Junior Seau

Junior Seau
refer to caption
Seau mit dem Neuengland Patrioten in 2008
Nr. 55
Position: Linebacker
Persönliche Informationen
Geboren: 19. Januar 1969
Oceanside, Kalifornien
Gestorben: 2. Mai 2012 (43 Jahre)
Oceanside, Kalifornien
Höhe: 1,91 m (6 ft 3 in)
Gewicht: 113 kg (250 lb)
Karriereinformationen
Weiterführende Schule: Ozeanside
(Oceanside, Kalifornien)
Uni: USC (1988–1989)
NFL -Entwurf: 1990/ Rund: 1/ pick: 5
Karriere Geschichte
Karriere -Highlights und Auszeichnungen
Karriere -NFL -Statistik
Zweikämpfe: 1.849
Säcke: 56,5
Interceptions: 18
Erzwungene Fummel: 11
Touchdowns: 1
Spielerstatistiken bei Nfl.com

Tiaina Baul "Junior" Seau Jr. (/ˈs./; SAGEN-Wes; 19. Januar 1969 - 2. Mai 2012) war ein amerikanischer Fachmann Fußball Spieler, der ein war Linebacker in dem Nationale Fußball Liga (NFL). Bekannt für sein leidenschaftliches Spiel,[1][2] Er war neunmal All-Pro12-mal Pro Bowl Auswahl und zu dem benannt NFL 90er Jahre All-Decade-Team. Er wurde posthum zu dem gewählt Pro Football Hall of Fame 2015.

Ursprünglich aus Oceanside, Kalifornien, Seau spielte College -Fußball für die USC -Trojaner. Er wurde von der ausgewählt San Diego Chargers als fünfte Gesamtauswahl der 1990 NFL -Entwurf. Seau spielte 13 Spielzeiten für die Chargers und führte sie dazu Super Bowl xxix bevor er an die gehandelt wird Miami Dolphins wo er drei Jahre verbrachte und seine letzten vier Spielzeiten mit dem verbrachte Neuengland Patrioten. Nach seiner Pensionierung war seine Nr. 55 von den Ladegeräten im Ruhestand und er wurde in aufgenommen ihre Hall of Fame.

SEAU hat 2012 im Alter von 43 Jahren Selbstmord begangen, indem er sich 2012 in die Brust schoss. Spätere Studien von der Nationales Gesundheitsinstitut (Nih) kam zu dem Schluss, dass Seau hatte Chronische traumatische Enzephalopathie (CTE), eine Gehirnkrankheit, die auch bei anderen verstorbenen ehemaligen NFL -Spielern gefunden wurde.[3][4] Es wird angenommen, dass es durch sich wiederholendes Kopftrauma verursacht wird und zu Bedingungen wie Demenz, Wut und Depression führen kann.[4]

Frühe Jahre

Seau wurde am 19. Januar 1969 in in Oceanside, Kalifornien,[5] Das fünfte Kind von Tiaina Seau Sr. und Luisa Mauga Seau von Aunu'u, Amerikanischen Samoa-Inseln. Der Großvater von Tiaina Sr. war ein Dorfchef in Pago Pago. Tiaina Sr. arbeitete in einer Gummi -Fabrik und war Schulwahrer, und Luisa arbeitete am Kommissar von Camp Pendleton in Südkalifornien und einem Waschsalon.[6] Nach der Geburt von Seau kehrte die Familie mehrere Jahre nach American Samoa zurück, bevor sie nach San Diego zurückkehrte. Seau lernte erst sieben Jahre alt, Englisch zu sprechen.[7] Zu Hause mussten Seau und seine drei Brüder in der Ein-Auto-Garage der Familie schlafen.[6]

Seau besuchte Oceanside High School in Ozeanside, Wo ist er beschriftet im Fußball, Basketball, und Leichtathletik. Als Fußballspieler war Seau ein Starter bei Linebacker und knappes EndeUnd als Senior wurde er zum Offensiv-MVP der Avocado League ernannt und führte das 18-köpfige Oceanside Pirates-Team zur San Diego 2A-Meisterschaft. Parade Ausgewählte SEAU in sein All-American-Team der High School.[6]

Im Basketball wurde er als Senior zum Kalifornien -Interscholastic Federation San Diego Section -Spieler des Jahres ernannt.[7] Er half seinem Team, das Lt. James Mitchell -Turnier von 1987 zu gewinnen und den dritten Platz im Mt. Carmel Invitational zu erreichen.[8] In Leichtathletik war er der Avocado League -Champion in der Schuss.[7] Seau wurde auch in Kaliforniens All-Academic-Team mit 3,6 berufen Notendurchschnitt.[9]

College -Karriere

Nach seinem Abitur besuchte Seau die Universität von Südkalifornien (USC). Er musste aufgrund seiner 690 seine Neulingssaison aussetzen Sa Punktzahl bei der College -Aufnahmeprüfung, die 10 Punkte vor der Mindestpunktzahl von USC für die Berechtigung für Neulinge entsprach.

Seau sagte Sports illustriert: "Ich wurde als dummer Jock bezeichnet. Ich ging von einem Vier-Sport-Star zu einem gewöhnlichen Studenten bei USC. viel Eifersucht unter SamoanerIch wollte nicht, dass andere im Leben voranschreiten, und meine Eltern bekamen ein Ohr in der Kirche: „Wir sagten dir, er würde es nie schaffen. '„ Dies veranlasste ihn, sich bei seinen Trainern, Lehrern und Schulleiter bei Oceanside High zu entschuldigen.[6]

Er beschriftet in seinen letzten beiden Spielzeiten mit dem Trojaner, 1988 und 1989, 1989 19 Säcke auf dem Weg zu einer einstimmigen ersten Mannschaft veröffentlichen Alle Amerikaner Auswahl.[7]

Professionelle Karriere

San Diego Chargers

Seau im Trainingslager 1994

Nach drei Jahren als Trojaner trat Seau nach seiner Junior -Saison in den NFL -Entwurf ein und wurde in der ersten Runde der ausgewählt 1990 NFL -Entwurf durch Bobby Beathard's San Diego Chargers als fünfter Gesamtentwurf. Seau wurde schnell einer der beliebtesten Spieler der Ladegeräte,[5] den Spitznamen erhalten "Tasmanischer Teufel", nach den wilden Possen des Cartoon -Charakters.[10] Er wurde das Gesicht des Chargers -Franchise und einer Sportikone in San Diego.[1][2]

Seau startete 15 der 16 Spiele, in denen er während seiner Rookie -Saison gespielt hat, und wurde als Alternative zu dem ernannt 1991 Pro Bowl Nach der Aufnahme von 85 Tackles. Im 1991Er nahm 129 Zweikämpfe und sieben Säcke auf und wurde in die benannt 1992 Pro Bowl, der erste von 12 aufeinanderfolgenden Pro Bowls für Seau.[11] Im 1992Er wurde mit dem ausgezeichnet George Halas Trophy bis zum Zeitungsunternehmen Association Als Top -Defensivspieler der NFL,[12] NFL -Defensivspieler des Jahres durch Football Digest,[13] AFC Defensivspieler des Jahres durch United Press International,[14] und die NFL Players Association (NFLPA) AFC -Linebacker des Jahres.[15] Er gewann 1993 und 1994 auch den NFLPA Award.[16][17][18]

Er startete in jeder der 11 Spielzeiten nicht weniger als 13 Spiele für die Ladegeräte und registrierte sich mit 155 Tackles in ein Karrierehoch 1994, als er sein Team zu einem Meisterschaftsauftritt führte Super Bowl xxix. In einem der größten Spiele seiner Karriere verzeichnete er 16 Zweikämpfe in der 1994 AFC -Meisterschaftsspiel Während des Spielens mit einem eingeklemmten Nerv im Nacken bei einem 17-13 -Sieg über dem Pittsburgh Steelers.[19] Trotz San Diegos 1-15 Rekord in 2000, das NFL Alumni Association nannte ihn ihren Linebacker des Jahres.[20][21] Im Jahr 2002, sein letztes Jahr mit den Ladegeräten, protokollierte er einen damaligen Karrierer-Tiefs-Tackles und verpasste seinen letzten Pro Bowl wegen einer Knöchelverletzung.

Miami Dolphins

Am 16. April 2003 wurde Seau an die gehandelt Miami Dolphins für eine bedingte Auswahl der Entwurf. Er startete 15 Spiele in dieser Saison für die 9-7 Delfine und war einer ihrer herausragenden Defensivspieler.[22] Im Jahr 2004 ist jedoch ein zerrissener Brustmuskel Begrenzte Seau auf acht Spiele, 68 Zweikämpfe und einen Sack. Er startete fünf der ersten sieben Spiele, in denen er 2005 bei den Delfinen spielte, wurde aber angelegt Verletzte Reserve am 24. November mit einem Achillessehne Verletzung. Am 6. März 2006 wurde Seau von den Delfinen freigelassen.

Neuengland Patrioten

Seau kündigte seinen Ruhestand in einem emotionalen Ruhestand an Pressekonferenz Am 14. August 2006 nannte er es seinen "Abschluss", weil er nicht aufhören würde zu arbeiten. Er behauptete, dass er nur in die nächste Phase seines Lebens wechselte.[23]

Seau mit den Patrioten im Jahr 2008

Seau kehrte nur vier Tage später zum Fußball zurück und unterschrieb mit dem Neuengland Patrioten.[24] Er startete 10 der ersten 11 Spiele für die Patrioten und verzeichnete 69 Zweikämpfe Chicago Bears. Er wurde am 27. November in die verletzte Reserve gelegt.

Am 21. Mai 2007 unterzeichnete Seau erneut mit dem Neuengland Patrioten für die 2007 Saison. Im September 2007 wurde Seau zu einem der sieben Kapitäne der Patrioten ernannt.[25] Er war ein herausragender Beitrag zu den Patrioten Unbesiedelte reguläre Saison in diesem Jahr.[22] Er startete vier der 16 Spiele, in denen er 2007 für die Patrioten spielte, und begann dann die beiden Patrioten Spielstart Spiele vorher Super Bowl xlii gegen die New York Giants. New Englands ungeschlagener Serie endete mit einem Super Bowl -Verlust gegen die Giants.

Nachdem die Patrioten eine Reihe von Verletzungen spät in der hatten Saison 2008Sie unterzeichneten Seau erneut. Er startete zwei von vier Spielen, die er spielte.[26] Am 22. Dezember 2008 wurde ein Fan wegen Betreuung, Körperverletzung und Batterie verhaftet Arizona Cardinals. Seau erklärte, dass er sich vom Fan nicht bedroht fühlte; Er dachte, der Fan sei glücklich und aufgeregt und wurde weggetragen.[27]

Am 7. Oktober 2009, NFL -Netzwerk berichtete, dass die Neuengland Patrioten hatte eine "Vereinbarung im Prinzip" mit SEAA für einen vierten Einjahresvertrag; Seau nahm physische und arbeitete mit dem Team.[28] Er unterschrieb offiziell am 13. Oktober.[29] Er war für 7 Spiele für die Patrioten aktiv 2009, Aufnahme von 14 Tackles als Reservestinebacker.

Ruhestand

Seau kündigte seine Absicht an, im Fernsehprogramm dauerhaft in den Ruhestand zu gehen In der NFL am 13. Januar 2010.[30]

NFL -Karrierestatistik

Jahr Mannschaft GP Zweikämpfe Fummel Interceptions
Kamm Solo Ast Sack Ff Fr Yds Int Yds Avg Lng Td PD
1990 SD 16 85 61 24 1.0 0 0 0 0 0 0,0 0 0 1
1991 SD 16 129 111 18 7.0 0 0 0 0 0 0,0 0 0 2
1992 SD 15 102 79 23 4.5 1 1 0 2 51 25,5 29 0 10
1993 SD 16 129 110 19 0,0 1 1 0 2 58 29.0 42 0 11
1994 SD 16 154 123 31 5.5 1 3 0 0 0 0,0 0 0 3
1995 SD 16 128 111 17 2.0 1 3 0 2 5 2.5 3 1 8
1996 SD 15 139 111 28 7.0 1 3 0 2 18 9.0 10 0 7
1997 SD 15 97 84 13 7.0 1 2 0 2 33 16.5 26 0 6
1998 SD 16 114 91 23 3.5 1 2 0 0 0 0,0 0 0 7
1999 SD 14 98 74 24 3.5 1 1 0 1 16 16.0 16 0 9
2000 SD 16 122 102 20 3.5 1 0 0 2 2 1.0 2 0 11
2001 SD 16 94 83 11 1.0 2 0 0 1 2 2.0 2 0 6
2002 SD 13 83 59 24 1.5 1 0 0 1 25 25.0 25 0 7
2003 Mia 15 96 66 30 3.0 0 0 0 0 0 0,0 0 0 3
2004 Mia 8 57 31 26 1.0 0 1 0 0 0 0,0 0 0 1
2005 Mia 7 36 18 18 1.0 0 0 0 0 0 0,0 0 0 1
2006 Ne 11 69 39 30 1.0 0 0 0 0 0 0,0 0 0 1
2007 Ne 16 74 58 16 3.5 0 0 0 3 28 9.3 23 0 4
2008 Ne 4 22 15 7 0,0 0 0 0 0 0 0,0 0 0 0
2009 Ne 7 14 9 5 0,0 0 1 0 0 0 0,0 0 0 0
Karriere 268 1.846 1.436 410 56,5 12 18 0 18 238 13.2 42 1 98

[31][32][33]

Jenseits des Fußballs

Sein Restaurant bei Westfield Mission Valley in Mission Valley, Kalifornien- Das Restaurant, das 1996 eröffnet wurde, war sein erfolgreichstes Geschäftsunternehmen. Seau hatte auch eine Bekleidungslinie, sagen wir OW -Ausrüstung.[34][35] Das Restaurant wurde am 16. Mai 2012 geschlossen, nur zwei Wochen später sein Tod; Die Treuhänder seines Nachlasses erklärten: "Ohne die charismatische Führung von Seau wurde der Ansicht, dass die zukünftige Rentabilität des Restaurants in Frage gestellt werden könnte."[36]

Sportjobs mit Junior Seau Premiere am 2. Dezember 2009, auf Gegen. Die Show folgte Seau, als er die Jobs machte, die Sport zum Arbeiten bringen. Zehn Folgen wurden bis zum 27. Januar 2010 ausgestrahlt.

Seau war aktiv mit der Gemeinschaftsarbeit durch Samoaner beteiligt. "Schwesterstadt"Projekte innerhalb San Diego County.

Junior Seau Foundation

1992 schuf Seau die Junior Seau Foundation mit der Mission, junge Menschen durch die Unterstützung von Kindesmissbrauchsprävention, Drogen- und Alkoholbewusstsein, Freizeitmöglichkeiten, Anti-Juvenil-Kriminalitätsbemühungen und ergänzenden Bildungsprogrammen zu erziehen und zu stärken.[37]

Der 20 -jährige Jubiläum Junior Seau Celebrity Golf Classic fand vom 10. bis 12. März 2012 im La Costa Resort and Spa statt.

Die Stiftung liefert eine jährliche Auszeichnung an die Person, die das Leitbild der Junior Seau Foundation veranschaulicht.

Persönliches Leben

1989 wurde Seaus älterer Sohn Tyler als in Seau's High School Sweetheart Melissa Waldrop geboren.[38][39] Seau trennte Waldrop, als Tyler 13 Monate alt war.[40] Er heiratete Gina Deboer 1991. Das Paar hatte drei Kinder zusammen, eine Tochter und zwei Söhne.[7] Vor der Scheidung im Jahr 2002.[6][41][42] Seaus Sohn Jake nahm an Duke University wo er Lacrosse spielte.[43] Im Jahr 2019 unterschrieb Jake bei der Dallas Rattlers von Major League Lacrosse.[44]

Seau erlitt im Oktober 2010 geringfügige Verletzungen, als sein SUV erst Stunden nachdem er nach einem Vorfall, der von seiner Freundin in ihrem Haus im nahe gelegenen Oceanside der Polizei gemeldet wurde, eine 100-Fuß-Klippe in Carlsbad, Kalifornien, nach einer häuslichen Gewalt verhaftet worden war.[45][19] Seau gab an, dass er am Steuer eingeschlafen war und bei dem häuslichen Vorfall nie angeklagt wurde.[1]

Seaus Neffe, Ian Seau, verpflichtet, bei zu spielen Nevada,[46] und wurde ein ungezogener freier Agent für Los Angeles Rams 2016 als defensives Ende. Dann unterschrieb Ian 2017 mit dem Rechnungen.[47] Ein anderer Neffe, Micah Seau, hat sich verpflichtet, für zu spielen Staat San Diego.[48] Sein Cousin war Pulu Poumele.[49]

Tod

Medien und Fans in einem Denkmal vor Seaus Haus am Tag nach seinem Selbstmord

Am 2. Mai 2012 wurde Seau tot mit einer Schusswunde an der Brust in seinem Haus in aufgefunden Ozeanside.[50] Er verließ nein Selbstmordnotiz, aber hinterließ ein Stück Papier in der Küche seines Hauses mit Texten, die er aus seinem Lieblings -Country -Song "Who I Ain't" gekritzelt hat. Das Lied, das von seinem Freund Jamie Paulin mitgeschrieben wurde, beschreibt einen Mann, der die Person, die er geworden ist, bedauert.[38][51]

Seaus Tod erinnerte sich an den Selbstmord des ehemaligen NFL -Spielers 2011 Dave Duerson, der sich in die Brust schoss und einen Selbstmordnot ließ und aufforderte, sein Gehirn für Gehirntrauma zu untersuchen.[52][53][54] Seau hatte keine vorherige gemeldete Geschichte von Gehirnerschütterungen,[50][55] Aber seine Ex-Frau sagte, er habe während seiner Karriere Gehirnerschütterungen aufrechterhalten.[56] "Er prallte immer zurück und spielte weiter", sagte Gina Seau. "Er ist ein Krieger. Das hat ihn nicht aufgehalten."[57] Seau hatte in den letzten sieben Jahren seines Lebens Schlaflosigkeit, und er nahm Zolpidem (Ambien), ein verschreibungspflichtiges Medikament, das üblicherweise für Schlafstörungen verschrieben wird.[58][59]

Seau's Autopsie -Bericht, das später im August 2012 von der veröffentlicht wurde San Diego County Der medizinische Untersucher gab an, dass sein Körper keine illegalen Drogen oder Alkohol enthielt, zeigte jedoch Spuren von Zolpidem. Es wurden keine offensichtlichen Anzeichen von Hirnschäden festgestellt, und es wurde auch nicht entschlossen, Stimmungsänderungen und Reizbarkeit zu zeigten, die oft mit Gehirnerschütterungen und Hirnschäden erkennbar waren.[59][60][61][62]

Es gab Spekulationen darüber CTE, eine Erkrankung, die auf eine Gehirnschaden im Zusammenhang mit Gehirnhirn mit Depression als Symptom zurückzuführen ist,[52][63][64][65][66] Als Dutzende verstorbener ehemaliger NFL -Spieler CTE haben.[67] Seaus Familie spendete sein Gehirngewebe an die Nationales Institut für neurologische Störungen und Schlaganfall, Teil von NIH;[68] Andere Kandidaten waren die Zentrum für die Untersuchung der traumatischen Enzephalopathie und die Forschungsinstitut für Gehirnverletzungen.[65][69] NIH zitierte das Recht der Familie der Familie der Familie auf Privatsphäre und hatte nicht vor, die Ergebnisse zu veröffentlichen.[68][70]

Am 10. Januar 2013 veröffentlichte die Familie von Seau die Ergebnisse der NIH, dass sein Gehirn endgültige Anzeichen von CTE zeigte. Russell Lonser vom NIH koordiniert mit drei Unabhängigen Neuropathologen, geben ihnen nicht identifiziertes Gewebe aus drei Gehirnen, einschließlich Seau. Die drei Experten zusammen mit zwei staatlichen Forschern kamen zu dem gleichen Schluss. Die NIH sagte, die Ergebnisse auf SEAU seien den Autopsien von Menschen "mit sich der Exposition gegenüber wiederholten Kopfverletzungen" ähnlich.[67][71]

Am 23. Januar 2013 verklagte die Familie von Seau die NFL wegen der Hirnverletzungen, die er über seine Karriere hatte.[72] 2014 verfolgte seine Familie weiterhin die Klage, während er sich aus dem entschieden hatte NFL -GehirnerschütterungsklageDie vorgeschlagene Einigung, die ursprünglich mit 765 Millionen US -Dollar finanziert wurde.[73] Die Familie erreichte 2018 eine vertrauliche Siedlung mit der Liga. Der Anwalt von Seaus sagte, sie seien mit der Resolution "zufrieden".[74]

Erbe

SEAA wurde geehrt bei der Ehrenring der Ladegeräte

Seau war bekannt für seinen leidenschaftlichen Spielstil, einschließlich eines faustpumpen Tanzes, den er nach großen Stücken spielte.[1][2] Rick Gosselin von Die Dallas Morning News Said Saau "war wahrscheinlich der dynamischste Spieler seiner Ära".[75] NFL -Cheftrainer Norv Turner, der Seau trainierte und ihm als Gegner konfrontiert war, sagte: "Die Nummer 1 an Junior war, dass er ein so explosiver Spieler war, dass er Einzelblöcke besiegen würde und ein großartiger Tackler war."[75]

Seaus Schnelligkeit ermöglichte ihm freiberuflich, was ihn manchmal aus der Position brachte. "Die Leute sagen, er hat ein bisschen gespielt, aber in Wirklichkeit hat ihn seine Einsicht zum Ball geführt ... selbst wenn er sich geirrt hatte ", sagte der ehemalige NFL -Trainer Tom Bass.[75]

Er wurde von Teamkollegen für seine Arbeitsmoral und Führung gelobt. Er spielte, wenn er verletzt wurde, und weigerte sich oft, Spiele zu verlassen.[2] "Er hat das Spiel so gespielt, wie es gespielt werden sollte", sagte der pensionierte Quarterback Denver Broncos John Elway.[35] Bill BelichickSein Trainer in New England lobte die Führung und Bereitschaft von Seau, jegliche Rolle zu übernehmen.[26]

Er wurde dem benannt Ladegeräte 40. und 50. Jubiläumsteams, die die Top -Spieler und Trainer in der Geschichte des Teams ehren. Er wurde in die aufgenommen San Diego Chargers Hall of Fame Am 27. November 2011 im Rahmen der Zeremonien zum Alumni-Tag bei einem ausverkauften Spiel gegen die Denver Broncos bei Qualcomm Stadium. Kollegen Ladegeräte Hall of Famer Dan Fouts stellte Seau vor fast 71.000 Menschen ein.[76]

Seaus Trikot wurde von den San Diego Chargers im Ruhestand, wo er 13 Spielzeiten spielte

Präsident des Ladegeräte Dean Spanos Geehrt Seau nach seinem Tod als "... eine Ikone in unserer Gemeinde. Er hat das Spiel überschritten. Er war nicht nur ein Fußballspieler, er war so viel mehr."[34] Das Ladegeräte zogen sich zurück Seine Nr. 55 während seines öffentlichen Denkmals.[77] Das Junior Seau Pier Amphitheatre und Junior Seau Beach Community Center wurden im Juli 2012 von der Stadt Oceanside posthum umbenannt.[78][79]

Am 1. September 2012 wurde Seau während des Heimauftakts der Universität von Südkalifornien vom Team geehrt. Am 16. September 2012 zog die Chargers während einer Zeremonie beim regulären Saisonauftakt 2012 gegen die Tennessee Titans die Nummer 55 von Seau in den Ruhestand. Das San Diego Hall of Champions Eingebaut Seau in die Breitbard Hall of Fame am 25. Februar 2013 und verzichtete auf ihre normale zweijährige Wartezeit nach dem Pensionierung oder Tod eines Athleten.[80]

Seau wurde für die Wahl in die berechtigt Pro Football Hall of Fame 2015. Seine Berechtigung wurde aufgrund seines Todes aufgrund der Standardzeit des Fünfjahreszeitpunkts nach dem Pensionierung eines Spielers nicht beschleunigt.[81] Am 31. Januar 2015 wurde Seau in die Pro Football Hall of Fame gewählt.[82] Er wollte, dass seine Tochter Sydney ihn vorstellt, wenn er jemals aufgenommen werden sollte. In der Hall of Fame zitierte jedoch eine Fünfjahresrichtlinie, in der Reden für verstorbene Eingeborene nicht zugelassen wurden, und verweigerte Sydney die Gelegenheit, ihren Vater vorzustellen.[83][84][85]

Stattdessen durfte sie drei Minuten lang ununterbrochen auf der Bühne sprechen NFL -Netzwerkund lieferte eine vergrößerte Version ihrer vollständigen Rede, die Die New York Times veröffentlicht.[84][85] Seau ist der erste Spieler polynesischer und samoanischer Abstammung, der in die Hall of Fame aufgenommen wird.[85]

Am 21. September 2018, ESPN veröffentlicht Seau, a 30 für 30 Der Dokumentarfilm, der Seaus Karriere hervorhob, sowie die Auswirkungen seiner Verletzungen auf sein Leben, seine Familie und seine Bemühungen nach dem Fußball.[86][87]

Siehe auch

Verweise

  1. ^ a b c d Williamson, Bill (2. Mai 2012). "Junior Seau war San Diego". ESPN. Archiviert Aus dem Original am 5. Mai 2012.
  2. ^ a b c d Acee, Kevin (2. Mai 2012). "Seaus Leistungen auf und außerhalb von Field sprachen für sich selbst". San Diego Union-Tribune s. Archiviert von das Original am 5. Februar 2013.
  3. ^ Fainaru-Wada, Mark; Avila, Jim; Fainaru, Steve (9. Januar 2013). "Ärzte: Das Gehirn von Junior Seaus hatte CTE". ESPN. Archiviert Aus dem Original am 13. Januar 2013.
  4. ^ a b Einbinder, Nicole (21. September 2017). "Aaron Hernandez hatte festgestellt, dass er" schwerer "Fall von CTE" hatte.. Frontline. Öffentlicher Rundfunkstation. Archiviert Aus dem Original am 26. September 2017. Abgerufen 21. September, 2017.
  5. ^ a b "Junior Seau". USC -Legenden. Archiviert von das Original am 6. Mai 2012. Abgerufen 2. Mai, 2012.
  6. ^ a b c d e Lieber, Jill (6. September 1993), "Hartes Ladegerät", Sports illustriert, vol. 79, nein. 10, S. 76–85
  7. ^ a b c d e "Junior Seau". Neuengland Patrioten. Archiviert von das Original am 18. Dezember 2009. Abgerufen 17. Januar, 2010.
  8. ^ Miller, Jeffrey (7. Januar 1987). "Junior Seau hilft das Team um" herum ". Los Angeles Zeiten. Abgerufen 17. Januar, 2011.
  9. ^ "Eine Feier des Lebens für Junior Seau" (PDF). Chargers.com. San Diego Chargers. 11. Mai 2012. archiviert von das Original (PDF) am 13. März 2013.
  10. ^ Richter Clark (18. September 1992). "Junior's Achievement". San Diego Union-Tribune. Für Teamkollegen ist er "der tasmanische Teufel", benannt nach dem rasenden Cartoon -Charakter.
  11. ^ Henne, Ricky (31. Januar 2015). "Junior Seau wurde in die Pro Football Hall of Fame gewählt". Chargers.com. Archiviert von das Original am 4. Februar 2015.
  12. ^ "Junior Seau tops NFL in der Verteidigung". Okmulgee Daily Times. Nea. 24. Januar 1993. p. 7. Abgerufen 30. Juni, 2021 - via Newspapers.com.
  13. ^ Groeschen, Tom (8. September 1994). "Bengals müssen nur Medizin einnehmen: 'Sag Ow'". Der Cincinnati Enquirer. p. C4. Abgerufen 8. Juni, 2022 - via Newspapers.com.
  14. ^ Carroll, Bob; Gershman, Michael; Neft, David; Thorn, John (1999). Total Football: Die offizielle Enzyklopädie der National Football League. HarperCollins Publishers. p. 389. ISBN 9780062701749. Abgerufen 6. Juni, 2022 - über das Internetarchiv.
  15. ^ "Fußball -Playoff auf dem Weg, sagt Schultz das NCAA -Forum". Die San Diego Union-Tribune. 17. Februar 1993. p. D-2. Abgerufen 16. Juni, 2022. Der Junior Seau der Ladegeräte wurde in einer Abstimmung der NFL Players Association AFC -Linebacker des Jahres ausgewählt
  16. ^ Richter Clark (9. Februar 1994). "Chargers 'Seau, um NFLs reichste Linebacker zu werden". Die San Diego Union-Tribune. p. D-1. Abgerufen 15. Juni, 2022. Trotzdem führte Seau das Team in der dritten Staffel in Folge in Tackles an. führte es in Tackles für Verluste; wurde zusammen mit dem defensiven Ende Leslie O'Neal zum Co-MVP des Clubs ernannt; wurde zum dritten Mal in Folge als Pro Bowl -Starter ernannt; wurde zum AFC-Linebacker der NFL Players Association des Jahres ernannt und in das All-Pro-Team ausgewählt.
  17. ^ Kernan, Kevin (31. Mai 1995). "Gregory, um sich der Scouting -Abteilung anzuschließen". Die San Diego Union-Tribune. p. D-8. Abgerufen 16. Juni, 2022. Junior Seau wurde gestern zum Linebacker des Jahres ernannt, einer von vier Chargers, die Mackey Awards gewannen. Die Auszeichnungen werden von der NFLPA den herausragenden Spielern des Jahres verliehen, die auf statistischen Stimmensergebnissen unter ihren Kollegen basieren, die in ihrer Position als wertvollste sind.
  18. ^ Jose E. Torres (3. Mai 2016). "Chargers lb Junior Seau und CTE". Yahoo Sport. Abgerufen 15. Juni, 2022.
  19. ^ a b "Polizei: Junior Seau fand zu Hause tot". Sports illustriert. Associated Press. 2. Mai 2012. archiviert von das Original am 5. Mai 2012.
  20. ^ Trotter, Jim (28. Januar 2001). "NFL -Alumni ehren Seau als die Top -LB". Die San Diego Union-Tribune. p. C-8. Abgerufen 16. Juni, 2022. Die Vereinigung erkannte einen Spieler an jeder Position an, und die Auswahl von Seau sprach Bände, wenn man bedenkt, dass die Ladegeräte in dieser Saison 1-15 beendeten.
  21. ^ "Junior Seau wurde in die Pro Football Hall of Fame gewählt". East County Magazine. 1. Februar 2015. Abgerufen 15. Juni, 2022.
  22. ^ a b Walker, James (2. Mai 2012). "Seau hat in Miami, New England, beeinflusst". ESPN.com. Archiviert von das Original am 4. Mai 2012.
  23. ^ "Hall einer Karriere? Junior Seau zieht sich nach 13 Spielzeiten in den Ruhestand". ESPN.com. Associated Press. 15. August 2006. Abgerufen 11. November, 2009.
  24. ^ Wilson, Bernie (18. August 2006). "Seau signiert mit Neuengland". Associated Press. Abgerufen 2. Mai, 2012.
  25. ^ Golen, Jimmy (22. Januar 2008). "Seau geht nach 13 Jahren zum Super Bowl zurück". Associated Press. Abgerufen 2. Mai, 2012.
  26. ^ a b Reiss, Mike (2. Mai 2012). "Über SEAUs Zeit mit Pats nachdenken". ESPNBOSTON.com. Archiviert von das Original am 5. Mai 2012.
  27. ^ Perloff, Andrew (24. Dezember 2008). "Seau kommentiert zu Fan Tackle, seine Zukunft". Sports illustriert. Abgerufen 11. November, 2009.
  28. ^ Davis, Nate (8. Oktober 2009). "Patrioten haben im Prinzip mit LB Junior SEAU eine Übereinstimmung". USA heute. Abgerufen 11. November, 2009.
  29. ^ Rapoport, Ian (13. Oktober 2009). "Linebacker Junior Seau unterschreibt offiziell bei den Patrioten gegenüber Ankündigungen". Boston Herald. Archiviert von das Original am 24. Januar 2010. Abgerufen 11. November, 2009.
  30. ^ Reiss, Mike (13. Januar 2010). "Junior Seau plant, in den Ruhestand zu gehen". ESPNBOSTON.com. Abgerufen 13. Januar, 2010.
  31. ^ "Junior Seau Statistiken". ESPN Internet Ventures. Abgerufen 24. März, 2014.
  32. ^ 2002 San Diego Chargers Media Guide. Pg. 128.
  33. ^ 2008 New England Patriots Media Guide. Pg. 247.
  34. ^ a b Baker, Debbie; Davis, Kristina; Repard, Pauline (2. Mai 2012). "Junior Seau, Ikone der Heimatstadt, nimmt sein Leben". U-T San Diego. Archiviert von das Original am 16. Januar 2013.
  35. ^ a b Davis, Kristina; Wilkens, John (2. Mai 2012). "San Diego trauert den Verlust einer Ikone". U-T San Diego. Archiviert von das Original am 5. Februar 2013.
  36. ^ "Junior Seau's Restaurant, das bei Sportfans beliebt ist, schließt". Los Angeles Zeiten. 16. Mai 2012. Abgerufen 23. Mai, 2012.
  37. ^ "Junior Seau Foundation". www.radyfoundation.org. Abgerufen 23. Januar, 2021.
  38. ^ a b Lieber Steeg, Jill (14. Oktober 2012). "Junior Seau: Lied der Trauer". U-T San Diego. Archiviert Aus dem Original am 16. Januar 2013.
  39. ^ "40 Tyler Seau". Leichtathletik der Delta State University. 2010. Abgerufen 9. Januar, 2013.
  40. ^ Lieber Steeg, Jill (21. Oktober 2012). "Junior Seau: Bitteres Endgame". San Diego Union-Tribune. Archiviert Aus dem Original am 18. Mai 2017. Abgerufen 9. Januar, 2013.
  41. ^ Trotter, Jim (27. Oktober 2003). "Seau sagt, seine Karriere sei mit dem Handel mit Miami verjüngt worden, aber er wäre lieber hier", wäre er lieber hier. ". San Diego Union-Tribune. Archiviert von das Original am 10. Februar 2004. Abgerufen 17. Januar, 2011.
  42. ^ "Junior Seau: Biographie". Fernsehprogramm. Abgerufen 17. Januar, 2011.
  43. ^ "2019 Herren -Lacrosse -Kader: Jake Seau". Herzog Leichtathletik. 2019.
  44. ^ Shore, Phil (20. Juni 2019). "Dallas Rattlers, die Chemie inmitten langsamer Start aufbauen möchten". US Lacrosse Magazine.
  45. ^ Martinez, Michael; Pratley, Sara; Botelho, Gerg (18. Oktober 2010). "Der frühere NFL -Star Junior Seau fährt das Auto von Cliff, sagt die Polizei". CNN. Archiviert von das Original am 20. März 2012.
  46. ^ "Ian Seau". Yahoo! Sport. Archiviert von das Original am 13. November 2014.
  47. ^ "Ian Seau will einen Namen für sich selbst machen" (Video). NFL.[Dead YouTube Link]
  48. ^ Loh, Stefanie (29. August 2014). "Aztecs 'Micah Seau begeistert auf den 1. Start". San Diego Union-Tribune. Archiviert Aus dem Original am 12. Februar 2019.
  49. ^ Maffei, John (4. Juni 2016). "Fußballveteran Pulu Poumele stirbt". San Diego Union-Tribune. Archiviert Aus dem Original am 28. April 2019. Abgerufen 11. Juni, 2016.
  50. ^ a b Herzog, Alan; Chelsea J. Carter (3. Mai 2012). "Junior Seaus Tod als Selbstmord klassifiziert". Cnn.com. Abgerufen 3. Mai, 2012.
  51. ^ Lendon, Brad (21. August 2012). "Autopsie: Kein offensichtlicher Schaden an Seaus Gehirn". CNN.
  52. ^ a b Smith, Michael David, "Boston -Forscher fordern das Gehirn von Junior Seau an". NBCSport Pro Football Talk, 3. Mai 2012. Abgerufen am 3. Mai 2012.
  53. ^ Lopresti, Mike (2. Mai 2012). "Ist Junior Seau -Tod ein größerer Problem?". USA heute. Archiviert von das Original am 12. Mai 2012.
  54. ^ "Ex-patriots lb Ted Johnson spricht". ESPN.com. Associated Press. 18. Mai 2012. archiviert von das Original am 23. Mai 2012.
  55. ^ "Junior Seau Tod wirft Fragen auf". ESPN.com. 3. Mai 2012. archiviert von das Original am 6. Mai 2012.
  56. ^ "Der Tod von Junior Seau hat einen Selbstmord regiert". ESPN.com. Associated Press. 3. Mai 2012. archiviert von das Original am 4. Mai 2012.
  57. ^ Wilson, Bernie; Flaccus, Gillian (3. Mai 2012). "Junior Seau neuestes in einer Reihe von Todesfällen der NFL -Veteranen". Die Seattle Times. Associated Press. Archiviert von das Original am 8. Mai 2012.
  58. ^ Moore, David Leon; Brady, Erik (31. Mai 2012). "Die letzten Tage von Junior Seau geplagt von schlaflosen Nächten". USA heute. Archiviert von das Original am 31. Mai 2012.
  59. ^ a b Mihocoes, Gary (20. August 2012). "Seau Autopsie findet Schlafhilfe, keine Drogen des Missbrauchs". USA heute.
  60. ^ Lieber Steeg, Julie (21. August 2012). "Seau Autoposy: Keine illegalen Drogen oder Hirnschäden". U-T San Diego. Archiviert Aus dem Original am 23. August 2012.
  61. ^ Perry, Terry (21. August 2012). "Nationale Gesundheitsinstitute zum Studium von Junior Seau Hirngewebe". Los Angeles Zeiten.
  62. ^ "Die Autopsie von Junior Seau zeigt keine illegalen Drogen, Alkohol". NFL.com (The Associated Press).20. August 2012.
  63. ^ "Seau Familie überprüft die Gehirnentscheidung". ESPN.com. 6. Mai 2012. archiviert von das Original am 6. Mai 2012.
  64. ^ Alan Duke; Chelsea J. Carter (4. Mai 2012). "Ärzte, um das Gehirn von Junior Seaus zu untersuchen". CNN. Abgerufen 4. Mai, 2012.
  65. ^ a b Gegeben, Karen (12. Mai 2012). "Forscher kämpfen um das Gehirn der Athleten". wbur.org. Archiviert von das Original am 15. Mai 2012.
  66. ^ Farmer, Sam (3. Mai 2012). "Familie von Junior Seau wird es seinem Gehirn ermöglichen, studieren zu werden". Los Angeles Zeiten. Archiviert von das Original am 5. Mai 2012.
  67. ^ a b Fainaru-Wada, Mark; Avila, Jim; Fainaru, Steve (10. Januar 2013). "Ärzte: Das Gehirn von Junior Seaus hatte CTE". ESPN.com. Abgerufen 10. Januar, 2013.
  68. ^ a b Lavelle, Janet (12. Juli 2012). "Seau Hirngewebe für Forschung gespendet". U-T San Diego. Archiviert von das Original am 1. Mai 2015.
  69. ^ "Familie trifft Entscheidung über Seaus Gehirn". 10News.com. 10. Februar 2012. archiviert von das Original am 6. September 2012.
  70. ^ Pilon, Mary (12. Juli 2012). "Seau Hirngewebe wird an das National Institute for Study gespendet". New York Times. Archiviert Aus dem Original am 31. August 2012.
  71. ^ Avila, Jim (10. Januar 2013). "Junior Seau diagnostiziert durch Hits zum Kopf: exklusiv". ABCNews.com. Abgerufen 10. Januar, 2013.
  72. ^ "Seaus Familie verklagt NFL wegen Hirnverletzungen - Yahoo! Sport". Sports.yahoo.com. Archiviert von das Original am 26. Januar 2013.
  73. ^ Busbee, Jay (3. September 2014). "Die Familie von Junior Seaus entscheidet sich aus der NFL -Gehirnerschütterungssiedlung". yahoo.com. Abgerufen 8. September, 2014.
  74. ^ Figueroa, Teri (5. Oktober 2018). "Familie von Junior Seau erreicht eine Siedlung mit NFL in falscher Todesklage". Die San Diego Union-Tribune. Abgerufen 1. März, 2022.
  75. ^ a b c Canepa, Nick (3. Mai 2012). "Feiern Sie Seau als Spieler". U-T San Diego. Archiviert von das Original am 5. Februar 2013.
  76. ^ "Junior Seau in die Chargers Hall of Fame aufgenommen". 10News.com. 27. November 2011. Abgerufen 29. November, 2011.
  77. ^ "Junior Seau's Nr. 55 von San Diego Chargers offiziell im Ruhestand". Nfl.com.
  78. ^ Huard, Ray. "Ratsnamen Beach Amphitheatre, Rec Center für Seau". Archiviert von das Original am 19. Mai 2012.
  79. ^ Horn, Jonathan. "Oceanside Strand -Sehenswürdigkeiten, die nach SEAA genannt wurden".
  80. ^ "Hall of Champions, um Seau am 25. Februar einzuführen". U-T San Diego. Associated Press. 17. September 2012. Abgerufen 25. September, 2012. Das Board of Directors in der San Diego Hall of Champions hat beschlossen, am 25. Februar Junior Seau in die Breitbard Hall of Fame in die Breitbard Hall of Fame aufzunehmen.
  81. ^ Rosenthal, Gregg (2. Mai 2012). "Junior Seau kann 2015 für Hall of Fame in Frage kommen". Nfl.com. Archiviert Aus dem Original am 31. Mai 2012.
  82. ^ "Yahoo Sports NFL".
  83. ^ BELLSON, Ken (24. Juli 2015). "Die Familie von Junior Seau darf in seiner Hall of Fame -Induktion nicht sprechen.". Die New York Times. Archiviert Aus dem Original am 25. Juli 2015.
  84. ^ a b Sandomir, Larry (9. August 2015). "Nach Sydney Seau wird die Fußball Hall of Fame -Politik erneut getestet". Die New York Times. Abgerufen 10. August, 2015.
  85. ^ a b c Seau, Sydney (8. August 2015). "Die Tochter der Hall of Fame Rede Junior Seaus konnte nicht geben". Die New York Times. Abgerufen 10. August, 2015.
  86. ^ Feldman, Jacob (20. September 2018). "Obwohl ESPN versucht hat, Zäune mit der NFL zu reparieren, läuft ESPN auf dem Junior Seau ein 30-für-30 '.". Sports illustriert.
  87. ^ Busbee, Jay (19. September 2018). "'Seau', neuer Dokumentarfilm, verfolgt eine NFL -Tragödie ". Yahoo Sport.

Externe Links