezieht sich auf die Eucharistiedas Brot des Himmels; das Leib Christi. Siehe auch: Panis Angelicus.
Editio Princeps erste Ausgabe Die erste veröffentlichte Ausgabe eines Werkes.
Ego te Absolvo Ich befreie dich Teil der Formel von katholisch sakramental Absolution, ich. , gesprochen von a Priester Im Rahmen des Sakrament der Buße (katholische Kirche) (siehe auch Absolvo).
Ego te Provoco ich fordere dich heraus Als Herausforderung verwendet; "Du traust dich ja nicht". Kann auch als geschrieben werden als Te Provoco.
EHeu Fugaces Labuntur Anni Leider rutschen die flüchtigen Jahre vorbei Aus Horace's Oden, 2, 14.
Ejusdem Generis der gleichen Arten, Klasse oder Natur Aus die Kanonen der gesetzlichen Auslegung in Gesetz. Wenn allgemeinere Deskriptoren einer Liste vieler spezifischer Deskriptoren folgen, wird die ansonsten weite Bedeutung der allgemeinen Deskriptoren als auf dieselbe Klasse beschränkte Klasse der vorhergehenden spezifischen Deskriptoren interpretiert.
Erfahren Sie Omnibus Lux Lass das Licht aus allen ausscheinen Das Motto von Sidwell Friends School.
Emeritus Veteran Aus dem Büro im Ruhestand. Oft verwendet, um ein Büro zu bezeichnen, das zum Zeitpunkt der Pensionierung als Ehrentitel, z. g. Emeritierter Professor und emeritierter Provost. Die Aufnahme in den eigenen Titel bedeutet nicht unbedingt, dass der Ehren und in der relevanten Amt inaktiv ist.
Emollit Mores Nec Sinit Esse Feros Eine treue Studie der freien Künste humanisiert den Charakter und erlaubt es, nicht grausam zu sein Aus Ovid, Epistulae Ex Ponto (II, 9, 48). Motto von Universität von South Carolina.
ens Causa Sui wegen sich selbst existieren Oder "eigene Sache sein". Traditionell ein Wesen, das seine Existenz keinem anderen Wesen verdankt, daher Gott oder ein höchstes Wesen (siehe auch Primum Mobile).
ense petit placidam sub libertate stillem Durch das Schwert sucht sie eine ruhige Ruhe unter Freiheit Motto des US -Bundesstaates von Massachusetts, 1775 adoptiert.
entia nonsont multiplicanda praeter notwendig Entitäten dürfen nicht über die Notwendigkeit hinaus multipliziert werden Ockhams Rasiermesser oder Gesetzesrecht; Argumente, die keine fremden Variablen einführen, sind in logischer Argumentation bevorzugt.
berechtigte ipsa beteiligt aptitudinem ad extorquendum certum assissensum Die Realität beinhaltet die Macht, eine bestimmte Zustimmung zu erzwingen Ein Ausdruck in der modernen westlichen Philosophie zur Natur der Wahrheit.
eo ipso nach diesem (Akt) Technischer Begriff in Philosophie und Gesetz. Ähnlich zu ipso facto. Beispiel: "Die Tatsache, dass ich nicht bin eo ipso meine, dass ich denke. "Aus dem Latein Ablativ Form von id ipsum ("das Ding selbst").
EO -Kandidat mit diesem Namen
ELECO NE CREDITE Vertraue dem Pferd nicht Aus Jungfrau, Aeneid, Ii. 48–49; ein Verweis auf die Trojanisches Pferd.
Erga Omnes in Bezug auf alle Benutzt in Gesetz, besonders internationales Recht, um eine Art universell zu bezeichnen Verpflichtung.
Ergo deshalb Bezeichnet eine logische Schlussfolgerung (siehe auch Cogito ergo sum).
Errantis Voluntas Nulla est Der Wille einer falschen Partei ist nichtig Römische legale Prinzip formuliert durch Pomponius in dem Verdauen des Corpus Juris CivilisMit der Begründung, dass rechtliche Maßnahmen des Menschen unter dem Einfluss des Fehlers ungültig sind.
Errare humanum est irren ist menschlich Manchmal zugeschrieben auf Seneca der jüngere, aber nicht bestätigt: Errare Humanum Est, Perseverare Autem Diabolicum, et tertia non tature (Es ist menschlich, um zu bestehen [bei der Begehung solcher Fehler] des Teufels, und die dritte Möglichkeit wird nicht gegeben.) Mehrere Autoren betrachteten die Idee vor Seneca: Livy, Venia Dignus -Fehler ist Humanus (Lager, Viii, 35) und Cicero: Ist Cuiusvis errare: INSIPIENTIS Nullius Nisi, in errore Perseverare (Jeder kann sich irren, aber nur der Narren besteht in seiner Schuld) () (Philippicae, Xii, 2, 5). Cicero, das sich im alten Griechisch auskennt, hat möglicherweise auf die Art und Weise angespielt Euripides' abspielen Hippolytus Etwa vier Jahrhunderte früher.[1] 300 Jahre später Heiliger Augustinus von Nilpferd recycelte die Idee in seiner PERMONEN, 164, 14: Humanum fuit errare, Diabolicum est pro Animositatem in errores Manere.[2] Die Phrase erhielt nach der englischen Sprache Währung Alexander Papst's Ein Aufsatz über Kritik von 1711: "zu irren, ist menschlich, göttlich zu vergeben" (Zeile 325).
Erratum Error I. e., Fehler. Fehlerlisten in einer früheren Ausgabe eines Werks sind oft mit dem Plural gekennzeichnet Errata ("Fehler").
Eruditio et religio Stipendium und Pflicht Motto von Duke University
Esse est percipi zu sein ist wahrgenommen zu werden Motto von George Berkeley für ihn Subjektiver Idealist Philosophische Position, dass nichts unabhängig von seiner Wahrnehmung durch einen Geist existiert, außer selbst den Geist.
esse quam videri zu sein, anstatt zu erscheinen Wirklich eine Sache sein, anstatt nur eine Sache zu sein. Das Motto vieler Institutionen. Aus Cicero, De Amicitien (Über Freundschaft), Kapitel 26. Vor Cicero, Sallust verwendete den Ausdruck in Bellum Catilinae, 54, 6, schreibe das Cato Esse Quam Videri Bonus Malebat ("bevorzugt es, gut zu sein, anstatt so zu erscheinen"). Früher noch, Aeschylus verwendete eine ähnliche Phrase in Sieben gegen Theben, Zeile 592: Ou Gar Dokein Aristos, alle 'Enai Thelei ("Er möchte nicht der Beste erscheinen, sondern der Beste sein").
Est -Modus in Rebus Es gibt Maßnahmen in den Dingen In Dingen gibt es eine Mitte oder einen gemeinnützigen Wert, es gibt einen mittleren Weg oder eine Position; aus Horace, Satiren 1.1.106; siehe auch: Goldenes Mittel (Philosophie). Laut Potempsski und Galmarini (Atmos. Chem. Phys., 9, 9471–9489, 2009) Der Satz sollte übersetzt werden als: "Es gibt eine optimale Bedingung in allen Dingen", die im Originaltext folgt Sunt Certi Denique Beine Quos Ultra Citraque Nequit Consiuntere Rektum ("Es gibt daher genaue Grenzen, über die man das Richtige nicht finden kann").
Esto Perpetua Möge es ewig sein Gesagt von Venedig, Italien, vom venezianischen Historiker Fra Paolo Sarpi Kurz vor seinem Tod. Motto des US -Bundesstaates von Idaho, 1867 adoptiert; von S. Thomas 'College, Mount Lavinia, Sri Lanka; von Sigma Phi Society.
Esto Quod sei wie du bist Motto von Wells Cathedral School.
et adhuc sub iudice lis est Es ist noch vor dem Gericht Aus Horace, Ars Poetica (Die Kunst der Poesie) 1.78.
et alibi (et al.) und anderswo Eine weniger häufige Variante auf und so weiter ("und der Rest") Verwendet am Ende einer Liste von Standorten, um unverminderte/weggelassene zu bezeichnen.
et alii (et al.) und andere Ähnlich verwendet und so weiter ("und der Rest"), um Namen zu bezeichnen, die normalerweise nicht für den Raum sind, nicht angeregt/weggelassen. Alii ist männlichund deshalb kann es verwendet werden, um auf Männer oder Gruppen von Männern und Frauen zu beziehen; das Weibliche et aliae ist richtig, wenn die "anderen" alle weiblich sind, aber wie bei vielen LehnwörterDie interlinguale Verwendung, wie z. B. in Referenzlisten, ist häufig unveränderlich. Et alia ist neutraler Plural und wird daher im lateinischen Text ordnungsgemäß für leblosen, geschlechtslosen Objekten verwendet, aber einige verwenden sie als geschlechtsneutrale Alternative.[3] APA -Stil Verwendete et al. (Normale Schrift)[4] Wenn die zitierte Arbeit von mehr als sechs Autoren verfasst wurde; MLA -Stil Verwendete et al. für mehr als drei Autoren; AMA -Stil Listet alle Autoren bei ≤ 6 und 3 + et al. wenn> 6. AMA -Stil verzichtet auf den Zeitraum (weil es im Allgemeinen auf die Zeit auf Abkürzungen verzichtet) und auf die Kursivschrift verzichtet (wie es mit anderen Lehnwörtern, die in wissenschaftliches Englisch eingebürgert sind); Viele Zeitschriften, die dem AMA -Stil folgen, tun dies ebenfalls.
und so weiter (etc., & c.) und der Rest In der modernen Verwendung, früher als "und so weiter" oder "und mehr".
et cum Spiritu Tuo und mit deinem Geist Eine Antwort in der Dominus vobiscum Element der katholische Messe.[5]
ET Facere et Pati Fortia Romanum Est Handeln und leiden tapfer ist das Attribut eines Römers Die Worte von Gaius mucius scaevola Wenn Lars Porsena eroberte ihn.
et fakta est lux Und Licht kam zu oder wurde gemacht Aus Genesis, 1: 3: "Und es gab Licht". Motto von Morehouse College in Atlanta, Georgia, Vereinigte Staaten. Siehe auch Fiat Lux.
et hoc Gattung Omne Und so etwas Abgekürzt wie E.H.G.O. oder Ehgo
ET in Arcadia Ego und in Arcadia [bin] i Mit anderen Worten: "Ich bin auch in Arcadia". Siehe auch Gedenke des Todes.
ET Lux in Tenebris Lucet und Licht scheint in der Dunkelheit Siehe auch Lux in Tenebris. Motto der Pontificia Universidad Católica del Perú.
et nunc regiert den Intelligenit ERUDIMINI Qui Judicatis Terram "Und jetzt, oy Kings, verstehen Sie: Erhalten Sie Anweisungen, Sie, die die Erde beurteilen." Von dem Buch der Psalmen, II.X. (Vulgate) Archiviert 2016-03-06 bei der Wayback -Maschine, 2.10 (Douay-RHEIMS).
ET passim (ET Pass.) und überall Wird in Zitaten nach einer Seitenzahl verwendet, um anzuzeigen, dass weitere Informationen an anderen Orten in der zitierten Ressource vorhanden sind. Siehe auch passim.
ET Sequentes (ff.) und das folgende (männliche/weibliche Plural) Ebenfalls ET Sequentia ("Und die folgenden Dinge": neu.), Abkürzungen: ff., ff., oder sqq. Häufig verwendet in Rechtszitate zu beziehen Statuten das umfasst mehrere sequentielle Abschnitte von a Code von Statuten (e. g. National Labour Relations Act, 29 U.S.C. § 159 ff.; New Jersey Prevention of Homestic Violence Act, N.J. Stat. Ann. § 2c: 25-17 ff.).
ET Suppositio nil Ponit in Esse und eine Vermutung steckt nichts in Sein Normalerweise übersetzt als "Sayin 'es macht es nicht so".
Et tu, brutal? Und du, Brutus? Oder "sogar du, Brutus?" oder "du auch, Brutus?" Zeigt Verrat durch einen intimen Mitarbeiter an. Aus William Shakespeare, Julius Caesarbasierend auf den traditionellen sterbenden Worten von Julius Caesar. Dies waren jedoch mit ziemlicher Sicherheit nicht Caesars wahre letzte Worte: Plutarch Zitate Caesar in Zitat in griechisch, die Sprache der römischen Elite zu dieser Zeit, καὶ σὺ τέκνον (Kaì Sù Téknon?), übersetzt als "du auch, (mein) Kind?", Zitat von Menander.
et uxor (et ux.) und Frau Ein juristischer Begriff.
ET vir und Ehemann Ein juristischer Begriff.
Etiam Si omnes, Ego non Auch wenn alle anderen, werde ich niemals Sankt Peter zu Jesus Christus, von dem Vulgata, Evangelium von Matthew 26:33; Neue King James Version: Matthäus 26:33).
ETSI Deus Non Daretur Auch wenn Gott keine Selbstverständlichkeit wäre Dieser Satz synthetisiert ein berühmtes Konzept von Hugo Grotius (1625).
avoles ut ira breve nefas sitz; Regna Entstehen Sie, dass Ihr Ärger [nur] ein kurzes Übel sein kann; es kontrollieren] Ein zweisprachiger Palindrom, die englische Paraphrase "Wut", es ist sicher nie. Bar es! Verwenden Sie Liebe! "
Ex -reichlich Cautela aus einer Menge Vorsicht Im Gesetzbeschreibt jemanden, der Vorsichtsmaßnahmen gegen eine sehr entfernte Kontingenz trifft. "Man könnte zusätzlich zu Zahnspangen einen Gürtel tragen Ex -reichlich Cautela".[6] Im Bankwesen a Darlehen in welcher Sicherheit ist mehr als das Darlehen selbst. Auch die Grundlage für den Begriff "eine Fülle von Vorsicht", die vom Präsidenten der Vereinigten Staaten eingesetzt wird Barack Obama zu erklären, warum der Oberste Richter der US -amerikanischer Oberster Gerichtshof John Roberts musste den Amtseid des Präsidenten und erneut in Bezug auf terroristische Bedrohungen wieder aufnehmen.
Ex -Häufigkeit Enim Cordis os loquitur Denn aus der Fülle des Herzens spricht der Mund. Von dem Evangelium von Matthew, Xii.xxxiv (vulgate), 12.34 (Douay-RHEIMS) und die Evangelium von Lukas, Vi.xlv (vulgata), 6.45 (Douay-RHEIMS). Manchmal ohne gerendert enim ("zum").
Ex aeequo Aus dem gleichen Bezeichnet "gleichberechtigt", ich. in einer Krawatte. Wird für diese beiden (selten mehr) Teilnehmer eines Wettbewerbs verwendet, der eine identische Leistung zeigte.
Ex Afrika Semper Aliquid Novi "(Es gibt) immer etwas Neues aus Afrika." Plinius der Älteste, Naturalis Historia, 8, 42 (Unter etiam vulgare graeciae dictum semper aliquid novi afram adferre[7]), eine Übersetzung des Griechischen «Ἀεὶ λιβύη φέρει τι καινiesen».
Ex Amicitia pax Frieden von Freundschaft Häufig bei internen diplomatischen Ereigniseinladungen verwendet. Ein Motto, das manchmal auf Flaggen und Missionspläden von eingeschrieben ist Diplomatischer Angestellter.
Ex Animo aus der Seele Aufrichtig.
ex ante von vorhin Bezeichnet "vorher", "vor dem Ereignis" oder "basierend auf früheren Annahmen"; eine Vorhersage bezeichnen.
Ex astris Scientia Von den Sternen, Wissen Das Motto des fiktiven Starfleet Academy von Star Trek. Angepasst von Ex Luna Scientia, was wiederum von abgeleitet wurde von Ex Scientia Tridens.
Ex Cathedra vom Stuhl Ein Ausdruck, der auf die Erklärungen oder Veröffentlichungen des katholisch Oberster Papst (Papst) wann, erhalten von der Wahrscheinlichkeit eines Fehlers durch die Heiliger Geist (sehen Päpstliche Unfehlbarkeit), er erklärt oder verspricht ("vom Stuhl", das das alte Symbol des Lehrers und Gouverneurs, in diesem Fall der Kirche) eine dogmatische Lehre über den Glauben oder die Moral, die in göttlicher Offenbarung enthalten ist oder zumindest eng miteinander verbunden ist zur göttlichen Offenbarung. Ich wird im weiteren Sinne von jedem verwendet, der als mit der höchsten Autorität wie bei der obersten Autorität wahrgenommen wird.
Ex Cultu Robur aus der Kultur [kommt] Stärke Das Motto von Cranleigh School, Surrey.
ex deo von Gott
Ex Dolo Malo aus der Betrug "Aus schädlicher Betrug"; Dolus Malus Ist die lateinische Rechtsbegriff "Betrug". Der vollständige Rechtssatz ist Ex Dolo Malo Nonitur Actio ("Eine Aktion entsteht nicht aus Betrug"). Wenn eine Aktion ihren Ursprung in Betrug oder Betrug hat, kann sie nicht unterstützt werden. Ein Gericht wird daher einem Mann, der seine Vorgehensweise auf eine unmoralische oder illegale Handlung stützt, nicht helfen.
Ex Duris Gloria Aus Leiden [kommt] Ruhm Motto des Rapha Cycling Club (siehe auch Rapha (Sportbekleidung)).
Ex Facie aus dem Gesicht Idiomatisch "auf den Vordergrund". Ein juristischer Begriff, der in der Regel verwendet wird, um festzustellen, dass die explizite Bedingungen eines Dokuments fehlerhaft sind, fehlt weitere Untersuchungen. Auch "Verachtung Ex Facie" meint Missachtung des Gerichts außerhalb des Gerichts verpflichtet, im Gegensatz zu Verachtung in Fazie.
ex factis jus oritur Das Gesetz ergibt sich aus den Fakten
Ex -Fide -Treucia Aus dem Glauben kommt das Vertrauen Motto von St. George's College, Harare und Hartmann House Vorbereitungsschule.
Ex fide Fortis Aus Glauben kommt [kommt] Stärke Motto von Loyola School in New York City, New York, Vereinigte Staaten.
Ex dglande Quercus Aus der Eichel die Eiche Motto der Gemeindeviertel von Southgate, London, England, Vereinigtes Königreich.
Ex Gratia aus Freundlichkeit Wörtlicher "aus Gnade". Bezieht sich auf jemanden, der freiwillig eine Handlung ausschließlich aus Freundlichkeit ausführt, im Gegensatz zu persönlichem Gewinn oder von der gezwungenen Bedeutung, dies zu tun. Im Gesetz, ein Ex Gratia Die Zahlung wird getroffen, ohne etwas zu erkennen Haftung oder Verpflichtung.
Ex Hypothesi Aus der Hypothese Bezeichnet "durch Hypothese".
ex ignorantia ad sapientiam; Ex Luce ad Tenebras (E.I.) von Unwissenheit in Weisheit; vom Licht in die Dunkelheit Motto des fiktiven Mottos Miskatonische Universität in Arkham, Massachusetts, aus dem Cthulhu Mythos
Ex Infra (E.I.) "von unten" Jüngste akademische Notation, die "von unten in diesem Schreiben" bezeichnet wird. Siehe auch ex supra.
Ex Juvantibus von dem, was hilft Die medizinische Gefahr, bei der die Reaktion auf ein therapeutisches Regime eine angemessene Diagnose ersetzt.
Ex Lege Aus dem Gesetz
Exlibris Aus den Büchern Geht dem Namen einer Person voraus und bezeichnet "aus der Bibliothek von" dem Nominierten "; Auch ein Synonym für "Exlibris".
Ex Luna Scientia vom Mond, Wissen Das Motto der Apollo 13 Mondmission, abgeleitet von Ex Scientia Tridensdas Motto von Jim Lovell's Alma Mater, das United States Naval Academy.
Ex Malo Bonum Gut aus dem Bösen Aus Heiliger Augustinus von Nilpferd, "Predigt lxi", in dem er dem Diktum von widerspricht Seneca der jüngere in Epistulae Morales ad Lucilium, 87:22: Bonum Ex Malo Non -Fit ("Gut kommt nicht aus dem Bösen"). Auch der Alias ​​des Liedes "Miserabile Visu" von Anberlin im Album Neue Kapitulation.
ex mea sententia meiner Meinung nach
Ex Mero Motu aus bloßem Impuls oder aus eigener Übereinstimmung
aus dem Nichts nihil fit Nichts kommt aus dem Nichts Aus Lukrezund sagte früher von Empedokles. Seine ursprüngliche Bedeutung ist "Arbeit ist erforderlich, um erfolgreich zu sein", aber seine moderne Bedeutung ist ein allgemeinerer "Alles hat seinen Ursprung in etwas". (siehe auch Kausalität). Es wird üblicherweise auf die angewendet Erhaltungsgesetze in Philosophie und moderne Wissenschaft. Aus dem Nichts wird oft in Verbindung mit "Schöpfung" verwendet, wie in Creatio ex nihilo, bezeichnet "Schöpfung aus dem Nichts". Es wird oft in verwendet Philosophie und Theologie Im Zusammenhang mit dem Vorschlag, dass Gott das Universum aus dem Nichts geschaffen hat. Es wird auch im Finale erwähnt Ad-Lib des Monty Python Lied "Schau immer auf die Sonnenseite des Lebens".
Ex novo ein neuer Bezeichnet etwas, das neu gemacht oder von Grund auf neu gemacht wurde (siehe auch de novo).
Ex Oblivione aus Vergessenheit Der Titel einer Kurzgeschichte von H. P. Lovecraft.
von Amts wegen aus dem Büro Aufgrund des Amtes. Oft verwendet, wenn jemand ein Büro hält, weil er einen anderen hält: zum Beispiel die, die Präsident von Frankreich ist ein von Amts wegen Co-Prinz von Andorra. Ein allgemeines Missverständnis ist das alle Ex -Amts -Mitglieder eines Ausschusses oder Kongresses darf nicht abstimmen; Aber in einigen Fällen tun sie es. Im Gesetz von Amts wegen kann sich auch auf ein administratives oder juristisches Amt beziehen, das von sich aus Maßnahmen ergriffen wird; Im letzteren Fall ist der häufigere Begriff ex ProPrio Motu oder Ex Meru MotuZum Beispiel, um ein Patent ungültig zu machen oder Verstöße gegen das Urheberrecht zu verfolgen.[8]
Ex opere operantis aus der Arbeit des arbeitenden Arbeiten Ein theologischer Satz im Gegensatz zu Ex Operere Operatobezieht sich auf die Vorstellung, dass die Gültigkeit oder den versprochenen Vorteil von a Sakrament hängt von der Person ab, die es verwaltet.
Ex Operere Operato Aus der Arbeit funktionierte Ein theologischer Satz bedeutet, dass der Akt des Empfangs a Sakrament verleiht tatsächlich den versprochenen Nutzen wie a Taufe Eigentlich und buchstäblich säubern Sünden. Das katholische Kirche bestätigt, dass die Quelle der Gnade Gott ist, nicht nur die Handlungen oder Dispositionen des Ministers oder des Empfängers des Sakraments.
Ex Orientin Lux Licht aus dem Osten Bezieht sich ursprünglich auf die Sonne im Osten, spielt aber auf die Kultur aus, die aus der östlichen Welt kommt. Motto mehrerer Institutionen.
Ex Orientin Pax Frieden kommt aus dem Osten (d. H. Von der Sowjetunion) Auf dem Logo angezeigt, wie es von Ostdeutschland verwendet wird CDU, eine blaue Flagge mit zwei gelben Streifen, einer Taube und dem CDU -Symbol in der Mitte mit den Wörtern Ex Orientin Pax.
Ex parte von einem Teil Eine juristische Begriff, die "von einer Partei" oder "für eine Partei" bedeutet. So nur im Namen einer Seite oder Partei.
Ex Pede Herculem von seinem Fuß so Herkules Aus dem Maß von Hercules 'Fuß werden Sie seine Größe kennen; von einem Teil das Ganze.
Ex post von nach "Danach", "nach dem Ereignis". Basierend auf dem Wissen der Vergangenheit. Maß für die vergangene Leistung.
Ex post facto von einer anschließenden Sache Sagte über ein Gesetz mit rückwirkenden Wirkung.
Ex Professo von einer erklärt [eine Kunst oder Wissenschaft] Oder 'mit gebührender Kompetenz'. Sagte von der Person, die seine Kunst oder Wissenschaft perfekt kennt. Auch früher "ausdrücklich".[9]
Ex rel., oder, Ex Relatio [entstehen] aus der Beziehung/Erzählung [des Relators] Der Begriff ist ein rechtlicher Satz; Der Rechtshandbuch für rechtliche Zitate nannte die Blaues Buch beschreibt Ex rel. als "prozedurale Ausdruck" und verlangt, dass sie "über die Beziehung von", "für die Verwendung von", ",", "im Namen von" und ähnliche Ausdrücke abkürzen. Ein Beispiel für die Verwendung finden Sie in Gerichtsbezeichnungen wie z. Universal Health Services, Inc. gegen United States EX Rel. Escobar
Ex Scientia Tridens aus Wissen, Meerestärke Das United States Naval Academy Motto. Bezieht sich auf das Wissen, die Männer Macht über das Meer bringen Dreizack-tragender griechischer Gott Poseidon.
Ex Scientia Vera Aus Wissen, Wahrheit Das Motto des College of Graduate Studies bei Middle Tennessee State University.
Ex Silentio aus Stille Im Allgemeinen zeigt die Behauptung, dass das Fehlen von etwas den Beweis eines Vorschlags zeigt. Ein Argumentum ex Silentio (""Argument aus der Stille") ist ein Argument, das auf der Annahme basiert, dass jemandes Schweigen in einer Angelegenheit (" beweist ", wenn eine logische Irrtum) Die Unkenntnis dieser Person über die Angelegenheit oder ihre Unfähigkeit, günstig zu entgegenzuwirken.
Ex situ Aus der Position Gegenteil von "vor Ort"
Ex Solo Ad Solem von der Erde zur Sonne Das Motto der Universität von Central Lancashire, Preston
ex supra (E.S.S.) "von oben" Jüngste akademische Notation für "von oben in diesem Schreiben". Siehe auch Ex Infra.
Ex Tempore aus diesem Moment der Zeit "Dieser Moment", "sofort" oder "sofort". Auch geschrieben Extempore.
Ex turpi causa nicht oritur Actio Aus einer unehrlichen Sache entsteht nicht eine Action Eine rechtliche Doktrin, die angibt, dass ein Antragsteller keine Klagegrund verfolgen kann, wenn sie im Zusammenhang mit seiner eigenen illegalen Handlung entsteht. Besonders relevant im Vertragsrecht, der unerlaubten Handlung und des Trusts.
Ex Umbra in Solem vom Schatten in das Licht Motto von Federico Santa María Technische Universität
ex undis aus den Wellen [des Meeres] Motto im Wappen von Armen von Eemmond
Exitieren Sie Vires Union ist Stärke oder Einheit ist Stärke Ehemaliges Motto von Südafrika
ex vi termini Aus der Kraft des Begriffs Also "per Definition"
Ex Vita Discedo, Tanquam EX Hospitio, Non Tanquam Ex Domo Ich gehe vom Leben wie von einem Gasthaus ab, nicht wie von zu Hause aus Cicero, Cato Maior de Senektute (Im Alter) 23
Ex-vivo aus oder aus dem Leben Wird in Bezug auf das Studium oder den Assay von lebendem Gewebe in einer künstlichen Umgebung außerhalb des lebenden Organismus verwendet.
Ex Voto Aus dem Gelübde So gemäß einem Versprechen. Ein Ex Voto ist auch ein Angebot zur Erfüllung eines Gelübdes.
Ex vulgus Scientia Aus der Menge, Wissen verwendet, um soziales Computer zu beschreiben, in Die Weisheit der Menschenmenge und Diskurs, der sich darauf bezieht.
Holzwolle höher "Immer aufwärts!" Das Staatsmotto von New York. Auch ein Schlagwort von Marvel Comics Head Stan lee.
Außer Firmat (oder Probat) Regulam in Casibus Nicht -Aussicht Die Ausnahme bestätigt die Regel in Fällen, die nicht ausgenommen sind Ein juristisches Prinzip, das bedeutet, dass die Aussage der Ausnahme einer Regel (z. B. "kein Parkplatz sonntags") die Regel implizit bestätigt (d. H. Dass Parken von Montag bis Samstag erlaubt ist). Oft misslimiert als "die Ausnahme, die die Regel beweist".
Excusatio Non Petita Accusatio Manifesta Eine Entschuldigung, die nicht gesucht wurde, ist eine offensichtliche Anschuldigung Lockerer, "wer sich selbst entschuldigt, beschuldigt sich selbst" - eine unprovozierte Entschuldigung ist ein Zeichen der Schuld. Im Französisch, qui s'excuse, s'accuse.
Exeat Er kann ausgehen Eine formelle Beurlaubung.
Exegi Monumentum Aere Perennius Ich habe ein dauerhafteres Denkmal als Bronze aufgezogen Horace, Carmina Iii: xxx: i
Beispiel Gratia (z.B.) zum Beispiel zum Beispiel zum Beispiel Beispiel Gratiā, "Zum Beispiel", wird normalerweise "e. G" abgekürzt. oder "z. B." (weniger häufig, ex. GR.). Die Abkürzung "z. B." wird oft als "Beispiel gegeben" interpretiert. Das Plural "exemplōrum gratiā", um sich auf mehrere durch Kommas getrennte Beispiele zu beziehen, ist jetzt nicht häufig als "ee.g." verwendet. und sogar "ee.gg." entspricht der Praxis, Plural in lateinischen Abkürzungen zu verdoppeln. Es folgt normalerweise nicht von einem Komma im britischen Englisch, aber es ist oft in amerikanischer Verwendung. Z.B. ist oft verwirrt mit d.h. (es ist, bedeutet 'das ist' oder 'mit anderen Worten').[10] Einige Schreibstile geben solche Abkürzungen ohne Interpunktion, wie dh und z.B.[a]
Exemplum virtutis ein Modell der Tugend
Trainings Sinus Duce Corpus Est Sinus Spiritu Eine Armee ohne Anführer ist ein Körper ohne Geist Auf einer Plakette beim ehemaligen Militärpersonal Building der Schwedische Streitkräfte.
exeunt Sie gehen Plural der dritten Person, vorhandener aktiver Hinweis auf das lateinische Verb austreiben; Auch in exeunt omnes, "Alle gehen"; Singular: Ausfahrt.
Experientia docet Erfahrung lehrt Dieser Begriff wurde in verwendet Dermatopathologie Um auszudrücken, dass es keinen Ersatz für Erfahrung im Umgang mit all den zahlreichen Variationen gibt, die bei Hauterkrankungen auftreten können.[27] Der Begriff wurde auch in verwendet Gastroenterologie.[28] Es ist auch das Motto von San Francisco State University.
Experimentum Crucis Experiment des Kreuzes Oder "entscheidendes Experiment". Ein entscheidender Test einer wissenschaftlichen Theorie.
Experto Crede Vertrauen Sie dem Experten Buchstäblich "glauben Sie jemand, der Erfahrung hat". Abgesehen von einem Autor an den Leser.
Expressio Unius est exklusio Alterius Der Ausdruck des einen ist der Ausschluss des anderen "Eine Sache zu erwähnen kann eine andere Sache ausschließen". Ein legales Prinzip Gesetzesauslegung: Die explizite Anwesenheit einer Sache impliziert die Absicht, andere auszuschließen; Beispielsweise wurde eine Referenz im schlechten Relief Act 1601 auf "Land, Häuser, Zehnten und Kohleminen" abgehalten, um andere Minen als Kohleminen auszuschließen. Manchmal ausgedrückt als Expressum Facit Cessare Tacitum (Im Großen und Ganzen schließt der Ausdruck einer Sache die Implikation von etwas anderem aus ").
zusätzliches Domum [platziert] außerhalb des Hauses Bezieht sich auf ein mögliches Ergebnis eines katholischen kirchlichen Gerichtsverfahrens, wenn der Täter von einer Gruppe wie einem Kloster entfernt wird.
Extra Ecclesiam Nulla Salus Außerhalb der Kirche gibt es keine Erlösung Dieser Ausdruck kommt von der Brief nach Jubaianus, Absatz 21, geschrieben von Heiliger Zypern von Karthago, ein Bischof des dritten Jahrhunderts. Es wird oft verwendet, um die Lehre zusammenzufassen, die die katholische Kirche für die Erlösung unbedingt notwendig ist.
Extra Omnes draußen, alle [von dir] Es wird von der ausgestellt Meister der päpstlichen liturgischen Feierlichkeiten vor einer Sitzung der päpstliche Konklave die eine neue wählen wird Papst. Wenn er gesprochen hat, alle, die nicht sind Kardinäleoder diejenigen, die ansonsten in der Konklave anwesend sind, müssen die verlassen Sixtinische Kapelle.
Extra Territorium Jus DiCenti Impune Non Paretur Wer Gerechtigkeit außerhalb seines Territoriums verwaltet Bezieht sich auf extraterritorial Zuständigkeit. Oft zitiert Meeresgesetz Fälle auf der hohe See.
Extrema -Verhältnis "Extreme Lösung", "letzte Möglichkeit", "Letzte mögliche Vorgehensweise"


Notizen und Referenzen

Anmerkungen

  1. ^ Behauptungen wie die von Bryan A. Garner in Garner's Modern English Usage,[11] Dieser "EG" und "dh" -Stil gegen "z. B." und "d. H." Stil sind zwei Polen britischer und amerikanischer Verwendung, die nicht von wichtigen Stilführern und Nutzungswörterbüchern ausgelöst werden, die große Variationen zeigen. In dem Maße, in dem alles, was sich einem konsistenten allgemeinen Konflikt nähert Kreise, z. in Buchverlagung oder akademischen Zeitschriften.

    Es gibt keinen konsequenten britischen Stil. Zum Beispiel, Das Oxford Dictionary für Schriftsteller und Redakteure hat "z. B." und "d. H." mit Punkten (Perioden);[12] Fowlers moderner englischer Nutzung verfolgt den gleichen Ansatz,[13] Und die neueste Ausgabe ist besonders nachdrücklich darüber, dass die Punkte erhalten bleiben.[14] Der Oxford -Leitfaden zum Stil (auch neu veröffentlicht in Handbuch im Oxford -Stil und getrennt als New Harts Regeln) hat auch "z. B." und "d.h.";[15] Die Beispiele, die es liefert, sind von der kurzen und einfachen Sorte, bei der das Komma häufig auch in der amerikanischen Verwendung fallen lässt. Keines dieser Werke verschreibt speziell für oder gegen ein Komma, das diesen Abkürzungen nach dem eigenen Urteil überlässt.

    Einige spezifische Verlage, hauptsächlich in Nachrichtenjournalismuslöschen Sie eine oder beide Formen der Interpunktion als eine Frage von Stil des Hauses. Sie scheinen häufiger britisch als amerikanisch zu sein (vielleicht aufgrund der AP Stylebook als behandelt werden de facto Standard in den meisten amerikanischen Zeitungen ohne Großbritannien). Zum Beispiel, Der Wächter Verwendet "EG" und "dh" ohne Interpunktion,[16] während Der Ökonom Verwendet "zB" und "dh" mit Kommas und ohne Punkte,[17] ebenso wie Die Zeiten von London.[18] Eine Überarbeitung von 2014 zu New Harts Regeln gibt an, dass es jetzt "Oxford Style" ist, ein Komma danach nicht zu verwenden z.B. und d.h. (die die Punkte behalten), "um eine doppelte Interpunktion zu vermeiden".[19] Dies ist eine Begründung, die es für nichts anderes gilt, und Oxford University Press hat diesen Stil seinen Veröffentlichungen, die nach dem Datum 2014, auch nach dem Datum, nicht konsequent auferlegt werden, einschließlich Garner's Modern English Usage.

    Durch uns Vergleich, Die New York Times Verwendet "z. B." und "d.[20] Das Chicago -Handbuch des Stils erfordert "z. B." und "d. H.".[21] Das AP Stylebook Bewahrt beide Arten der Interpunktion für diese Abkürzungen.[22]

    "Britisch" und "Amerikaner" sind nicht genau wie Standins für Commonwealth und Nordamerikanisches Englisch allgemeiner; Die tatsächliche Praxis variiert sogar unter nationalen Verlegern. Die australische Regierung Stilhandbuch für Autoren, Redakteure und Drucker bewahrt die Punkte in den Abkürzungen, meidet aber das Komma nach ihnen (es lässt den Titel ähnlich fallen Serienkomma vor "und", was die meisten Großbritannien und viele US -Verleger behalten würden).[23] Kanadisches Englisch bearbeiten bis zum Redakteure Association of Canada verwendet die Perioden und das Komma;[24] auch Referenz eines kanadischen Schriftstellers.[25] Die Regierungspublikation Der kanadische Stil Verwendet die Perioden, aber nicht das Komma.[26]

    Stilführer sind sich im Allgemeinen einig, dass beide Abkürzungen sind vorausgegangen durch ein Komma oder in einer Klammernkonstruktion verwendet und sind am besten auf letztere und Fußnoten und Tische beschränkt, anstatt bei der Laufen -Prosa verwendet zu werden.

Verweise

  1. ^ Davies & Rutherford 2003, p. 153.
  2. ^ Caillau 1838, p. 412.
  3. ^ "Handbuch der Universität von Minnesota: Richtige Verwendung". .umn.edu. 2010-11-22. Archiviert von das Original Am 2010-08-19. Abgerufen 2011-01-19.
  4. ^ Lee, Chelsea (3. November 2011). "Die richtige Verwendung von et al. Im APA -Stil". blog.apastyle.org. American Psychological Association.
  5. ^ https://maternalheart.org/library/missal.pdf[Bare URL PDF]
  6. ^ Gray, John (2006), "Lateinische Anwalt (ein Vade-Mecum)", Hale, London, ISBN9780709082774.
  7. ^ "Plinius der Älteste: Die Naturgeschichte, Liber VIII". Penelope.uchicago.edu. Abgerufen 2011-01-19.
  8. ^ Law & Martin 2009.
  9. ^ Eintrag für "ausdrücklich" in: Meltzer, Peter E. Der Thesaurus des Denkers: anspruchsvolle Alternativen zu gemeinsamen Wörtern. W. W. Norton & Company, 2015 (3. Auflage). ISBN0393338975, ISBN9780393338973.
  10. ^ "Wort Tatsache: Was ist der Unterschied zwischen d. H. Und z. B.?". Blog.Dictionary.com. IAC Publishing. 19. August 2014. Abgerufen 8. Juli, 2017.
  11. ^ Garner, Bryan A. (2016). "'z.B.' und "d. h."". Garner's Modern English Usage (4. Aufl.). S. 322–323, 480. Dies ist eine internationalisierte Erweiterung dessen, was zuvor veröffentlicht wurde als Garners moderne amerikanische Verwendung.
  12. ^ Ritter, Robert M., ed. (2003). "'z.B.' und "d. h."". Handbuch im Oxford -Stil. Oxford University Press. S. 704, 768.. Material, das zuvor separat veröffentlicht wurde als Das Oxford Dictionary für Schriftsteller und Redakteure.
  13. ^ Burchfield, R. W.; Fowler, H. W., eds. (2004). "'z.B.' und "d. h."". Fowlers moderner englischer Nutzung (3. Aufl.). Oxford University Press. S. 240, 376.
  14. ^ Butterfield, Jeremy; Fowler, H. W., Hrsg. (2015). "'z.B.' und "d. h."". Fowlers Wörterbuch der modernen englischen Nutzung (4. Aufl.). Oxford University Press. S. 248, 393. Beide sollten immer mit zwei Punkten und ohne Räume unter dem unteren Gehäuse gedruckt werden.
  15. ^ Ritter, Robert M., ed. (2003). "3.8: z. B., d. H. usw.". Handbuch im Oxford -Stil. Oxford University Press. S. 69–70.
  16. ^ "Abkürzungen und Akronyme". Der Guardian and Observer Style Guide. Guardian Media Group/Scott Trust. 2017. Abgerufen 8. Juli, 2017.
  17. ^ "Abkürzungen". The Economist Style Guide. Ökonomgruppe. 2017. Abgerufen 8. Juli, 2017.
  18. ^ "'zB' und ', dh' '". The Times Online Style Guide. Archiviert von das Original am 29. Juni 2011. Abgerufen 8. Juli, 2017.
  19. ^ Waddingham, Anne, Hrsg. (2014). "4.3.8: Andere Verwendung [des Kommas]". New Harts Regeln: Der Oxford Style Guide (2. Aufl.). Oxford University Press. p. 79.
  20. ^ Siegal, Allan M.; Connolly, William G.; Corbett, Philip B.; et al., Hrsg. (2015). "'z.B.' und "d. h."". Das New York Times -Handbuch des Stils (2015 ed.). Die New York Times Company/Three Rivers Press. E-Book Edition v3.1, ISBN978-1-101-90322-3.
  21. ^ "5.250: d.h., z. B.". Das Chicago -Handbuch des Stils (17. Ausgabe). Presse der Universität von Chicago. 2017.
  22. ^ "'z.B.' und "d. h."". Associated Press Stylebook und Briefing über das Medienrecht (2009 ed.). Associated Press/Grundlegende Bücher. S. 95, 136.
  23. ^ "6,73". Stilhandbuch für Autoren, Redakteure und Drucker (5. Aufl.). Australian Government Publishing Service. 1996. p. 84.
  24. ^ "4.22: lateinische Abkürzungen". Bearbeitung von kanadischem Englisch: Der wesentliche kanadische Führer (Überarbeitet und aktualisiert (2.) ed.). McClelland & Stewart/Editors 'Association of Canada. 2000. S. 52–53.. Gibt keine Regel über das Komma an, veranschaulicht sondern die Verwendung damit in §4.23 auf derselben Seite.
  25. ^ Hacker, Diana; et al. (2008). "M4-D: Sparsam bei der Verwendung von lateinischen Abkürzungen". Referenz eines kanadischen Schriftstellers (4. Aufl.). Bedford/st. Martin. pp.308–309. Dies ist eine kanadische Überarbeitung einer ursprünglich amerikanischen Veröffentlichung.
  26. ^ "12.03: Worte, die gewöhnlich missbraucht oder verwirrt". Der kanadische Stil (überarbeitet und erweitert 2. Aufl.). Dundurn Press/Public Works and Government Services Dienste Kanada Übersetzungsbüro. 1997. S. 233–234.
  27. ^ Rapini, Ronald P. (2005). Praktische Dermatopathologie. Elsevier Mosby. ISBN 0-323-01198-5.
  28. ^ Webb-Johnson AE (Mai 1950). "Experientia docet". Rev. gastroenterol. 17 (5): 337–43. PMID 15424403.

Quellen

  • Caillau, Armand Benjamin (1838). "Sermones de scripturis" [Gespräche über die Schrift]. Sancti Aurelii Augustini Opera [St. Augustine Works] (in Latein). Vol. 4. Paris: Eltern-Desbares. Humanum fuit errare, Diabolicum est pro Animositatem in errores Manere.
  • Davies, John; Rutherford, Richard (2003). Medea und andere Spiele. Übersetzt von Davie, John. London: Penguin -Gruppe. ISBN 0-14-044929-9.
  • Gesetz, Jonathan; Martin, Elizabeth A. (2009). "Ex Proprio Motu". Ein Wörterbuch des Rechts. Oxford University Press.

Weitere Lektüre