IEC 61850

IEC 61850 ist ein internationaler Standard, der Kommunikationsprotokolle definiert Intelligente elektronische Geräte bei elektrische Umspannwerke. Es ist ein Teil der Internationale Elektrotechnische Kommission (IEC) Technischer Ausschuss 57 Referenzarchitektur für elektrische Energie Systeme.[1] Die in IEC 61850 definierten abstrakten Datenmodelle können einer Reihe von Protokollen abgebildet werden. Aktuelle Zuordnungen im Standard sind MMS (Fertigungsnachrichtenspezifikation), GANS (Generisches objektorientiertes Systemereignis) [Siehe Abschnitt 3, Begriffe und Definitionen, Begriff 3.65 auf Seite 14[2]], SV (abgetastete Werte) oder SMV (abgetastete Messwerte),[3] und bald zu Internetdienste. In der vorherigen Version des Standards stand Goose für "generisches objektorientiertes Umspannereignis",[4][5] Diese alte Definition ist jedoch in der Dokumentation von IEC 61850 immer noch sehr häufig.[6] Diese Protokolle können übergehen TCP/IP Netzwerke oder Umspannwerke Lans mit hoher Geschwindigkeit umgeschaltet Ethernet Um die erforderlichen Antwortzeiten unter vier Millisekunden für die Schutzversorgung zu erhalten.

Standarddokumente

IEC 61850 besteht aus den folgenden Teilen:

  • IEC TR 61850-1: 2013 - Einführung und Übersicht
  • IEC TS 61850-2: 2003 - Glossar
  • IEC 61850-3: 2013 - Allgemeine Anforderungen
  • IEC 61850-4: 2011 - System- und Projektmanagement
  • IEC 61850-5: 2013 - Kommunikationsanforderungen für Funktionen und Gerätemodelle
  • IEC 61850-6: 2009 - Konfigurationssprache für Kommunikation in elektrischen Umspannwerken im Zusammenhang mit IEDs
  • IEC 61850-7-1: 2011 - Grundlegende Kommunikationsstruktur - Prinzipien und Modelle
  • IEC 61850-7-2: 2010 - Grundlegende Kommunikationsstruktur - Abstract Communication Service Interface (ACSI)
  • IEC 61850-7-3: 2010 - Grundlegende Kommunikationsstruktur - Gemeinsame Datenklassen
  • IEC 61850-7-4: 2010 - Grundlegende Kommunikationsstruktur - kompatible logische Knotenklassen und Datenklassen
  • IEC 61850-7-410: 2012 - Grundlegende Kommunikationsstruktur - Wasserkraftwerke - Kommunikation für Überwachung und Kontrolle
  • IEC 61850-7-420: 2009 - Grundlegende Kommunikationsstruktur - Verteilte Energieressourcen logische Knoten
  • IEC TR 61850-7-510: 2012 - Grundlegende Kommunikationsstruktur - Wasserkraftwerke - Modellierungskonzepte und Richtlinien
  • IEC 61850-8-1: 2011 - Spezifische Kommunikationsdienstzuordnung (SCSM) - Zuordnungen an Fertigungsnachrichtenspezifikation MMS (ISO 9506-1 und ISO 9506-2) und an ISO/IEC 8802-3
  • IEC 61850-9-2: 2011-Spezifische Kommunikationsdienste Mapping (SCSM)-Stichprobenwerte über ISO/IEC 8802-3
  • IEC/IEEE 61850-9-3: 2016 - Präzisionszeitprotokoll Profil für die Automatisierung von Stromversorgungsunternehmen
  • IEC 61850-10: 2012 - Konformitätstests
  • IEC TS 61850-80-1: 2016-Richtlinie zum Austausch von Informationen aus einem CDC-basierten Datenmodell mit IEC 60870-5-101 oder IEC 60870-5-104
  • IEC TR 61850-80-3: 2015 - Zuordnung zu Webprotokollen - Anforderungen und technische Auswahlmöglichkeiten
  • IEC TS 61850-80-4: 2016-Übersetzung vom COSEM-Objektmodell (IEC 62056) zum IEC 61850-Datenmodell
  • IEC TR 61850-90-1: 2010-Verwendung von IEC 61850 für die Kommunikation zwischen Unterstationen
  • IEC TR 61850-90-2: 2016-Verwendung von IEC 61850 für die Kommunikation zwischen Umspannwerken und Kontrollzentren
  • IEC TR 61850-90-3: 2016-Verwenden von IEC 61850 zur Diagnose und Analyse der Bedingungsüberwachung
  • IEC TR 61850-90-4: 2013-Richtlinien für Netzwerktechnik
  • IEC TR 61850-90-5: 2012-Verwendung von IEC 61850 zur Übertragung von Synchrophasor-Informationen gemäß IEEE C37.118
  • IEC TR 61850-90-7: 2013-Objektmodelle für Leistungswandler in verteilten Energieressourcen (DER) Systemen
  • IEC TR 61850-90-8: 2016-Objektmodell für E-Mobilität
  • IEC TR 61850-90-12: 2015-Richtlinien für Wide Area Network Engineering

Merkmale

Zu den Funktionen von IEC 61850 gehören:

  1. Datenmodellierung - Primäre Prozessobjekte sowie Schutz- und Kontrollfunktionen in der Unterstation werden in verschiedene logische Standardknoten modelliert, die unter verschiedenen logischen Geräten gruppiert werden können. Es gibt logische Knoten für Daten/Funktionen im Zusammenhang mit dem logischen Gerät (LLN0) und physisches Gerät (Lphd).
  2. Berichterstellungsschemata - Es gibt verschiedene Berichtsprogramme (BRCB & URCB) Für die Berichterstattung über Daten vom Server über eine Server-Client-Beziehung, die basierend auf vordefinierten Triggerbedingungen ausgelöst werden kann.
  3. Schnelle Übertragung von EreignissenGeneric Substation Events (GSE) werden für die schnelle Übertragung von Ereignisdaten für einen Peer-to-Peer-Kommunikationsmodus definiert. Dies wird erneut unterteilt in GANS & GSSE.
  4. Gruppen festlegen - Die Einstellungsgruppensteuerblöcke (SGCB) werden definiert, um die Einstellungsgruppen zu verarbeiten, damit der Benutzer gemäß den Anforderungen zu einer aktiven Gruppe wechseln kann.
  5. Stichprobendatenübertragung - Schemata werden auch definiert, um die Übertragung von abgetasteten Werten unter Verwendung von abgetasteten Wertsteuerblöcken zu verarbeiten ((SVCB)
  6. Befehle - Verschiedene Befehlstypen werden auch von IEC 61850 unterstützt, die Direkt- und Auswahlbefehle (SBO) mit normalen und erweiterten Wertpapieren enthalten.
  7. DatenspeicherUmspannwerbung Konfigurationssprache (Scl) ist definiert, um die vollständige Speicherung konfigurierter Daten des Umspannwerks in einem bestimmten Format zu erhalten.

Verwandte Standards

  • IEC 61850-7-410-Wasserkraftwerke-Kommunikation zur Überwachung und Kontrolle. [Veröffentlicht]
  • IEC 61850-7-420-Kommunikationssysteme für Verteilte Energieressourcen (Der) - Logische Knoten [veröffentlicht]
  • IEC 61850-7-500-Verwendung logischer Knoten zum Modellieren eines Umstation-Automatisierungssystems. [Genehmigte neue Arbeit]
  • IEC 61850-7-510-Verwendung logischer Knoten zum Modellieren eines Wasserkraftwerks. [Veröffentlicht]
  • IEC 61850-90-1-Verwendung von IEC 61850 für die Kommunikation zwischen Unterstationen [veröffentlicht]
  • IEC 61850-90-2-Verwendung von IEC 61850 für die Kommunikation zwischen Kontrollzentren und Umspannwerken [Genehmigte neue Arbeiten]
  • IEC 61850-90-3-mit IEC 61850 zur Bedingungsüberwachung [genehmigte neue Arbeiten]
  • IEC 61850-90-4-IEC 61850-Richtlinien für Netzwerktechnik [Genehmigte neue Arbeiten]
  • IEC 61850-90-5-Verwendung von IEC 61850 zur Übertragung von Synchrophasor-Informationen gemäß IEEE C37.118 [Genehmigte neue Arbeiten]
  • IEC 61850-90-6-Nutzung von IEC 61850 für die Verteilungsfutterautomationssystem [Genehmigte neue Arbeiten]
  • IEC 61850-90-7-Objektmodelle für Photovoltaik, Speicher und andere der Wechselrichter [Genehmigte neue Arbeiten]
  • IEC 61850-90-8-Objektmodelle für den elektrischen Transport (E-Mobilität [genehmigte neue Arbeiten])
  • IEC 61850-90-9-Objektmodelle für Batterien [Genehmigte neue Arbeit]
  • IEC 61850-90-10-Objektmodelle für die Planung [genehmigte neue Arbeit]
  • IEC 61850-80-1-Richtlinie zum Austausch von Informationen aus einem CDC-basierten Datenmodell mit IEC 60870-5-101 oder IEC 60870-5-104 [Veröffentlicht]
  • IEC 61400-25 - Anwendung der IEC 61850 -Methodik für Windräder
    • IEC 61400-25-1-Windturbinen-Teil 25-1: Kommunikation zur Überwachung und Kontrolle von Windkraft Pflanzen - Gesamtbeschreibung von Prinzipien und Modellen [veröffentlicht]
    • IEC 61400-25-2-Windturbinen-Teil 25-2: Kommunikation zur Überwachung und Kontrolle von Windkraftwerken-Informationsmodelle [Veröffentlicht]
    • IEC 61400-25-3-Windturbinen-Teil 25-3: Kommunikation zur Überwachung und Kontrolle von Windkraftwerken-Informationsaustauschmodelle [veröffentlicht]
    • IEC 61400-25-4-Windturbinen-Teil 25-4: Kommunikation zur Überwachung und Kontrolle von Windkraftwerken-Zuordnung zum Kommunikationsprofil
    • IEC 61400-25-5-Windturbinen-Teil 25-5: Kommunikation zur Überwachung und Kontrolle von Windkraftwerken-Konformitätstests [veröffentlicht]
    • IEC 61400-25-6-Windturbinen-Teil 25-6: Kommunikation zur Überwachung und Kontrolle von Windkraftanlagen-logische Knotenklassen und Datenklassen für die Bedingungsüberwachung [veröffentlicht]
  • IEC 61869-9 - Instrumententransformatoren - Teil 9: Digitale Schnittstelle für Instrumententransformatoren [Veröffentlicht]
  • IEC 62271-3-Kommunikation zur Überwachung und Kontrolle der Hochspannung Schaltanlage (veröffentlicht)

Siehe auch

Verweise

  1. ^ "IEC 61850: 2021 Ser | IEC Webstore | LVDC". webstore.iec.ch. Abgerufen 2021-11-10.
  2. ^ "IEC TS 61850-2: 2019 | IEC Webstore". webstore.iec.ch. Abgerufen 2021-11-10.
  3. ^ "IEC 61850-9-2: 2011+AMD1: 2020 CSV | IEC Webstore | Cyber ​​Security, Smart City, LVDC". webstore.iec.ch. Abgerufen 2021-11-10.
  4. ^ "IEC TS 61850-2: 2003 | IEC-Webstore | LVDC". webstore.iec.ch. Abgerufen 2021-11-10.
  5. ^ "IEC 61850-8-1: 2011 | IEC-Webstore | LVDC". webstore.iec.ch. Abgerufen 2021-11-10.
  6. ^ "IEC 61850-8-1: 2011+AMD1: 2020 CSV | IEC Webstore | LVDC". webstore.iec.ch. Abgerufen 2021-11-10.

Externe Links