Henley -Hemd

Frau, die ein Henley -Hemd trägt
Henley -Hemd

A Henley -Hemd ist ein kragenloser Pullover Shirt, gekennzeichnet durch einen runden Ausschnitt und a Placket ca. 3 bis 5 Zoll (8 bis 13 cm) lang und normalerweise 2–5 Knöpfe.[1][2][3] Es ist im Wesentlichen ein Kragen ohne Polo Hemd. Die Ärmel können entweder kurz oder lang sein und können in fast jedem Stoff hergestellt werden Baumwolle, Baumwolle-Polyester Mischungen und Thermik sind bei weitem die beliebtesten.[4] Henley -Shirts werden allgemein als als Herrenbekleidung, aber Frauenversionen sind als erschienen als Business Casual und zwanglos auch tragen.

Geschichte

Henley -Hemden wurden benannt, weil sie die traditionelle Uniform von waren Ruderer in der englischen Stadt von Henley-on-Thames.[4] Der Erste Henley Royal Regatta war 1839.

In seiner Biografie von Ralph Lauren, der Journalist Michael Gross Zitate Ein New Yorker Händler, der sich daran erinnerte, einem Ralph Lauren-Käufer ein Vintage-Shirt zu zeigen: "Ich habe diese Unterwäsche gezeigt-ein Langarm-Shirt mit drei Tasten von Johnstown Strick Mills. Er sagte:" Dies ist ein neues Hemd. " Dort bekam er die Idee für das Henley -Shirt. "[5]

Verweise

  1. ^ "Henley -Shirt". HM. Archiviert von das Original am 23. März 2016. Abgerufen 4. Juni 2016.
  2. ^ "Homespun Strickwear Coalminer Contrast Henley". J.Crew. Archiviert von das Original am 22. August 2014. Abgerufen 4. Juni 2016.
  3. ^ "Indigo Tissue Long Sleeve Henley". amerikanische Bekleidung. Archiviert von das Original am 4. Juni 2016. Abgerufen 4. Juni 2016.
  4. ^ a b Centeno, Antonio. "Henley-Shirt-Klassische Alternative zum T-Shirt-stilvolle Freizeithemden für Männer". RMRs - echte Männer echter Stil. Realmenrealstyle.com. Abgerufen 31. Mai 2015.
  5. ^ Gross, Michael (2003). Echt authentisch: Das wirkliche Leben von Ralph Lauren. New York: HarperCollins Publishers. p.22. ISBN 9780060199043. OCLC 50520401.