Larry Hagman

Larry Hagman
Larry Hagman
Geboren
Larry Martin Hagman

21. September 1931
Gestorben 23. November 2012 (81 Jahre)
Dallas, Texas, USA
Ausbildung Bard College, New York (zurückgezogen)
Beruf Schauspieler, Regisseur, Produzent
Aktive Jahre 1950–2012
Bekannt für
Ehepartner (en)
Maj Axelsson
(m.1954)
Kinder 2
Eltern)
Militärkarriere
Treue  Vereinigte Staaten
Service/Zweig Flag of the United States Air Force.svg Luftwaffe der Vereinigten Staaten
Dienstjahre 1952–1956
Rang E-3 insignia Flieger 1. Klasse
Einheit Alliierte Streitkräfte Mitteleuropa (Afcent)
Schlachten/Kriege Koreanischer Krieg
Webseite Larryhagman.com

Larry Martin Hagman (21. September 1931 - 23. November 2012) war ein amerikanischer Film- und Fernsehschauspieler, Regisseur und Produzent, der am besten dafür bekannt ist, rücksichtsloser Öl Baron zu spielen J. R. Ewing in 1978–1991 Primetime Fernsehen Seifenoper Dallas und der verwirrte Astronautmajor Anthony Nelson in der Sitcom 1965–1970 Ich träume von jeannie. Hagman hatte unterstützende Rollen in zahlreichen Filmen, einschließlich Ausfallsicher, Harry und Tonto, SCHLUCHZEN., Nixon, und Grundfarben. Seine Fernsehauftritte beinhalteten auch Gastrollen in Dutzenden von Shows, die von den späten 1950er Jahren bis zu seinem Tod erstreckten, und eine Wiederholung seiner Unterschriftenrolle in der 2012 Wiederbelebung von Dallas. Hagman arbeitete auch als Fernseher Hersteller und Direktor. Er war der Sohn der Schauspielerin Mary Martin. Hagman wurde lebensrettend Leber-Transplantation 1995. Er starb am 23. November 2012 an Komplikationen von Akute myeloische Leukämie.[1][2]

Frühen Lebensjahren

Hagman wurde am 21. September 1931 in geboren Fort Worth, Texas.[3] Seine Mutter, Mary Martin, wurde ein Broadway Schauspielerin und musikalischer Comedy -Star nach seiner Geburt. Sein Vater, Benjamin Jackson Hagman, der schwedischer Abstammung war, war ein Buchhalter und Anwalt, der als Bezirksstaatsanwalt arbeitete.[4][5][6] Hagmans Eltern scheiden sich 1936, als er fünf Jahre alt war. Er lebte mit seiner Großmutter mütterlicherseits, Juanita Presley Martin, in Texas und Kalifornien, während seine Mutter Vertragsspielerin mit wurde Paramount 1938. 1940 traf und heiratete Hagmans Mutter Richard Halliday, bevor er im folgenden Jahr eine Tochter Heller zur Welt brachte.[7] Hagman besuchte eine strenge Akademie, Black-Foxe Military Institute und kurz Woodstock Country School, ein Internat in Vermont.[8]

Als seine Mutter nach New York City zog, um ihre Broadway -Karriere wieder aufzunehmen, lebte Hagman erneut mit seiner Großmutter in Kalifornien.[9] Ein paar Jahre später starb seine Großmutter, so dass Hagman seiner Mutter in New York City beigetreten war. 1946 zog Hagman zurück in seine Heimatstadt von Weatherfordund besucht Weatherford High School, von dem er seinen Abschluss machte. Eines Sommers arbeitete er für den Ölfield-Ausstattungshersteller Antelope Tool Company. Obwohl sein Vater wollte, dass Hagman Anwalt wird und sich seiner Praxis anschließt,[9] Er wurde von Drama -Kursen angezogen und verliebte sich Berichten zufolge in die Bühne. Er absolvierte 1949 die High School und beschloss, die Schauspielerei zu verfolgen.[9] Er nahm teil Bard College, New York, studierte Tanz und Drama, ging aber nach einem Jahr aus.[10]

Karriere

Hagman begann seine Karriere im Jahr 1950 in Produktionen in Margaret Websters Schule im Woodstock Playhouse in Woodstock, New York.[11] In diesem Sommer arbeitete er während einer Pause von seinem einjährigen Bard College in Dallas als Produktionsassistent und in kleinen Rollen in kleinen Rollen zu handeln Margo Jones's Theater Company. Er erschien in Der Widerspenstigen Zähmung in New York City, gefolgt von zahlreichen Zeltshow -Musicals mit St. John Terrells Musikzirkus in St. Petersburg, Florida und Lambertville, New Jersey. 1951 erschien Hagman in der Londoner Produktion von London von Südpazifik mit seiner Mutter und blieb fast ein Jahr in der Show. 1952 erhielt Hagman seinen Entwurf zur Bekanntmachung und trat in die ein Luftwaffe der Vereinigten Staaten.[12]

In London stationiert, verbrachte er den größten Teil seines Militärdienstes, die US -Truppen im Vereinigten Königreich und in Stützpunkten in Europa zu unterhalten.[13] Nachdem Hagman die Luftwaffe im Jahr 1956 verlassen hatte, kehrte er nach New York City zurück, wo er in der erschien Off-Broadway abspielen Einmal um den Block, durch William Saroyan. Es folgten fast ein Jahr in einem weiteren Off-Broadway-Stück, James Lee's Karriere. Sein Broadway -Debüt ereignete sich 1958 in Kommt einen Tag. Hagman erschien in vier anderen Broadway -Stücken, Gott und Kate Murphy, Das nervöse Set, Die warme Halbinsel und Der Schönheitsteil.[14] In dieser Zeit trat er auch in zahlreichen, meist lebenden Fernsehprogrammen auf.

Hagmans erster Fernsehsender war Kenneth Davidson in der Folge "Samstag" von 1957 von der syndiziert Krimi Drama, Köder, Staring Beverly Garland als erste Polizistin in einer Fernsehführung. 1958 schloss er sich bei Barbara Bain Als Gaststar in der kurzlebigen Adventure-Drama-Serie Hafenmeister und erschien dreimal auf Lloyd Bridges'Syndicated Adventure Series, Meeresjagd. 1960 wurde er in der CBS Summer Medical Series besetzt Diagnose: Unbekannt In der Rolle von Don Harding in der Episode "Der Fall des strahlenden Weins". 1961 schloss sich Hagman der Besetzung der Tagesseifenoper an Die Kante der Nacht als Ed Gibson und blieb zwei Jahre in dieser Rolle. In den Jahren 1963 und 1964 trat er zweimal in Segmenten der CBS auf Rechtsdrama, Die Verteidiger[15]

1964 gab er sein Filmdebüt in Fähnrich Pulver, in der ein junger Jung war Jack Nicholson. Im selben Jahr erschien er auch in Ausfallsicher, mit Henry Fonda.

Ich träume von jeannie

1965 wurde Hagman als besetzt "Genie" Barbara Eden's Meister und späteres Liebesinteresse, Captain Air Force (später Major) Anthony Nelson, in der NBC Situationskomik Ich träume von jeannie, der von 1965 bis 1970 fünf Spielzeiten lief.[16] Die Show trat im ersten Jahr in die Top 30 und war die Antwort von NBC auf die erfolgreichen 1960er Jahre magisch Komödien, Verzaubert auf ABC und Mein Lieblingsmstern auf CBS. Später wurden zwei Reunion -Filme gedreht, die beide auf NBC im Fernsehen übertragen wurden: Ich träume von Jeannie ... fünfzehn Jahre später (1985) und Ich träume immer noch von Jeannie (1991), aber Hagman erschien in keinem von ihnen. Bei Dragon Con im Jahr 2010 sagte Hagman, er sei nie angesprochen worden.[17]

Nach 29 Jahren stimmte Hagman 1999 zu, sich wieder zu vereinen Jeannie Co-Stars Barbara Eden und Bill täglich und Schöpfer/Produzent Sidney Sheldon an Die Show von Donny and Marie. Im Jahr 2002, wenn Ich träume von jeannie wurde für den Kabelkanal eingestellt Fernsehland, Hagman nahm erneut an einem Wiedersehen mit Eden und täglich teil, diesmal Larry King leben. Auf der TV Land Awards Im März 2004 waren Hagman und Eden die ersten Moderatoren, die sich auf der Bühne wiedervereinigten. Im folgenden Oktober erschienen Hagman und Daily bei der Ray Courts Hollywood Autogrammshow. Und im folgenden Jahr 2005 brachte alle drei überlebenden Sterne von Ich träume von jeannie zur ersten Besetzung Wiedervereinigung bei der Chiller Expo Show.[18]

Hagman und Eden wurden im März 2006 zu einer Publicity Tour in vereint New York City Förderung der ersten Saison-DVD von Ich träume von jeannie. Er vereint sich erneut mit Eden auf der Bühne im Stück Liebesbriefe Bei der College of Staten Island in New York und der Militärakademie der Vereinigten Staaten, West Point, New York. Das Erscheinungsbild war das erste Mal, dass die beiden Darsteller zusammengespielt hatten, seit Eden mit Hagman in einem Fünf-Episoden-Bogen auf erschien Dallas in 1990.[19][20]

Dallas

Hagman, 1973

1978 erhielt Hagman zwei Rollen in zwei Fernsehserien, die debütierten. Einer war für Die Waverly Wunder und der andere für Dallasin der Rolle des alten älteren Sohnes und Geschäftsmanns J. R. Ewing. Als Hagman das las Dallas Bei den Vorschlägen seiner Frau kamen sie beide zu dem Schluss, dass es perfekt für ihn war. Hagman stützte seine Darstellung teilweise auf Erinnerungen des ältesten Sohnes, der die Nachfolgekampf gegen die Antilope Tool Company gewonnen hatte.[9]

Dallas wurde zu einem weltweiten Erfolg, der in 90 Ländern ausgestrahlt wurde, insbesondere das Vereinigte Königreich,[21] wo es auch von Mitgliedern der genossen wurde königliche Familie des Landes,[22] und führte zu mehreren erfolgreichen Primetime-Spin-offs.[23] Hagman wurde einer der bekanntesten Fernsehstars der Ära. Die Produzenten waren bestrebt, diese Liebes-/Hassfamilienbeziehung von J. R. zu nutzen und erwartete Vorfreude auf ein Fieberplatz in "Ein Haus geteilt", Das Cliffhanger-Saisonfinale von 1980, in dem J. R. von einem unbekannten Angreifer gedreht wird, was zum Weltweit führt"Wer hat J. R. erschossen?"Phänomen.[24]

Zu Beginn der vierten Staffel[25] Später in diesem Jahr versuchten Publikum und Schauspieler zu erraten "Wer hat J. R.?", Jetzt eine der berühmtesten Fragen des fiktiven Fernsehens. Während des Medienaufbaus war Hagman an Vertragsverhandlungen beteiligt und verzögerte seine Rückkehr in der vierten Saison. Hagman hielt sich für ein höheres Gehalt und erschien erst in den letzten Minuten in der ersten Folge der Show. Die Produzenten waren mit einem Dilemma konfrontiert, ob sie das stark verstärkte Gehalt zahlen oder J. R. aus dem Programm herausschreiben sollten. Lorimar -Produktionen, Die Macher der Serie begannen verschiedene Szenen von zu drehen Dallas Das beinhaltete Hagman nicht. Inmitten der Verhandlungen brachte Hagman seine Familie für ihren Urlaub im Juli nach London.[9] Er kämpfte fort Dallas. Von da an wurde Hagman einer der am besten bezahlten Stars im Fernsehen. Zu Beginn der Saison 1980/81 wurde den Schriftstellern erzählt, dass sie die Handlungsstränge von den Schauspielern fernhalten sollten, bis sie wirklich herausfanden, wer J.R. tatsächlich erschossen hat, und drei Wochen vergingen, bis der Täter am 21. November 1980 in einem Bewertungsrekord enthüllt wurde. Folge brechen.

Für seine Leistung als J. R. Ewing wurde Hagman für zwei nominiert Emmy Awards Für herausragenden Hauptdarsteller in einer Drama -Serie in den Jahren 1980 und 1981 gewann er jedoch nicht. Er wurde auch für vier nominiert Golden Globe Awardszwischen 1981 und 1985. wurde für a nominiert SOAP Opera Digest vergeben Sieben Mal für herausragende Bösewichte in einer Serienzeit der Hauptsendezeit, herausragender Schauspieler in einer Hauptrolle in einer Serie der Hauptsendezeit, dem Lieblings -Superpaar: Prime Time und herausragender Schauspieler in einer Comic -Reliefrolle in einer Serie der Hauptsendezeit und gewann fünf Mal. Hagman erhielt den Golden Plate Award der Amerikanische Akademie der Leistung vom Akademiemitglied Ray Lee Hunt Auf dem Achievement Summit von 1981 in Dallas.[26] 1984 Co-Star Barbara Bel Geddes links Dallas, nach einem Vertragsstreit, der sich aus ihrem März 1983 ergeben hatte Vierfach -Herzbypass -Operation. Irgendwann schlug Hagman seiner realen Mutter Mary Martin vor, Miss Ellie zu spielen, aber sie lehnte den Vorschlag ab und Bel Geddes wurde kurz durch ersetzt durch Donna Reed Für die Saison 1984–1985, bevor Bel Geddes für die Saison 1985–1986 besser gesund war. Bis zum Ende seiner 14. Staffel im Jahr 1991 waren die Bewertungen in dem Maße zurückgegangen, in dem CBS entschieden hatte, zu enden Dallas. Hagman war der einzige Schauspieler, der in allen 357 Folgen auftrat. Er hatte auch fünf Gastauftritte auf der Dallas Spin-off-Serie Knoten landen In den frühen 1980er Jahren. Einige Jahre später Dallas beendet, Hagman erschien in zwei nachfolgend Dallas Fernsehfilme: J. R. kehrt zurück im Jahr 1996 und Kriegskrieg In 1998.

Hagman hat seine Rolle als J. R. Ewing in wiederholt TNTs Fortsetzung von Dallas, was 2012 begann.[27][28] Im Jahr 2011 sagte Hagman beim Dreh der neuen Serie: "Natürlich macht es Spaß, den Bösewicht zu spielen."[29] Infolge von Hagmans Tod im Jahr 2012 wurde seine Figur J. R. in der zweiten Staffel von getötet Dallas. In der dritten Staffel wurde unbenutzte Filmmaterial von Hagman im Rahmen des Jahresbogens der Staffel verwendet, der 2014 ausgestrahlt wurde.

Andere Arbeit

Fernsehen

TV-Serie Jetzt geht das schon wieder los (1973): Von Top: Dick Gautier, Nita Talbot, Hagman und Diane Baker

Hagman spielte in den 1970er Jahren in zwei kurzlebigen Serien, Das gute Leben (1971–1972) und Jetzt geht das schon wieder los (1973). Im Jahr 1993 spielte Hagman in Über Wasser bleiben Als Down-on-His-Luck-Luck-Millionär, der sich bereit erklärt, mit dem FBI verdeckt zu arbeiten, um seinen Playboy-Lebensstil aufrechtzuerhalten.[30] Der Pilotfilm wurde ursprünglich für zwei Fernsehfilme und eine wöchentliche Serie von NBC bestellt und im November 1993 auf kritische Drubbing und niedrige Bewertungen ausgestrahlt und die Produktion beendet.[31][32]

Im Januar 1997 spielte Hagman in einer kurzlebigen Fernsehserie mit dem Titel " Orleans als Richter Luther Charbonnet, der nur acht Folgen dauerte. Im Jahr 2002 trat er in der vierten Serie von auf Vic Reeves und Bob Mortimerbritische Komödie Ratespiel, Sternschnuppenoft verwirrt über die unsinnigen Fragen und die Possen der Gastgeber - während der Show erklärte Hagman sogar, dass er seinen Agenten als Ergebnis abfeuern würde. Im Januar 2011 trat Hagman in der siebten Staffel von zu Gast auf Desperate Housewives Als neuer Ehemann für Lynette Scavos Mutter Stella (gespielt von Polly Bergen).

Er leitete auch Episoden von Ich träume von jeannie und Das gute Lebensowie mehrere Episoden von Dallas und In der Hitze der NachtDas war die einzige Serie, die er inszenierte, in der er aber nicht handelte.

Film

Hagman erschien in Spielfilmen wie Die Gruppe, Ausfallsicher, Harry und Tonto, Mutter, Krüge & Geschwindigkeit, In Gefahr, Der Adler ist gelandet, Übermensch, SCHLUCHZEN., Nixon und Grundfarben. Seine Fernseharbeit beinhaltete Von allem weg kommen, Kumpel, Die Rückkehr des größten Detektivs der Welt, Intime Fremde, Karierte Flagge oder Absturz und Ein heulendes im Wald

Hagman leitete (und erschien kurz) einen Low-Budget-Comedy- und Horrorfilm 1972 namens namens namens In acht nehmen! Der Blob, auch genannt Sohn von Blob, Eine Fortsetzung des klassischen Horrorfilms von 1958 Der Blob. Dies war der einzige Spielfilm, den er inszenierte.

Musik

Die Veröffentlichung einer Columbia -Single spielte mit seiner Mutter Mary Martin, Holen Sie sich diese alten Platten heraus, im Jahr 1950, wurde Mary Martin und ihrem Sohn Larry mit Orchestrierung von gutgeschrieben Mitch Miller. Es wurde in Australien als A-78 U / min-Single, Katalognummer DO-3409, veröffentlicht.

1980 nahm Hagman eine Single namens "Ballad of the Good Luck Charm" auf.[33][34]

Produktsprecher

In den 1980er Jahren wurde Hagman in einem nationalen Fernseher vorgestellt Schlitz Bierkampagne, die auf dem J.R. -Charakter spielt, aber nicht ausdrücklich mitzuteilen. Er trug die gleiche Art von westlicher Geschäft Outfit - komplett mit Cowboyhut -, das er in seiner Rolle trug. Das Ende jedes 30-Sekunden-Spots zeigte einen Mann Voice-over Sag: "Erfrischend Schlitzbier ... der Gusto Rücken ..." Hagman, grinste in die Kamera, fügte hinzu: "... und ich werde es bekommen!" Er machte auch Werbespots für Bvd Markenunterwäsche.

Im Jahr 2010 wurde Hagman als Sprecher eingestellt für Solarworld, ein Deutscher Solarenergie Handelsunternehmen. Während die Solarworld -Werbespots ausdrücklich auch nicht erwähnen Dallas Noch J. R. Ewing, Hagman, überprüft im Wesentlichen den Charakter (komplett mit einem Bild von Hagman als J. R. Ewing aus der Originalserie auf dem Mantel) und erklärte, dass seine Ölfirmentage längst vorbei sind ", obwohl sie noch im Energiegeschäft" sind, was Solarenergie bedeutet , stattdessen,[35] Welche alternative Energie spielt nun einen großen Teil des Ewing-Familienkrieges der nächsten Generation zwischen Christopher und John Ross III.

Persönliches Leben

Hagman mit Maj Axelsson im Jahr 1983
Hagman im August 2011

1973 starb sein Stiefvater Richard Halliday und Hagman versäumte sich bald darauf mit seiner Mutter Mary Martin. Die beiden waren sich bis zu ihrem Tod durch Dickdarmkrebs in 1990.

1954 heiratete Hagman Schwedisch-born Maj Axelsson[9] (Geboren am 13. Mai 1928, in Eskilstuna, Södermanlands Län, Schweden - starb am 31. Mai 2016 in Los Angeles, Kalifornien); Sie hatten zwei Kinder, Heidi Kristina (geb. 1958) und Preston (geb. 1962). Langjährige Bewohner von Malibu, KalifornienSie zogen dann zu Ojai. Hagman war Mitglied der Friedens- und Freiheitspartei Aus den 1960er Jahren.[36] Hagman verspottet Amerikanischer Präsident George W. Bush vor dem Irakkrieg.

1969 Hagmans Freund, Musiker David Crosby, versorgte ihn mit LSD Nach einem Konzert:[37] "LSD war eine so tiefgreifende Erfahrung in meinem Leben, dass es mein Lebenmuster und meine Denkweise veränderte und ich es [von meiner Autobiographie] nicht ausschließen konnte."[38] Hagman wurde vorgestellt Marihuana von Jack Nicholson als sicherere Alternative zu Hagmans starkem Trinken. "Ich mochte es, weil es Spaß gemacht hat, es hat mich gut gefühlt und ich hatte nie einen Kater."[9] Obwohl Hagman Mitglied von a war 12-Stufen-ProgrammEr befürwortete Marihuana öffentlich als eine bessere Alternative zu Alkohol.

1995 wurde Hagman einer lebensrettenden Lebertransplantation unterzogen, nachdem bei ihm Leberkrebs diagnostiziert worden war, was höchstwahrscheinlich durch rund 40 Jahre starkes Alkoholkonsum verursacht wurde.[39][40] Sein klinisches Bild wurde durch Zirrhose der Leber, die drei Jahre zuvor 1992 diagnostiziert worden war, weiter kompliziert Das United Network für Organ Sharing. "[39]

Er war auch ein schwerer Raucher als junger Mann, bevor er im Alter von 34 Jahren aufgab.[41] Er war der Vorsitzende der Amerikanische Krebs GesellschaftJährlich Toller amerikanischer Rauch seit vielen Jahren und auch im Namen der Nationale Nierenstiftung.[12]

Nach dem Besuch eines Fußballspiels in Bukarest zwischen Fc Steaua bucurești und West Ham UnitedEr wurde ein bekannter Fan des rumänischen Teams.[42][43][44]

Im Jahr 2001 schrieb Hagman seine Autobiographie mit dem Titel " Hallo Darlin ': große (und absolut wahre) Geschichten über mein Leben.[12] In einem Interview von 2007 diskutierte Hagman seine Unterstützung für alternative Energie.[45] In einer 2008er -Folge von Leben mit ed, Hagman und seine Frau zeigten den Schauspieler Ed Begley Jr. ihre solarbetriebenen, super-Energieeffizient Zuhause namens "Himmel" und sprach über ihre grüner Lebensstil.[46] Maj Hagman wurde diagnostiziert Alzheimer-Krankheit 2008 und Hagman übernahmen zunächst die Führung in der Pflege ihres, aber ihr Zustand verschlechterte sich. Bis 2010 benötigte sie eine 24-Stunden-Pflege. Infolgedessen stellte Hagman sein 43 Hektar großes Anwesen in Ojai zum Verkauf auf, in dem sie 11 Millionen US-Dollar auflistet.[9][40]

Freundschaft mit Carroll O'Connor

Hagman hatte eine lange Freundschaft mit dem Schauspieler Carroll O'Connorab 1959, als Hagman im Broadway -Spiel mitspielte Gott und Kate Murphy Und O'Connor arbeitete als Assistant Bühnenmanager. Später, als die beiden als junge Schauspieler kämpften, mieteten sie Wohnungen in der Nähe voneinander in New York. Im Laufe der Jahre hatten sie viel gemeinsam. O'Connor verhandelte seinen Vertrag über sein Gehalt neu Alle in der Familie 1974, was ihn zwei Episoden verpasste, und Hagman tat dasselbe während seiner Amtszeit mit Dallasmit ähnlichen Ergebnissen. Hagmans Tochter Heidi, die O'Connor seit ihrer Kindheit gekannt hatte Archie Bunkers Platz. Hagman führte mehrere Folgen von O'Connors späterer Serie inszeniert In der Hitze der Nacht. Beide hatten schwerwiegende Gesundheitsprobleme: O'Connor wurde einer Herzbypass -Operation unterzogen, und Hagman erhielt eine Lebertransplantation. Die beiden blieben nach dem Tod von O'Connors Sohn nahe Hugh und Hagman lieferte eine Laudatio bei der Beerdigung.

Krankheit und Tod

Im Juni 2011 sagte Hagman, er habe es getan Stufe 2 Kehlkopfkrebs.[9] Er kommentierte: "Als J. R. konnte ich mit allem davonkommen - Bestechung, Erpressung und Ehebruch, aber ich wurde von Krebs erwischt. Ich möchte, dass jeder weiß, dass es eine sehr häufige und behandelbare Form von Krebs ist. Arbeiten an der Neuen Dallas Serie. Ich konnte mir keinen besseren Ort vorstellen, als an einer Show zu arbeiten, die ich liebe, mit Menschen, die ich liebe. "[47][48] Hagman hatte 2011 einen Eichelgrößen-Tumor aus seiner Zunge. Im Juni 2012 soll der Krebs in Remission sein.[9] Dann, im Juli 2012, diagnostizierten Ärzte Hagman mit myelodysplastisches Syndrom (früher bekannt als Preleukämie).

Hagman starb am 23. November 2012 bei Medical City Dallas Hospital in Dallas Nach Komplikationen durch akute myeloische Leukämie, nachdem er für den National Geographic -Dokumentarfilm befragt wurde, Die 80er Jahre: Das Jahrzehnt, das uns dazu brachte, die im April 2013 ausgestrahlt wurde.[49] In einer Erklärung an die Dallas Morning News, Hagmans Familie sagte: "Larrys Familie und enge Freunde hatten sich ihm in Dallas für die angeschlossen das Erntedankfest Ferien. Er starb umgeben von geliebten Menschen. Es war ein friedlicher Tod, so wie er es sich wünscht. "[29][50] Die New York Times beschrieb ihn als "einen der beliebtesten Bösewichte des Fernsehens".[51]

Tribute

Schauspielerin Barbara Eden, eine langjährige Freundin von Hagman, die Jeannie anspielte Ich träume von jeannie und Lee Ann de la Vega auf Dallas, sagte: "Larry war einer der intelligentesten Schauspieler, mit denen ich je zusammengearbeitet habe. Er hat seine Marke mehr als getroffen. Und wenn Sie mit einem anderen Schauspieler zusammenarbeiten, wissen Sie sofort, ob der Ball nicht zurückgeworfen wird. Außerdem war Larry war Savvy über das Geschäft, das ich nicht war. "[52] In einem Interview mit Australia's News 10 kommentierte sie, dass ihre Chemie auf dem Bildschirm am Set von Jeannie "War nicht Arbeit" und "Unser Timing war richtig. Ich kann es nicht einmal erklären. Es war wunderbar."[53]

Darstellerin Linda Gray, Wer spielte Sue Ellen Ewing an Dallas, nannte Hagman ihre "beste Freundin seit 35 Jahren" und war an seinem Bett, als er starb, sagte ihr Agent dem BBC. In einer Erklärung sagte sie: "Er war der Rattenfänger des Lebens und brachte allen Freude, die er kannte. Er war kreativ, großzügig, lustig, liebevoll und talentiert und ich werde ihn enorm vermissen. Er war ein Original und lebte das Leben in vollen Zügen. "[54][55]

Schauspieler Patrick Duffy, Wer spielte Bobby Ewing an Dallaswar auch an seinem Bett, als er starb. In einer Erklärung sagte er: "Freitag habe ich einen der größten Freunde verloren, die jemals mein Leben zieren Er war ein Kämpfer auf die sanfteste Weise, gegen seine Hindernisse und für seine Freunde. Ich trage seine Freundschaft mit Ehre. "[56][57]

Fernseher und Filmographie

Bühne

Verweise

  1. ^ "Larry Hagmans Manager teilt Details der letzten Tage des Schauspielers". Kens5.com. Archiviert von das Original am 30. November 2012. Abgerufen 28. November, 2012.
  2. ^ "Larry Hagman verzögerte die potenziell lebensrettende Krebsbehandlung, um Dallas zu filmen.". radaronline.com. 27. November 2012. Abgerufen 27. November, 2012.
  3. ^ "Schauspieler Larry Hagman stirbt im Dallas Hospital". Fort Worth Star-Telegram. 23. November 2012. Abgerufen 25. November, 2012.
  4. ^ "Larry Hagmans südliche Wurzeln". Genealogymagazine.com. Archiviert von das Original am 3. März 2017. Abgerufen 24. November, 2012.
  5. ^ Martin, Mary (1976). Mein Herz gehört. Morrow. p.34. ISBN 0688030092.
  6. ^ Holt, Georgia; Quinn, Phyllis; Russell, Sue (1988). Star Mütter: Die Mütter hinter den Prominenten. Simon & Schuster. ISBN 9780671645106.
  7. ^ "Vitalsearch-Kalifornien (USA): Vital Records des Bundesstaates Kalifornien". www.vitalsearch-ca.com. Abgerufen 9. November, 2020.
  8. ^ Kaufman, David (2016). Einige verzauberte Abende: das glitzernde Leben und die Zeiten von Mary Martin. St. Martins Presse. p. 78. ISBN 9781250031754.
  9. ^ a b c d e f g h i j Hurt, Harry III (Juni 2012). "Larry Hagmans Vorhanganruf". Texas monatlich. Abgerufen 26. November, 2012.
  10. ^ "Nachruf". Der Daily Telegraph. 25. November 2012. Archiviert vom Original am 12. Januar 2022. Abgerufen 7. April, 2019.
  11. ^ Kilgallen, Dorothy (3. Mai 1950). "Stimme des Broadways". Mansfield News-Journal, Mansfield, OH.
  12. ^ a b c Hagman, Larry; Gold, Todd (6. November 2001). Hallo Darlin ': große (und absolut wahre) Geschichten über mein Leben (1. Aufl.). Simon & Schuster. ISBN 0743221818.
  13. ^ "Hagman, Larry Martin A1c". Zusammenweserved.com. Abgerufen 7. April, 2019.
  14. ^ "Larry Hagman". Internet Broadway -Datenbank. Abgerufen 26. November, 2012.
  15. ^ "Larry Hagman". IMDB. Abgerufen 9. März, 2013..
  16. ^ CNN, Chelsea J. Carter und Greg Botelho (24. November 2012). "Larry Hagman, der Mann hinter dem legendären Bösewicht J. R. Ewing, stirbt". CNN Digital.
  17. ^ Jeannie 2 Dragon Con Atlanta, GA 9-05-10, abgerufen 23. November, 2021
  18. ^ Lalino, Andy (7. bis 13. November 2005). "Chiller -Thriller". Withdservations. Vol. 6, Nr. 45: Nolans Popkulturbewertung. Abgerufen 26. November, 2012.{{}}: CS1 Wartung: Standort (Link)
  19. ^ Pierce, Scott D. (2. Juli 1990). "Barbara Eden schließt sich 'Dallas' Cast". Deseret News. Abgerufen 26. November, 2012.
  20. ^ Righi, Len (22. Juni 2006). "State Theatre lässt Genie für die Saison 2006–2007 aus der Flasche herauskommen". Morgenanruf. Lehigh Pa. Abgerufen 26. November, 2012.
  21. ^ "BFI | Features | Großbritanniens meistgesehenes Fernsehen: 1980er Jahre". 22. November 2005. Archiviert von das Original am 22. November 2005. Abgerufen 16. Mai, 2021.
  22. ^ ""Dallas 'Star Larry Hagman erinnerte sich, als die Königinmutter ihn bat," Who Shot J. R. "zu enthüllen?". Showbiz Cheat Sheet. 17. November 2020. Abgerufen 16. Mai, 2021.
  23. ^ "14 große Fakten über Dallas". www.mentalfloss.com. 3. Mai 2016. Abgerufen 16. Mai, 2021.
  24. ^ Richard Corliss "Der 'Dallas' Schuss, der auf der ganzen Welt zu hören war: Fernsehen: Dreihundert Millionen Zuschauer haben herausgefunden, wer J. R. erschossen hat? ' Vor 10 Jahren in dieser Woche in der Seifenoper, die die 80er Jahre verkörperte ", Los Angeles Zeiten, 23. November 1990
  25. ^ Staffel vierte Staffel von DVD -Listings - Vor den DVD -Veröffentlichungen die ersten fünf Folgen von Dallas waren ein Teil des sogenannten "Miniserie", anstatt die erste Staffel zu sein. Daher war die DVD der vierten Staffel ursprünglich die dritte Staffel.
  26. ^ "Golden Plate Preisträger der American Academy of Achievement". www.achievement.org. Amerikanische Akademie der Leistung.
  27. ^ "Hagman unterschreibt Dallas Remake Deal". Contactmusic.com. 2. Februar 2011. Abgerufen 24. November, 2012.
  28. ^ "Dallas". Tnt.tv. Archiviert von das Original am 2. April 2012. Abgerufen 24. November, 2012.
  29. ^ a b Memmott, Carol (24. November 2012). "Larry Hagman tot mit 81". USA heute. Abgerufen 24. November, 2012.
  30. ^ Wilker, Deborah (17. September 1993). "Hagman Quiet über die neue Serie 'über Wasser bleibt'". Der Telegraph-Herald. p. 19d. Abgerufen 28. November, 2012.
  31. ^ Voorhees, John (25. November 1993). "Hagmans 'Bleib in Wasser ist in Gefahr, zu sinken". Die Seattle Times. Abgerufen 28. November, 2012.
  32. ^ HEDENFELS, R.D. (29. Juli 1993). "Larry Hagman 'bleib über Wasser mit Carroll O'Connors Hilfe". Die tägliche Gazette. p. C12. Abgerufen 28. November, 2012.
  33. ^ "Larry Hagman l offizielle Seite". www.larryhagman.com.
  34. ^ "Larry Hagman - Ballade des Glücks Charme / meine Lieblingssünden". Discogs.
  35. ^ Woody, Todd (13. Juli 2010). "Hat das J. R. Ewing Solarenergie?". Die New York Times.
  36. ^ Massey, David (21. November 1980). "Larry Hagman -Biographie". Ultimatedallas.com. Abgerufen 24. November, 2012.
  37. ^ Rush, George (18. Oktober 2001). "J. R.'s Säuretrip Down Memory Lane". New York Daily News. Archiviert von das Original am 4. April 2010. Abgerufen 12. Januar, 2011.
  38. ^ "Interview mit Larry Hagman: Star von Dallas und ich träumen von Jeannie". Maps.org. Abgerufen 12. Januar, 2011.
  39. ^ a b Larry Hagman unterzieht sich einer Lebertransplantation, UPI Archives (United Press International), 23. August 1995.
  40. ^ a b Heller, Corinne (13. Juni 2012). "Larry Hagman, 80, Talks 'Dallas' Neustart, J. R. Ewing und Cancer Battle". Auf dem roten Teppich. Abgerufen 4. Dezember, 2012.
  41. ^ "Neue Chance im Leben". Personen. Abgerufen 9. November, 2020.
  42. ^ "A" debutat "pe ghencea la o victorie istorică!» Primul Meci de fotbal văzut de Celebrul Jr. A Fost Steaua-West Ham 2-0 " (auf Rumänisch). Gazeta Sporturilor. 26. November 2012. Abgerufen 25. August, 2013.
  43. ^ "West Ham Reports 1999–2000". sportinglife.com. Abgerufen 25. August, 2013.
  44. ^ "Steve Lomas möchte, dass seine St. Johnstone -Spieler den Spaß des europäischen Wettbewerbs erleben.". Tagesrekord. 27. April 2012. Abgerufen 25. August, 2013.
  45. ^ "TVs 'J.R.' ' wird grün ". Video.msn.com. Archiviert von das Original am 20. Juli 2010. Abgerufen 12. Januar, 2011.
  46. ^ Team Planet Green (15. September 2008). "Living with ED Episode: Leben mit Larry Hagman". Planet grün. Discovery Channel. Abgerufen 4. Dezember, 2012.
  47. ^ ""Dallas" -Star Larry Hagman kündigt an, dass er Krebs hat: "sehr häufige und behandelbare Form"". OK. 14. Oktober 2011. archiviert von das Original am 15. Oktober 2011. Abgerufen 14. Oktober, 2011.
  48. ^ "Larry Hagman diagnostiziert Krebs". Täglicher Express. 15. Oktober 2011. Abgerufen 4. Dezember, 2012.
  49. ^ "Einer der besten des Fernsehens aller Zeiten: Larry Hagman". Mirror.co.uk. 24. November 2012. Abgerufen 24. November, 2012.
  50. ^ Peppard, Alan (23. November 2012). "Schauspieler Larry Hagman, berüchtigt wie 'Dallas' Bösewicht J. R. Ewing, stirbt". Dallas Morning News. Abgerufen 24. November, 2012.
  51. ^ Nemy, Enid; Carter, Bill; Santora, Marc (25. November 2012). "Larry Hagman, der J. R. Ewing in 'Dallas' spielte, stirbt bei 81". Die New York Times. Abgerufen 24. November, 2012.
  52. ^ "Linda Greys letztes Sterbebett mit Larry Hagman | Hollywood Reporter". www.hollywoodreporter.com. 28. November 2012. Abgerufen 9. November, 2020.
  53. ^ Nolasco, Stephanie (26. März 2019). ""Ich träume von Jeannie" Star Barbara Eden erinnert sich mit Larry Hagman auf dem Bildschirm: "Es war wunderbar"". Fox News. Abgerufen 9. November, 2020.
  54. ^ Batty, David (24. November 2012). "Larry Hagman, Dallas 'jr ewing, stirbt 81 Jahre alt". Der Wächter. Vereinigtes Königreich. Abgerufen 24. November, 2012.
  55. ^ "Larry Hagman stirbt bei 81". Los Angeles Zeiten. 24. November 2012. Abgerufen 26. November, 2012.
  56. ^ Hibberd, James (25. November 2012). "Patrick Duffys herzliche Reaktion auf Larry Hagmans Tod". Wöchentliche Unterhaltung. Abgerufen 26. November, 2012.
  57. ^ "Dallas Schauspieler Larry Hagman stirbt im Alter von 81 Jahren". Daily Telegraph UK. Archiviert vom Original am 12. Januar 2022. Abgerufen 26. November, 2012.

Externe Links