Leeza

Leeza
Präsentiert von Leeza Gibbons (und John Tesh 1993–1994)
Herkunftsland Vereinigte Staaten von Amerika
Nein. von Episoden 1,270
Produktion
Produktionsstandorte Paramount Studios
Hollywood, Kalifornien
Laufzeit ca. 44 min (ohne Werbung)
Produktionsunternehmen Leeza Gibbons Enterprises
(1994-2000)
Paramount Inlandsfernsehen
Verteiler Paramount Inlandsfernsehen
Veröffentlichung
Originalnetzwerk NBC (1993–1999)
Erster Syndizierung (1999–2000)
Originalveröffentlichung 14. Juni 1993 -
8. September 2000

Leeza ist ein NBC und syndiziert Tageszeit Fernsehen Talkshow. Es wurde am 14. Juni 1993 als uraufgeführt John & Leeza aus Hollywood, veranstaltet von John Tesh und Leeza Gibbons. Tesh verließ die Show nach sieben Monaten, und am 17. Januar 1994 wurde das Programm wiederholt Leezaund Gibbons wurden zum alleinigen Wirt, der während des gesamten Restes in dieser Eigenschaft verbleibte. Die Show hat ihre letzten Folgen am 8. September 2000 ausgestrahlt.

Das ursprüngliche Format konzentrierte sich auf Promi -Nachrichten und -interviews, aber sobald Tesh die Show verließ, wurde es eher zu einer traditionellen Fernseh -Talkshow.

Die Show lief weiter NBC Zwischen 1993 und 1999 zeigten sich andere Stationen in Märkten, in denen die lokale NBC-Partner es zugunsten anderer Programme vorbemdete. Am 14. April 1999 kündigte NBC große Änderungen an seinem Tagesplan an. Leeza wurde vom Netzwerk fallen gelassen, um Platz für Platz zu schaffen Später am heutigen Tag. Die Show hat ihre letzte Folge auf NBC am 3. September 1999 ausgestrahlt. Danach dauerte sie eine weitere Saison in Syndizierung. Anfang 2000, Leeza wurde nach acht Spielzeiten aufgrund niedriger Bewertungen abgesagt; Die letzte Folge wurde im Mai dieses Jahres ausgestrahlt. Die Wiederholung der Show wurde bis zum 8. September 2000 weiter ausgestrahlt. Sie wurde in den Paramount Studios aufgenommen Melrose Avenue in Hollywood, Kalifornienund wurde von Gibbons 'Produktionsfirma und produziert Paramount Fernsehen.

Gibbons war neben der Moderatorin der Show auch ein praktischer Executive Producer, der an allen Aspekten beteiligt war, von der Auswahl von Showthemen bis zur Suche nach Gästen.

Wiederkehrende Themen, die in der Show diskutiert wurden, umfassten aktuelle Ereignisse der Zeit, hauptsächlich Kriminal- und Prominentengeschichten. Berühmter Betrug Steve Comisar erschien unter dem Namen Brett Champion bei Leeza als Betrugspräventionsexperte.[1]

Leeza 27 erhalten Tagesauszeichnung am Tag Nominierungen (einschließlich Nominierungen für herausragenden Gastgeber und beste Show für jedes Jahr, in dem die Show ausgestrahlt wurde) und drei EMMY -Preise gewonnen. Die Show erhielt auch einen Genesis Award für Programme, der Tiermissbrauch enthüllte, den Medienzugriffspreis für die genaue Darstellung von Personen mit Behinderungen und eine Auszeichnung der Alzheimer Association for Show -Programmierung.

Leeza's Zeitfenster Oft variiert, als einige Stationen die Show am Morgen ausstrahlten, während andere sie am späten Nachmittag ausstrahlten.

Das Programm wurde auch im Vereinigten Königreich im Rahmen des ursprünglichen Tagesplanes gezeigt Kanal 5.

Verweise

  1. ^ Das Kriechen mit der goldenen Zunge durch Sabrina R. Erdely, GQ, August 2003, 126-32, 155-156.

Externe Links