Liste der lateinischen Abkürzungen

Das ist ein Liste der gemeinsamen Latein Abkürzungen. Fast alle Abkürzungen unten wurden von übernommen Modernes Englisch. Mit einigen Ausnahmen (zum Beispiel, zum Beispiel, gegen oder Modus Operandi)) Die meisten lateinischen Referenzwörter und -phrasen werden als Englisch fremd angesehen. In einigen Fällen haben englische Referenten die ursprünglichen lateinischen (z. B. "ersetzt (z. B."Ruhe in Frieden"für RIP und"PostScript"für ps).

Latein war einst die universelle akademische Sprache in Europa. Ab dem 18. Jahrhundert begannen die Autoren, ihre Muttersprache zu verwenden, um Bücher, Papiere oder Verfahren zu schreiben. Selbst als Latein nicht in Gebrauch fiel, wurden viele lateinische Abkürzungen aufgrund ihrer genauen Einfachheit und des Status von Latein als gelernte Sprache weiterhin verwendet.

Liste der gemeinsamen Abkürzungen

Alle Abkürzungen werden mit gegeben PunkteObwohl in den meisten Situationen diese weggelassen oder als persönliche Präferenz enthalten sind.

gemeinsame lateinische Abkürzungen
Abkürzung Latein Übersetzung Verwendung und Notizen
ANZEIGE. Anno Domini "Im Jahr des Herrn" Verwendet, um Jahre in der zu kennzeichnen oder zu zahlen julianisch und Gregorianische Kalender. Das ANZEIGE. oder der Christ Kalender -Ära basiert auf dem traditionell rechneten Jahr der Konzeption oder Geburt von Jesus von Nazareth, mit ANZEIGE. Jahre nach Beginn dessen zählen Epoche, und B.C. Jahre vor Beginn der Epoche.
Beispiel: "Der Bürgerkrieg der Vereinigten Staaten begann in ANZEIGE. 1861. "
A.I. Ad -Interim "vorübergehend" Wird in Business -Organisationsdiagrammen verwendet
bin. vormittags "vor Mittag"[1] Verwendet auf der Zwölfstündige Uhr Zeiten am Morgen anzugeben.
Beispiel: "Wir werden den Bürgermeister um 10:00 Uhr treffen bin."(10:00 Uhr in 24-Stunden-Uhr)
ca./c. zirka "um", "um", "ungefähr"[2][3] Verwendet mit Daten, um "ungefähr" anzuzeigen.
Beispiel: "Die antike Uhr stammt aus ca. 1900. "
Deckel. Kapitulus "Kapitel" Verwendet vor einer Kapitelzahl von Gesetzen der Vereinigtes Königreich[4] und es ist früher Kolonien.
Beispiel: "Elektronische Transaktionen Verordnung (Deckel.553). "
vgl. verleihen "zusammenbringen" und damit "vergleichen" Verleihen ist eine imperative Form des lateinischen Verbs konfererre.[3] Mit "CP" austauschbar verwendet. In Zitaten, die angeben, dass der Leser eine Erklärung mit der aus der zitierten Quelle vergleichen sollte. Es wird auch weit verbreitet als Abkürzung für "sehen", obwohl einige Stile gegen eine solche Verwendung empfehlen.
Beispiel: "Diese Ergebnisse waren ähnlich denen, die unter Verwendung verschiedener Techniken erhalten wurden (vgl. Wilson, 1999 und Ansmann, 1992). "
C.P. Ceteris Paribus "unter sonst gleichen Bedingungen" Häufig in der Wirtschaft eingesetzt, Ceteris Paribus Ermöglicht Angebots- und Nachfragemodelle, bestimmte Variablen widerzuspiegeln. Wenn man davon ausgeht, dass sich das einzige, was sich ändert, beispielsweise der Preis für Weizen ist, dann wird die Nachfrage und das Angebot angemessen betroffen sein. Dies ist zwar eine Vereinfachung der tatsächlichen dynamischen Marktmodelle, erleichtert die Lernwirtschaftstheorie.
LEBENSLAUF. Lebenslauf "Kurs des Lebens" Ein Dokument mit einer Zusammenfassung oder Auflistung relevanter Berufserfahrung und Bildung. Die genaue Verwendung des Begriffs variiert zwischen britischem Englisch und amerikanischem Englisch. Die einzigartige Form ist nie Vita. Lehrplan ist schon einzigartig, weichen ist Genitiv von Vita, d.h. weichen Modifikator. Der wahre Plural ist Lehrpläne Vitarum.
CWT. Centum Gewicht "Zentner"[1] Dies ist eine Mischung aus lateinischen und englischen Abkürzungen.
D.V. Deo Volente "So Gott will"
D.G. Dei Gratia "durch die Gnade Gottes"[1] Als Teil des Monarch -Titels befindet sich er auf allen britischen und kanadischen Münzen.
ead. eadem "Das gleiche" (Frau) Sehen Ich würde. unter.
Eadem wird mit Stress am ersten ausgesprochen e.
et al. et alii, et alia, et alibi "und andere", und Kollegen ",", "[1] "Und andere Dinge" und an andere Orte " Beispiel: "Diese Ergebnisse stimmen mit den von Pelon veröffentlichten Ergebnissen überein et al. (2002). "
Et al. sollte bevorzugt werden usw. sich auf Menschen beziehen.
usw. und so weiter "Und die anderen", "und andere Dinge" und der Rest "[1] Andere archaische Abkürzungen sind "& c", "&/c", "& e.", "& Ct." Und "& ca."
Beispiel: "Ich muss in den Laden gehen und etwas Kuchen, Milch, Käse kaufen, Käse, usw."
Da Cetera impliziert leblose Objekte, et al. wird bevorzugt, wenn sie von Menschen sprechen.
z.B. Beispiel Gratia "Zum Beispiel", "zum Beispiel"[1] Stellt ein Beispiel vor (im Gegensatz zu einer Erklärung): "Die Reederei hat einen Zuschlag für alle Artikel mit einem Gewicht über eine Tonne eingeführt; z.B., ein Auto oder einen LKW. "
FAC. Ex post facto "Nach der Tatsache", "rückwirkend" Ähnlich wie "retroaktive" verwendet.
Beispiel: "Das Gefühl, das Ex post facto Gesetze gegen das natürliche Recht sind in den Vereinigten Staaten so stark, dass nur wenige, wenn überhaupt, der staatlichen Verfassungen sie versäumt haben, sie zu verbieten. "Thomas Jefferson, Brief an Isaac McPherson, 13. August 1813
fl. Floruit "floriert" Gefolgt von den Daten, in denen die normalerweise berühmte Person in ihrem Beruf aktiv und produktiv war. Normalerweise verwendet, wenn die Geburts- und Todesdaten der Person unbekannt sind.[1]
f. (Singular)
ff. (Plural)
Folio, Foliis "und folgen" Diese Abkürzung wird in Zitaten verwendet, um eine nicht spezifizierte Anzahl von Seiten nach der angegebenen Seite anzuzeigen. Beispiel: "Siehe Seite 258ff."
Ebenda. ebenda "am selben Ort" (Buch usw.) "[1] Die Abkürzung wird in Zitaten verwendet. Nicht zu verwechseln mit Ich würde.
Ich würde. idem "Das gleiche" (Mann)[1] Es wird verwendet, um zu vermeiden, den Namen eines männlichen Autors (in Zitaten, Fußnoten, Bibliografien usw.) zu wiederholen, wenn Sie eine weibliche Autorin zitieren, verwenden Sie die entsprechende weibliche Form. ead. (eadem), "das gleiche" (Frau).
I.A. unter anderem "unter anderem" Beispiel: "Ernest Hemingway - Author (I.A. "Die Sonne erhebt sich auch") und Freund. "
d.h. es ist "Das ist", "mit anderen Worten"[1] Führt eine Erklärung ein (im Gegensatz zu einem Beispiel): "Aus Gründen, die nicht vollständig verstanden werden, gibt es nur einen kleinen PSI -Beitrag zur variablen Fluoreszenzemission von Chloroplasten (Dau, 1994). d.h.Die PSI -Fluoreszenz scheint unabhängig vom Zustand seines Reaktionszentrums zu sein (Butler, 1978). "
Siehe auch die Notiz für sc.
J.D. Juris Doctor "Doktor des Rechts"
lb. (Singular)
lbs. (auch Plural)
Waage "Waage" Verwendet, um das anzugeben Pfund (Masseneinheit).[1]
Ll.b. Legum Baccalaureus "Bachelor der Gesetze" Das "ll." der Abkürzung für den Grad ist vom Genitivplural Hülsenfisch (Singular: Lex oder Legis, für das Gesetz), also "ll.b." steht für Legum baccalaureus im Latein. In den Vereinigten Staaten wurde es manchmal fälschlicherweise als "Bachelor of Legal Letters" bezeichnet, um das doppelte "L" zu berücksichtigen (und daher manchmal als "L.L.B." abgekürzt).
M.A. Magister Artium "Meister der Künste" Ein postgradueller akademischer Master -Abschluss von Universitäten in vielen Ländern. Der Abschluss wird in der Regel für bildende Kunst, Geisteswissenschaften, Sozialwissenschaften oder Theologie untersucht und kann entweder vollständig unterrichtet, forschungsbasiert oder eine Kombination aus beiden.
M.O. Modus Operandi "Betriebsmethode" Kann sich auf die eigene Geschäftspraktiken beziehen. Auch in Kriminologie, um sich auf die Betriebsmethode eines Verbrechers zu beziehen.
N.b. Nota Bene (Singular), Notate Bene (Plural) "Hinweis gut" Einige Leute verwenden "Notiz" für denselben Zweck.[1] Normalerweise geschrieben mit Majuscule (obere Fall oder Kapital) Briefe.
Beispiel: "N.b.: Alle Messungen haben eine Genauigkeit von innerhalb von 5%, da sie gemäß dem von Jackson (1989) beschriebenen Verfahren kalibriert wurden. "
nem. Con. Nemine Contradicente "Mit niemandem spricht" Die Bedeutung unterscheidet sich von "einstimmig"; "ohne Gegenstimme." bedeutet einfach, dass niemand stimmte. Somit gab es möglicherweise Enthaltungen aus der Abstimmung.
op. cit. Opere Citato "(in) die zitierte Arbeit" Mittel in demselben Artikel, Buch oder anderen Referenzarbeiten, wie bereits erwähnt. Es wird am häufigsten in verwendet Zitate In ähnlicher Weise wie "ebenda", obwohl "ebenda" normalerweise von a folgt Seitennummer.
O.V. orthographiae variae "Verschiedene Schreibweisen" Wird in historischen Forschungen verwendet, in denen die Schreibweisen von Namen unterschiedlich waren, wie Genealogie -Tabellen und Vorfahren. Zum Beispiel, wenn MacDonald, MacDonald und McDonald von verschiedenen Mitgliedern derselben Familie oder sogar von derselben Person zu unterschiedlichen Zeiten verwendet werden (bevor Schreibweisen standardisiert wurden). Siehe auch Orthographische Variante.
P.A. pro Jahr "durch ein Jahr" Verwendet im Sinne von "jährlich".[1]
Prozent. pro Jahr "Für jede hundert" Häufig "Prozent" in amerikanisches Englisch.[5]
Ph.D. Philosophien Doktor "Doktor der Philosophie"
p.m. nachmittags "nach Mittag" Verwendet auf der Zwölfstündige Uhr Zeiten am Nachmittag anzuzeigen.
Beispiel: "Wir werden den Bürgermeister um 2:00 Uhr treffen p.m."(14:00 Uhr in 24-Stunden-Uhr)
P.M.A. post mortem auctoris "Nach dem Tod des Autors"
P.P.
pro Pro.
pro Procurationem "durch die Agentur von"
P.R.N. pro re nata "Für das geborene Ding" Wie in Standard -Medizinischen Jargon verwendet, P.R.N. wird als "nach Bedarf" verstanden. Diese Ablesung der Abkürzung impliziert, dass die Abgabe des Rezepts (durch eine geeignete Person nach einem Medikamentenprotokoll) reaktive, passive Weise durchgeführt wird, z. B. "Wenn das passiert, tun Sie dies". Eine wörtlichere Übersetzung des Lateinischen ist "bevor ein Ding geboren wird", was eine Anweisung ist, proaktiv zu handeln, z. B. "Bevor das passiert, tun Sie dies". EIN P.R.N. Die Medikamentenabgabe erfolgt daher ordnungsgemäß, wenn ein Arzt beurteilt, dass dies erledigt werden sollte, um zu verhindern, dass ein bestimmtes Problem auftritt. Vereinfachung kann das Frühstück eines Patienten als geschrieben werden P.R.N. Rezept: Geben Sie diesem Patienten dieses Frühstück, um zu verhindern, dass dieser Patient einen Hunger hat.
pro tem. Pro Tempore "vorerst", "vorübergehend", "anstelle von"[1]
P.S.S. Post scriptum "Nach dem geschrieben wurde", "PostScript" Wird verwendet, um Ergänzungen zu einem Text nach der Unterschrift eines Buchstabens anzuzeigen.
Beispiel (in einem Buchstabenformat): "Mit freundlichen Grüßen John Smith. P.S.S. Sag Mutter, ich sage Hallo! "
P.P.S. Post post scriptum "Post-Postscript" Wird verwendet, um Ergänzungen nach einem Postskription anzuzeigen. Manchmal bis auf komische Länge mit P.P.P.S., P.P.P.P.S., usw.
Q.D. Quaque sterben "jeden Tag" Benutzt auf Rezepte Um anzuzeigen, dass das Medikament täglich eingenommen werden sollte.
Q.E.D. quod erat demonstrandum "Das, was demonstriert werden sollte"[1] Zitiert in vielen Texten am Ende von a mathematischer Beweis.
Beispiel: "Am Ende des langen Beweises rief der Professor aus. Q.E.D '! "
Q.V.
qq.v.
Quod Vide
Quae Vide
"die sehen" Imperativ,[1] Wird nach einem Begriff oder Phrase verwendet, der an anderer Stelle im aktuellen Dokument oder Buch nachgeschlagen werden sollte. Für mehr als einen Begriff oder Phrase der Plural qq.v. wird genutzt.
betreffend in re "In Bezug auf", "besorgniserregend" Oft verwendet, um das Thema traditioneller zu präfixen Briefe und Memoranda. Wenn jedoch in einem verwendet wird E-Mail BetreffEs gibt Hinweise darauf, dass es eher als Abkürzung von "Antwort" fungiert und nicht als das Wort "in der Angelegenheit von". Nominativer Fall Singular 'res' ist das lateinische Äquivalent von 'Ding'; Singular 'Re' ist der ablative Fall, der von 'in' erforderlich ist. Einige Leute glauben, dass es kurz für 'bezüglich' ist, besonders wenn es von einem Dickdarm folgt (d. H. "Re:").
Regs Regina "Königin" Ein Teil des Titels des Monarchen. Es ist auf allen britischen Münzen zu finden, die während der Regierungszeit eines Monarchen, der eine Königin ist, geprägt wurde. Rex, "König" (keine Abkürzung) wird verwendet, wenn der amtierende Monarch ein König ist.
r. Regnavitoder, seltener, Rexit "Er/sie regierte", "er/sie regierte" Oft als "r" abgekürzt. gefolgt von den Daten, in denen der König oder die Königin regierten/regierten, im Gegensatz zu den Geburts- und Todesdaten des Monarchen. Oft benutzt nach dem Namen des Monarchen.
RUHE IN FRIEDEN. RequieScat in Tempo, Requiescant in Tempo "Möge er/sie Ruhe in Frieden", "mögen sie in Frieden ruhen" Als kurz verwendet Gebet für eine tote Person, häufig gefunden auf Grabsteine. Einige Leute glauben, dass es für es steht für Ruhe in Frieden.
Beispiel: "RUHE IN FRIEDEN., gute Großmutter. "
S.A. sensu Amplo "In einem entspannten, großzügigen (oder" großen ") Sinne"
sc.
Scil.
Scilicet "Es darf wissen", "man kann es wissen", "Witz" Sc. Bietet eine Klärung auf Klammern, beseitigt eine Mehrdeutigkeit oder liefert ein Wort, das im vorhergehenden Text weggelassen wurde nämlich. wird normalerweise verwendet, um Text auszuarbeiten oder zu detaillieren, der ihm vorausgeht. Sc. und nämlich. sind nicht zu verwechseln mit d.h. (es ist), entspricht "das ist". Ihre Bedeutungen sind ähnlich, aber es gibt eine Unterscheidung, die beobachtet werden sollte: sc. und nämlich. eine Klarstellung einführen, während d.h. führt eine Äquivalenz ein.
S.L. sensu lato "Im weiten oder breiten Sinne" Beispiel: "Neues Zeitalter S.L. Hat einen starken amerikanischen Geschmack, der von der kalifornischen Gegenkultur beeinflusst wird. "
S.S. sensu stricto "Im strengen Sinne" Beispiel: "Neues Zeitalter S.S. Bezieht sich in den 1970er Jahren auf ein Spektrum alternativer Gemeinschaften in Europa und den Vereinigten Staaten. "
SOS. Si Opus sitzen "Wenn es nötig ist", "wenn Anlass verlangt", "falls erforderlich"[6] Eine verschreibungspflichtige Anzeige, dass das Medikament nur einmal verabreicht werden soll.
sic sic erat scriptum "So wurde es geschrieben" Oft wird beim Zitieren von Text verwendet, insbesondere wenn die zitierte Arbeit Fehler aufweist, um zu zeigen, dass der Fehler in der ursprünglichen Arbeit war und kein falsches Zitat ist. Sic wird oft (MIS) als Zeichen von Überraschung oder Ungläubigkeit oder böswillig verwendet, um auf den Fehler eines Autors aufmerksam zu machen.
Stat. Statim "sofort" Oft in medizinischen Kontexten verwendet. Beispiel: "Dieser Patient braucht Aufmerksamkeit, Stat.! "
nämlich. Videlicet "nämlich", "zu witz", "genau", "das heißt" "[1] Im Gegensatz zu "d. H." und "z. B.", "nämlich" wird verwendet, um eine detaillierte Beschreibung von etwas anzuzeigen, das zuvor angegeben wurde, und wenn es einer Liste von Gruppenmitgliedern vorausgeht, impliziert dies (nahe) Vollständigkeit.
Beispiel: "Die edlen Gase, nämlich. Helium, Neon, Argon, Xenon, Krypton und Radon zeigen ein nicht erwartetes Verhalten, wenn sie diesem neuen Element ausgesetzt sind. "
Siehe auch sc.
vs.
v.
gegen "gegen" Manchmal wird nicht abgekürzt.
Beispiel: "Das nächste Fußballspiel wird die Ritter sein vs. die Sea Eagles. "
Englisches Recht verwendet v ohne einen vollen Stopp (Periode), niemals vsund wird als gelesen als gegen (in Strafsachen) oder und (in zivilen Fällen); Zum Beispiel "R [Egina] v Gadd "(ein Strafverfahren) wird als" die Krone gegen Gadd "gelesen. In Scots Law, die v wird "gegen" gelesen; Zum Beispiel "Donoghue v Stevenson "wird" Donoghue gegen Stevenson ausgesprochen. " v. mit einem vollständigen Stopp (Zeitraum) und wird normalerweise als "V" oder "versus" gelesen.

Liste weniger gemeinsamer Abkürzungen und Verwendungen

Wörter und Abkürzungen, die im Allgemeinen verwendet wurden, derzeit jedoch seltener verwendet werden.

weniger häufige lateinische Abkürzungen und Verwendungen
Abkürzung oder Wort Latein Übersetzung Verwendung und Notizen
A.B. Artium baccalaureus "Bachelor of Arts" Ein Bachelor -Abschluss eines Studenten, der entweder für einen Kurs oder ein Programm in der Zeit verliehen wurde Liberale Künste oder die Wissenschaften oder beides.
A.C.N. Ante Christum Natum "vor Christus" "B.C." wird häufig in Englisch verwendet, um diese Bedeutung zu vermitteln.
Anzeige. nat. Delt. Ad Naturam Delineavit "Nach der Natur" Beispiel: "Sie zeichnete dieses Kunstwerk Anzeige. nat. Delt."
A.M.D.G. ad maiorem dei gloriam, AD MAGREM DEI Gloriam "Für die größere Herrlichkeit Gottes" Das Motto des Gesellschaft Jesu.
Ein. Sal. Anno Salutis "Das Jahr der Erlösung" Das Jahr Christi, dem Erretter, ähnlich wie A.D.
A.U. Anno Urbis "Das Jahr von die Stadt"[2] Sehen A.U.C.
A.U.C. Ab urbe Condita, Anno Urbis Conditae "aus der Grundlage von die Stadt"[1] Bezieht sich auf Gründung von Rom, was auftrat in 753 v. Chr entsprechend Livy'S Count. Wird als Referenzpunkt im alten Rom zur Festlegung von Daten verwendet, bevor sie von anderen Systemen ersetzt werden. Ebenfalls Anno Urbis Conditae (A.U.C.) ("In dem Jahr, in dem die Stadt [Rom] gegründet wurde"). Zum Beispiel das Jahr 2007 ANZEIGE ist das Jahr 2761 Ab urbe Condita (753 + 1 + 2007 = 2761); rigoros rigoros, das Jahr A.U.C. beginnt am 21. April, den Geburtstag Roms (d. H. Der Tag, an dem Romulus wurde traditionell angenommen, dass er die ewige Stadt gegründet hat). (Der Grund für das Hinzufügen von 1 bis 753 ist, dass die Römer Daten "inklusiv" zählten, d. H. Einen ersten und letzten Tag oder Jahr in der Graf.)
B.A. sehen A.B.
Ben Benedictus "Gesegnet"
c Sperma "mit" Normalerweise in medizinischer Abkürzung gefunden.
CC. Civis im Plural "Bürger" Abkürzung für Bürger (Plural von Bürger). Normalerweise in rechtlichen Dokumenten in Zivilrecht Länder.
D.D. Divinitatis Doctor "Doktor der Göttlichkeit"[5]
D. lit.
D.Litt.
Doktor Litterarum "Doktor der Literatur" oder "Doktor der Briefe"[5]
DM. Doktor Medicinae "Doktor der Medizin"[5]
D.M.D. Dentae Medicinae Arzt "Doktor der Zahnmedizin"
D.phil. Doktor Philosophiæ "Doktor der Philosophie"
D.Sc. Doktor Scientiae "Doktor der Wissenschaft"
DSP oder D. S. P. Decessits -Sinus -Prole "gestorben ohne Probleme" Verwendet in Genealogie.[5][7]
D.TH. Doktor Theologiae "Doktor der Theologie"
Ed.d. Educationae Doctor "Doktor der Bildung"
ff.
ff.
ET Sequa.
ET Sequenz "Und die Wörter, Seiten usw. folgen" Wird verwendet, wenn der Leser an eine Passage an einem bestimmten Ort beginnt und fortgesetzt wird, z. B. "S. 6 ff." bedeutet "Seite 6 und die folgenden Seiten". Verwenden ff. oder ET Sequa. Wenn "Folgendes" plural ist.
et ux. et uxor "und Frau"
ET vir "und Ehemann"
dwt. Denarius Gewicht "Pennygewicht"[1] Dies ist eine Mischung aus lateinischen und englischen Abkürzungen.
F.D.
Fid.def.
Fidei -Verteidiger "Verteidiger des Glaubens" Als Teil des Monarch -Titels befindet sich er auf allen britischen Münzen.
I.N.D.F.S.S.A. Nomine dei/domini filii Spiritus sancti Amen "Im Namen des Herrn, des Sohnes und des Heiligen Geistes, Amen"[8]
in litt. in Litteris "in einem Brief" oder einer anderen dokumentierten Korrespondenz Oft gefolgt von einem Datum.
Inst. Instante Mense[1] "diesen Monat" Siehe auch Prox. und ult.
unter Alios "unter anderen" Unter anderem oder unter anderen juristischen Personen.
J.S.D. Juridicae Scientiae Doktor "Doktor der juristischen Wissenschaft"
Lit.d.
Litt.d.
Litterarum -Arzt "Doktor der Literatur"oder" Doktor der Briefe "[5]
Ll.d. Hülsenfrüchte "Doktor der Gesetze"
LL.M. Legum Magister "Meister der Gesetze"
Loq. loquitur "Er spricht" oder "Sie spricht"[5]
M.D. Medicinae Doctor "Doktor der Medizin"[5]
M.M. mutatis mutandis "Nachdem Sie geändert werden müssen, was geändert werden muss", ", sobald die notwendigen Änderungen vorgenommen wurden" In vielen Ländern, um anzuerkennen, dass ein Vergleich vorgenommen wird, erfordert bestimmte offensichtliche Änderungen, die nicht aufgegriffen werden. Es ist nicht zu verwechseln mit dem ähnlichen Ceteris Paribus, was andere Änderungen ausschließt als diejenigen, die ausdrücklich erwähnt werden.
N.I.A. Nominal Iesus Amen "Im Namen von Jesus Amen"[8]
N.N. Nomen Nescio "Ich kenne den Namen nicht" Verwendet als Platzhalter für unbekannte Namen in i.a., die Buch des gemeinsamen Gebets.
Nob Nobis "von uns" Wird in lateinischen Beschreibungen von Organismen, insbesondere von Pflanzen, verwendet, um anzuzeigen, dass ein Name dem Autor oder den Autoren zurückzuführen ist.
O.D. Oculus Dexter "Das rechte Auge" Verwendet in Sehkorrekturvorschriften.
O.D. Optometriae Arzt "Doktor der Optometrie"
O.H.S.S. OSSA HIC SITA SUNT "Hier lügen die Knochen" Wird auf Grabstörungen und Grabsteinen verwendet.
O.S. Oculus unheimlich "Das linke Auge" Verwendet in Sehkorrekturvorschriften.
O.U. Oculus Uterque "beide Augen" Verwendet in Sehkorrekturvorschriften.
pro mil. pro Mille "In jedem tausend"
Prox. Proximomense "nächsten Monat"[1] Siehe auch Inst. und ult.
Q.D.B.V. Quod Deus Bene Vertat "Möge Gott das positiv betrachten" Oft auf der Titelseite von Büchern.
Q.E.C. Quod erat Construendum "Das sollte konstruiert werden" Nach dem Konstruktion etwas normalerweise, um seine Existenz zu zeigen.
Q.E.F. Quod Erat Faciendum "Was musste"[1]
Q.E.I. Quod Erat Inveniendum "Das war herauszufinden" Normalerweise am Ende mathematischer Beweise.
s Sinus "ohne" Normalerweise in medizinischer Abkürzung gefunden.
S Sanctus/Salvator "Heiliger/Erlöser"
sc. Scilicet "Man kann es wissen"[1][3] Manchmal abgekürzt Scil. Es entspricht der englischen Ausdruck "zu Witz" und hat praktisch die gleiche Bedeutung wie Videlicet (buchstäblich "man kann sehen"), was normalerweise als abgekürzt wird nämlich. Diese Ausdrücke dürfen nicht verwechselt werden d.h. (es ist), entspricht "das ist". Ihre Bedeutungen sind ähnlich, aber es gibt eine Unterscheidung, die beobachtet werden sollte: sc. und nämlich. eine Klarstellung einführen; d.h. führt eine Äquivalenz ein.
Sek. Secundum "zweite", "nach", "folgt"[9] Verwendet in mehreren verwandten Sinnen wie "im Sinne von" oder "in Übereinstimmung mit". Zum Beispiel in der Taxonomie "... Sek. Smith ... "würde in der Regel so etwas wie:" ... in Übereinstimmung mit den Ideen von Smith in dieser Angelegenheit ... "
S.C.S Sanctus "Heilig"[8]
S.C.S.D.X Sanctus Dominus Christus "Heiliger Herr Christus"[8]
S.D.X Sanctus Dominus Christus "Heiliger Herr Christus"[8]
S.D.I.X Salvator Dominus iesus Christus "Retter Herr Jesus Christus"[8]
S.J.D. Scientiae Juridicae Doctor "Doktor der juristischen Wissenschaft"
Sc.d. Scientiae Doktor "Doktor der Wissenschaft"
Sphalm. sphalma typographicum "Druckfehler"
S.P.D. Salutem Plurimam Dicit "Sendet viele Grüße" Beispiel: Areia S.P.D. Apollonio. ("Areia sendet viele Grüße an Apollonius.")[10]
S.P.Q.R. Senatus Populusque Romanus "Senat und Menschen in Rom"
sqq. Sequentia "Die folgenden" Gleich wie ff., verwendet für eine nicht näher bezeichnete Anzahl von Seiten, die dem zitierten.
S.S. Theol. Sacrosanktae Theologiae "der heiligen Theologie" Verwendet in Abkürzungen in "S.S.Theol.doct." (Doktor der Theologie) und in "S.S.Theol.studiosus" ("Student der Theologie").
Stet "Lass es stehen" Wird zur Bearbeitung verwendet, um anzuzeigen, dass etwas so bleiben sollte, wie es ist, und nicht geändert werden sollte.
S.T.T.L. Sit Tibi Terra Levis "Möge die Erde leicht auf dir ruhen" Wurde in ähnlicher Weise wie verwendet RUHE IN FRIEDEN.
S.V. Sub Verbo "Unter dem Wort oder zur Überschrift" Wie in einem Wörterbuch.
S.V.B.E.E.V. Si Vales Bene Ego Valeo "Wenn es dir gut geht, ist es gut. Mir geht es gut." Unter den Römern war dies eine traditionelle Anrede zu Beginn eines Briefes.
Th.D. Theologiae Doktor "Doktor der Theologie"
ult. Ultimomense[1] "Im vergangenen Monat" Siehe auch Inst. und Prox.
uns. Ut supra "wie oben"
V.C. vi Coactus "mit Gewalt eingeschränkt" Verwendet, wenn er gezwungen ist, zu unterschreiben.
V.I. Venerate iesum "Venerate Jesus"[8]
V.I. siehe Infra "siehe unten"
V.S. siehe supra "siehe oben"
X Christus "Christus"

Verwendet in Biologie

  • Aff. (Affinis): Affinität zu haben, ähnlich, aber nicht identisch mit
  • Aukt. (auctorum): der Autoren; Zeigt an, dass ein Name im Sinne der nachfolgenden Autoren verwendet wird und nicht im Sinne des ursprünglichen Autors
  • Ca. (Candidatus): Für Kandidatennamen von Organismen, die nicht vollständig akzeptiert wurden
  • ex. (Exemplar): Beispiel oder Exemplar; Pluralabkürzung als Exx.
  • f. sp. (forma specialis): eine spezielle Form, die an einen bestimmten Host angepasst ist; Pluralabkürzung als ff. spp.
  • in Coll. (In Collectionem): In der Sammlung, oft gefolgt vom Namen einer Sammlung oder eines Museums
  • Indet. (Indeterminane): unbestimmt, nicht identifiziert
  • Bein. (legitim): Er/sie sammelte, oft gefolgt vom Namen des Sammlers
  • Nob (Nobis): von uns, die verwendet werden, um anzuzeigen, dass die Schriftsteller die Autoren eines wissenschaftlichen Namens sind
  • sensu: "im Sinne von", der für verschiedene Gruppen von Organismen verwendet wird
  • sp. (Spezies): Spezies (Singular); Plural auch Spezies, abgekürzt als spp.
  • sp. Nov. (Spezies Nova): neue Arten (Singular); Plural ist Art Novae, abgekürzt als spp. Nov.
  • ssp., subsp. (Unterart): Unterarten (Singular); Plural ist Unterart, abgekürzte SSPP. oder subspp.

Siehe auch

Verweise

  1. ^ a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x "Handbuch für Druckbürostil der US -Regierung der Vereinigten Staaten, Kapitel 9: Abkürzungen und Briefsymbole" (PDF). 2016. Abgerufen 2021-04-24.
  2. ^ a b "Lateinische Abkürzungen". Abgerufen 2021-04-24.
  3. ^ a b c "Häufigste Abkürzungen, Zeichen usw., die im Apparat zu einem klassischen Text verwendet werden". Archiviert von das Original am 2007-03-13. Abgerufen 2021-04-24.
  4. ^ Schuler, Kurt. "Tabellen moderner Geldsysteme - Erklärungen" (PDF). Archiviert von das Original (PDF) am 2008-05-15. Abgerufen 2021-04-24.
  5. ^ a b c d e f g h "Lateinische Abkürzungen". Archiviert von das Original am 2007-08-13. Abgerufen 2007-08-20.
  6. ^ "Pharmazeutisches Latein. Abkürzungen". Archiviert von das Original am 2006-05-05. Abgerufen 2021-04-24.
  7. ^ "Genealogie - Glossar". Abgerufen 2021-09-23.
  8. ^ a b c d e f g Worley (Museum Gustavianum, Uppsala University), John; Wagner (Abteilung für Wissenschaft und Ideen, Uppsala University), Thomas Gregor. "Wie man Schwerter zum Sprechen bringt: Ein interdisziplinärer Ansatz zum Verständnis mittelalterlicher Schwerter und deren Inschriften" (PDF). Abgerufen 2015-08-08.
  9. ^ Marchant, J.R.V.; Charles Joseph F. (1952). Cassells lateinisches Wörterbuch. London: Cassell.
  10. ^ Opsopaus, John. "Klassische Grüße und Schließungen in griechischen und römischen Briefen, angepasst an elektronische Post".{{}}: CS1 Wartung: URL-Status (Link)

Literaturverzeichnis

  • "Abkürzung". Encyclopædia Britannica, neunte Ausgabe. 1881. S. 26–29 - via Wikisource.
  • "Abkürzung". Encyclopædia Britannica. Vol. 1 (11. Aufl.). 1911. S. 27–29.

Externe Links