John Harris (Schriftsteller)

John Harris (theologian).PNG

John Harris (c. 1666 - 7. September 1719) war ein Englisch Schriftsteller, Wissenschaftler und anglikanisch Priester. Er ist am bekanntesten als Herausgeber der Lexikon Technicum: oder ein universelles englisches Wörterbuch der Künste und Wissenschaften (1704), der früheste Englisch Enzyklopädien; als Compiler der Sammlung Sammlung von Reisen und Reisen, veröffentlicht unter seinem Namen; und als Autor eines unvollendeten Grafschaftsgeschichte von Kent.

Leben

Harris wurde herumgeboren 1666wahrscheinlich in Shropshireund war ein Gelehrter von Trinity College, Oxfordvon 1684 bis 1688. Er wurde dem Pfarrhaus von vorgelegt Icklesham in Sussexund anschließend zum Pfarrhaus von St. Thomas, Winchelsea. 1696 wurde er gewählt a Fellow der Royal Society und veröffentlichte ein Papier in der Gesellschaft der Gesellschaft Philosophische Transaktionen auf Mikroskopbeobachtungen von Animalcula[1] die die allererste Beschreibung von a enthielt Bdelloid -Rotifer.

1698 gab er die siebte Serie der Boyle Vorträge, Atheistische Einwände gegen das Wesen Gottes und seine Eigenschaften fair betrachtet und vollständig widerlegt.

Zwischen 1702 und 1704 lieferte er im Marine Coffee House in Birchin Lane, London, den mathematischen Vorträgen, die von gegründet wurden Sir Charles Coxund beworben sich als mathematischer Tutor bei Amen -Ecke. Die Freundschaft von Sir William Cowper Für ihn das Amt des privaten Kaplans gesichert, a Pfründe in Rochester Kathedrale (1708) und das Pfarrhaus der United London Parishes von St. Mildred, Bread Street und St. Margaret Mosessowie andere Vorlieben.

In der Politik zeigte er sich a Whigund engagierte sich in einem bitteren Streit mit Rev. Charles Humphreys, der danach Kaplan in den hochkirchlichen Tory war Henry Sacheverell.

Harris fungierte für eine Zeit als Vizepräsident der königliche Gesellschaft. Bei seinem Tod vervollständigte er einen Aufwand Geschichte von Kent in fünf Teilen Davon wurde der erste Band 1719 von D. Midwinter von St. Paul's Churchyard, London, veröffentlicht. Er soll in Armut gestorben sein, die durch seine eigene schlechte Verwaltung seiner Angelegenheiten hervorgerufen wurde.

Arbeiten

  • Astronomische Dialoge zwischen einem Gentleman und einer Dame (auf Italienisch). Venezia: Simone Occhi. 1751.

Verweise

  1. ^ Larry Stewart, "Harris, John (c.1666–1719)", " Oxford Dictionary of National Biography, Oxford University Press, September 2004

Externe Links