Leben mit Louie

Leben mit Louie
Life with Louie.jpg
Erstellt von
Stimmen von
Herkunftsland Vereinigte Staaten
Nein. der Jahreszeiten 3
Nein. von Episoden 39
Produktion
Produzenten
  • Louie Anderson
  • Ahmos Hassan
  • Matthew O'Callaghan
  • Martha Carrol
Laufzeit 22–24 Minuten
Produktionsunternehmen
Verteiler FOX -Fernseher des 20. Jahrhunderts
Saban International
Veröffentlichung
Originalnetzwerk Fuchs
Originalveröffentlichung 18. Dezember 1994 -
2. März 1998

Leben mit Louie ist ein Amerikaner Animations -Sitcom -Fernsehserie Das lief von 1994 bis 1998 im Fox-Netzwerk. Die Serie basierte auf der Kindheit der bekannten Stand-up Comedian Louie Anderson, wuchs mit seiner Familie in der Stadt Cedar Knoll auf, Wisconsin In den frühen 1960er Jahren stammte Anderson selbst tatsächlich aus Sankt Paul, Minnesotaauch im Mittleren Westen der USA gelegen[1][2]

Die ersten beiden Folgen wurden Ende 1994 in Primetime auf Fox ausgestrahlt,[1][3][4] Bevor sie von 1995 bis 1998 zu Fox Kids zu Fox Kids zogen.[5]

Figuren

  • Louis "Louie" Anderson (geäußert von Louie Anderson) - basierend auf Andersons jüngerem Selbst. Louie ist ein 8-jähriges Kind, das in der fiktiven Stadt Cedar Knoll lebt. Wisconsin. Er ist ein sehr sensibler, beeindruckender und intelligenter Jungen. Er benutzt oft seinen begabten Sinn für Humor, um mit schwierigen Situationen umzugehen. Er tritt immer für seine eigenen Rechte und Prinzipien ein, aber auch für die von anderen. Sein bemerkenswerteste Schlagwort in der Serie lautet: "Alles klar!"
  • Jeannie Harper (geäußert von Debi Derryberry) - Louies bester Freund. Sie verteidigt Louie oft gegen lokale Mobber. Louie ist in sie verknallt.
  • Michael "Mike" Grunewald (geäußert von Justin Shenkarow) - Louies Freundin mit einem sarkastischen Sinn für Humor. Er hat eine etwas entspannte Haltung und kommt von einer ziemlich wohlhabenden Familie, sehr zu Louies Eifersucht.
  • Kleinkind Tobolinski - Louies anderer Freund. Er ist etwas kürzer als die anderen, ungefähr so ​​groß wie Louie, und liebt Aktivitäten wie Pause.
  • Scott Jensen - Einer von Louies Freunden. Er tritt in der ersten und dritten Staffel ziemlich oft auf, ist aber in Staffel 2 selten zu sehen.
  • Andrew "Andy" Mortimer Anderson (Gespürt von Louie Anderson) - Louie ist schwierig, aber fürsorglicher Vater. Er ist ein Veteran von Zweiter Weltkrieg und erzählt gerne seine Familiengeschichten über seine Erfahrungen an der Front in Europa. Ein Großteil des Humors in Bezug auf Andy umfasste seinen Comic -Überlegenheitskomplex und seine gleichermaßen komische Unkenntnis seiner eigenen Grenzen. Obwohl er oft nicht mit der Realität in Kontakt trat, war Andy heimlich ein sehr begabter Schach Spieler, eine Fähigkeit, die Louie kurz gezeigt hatte, dass er sich selbst hatte, aber er versteckte sein Geschenk in der zweiten Hälfte seines Lebens, weil er angeblich in seiner Jugend dafür misshandelt wurde (sogar so weit, sich bei Schachturnieren so zu verkleiden er würde nicht erkannt werden). Er ist ein stolzer Besitzer von a Wanderer Limousine[6] (höchstwahrscheinlich ein Rambler Six von 1959), der in verschiedenen Episoden in der Show erscheint. Seine Schlagworte: "Für laut ausgerufen!" und "Ich habe das gehört." Trotz seines Aussehens ist er eine sehr fürsorgliche und liebevolle Person.
  • Ora Anderson (geäußert von Edie McClurg) - Louies freundliche, liebevolle und süße, nekierte Mutter. Sie fungiert normalerweise als Stimme der Vernunft für Louie und Andy.
  • Thomas "Tommy" Anderson (geäußert von Miko Hughes) - Louies jüngster Bruder. Louie neckt ihn am Anfang viel.
  • Glen Glenn (Gespürt von Justin Shenkarow) - Der örtliche Tyrann von Louies Schule, der Louie und die anderen Kinder neckt. Seine Mutter Jen Glenn Hat ein heißes Temperament und eine laute Stimme, die die anderen Bürger nicht mögen.
  • Craig Eric, Paul George - Glen Glenns Freunde.
  • Die Melvins - Eine Gruppe von Schachnerds. Einer von ihnen heißt tatsächlich Franklin, wird aber immer noch Melvin genannt.
  • Henrietta Shermann (geäußert von Mary Wickes) - Louies Großmutter, Mutter von Ora. Sie starb in der zweiten Staffel aufgrund des Todes von Mary Wickes.
  • Pfeffer - Louies fettleibiges Haustier Goldfisch.
  • Sid Anderson, John Anderson, Danny Anderson, Peter Anderson - Louies ältere Brüder.
  • Herr Jensen, Earl Grunewald, Gus Williams, Frau Stillman - Louies Nachbarn.
  • Laura Anderson, Carol Anderson, Charlie Anderson, Julie Anderson - Louies ältere Schwestern.

Episodenliste

Specials

Nein.
gesamt
Nein. in
Jahreszeit
Titel Geschrieben und inszeniert von Storyboard von Originalluftdatum
1 1 "Eine Weihnachtsüberraschung für Frau Stillman" Matthew O 'Callaghan Martin Fuller und Dan Root 18. Dezember 1994
Weihnachtsspecial/Pilot: Es ist Weihnachtszeit. Ora bittet Andy, das Haus von Mrs. Stillman an den Weihnachtslichtern zu dekorieren. Andy sucht Louies Hilfe und beide dekorieren das Haus mit Hilfe von Louies Freunden, die zum Singen im Haus ankamen.

Staffel 1 (1995–1996)

Nein.
gesamt
Nein. in
Jahreszeit
Titel Unter der Regie von Geschrieben von Storyboard von Originalluftdatum
2 2 "Papa wird in Dosen" Matthew O 'Callaghan Andy Rose
Alex Taub
Bert Ring (Direktor)
Carin-Anne Anderson, Dan Fausett
und Jim Fletcher
18. Juni 1995
Andy wird von seinem Job entlassen, weil er seinem Freund den Tag für die Geburt seines Kindes gegeben hat. Louie ist verärgert, weil er seinen Urlaub entspannen und herumsitzen wollte, aber Andy zwingt ihn zur Arbeit. Ora bekommt einen Job, der Kosmetik an ihre Nachbarn verkauft. Während Louie Ora begleitet, erfährt er den wahren Grund für Andys Arbeitsplatzverlust.
3 3 "Regentropfen fallen immer wieder auf mein Bett" Matthew O'Callaghan Alex Taub Bert Ring (Direktor)
Carin-Anne Anderson, Jim Fletcher
und Michael Sosnowski
9. September 1995
Die Familie Jensen zieht in das Haus neben den Andersons. Während Andy mit Mr. Jensen um ihre Grundstücksgrenzen kämpft, erscheint ein Regensturm und überflutet die Stadt.
4 4 "Lake WinniBigoshish" Matthew O'Callaghan Alex Taub Bert Ring (Direktor)
Martin Fuller und Dan Root
16. September 1995
Die Familie Anderson geht in den Lake WinniBigoshish für ihren Urlaub, wo Louie Kelly Busset trifft (Olivia Hack), der in ihn verknallt ist. Aber Louie mag sie nicht.
5 5 "Ein Fisch namens Pfeffer" Matthew O'Callaghan Alex Taub Bert Ring (Direktor)
Carin-Anne Anderson, Dan Fausett
und Jim Fletcher
23. September 1995
Jeannie bewegt sich, weil ihr Vater einen neuen Job erhält. Danach kommt Louies Oma zu Besuch und wegen ihres sendet Louie einen Brief an Jeannie, der ihr sagt, dass er sie liebt. In der Zwischenzeit bekommt die Familie einen Haustierfisch, weil sie sich keinen Hund leisten können und Katzen die Butter lecken. Am Ende kehrt Jeannie zurück, weil der neue Job ihres Vaters versagt hat.
6 6 "Hinter jedem guten Trainer" Matthew O'Callaghan Alex Taub Bert Ring (Direktor)
Martin Fuller und Dan Root
7. Oktober 1995
Louie tritt dem Baseballteam bei, aber während ihres ersten Spiels, dem Trainer (Tommy Lasorda) wird verletzt und Andy wird zum neuen Trainer. Da das Team nicht gewinnen konnte, gibt Ora dem Team ein paar Hinweise und sie gewinnen ihr letztes Spiel.
7 7 "Lebendig! Wunder in Cedar Knoll, Wisconsin" Matthew O'Callaghan Alex Taub Dan Fausett und Keith Tucker 4. November 1995
Während Andy und Ora, um Oma zu besuchen, sind Louie und Tommy im Haus allein, als ein Schneesturm trifft, und verursacht einen Blackout in Cedar Knoll.
8 8 "Schmerzen, Körner und Allergieschüsse" Matthew O'Callaghan Bernie Ancheta Tom Riggin und Rafael Rosado 11. November 1995
Louie entwickelt plötzlich eine Nahrungsmittelallergie.
9 9 "Der vierte Donnerstag im November" Matthew O 'Callaghan Alex Taub Carin-Anne Anderson, Dan Fausett, Mark Mulgrew, Keith Tucker,
Jorge Burge, Steve Lumley, Robert Smit und Deke Wightman
18. November 1995
Die ganze Familie von Anderson kommt zum Thanksgiving -Abendessen in Louies Haus, einschließlich Ora's Bruder Onkel Sammy (Barry Corbin) Wer andy nicht mag.
10 10 "Tracks meiner Hirsche" Matthew O'Callaghan Alex Taub John Burge, Mark Mulgrew, Rafael Rosado, Melissa Suber,
Steve Lumley, Lou Police, Robert Smit und George Sukara
25. November 1995
Auf einer Hirschjagd mit Andy und seinen Freunden trifft Louie einen einsamen Hirsch und beschließt, sie bis zur Jagd zu halten.
11 11 "Wenn Cedar Knoll überfriert", " Matthew O'Callaghan Alex Taub
Bernie Ancheta
Jorge Burge, Steve Lumley, Dan Fausett,
Mark Mulgrew und Robert Smit
3. Februar 1996
Der Winterkarneval beginnt in Cedar Knoll und die Familie Anderson verliert jede Konkurrenz, an der sie teilnehmen. In der Zwischenzeit verknallt Louie in Jeannies Schwester und versucht zu lernen, wie man sich an ihr nähert.
12 12 "Eine faire zu erinnern" Matthew O'Callaghan Greg Cope
Sean Dwyer
Tom Riggins und Rafael Rosado 10. Februar 1996
Die Familie Anderson geht zur Staatsmesse. ORA nimmt an einem Kochwettbewerb gegen Sally Tubbs teil (Shelley lang), Andy ringt ein gefettetes Schwein und Tommy ist verärgert, weil Louie ihn nur auf die Kinderfahrten nimmt.
13 13 "Geboren ein Wanderer" Matthew O'Callaghan Alex Taub Jorge Burge, Steve Lumley,
Mark Mulgrew und Robert Smit
17. Februar 1996[6]
Als Andys Rambler beschädigt wird, beschließt Ora, ihm ein neues Auto zu seinem Geburtstag zu kaufen. Nachdem Andy das Auto beschwert und zurückgegeben hat, repariert Louie den Rambler mit Hilfe eines Reparaturmanns namens Smitty.

Staffel 2 (1996–1997)

Nein.
gesamt
Nein. in
Jahreszeit
Titel Unter der Regie von Geschrieben von Storyboard von Originalluftdatum
14 1 "Caddy auf einem heißen Blechdach" Bert Ring Alex Taub Rafael Rosado und Mark Zoeller 14. September 1996
Louie braucht etwas Geld und wird von einem Golfer eingestellt (Joe Pantoliano) ein Golfspiel auf Caddy.
15 2 "Sommer meiner Unzufriedenheit" Bert Ring Alex Taub
Greg Cope
Sean Dwyer
Dan Fausett 21. September 1996
Louie versucht, aus Glen Glenn zu fliehen, also schließt er sich in die Reise ins Chakami Camp. Die schlechte Nachricht: Glen Glenn und seine Bande schließen sich ebenfalls an. Während einer Reise verlaufen Louie und Glen Glenn in einem Wald.
16 3 "Anderson Skiwochenende" Bert Ring Alex Taub
Natasha Hayworth
Matthew Negrette
Steve Lumley 28. September 1996
Earl Grunewald wird zum Hauptarbeiter der Traktorfabrik befördert. Während die Familie Grunewald einen Skiausflug unternimmt, gibt Louie vor, Ski -Meister zu sein, so dass die Familie Anderson auch schließt.
17 4 "Dachlose Menschen" Bert Ring Mary Gray Rubin
David Silverman
Ken Mundie und Steve Lumley 5. Oktober 1996
Ein Tornado greift den Cedar Knoll an, der Louie Angst vor dem Tornado macht, also bleibt er in seinem Zimmer und will erst gehen, bis die Kuh, die wegen des Tornados auf einem Baum gefangen war, ihm konfrontiert ist.
18 5 "Wie man in Washington erfolgreich ist, ohne es wirklich zu versuchen" Bert Ring R.P. HALKE
Alex Taub
Steve Lumley und Gary Selvaggio 19. Oktober 1996
Louies Klasse muss eine Rede halten und wenn jemand gewinnt, wird die Klasse nach Washington gehen. Louie kauft eine Rede von Glen Glenn und er gewinnt. Andy begleitet die Reise, weil er in einem Krieg mit dem Präsidenten war. Nachdem Andy Louie erzählt hat, dass er immer die Wahrheit sagen muss, sagt Louie die Wahrheit über die Rede.
19 6 "Ein Anderson -Dutzend" Bert Ring Mary Gray Rubin
David Silverman
Robert Gibbs und Steve Lumley 2. November 1996
Ora bekommt einen Anruf vom Arzt und sagt ihr, dass sie ein Baby bekommen wird. Louie denkt, wenn das Baby geboren wird, wird jemand die Familie verlassen und er glaubt, dass er es sein könnte. Am Ende zeigt sich, dass der Arzt einen Fehler gemacht hat und sie nicht schwanger ist.
20 7 "Buzz Stopp" Bert Ring Alex Taub
Bernie Ancheta
Steve Lumley 9. November 1996
Andy möchte ein größeres Wohnmobil haben als die Jensens, also kauft er Bienen, um mehr Geld zu verdienen, und wird besessen.
21 8 "Der maskierte Schachjunge" Bert Ring Bernie Ancheta
Alex Taub
Ed Driscoll
Ian Freedman und Steve Lumley 23. November 1996
Louie erfährt, dass er so talentiert ist, Schach zu spielen, dass er einen Schachwettbewerb schreibt. Als Andy ihn über Leute konfrontiert, die über die Schachspieler lachen, beschließt Louie, sich als den maskierten Schachjungen zu verkleiden.
22 9 "Um Pete's willen" Matthew O'Callaghan
Bert Ring
Marcy Gray Rubin (Teleplay)
David Silverman (Teleplay)
Alex Taub (Teleplay)
Dan Fausett und Eric Fredrickson 25. Dezember 1996
Während des Einkaufens wird Louie vor einem Unfall von einem Obdachlosen namens Pete aus einem Unfall gerettet (Brian Doyle-Murray) Und er beschließt, ihn in der Garage seines Hauses zu halten.
23 10 "Das Gute, das Schlechte und die Glenns" Bert Ring Natasha Hayworth
Matthew Negrete
Alex Taub
Robert Gibbs und Steve Lumley 27. Dezember 1996
Glen Glenns Mutter, Jen Glenn, erschreckt die ganze Stadt Cedar Knoll mit ihrer lauten Stimme. Als sie plötzlich ihre Stimme verliert und ins Krankenhaus geht, ist Cedar Knoll glücklich und Glen Glenn wird mit Louie Freunde.
24 11 "Kazoo kommt zum Abendessen" Bert Ring
Matthew O'Callaghan
Alex Taub Dan Fausett und Eric Fredrickson 1. Februar 1997
Louie vergöttert einen Komiker, der Oas Ex-Freund, Marty Kazoo (istSid Caesar). Ora ist jedoch nicht zu glücklich über die neue Freundschaft.
25 12 "Mr. Andersons Opus" Bert Ring
Matthew O'Callaghan
Alex Taub Ken Mundie und Steve Lumley 15. Februar 1997
Louie wird eifersüchtig, weil Jeannie in das neue Kind in der Schule verknallt ist. In der Zwischenzeit streiten sich Andy und Ora über das Datum ihres Hochzeitstages.
26 13 "Das Dankeschön" Matthew O'Callaghan
Bert Ring
Alex Taub Dan Fausett 22. Februar 1997[7]
Zu Louies Geburtstag gibt seine Oma Louie einen Pullover, den sie für ihn gemacht hat. Während Louie versucht, den Dankesbrief zu schreiben, beschließt er, stattdessen mit seinen Freunden zu spielen. Als er schließlich den Brief schreibt, findet er heraus, dass seine Oma gestorben ist.

Staffel 3 (1997–1998)

Nein.
gesamt
Nein. in
Jahreszeit
Titel Unter der Regie von Geschrieben von Storyboard von Originalluftdatum
27 1 "Louies Tor" Bert Ring Alex Taub Art Mawhinney und Roy Muerin 6. September 1997
Ein neues Kino eröffnet und Louie geht die ganze Zeit, also machen sich Andy und Ora Sorgen. Sie beschließen, ihm eine Filmkamera zu geben, die Louie dazu veranlasst, einen Film zu drehen.
28 2 "Die Herstellung eines Präsidenten" Bert Ring Marcy Gray Rubin
David Silverman
Steve Lumley, Marc O'Hare
und Chris York
13. September 1997
Louie und Mike Grunewald versuchen, eine Schulwahl zu gewinnen, indem sie Lügen über die anderen Leute machen.
29 3 "Militärische Wiedervereinigung" Matthew O'Callaghan Robert Rabinowitz Steve Lumley, Mark O'Hare
und Gary Scott
20. September 1997
Louie will Andys Kriegsgeschichten nicht mehr zuhören. Während er bei der Militär -Wiedervereinigung zugibt, räumt er Louie ein, dass er Corporal Keister genannt wurde und er war ein Koch, obwohl seine Freunde aus dem Militär darauf bestanden, dass er sie gerettet hat.
30 4 "Go Packers!" Matthew O'Callaghan Marcy Gray Rubin (Teleplay)
David Silverman (Teleplay)
Steve Lumley und Art Mawhinney 27. September 1997
Andy bringt Louie zum Packers Game.
31 5 "Der Student" Bert Ring Bruce Clark
Marc Peterson
John Dubiel, Steve Lumley, Gary Scott,
Mark Sonntag und Doug McCarthy
11. Oktober 1997
Wenn Louies Lehrer krank wird, verknallt sich Louie in den Ersatzlehrer. Louie beginnt Shakespeare zu lesen, sehr zu Andys Ärger. Andy versucht, den Schulleiter zu befehlen, Frau Robertson, den Ersatzlehrer, zu entlassen. Mrs. Robertson erklärt, sie sei aus der Militärfamilie und Andy bekommt einen Job an der Militärakademie.
32 6 "Louie ist erschüttern Halloween" Bert Ring Alex Taub Eric Fredrickson 25. Oktober 1997
Während des Einkaufs stiehlt Louie Süßigkeiten, also versucht er, sie während Halloween.
33 7 "Mr. Louies wilde Fahrt" Bert Ring Shawn Ryan Eric Fredrickson, Mark O'Hare
und Keith Tucker
1. November 1997
Die Familie Anderson geht für ihren Urlaub in Sniffeferland. Nach der Ankunft lernen sie, dass Snifferland nach Orlando, Florida, gezogen ist.
34 8 "Enge Begegnungen der Louie -Art" Bert Ring Alex Zamm Craig Berman, Eric Fredrickson
und Art Mawhinney
8. November 1997
Louie und Mike schaffen ein Raumschiff, das Andy zum Botschafter der Erde erklärt.
35 9 "Der Kuss ist das Ding" Matthew O'Callaghan Mike Gandolfi (Teleplay)
Matthew O'Callaghan (Teleplay)
Steve Lumley 15. November 1997
Louie muss den Prinzen für die Schulperformance über Dornröschen spielen. In der Zwischenzeit ersetzt Andy seinen Chef.
36 10 "Familienporträt" Matthew O'Callaghan Shawn Ryan (Teleplay) John Dubiel, Eric Fredrickson,
Martin Lee Fuller und Jim Kammerud
20. Dezember 1997
Louie lernt, einen seiner Freunde ist eine Waisenkind und lädt ihn zu Weihnachten in sein Haus ein.
37 11 "Blind vor Liebe" Matthew O'Callaghan David Silverman
Marcy Gray Rubin
Eric Fredrickson, Steve Lumley,
Art Mawhinney und Mark Sonntag
16. Februar 1998
Louie möchte einen Hund zu Andys Leidwesen haben. Louie nimmt einen Hund, der ausgebildet wurde, um ein Leitfaden für Blinde zu sein.
38 12 "Mach es oder Donut" Bert Ring Mike Gandolfi (Teleplay)
Matthew O'Callaghan (Teleplay)
Eric Fredrickson, Steve Lumley
und Art Mawhinney
23. Februar 1998
Louie hat das Gefühl, dass er gut im Basketball ist und Andy versucht ihn zu unterstützen. Ora beschließt, gesundes Essen zu essen.
39 13 "Projekt: Muttertag" Bert Ring Shawn Ryan John Dubiel, Martin Lee Fuller,
Jim Kammerud und Tom Riggin
2. März 1998
In dem Staffelfinale, Andys Mutter kommt zum Muttertag zu Besuch. In der Zwischenzeit wird Ora krank und Louie macht alle ihre Jobs, so dass er keine Zeit hat, ihr Geschenk für den Muttertag zu kaufen.

Intro- und Titellied

Das Intro der Show für die Staffeln 2 und 3 beinhaltete die Hauptfigur, die zu einem Fernsehgerät lief, eines der Zifferblätter des Sets drehte und ein Live-Action-Video von Louie Anderson als Erwachsener zeigt, der sagte: "Lass mich dir von meiner Familie erzählen." Es folgten Clips der Show von Andy Anderson, die von Schlittenhunden gezogen wurden, Louie, die Stäbchen in der Nase steckte Die Tatsache, dass er übergewichtig ist. Dann erschien das Logo der Show (in Pink) an der unteren linken Ecke des Bildschirms, während die Hauptfigur (Sonnenbrille) einen Punkt aß, während er auf einem Floß saß, während sie auf einem Reifen fernsehen. Die Folgen der ersten Staffel nutzten ein Live-Action-Intro von Louie Anderson, die mit dem Publikum über seine Kindheit sprach und sich dann in die Show auflösten.

Heimvideos und Waren

Basierend auf der Popularität der Show wurde verschiedene Merchandise veröffentlicht, darunter Apparel, Videos verschiedener Episoden, einen "Lake WinniBigoshish" CD-ROM Comic,[8] und eine Buchreihe für Kinder. Die Buchreihe basierte auf den verschiedenen Episoden der Show und enthielt insgesamt sechs Bücher. Kindermenü Spielzeug wurden auch für mehrere produziert Fastfood-Restaurant Ketten einschließlich Taco Bell (1996), Hardee (1997),, Springteufel (1997) und Milchkönigin (1999).

Eine Zeit lang, Leben mit Louie-gebrandmarkt SpaghettiOsin Charakterformen waren verfügbar.[9]

Anfang Januar 2006 tvshowsondvd.com[10] postete eine Nachricht, die Leben mit Louie sollte in den USA auf DVD veröffentlicht werden. Die Informationen kamen von Louie Anderson selbst, die diese Nachricht in einem Radioprogramm erwähnte, bei dem er Gast war. KQRS-FM. Seitdem gibt es keine weiteren Nachrichten und es ist jetzt nicht bekannt, ob diese Serie jemals auf DVD in den USA veröffentlicht wird. Im Sommer 2007 wurden jedoch drei 2-Episoden-Sets im Vereinigten Königreich veröffentlicht Leben mit Louie: Band 1, 2, und 3. Die Sets wurden als Teil der Jetix -Programmiermarke über Boulevard Entertainment veröffentlicht.

Auszeichnungen

Die Serie gewann zwei Emmy Awards. Es hat auch die gewonnen Humanitas -Preis Dreimal, was mehr als für jede andere Animationsserie ist.

Verweise

  1. ^ a b Mangan, Jennifer (14. Dezember 1994). "Anderson übersetzt seine traurige Kindheit in ein humorvolles" Leben mit Louie 'Special ".. Chicago Tribune. Abgerufen 2. November 2015.
  2. ^ Thomas, Rebecca (30. August 1996). "Comedy hat eine ernsthafte Seite für sympathische Louie Anderson". Orlando Sentinel. Abgerufen 2. November 2015.
  3. ^ "TV -Angebote für - 18. Dezember 1994 - TV Tango". TV Tango. Abgerufen 2. November 2015.
  4. ^ "TV -Angebote für - 18. Juni 1995 - TV Tango". TV Tango. Abgerufen 2. November 2015.
  5. ^ Erickson, Hal (2005). Fernseh -Cartoon -Shows: Eine illustrierte Enzyklopädie von 1949 bis 2003 (2. Aufl.). McFarland & Co. S. 494–495. ISBN 978-1476665993.
  6. ^ a b "Leben mit Louie, Staffel 1, Episode 12," geboren ein Rambler -Mann "". www.imdb.com. Abgerufen 2. November 2015.
  7. ^ Pennington, Gail (22. Februar 1997). "Experiment schief gegangen". St. Louis Post-Dispatch. Abgerufen 2. November 2015. Die Animationsserie "Life with Louie" von Fox Children's Network (10 Uhr Samstags auf Kanal 2) ist immer ein Charmeur, aber die heutige Folge ist etwas Besonderes. [...] Mama nervt ihn, um einen Dankesbrief zu schreiben, aber er schiebt es immer wieder auf.
  8. ^ "Leben mit Louie ~ Lake WinniBigoshish". Amazon.com. Abgerufen 2. November 2015.
  9. ^ "Leben mit Louie (S01E04) - hinter jedem guten Trainer Teil 1". Youtube. 2011-08-31. Abgerufen 2. November 2015.[Dead YouTube Link]
  10. ^ Lacey, Gord (1. Januar 2006). "Leben mit Louie - Louie sagt, Louie kommt". Fernsehsendungen auf DVD. Archiviert von das Original am 5. Februar 2013. Abgerufen 2. November 2015.
  11. ^ "Louie Anderson". Richard de la Font Agentur. Abgerufen 2. November 2015.
  12. ^ a b c "Der Humanitas -Preis - Kategorie der Kinderanimation". Humanitasprize.org. 2009. archiviert von das Original am 16. Dezember 2009. Abgerufen 2. November 2015.

Externe Links