Hilfe: IPA/Igbo

Die folgenden Diagramme zeigen die Art und Weise, wie die Internationales phonetisches Alphabet (IPA) repräsentiert Igbo Sprache Aussprachen in Wikipedia -Artikeln. Dies spiegelt Standard -Igbo wider, und Dialekte können mehr oder weniger Phoneme haben. Eine Anleitung zum Hinzufügen von IPA -Zeichen zu Wikipedia -Artikeln finden Sie unter {{}} und Wikipedia: Handbuch des Stils/Aussprache § IPA -Zeichen.

Konsonanten
IPA Beispiele Englische Annäherung
b báà [Báà] 'Eintreten' bes
d dèé [Dèé] 'schreiben' din
d͡ʒ jàá [D͡ʒàá] 'loben' joy
f fÓpù [Fópù] 'entwurzeln' fbei
g gàá [Gàá] 'gehen' gut
G͡B gbàá [G͡bàá] 'trete' gleichzeitig gET und bET
g GWú [Gʷú] 'graben' Gubin
ɣ ghé [ɣé] 'braten' Spanisch FUEgo
h há [Ha] 'sie' hbin
j yá [já] 'er/sie/es' ' yes
k kÁmà [Kámà] 'aber' cut
k͡p KPÖ [k͡pɔ́] 'Anruf' gleichzeitig cein und pein
KWé [Kʷé] 'zustimmen' aQuAtic
l lèé [Lee] 'zustimmen' left
m àmà [àmà] 'Zeuge' mAP
m msein [M̩bè] 'Schildkröte' Prism
n nèé [Nèé] 'sehen' nOse
n ńn / A [ń̩nà] 'Vater' aber zun
ɲ NYàá [ɲàá] 'Fahrt' ca.NYan
ŋ ụ́ [ŋʊ́] 'Vater' Sing
n NWụ́ [ŋʷʊ́] 'Getränk' Sing with
p pá [Pá] 'tragen' pes
r rèé [Rèé] 'verkaufen' Spanisch Sportrro
s sèé [sehen] 'zeichnen' ses
ʃ ichSchá [ɪ̀ʃá] 'Flusskrebs' SchIP
t tá [Tá] 'kauen' tIP
t͡ʃ CHèé [T͡ʃèé] 'denken' CHIP
v Àví [àví] 'Eigenname' vbei
w wehe [war] 'nehmen' we
z zèé [Zèé] 'ausweichen' zoo
Vokale
IPA Beispiele Englische Annäherung
a áká [Áká] 'Hand' Bra
e éké [Ékè] 'Python' bay
i ìse [ìsɛ́] 'Topf' mEAt
ɪ ichkpà [ɪ́k͡pà] 'Weben' pit
o ó [Ólú] 'Nacken' Indisches Englisch go
ɔ Ökụ́ 'Feuer' RP law
u ùtun [Du tust] 'Frieden' fool
ʊ ụ́sụ́ [ʊ́sʊ́] 'Schläger' put
Ton
IPA Beispiele Erläuterung
◌́ ụ́sụ́ [ʊ́sʊ́] 'Schläger' Hoher Ton
◌̀ àmà [àmà] 'Zeuge' Niedriger Ton
ꜜ◌ z.Bō[1] [Égꜜo] 'Geld' Downstep

Anmerkungen

  1. ^ EME und UBA verwenden ◌̄ ◌̄, um Downstep darzustellen, aber es bezieht sich richtig auf Mid Tone in IPA.

Literaturverzeichnis

  • EME, Cecilia Amaoge; Uba, Ebele Deborah (2016). "Eine kontrastive Untersuchung der Phonologie von Igbo und Yoruba". Ujah: Unizik Journal of Arts and Humanities. 17 (1): 65–84. doi:10.4314/ujah.v17i1.4. Abgerufen 2021-12-13.