Juso-Hochschulgruppen

Juso-Hochschulgruppen
Gegründet 1. Januar 1973; Vor 49 Jahren
Ideologie Sozialdemokratie
Mutterparty Sozialdemokratische Partei Deutschlands

Das Juso-Hochschulgruppen sind ein Teil der Junge Sozialisten in der SPD und repräsentieren den Studentenflügel der Sozialdemokratische Partei Deutschlands.Sie übernahmen die Rolle des Studentenflügels, nachdem sich die Partei mit dem getrennt hat Sosialistischer Deutscher Studentenbund 1961 und sein Ersatz war bis 1972 der Sozialdemokratscher Hochschulbund (SHB) zu radikal geworden.[1]

Verweise

  1. ^ Jaschke, Hans-Gerd (31. August 2006). Politischer Extremismus (auf Deutsch).Vs Verlag.S. 71–72. ISBN 978-3-531-14747-5.

Externe Links