Internet Explorer shell

Ein Internet Explorer Shell ist ein Computerprogramm (Webbrowser oder anderweitig) das verwendet die Internet Explorer Browsermotor, bekannt als MSHTML und zuvor Dreizack. Dieser Motor ist geschlossene Source, aber Microsoft hat eine enthüllt Programmierschnittstelle (API), das den Entwicklern zulässt instanziieren entweder MSHTML oder ein vollwertig chromlos Internet Explorer (bekannt als der Webbrowser Steuerung) innerhalb der grafischen Benutzeroberfläche ihrer Software.[1]

Internetbrowser

Diese Anwendungen ergänzen einige der üblichen Benutzeroberfläche Komponenten des Internet Explorer (dh) zum Surfen, fügen Sie Funktionen wie Popup -Blockierung und Hinzufügen zu Surfenstöbern. Zum Beispiel, MSN Explorer kann als Internet -Explorer -Shell angesehen werden, da es sich im Wesentlichen um eine Erweiterung des IE mit hinzugefügten Hinzufügen handelt Msn-bezogene Funktionalität. Eine vollständigere Liste von MSHTML-basierten Browsern finden Sie unter dem Liste der Webbrowser.

Aktiv gepflegt:

Abgesetzt:

Nicht-Browser-Schalen

Andere Anwendungen, die nicht in erster Linie zum Surfen von Websachen vorliegen, z. IntuitQuicken und QuickBooks, AOL, Winamp, und Echter SpielerVerwenden Sie die Rendering-Engine, um in ihren eigenen Benutzeroberflächen einen "Mini" -Browser mit begrenzter Funktionalität bereitzustellen.

Unter Windows werden Komponenten des Internet Explorer auch in verwendet Windows Explorer, das Betriebssystem Shell Das liefert den Standardwert Dateisystem Browser- und Desktop -Dienste. Beispiel Windows XP IEs verwenden DHTML Verarbeitungsfähigkeiten; Sie sind im Wesentlichen kleine Webseiten. Aktiver Desktop Technologie ist ein weiteres Beispiel.

MSHTML wurde bis zum Outlook 2007 ebenfalls verwendet, um zu rendern Html Teile der E -Mail -Nachrichten in Microsoft Outlook und Outlook Express E -Mail -Clients (Outlook 2007 verwendet jetzt jetzt Microsoft Word HTML-E-Mail zu machen). Diese Integration ist zwar bequem, aber eine häufig ausgeputzte "Hintertür", da die Internet-Explorer-Komponenten mehr von der Funktionalität innerhalb des HTML-Codes zur Verfügung stellen , historisch gesehen nicht genug getan, um zu verhindern, dass bösartiger Code diese Funktionalität nutzt. Die neuesten Updates für Outlook Express, die erfordern Windows XP und werden mit Service Pack 2 verteilt, sollen diese Situation verbessern. Outlook 2003 enthält bereits viele Aktualisierungen.

Microsoft Windows unterstützt auch HTML -Anwendungen, Computerprogramme in HTML, CSS und JavaScript und Bären a .hta Dateiname Erweiterung. Sie laufen mit HTML Application Host, bei dem es sich um eine einfache Internet -Explorer -Shell ohne GUI -Elemente handelt.

Siehe auch

  • Browser -Helferobjekt: Eine andere Möglichkeit, das Aussehen und Gefühl von Internet Explorer anzupassen

Verweise

  1. ^ "Hosting und Wiederverwendung". Msdn: Internet Explorer. Microsoft. Abgerufen 12. Februar 2018.
  2. ^ http://www.pcworld.com/article/id,118794-page,3/article.html PC Welt
  3. ^ a b c Windowsdevcenter.com - Im Internet Explorer mit drei Shells einschalten
  4. ^ Rick Broida (2005). "AOL Explorer 1.1 - Bewertung des PC Magazine". Archiviert von das Original Am 2013-03-31. Abgerufen 2007-07-23.
  5. ^ Netscape 8 und das XML -Rendering von Internet Explorer. Ieblog.