Liste der lateinischen Phrasen (d)

Diese Seite listet englische Übersetzungen von bemerkenswerten Listen auf Latein Sätze wie z. veni vidi vici und et cetera. Einige der Sätze sind selbst Übersetzungen von Griechische Phrasen, wie griechisch Rhetorik und Literatur erreichten ihre Höchstjahrhunderte vor dem Aufstieg von antikes Rom.

Diese Liste deckt den Brief ab D. Sehen Liste der lateinischen Phrasen Für die Hauptliste.


Latein Übersetzung Anmerkungen
Da Deus Fortunae O Gott, gib Glück/Glück Eine traditionelle Begrüßung von Tschechisch Brauer.
da mihi factum, dabo tibi ius Gib mir die Tatsache, ich werde dir das Gesetz geben Ebenfalls da mihi fakta, dabo tibi ius (Plural "Fakta" (Fakten) für das singuläre "Faktum"). Ein rechtlicher Prinzip von römisches Recht Diese Parteien einer Klage sollten die Tatsachen vorlegen, und der Richter entscheidet über das Gesetz, das sie regelt. Im Zusammenhang mit Iura Novit Curia (Das Gericht kennt das Gesetz).
verdammter Quod nicht intellegunt Sie verurteilen, was sie nicht verstehen Paraphrase von Quintilianus, De institlee oratoria, Buch 10, Kapitel 1, 26:
  • Modesto Tamen et cirpingspecto iudicio de Tantis viris pronuntiandum est, NE, Quod Plerisque Uncidit, verdammte Quae nicht intellegunt.
    • Dennoch müssen die Schüler mit Diffidenz und Umsicht über die Verdienste solcher illustren Charaktere aussprechen, damit dies wie bei vielen der Fall ist. Sie verurteilen, was sie nicht verstehen. (Übersetzt von Rev. John Selby Watson)
verdammte ad bester Verurteilung der Bestien Umgangssprachlich "zu den Löwen geworfen".
verdammte memoriae Verdammnis der Erinnerung Der alte römische Brauch, durch den es so tat,
Verdammte Absque -Verletzungen Schaden ohne Verletzung Dies bedeutet ein Verlust, der sich aus niemandem Fehlverhalten ergibt. Im römisches RechtEine Person ist nicht verantwortlich für unbeabsichtigte, Folgeverletzungen an eine andere, die sich aus einer rechtmäßigen Handlung ergibt. Dieser Schutz gilt nicht unbedingt für unbeabsichtigte Schäden, die durch Fahrlässigkeit oder Torheit verursacht werden.
dat deus incrementum, oder, Deus dat Incrementum Gott gibt Wachstum Motto mehrerer Schulen.
Daten venia mit gebührendem Respekt / gegebenenfalls die Entschuldigung Verwendet, bevor sie nicht mit jemandem einverstanden sind.
Datum perficiemus munus Wir werden die zugewiesene Mission erfüllen Motto von Batalhão de Operações Policiais Especiais (Bope), Rio de Janeiro, Brasilien.
de bene Esse auch gemacht Gesetzlich a de bene Esse Die Ablagerung wird verwendet, um das Zeugnis eines Zeugen zu bewahren, von dem erwartet wird, dass er nicht zur Verfügung steht, um im Prozess zu erscheinen und kreuzverhört zu werden.
De Bonis Asportatis Waren wegtragen Nach dem Gesetz, Übertretung De Bonis Asportatis war der traditionelle Name für Diebstahl, d.h. der rechtswidrige Diebstahl von Früher (bewegliche Güter).
de Dato des Datums Verwendet, z. B. in "Wie wir uns in der Sitzung des 26. Mai 2006 vereinbarten".
de facto durch Tat Sagte von etwas, das das tatsächliche ist Zustandim Gegensatz zu etwas legalem oder offiziellem Ansehen, das als beschrieben wird de jure. De facto bezieht sich auf "die Art und Weise, wie die Dinge wirklich sind" und nicht das, was offiziell als Tatsache der fraglichen Angelegenheit dargestellt wird.
de Fideli mit Treue Ein Gerichtsschreiber macht diese Erklärung, wenn er ernannt wird, mit der er verspricht, seine Pflichten als Diener des Gerichts treu zu erfüllen.
De Fideli Administration der treuen Verwaltung Beschreibt einen Eid, der die Pflichten eines Jobs oder Amtes treu erledigt hat, wie die von einem Gerichtsreporter.[1]
de Futuro in Bezug auf die Zukunft Normalerweise im Kontext von "zu einer zukünftigen Zeit" verwendet.
de gustibus non est disputandum Des Geschmacks gibt es nichts umstritten Weniger wörtlich: "Es gibt keinen Geschmack, weil sie subjektiv und nicht objektiv beurteilt werden: Jeder hat seine eigene und keine verdient Vorrang. Der vollständige Ausdruck ist "de gustibus et coloribus non est Disputandum" ("Wenn wir über Geschmack und Farben sprechen, gibt es nichts zu bestreiten"). Wahrscheinlich von Schulisch Ursprung; Siehe Wikionary.
de Integro Wieder ein zweites Mal
de jure gesetzlich "Offiziell", im Gegensatz zu de facto; analog zu "im Prinzip", während de facto ist "in der Praxis". In anderen Kontexten kann es "nach Gesetz", "nach rechts" und "legal" bedeuten.
De Lege Ferenda von/from Law zu verabschieden
De Lege Lata von/aus dem Gesetz verabschiedet/von/from Gesetz in Kraft
de minimis Non Curat Lex Das Gesetz kümmert sich nicht um die kleinsten Dinge. Ein Gericht kümmert sich nicht um kleine, triviale Dinge. Ein Fall muss eine gewisse Bedeutung haben, damit ein Gericht es hört. Siehe "de minimis non curat praetor".
de minimis Nicht -Curat -Prätor Der Kommandant kümmert sich nicht um die kleinsten Dinge. Auch die Chief Magistrat betrifft sich nicht mit Kleinigkeiten. "Triviale Angelegenheiten sind kein Anliegen eines hohen Beamten; vgl. Aquila Non Capit Muscas (Der Adler fängt keine Fliegen an). Manchmal Rex (König) oder Lex (Gesetz) wird anstelle von verwendet Prätor. De minimis ist ein rechtlicher Satz, der sich auf Dinge bezieht, die der Aufmerksamkeit des Gesetzes nicht würdig sind.
de mortuis aut vort aut nihil über die Toten, entweder gut oder nichts Weniger wörtlich: "Sprechen Sie gut von den Toten oder gar nicht"; vgl. de mortuis nil nisi bonum.
de mortuis nil nisi bonum über die Toten, nichts, es sei denn eine gute Sache Aus de mortuis nil nisi bonum dicendum est ("Nichts muss über die Toten gesagt werden, außer dem Guten"), zugeschrieben von durch Diogenes Laërtius zu Chilon. In rechtlichen Kontexten wird dieses Zitat mit der entgegengesetzten Bedeutung verwendet: Verleumdung einer verstorbenen Person ist kein Verbrechen. In anderen Kontexten bezieht es sich auf Tabus gegen die Kritik der kürzlich verstorbenen Kritik.
de nobis fabula narraturatur Über uns ist die Geschichte erzählt So: "Ihre Geschichte ist unsere Geschichte". Ursprünglich bezog es sich auf das Ende der Dominanz Roms. Jetzt oft verwendet, wenn eine aktuelle Situation mit einer früheren Geschichte oder einem Ereignis verglichen wird.
de novo Aus dem neuen "Neu" oder "neulich". Gesetzlich a Studie de novo ist ein Wiederaufnahme der Probleme, als wären sie noch nicht vor Gericht gestellt worden. In Biologie, de novo meint neu synthetisiert, und ein de novo Mutation ist eine Mutation, die weder Eltern besessen noch übertragen haben. In Wirtschaft, de novo bezieht sich auf neu gegründete Unternehmen und de novo Banken sind Staatsbanken Das ist seit fünf Jahren oder weniger in Betrieb. (Vgl. Ex novo))
de omni re scibili et quibusdam aliis über jedes erkennbare und sogar bestimmte andere Dinge Der italienische Gelehrte Giovanni Pico Della Mirandola des 15. Jahrhunderts schrieb die De omni re scibili ("In Bezug auf jedes erkennbare Ding") Teil, und ein WAG hinzugefügt ET Quibusdam Aliis ("und sogar bestimmte andere Dinge").
de Omnibus Dubitandum Seien Sie misstrauisch gegenüber allem / bezweifeln Sie alles Dem französischen Philosoph zugeschrieben René Descartes. Es wurde auch Karl Marx's Lieblingsmotto und ein Titel von einem von Søren Kierkegaard's Werke, nämlich, De Omnibus Dubitandum Est.
de treppresso liber frei von unterdrückt worden Lose, "um die Unterdrückten zu befreien". Motto der Spezialeinheiten der US -Armee der Vereinigten Staaten.[2]
de praescientia dei Aus/durch das Vorwissen Gottes Motto der Anbetungsvolle Gesellschaft von Friseur.
de profundis aus den Tiefen Bedeutung aus den Tiefen des Elends oder der Niederlage. Aus der lateinischen Übersetzung der Vulgate -Bibel von Psalm 130, von denen es in Roman ein traditioneller Titel ist Katholische Liturgie.
de re über/bezüglich der Angelegenheit In Logik, de dicto Aussagen zur Wahrheit eines Satzes unterscheiden sich von de re Aussagen zu den Eigenschaften einer Sache selbst.
Decessits -Sinus -Prole starb ohne Probleme Verwendet in genealogischen Aufzeichnungen, oft abgekürzt wie D.S.P., um eine Person anzuzeigen, die ohne Kinder gestorben ist.
Dekessung Sinus Prole Legitima starb ohne legitimes Problem Verwendet in genealogischen Aufzeichnungen, oft abgekürzt wie D.S.P.L., um eine Person anzuzeigen, die ohne Kinder mit einem Ehepartner gestorben ist.
Decessits Sinus Prole Mascula Legitima starb ohne legitime männliche Probleme Wird in genealogischen Aufzeichnungen in Fällen von Adel oder anderen erblichen Titeln verwendet, die oft als abgekürzt wurden D.S.P.M.L. oder D.S.P.M. legitim, um eine Person anzuzeigen, die ohne legitime männliche Kinder gestorben ist (was darauf hinweist, dass es illegitime männliche Kinder gab)
Decessits -Sinus -Prole -Superstite starb ohne überlebende männliche Probleme Verwendet in genealogischen Aufzeichnungen, oft abgekürzt wie D.S.P.M., um eine Person anzuzeigen, die ohne männliche Kinder starb, die überlebten, d. H. Er überlebte ihn.
Decessits Sinus -Prole -Superstite starb ohne überlebende Frage Verwendet in genealogischen Aufzeichnungen, oft abgekürzt wie D.S.P.S., um eine Person anzuzeigen, die ohne Kinder gestorben war, die überlebt haben, d. H. Er überlebte ihn.
Dekessive Vita Matris starb im Leben der Mutter Verwendet in genealogischen Aufzeichnungen, oft abgekürzt wie D.V.M., um eine Person anzuzeigen, die ihre Mutter verstorben hat.
Dekessive Vita Patris starb im Leben des Vaters Verwendet in genealogischen Aufzeichnungen, oft abgekürzt wie D.V.P., um eine Person anzuzeigen, die ihren Vater verstorben hat.
Decus et Tutamen ein Verzierungen und ein Schutz Eine Phrase von Jungfrau's Aeneid. Inschrift auf Britische ein-Pfund-Münzen. Ursprünglich auf Münzen des 17. Jahrhunderts eingeschrieben, bezieht es sich auf den eingeschriebenen Rand der Münze als Schutz vor dem Ausschnitt seines kostbaren Metalls.
Defendit numerus Es gibt Sicherheit in Zahlen
Verteidiger Fortis Verteidiger der Kraft Offizielles Motto der Sicherheitskräfte der Vereinigten Staaten Luftwaffe (Sicherheitspolizei).
Dei Gratia Durch die Gnade Gottes Teil des vollen Stils eines Monarchen göttliches Rechtinsbesondere im Stil des englischen und britischen Monarchen seit 1521
Dei Gratia Regina Durch die Gnade Gottes, Königin Ebenfalls Dei Gratia Rex ("Durch die Gnade Gottes, König"). Abgekürzt wie D g Reg Vorher Fidei -Verteidiger (F D) an britisches Pfund Münzen und als D G Regina an Kanadische Münzen.
Dei sub numine viget Unter Gottes Geist blüht sie auf Motto von Princeton Universität, Princeton, New Jersey, Vereinigte Staaten.
Delectatio Morosa Peevish Freude In der katholischen Theologie, die in einem sündigen Gedanken oder einer sündigen Vorstellung, wie z. B. auf sexuellen Bildern, aufgenommen wurde. Als freiwillige und selbstgefällige erotische Fantasinierung unterscheidet es sich ohne Versuch, solche Gedanken zu unterdrücken, von dem tatsächlichen sexuellen Verlangen.
Delegata Potestas Nicht -Potest -Delegari Delegierte Befugnisse können nicht [weiter] delegiert werden Ein rechtlicher Prinzip, bei dem eine bestimmte Befugnisse delegiert wurden, kann sie nicht zu einem anderen wieder aufnehmen. Es kann zwischen delegierten Mächten und der zusätzlichen Macht zur erneuten Delegierung von Delegierten durchgeführt werden.
Delirant isti Romani Sie sind verrückt, diese Römer [!] Eine lateinische Übersetzung von René GoscinnyPhrase in Französisch ils sont fous, ces romains! oder Italienisch Sono pazzi questi Romani. Vgl. Spqr, die Obelix häufig in der verwendet Asterix Comics.
DEO AC Veritati Für Gott und für die Wahrheit Motto von Colgate University.
Deo Confidimus Wir vertrauen in Gott Motto von Somerset College.
Deo Domuique Für Gott und für Zuhause Motto von Methodist Ladies 'College, Melbourne.
Deo et patriae Für Gott und Land Motto von Regis High School in New York City, New York, Vereinigte Staaten.
Deo Gratias Gott sei Dank Eine häufige Phrase im Römer Katholische Liturgie, besonders nach der Rezitation einer Lektion, die Letztes Evangelium bei Masse oder als Antwort auf Ite Missa Est / Benedicamus Domino.
Deo Juvante mit Gottes Hilfe Motto von Monaco und sein Monarch, was auf dem eingeschrieben ist Königliche Arme.
Deo Non Fortuna von Gott, kein Glück/Glück Motto der Epsom College in Surrey, England und Fairham Freemasons Lodge Nr. 8002 in der Provinz Nottinghamshire.
Deo Optimo Maximo (DOM) Zum besten und größten Gott Abgeleitet vom Heiden Iupiter optimo maximo ("Bis zum besten und größten Jupiter"). Gedruckt auf Flaschen von Benedektiner Likör.
Deo Patriae Litteris Für Gott, Land, [und] lernen Motto von Scotch College (Melbourne).
Deo Regi Vicino Für Gott, König und Nachbar Motto von Bromsgrove School.
Deo Volente so Gott will Dies wurde häufig in Verbindung mit einer Signatur am Ende von Buchstaben verwendet. Es wurde verwendet, um zu bedeuten, dass "Gott bereit" diesen Brief sicher zu Ihnen gelangen wird, "Gott will", den Inhalt dieses Briefes wahr wird. Als Abkürzung (einfach "D.V.") wird sie oft in persönlichen Briefen (in englischer Sprache) des frühen 20. Jahrhunderts gefunden, das allgemein und fromm eine bestimmte Erklärung über eine zukünftige geplante Aktion qualifiziert wird, dass sie durchgeführt wird, so lange Gott Wills (siehe James 4: 13–15, was diese Art des Sprechens fördert). Das Motto von Southern Illinois University-Carbondale.
Nachkommen in Cuniculi Cavum Der Abstieg in die Höhle des Kaninchens In den Kaninchenbau. Sehen Alices Abenteuer im Wunderland#berühmte Linien und Ausdrücke.
Desiderantes Meliorem Patriam Sie wollten ein besseres Land Aus Hebräer 11: 16. adoptiert als Motto der Ordnung von Kanada.
Deus Caritas Est Gott ist Liebe Titel und erste Wörter der ersten Enzyklika von Papst Benedikt XVI. Für andere Bedeutungen sehen Deus Caritas Est (Disambiguation).
Deus ex machina Ein Gott von einer Maschine Von dem griechisch ἀπὸ μηχανῆς θεός (Apò Mēchanēs Theós). Eine erfundene oder künstliche Lösung, normalerweise zu einer literarischen Handlung. Bezieht Mechaniker) Ein Schauspieler, der einen Gott oder eine Göttin auf der Bühne spielt, um einen unüberwindlichen Konflikt in der Verschwörung zu lösen. Das Gerät ist am häufigsten mit Euripides.
Deus Lux mea est Gott ist mein Licht Das Motto von Die katholische Universität von Amerika.
Deus meumque jus Gott und mein Recht Das Hauptmotto von Schottischer Ritus Freimaurerei. Siehe auch Dieu et mon droit.
Deus nobis haec otia fecit Gott hat uns diese Tage der Freizeit gegeben Motto der Stadt von Liverpool, England.
Deus Nobiscum Gott mit uns Motto von Methodist College Belfast
Deus Nolens Exitus Erhalten Sie Ergebnisse, ob Gott es mag oder nicht Buchstäblich: Ergebnisse, Gott unwillig. Kann auch als "Deus nolens exituus" gerendert werden.
Deus Otiosus Gott in Freizeit
Deus Spes Nostra Gott ist unsere Hoffnung Das Motto von Sir Thomas de Boteler, Gründer der Boteler Grammar School in Warrington 1526.
Deus vult Gott will es Der Hauptslogan der Kreuzzüge. Motto der Bergen Catholic High School in New Jersey, Vereinigte Staaten.
DiceBamus hesterna sterben ... [Wie] wir sagten gestern ... Fray zugeschrieben Luis de León, der Beginn seines ersten Vortrags, nachdem er seine Professur wieder aufgenommen hatte Salamanca University Nach vier Jahren der Freiheitsstrafe durch die Inquisition
dictatum erat (Diktat) wie kürzlich bekannt gegeben Eine kürzlich akademische Substitution für den geräumigen und unbequemen Satz "wie bereits erwähnt". Buchstäblich, wurde angegeben. Vergleichen Sie auch "dicta prius"; buchstäblich, zuvor gesagt.
dicto simpliciter [von] einer Maxime einfach D.h. "Aus einer Regel ausnahmslos." Kurz für Ein Dikto -Simpiciter, das a wird oft fallen gelassen, weil es mit dem englischen unbestimmten Artikel verwechselt wird. EIN dicto simpliciter tritt auf, wenn eine akzeptable Ausnahme ignoriert oder beseitigt wird. Zum Beispiel hängt die Angemessenheit der Verwendung von Opiaten von extremen Schmerzen ab. Um den Freizeitgebrauch von Opiaten zu rechtfertigen, indem sie sich auf einen Krebspatienten beziehen oder die Verhaftung des Patienten durch Vergleich mit dem Freizeitnutzer rechtfertigen, wäre es ein dicto simpliciter.
dictum factum Was gesagt wird Motto von Marine der Vereinigten Staaten Fighter Squadron VF-194.
dictum meum pactum Mein Wort ist meine Bindung Motto der Londoner Börse.
Diem Perdidi Ich habe den Tag verloren Von dem Römischer Kaiser Titus. Aufgenommen in der Biographie von ihm von Suetonius in Leben der zwölf Caesars.
stirbt Irae Tag des Zorns Verweis auf die Tag des Jüngsten Gerichts in Christliche Eschatologie. Der Titel einer berühmten mittelalterlichen lateinischen Hymne von Tommaso da Celano im 13. Jahrhundert und im Requiem verwendet Masse.
stirbt nicht Juridicum Tag ohne Justiz Tage unter Common Law (Traditionell Sonntag), in denen kein rechtliches Verfahren zugestellt werden kann und ein rechtliches Urteil ungültig ist. Das Englisches Parlament Zuerst kodifizierte dieses Gebot in der Regierungszeit von König Charles II.
Stirbt Tenebrosa Sicut Nox Ein Tag so dunkel wie Nacht Erster Eintrag in Annales Cambriaefür das Jahr 447.[3]
Dirigo Ich leite Im Klassisches Latein, "Ich arrangiere". Motto des Bundesstaat Maine, Vereinigte Staaten; Basierend auf einem Vergleich des Staates mit dem Stern Polaris.
Visum entlassen Es schien den Göttern anders zu sein Mit anderen Worten, die Götter haben Ideen, die sich von denen von Sterblichen unterscheiden, und so treten Ereignisse nicht immer so auf, wie Personen sie wünschen. Vgl. Jungfrau, Aeneid2: 428. auch vgl. "Der Mensch schlägt vor und Gott entsorgt" und "Meine Gedanken sind nicht deine Gedanken, auch nicht deine Wege", Jesaja 55, 8–9.
Dis Manibus Sakrum (D.M.S.) Die Göttergötter heilig Bezieht sich auf Mähnen, d.h. römische Geister der Toten. Lose "zur Erinnerung an". Eine konventionelle heidnische Inschrift vor dem Namen des Verstorbenen auf ihrem Grabstein; oft verkürzt zu dis Manibus (DM.), "für die Geistergötter". In einigen früheren Denkmälern von vorangegangen von Hic Situs Est (H. S. E.)"Er liegt hier".
disce autsrede lernen oder abreisen / lernen oder gehen Motto von Royal College, Colombo und von King's School, Rochester.
Disce UT Semper Victurus, Vive UT CRAS Moriturus Lernen Sie, als ob [Sie] für immer leben werden; Lebe so, als ob du morgen sterben wirst. Zugeschrieben St. Edmund von Abingdon. Zuerst gesehen in Isidoro de Sevilla
Discendo Discimus Während wir lernen, lernen wir Siehe auch Docendo ...(2).
Discere Faciendo Lerne beim machen Motto von California Polytechnic State University, Kalifornien, Vereinigte Staaten.
Dissiecta Membra verstreute Gliedmaßen D.h. "verstreute Überreste". Umschrieben von Horace, Satiren, 1, 4, 62, wo es geschrieben ist "Dissiecti Membra Poetae"(Gliedmaßen eines verstreuten Dichters).
ditat deus Gott bereichert sich Motto des Bundesstaat Arizona, Vereinigte Staaten, verabschiedet 1911. Wahrscheinlich abgeleitet aus der Übersetzung der Vulgate -Bibel von Genesis 14: 23.
Divide et Impera Teile und herrsche / "Teilen und erobern" " A römisch Maxim übernommen von Römischer Diktator Julius Caesar, König Louis XI. Von Frankreich und der italienische politische Autor Niccolò Machiavelli.
Dixi ich habe gesprochen Ein populärer, beredt Ausdruck, normalerweise am Ende einer Sprache verwendet. Die implizite Bedeutung ist, dass der Sprecher nur gesagt werden muss, was gesagt werden musste, und daher ist das Argument abgeschlossen.
["...", ...] Dixit ["...", ...] sagte Wird verwendet, um eine Erklärung oder Meinung seinem Autor und nicht dem Sprecher zuzuschreiben.
do ut des Ich gebe, dass Sie geben können Oft gesagt oder von Opfern geschrieben, in denen man "gibt" und eine Rückkehr von den Göttern erwartet.
Docendo Discitur Es wird gelernt, indem sie unterrichtet / man lernt durch Unterricht Zugeschrieben Seneca der jüngere.
Docendo Disco, Scribendo Cogito Ich lerne durch Unterrichten, denke ich, indem ich schreibe
Dolus Specialis besondere Absicht "Das ... Konzept ist speziell für einige zivilrechtliche Systeme und kann nicht mit den Vorstellungen von" besonderer "oder" spezifischer Absicht "in Common Law -Systemen gleichgesetzt werden. Natürlich könnte das gleiche gleichermaßen über das Konzept des Konzepts gesagt werden" Spezifische Absicht ', ein Begriff, der im Gewohnheitsrecht fast ausschließlich im Kontext der Verteidigung der freiwilligen Vergiftung verwendet wird. " (Völkermordwissenschaftler William A. Schabas)[4]
Domine Dirige nos O Herr, führe uns Motto der Stadt London, England.
Dominierter Salvum FAC Regem O Herr, rette den König Psalm 20, 10.
Dominierter Salvam FAC Reginam O Herr, rette die Königin Nach Psalm 20, 10.
Dominica in Albis [Depositis] Sonntag in [beiseite der] weißen Kleidungsstücke Lateinischer Name des Oktave des Osterns im Römer Katholische Liturgie.
Dominus Fortitudo Nostra Der Herr ist unsere Stärke Motto der Southland College, Philippinen. Psalm 28, 8.
Dominus Illuminatio Mea Der Herr ist mein Licht Motto der Universität von Oxford, England. Psalm 27, 1.
Dominus Pastor Der Herr ist [unser] Hirte Motto von St. John's College und Vorschule, Harare, Zimbabwe. Nach Psalm 23, 1.
Dominus vobiscum Der Herr sei mit dir. Eine Phrase im Römer Katholische Liturgieund manchmal in seinem Predigten und Homilienund eine allgemeine Form der Begrüßung unter und gegenüber Mitgliedern katholischer Organisationen. Siehe auch Pax vobiscum.
Dona Nobis Pacem Gib uns Frieden Oft auf Musik eingestellt, entweder für sich selbst oder als letzte Phrase der Agnus Dei Gebet der heilige Messe. Auch ein Ende im Videospiel Spukplatz.
Donatio Mortis Causa eine Spende in der Erwartung des Todes Ein juristisches Konzept, bei dem eine Person in unmittelbarer sterblicher Gefahr die ansonsten erforderliche Erfordernisse nicht erfüllen muss Rücksichtnahme Um eine Testamentarspende zu bewirken, d. H. Eine Spende durch Institutieren oder Modifizierung von a Wille.
Draco Dormiens Nunquam Titillandus ein Schlaf Drachen soll niemals gekitzelt werden Motto des fiktiven Mottos Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei des Harry Potter Serie; übersetzt lose in den Büchern als "Nie einen schlafenden Drachen kitzeln".
Dramatis personae die Teile/Charaktere des Stücks Wörtlicher "die Masken des Dramas"; Die Besetzung von Charakteren einer dramatischen Arbeit.
Duae tabulae rasae in quibus nihil scriptum est Zwei leere Schiefer mit nichts, das auf sie geschrieben wurde Stan Laurel, Inschrift für das Fan Club -Logo von Die Söhne der Wüste.
Ducimus wir führen Motto der Royal Canadian Infantry Corps.
Ducit Amor Patriae Die Liebe zum Land führt mich Motto der 51. Bataillon, weit North Queensland Regiment, Australien.
Ducunt Volentem Fata, Nolentem Trahunt Das Schicksal führt die Willen und zieht die Unwilligen Zugeschrieben Lucius Annaeus Seneca (Sen. EP. 107.11).
Ductus Exemplo Führung durch Beispiel Motto der United States Marine Corps Beamte Kandidatenschule an der Basis in Quantico, Virginia, Vereinigte Staaten.
Dulce Bellum unpertis Krieg ist süß für die Unerfahrenen Das heißt: "Krieg mag für diejenigen, die noch nie daran beteiligt waren, angenehm erscheinen, obwohl die Erfahrenen es besser wissen." Erasmus von Rotterdam.
Dulce est Desipere in Lok Es ist gelegentlich süß, den Narren zu spielen. / Es ist angenehm, ab und zu zu entspannen. Horace, Oden 4, 12, 28. auch verwendet von George Knapton für das Porträt von Sir Bourchier Wrey, 6. Baronet 1744.
Dulce et Decorum est Pro Patria Mori Es ist süß und ehrenvoll, für das Vaterland zu sterben. Horace, Oden 3, 2, 13. auch verwendet von Wilfred Owen Für den Titel eines Gedichts über den Ersten Weltkrieg, Dulce et Decorum Est.
Dulce et utile eine süße und nützliche Sache / angenehm und profitabel Horace, Ars Poetica: Poesie muss sein Dulce et utile, d.h.
Dulce Periculum Gefahr ist süß Horace, Oden, 3 25, 16. Motto der Schottischer Clan Macaulay.
Dulcius ex Asperis süßer nach Schwierigkeiten Motto der Schottischer Clan Fergusson.[5]
Dum Cresco Spero Ich hoffe, wenn ich wach Motto von Die Ravensbourne School.
dum roma absichtliche Sagunt Perit während Rom debatten, Saguntum ist in Gefahr Wird verwendet, wenn jemand um dringende Hilfe gebeten wurde, reagiert jedoch ohne sofortige Handlung. Ähnlich zu Hannibal ante Portas, aber bezieht sich auf eine weniger persönliche Gefahr.
Dum Spiro Spero Solange ich atme, hoffe ich Cicero. Motto des Bundesstaat South Carolina. Motto der Clan MacLennan.
Dum Vita Est, Spes Est wo Leben ist, ist Hoffnung
dum vivimus servimus Während wir leben, dienen wir Motto von Presbyterian College.
Dum Vivimus, Vivamus Während wir leben, lass uns leben Eine Ermutigung, das Leben zu umarmen. Motto auf dem Schwert der Hauptfigur des Romans eingeschrieben Straße des Ruhms.
Duos Habet et benedendes Er hat zwei und sie baumeln gut Laut Legende werden die Wörter, die vom Kardinal gesprochen werden, das eine neu gewählte Papst war ein Mann, in einem Test, der nach der Regierungszeit verwendet wurde Papst Joan.
Dura Lex Sed Lex Das Gesetz ist hart, aber [es ist das] Gesetz Eine Verkürzung von Quod Quidem Perquam Durum Est, Sed Ita Lex Scripta Est ("Was in der Tat extrem hart ist, aber so das Gesetz geschrieben wurde"). Ulpian, zitiert in der Digesta iustiniani, Römischer Jurist des 3. Jahrhunderts n. Chr.[6]
Dura Mater harte Mutter Die äußere Bedeckung des Gehirns.
Durante bene placito während eines guten Vergnügens Bedeutung: "Diene zum Vergnügen der Autorität oder des Beamten, der ernannt wurde". Ein mittelalterlicher lateinischer Satz.
Durante Munere während im Amt Zum Beispiel die Generalgouverneur von Kanada ist Durante Munere der Kanzler und Hauptbegleiter der Ordnung von Kanada.
Dux Bellorum Kriegsführer


Verweise

  1. ^ "Glossar - Hilfe". Justiz von Schottland. Archiviert von das Original am 19. August 2019. Abgerufen 23. Juni 2014.
  2. ^ "Einheit Geschichte für Staff Sergeant Robert J. Miller - Empfängermedaille der Ehren". Armee.mil.
  3. ^ Annales Cambriae, Englisch und Latein, Vortigernstudies.org.uk
  4. ^ Actus Non Facit Reum, Nisi Herren Sit Rea: Eine Untersuchung der Behandlung von Herren Rea auf der Suche nach Personen, die für den Völkermord verantwortlich sind Herren rea: das mentale Element Zitat und Zitieren von William A. Schabas, "Der Fall Jelisic und die Herrenree des Völkermordverbrechens", Leiden Journal of International Law 14 (2001): 129.
  5. ^ Clan Fergus (en) über die Gesellschaft Archiviert 2010-07-27 bei der Wayback -Maschine Abgerufen am 14. Dezember 2007
  6. ^ "Digesta iustiniani". Die römische Rechtsbibliothek. Abgerufen 16. Juli 2022.

Zusätzliche Quellen