Lewisville, Texas

Lewisville, Texas
Stadt
Lewisville City Hall
Lewisville Rathaus
Motto (s):
"Tiefe Wurzeln. Breite Flügel. Bright Future."
Location of Lewisville in Denton County, Texas
Standort von Lewisville in Denton County, Texas
Lewisville, Texas is located in the United States
Lewisville, Texas
Lewisville, Texas
Standort in den Vereinigten Staaten von Amerika
Koordinaten: 33 ° 2'18 ″ n 97 ° 0'22 ″ w/33.03833 ° N 97.00611 ° W
Land Vereinigte Staaten
Bundesland Texas
Grafschaften Denton, Dallas[1]
Eingebaut 15. Januar 1925[2]
Regierung
• Typ Ratsmitglied
• Stadtrat Bürgermeister TJ Gilmore
Bob Troyer
William J. Meridith
Ronni Cade
Brandon Jones
Kristin Green
• Stadt Manager Donna Barron
Bereich
• Gesamt 43,22 m² (111,94 km2)
• Land 37,01 m² (95,85 km2)
• Wasser 6,21 m² 16,09 km2)
Elevation
170 m (525 ft)
Bevölkerung
 (2020)[4]
• Gesamt 113.760
• Schätzen
(2019)[5]
109,212
• Dichte 2.951,04/m² (1.139,39/km2)
Zeitzone UTC - 6 (Zentral)
• Sommer (Dst) UTC - 5 (Zentral)
Postleitzahlen
75029, 75057, 75067, 75077
Vorwahl (en) 214, 469, 972[6]
FIPS -Code 42508[4]
Gnis Feature -ID 1339860[7]
Webseite www.Cityoflewisville.com

Lewisville (/ˈlɪsvɪl/ KLO-ISS-VIL) ist eine Stadt in Denton County, Texas, Vereinigte Staaten, die sich kaum überschneidet mit Dallas County, Texas. Es ist ein Vorort innerhalb der Dallas - Fort wert Metroplex. Das 2000 Volkszählung der Vereinigten Staaten platzierte die Bevölkerung der Stadt bei 77.737 und die Volkszählung 2010 platzierte es bei 95.290 und machte es zu einer der am schnellsten wachsenden Stadtpopulationen in den Vereinigten Staaten und zum 33. bevölkerungsreichsten in Texas.[8] Es nimmt 36,4 Quadratmeilen (94 km) ein2) Land und umfasst 6,07 Quadratmeilen (15,7 km2) von Lewisville Lake.[4]

Der ursprünglich Holford's Prairie genannt, stammt aus Lewisville bis in die frühen 1840er Jahre.[9] Die Ankunft der ersten Eisenbahn der Stadt im Jahr 1881 führte zu ihrem anfänglichen Wachstum, und die Expansion der Transportinfrastruktur des Gebiets führte zu Beginn des 20. Jahrhunderts die Weiterentwicklung.[10] Lewisville eingebaut 1925 und als der Bau des Lewisville Lake in den 1950er Jahren fertiggestellt wurde, begann die Stadt schnell zu expandieren.

Lewisvilles Nähe zum Lewisville Lake hat es zu einem Freizeitzentrum der Dallas - Fort wert Metroplex. Die Stadtverwaltung der Stadt, angeführt von einem nicht teilnehmenden Stadtrat, konzentriert sich auf ihre Freizeit- und Kulturinvestitionen auf Einrichtungen wie Toyota vom Lewisville Park und das MCL Grand Theatre. Die Transportinfrastruktur des Gebiets hat sich um die entwickelt I-35 Korridor eine lange Interstate 35E. Die Vielfalt seiner Bevölkerung und Industrie hat ein stabiles Wirtschaftsklima geschaffen. Lewisville Independent School District Bietet die meisten öffentlichen Bildungsprogramme der Region.

Geschichte

Siedlung

1841 die Republik Texas Chartered the Peters Kolonie Land Grant Company (benannt nach William Smalling Peters, Herausgeber des Songs "Oh! Susanna"))[9] um die zu regeln Nordtexas Bereich.[10] 1844 ließen sich John W. King und seine Frau auf der Ostseite der Prärie nieder, wo die Stadt jetzt liegt. Baptisten Siedler von Platte County, Missouri, auf der Westseite niedergelassen; Unter ihnen waren John und James Holford, der die Prärie der Region Holford nannte.[11][12] Weiter südlich gründeten die Presbyterianer eine Kirche und nannten sie Blumenhügel.[13] In der Verwirrung über Landbesitz nach dem Hedgcoxe -KriegBasdeal Lewis kaufte Holfords Prärie 1853 und benannte sie nach sich um.[14]

1845 begraben die Familie Fox, der etwa ein Dutzend Sklaven gehörte, ein Sklavenkind namens Melinda auf der Familienfarm, das schließlich zum Friedhof der Stadt für schwarze Bewohner wurde. Der Fox -Hembry -Friedhof namens Fox -Hembry Cemetery und existiert heute noch.[15] Nachdem es in Verfall geraten war, versammelten sich die Anwohner und Unternehmen im Jahr 2011, um es wiederherzustellen.[16] Obwohl Abraham Lincoln war nicht auf dem Stimmzettel in der Gegend für die 1860 Präsidentschaftswahlen, Anwohner von Lewisville (als "Hollforts" für Wahlergebnisse aufgeführt) gab immer noch) John C. Breckinridge nur eine 44–31 Mehrheit über einen Wahlfusion Möglichkeit.[17]

Während Wiederaufbau, Lewisville wurde zu Hause Denton County's Erste Baumwollgin. Es wurde 1867 erbaut und könnte bis zu drei Ballen pro Tag produzieren.[18][19] Das Dreizehnte texanischer Gesetzgeber startete die Dallas und die Wichita Railroad (später die Missouri - Kansas - Texas) zu Bedingungen, die bis zum 1. Juli 1875 in Betrieb sind, zahlte dem Unternehmen 15.000 US -Dollar, um in die Stadt zu kommen, mit einem Versprechen von weiteren 5.000 US -Dollar.[20] Das Unternehmen erfüllte den Deal, indem er die Eisenbahnschienen am Morgen der Frist bis zu einem Punkt südlich von Lewisville abgeschlossen hatte, und die Linie begann 1881 in Vollzeit.[21][10] Republikaner in der Vierzehnte texanischer Gesetzgeber Am 30. April 1874 ein Gesetz verabschiedet und Alkohol innerhalb von zwei Meilen von der Stadt verboten.[22] Viele Einwohner ignorierten das Gesetz jedoch, und die Stadt behielt an einem Punkt bis zu 17 Salons.[23] Die Bevölkerung der nicht rechtsfähigen Stadt betrug 1888 500.[24]

Fortschritt

Photograph of an old theater sign on a rustic building.
Das Gebäude befindet sich derzeit im Greater Lewisville Community Theatre, das 1885 erbaut wurde, die älteste stehende Struktur in Lewisville.[25]

Am 15. Januar 1925 stimmten die Bewohner von einem Vorsprung von 17 Stimmen zu Übernehmen Lewisville, das seine offiziellen Grenzen als Stadt einrichtete.[2] Bis 1930 war die Bevölkerung von Lewisville auf 853 erhöht, was es zur viertouloden Gemeinde in Denton County war (dahinter Denton, Sanger, und Pilotpunkt).[26]

Weil die Wirtschaft der Stadt vor dem diversifiziert war Wall Street Crash von 1929Lewisville war relativ gut isoliert von der Weltwirtschaftskrise. Viele Bewohner, einschließlich Geschäftsführer, unterstützten dennoch die Neues Geschäft Programme von Franklin D. Roosevelt.[27][28] Bis 1936 die Arbeitsverwaltung betrieben eine Konservenfabrik in der Stadt, um arbeitslose Bewohner vorübergehende Arbeitsplätze zu bieten.[29] Als Erweiterung der Gute Straßenbewegung, die seit Anfang der 1910er Jahre in Denton County prominent gewesen war,[30] Die Einwohner gründeten das Good Roads Committee von Lewisville, um Staat und Bundesbeamte für die Finanzierung zur Schaffung besserer Straßen zu lob.[31][32] Lewisville feierte das Pflaster der US -Route 77 zwischen Denton und Dallas 1931 mit einer Zeremonie mit einer "Kommen aus dem Schlamm". Der neue Bürgersteig schloss die "Lewisville -Lücke" zwischen den beiden Städten, einer Strecke der unbefestigten Straße durch die Stadt, die oft zu schlammig wurde, um zu reisen.[33]

Die neue Straße führte auch indirekt zum Untergang des öffentlichen Verkehrssystems der Region. Zwischen 1925 und 1932 die Texas Interurban Railway, eine elektrische Pendlerschiene Der Service, der von Dallas nach Denton verlief, betrieb eine Station in Lewisville. Die Geschäftsführer in der Handelskammer von Lewisville begrüßten den Dienst zu dieser Zeit und zitierten stolz die Stadt progressiv Staatsbürgerschaft.[34] Die geringe Bevölkerungsdichte der Region konnte das Unternehmen jedoch nicht aufrechterhalten, und 1932 ging die Linie aus dem Geschäft und stellte den Service sofort ein.[35][36]

Am 25. April 1934, Raymond Hamilton des Barrow Gang raubte die erste Nationalbank von Lewisville. Die Bewohner jagten ihn zu Howe, Texas, wo er auf einer Straßensperre gefangen genommen und ins Gefängnis von Dallas County verlegt wurde.[37][38]

Wachstum

Lewisvilles schnelles Wachstum begann, als der Bau des Garza -Little -Elm -Damms 1954 endete und das Garza -Little -Elm -Reservoir in das, was jetzt ist Lewisville Lake.[39] Die Stadt adoptierte a Hausregel Charta für a Ratsmitglied Stil der städtischen Regierung im Jahr 1963 und wurde zu einer von nur wenigen Städten in Texas mit weniger als 5.000 Einwohnern.[40] Im September 1969, 13 Tage später Holzlager, Die Stadt veranstaltete die Texas International Pop Festival, das über 150.000 Zuschauer zog und Aufführungen von vorstellten Janis Joplin, B.B. King und Led Zeppelin.[41] Im Jahr 2011 die Texas Historical Commission widmete einen historischen Ereignismarker an der Hebron Ein Zug Station in Lewisville zum Gedenken an die Veranstaltung.[42]

Wann Dallas/Fort Worth International Airport 1974 im Süden der Stadt geöffnet und Vista Ridge Mall an der Kreuzung von geöffnet Interstate 35E und Round Grove Road 1989 begann Lewisville ein schnelles Vorortwachstum.[43] Die Bevölkerung stieg von 24.273 im Jahr 1980 auf 46.521 im Jahr 1990 und war damit die 40. bevölkerungsreichste Stadt in Texas.[44] In den frühen neunziger Jahren vermarktete die Handelskammer von Lewisville die Stadt mit dem Slogan "Stadt des expandierenden Horizons".[45] Die Bevölkerung erreichte im Jahr 2000 77.737 und im Jahr 2010 95.290.[4]

Erdkunde

Lewisville ist bei 33 ° 2'18 ″ n 97 ° 0'22 ″ w/33.03833 ° N 97.00611 ° W (33.038316, –97.006232)[46] in einer Höhe von etwa 170 m. Es hat eine Gesamtfläche von 110,0 km 42,47 Quadratmeilen2), von denen 36,4 m² 94 km2) Insel.[46] Es liegt am südlichen Ende von Denton County und am nördlichen Ende der Dallas - Fort wert Metroplexim östlichen Teil der Hölzer überqueren Region von Texas zwischen den Texas Blackland Präries und die Grand Prairie.[9] Vista Ridge, ein kleines Plateau, befindet sich in der südöstlichen Ecke von Lewisville, und der niedrigste Teil des Denton County in 484 Fuß (148 m) befindet sich in der Stadt.[47] Lewisville sitzt über dem Barnett -Schiefer, eine geologische Formation, die eine große Menge von enthält Natürliches Schiefergas.[48]

Wasser bildet 15,73 km 6,072 m²2) der Gesamtfläche der Stadt,[46] einschließlich Lewisville Lake, die Elmgabel der Trinity Riverund zwei lokale Nebenflüsse der Elm Fork, Prairie Creek und Timber Creek. EIN Uferzone umfasst einen Teil der Stadt im Südosten.[49] Die Kreuzung der Elm Fork und des Lake Lewisville hat zu a geführt Delta am südlichen Ende des Sees, der sich um 11,1 km nach Süden erstreckt.[50] Das nationale Koordinationsstelle der Vereinigten Staaten für Katastrophenhilfe hat einen Großteil des Gebiets um das Delta als "Zone AE" bezeichnet, was bedeutet, dass das Gebiet unterliegt 100-jährige Flut Vorsichtsmaßnahmen.[51]

Klima und Wetter

Lewisvilles Klima wird als klassifiziert als Subtropisch feucht. Es ist Köppen Klimaklassifizierung ist CFA, was bedeutet, dass es ein gemäßigtes Klima hat, kein a Trockenzeitund hat einen heißen Sommer.[52] Laut dem Landwirtschaftsdeparment der Vereinigten Staaten von Amerika, Lewisville ist in einem Hardinitätszone von 8a.[53] Die Stadt ist selten von betroffen von extremes Wetter, aber Hurrikan Carla 1961 brachte 138 km/h Windgeschwindigkeiten mit 86 Meilen pro Stunde und verursachten 6 Fuß (1,8 m) am Lewisville Lake.[54] Während schwerer Regenfälle kann Timber Creek seine Ufer überfließen und in seltenen Fällen einige der umliegenden Häuser überfluten.[55] Das Nationaler Wetterdienst definiert keine offiziellen Grenzen für Tornado Alley, aber Lewisville gilt als darin.[56]

Klimadaten für Lewisville, Texas
Monat Jan Feb Beschädigen Apr Kann Jun Jul August Sep Oktober Nov. Dez Jahr
Aufzeichnen Sie hohe ° F (° C) 90
(32)
96
(36)
99
(37)
102
(39)
107
(42)
108
(42)
113
(45)
113
(45)
111
(44)
103
(39)
99
(37)
89
(32)
113
(45)
Durchschnittlicher hoher ° F (° C) 53.3
(11.8)
59,2
(15.1)
67,2
(19.6)
74.4
(23,6)
81.7
(27,6)
89.2
(31,8)
94.1
(34,5)
93.5
(34.2)
86.1
(30.1)
76,3
(24.6)
64.1
(17.8)
56.0
(13.3)
74.6
(23.7)
Täglicher Mittelwert ° F (° C) 42.7
(5.9)
48.0
(8.9)
55.9
(13.3)
63.4
(17.4)
71.6
(22.0)
79.1
(26,2)
83.6
(28.7)
82.7
(28.2)
75,6
(24.2)
65.3
(18,5)
53.6
(12.0)
45,4
(7.4)
63.9
(17.7)
Durchschnittlicher niedriger ° F (° C) 32.0
(0.0)
36.8
(2.7)
44.6
(7.0)
52.4
(11.3)
61.4
(16.3)
69.0
(20,6)
73.1
(22,8)
71,9
(22.2)
65.0
(18.3)
54.3
(12.4)
43.0
(6.1)
34.8
(1.6)
53.2
(11.8)
Aufzeichnen Sie niedrig ° F (° C) –3
(–19)
–2
(–19)
5
(–15)
23
(–5)
35
(2)
48
(9)
51
(11)
52
(11)
36
(2)
16
(–9)
10
(–12)
0
(–18)
–3
(–19)
Durchschnitt Niederschlag Zoll (mm) 1.94
(49)
2.55
(65)
2.82
(72)
3.30
(84)
5.41
(137)
3.29
(84)
2.53
(64)
2.26
(57)
3.35
(85)
4.81
(122)
2.87
(73)
2.66
(68)
37.79
(960)
Durchschnittlicher Schneefall Zoll (cm) .2
(0,51)
.5
(1.3)
.1
(0,25)
0
(0)
0
(0)
0
(0)
0
(0)
0
(0)
0
(0)
0
(0)
0
(0)
.3
(0,76)
1.1
(2.8)
Durchschnittliche Niederschlagstage (≥ 0,01 in) 6.7 6.1 7.0 7.1 8.4 6.4 4.4 4.7 5.8 6.8 6.8 6.5 76,7
Durchschnittliche schneebedeckte Tage (≥ 0,1 in) .4 .2 .1 0 0 0 0 0 0 0 .1 .2 1
Quelle: NOAA (1971–2000)[57]

Demografie

Historische Bevölkerung
Volkszählung Pop.
1880 466
1890 498 6,9%
1930 853
1940 873 2,3%
1950 1.516 73,7%
1960 3.956 160,9%
1970 9.264 134,2%
1980 24,273 162,0%
1990 46.521 91,7%
2000 77.737 67,1%
2010 95,290 22,6%
2019 (Est.) 109,212 [5] 14,6%
US -amerikanische Zehnenzensus[58]
Lewisville Rassenkomposition ab 2020[59]
(NH = nicht-hispanisch)[a]
Wettrennen Nummer Prozentsatz
Weiß (NH) 40.675 36,37%
Schwarz oder Afroamerikaner (NH) 17.282 15,45%
Amerikanischer Ureinwohner oder Eingeborener Alaska (NH) 345 0,31%
asiatisch (NH) 12.534 11,21%
pazifische Inselbewohner (NH) 69 0,06%
Eine andere Rasse (NH) 512 0,46%
Gemischt/multirassisch (NH) 4,552 4,07%
Hispanic oder Latino 35.853 32,06%
Gesamt 111.822

Das Volkszählung der Vereinigten Staaten 2010 verzeichnete eine Bevölkerung von 95.290 in Lewisville, gegenüber 77.737, die für die verzeichnet wurden 2000 US -Volkszählung, was es zu einer der 25 am schnellsten wachsenden Stadtpopulationen in den Vereinigten Staaten macht. Die Bevölkerung 2010 bestand aus 37.496 Haushalten und 23.417 Familien. Bei der 2018-2019 American Community Survey Schätzungen zufolge hatte die Stadt Lewisville 108.562 und 109.212 Einwohner. Von seiner geschätzten Bevölkerung waren 46,1% männlich und 53,9% weiblich. Es gab durchschnittlich 85,5 Männer pro 100 Frauen.[62] Ab 2020 Volkszählung der Vereinigten StaatenEs gab 111.822 Personen, 39.664 Haushalte und 24.536 Familien in der Stadt.

Es ist Rassen -Make -up Im Jahr 2010 war 65,3% weiß, 11,2% Afroamerikaner, 0,7% Ureinwohner Amerikas, 7,8% asiatisch (einschließlich einer wachsenden Diaspora von Myanmar),[63] 11,3% aus anderen Rennen und 3,2% aus zwei oder mehr Rennen. Bei der Volkszählung 2010 wurden 29,2% der Bevölkerung als von angesehen Hispanisch oder Latino Ursprung. Es gab Kinder unter 18 Jahren in 35,5% der Haushalte. Die durchschnittliche Haushaltsgröße betrug 2,53 Personen und die durchschnittliche Familiengröße betrug 3,21 Personen. Das mittlere Alter betrug 30,9 Jahre. Zwischen 2007 und 2011 betrug das Durchschnittseinkommen für einen Haushalt in Lewisville 56.811 USD und das Pro -Kopf -Einkommen 28.144 USD. Etwa 9,6% der Bevölkerung lagen unter der Armutsgrenze, verglichen mit 17% für Texas insgesamt.

Lewisvilles rassistisches und ethnisches Make -up bei den Volkszählung von 2018 betrug 45,6% Nicht-Hispanic White, 12,4% Schwarz oder Afroamerikaner, 10,9% asiatisch, 0,7% ein anderes Rennen, 1,6% Zwei oder mehr Rennenund 28,3% Hispanisch oder lateinamerikanisch von jeder Rasse. Das mittlere Alter in Lewisville betrug 34,9. Im Jahr 2018, Mexikanische Amerikaner machte die größte hispanische oder lateinamerikanische Gruppe innerhalb der Stadtgrenze (22,9%). Puertoricaner (1,2%) waren die zweitgrößte einzelne lateinische Gruppe, gefolgt von Kubaner (0,1%) und andere Hispanics oder Latinos (4,2%).

2019 gab es 41.101 Haushalte mit einer durchschnittlichen Haushaltsgröße von 2,63. Die durchschnittliche Familiengröße betrug 3,44. Ungefähr 76,6% der Einwohner von Lewisville waren einheimische geboren und 21,6% im Ausland geboren. Der Einwandererbevölkerung waren 39,7% Eingebürgerte US -Bürger. Der Großteil seiner Einwandererbevölkerung hat vor 2010 in der Stadt gelebt. Rund 40% traten nach 2010 ein. Zu Hause sprachen 34,6% eine andere Sprache als Englisch zu Hause.[64] Von 2014 bis 2019 stieg das mittlere Haushaltseinkommen auf 65.836 USD. Die ansässigen Haushalte hatten ein durchschnittliches Einkommen von 79.211 USD.

Wirtschaft

Die Stadt hat eine vielfältige Handelssteuerbasis. Zu seinen Top -Arbeitgebern gehören JPMorgan Chase, Lewisville Independent School District und NationStar -Hypothek.[65] Dort blühten Automobilhändler auf, darunter Huffines Auto -Händler und Dorfauto Group, die als einer der besten "Kraftwerke der neuen Wirtschaft" von der neuen Wirtschaft von der neuen Wirtschaft eingestuft wurden, die von der neuen Wirtschaft von der neuen Wirtschaft eingestuft wurde, die von der neuen Wirtschaft von der neuen Wirtschaft eingestuft wurde, die von der neuen Wirtschaft von der neuen Wirtschaft eingestuft wurde, von der von der neuen Wirtschaft von der neuen Wirtschaft eingestuft wurde, die von der von der neuen Wirtschaft von der Nase vorn wurden. Schwarzer Enterprise Magazin im Jahr 2000.[66] Der Lake von Lewisville und der Standort der Stadt im DFW Metroplex haben zum größten Bootsabsatzmarkt des Bundesstaates in einem Bundesstaat im Bundesstaat im gesamten Bootsverkauf durch Lautstärke beigetragen. Wegen der Nähe der Stadt zu Dallas und Fort Worth, eine Reihe von Lebensmittelvertriebsunternehmen haben Niederlassungen in Lewisville, einschließlich Sysco und Meadowbrook Meat Company (MBM). Fleming -Unternehmen, eines der größten Lebensmittelvertriebsunternehmen der Vereinigten Staaten, die im Jahr 2000 nach Lewisville verlegt wurden, es jedoch beantragte, es jedoch beantragte, aber sie beantragte Kapitel 11 Insolvenz im Jahr 2003 nach der US Securities and Exchange Commission kündigte an, das Unternehmen habe massive Verluste versteckt.[67] Reaktionsschnelle Bildungslösungen, die landesweit gecharterte Schulen betreibt, hat auch seinen Hauptsitz in Lewisville.[68] Adeptus Gesundheit, ein Gesundheitsdienstleister, und das Versorgungsunternehmen Texas - New Mexico Power, haben ebenfalls seinen Hauptsitz in der Stadt.

Kunst und kulturelles Leben

Lewisville Grand Theatre

A nighttime photograph of a building that says "Grand Theater" across the front.
Das Lewisville Grand Theatre, das 2011 eröffnet wurde[69]

Das Lewisville Grand Theatre, informell als Grand bekannt, befindet sich auf der Ostseite der Interstate 35E in Lewisvilles Altstadt. Es ist ein Hub für die Künste in Lewisville, der Filme zeigen, Meetings zeigen und einen Veranstaltungsort für verschiedene Arten von künstlerischen Auftritten anbieten kann. Das Projekt begann im Jahr 2004 und zielte darauf ab, ein langfristiges Ziel zu erreichen, ein Kunstzentrum aufzubauen, das mit der Eröffnung von 2011 der 2011 übereinstimmt Altstadtstation.[70] Die Einrichtung wurde im Januar 2011 mit einer Reihe von Auftritten, Kindershows, Konzerten und Exponaten eröffnet.[69] und die Greater Lewisville Arts Alliance präsentierte dem Theater einen Beitrag von 25.000 US -Dollar, um ihre Spendenaktion zu beginnen, um a zu platzieren Steinway Klavier im Theater.[71] In den Jahren 2011 und 2012,, Die Blumenhügelverbindung Die Zeitung nannte den MCL Grand die besten Veranstaltungsort in Denton County.[72][73]

Das ursprünglich das medizinische Zentrum des Lewisville Grand Theatre der Einrichtung im Rahmen einer 10-jährigen Namensrechtsvereinbarung mit dem örtlichen Krankenhaus. Später änderte es den Namen in Medical City Lewisville Grand Theatre, als das Krankenhaus umbenannt wurde. Das Namensrechtsvertrag mit Medical City Lewisville endete im Dezember 2020 und die Einrichtung wurde umbenannt.

Bibliotheken

The entrance of a building with a glass front.
Vor dem Gebäude der Lewisville Public Library, das 2006 eröffnet wurde

Die Stadtregierung gründete 1968 die Lewisville Public Library und benannte Cindy Bennett als erster Direktor. 460 m 5.000 m²2) Struktur wurde dort gebaut, wo das Rathaus jetzt steht. Im Rahmen des Stadtgebäudes in der Main Street wurde 1986 eine neue Bibliotheksanlage gebaut. Im Jahr 2001 genehmigten die Lewisville -Wähler ein 4B -Steuerpaket, von dem teilweise der Bau einer neuen Bibliotheksfazilität gewidmet war.[74] Der Kinderflügel war Bennett gewidmet.[75] Die Renovierung von 11 Millionen US -Dollar wurde 2006 eröffnet,[76] Und es wurde in diesem Jahr 2009 den Preis für Exzellenz in Bibliotheken erhalten.[77] Lewisville war auch die vorübergehende Heimat der George W. Bush Präsidentschaftsbibliothek Bis 2013.[78][79]

Medien

Lewisville wird hauptsächlich von Medien aus der Region Dallas bedient, aber eine Reihe von Nischenpublikationen konzentrieren sich auf lokale Nachrichten. Das Lewisville Enterprise verschmolzen mit Der Lewisville -Führer Im Jahr 1962. Der Publisher und Herausgeber der Zeitung zu dieser Zeit, U.O. Clements war ein überzeugend konservativ, unterstützte aber lautstark die rassistische Integration von Lewisville Independent School District, für die er viele anonyme Bedrohungen von Mitgliedern der Mitglieder erhielt Ku Klux Klan.[80] Clements verkaufte das Papier an an Harte-Hanks Community Newspapers 1971.[81] Star -Zeitungen, denen das gehörte Führer, wurde 2012 von 1013 Kommunikation gekauft.[82] Die Zeitung hat seinen Sitz in Plano, Texas. Im Jahr 2011 bezeichnete der Stadtrat von Lewisville den Lewisville -Teil von Nachbarn, ein wöchentlicher Teil von Die Dallas Morning News, wie die offizielle Zeitung der Stadt.[83]

Parks und Erholung

Skateboarder im Scion Skate Park in Toyota im Lewisville Railroad Park

Die Stadt Lewisville betreibt öffentliche Erholungseinrichtungen, darunter Parks, zwei Erholungszentren und ungefähr 23 km Wanderwege.[84] Der 20-Millionen-Dollar-Eisenbahnpark wurde 2009 mit dem Umsatz aus einer Umsatzsteuer des Quartals-Cent-Umsatzes gebaut. Zu dieser Zeit war es das größte Kapitalprojekt in der Geschichte der Stadt. Es wurde 2010 in Toyota in Lewisville Railroad Park in einem Deal im Wert von 1,5 Millionen US -Dollar umbenannt. Der Park verfügt über einen Baseball-/Softballkomplex, einen Fußballkomplex, acht beleuchtete Fußballfelder, zwei Konzessionsgebäude, einen Rand Walking/Jogging Trail, drei künstliche Seen, a Hundepark und die Spross Skatepark.[85] Seit 2010 beherbergt der Skate Park die Scion Regional Amateur Tour, Teil einer jährlichen Serie von sechs Skateboard -Wettbewerben im ganzen Land.[86] Im Jahr 2012 veranstaltete der Veranstaltungsort seinen ersten jährlichen Jahr Triathlon Veranstaltung zugute kommt dem Gericht ernannte Sondervertreter (CASA) von Denton County.[87]

Der Lewisville Lake Park umfasst 268 ha (662 Morgen Ingenieurkorps der United States Army Corps. Der Park umfasst verschiedene Annehmlichkeiten, einschließlich Sportfelder und ausgewiesener Campingplätze. Die Lewisville Fishing Lastkahn, eine 1958 eröffnete Fischereianlage für Innen- und Outdoor, befindet sich am See.[54][88] Der Park beherbergt auch das Rick Neill Memorial, ein Cross-Country-Running-Treffen mit dem Lewisville High School Das Leichtathletik -Team organisiert jedes Jahr.[89] Im Februar 2013 begann die Stadt einen Entwicklungsvorschlag zum Bau eines Resorthotels und einem Kongresszentrum auf einem 60 Hektar großen (0,24 km)2) Grundstückspaket neben dem See.[90]

Lewisville Lake Environmental Learning Area (LLELA) ist ein 1.100 ha) Naturschutzgebiet, der von der Stadt in Zusammenarbeit mit Lewisville ISD und von der Stadt verwaltet wird Unt.[91] Es hat mehr als 7 Meilen Wanderwege sowie Möglichkeiten zum Angeln, Kajakfahren und Kanufahren.[92] Llela dient als Herzstück für die grüne Kernstücksstrategie der Stadt, die darauf abzielt, die natürlichen Räume rund um den Lake Lewisville zu bewahren und die Stadt als wichtiges Erholungsziel innerhalb des DFW U-Bahn Bereich.[93]

Lewisville ist auch ein wichtiger Zentrum des Northern Golf Corridor des Dallas -Fort -Wertes für Metroplex.[94] Zu den Golfanlagen in der Stadt gehören die Hank Haney Golf Ranch in Vista Ridge und Timbercreek Golf Center.[95][96] Die Seen in Castle Hills befinden sich am südöstlichen Rand der Stadt und sind a Jay Morrish-Designed Kurs, der Ende der neunziger Jahre eröffnet wurde; Kritiker haben den Kurs hoch bewertet und seine Annehmlichkeiten und seinen Schwierigkeitsgrad gelobt.[97][94] Der Lake Park Golf Course in der Nähe von Lewisville Lake ist für sein anfängerfreundliches Design bekannt.[98] Der leitende Angestellte von 1,724 Yard (1.576 m) wurde 1994 eröffnet.[99] Lewisville beherbergt auch professionellen Golfer Chad Campbell, Gewinner des 2003 Tourmeisterschaft.[100]

Im Jahr 2011 schlug das Lewisville Park Board einen neuen Masterplan für die Parks und Erholungseinrichtungen der Stadt vor. Es gibt eine große Überholung des Pfadsystems der Stadt an, darunter 51 Meilen (82 km) Off-Street-Wege, 80 km erhöhte Gehwege, 80 km Fahrradrouten, eine 7,4 Meilen (11.9). KM) Paddeln der ULM -Gabel des Trinity River und 31 Major- und Moll -Trailheads in der Region, von denen viele mit anderen Trail -Netzwerken verbunden würden. Der Plan umfasst zahlreiche Kreuzungen der Interstate 35E für die Sicherheit von Fußgängern und Radfahrern.[101] Im März 2012 begann das Park Board mit der Überprüfung eines neuen Masterplans, um die nächsten zehn Jahre der Parkentwicklung in der Stadt zu beseitigen.[102]

Ausbildung

Lewisville Bildungsniveau
Lewisville Texas Vereinigte Staaten
Highschool -Absolvent oder höher 86,7% 80,4% 85,4%
Bachelor Abschluss oder höher 29,7% 26,1% 28,2%
Quelle: US Census Bureau, 2007–2011 American Community Survey[103]

Lewisville Independent School District betreibt das öffentliche Schulsystem der Region, einschließlich Lewisville High School. Vier der Mittelschulen des Distrikts ernähren sich in zwei High School Feeder -Campus. Seit dem Schuljahr 2011–2012 die Killough Und Harmon-Campus haben den Studenten der neunten und zehnten Klasse der Stadt geführt, während der Hauptcampus an der Kreuzung von FM 1171 (Main Street) und Valley Parkway hauptsächlich für Studenten der elften und zwölften Klasse verwendet wird.[104][105] Der Distrikt betreibt auch die Dale Jackson Career Center und Career Center East, zusammen mit der Durchführung einer Nacht High School in Lewisville.[106]

Entsprechend American Community Survey Die Ergebnisse von 2007 bis 2011 hatten 86,7% der Bevölkerung der Stadt ab 25 Jahren ab der High School, 29,7% einen Bachelor -Abschluss oder höher und 8,4% einen Abschluss oder einen professionellen Abschluss. Die Umfrage schätzte, dass 24.879 Einwohner von Lewisville über drei Jahre in Schulen eingeschrieben waren.[103]

Darüber hinaus befinden sich zwei Privatschulen in Lewisville: Liberty Baptist School und Lakeland Christian Academy (betrieben von Lakeland Baptist Church, ein Konservativer Southern Baptist Gemeinde).

Gründerklassische Akademie, a Charterschule betrieben von in Lewisville ansässig Reagiertbefindet sich auch in Lewisville.

Regierung

A box beam from the World Trade Center South Tower on display at the Lewisville Fire Department offices as a memorial to the service members who died as a result of the September 11 attacks
A Boxstrahl aus dem World Trade Center Südturm steht vor den Büros der Feuerwehr von Lewisville als Denkmal für diejenigen, die anfolge der starben 11. September Angriffe.

Seit 1963 arbeitet die Stadt Lewisville als Hausregel Stadt mit a Ratsmitglied Stil der städtischen Regierung. Die Bewohner wählen sechs large Mitglieder, die im Stadtrat dienen, einschließlich eines Bürgermeisters. Die Ratswahlen in Texas sind unparteiisch.[107] Die Mitglieder werden in drei Jahre gewählt und nicht befristet.[108] Der Bürgermeister stimmt nicht über Fragen ab, die vor dem Rat kommen, außer bei einem Unentschieden. Zwischen 1985 und 2000 gab es drei Bürgermeisterin, aber seit 2001 ist keine Frau im Stadtrat tätig.[109] Im Jahr 2011 die Fitch Group verbesserte die Stadt der Stadt Allgemeine Verpflichtung Bewertung von "AA+" mit "AAA".[110] Lewisville hat den niedrigsten städtischen Grundsteuersatz im Dallas -Fort -Wert von Metroplex.[111] Im Geschäftsjahr 2012–2013 beliefen sich die Betriebsfonds der Stadtregierung auf 124.845.436 USD.[112]

Die Polizei von Lewisville hatte 1977 27 geschworene Polizisten, und die Zahl war bis 2007 auf 136 gestiegen.[113] Ab 2015 umfasste die Abteilung 229 Vollzeitbeschäftigte, von denen vier Administratoren waren.[114] Die Feuerwehr von Lewisville umfasste 146 Vollzeitbeschäftigte, von denen sechs Administratoren waren.[115] Nach dem 11. September Angriffe, die Feuerwehr und ihre damalige Chef, Rick Lasky, erregte nationale Aufmerksamkeit, als sie eine große Menge an Spenden für die Familien der Opfer auf sichnahmen. Als eine Belohnung, John Travolta, Joaquin Phoenix, und Robert Patrick Besuchte die Abteilung 2004, um die Veröffentlichung des Films zu fördern Leiter 49.[116] Im Mai 2011 genehmigten die Einwohner von Lewisville eine Erhöhung der Umsatzsteuer, um zwei öffentliche Sicherheitsbezirke zu schaffen. Die Einnahmen aus der Steigerung werden Investitionen in die Polizei und Feuerwehren der Stadt, einschließlich neuer Beamter und Fahrzeuge sowie eine neue Feuerwache im östlichen Teil der Stadt finanzieren.[117]

Lewisville ist in der 26. Kongressbezirk in Texas, was in der dargestellt ist Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten durch Michael C. Burgess. Ab 2015 ist die Stadt in vertreten Distrikt 12 des Texas Senat durch Jane Nelson.[118] Die Stadt ist zwischen zwei geteilt Texas Repräsentantenhaus Bezirke: Distrikt 63, vertreten durch Tan Parker, und Distrikt 65, dargestellt von Ron Simmons.[119] Lewisville ist ein freiwilliges Mitglied der North Central Texas Council of RegierungenDer Zweck besteht darin, die individuellen und kollektiven lokalen Regierungen zu koordinieren und regionale Lösungen zu erleichtern, unnötige Duplikation zu beseitigen und gemeinsame Entscheidungen zu ermöglichen.

Transport

Photograph of a commuter rail stop.
Das Altstadt A-Train Station In der Altstadt Lewisville, 2011 eröffnet

Die primäre Autobahn, die durch Lewisville fährt, ist die Interstate 35E, die nach Norden und South durch die Stadt verläuft. Bevor es gebaut wurde, US Highway 77 (jetzt Mill Street) war die Hauptstraße, die die Stadt mit Denton nach Norden und Dallas im Süden verband.[33] Im Jahr 1998 die Texas Department of Transportation durchgeführt a Hauptinvestitionsstudie Untersuchung der Möglichkeit, den Abschnitt der Interstate 35E zwischen dem Abschnitt zu erweitern Interstate 635 und US -Route 380,[120] Der Hauptaugenmerk liegt auf einer 8-Meilen-Strecke von Texas State Highway 121 zum Brückenübergang Lewisville Lake.[121] Das Projekt soll zusätzlich zu a zusätzlich eine allgemeine Spur in jede Richtung in jede Richtung hinzufügen Managed Toll Lane.[122] Das Projekt soll es der Stadt ermöglichen, ihren Teil der I-35 Korridor.[123] Der Bau in der ersten Phase des Projekts wird voraussichtlich im Sommer 2013 beginnen und Ende 2016 endet.[124]

Texas State Highway 121, der entlang der entlang der Sam Rayburn Tollway, kreuzt sich mit Interstate 35E im Südosten der Stadt. Farm to Market Road 1171, in der Stadt als Main Street bekannt, läuft Ost -West im mittleren Teil der Stadt von Business Highway 121 zu Interstate 35W. Farm to Market Road 407 Läuft Ost -West im Norden der Stadt. Lewisville umfasst auch die meisten von Farm to Market Road 3040, was nach Osten von West läuft in Richtung Carrollton und Blumenhügel.[125]

Die Einwohner von Lewisville stimmten bei einer Sonderwahl am 13. September 2003, um ein volles Mitglied der Denton County Transportation Authority (DCTA).[126] Die Behörde begann im November 2006 mit einem regionalen Busdienst.[127] Im Jahr 2011 die Alte Stadt, Hebron, und Highland Village/Lewisville Lake Die Stationen eröffnet, als Pendler entlang der Route der DCTA haltet Ein Zug. Die Route geht nach Norden nach Denton und Süden nach Trinity Mills Station in Carrollton, wo es sich mit dem verbindet Dallas Area Rapid Transit (PFEIL) Grüne Linie nach Dallas.[128] DCTA besitzt auch eine Einrichtung für Schienenbetrieb und Wartung in Lewisville.[129]

Im September 2021 startete DCTA Gozone,[130] Ein On-Demand-Transitdienst in Zusammenarbeit mit Durch Transport, in ganz Denton County. Im Dezember 2021 stellten die Fixed-Route Lewisville Connect Bus Services ein, und Gozone befand sich in der gesamten Stadt.[131]

Anmerkungen

  1. ^ Col 2015.
  2. ^ a b Hervey 2002, p. 26.
  3. ^ "2019 US -Gazetteer -Dateien". Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. Abgerufen 7. August, 2020.
  4. ^ a b c d QuickFacts 2015.
  5. ^ a b "Bevölkerungs- und Wohneinheiten Schätzungen". US -Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. 24. Mai 2020. Abgerufen 27. Mai, 2020.
  6. ^ AreaCodes 2015.
  7. ^ GNIS 1979.
  8. ^ Aasen 2010.
  9. ^ a b c Capace 1999, p. 437.
  10. ^ a b c Cole-Jett 2011, p. 9.
  11. ^ Cowling 1936, p. 16.
  12. ^ Bates 1918, p. 29.
  13. ^ Bates 1918, p. 31.
  14. ^ Cole-Jett 2011, p. 7.
  15. ^ Cole-Jett 2011, p. 48.
  16. ^ Southwell 2011.
  17. ^ Brücken 1978, p. 94.
  18. ^ Bates 1918, p. 278.
  19. ^ Brücken 1978, p. 121.
  20. ^ Brücken 1978, p. 147.
  21. ^ Bates 1918, p. 172.
  22. ^ Gammel 1898, p. 595.
  23. ^ Bates 1918, p. 146.
  24. ^ Pflege 1888, p. 55.
  25. ^ GLCT 2006.
  26. ^ Brücken 1978, p. 367.
  27. ^ Cole-Jett 2011, p. 25.
  28. ^ Degan 1991, S. 21–23.
  29. ^ Brücken 1978, p. 371.
  30. ^ Almanac 1912, p. 279.
  31. ^ Cole-Jett 2011, S. 27–32.
  32. ^ Brücken 1978, p. 287.
  33. ^ a b Odom 1996, p. 69.
  34. ^ Tunnell, Moore & Minor 1925, p. fünfzehn.
  35. ^ Moynihan 2007, p. 6.
  36. ^ Cochran 1992, p. fünfzehn.
  37. ^ Cole-Jett 2011, p. 52.
  38. ^ Riddell 1934.
  39. ^ Cole-Jett 2011, p. 99.
  40. ^ Almanac 1964, S. 553–554.
  41. ^ Wilonsky 2011.
  42. ^ Lewis 2011.
  43. ^ Cole-Jett 2011, p. 125.
  44. ^ Miskura 1990, p. 95.
  45. ^ Lewisville Coc 1991, p. 136.
  46. ^ a b c Gazetteer 2011.
  47. ^ Cowling 1936, p. 62.
  48. ^ Hundley 2011a.
  49. ^ Verkäufe 2007, p. 6.
  50. ^ Williams 1991.
  51. ^ FEMA 2011.
  52. ^ Peel, Finlayson & McMahon 2007, p. 1636.
  53. ^ USDA 2012.
  54. ^ a b Cole-Jett 2011, p. 109.
  55. ^ Stoler 2010.
  56. ^ NCDC 2012.
  57. ^ NOAA 2011.
  58. ^ "Volkszählung von Bevölkerung und Wohnraum". Census.gov. Abgerufen 4. Juni, 2016.
  59. ^ "Zensusdaten erkunden". Data.census.gov. Abgerufen 2022-05-22.
  60. ^ www.census.gov
  61. ^ "Über die hispanische Bevölkerung und ihre Herkunft". www.census.gov. Abgerufen 18. Mai 2022.
  62. ^ "American Community Survey 2018 Demografische und Wohnungsbauten". Data.census.gov. Abgerufen 2020-10-30.
  63. ^ "Neue Gesichter der Einwanderung in Nordtexas". NBC 5 Dallas - Fort wert. Abgerufen 17. März 2015.
  64. ^ "American Community Survey 2019 Soziale Merkmale". Data.census.gov. Abgerufen 2020-10-30.
  65. ^ King & Martin 2013, p. 203.
  66. ^ Gite 2000, p. 149.
  67. ^ Markham 2006, p. 374.
  68. ^ Lane 2014.
  69. ^ a b Goodwin 2011a.
  70. ^ Goodwin 2011b.
  71. ^ Goodwin 2011d.
  72. ^ Rodriguez 2011.
  73. ^ Allen 2012.
  74. ^ Eaken 2008.
  75. ^ Eaken 2009.
  76. ^ Hixson 2006.
  77. ^ Smith 2010a.
  78. ^ Ginsberg & Lunder 2010, p. 3.
  79. ^ YIP 2013.
  80. ^ Pareti 2000, S. 40–46.
  81. ^ Pareti 2000, p. 50.
  82. ^ Mann 2012.
  83. ^ Heinze 2011b.
  84. ^ Hughes, Wood & Witte 2011, p. 64.
  85. ^ Smith 2010b.
  86. ^ Skateboarder 2011.
  87. ^ Goodwin 2012.
  88. ^ McQuarrie 1988, p. 209.
  89. ^ Thomas 2010.
  90. ^ Hundley 2013.
  91. ^ "LLELA GESCHICHTE UND ARGANISATION | Lewisville Lake Environmental Learning Area". www.llela.org. Abgerufen 2022-03-25.
  92. ^ "Dinge zu tun oder zu sehen | Lewisville Lake Environmental Learning Area". www.llela.org. Abgerufen 2022-03-25.
  93. ^ "Grüne Kernstück Master Strategie". Stadt Lewisville. 13. Juli 2016. Abgerufen 25.März, 2022.
  94. ^ a b Holland 2001.
  95. ^ Dodson 2010, p. 8.
  96. ^ Mendez 2004.
  97. ^ McWilliams 2005, S. 68–69.
  98. ^ McWilliams 2005, S. 96–97.
  99. ^ Golf Texas 2012.
  100. ^ Valiante & Stachura 2005.
  101. ^ Hughes, Wood & Witte 2011, S. 73–92.
  102. ^ Lundy 2012.
  103. ^ a b ACS 2011.
  104. ^ Flores 2012.
  105. ^ Plunkett 2012.
  106. ^ LISD 2012.
  107. ^ Brown et al. 2011, p. 99.
  108. ^ Heinze 2011a.
  109. ^ Goodwin 2011c.
  110. ^ Fitch 2011.
  111. ^ Scharf 2010, p. 95.
  112. ^ Barron 2015, p. 117.
  113. ^ Burgess 2007, p. 1356.
  114. ^ Barron 2015, S. 208.
  115. ^ Barron 2015, S. 221.
  116. ^ Feuer 2009.
  117. ^ Goodwin 2011e.
  118. ^ TXMAP 2012a.
  119. ^ TXMAP 2012b.
  120. ^ Singh 2013.
  121. ^ REILECKE 2012, p. 10.
  122. ^ Lewis 2012.
  123. ^ Hundley 2011c.
  124. ^ Benning 2012.
  125. ^ Kartenbuch 2010.
  126. ^ Phillips 2003.
  127. ^ Pry 2006.
  128. ^ Hundley 2011b.
  129. ^ Southwell 2012.
  130. ^ "Gozone On-Demand | DCTA". www.dcta.net. Abgerufen 2022-02-04.
  131. ^ "Der DCTA -Busdienst, der in Lewisville enden soll, ermutigten die Fahrer, Gozone zu benutzen.". NBC 5 Dallas-Fort wert. Abgerufen 2022-02-04.
  1. ^ HINWEIS: Die US -Volkszählung behandelt Hispanic/Latino als ethnische Kategorie. Diese Tabelle schließt Latinos aus den Rassenkategorien aus und weist sie einer separaten Kategorie zu. Hispanics/Latinos können von jeder Rasse sein.[60][61]

Verweise

Akademische Artikel

Bücher

Enzyklopädien und Almanacs

Die Zeitschriftartikel

Karten

Verschiedenes (Reden, Interviews, Videos)

Zeitungsartikel

Pressemeldungen

Berichte

Websites

Weitere Lektüre

Externe Links