Gamaschen

Eine Frau, die schwarze Leggings trägt.

Gamaschen sind verschiedene Arten von Beinkleidung, die sich im Laufe der Jahre variiert haben. Die moderne Nutzung ab den 1960er Jahren hat sich auf elastische eng anliegende Anpassung bezieht Hochhaus Kleidungsstücke, die normalerweise von Frauen über den Beinen getragen werden, wie z. Beinwärmer oder Strumpfhose. Der Einsatz aus dem 18. Jahrhundert bezieht sich auf Männerkleidung, die normalerweise aus Stoff oder Leder besteht, das um das Bein bis zum Knöchel gewickelt ist.[1] Im 19. Jahrhundert verwiesen Leggings normalerweise auf Beinkleidung von Säuglingen, die mit einer Jacke und Beinwechsel aus Leder oder Wolle und von Soldaten getragen wurden und abgenutzt waren. Trapper.[2] Die Leggings kehrten in den 1960er Jahren prominent zur Frauenmode zurück und stützten sich aus der formunabhängigen Kleidung der Tänzer. Mit der weit verbreiteten Einführung der synthetischen Faser Lycra und der Anstieg der Popularität von Aerobic, Leggings kamen in den 1970er und 1980er Jahren weiter an und machten sich schließlich auf den Weg in Strassenmode.[3] Leggings sind Teil der späten 2010er Jahre in den 2020er Jahren Athleisure Modetrend zum Tragen von Aktivkleidung außerhalb von Sportaktivitäten und in ungezwungenen Umgebungen.[4]

Geschichte

Comanche-Cheyenne trägt Leggings, Hauptbuchschule

Leggings in verschiedenen Formen und unter verschiedenen Namen wurden im Laufe der Jahrhunderte für Wärme und Schutz sowohl von Männern als auch von Frauen getragen. Das getrennte Schlauch vom 13. bis 16. Jahrhundert von Männern in Europa getragen (die Renaissance Periode) waren eine Form von Leggings, ebenso wie die Trews des schottisches Hochland. Von einigen wurden getrennte Leggings von Dollarleder -Leder getragen Amerikanische Ureinwohner. Diese wurden von einigen übernommen Lange Jäger, Französische Fell -Fallenlinge und später von Bergmänner. Sie sind die Leathrocks von James Fenimore Cooper's Löschende Geschichten. Die Buckskins waren größtenteils stumpfes Grau Hirntan, nicht der helle, glänzende Gemüse gebräunt Heute üblicherweise Leder verwendet.

Cowboys trugen Leggings von Dollarleder, um vor dem Reiten, Verschleiß in ihre Hose und Bissen vor Tieren wie Schlangen oder Insekten in der zu schützen, wie sie verursacht wurden schrubbenwie Zecken.

An vielen Orten, insbesondere in kälteren Ländern wie Russland und Korea, trugen Männer und Frauen weiterhin Woll -Leggings in die moderne Zeit, oft als zusätzliche äußere Schicht für Wärme.

Die Leinen Pantaletten getragen von Mädchen und Frauen unter Crinoline Mitte des 19. Jahrhunderts waren auch eine Form von Leggings und ursprünglich zwei getrennte Kleidungsstücke. Leggings wurden in den 1960er Jahren ein Teil der Mode, als Hose ähnlich wie Caprihose aber enger.

Militärischer Gebrauch

Ein amerikanischer Soldat, der Puttees in Frankreich trägt, c. 1918

Seit dem späten 19. Jahrhundert, Soldaten verschiedener Nationen, insbesondere Soldaten Infanterietrug oft Leggings, um ihr Unterbein zu schützen, Schmutz, Sand und Schlamm daran zu hindern, ihre Schuhe zu betreten und ein Maß an Knöchelunterstützung zu liefern. Zuerst waren diese normalerweise Puttees- Streiche dicker Wolltücher, die einem großen Verband ähneln, das um das Bein gewickelt wurde, um den Knöchel zu stützen. Sie wurden normalerweise von einem am Tuch befestigten Riemen an Ort und Stelle gehalten. Später wurden Puttees durch einige Armeen ersetzt, wobei Leinwand -Leggings mit Schnallen oder Knöpfen befestigt waren, normalerweise am Boden mit einem verstellbaren Steigbügel, der unter der Sohle des Schuhs direkt vor der Ferse verläuft. Der Soldat legte die Leggings um sein Kalb mit der geknöpften Seite aus und stellte sie und den Riemen ein, um eine ordnungsgemäße Passform zu erzielen. Die Leggings erstreckten sich typischerweise bis zur Mitte der Kälte und hatten einen Strumpfband, um sie zu halten, und wurden mit einer Krawatte direkt unter dem Knie gesichert. Militärische Leggings erstreckten sich auf den Boden des Knies und bog auf den Knie-Breechen auf den unteren Knopf. Sie sind manchmal verwechselt mit Gamanten, die bis zum hohen Knöchel erstrecken und mit voller Beinhose getragen werden.

Während Zweiter Weltkrieg, Armee der Vereinigten Staaten Fußsoldaten wurden als als bezeichnet Beine durch Fallschirmjäger und andere US -Streitkräfte, die nicht die Standard -Leggings der Armee trugen, die mit dem Field Service -Schuh ausgegeben wurden. Ende des Zweiten Weltkriegs nach Experimenten mit allgemeinem Thema High-Top Kampfstiefel und Sprungstiefel Für Soldaten verschwanden Leggings aus dem Militärdienst. 1943 modifizierte die United States Army ihren Feldservice -Schuh, indem sie ein höheres Leder -Obermaterial hinzufügte, das das untere Kalb erreichte. Das neue Design wurde durch eine Kombination aus Schnürsenkel und Schnürsenkel gesichert und wurde als Feldstiefel vom Typ III bezeichnet. Allerdings die United States Marine Corps Beibehalten von Leinwand -Leggings während des Krieges und benutzte sie im Kampf so spät wie der Koreanischer Krieg; Marines wurden als als bezeichnet als Gelbes Bein Truppen von nordkoreanisch und Kommunistische chinesische Kräfte.[5]

In den 1960er Jahren hatte der alte Schuhstil in den meisten Streitkräften die Bekämpfung von Stiefeln gewichen, und Leggings jeglicher Art waren veraltet. Leggings, normalerweise hellweiß und oft bestehen aus Patentleder oder polieren werden jetzt hauptsächlich für zeremonielle Zwecke getragen.

Moderne Mode

Eine Frau, die weiße Leggings mit einem Blumenmuster trägt

Leggings in Form von hautdichten Hose, eine engere Version der Capris endete in der Mitte der Kalte oder in der Nähe der Knöchellänge, kam in den 1960er Jahren auf den Weg in die Frauenmode und wurden mit einem großen Gürtel getragen oder Bund und hohe Absätze ausrutschen oder Ballett flach–Stylierte Schuhe.

Leggings aus einer Nylon-Lycra-Mischung (normalerweise 90% Nylon, 10% Lycra) werden seit langem während des Trainings getragen. Nylon Lycra -Leggings werden oft als Fahrrad- oder Laufen -Strumpfhosen bezeichnet und sind glänzender als die aus Baumwolle hergestellt. Einige haben Rennstreifen oder reflektierende Muster, um sie weiter als sportliche Verschleiß zu unterscheiden und zusätzliche Sicherheit zu bieten. Seit den 1980er Jahren wurden auch Leggings im Trainingstil für Mode und als Straßenkleidung getragen.[6]

Leggings aus Baumwolllycra oder einer Kombination aus Baumwollpolyester-Lycra werden typischer für Mode getragen, werden aber auch als Trainingsverschleiß getragen. Baumwolllycra-Leggings sind in vielen Farben, Drucken und Designs erhältlich. Aber Schwarz, Marine und verschiedene Graustufen bleiben am häufigsten abgenutzt.

Schwarze Leggings unter langen, oft diaphanischen Röcken war Teil eines allgemeinen Modetrends, wie man Fitnessstudio oder Tanzkleidung trägt Strassenmode Das entwickelte sich zusammen mit dem Fitness -Wahn und unter dem Einfluss des Films Flashdance und die langlebige Broadway Show Eine Chorlinie. Ein neuerer Trend war das Tragen von schwarzen Leggings mit Miniröcken.

In den frühen 1990er Jahren waren die Leggings tatsächlich außerhalb der Erkennung Jeans In vielen Teilen der Vereinigten Staaten. Es war sehr häufig zu sehen, wie Leggings mit langen übergroßen T-Shirts, übergroßen Sweatshirts oder übergroßen Pullovern getragen wurden. Slouch Socken und Keds von Mädchen vom Kleinkind bis zum übergreifenden Alter. Die Mode wandte sich in den späten 1990er und frühen 2000er Jahren für kurze Zeit gegen Leggings.

Im Jahr 2005 machten Leggings ein "Comeback" in Mode, insbesondere in der Indie-Kultur, wobei die Leggings von Capri-Länge mit Miniröcken und Kleidern getragen wurden. Infolgedessen sind Leggings jetzt auch beliebt mit übergroßen, langen Pullovern, Jeansminiröcken, karierten Röcken, kurzen Kleidern und kurzen Shorts. Leggings werden auch unter sportlichen Shorts getragen, d. H. Nike Tempo Shorts Besonders bei kälterem Wetter. Leggings sind auch in Capri Länge und Fahrradkurzlänge erhältlich. Die kurze Länge des Fahrrads ist unter Sportuniformshorts und unter Röcken und Kleidern als modischer Gegenstand beliebt und nicht zu viel zu zeigen.

Für Männer

Auf der Marni Men's Show während der Modewoche im Herbst 2007 wurden Outfits mit Leggings eingeführt, die ausschließlich für Männer entwickelt wurden.[7]

Herren -Leggings, genannt "Meggings" (a Handkoffer der Worte "Männer" und "Leggings") wurden als neueste Modetrend für Männer bei den Modestraßen für Spring/Sommer 2011 als der neueste Modetrend präsentiert, der unter Shorts gestylt und geschichtet werden soll und vorzugsweise mit großen, baggy, losen oder langen Oberteilen wie T-Shirts.[8]

K-Pop-Idole Ich habe seit den 2010er Jahren männliche Leggings unter Shorts als Modeartikel getragen.[9]

Glänzende Leggings

Ein Modell, das glänzende Leder-Leggings auf einem trägt Laufsteg.

Glänzende Leggings, manchmal genannt Leder-Schauen Sie Leggings, haben Sie einen glänzenden, metallischen (lahm), oder nassartig Aussehen. Sie entwickelten sich in den späten 2000ern (Jahrzehnt) als beliebter Modetrend, insbesondere im Jahr 2008, wie von Stylessignal und anderen Trendprognostikern berichtet wurde. Diese Leggings sind meistens eine Mischung aus Nylon und Elasthan und kommen in verschiedenen Farben, obwohl am häufigsten in Schwarz, Silber oder Gold. Diese Arten von Leggings sind bemerkenswert für ihr Leder oder sogar für Latexaussehen und werden am häufigsten als Abend oder getragen Clubbekleidung.

Glänzende Leggings wurden von vielen führenden Designern auf Mode -Landebahnen vorgestellt und von Prominenten wie weiter populär gemacht Lauren Conrad, Kelly Clarkson und Mary-Kate und Ashley Olsen. Zu den beliebten Herstellern glänzender Leggings gehören Nur für Mitglieder und amerikanische Bekleidung.

Jeggings

"Jeggings", ein registrierter Markenname von Sanko -Gruppe,[10] sind Leggings so, dass sie wie hauttreue aussehen Denim Jeans.[11] Jeggings wurden durch das Wiederaufleben in Stil von hervorgerufen Röhrenjeans In den späten 2000er Jahren, als eine höhere Nachfrage nach einem noch engeren Hosenstil entstanden ist.[12] Im Jahr 2011 wurde "Jeggings" in die zwölfte Ausgabe von eingetragen Prägnantes Oxford English Dictionary.[13]

In Sport

Leggings werden manchmal während Sport und anderen kräftigen Aktivitäten getragen. Läufer, Tänzer und Übungen tragen sie allein oder mit sportlichen Shorts über ihnen - insbesondere bei kaltem Wetter unter einer Sportuniform, z. In Fußball, mit Fußballshorts, Schienbeinwächtern und Fußballsocken über den Leggings oder unter einer Cheerleaduniform mit Socken über den Leggings. Leggings wurden sogar von a getragen Schleusten Voller Rücken.[14]

In Schuluniformen

Leggings sind Teil vieler Schuluniformen geworden. Viele Schulen mit einheitlichen Anforderungen ermöglichen Leggings als Option bei kühlerem und kälterem Wetter, solange der erforderliche Rock oder der erforderliche Kleid und die erforderlichen Socken über ihnen getragen werden.

Verwenden Sie als Oberbekleidung

Rückblick auf schwarze undurchsichtige Leggings.

Es gab gesellschaftliche Debatten darüber, ob Leggings selbst Kleidung sind, die ohne Abdeckung getragen werden können oder nur ein Accessoire sind, das nur mit anderen Gegenständen getragen werden kann, die sie bedecken, wie Röcke, Kleider oder Shorts. In einer 2016er Umfrage seiner Leser Glanz Zeitschrift sagte, dass 61% seiner Leser dachten, dass Leggings nur als Accessoire getragen werden sollten,[15] während ein Artikel im selben Jahr von Gute Haushalt Zuschlossen, dass "... Leggings tatsächlich als Hosen zählen - sie sind undurchsichtig genug, dass sie Ihre Unterwäsche nicht zeigen."[16]

Es gab eine Reihe von Fällen von Menschen, die Leggings als Hosen trugen, die für ihre Handlungen eingeschränkt oder kritisiert wurden. Im Jahr 2013 Schulen in Sonoma County, Kalifornien, verbotene Schüler, sie als Oberbekleidung zu tragen,[17] ebenso wie eine Schule in Massachusetts im Jahr 2015.[18] Schulen in Oklahoma, Illinois,[19] und North Carolina haben ähnliche Kleidercodes erzwungen oder vorgeschlagen.[20] Ein staatlicher Gesetzgeber in Montana führte 2015 eine Gesetzesvorlage ein, die Leggings und Yogahosen verbieten soll.[19]

Im März 2017 wurden drei Kinder, die mit einem Firmenpass flogen United Airlines Flug eines Gate -Agenten, der entschied, dass ihre Leggings unangemessen waren. United Airlines verteidigte seine Position, während er konkurrierende Fluggesellschaft hat Delta angegeben über Twitter Diese Leggings waren auf seinen Flügen willkommen; United sagte in einer Erklärung, dass es nicht regelmäßige Passagiere weiblicher Passagiere aus dem Boarding ausstößt, wenn sie Leggings tragen.[21][22] Obwohl einige öffentliche Persönlichkeiten, einschließlich der Schauspielerin Patricia Arquette und Model und Schauspielerin Chrissy TeigenIn einer Umfrage, die 1.800 Reisende von AirfareWatchDog durchgeführt hatten, kritisierten Uniteds Entscheidung, dass 80% ihrer Befragten die Entscheidung der Fluggesellschaft, "unangemessene Kleidung" zu verbieten, unterstützten, obwohl der Begriff nicht in der Umfrage definiert war.[23]

Einschränkungen beim Tragen von Leggings sind manchmal miteinander verbunden mit Schlampen beschämen oder KörperbeschädigungMit Kritikern, dass "... nicht in der Lage sind, Leggings zu tragen, weil es" zu ablenkend für Jungen "ist, gibt uns den Eindruck, dass wir schuldig sein sollten, was Jungs tun".[24]

Galerie

Siehe auch

Verweise

  1. ^ Valerie Cumming (2010), "Leggings", Das Wörterbuch der Modegeschichte, Berg, ISBN 9781847887382
  2. ^ Mary Brooks Picken (2013), "Leggings", Ein Wörterbuch von Kostüm und Mode: historisch und modern, Courier Corporation, ISBN 9780486141602
  3. ^ Kaori O'Connor (2011), "Lycra, Aerobic und der Aufstieg der Legging", Lycra: Wie ein Faser in Amerika geprägt hat, Routledge, S. 121–146, 127
  4. ^ "Der 'Athleisure' Trend", Worte, die wir beobachten, Merriam-Webster, 2015, archiviert Aus dem Original am 13. April 2017, abgerufen 12. April 2017
  5. ^ Keene, R. R. (Juni 1991). "Fix Bajonets: weiter auf den Punchbowl" (PDF). Leatherneck Magazine: 28. archiviert von das Original (PDF) am 14. Juli 2010.
  6. ^ Ex Playboy -Model trägt Leggings für die Streetwear -Marke Urbanworld, Urbanworld.eu, 2018, archiviert Aus dem Original am 3. August 2020, abgerufen 5. Januar 2020
  7. ^ Fashion Wire Daily (22. Januar 2007). "Marni: Leggings sind das neue Must-Have". China täglich. Archiviert Aus dem Original am 23. Dezember 2010. Abgerufen 13. Oktober 2010.
  8. ^ Mitarbeiter (3. Januar 2013). "Schreckliche Leggings für Männer machen sich in die Modewelt der Männer". Electro Wow ► Elektronische Musiknachrichten. Archiviert Aus dem Original am 14. Juli 2014. Abgerufen 19. Oktober 2014.
  9. ^ Mitarbeiter (31. Juli 2015). "Trend Alarm: Shorts über Leggings für männliche Idole". Alkpop. Archiviert Aus dem Original am 16. April 2015. Abgerufen 16. April 2015.
  10. ^ "Welsh Designer gewinnt 'Gemüse' Markenstreit", Vorhänge, 5. September 2016, archiviert Aus dem Original am 12. April 2017, abgerufen 12. April 2017
  11. ^ "'Jeggings', um die Hosenmode im Sturm zu nehmen ". Oneindia.in. Asian News International. 6. März 2010. Archiviert Aus dem Original am 8. Oktober 2012. Abgerufen 28. Oktober 2012.
  12. ^ "Wie man Jeggings trägt". Styletips101.com. Juni 2010. archiviert von das Original am 15. Oktober 2012. Abgerufen 28. Oktober 2012.
  13. ^ Lawless, Jill (19. August 2011). ""Retweet", "Sexting", "Jeggings" in Oxford Dictionary ". Die Seattle Times. Associated Press. Archiviert Aus dem Original am 12. April 2017. Abgerufen 12. April 2017.
  14. ^ Mitarbeiter (1. Dezember 2013). "Snapshot: Schleudern bricht neue Boden, während der Außenverteidiger Leggings trägt: Was als nächstes, Snoods?". Die Punktzahl. Archiviert von das Original am 3. Dezember 2013. Abgerufen 1. Dezember 2013.
  15. ^ Clinton, Leah Melby (22. März 2016) "Wir fragten, Sie haben geantwortet: Sollten Leggings als Hosen getragen werden?" Archiviert 2017-04-06 bei der Wayback -Maschine Glanz.
  16. ^ Escobar, Sam (13. Oktober 2016) "Sind Leggings Hosen? Der Fall für beide Seiten" Archiviert 2017-04-06 bei der Wayback -Maschine. Gute Haushalt.
  17. ^ Callahan, Mary (11. April 2013) "PETALUMA, andere Schulen setzen sich mit Leggings der Mädchen ein, die als Hosen getragen werden." Archiviert 2017-04-06 bei der Wayback -Maschine Der Pressedemokrat
  18. ^ Khoo, Isabelle (1. September 2015) "Schulverbündete 'Yogahosen und Leggings, aber nicht aus dem Grund, warum du denkst" Archiviert 2017-04-06 bei der Wayback -Maschine. Huffington Post.
  19. ^ a b Culp-Spear, Tara (11. Februar 2015) "Der vorgeschlagene Bill hat alle verwirrt, ob Sie Menschen wegen Tragens von Yogahosen verhaften können." Archiviert 2017-03-16 bei der Wayback -Maschine ThinkProgress
  20. ^ Associated Press (25. Mai 2016) "North Carolina School versucht, Röhrenjeans, Leggings zu verbieten" Archiviert 2017-10-20 bei der Wayback -Maschine New York Post
  21. ^ Stack, Liam (26. März 2017) "United Airlines verteidigt die Entscheidung, nachdem sie Mädchen für Leggings mitgehalten haben." Archiviert 2017-04-18 bei der Wayback -Maschine Die New York Times
  22. ^ Zorthian, Julia (27. März 2017) "Delta ermutigt Flyer, in 'Comfort' inmitten von Uniteds Leggings -Verbot der Kontroverse zu reisen." Archiviert 2017-04-06 bei der Wayback -Maschine Reichtum
  23. ^ Paul, Kari (8. April 2017) "Die meisten Reisenden sagen, dass Leute, die" unangemessene "Kleidung tragen, nicht fliegen dürfen" Archiviert 2017-04-09 bei der Wayback -Maschine Marktbeobachtung
  24. ^ Dockterman, Eliana (25. März 2014) "Bei der Durchsetzung von Schulkleidungscodes verwandelt sich in Schlampenschaming" Archiviert 2017-03-30 bei der Wayback -Maschine Zeit

Externe Links

  • Medien im Zusammenhang mit Leggings bei Wikimedia Commons