Ken Sansom

Ken Sansom
Geboren
Frank Kenneth Sansom

2. April 1927
Gestorben 8. Oktober 2012 (85 Jahre)[1]
Alma Mater Brigham Young Universität
Beruf Schauspieler
Aktive Jahre 1968–2010
Ehepartner (en)
Carla Sansom
(m.1961)
Kinder 3

Frank Kenneth Sansom (2. April 1927 - 8. Oktober 2012) war ein amerikanischer Schauspieler. Sansom stimmte zu seinen bekanntesten Rollen zu Kaninchen in animiert Fernsehserie, Fernsehspecials und Filme für Disney's Winnie Puuh Franchise von 1988 bis 2010.[1]

Frühen Lebensjahren

Sansom wurde am 2. April 1927 in geboren Salt Lake City, Utah.[1] Er trat in die ein Marine der Vereinigten Staaten Bald nach seinem Abschluss von East High School 1944 in Salt Lake City.[1]

Sansom angemeldet am Universität von Utah folgen Zweiter Weltkrieg, aber sein Studium an dieser Universität nicht abgeschlossen.[1] Er wechselte zu Brigham Young Universität, wo er eine erhielt Bachelor-Abschluss in Radio Übertragung 1949.[1]

Er wurde von der US -Marine für den Dienst während der erinnert Koreanischer Krieg.[1] Er diente als Mitglied der United Service -OrganisationenUnterhaltung der amerikanischen Truppen in Korea.[1]

Karriere

Sansom begann seine Karriere mit einer Radiosendung in Los Angeles genannt Sansom und noch einige. Er begann Anfang 1968 zu handeln, als er zu sich zog Los Angeles.[1] Seine erste Rolle war in einer Episode von Mayberry R.F.D.eine Fortsetzung von Die Andy Griffith Show. Er war am bekanntesten für seine Rolle als Kaninchen in der Fernsehserie Die neuen Abenteuer von Winnie the Pooh. Er sprach auch Stan, den Woozle in der Serie. Er sprach auch Kaninchen in einer Reihe von TV Junius Matthews nach seinem Tod im Jahr 1978.[2][1]

In einem Interview mit ABC 4, als er gefragt wurde, wie man Kaninchen in der kommenden Bekämpfung ausspricht Winnie Puuh Film, sagte er: "Ich bin mir nicht sicher."[3] Tom Kenny stimmend Kaninchen in der FilmObwohl Sansom behauptete, er sei noch unter Vertrag.[3] Ken war Mitglied von Die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage.[4]

Persönliches Leben

Sansom heiratete Carla Sansom 1961, sie blieben bis Sansoms Tod verheiratet.[1] Zusammen haben sie drei Kinder.[1]

Tod

Sansom starb am 8. Oktober 2012 in Holladay, Utah aufgrund von Komplikationen von a streicheln im Alter von 85 Jahren.[1] Er wohnte in Sandy, Utah.[1]

Filmographie

Verweise

  1. ^ a b c d e f g h i j k l m n "Utah Schauspieler Ken Sansom, Stimme von 'Poohs' Kaninchen, stirbt bei 85". Die Salt Lake Tribune. Mediennachrichtengruppe. 11. Oktober 2012. archiviert von das Original am 13. Oktober 2012. Abgerufen 12. Oktober, 2012.
  2. ^ Minovitz, Ethan (12. Oktober 2012). "Animationsstimme Ken Sansom, Winnie the Pooh's Kaninchen, stirbt bei 85". Big Cartoon News. Archiviert Aus dem Original am 2. Dezember 2012. Abgerufen 12. Oktober, 2012.
  3. ^ a b "Treffen Sie die Stimme des Kaninchens von Winnie the Pooh". Newport Television. 24. August 2010. archiviert von das Original am 26. August 2010. Abgerufen 30. August 2010.
  4. ^ Johnston, Ron (1995). "Schauspieler, Produzenten und Regisseure". Berühmter Mormon. p. 3. archiviert von das Original am 30. April 2008. Abgerufen 14. Oktober 2018.

Externe Links