Vorbild

Vorbild
Guiding Light final logo.jpg
Auch bekannt als Das Leitlicht
GL
Genre Seifenoper
Erstellt von Irna Phillips und Emmons Carlson
Geschrieben von Christopher Dunn
Lloyd Gold
Jill Lorie Hurst
David Kreizman
Tita Bell
Kimberly Hamilton
Rebecca Hanover
David Rupel
Donna Swajeski
Ellen Weston
Brett Staneart
Casandra Morgan
Penelope Koechl
David Smilow
Gillian Spencer
Unter der Regie von Bruce S. Barry
Joe Cotugno
Rob Decina
Matthew Lagle
Brian Mertes
Adam Reist
Robert Scinto
Jo Anne Sedwick
Susan Strickler
Ellen Wheeler
Karen Wilkens
Mit Seriengast
Herkunftsland Vereinigte Staaten
Ursprache Englisch
Nein. der Jahreszeiten NBC und CBS: 19 (Radio)
CBS: 57 (Fernsehen; umfasst vier Jahre im Fernsehen und im Radio)
Gesamt: 72
Nein. von Episoden NBC und CBS-Radio: 2.500 (Radio)
CBS: 15.762 (Radio [1952–1956] & TV [1952–2009])
Gesamt: 18.262
Produktion
Ausführende Produzenten Lucy Ferri Rittenberg (1952–75)
Allen M. Potter (1976–82)
Gail Kobe (1982–86)
Joe Willmore (1986–89)
Robert Calhoun (1989–91)
Jill Farren Phelps (1991–95)
Michael Laibson (1995–96)
Paul Rauch (1996–2002)
John Conboy (2002–04)
Ellen Wheeler (2004–09)
Produzenten Produzenten:
Alexandra Johnson-Gamsey
Maria Macina
Jan Conklin
Christopher Cullen
Janet Morrison
Koordinierender Produzent:
David Brandon
Assoziierte Produzenten:
Jennifer Wochen
Amanda Glattstein
Produktionsstandorte Chicago, Illinois (1937–47)
Los Angeles, Kalifornien (1947–49)
New York City, New York (1949–2009)
Laufzeit 15 Minuten (1937–68)
30 Minuten (1968–77)
60 Minuten (1977–2009)
Produktionsunternehmen Procter & Gamble Productions (1952–2008)
Telenext Media, Inc. (2008–09)
Veröffentlichung
Originalnetzwerk NBC -Radio (1937–46)
CBS -Radio (1947–56)
CBS (1952–2009)
Bildformat Ntsc
Audio Format Mono (1956–87)
Stereo:
CBS Stereosound (1987–97)
Digital Stereo (1997–2009)
Originalveröffentlichung NBC -Radio:
25. Januar 1937[1]
- 29. November 1946[2]
CBS -Radio:
2. Juni 1947[3]
- 29. Juni 1956
CBS:
30. Juni 1952 -
18. September 2009
Chronologie
Verwandte Shows Eine andere Welt

Vorbild (bekannt als Das Leitlicht vor 1975) ist ein Amerikaner Radio und Fernsehen Seifenoper. Es ist in aufgeführt Guinness Weltrekorde als die zweitlängste Drama im Fernsehen in der amerikanischen Geschichte. Vorbild ausgestrahlt CBS 57 Jahre lang zwischen dem 30. Juni 1952 und dem 18. September 2009 überlappte sich zwischen dem 25. Januar 1937 und dem 29. Juni 1956 eine 19-jährige Ausstrahlung im Radio.[4] Mit 72 Jahren Radio- und Fernsehrunen, Vorbild ist die am längsten laufende Seifenoper vor sich Allgemeinkrankenhausund ist das fünftlängste laufende Programm in der gesamten Rundfunkgeschichte; Nur das amerikanische Country Music Radio -Programm Grand Ole Opry (erstmals 1925 ausgestrahlt), die, die BBC Religiöses Programm Der tägliche Dienst (1928) die CBS Religiöses Programm Musik und das gesprochene Wort (1929) und das norwegische Kinderradio -Programm Lørdagsbarnetimen (1924–2010) waren länger in der Luft.[5][a]

Als die Show 1937 im Radio debütierte, konzentrierte sie sich auf Reverend John Ruthledge und das Leben dieser Menschen, die sich um ihn drehten. Das "Leitlicht" im Titel der Show bezog sich ursprünglich in Ruthledels Studie auf die Lampe, dass die Leute als Zeichen für sie verwendet wurden, um seine Hilfe bei Bedarf zu finden.[7] Als die Show in den 1950er Jahren zum Fernsehen wechselte, wurde die Bauer, eine deutsche Einwandererfamilie, die 1948 erstmals eingeführt wurde, zum Schwerpunkt des Programms.[8] Andere Kernfamilien wurden über den Lauf der Show eingeführt, einschließlich der Norrises in den 1960er Jahren; die Marlers und die Spauldings in den 1970er Jahren; und die Coopers, die Lewises und die Reardons in den 1980er Jahren.

Vorbild wurde von Irna Phillips und Emmons Carlson und begann als NBC -Radio Serie am 25. Januar 1937. Am 2. Juni 1947 wurde die Serie auf die Serie übertragen CBS -Radio,[9] vor dem 30. Juni 1952, auf CBS -Fernsehen.[1] Es wurde bis zum 29. Juni 1956 weiter im Radio ausgestrahlt.[10] Die Serie wurde 1968 von 15 Minuten auf eine halbe Stunde erweitert (und wechselte ebenfalls von Sending Live auf die gleichzeitige Taping) und dann am 7. November 1977 zu einer vollen Stunde. Die Serie überträgt ihre 15.000. CBS Fernseherfolge am 6. September 2006.[11]

Am 1. April 2009 gab CBS bekannt, dass es stornieren würde Vorbild Nach einem Lauf von 72 Jahren (15 im Radio und 57 im Fernsehen) aufgrund niedriger Bewertungen. Die Show hat am 11. August 2009 ihre letzten Szenen für CBS und ihre letzte Folge im Netzwerk am 18. September 2009 ausgestrahlt.[12][13] Wiederholungen von Der Preis ist korrekt übernahm die Vorbild Zeitfenster zwischen dem 21. September und dem 2. Oktober 2009 für zwei Wochen. Am 5. Oktober 2009 ersetzt CBS ersetzt Vorbild mit einer einstündigen Wiederbelebung von Lass uns einen Deal machen, veranstaltet von Wayne Brady.

Ursprünge, Handlungsentwicklung und Besetzung

Vorbild Hatte während der langen Geschichte der Serie eine Reihe von Handlungssequenzen, sowohl im Radio als auch im Fernsehen. Diese Handlungssequenzen umfassen komplexe Handlungsstränge sowie verschiedene Autoren und Casting.

1930er und 1940er Jahre

Die Serie wurde von Emmons Carlson und Irna Phillips erstellt, die sie auf persönlichen Erfahrungen basierten. Nach der Geburt eines noch geborenes Baby Im Alter von 19 Jahren fand sie spirituellen Komfort, das Radio -Predigten von hörte Preston Bradley, ein berühmter Chicagoer Prediger und Gründer der Volkskirche, eine Kirche, die die Bruderschaft des Menschen förderte. Diese Predigten entstanden die Idee der Schaffung von Das Leitlicht, was als Radioserie begann. Die ursprüngliche Radioserie wurde erstmals als 15-minütige Folgen auf NBC Radio am 25. Januar 1937 ausgestrahlt. Die Serie wurde 1947 an CBS Radio übertragen.

1950er Jahre

Das Leitlicht wurde am 30. Juni 1952 zum ersten Mal von CBS Television übertragen und ersetzt die stornierte Seifenopera Die ersten hundert Jahre. Diese Episoden waren ebenfalls 15 Minuten lang. Während des Zeitraums von 1952 bis 1956,, Das Leitlicht existierte sowohl als Radio- als auch als Fernsehserie, wobei Schauspieler ihre Aufführungen für jeden Tag, an dem die Shows ausgestrahlt wurden, zweimal aufgenommen haben. Die Radiosendung von Das Leitlicht Im Jahr 1956 stellte die Produktion ein und beendete diese Überlappung.[14]

Mit dem Übergang zum Fernsehen wurden die Hauptfiguren zu den Bauer, eine deutsche Einwandererfamilie der unteren Mittelklasse, die 1948 erstmals in der Radioserie eingeführt wurde.[14] Viele Handlungsstränge drehten sich um Bill Bauer (Sohn des Patriarchen Friedrich "Papa" Bauer) und seine neue Frau Bertha (Spitzname "Bert"). Papa Bauer, der während des Ersten Weltkriegs mit nur wenigen Dollar in der Tasche in die Vereinigten Staaten kam, war ein Salz der Erdencharakter, der es gelang, seinen Kindern Chancen zu bieten, indem er hart arbeitete, und er brachte diese Arbeitsmoral in seine Kinder ein . Bert träumte davon, die soziale Leiter zu besteigen und den Auftritt aufrechtzuerhalten, und es war an Bill (und manchmal Papa Bauer), sie auf die Erde zu bringen.

Das Leitlicht Eingestuft als die Nummer einsbewertete Seifenoper sowohl 1956 als auch 1957, bevor er 1958 durch ersetzt wurde Wie die Welt dreht.[15] Nachdem Irna Phillips auf übertragen wurde Wie die Welt dreht Im Jahr 1958 ihr Protégé Agnes Nixon wurde Chefschreiber von Das Leitlicht.

Der erste Fernsehproduzent von Das Leitlicht war Lucy Ferri Rittenberg, der die Show über 20 Jahre lang produzierte.

1960er Jahre

Agnes Nixon gab ihre Rolle als Chefschreiberin im Jahr 1965 auf, um daran zu arbeiten Eine andere Welt. Am 13. März 1967, Das Leitlicht wurde zuerst in Farbe ausgestrahlt. Am 9. September 1968 wurde das Programm von 15 auf 30 Minuten erweitert.

Die 1960er Jahre zeigten die Einführung von Afroamerikaner Charaktere und der wichtigste Schwerpunkt der Serie verlagerten sich zu Bill und Berts Kindern Mike und Ed; Die Figur von Bill Bauer wurde im Juli 1969 ausgeschrieben, vermutet nach einem Flugzeugabsturz tot. Die Show wurde auch in den 1960er Jahren etwas aktueller, mit solchen Handlungssträngen wie Bert Bauers Diagnose von Gebärmutterkrebs 1962.

Eine Reihe neuer Charaktere wurden Mitte bis Ende der 1960er Jahre vorgestellt, darunter Dr. Sara McIntyre, die in den frühen 1980er Jahren ein Hauptcharakter blieb.

1970er Jahre

Ein Großteil der Geschichte in der ersten Hälfte der 1970er Jahre wurde vom Mord von Stanley Norris 'November 1971 und dem folgenden Prozess sowie den Heldentaten der Bösewichte Charlotte Waring und Kit -Verstorbene dominiert. Charlotte (zu der Zeit, die von Melinda Fee gespielt wurde) wurde durch Kit (Kit (Nancy Addison) Am 26. August 1973 wurde Kit selbst am 24. April 1974 von Joe Werner (Anthony Call) in Selbstverteidigung erschossen, nachdem sie versucht hatte, Sara McIntyre zu vergiften.

Ein zentraler Charakter, aus und auf, bis im Frühjahr 1998, Roger Thorpe, wurde am 1. April 1971 vorgestellt. Die Rolle von Roger wurde ursprünglich als blonde, fair häutige, adrette Typ vorgeschlagen, ein Mann, der mit der Tochter seines Chefs Holly zusammen war. Letzten Endes, Michael Zaslow, ein dunkelhaariger Schauspieler mit einem ethnischeren Erscheinungsbild, wurde stattdessen von langjähriger für die Rolle eingestellt Casting Director, Betty Rea. Zaslow porträtierte Roger als kompliziert und facettenreich Schurke.

Theo Goetz, der Schauspieler, der seit der ersten Folge von Papa Bauer spielte Das Leitlicht, starb 1972. Die Entscheidung wurde auch getroffen, dass Papa Bauer in der Handlung sterben. Die Besetzung würdigte Goetz und Papa Bauer in einer speziellen Memorial -Episode, die am 27. Februar 1973 ausgestrahlt wurde.

Unter Druck gesetzt von neueren, jugendorientierten Seifenopern wie Alle meine Kinder, Procter & Gamble Mietschreiber Bridget und Jerome Dobson Im Jahr 1975, der im November 1975 mit dem Schreiben begann. Roger und Holly. Sie haben auch eine Reihe von gut erinnerten Zeichen erstellt, einschließlich Rita Stapleton, dessen komplexe Beziehungen zu Roger und Ed für den Rest des Jahrzehnts einen Großteil der Geschichte trieben, Alan Spauldingund Ross Marler, die beide in den 2000er Jahren Hauptfiguren blieben.

Die Entscheidung wurde im Herbst 1977 getroffen, um den nachdenklichen Charakter von Bill Bauer in einem Major wieder einzuführen Retcon. Die anderen Charaktere dachten, er sei im Juli 1969 bei einem Flugzeugabsturz gestorben, aber er soll tatsächlich am Leben sein. (Viele Zuschauer, die bereits im September 1968 auf die Show und die Handlungsstrafe geachtet hatten, erinnerte sich, dass Bill gesagt wurde, er würde nur noch neun Jahre zu leben.) Eines der Probleme mit dieser Rückkehr ist, dass die Dobsons nicht ganz sicher schien Was tun mit seiner Rückkehr? Obwohl es für viele der Charaktere zunächst schockierend war, wurde Bill selbst wegen eines Mordes an einem Mann in Vancouver angeklagt (Mike hat seinen Vater wegen des Verbrechens ausgeholt und beweisen, dass es ein Unfall war, ziemlich schnell und bis April 1978 hatte Bill die Stadt erneut verlassen. Obwohl Bill im November 1978, April 1980 und dann im Juli 1983 und im November 1983 wieder kurz zurückkehrte. September 1984, Hillary Kincaid, R. N. (Bauer), Bills Tochter (und so Ed und Mikes Halbschwester; Bill hatte versehentlich den Mann getötet, den Hillary ursprünglich hielt, sei ihr Vater, aber tatsächlich ihr Stiefvater) und sie wird eine Krankenschwester bei Zedern und einem Hauptcharakter.

Jerome und Bridget Dobson überraschten viele Zuschauer, die junge Heldin der Show, Leslie Jackson Bauer Norris Bauer, im Juni 1976. Lynne Adams wurde zu der Zeit gemeldet, um die Rolle zu verlassen, und die Dobsons beschlossen gegen die Neuaufnahme des Teils. Leslie wurde von einem getötet betrunken Treiber. Ihr Vater, Steve Jackson, blieb für den Rest der 1970er Jahre in der Show, diente als leitender Arzt bei Cedars und als Freund und Begleiter von Bert Bauer.

Im November 1975 wurde der Name in der Eröffnung und Schließung der Shows der Show von Visuals von geändert Das Leitlicht zu Vorbild. Am 7. November 1977 wurde die Show auf eine volle Stunde erweitert und täglich von 14:30 bis 15:30 Uhr ausgestrahlt.

Die 1970er Jahre betonten die Bauer und die Spauldings, aber mehrere andere bemerkenswerte Charaktere wurden eingeführt.

1980er Jahre

Bridget und Jerome Dobson übernahm die Kopfschreibaufgaben von Wie die Welt dreht Ende 1979. ehemaliger Schauspieler Douglas Marland, übernahm die Zügel des Kopfschreibens von Vorbild 1979 stellte er viele neue Charaktere vor, darunter die Familie Reardon. Im Mai 1980, Vorbild gewann seine erste Hervorragende Drama -Serie Tag Emmy. Eine von Marlands Geschichten zeigte die Figur von Carrie Todd Marler, gespielt von Jane Elliot. Carrie wurde mit mehreren Persönlichkeiten diagnostiziert. Marland hatte sich kaum in ihre Psychose befasst Allen M. Potter 1982 trat Marland aus Protest zurück.[16]

In den frühen 1980er Jahren begann die Show, jüngere Charaktere mehr zu betonen, um mit den jüngeren ABC-Serien zu konkurrieren. In dieser Zeit wurden eine Reihe langjähriger Charaktere beseitigt, darunter Ben und Eve McFarren, Diane Ballard, Dr. Sara McIntyre, Adam Thorpe, Barbara Norris Thorpe, Justin Marler und Steve Jackson. Darstellerin Lenore Kasdorf Beendete die Show im Jahr 1981, und die Produzenten beschlossen, die Rolle von Rita Stapleton Bauer nicht neu zu übernehmen, da Kasdorf gewesen war. Die Bauer-Familienmatriarchin Bertha 'Bert' Bauer starb im März 1986 nach dem täglichen Tod von realem Leben von Charita Bauer im Jahr 1985. während Leitlicht Das 50-jährige Jubiläumsjahr 1987 wurde verpflichtet, die Familie Bauer in Hauptrollen so weit wie möglich zu präsentieren, nachdem sich das Publikum auf die von Oklahoma ausgestellten Lewis und Shayne-Familien reagiert hatte.[14] Infolgedessen begann die Tradition des Familiengrills am 4. Juli in diesem Jahr und dauerte bis 2009, das letzte Jahr der Serie im CBS -Fernsehen.[14]

Pam lang, Schauspielerin und Schriftstellerin für NBCs Texas Von 1981 bis 1982 wurde 1983 Chefschreiber beigetreten Gail Kobe als Executive Producer. Während des ersten Aufenthalts von Long als Schriftsteller verlagerte sich die Show auf das junge Love Viereck von Rick Bauer. Phillip Spaulding, Mindy Lewis, und Beth Raines. Bauer-, Spaulding-, Reardon- und Raines -Familien. Long stellte auch mehrere andere Charaktere vor, einschließlich Alexandra Spaulding, gespielt von einer bemerkenswerten Tagesschauspielerin Beverlee McKinsey, von Eine andere Welt und Texas Ruhm; und Reva Shayne, gespielt von Kim Zimmer. Nach einer Pause kehrte Pamela K. Long von 1987 bis 1990 für einen zweiten Kopfschreiber zurück.

Die Charaktere von Roger Thorpe und Holly Norris kehrte in den späten 1980er Jahren in die Serie zurück. Maureen Garrett Wiederholte ihre Rolle von Holly im Jahr 1988, gefolgt von Michael Zaslow als Roger im Jahr 1989.

1990er Jahre

Mit dem neuen Jahrzehnt wechselte der Geschichtenerzählen der Serie von Longs hausgemachtem Stil zu einem realistischeren Stil mit einer neuen Gruppe von Chefautoren. Die Familien von Bauer, Spaulding, Lewis und Cooper waren als Kernfamilien eingerichtet worden, und die meisten wichtigen Handlungsentwicklungen beteiligten sich. Die Show hielt im Allgemeinen in der Mitte des Rudels, soweit die Bewertungen das Jahrzehnt angeht.

Die Show erlebte 1993 eine Reihe von Herausforderungen, einschließlich des Ausstiegs von drei der führenden Schauspielerinnen der Show - Beverlee McKinsey, Kimberley Simms, und Sherry Stringfield - innerhalb weniger Monate. Insbesondere McKinseys Alexandra war ein Katalysator für mehrere Geschichten gewesen. Die Entscheidung, den Charakter von Maureen Bauer zu töten, erwies sich als zutiefst unpopulär für das Publikum und wird oft als einer der größten Fehler der Show bezeichnet. [17]

Ausführender Produzent Jill Farren Phelps Besuchen Sie eine Reihe von Schauspielern, mit denen sie bei anderen Shows zusammengearbeitet hatte, insbesondere bei Santa Barbara, in neuen Rollen bei GL. Unter ihnen: Justin Deasin der Rolle des längst verlorenen Cooper Patriarch Buzz; und Marj Dusay als neue Schauspielerin, um Alexandra Spaulding zu spielen.

1994 brachte die Show die frühere Santa Barbara Darstellerin Marcy Walker auf die Leinwand, um Antiheroine Tangie Hill zu spielen, aber die Paarung von Tangie mit Josh Lewis erwies sich als unpopulär, und Walker beschloss, ihren Vertrag nicht zu verlängern[18]

Im Jahr 1995, Vorbild brachte den Fan -Favoriten Nola Chamberlain zurück, gespielt von Lisa Brown. Die NOLA, die ohne Ehemann Quinton Chamberlain alleine auf die Leinwand zurückkehrte, war bei den Zuschauern unpopulär. Veteran der Seifenoper Mary Stuart trat der Besetzung 1996 als Meta Bauer bei (obwohl er im Laufe der Jahre viele Male bezeichnet wurde, der langjährige Charakter, der ursprünglich ursprünglich von gespielt wurde Ellen Demming war seit 1974 nicht mehr auf dem Bildschirm gesehen worden); Der Charakter blieb bis zum Tod von Stuart im Jahr 2002 in der Show.

Im Laufe des Jahrzehnts, Vorbild begann, Geschichten mit ausgefalleneren Wendungen zu zeigen, anscheinend mit Shows wie zu konkurrieren Leidenschaften und Tage unseres Lebens. Eine Reihe dieser Geschichten beinhaltete den Charakter von Reva Shayne, gespielt von Kim Zimmer. Reva war in den letzten fünf Jahren als tot vermutet worden, nachdem er ihr Auto von einer Brücke gefahren war und ins Wasser vom Florida Schlüßel.

Zu den ausgefallenen Handlungen für Reva gehörten ihre Zeit als Amnesia -Amish -Frau, die ehemalige Königin von San Cristobel und eine Geschichte, in der Reva Zeitreisen erlebte. Das bemerkenswerteste dieser Verschwörungswendungen war, als Josh, der erneut glaubte, dass Reva gestorben war, sie geklont hatte. [19]

2000er Jahre

Die 2000er Jahre begannen mit der Aufteilung der Show in zwei Orte: Springfield und die fiktive Inselstation von San Cristobel. In Springfield schuf die Santos Mob -Dynastie einen Großteil des Dramas. In der Zwischenzeit hatte die Royal Winslow -Familie ihre eigene Serie von Intrigen, mit denen man handeln konnte. Im Jahr 2002 wurde San Cristobel jedoch aus der Serie beseitigt und der Einfluss des Mobs auf die Geschichte anschließend verringert und mit dem Abgang des Charakters Danny Santos im Jahr 2005 insgesamt eliminiert. Ebenfalls, Vorbild Feierte am 30. Juni 2002 sein 50 -jähriges Jubiläum als Fernsehsendung.

Im Jahr 2004 war ehemaliger Regisseur und Schauspielerin Ellen Wheeler (Emmy -Preisträger als Schauspielerin für die Serie Alle meine Kinder und Eine andere Welt) übernommen als Executive Producer von Vorbild. Sie und Schriftsteller David Kreizman nahm zahlreiche Änderungen an den Sets, Geschichten und der Besetzung vor. Mehrere erfahrene Akteure wurden beseitigt, hauptsächlich wegen des Budgetabfalls. Aufgrund des mangelnden veteranen Einflusses stellte Wheeler die Jugend von Springfield erneut an, insbesondere die kontroverse Paarung von Cousins ​​Jonathan und Tammy.

Im Jahr 2006 zeigte eine Episode Charakter Harley Cooper, die heldenhafte Fähigkeiten erlangte. Die Episode wurde in einer 8-seitigen Geschichte in SELECT mit halbbezogenen Story bestraft Marvel-Comics Produktionen.[20]

Die Serie hatte im Jahr 2007 ihr 70. Jubiläum. Das Jubiläum wurde mit der Einleitung der Website findyourlight.net und eines Outreach -Programms erinnert, das die ursprüngliche Nachricht von Irna Phillips darstellte. Im Januar 2007 gab es auch eine besondere Folge, in der aktuelle Darsteller Phillips und einige der früheren Darsteller spielten. Die Serie führte auch spezielle Anfänger ein, um an das Jubiläum zu erinnern. Die Show hatte eine rotierende Liste von Schriftstellern, darunter erfahrene GL -Schriftsteller Lucky Gold, Chris Dunn und Jill Lorie Hurst, der schließlich zum Chefschreiber ernannt wurde.

Trotz niedriger Bewertungen gewann die Show 2007 Daytime Emmy Awards für das beste Schreiben und die beste Show (die beste Show mit der besten Show mit Die Jungen und die Unruhen).

Stornierung und letzte Folge

Am 1. April 2009 kündigte CBS an, dass es nicht verlängern würde Vorbildund das letzte Ausstrahlungsdatum wäre der 18. September 2009. Procter & Gamble kündigte zunächst an, dass sie versuchen würden, ein weiteres Outlet für die Verteilung der Serie zu finden, gab jedoch später zu, dass sie dies nicht in der Lage waren, und dass am 18. September 2009 nicht , nach 57 Jahren im Fernsehen (15 Jahre im Radio für eine Gesamtübertragungsgeschichte von 72 Jahren), Vorbild würde seine Sendungsgeschichte auf CBS beenden.

In den letzten Wochen der Serie wurden die Handlungsstränge gelöst, zahlreiche Charaktere aus der Vergangenheit der Serie ein letztes Mal durch Springfield. Unter den Rückkehrern waren die Charaktere von Nola, Holly und Mindy; Josh sagte Reva, dass er Springfield für einen Job für das nächste Jahr verlassen würde, schlägt jedoch vor, dass er ein Jahr ab diesem Datum zurückkehrt, und wenn sie zu diesem Zeitpunkt wieder mit ihm vereint sein möchte, sollte sie ihn im Leuchtturm treffen und wenn, wenn, wenn, wenn, wenn, wenn, wenn, wenn, wenn sie sich treffen möchte Sie ist nicht da, er wird annehmen, dass sie nicht interessiert ist.

Die letzte Folge ist angenehm und bietet viele der Charaktere, die sich im Park für ein großes Picknick versammeln. Gegen Ende der Episode springt es ein Jahr vorwärts, bis zu dieser Zeit haben sich Phillip und Beth wiedervereinigt, ebenso wie Rick und Mindy. Olivia und Natalia, glücklich mit ihrem neuen Baby, holen Rafe auf, als er von der Armee zurückkehrt. Die Episode endet mit Josh, der wie versprochen im Leuchtturm ankommt und dort Reva findet. Sie erklären ihre unsterbliche Liebe. James, Ashlee und Daisy verlassen Springfield und ziehen auf Santa Barbara, Kalifornien. Josh fragt, ob Reva voll ist, um ein Abenteuer zu machen. Die beiden schnappen sich das Gepäck und mit Revas kleinem Sohn klettern sie in Joshs Pick-up. Josh sagt zu Reva: "Du bist bereit?" Sie antwortet "immer", ein Rückruf zu ihrem Versprechen von "immer, bud", den Reva in der Show viele Male zu Josh übersprach. Während der LKW mit dem wegfährt Leuchtturm im Hintergrund, "Das Ende" erscheint auf dem Bildschirm vor einem endgültigen Abschluss. Das Lied, das während der letzten Szene im Hintergrund spielen hörte Michelle Branch.[21]

Die letzte Folge enthielt auch die Original -Tag -Linie mit einer Überarbeitung, die auf dem Bildschirm mit den Wörtern "Es gibt ein Schicksal, das uns zur Familie macht" (Ersetzen des Wortes 'Brüder) sowie schnelle Filmclips von jedem der einzelnen Die Titelkarten und Ansager der Show in den sechs Jahrzehnten im Fernsehen, was zur ehemaligen langjährigen Ankündigung der Show führte: "Und jetzt, jetzt, Das Leitlicht".

Produktion und Orte

Vorbild wurde von drei Standorten ausgestrahlt: Chicago (Wo die Schöpfer Irna Phillips wohnte) von 1937 bis 1946; Hollywoodvon 1947 bis 1949; und New York City ab 1949. wurde von Chicago nach Hollywood verlegt (trotz Einwände von Phillips und Arthur Peterson) Um den Talentpool zu nutzen. Die Produktion wurde anschließend nach New York City verlegt, wo der Großteil der Mehrheit Seifenopern wurden in den 1950er, 1960er Jahren und in den 1970er Jahren produziert; Es blieb bis zur Schlussfolgerung der Show in New York City. Der letzte Aufzeichnungsort waren die CBS -Studios in Midtown Manhattan. Von den 1970er Jahren bis in die 1990er Jahre wurde es in der gedreht Chelsea Studios.[22] Kurz vor dem 29. Februar 2008 wurden Outdoor -Szenen vor Ort in gedreht Peapack, New Jersey.[23] Die Ortungsverdrehung fiel mit einer weiteren bedeutenden Produktionsänderung zusammen, da die Serie die erste amerikanische Wochentags -Seifenoper war, die digital aufgenommen wurde. Das Produktionsteam entschied sich dafür, mit zu filmen Canon XH-G1 HDV Camcorder im Standard -Definitionsmodus. Im Gegensatz zu dem alten Produktionsmodell mit Kameras im Sockelstil und traditionellen dreiseitigen Sets ermöglichten Handheld-Kameras den Produzenten, so viele Standorte zu wählen, wie sie es wünschten.[24]

Finale CBS -Jahreszeiten

Während der 57. Staffel des Tagesdramas im Fernsehen und der 72. Gesamtstaffel hatte die Serie ihren Look auf ein realistischere Erlebnis geändert, um mit der wachsenden Beliebtheit von zu konkurrieren Reality -Fernsehen. Das neue Aussehen von Vorbild Enthält Freihandkamera-Arbeit und weniger Aktion, die in herkömmlichen Studio-Sets angezeigt werden. Produzent Ellen Wheeler stellte a vor "Shaky-Cam" Stil, der in einer Reihe von Filmen mit extremer Closeups und häufigen Schnitten vorhanden ist, einschließlich derer, die die Achse gebrochen haben (was sich für Zuschauer erwies, die es gewohnt waren, mit dem traditionellen "Seifenoper-Look" zu Shows zu sorgen). Neuer war auch die Dreharbeiten von Outdoor -Szenen in tatsächlichen Outdoor -Umgebungen. Sogar viele Innenszenen hatten mehr "Vor Ort", um reale Orte wie zu verwirklichen, wie z. Vorbild's Produktionsbüros, Motelräume, Nagel Salons, Schnellmart und andere Unternehmen oder Standorte. Dabei hatte die Serie zahlreiche Sätze ohne die Kosten für zahlreiche getrennte Orte. CBS und die Produzenten der Show hatten gehofft, dass der neue Look die Bewertungen erhöhen würde, aber der Plan war letztendlich erfolglos.

Am 1. April 2009 wurde CBS abgesagt Vorbild Nach 72 Jahren, wobei das Serienfinale im Netzwerk am 18. September 2009 ausgestrahlt wird, ist es die zweitletzte Procter & Gamble-Seifenoper.

Produktionszusammenfassung

Produktionszusammenfassung
Anfangsdatum Endtermin Zeitfenster
(ET/CT)
Laufzeit
(Protokoll)
Netzwerk Dreharbeiten
Lage
Anmerkungen
25. Januar 1937 13. Oktober 1939 - 15 NBC Red Radio Chicago Abgesagt von Procter & Gamble, was zu 75.000 Protestbriefen führt.[2]
22. Januar 1940 15. März 1942 NBC Blue Radio Gesponsert durch Procter & Gamble
16. März 1942 29. November 1946 NBC Red Radio Abgesagt von General Mills.[2]
2. Juni 1947 1949 12:45 Uhr / 11:45 Uhr CBS -Radio Hollywood Gefördert durch Procter & Gamble
1949 29. Juni 1956 CBS New York City
2. Juli 1956 6. September 1968 CBS -Fernsehen
9. September 1968 1. September 1972 14.30 Uhr / 13:30 Uhr 30 -
4. September 1972 28. November 1975 14:00 Uhr / 13:00 Uhr
1. Dezember 1975 4. November 1977 14.30 Uhr / 13:30 Uhr
7. November 1977 1. Februar 1980 14.30 Uhr / 13:30 Uhr 60
4. Februar 1980 18. September 2009 15.00 Uhr / 14:00 Uhr Bereits 1993 begannen einige Partner, die Show um 9:00 Uhr, 10:00 Uhr oder 12.00 Uhr Ortszeit zugunsten der lokalen Programmierung um 15:00 Uhr auf einigen CBS -Partnern auszustrahlen.

Die Aktion wurde auch in drei verschiedenen Orten festgelegt - sie war in den fiktiven Städten mit fünf Punkten und in Selby Flats vor dem letzten Gebietsschema von Springfield.

Cast und Charaktere

Rundfunkgeschichte

Im Gegensatz zu den beliebtesten Radioserien, die zum Fernsehen wechseln, Das Leitlicht Hatte keine Schwierigkeiten, sich an seinem alten Zuhörpublikum zu halten und gleichzeitig eine neue Fernsehfanbase zu verdienen. Für zu der Zeit Das Leitlicht gab sein Fernsehdebüt auch nicht ABC Noch NBC hatte um 14:30 Uhr Sendungsprogramme in ihren jeweiligen Netzwerken. Eastern/1: 30 Central, wo CBS zum ersten Mal platziert wurde Das Leitlicht. In sechs Monaten nach Beginn der Läufe verlegte das Netzwerk die Serie jedoch zu einem Zeitfenster, der ihm mit seinem Hausfrau -Publikum eine große Beliebtheit verleiht: 12:45 Uhr/11:45 Uhr. Es hielt den neuen Zeitfenster für die nächsten 19 Jahre und acht Monate und teilte es sich, teilen Die halbe Stunde mit seiner Schwester Procter & Gamble-Packaged Seifenoper, Suche nach morgen.

Das Leitlicht behandelte den Wettbewerb, selbst gegen ansonsten legendäre Shows wie z. Königin für einen Tag auf ABC (kurz 1960) und NBCs Wahrheit oder Konsequenzen. Normalerweise, Das Leitlicht Rang Zweiter in der Nielsen -Bewertungen Hinter einer anderen Serie, Wie die Welt dreht. 1968 veranlassten sich jedoch wechselnde Zuschauertrends, die CBS dazu veranlassten, seine letzten zwei 15-minütigen Tagdramen zu erweitern, was die langjährigen Betrachtungsgewohnheiten störte. Suche nach morgen übernahm die gesamte Zeit von 12: 30–1/11: 30 - Noon -Periode, mit Das Leitlicht Rückkehr zu seinem ersten Zeitfenster (2: 30/1: 30 Der geheime Sturm und der Geliebte Art Linkletter's House Partysowie die Stornierung des Tages Die Wahrheit sagen. Es stellte auch die Serie in direkten Konkurrenz mit NBCs auf Die Ärzte, der in seiner Popularität anfing. So sahen die frühen 1970er Jahre die Popularität von Das Leitlicht etwas tauchen.

Nach vier Jahren der Ausstrahlung um 2: 30/1: 30 wurde CBS auf eine Nachfrage eingetreten, die von gestellt wurde von Das Leitlicht Produzent Procter & Gamble und bewegte seine Geschwisterserie, Die Kante der Nacht, bis zur früheren Stunde von seinem vorherigen Haus um 3: 30/2: 30. Eine halbe Stunde zurückziehen, Das Leitlicht blieb stetig auf dem Kurs gegen NBCs Tage unseres Lebens und ABCs Das frisch verheiratete Spiel. Ende 1974 ersetzte ABC Das frisch verheiratete Spiel mit Die 10.000 -Dollar -Pyramide, was fortfuhr, starke Bewertungen zu sammeln, aber nicht stark bei Das Leitlicht's Kosten. 1975 ließ die Show offiziell das Wort "das" aus ihrem Titel fallen, obwohl sie immer noch als als bezeichnet wurde Das Leitlicht Für mehrere Jahre später auf Luft.

Im Laufe des Jahres suchte CBS eine seiner Tagesseifenopern. Alle seine Serien waren jetzt dreißig Minuten lang und waren seitdem Vorbild und Suche nach morgen machte 1968 den Umzug Eine andere Welt, eine weitere Procter- und Gamble -Produktion, Anfang 1975, und CBS hielt es auch für Erfolg. Die Entscheidung wurde getroffen, um zu expandieren Wie die Welt dreht, was vorher ausgestrahlt wurde Vorbild bei 1: 30/12: 30. So im Dezember, im Dezember, Vorbild bewegte sich anstelle von 2: 30/1: 30 anstelle von Die Kante der Nacht, der die Netzwerke wechselte und auf ABC ausgestrahlt wurde. ABC hatte im nächsten Jahr einen kurzlebigen Hit mit einer aktualisierten Version der Spielshow Die Bank brechen. Um das Bild weiter zu erschweren, entschied sich ABC für seine ersten Show -Erweiterungen, die von Ein Leben zu leben und Allgemeinkrankenhausim Juli 1976; Jeder dieser zeigt bis zum 4. November 1977 die Hälfte eines 90-minütigen Blocks.

In diesem Sinne handelten ABC und CBS, um beide eine konkurrierende Chance zu geben Allgemeinkrankenhaus und Vorbild indem sie sie auf eine Stunde lang erweitern. CBS begann zunächst mit der Ausweitung Vorbild auf eine Stunde am 7. November 1977. Dies erlangte besondere Bedeutung, als ABC schließlich beide erweiterte Ein Leben zu leben und Allgemeinkrankenhaus auf eine Stunde am 16. Januar 1978, damit das Vorbild Diese beiden Programme sowie die erste Hälfte der Schwester P & G Show überspannten Eine andere Welt auf NBC. Trotzdem Allgemeinkrankenhaus Überraschend alle Beobachter, indem sie von der Beinahekranz in den Bewertungen mit den verschiedenen Handlungssträngen in die Spitze standhalten, Vorbild hielt sich im direkten Wettbewerb mit eigenem Wettbewerb mit Allgemeinkrankenhaus, traf immer noch einen Aufschwung, als das Jahrzehnt endete.

Am 4. Februar 1980 stieß CBS gestoppt Vorbild Wieder runter, bis 15.00 Uhr/2c, und seine Schwester P & G -Seife Wie die Welt dreht bis 14.00 Uhr/1c, inmitten eines großen Planungsschlittens, der geben soll Die Jungen und die Unruhen (selbst expandiert jetzt eine Stunde lang) Ein Schuss beim Schlagen von ABCs Alle meine Kinder. NBC hat dasselbe mit seinen Seifenopern auch mit allen drei Netzwerken in jedem Zeitfenster betrieben. Es blieb in diesem Zeitfenster für den Rest seines Laufs in einigen Märkten, die gegenüberstehen Allgemeinkrankenhaus und NBC -Einträge wie z. Texas (eine Ausgründung von Eine andere Welt), Das Match Game-Hollywood Squares Hour und Santa Barbara. Keine dieser Shows - nicht einmal Allgemeinkrankenhaus - hatte signifikante Auswirkungen auf die Bewertungen von Vorbild um 15.00 Uhr während dieser Zeit.

Insgesamt gab es in der ersten Hälfte der 1980er Jahre eine Wiederbelebung in Vorbild's Popularität, mit einem Top-Five-Platz in den meisten Jahren und sogar einer kurzen Entthronung des damaligen Powerhouse Allgemeinkrankenhaus Aus dem Platz #1 Bewertungen für drei aufeinanderfolgende Wochen. Im Laufe des Jahrzehnts rutschten die Bewertungen jedoch ein wenig ab, obwohl sie immer noch solide abschnitten. 1995 beginnend mit der CBS -Flaggschiffstation WCBS-TV in New York, Vorbild begann um 10 Uhr morgens in mehreren Märkten ausgestrahlt. Seine einst feste Leistung begann Mitte der neunziger Jahre zu bröckeln, als seine Bewertungen von zehn Nachrädern sank.[25] Während der kontroversen Klongeschichte im Jahr 1998 erlebte die Bewertungen jedoch eine kurze Wiederbelebung, die im Sommer viele Wochen auf den fünften Platz belegte. Nielsen berichtete Vorbild hatte 1999 5 Millionen Zuschauer.

Bis zum CBS -Finale im Jahr 2009 wurden Stationen in einer Reihe von Märkten ausgestrahlt Vorbild Am Morgen entweder um 9 oder 10 Uhr Ortszeit: Miami, Chicago, Baltimore, Boston, Detroit, New York City, Los Angeles, San Francisco, Philadelphia, Pittsburgh, Dallas-Fort wert, Orlando, Atlanta, Columbia, SC, Fort Wayne, in, South Bend, in, Portland, oder, Quad -Städte, Büffel, Reno, Portland, ich, Milwaukee, Albany, NY, und Scranton-Wilkes Barre, PA. Vorbild wurde um 12.00 Uhr Ortszeit in ausgestrahlt Honolulu, Hawaii. Im Savannah, GAEs wurde um 16:00 Uhr Ortszeit ausgestrahlt.

Vor 2004 wurden Stationen, die ausgestrahlt wurden Vorbild Am Morgen waren immer eine Episode hinter denen, die das Programm in seinem offiziellen Zeitfenster von 15:00 Uhr (ET) ausgestrahlt haben. Dies änderte sich im März 2004, am ersten Tag der NCAA March Madness Basketballturnier, bei dem Stationen, die um 10:00 Uhr die Show ausstrahlen, Stationen einholen konnten, die sie um 15:00 Uhr übertragen hatten. Ab 2006 stellten sich Stationen aus, die im Fernsehen übertragen wurden Vorbild Um 9:00 Uhr wurden auch ein Feed am selben Tag angeboten, um den Rest des Netzwerks einzuholen. Infolgedessen täglichen täglichen Episoden für die verbleibenden Jahre von GL waren auf allen Stationen gleich, unabhängig von dem Zeitfenster.

Vorbild beibehalten starke Bewertungen in Pittsburgh, obwohl er 2006 auf 10:00 Uhr verschoben wurde. Laut einem Artikel von 2006 in der Pittsburgh Post-Gazette, Dr. Phil war nicht in der Lage gewesen, die gleichen Zahlen zu ziehen wie Vorbild tat in dieser Zeit ein Jahr zuvor, während Vorbild behielt seinen Publikumsanteil bei.[26]

Ein CBS -Partner, der nicht ausgestrahlt wurde, war die Show Kovr-TV in Sacramento, Kalifornien, die 1995 zu einem CBS -Partner geworden war. Bevor CBS mit KOVR verbunden war, war es in Sacramento mit verbunden KXTV, was gefallen war Vorbild aus seinem Zeitplan im Jahr 1992 und hat ihn nicht wieder ausgestrahlt. Als solche wurde die Show von 1992 in der Region Sacramento bis zur Absage der Show vorbewegt. Wnem-tv in Feuerstein/Saginaw/Bay City, Michigan, das auch in diesem Jahr zu einem CBS -Tochterunternehmen wurde, führte die Seife zunächst aus, bevor sie 1996 wegen enttäuschender Bewertungen sie fallen ließ. Im Herbst 2006 begann Wnem zu laufen Vorbild auf seinem digitalen Kanal WNEM-DT2 (verbunden mit MyNetwork TV und dann um 10 Uhr als "My 5") als "My 5") und dort für den Rest seines Laufs ausgestrahlt.

Am 18. September 2009, Vorbild Seine neue und letzte Folge um 15:00 Uhr ET/14: 00 Uhr CT auf CBS zur gleichen Zeit wie die letzte Seifenoper von ABC Allgemeinkrankenhaus Ausgestrahlt seine neue Episode. Eine Wiederbelebung der Spielshow Lass uns einen Deal machen (veranstaltet von Wayne Brady) debütierte auf CBS und übernahm die Vorbild TimesLot am 5. Oktober 2009.

Rundfunkgeschichte in Kanada

In Kanada, Vorbild Zu den Zuschauern wurde direkt über CBS-TV-Netzwerkunternehmen von Grenzstädten oder Kabelferns-Feeds bis zum Ende der Show im Jahr 2009 verfügbar Vorbild wurde auch in den 1980er Jahren bis zu seinem letzten Flugdatum in mehreren kanadischen Fernsehsendern ausgestrahlt.

Atlantic Satellite Network (ASN) - ein ergänzender Service für sein ATV -System von CTV Affiliates ausschließlich für Atlantic Canada - Die Seife wurde gleichzeitig mit dem CBS -Futter von 1983 bis 1984 ausgestrahlt; Dann wurde die Sendung auf 12 Uhr bis 1985 verschoben.

Die Show wurde auch in Französisch in Quebec ausgestrahlt. TVA, a Quebec In Privatbesitz befindlicher französischsprachiger Fernsehsender, Rebro-Episoden in französischer Übersetzung, zwölf Monate hinter dem Jahr 1984.

In den späten 1980er Jahren bis in die frühen 1990er Jahre die Canadian Broadcasting Corporation (CBC) Die P & G -Serie landesweit um 15:00 Uhr ausgestrahlt. In jeder bestimmten lokalen kanadischen Zeitzone. Die CBC -Fernsehsendung von Vorbild war auch im zweiten Teil der 1960er Jahre während des 15-minütigen Formats der 1960er Jahre geplant. Bei beiden Gelegenheiten wurde das Tagesdrama nur einige Saisons ausgestrahlt.

Nach einer Pause von kanadischen Fernsehsendern seit vielen Jahren kam die Serie wieder auf CHCH-TVexklusiv für die Ontario Markt. Im September 2007, Global nahm die Show landesweit ab, nachdem CHCH-TV sie fallen ließ und die behauptete, die Leidenschaften Ehemaliger Zeitfenster. Vorbild kehrte für den Rest seines Laufs nach CHCH zurück, als Global beschloss, die TV -Serie 2008 auszustrahlen Die Ärzte.

Auszeichnungen

Tagesauszeichnungen

Zeigen

  • 1980 herausragende Tag der Tagesdrama -Serie
  • 1981 Hervorragendes Schreiben für eine Tag der Tagesdrama -Serie
  • 1982 herausragende Tag der Tagesdrama -Serie
  • 1982 Hervorragendes Schreiben für eine Tag der Tagesdrama -Serie
  • 1982 herausragende Leistungen in jedem Bereich kreatives technisches Handwerk (technische Richtung/elektronische Kameraarbeit)
  • 1983 herausragende Leistungen in jedem Bereich kreatives technisches Handwerk (Beleuchtungsrichtung)
  • 1984 herausragende Leistungen in Design Excellence für eine Tagesdrama -Serie
  • 1985 herausragende Richtung für eine Drama -Serie
  • 1985 herausragende Leistungen durch ein Designteam der Drama -Serie - Ronald M. Kelson
  • 1986 herausragende Drama Series Writing Team
  • 1986 herausragende Leistungen in der Friseur für eine Drama -Serie
  • 1986 herausragende Leistungen im Kostümdesign für eine Drama -Serie
  • 1987 herausragende Leistungen im Make -up für eine Drama -Serie
  • 1987 herausragende Leistungen in der Friseur für eine Drama -Serie
  • 1990 herausragende Drama Series Writing Team
  • 1991 Hervorragendes Originallied: "Liebe wie dieses"
  • 1991 Hervorragende Musikrichtung und Komposition für eine Drama -Serie
  • 1992 Hervorragendes Originallied: "Ich wusste, dass ich versagen würde"
  • 1992 herausragende Musikrichtung und Komposition für eine Drama -Serie
  • 1992 herausragende Leistungen in Grafik und Titelgestaltung
  • 1993 herausragende Drama Series Writing Team
  • 1993 herausragende Leistungen bei mehreren Kamerabearbeitung für eine Drama -Serie
  • 1994 Outstanding Drama Series Directing Team
  • 1994 herausragende Musikrichtung und Komposition für eine Drama -Serie
  • 1995 herausragende Beleuchtungsrichtung für eine Drama -Serie
  • 1995 herausragende Leistungen im Make -up für eine Drama -Serie
  • 1996 herausragende Musikrichtung und Komposition für eine Drama -Serie
  • 1996 herausragende Leistungen im Make -up für eine Drama -Serie
  • 1996 herausragende Live- und Direct-to-Tape-Soundmischung für eine Drama-Serie
  • 1996 herausragende Beleuchtungsrichtung für eine Drama -Serie
  • 1998 herausragende Musikrichtung und Komposition für eine Drama -Serie
  • 1998 herausragende Beleuchtungsrichtung für eine Drama -Serie
  • 1998 Hervorragendes Originallied: "Hold Me"
  • 2007 herausragendes Schreibteam für eine Tag der Tagesdrama -Serie
  • 2007 herausragende Tag der Tagesdrama (Tie, ​​mit Die Jungen und die Unruhen)
  • 2007 herausragende Leistungen in der Musikrichtung und Komposition für eine Drama -Serie
  • 2008 herausragende Leistungen in der Musikrichtung und Komposition für eine Drama -Serie
  • 2008 herausragende Leistungen in Live & Direct to Tape Sound Mixing für eine Drama -Serie
  • 2008 herausragende Leistungen bei der Bearbeitung mehrerer Kamera

Individuen

  • 1983 Lifetime Achievement Award: Charita Bauer (Bert Bauer)
  • 1984 herausragende Nebendarstellerin in einer Drama -Serie: Judi Evans Luciano (Beth Raines)
  • 1985 Distinguished Service zum Tagesfernsehen: Charita Bauer (Bert Bauer) [posthum]
  • 1985 herausragende Hauptdarstellerin in einer Drama -Serie: Kim Zimmer (Reva Shayne)
  • 1985 herausragender Nebendarsteller in einer Drama -Serie: Larry Gates (H.B. Lewis)
  • 1987 herausragende Hauptdarstellerin in einer Drama -Serie: Kim Zimmer (Reva Shayne)
  • 1990 herausragende Hauptdarstellerin in einer Drama -Serie: Kim Zimmer (Reva Shayne)
  • 1991 herausragender jüngerer Schauspieler in einer Drama -Serie: Rick Hearst (Alan-Michael Spaulding)
  • 1992 herausragende Nebendarstellerin in einer Drama -Serie: Maeve Kinkead (Vanessa Chamberlain)
  • 1993 herausragende Nebendarstellerin in einer Drama -Serie: Ellen Parker (Maureen Reardon)
  • 1993 herausragender jüngerer Schauspieler in einer Drama -Serie: Monti scharf (David Grant)
  • 1994 herausragender Hauptdarsteller in einer Drama -Serie: Michael Zaslow (Roger Thorpe)
  • 1994 herausragender Nebendarsteller in einer Drama -Serie: Justin Deas (Buzz Cooper)
  • 1994 herausragende jüngere Schauspielerin in einer Drama -Serie: Melissa Hayden (Bridget Reardon)
  • 1995 herausragender Hauptdarsteller in einer Drama -Serie: Justin Deas (Buzz Cooper)
  • 1995 herausragender Nebendarsteller in einer Drama -Serie: Jerry Verdorn (Ross Marler)
  • 1996 herausragender Nebendarsteller in einer Drama -Serie: Jerry Verdorn (Ross Marler)
  • 1996 herausragender jüngerer Schauspieler in einer Drama -Serie: Kevin Mambo (Marcus Williams)
  • 1997 herausragender Hauptdarsteller in einer Drama -Serie: Justin Deas (Buzz Cooper)
  • 1997 herausragender jüngerer Schauspieler in einer Drama -Serie: Kevin Mambo (Marcus Williams)
  • 1998 herausragende Hauptdarstellerin in einer Drama -Serie: Cynthia Watros (Annie Dutton)
  • 2002 herausragende Nebendarstellerin in einer Drama -Serie: Crystal Chappell (Olivia Spencer)
  • 2003 hervorragender jüngerer Schauspieler in einer Drama -Serie: Jordi Vilasuso (Tony Santos)
  • 2006 herausragende Hauptdarstellerin in einer Drama -Serie: Kim Zimmer (Reva Shayne)
  • 2006 herausragender Nebendarsteller in einer Drama -Serie: Jordan Clarke (Billy Lewis)
  • 2006 herausragende Nebendarstellerin in einer Drama -Serie: Gina Tognoni (Dinah Marler)
  • 2006 hervorragender jüngerer Schauspieler in einer Drama -Serie: Tom Pelphrey (Jonathan Randall)
  • 2008 herausragende Nebendarstellerin in einer Drama -Serie: Gina Tognoni (Dinah Marler)
  • 2008 hervorragender jüngerer Schauspieler in einer Drama -Serie: Tom Pelphrey (Jonathan Randall)
  • 2009 herausragender Nebendarsteller in einer Drama -Serie: Jeff Branson (Shayne Lewis)

Andere Auszeichnungen

Executive Producers und Head Writers

Ausführende Produzenten

Vorbild ausführende Produzenten
Name (en) Dauer
David Lesan, Joe Ainley und Carl Wastester 1937–1952[b]
David Lesan und Joe Ainley 1952–1956[b]
Lucy Ferri Rittenberg 1952–1976[b]
Allen M. Potter 1976–1983
Gail Kobe 1983–1987
Joe Willmore 1987–1989
Robert Calhoun 1989–1991
Jill Farren Phelps 1991–1995
Michael Laibson 1995–1996
Paul Rauch 1996–2002
John Conboy 2002–2004
Ellen Wheeler 2004–2009

Hauptschreiber

Vorbild Hauptschreiber
Name (en) Dauer
Irna Phillips 1937–1958[c]
Agnes Nixon 1958–1966
David Lesan und Julian Funt 1966
Theodore und Mathilde Ferro, John Boruff, James Lipton, Gabrielle Upton und Jane und Ira Avery 1966–1968
Irna Phillips 1968
Robert Soderberg und Edith Sommer 1969–1973
James Gentile, Robert Cenedella und James Lipton 1973–1975
Bridget und Jerome Dobson 1975–1980
Douglas Marland 1980–1982
Pat Falken Smith 1982
L. Virginia Browne und Gene Palumbo 1982–1983
Carolyn Culliton 1983
Richard Culliton und Pamela K. Long 1983–1984
Pamela K. Long und Jeff Ryder 1984–1986
Jeff Ryder 1986
Mary Ryan Munisteri und Ellen Barrett 1986
Joseph D. Manetta 1986
Joseph D. Manetta und Sheri Anderson 1986–1987
Pamela K. Long 1987–1990
Pamela K. Long und James E. Reilly 1990
Nancy Curlee, Stephen Demorest und James E. Reilly 1990–1991
Lorraine Broderick, Nancy Curlee, Stephen Demorest und James E. Reilly 1991–1992
Lorraine Broderick, Nancy Curlee und Stephen Demorest 1992–1993
Nancy Curlee und Stephen Demorest 1993
Patrick Mulcahey, Nancy Williams Watt, Stephen Demorest, Millee TaggartSheri Anderson und Peggy Sloan 1994
Stephen Demorest 1994
Douglas Anderson 1994–1995
Megan McTavish 1995–1996
Victor Miller, Michael Confeorti und Nancy Williams Watt 1996–1997[d]
James Harmon Brown und Barbara Esensten 1997–1998
James Harmon Brown und Barbara Essensten und, Michael Confeorti 1998–1999
James Harmon Brown und Barbara Esensten 1999–2000
Claire Labine 2000–2001
Lloyd Gold 2001
Lloyd Gold und Christopher Dunn (Co-Head-Schriftsteller) 2001–2002
Milee Taggert und Lloyd Gold 2002
Ellen Weston und Carolyn Culliton (Co-Chefschreiber) 2003
Ellen Weston und Donna M. Swajeski (Co-Chefschreiber) 2003–2004
David Kreizman und Donna M. Swajeski (Co-Head-Schriftsteller) 2004–2008[e]
Christopher Dunn, Lloyd Gold, Jill Lorie Hurst und David Kreizman 2008–2009

Anmerkungen

  1. ^ Nach Anzahl der Episoden: in Bezug auf die Gesamtdauer bei 13.763 Stunden, Wie die Welt dreht war länger als Vorbild, bei 3.940 Stunden 30 Minuten.[6]
  2. ^ a b c Von 1937 bis 1952,, Vorbild Sendung ausschließlich im Radio. Von 1952 bis 1956 wurden gleichzeitig Radio- und Fernsehsendungen produziert.
  3. ^ Von 1952 bis 1956 schrieb Phillips gleichzeitig sowohl für Radio- als auch für Fernsehsendungen von Vorbild.
  4. ^ Von 1996 bis 1997 waren die gutgeschriebenen Headautoren Interims-Status.
  5. ^ Im Jahr 2008 wurde für einen Monat kein Hauptschreiber wegen der zugeschrieben 2007–08 Writers Guild of America Streik.

Heimatmedien

Am 19. Januar 2012 veröffentlichte Soapclassics eine Vier-Disc-DVD-Sammlung von 20 ausgewählten Episoden. Die älteste Folge der Sammlung stammt aus dem 1. April 1980, während die letzte Folge vom 14. September 2009 während der letzten Broadcast -Woche der Show ist.[27]

Das Unternehmen hat seitdem spezielle Sammlungen veröffentlicht, in denen Reva Shayne und Phillip Spaulding gefeiert werden.

Am 23. Mai 2012 veröffentlichte Seifenklassiker die Final Ten Vorbild Episoden auf einem Zwei-Disc-DVD-Set.

Auch ab Juni 2012 wurde die Serie auf DVD in veröffentlicht Deutschland Beginnend mit den Folgen von 1979.

Notiz

Verweise

  1. ^ a b "Längste laufende TV -Drama". Kunst & Medien. Guinness Weltrekorde. 2009. archiviert von das Original am 19. April 2011.
  2. ^ a b c "Das Leitlicht". Die ursprünglichen alten Radio BBS. 25. Oktober 2005. archiviert von das Original Am 28. September 2011.
  3. ^ "Eine Liste der Titellsongs von Leitleichten". Tag -Seifenoper -Titellieder und Haupttitel Seite. Archiviert von das Original am 15. Juli 2009.
  4. ^ "'General Hospital' ist die am längsten laufende Drama-Serie des American Television. ". Soapoperanetwork.com. 24. November 2020.
  5. ^ "Die längste Laufseife der Welt endet". BBC. 19. September 2009. Abgerufen 20. Mai, 2015.
  6. ^ "Бесконечная история." (auf Russisch). Ria Novosti. 30. Juli 2014. Abgerufen 20. Mai, 2015.
  7. ^ ""Leitschichte" -Schilder: die frühen Jahre ". CBS News. Abgerufen 26. Januar, 2021.
  8. ^ ""Leitschilder" -Schilder: Die Bauer -Familie ". CBS News. Abgerufen 26. Januar, 2021.
  9. ^ "CBS storniert nach 57 Jahren das Leitlicht". In die Röhre geklebt. 3. April 2009.
  10. ^ Dunning, John (1998). In der Luft: Die Enzyklopädie des alten Radios. Oxford University Press. S. 299–302. ISBN 0-19-507678-8. Abgerufen 9. April, 2020.
  11. ^ "'Guiding Light' wird die 15.000. Folge ausstrahlt ". CBS News.
  12. ^ Stanglin, Doug (12. August 2009). "'Guiding Light' Shoots letzte Folge nach 76 Jahren ". USA heute. Archiviert von das Original am 17. August 2009. Abgerufen 4. Mai, 2010.
  13. ^ Carter, Bill. "CBS stellt sich als 'Leitlicht' heraus. Die New York Times. 2. April 2009.
  14. ^ a b c d Mit 50 erinnert sich das Leitlicht an seine Vergangenheit
  15. ^ Waggett, Gerard J. (November 1997). "Teil VI: Seifenoper Nielsen -Bewertungen". Die Seifenoperzyklopädie. Harperpaperbacks. pp.625–642. ISBN 0-06-101157-6.
  16. ^ "Rückblick: 1982 Douglas Marland lässt GL".
  17. ^ "Das polarisierendste Paar in Seifen: Die Führungskräfte Jill Farren Phelps und Chuck Pratt im Zustand der Jungen und der Unruhen.".
  18. ^ Hirsch, Lynda. "Sabatino von 'B & B' A SOAP Veteran." Sun-Sentinel 29 Jul. 1995, All, Lifestyle: 4d. Nachrichtenbank. Netz. 3. Juli 2013.
  19. ^ "Fast ein Viertel Jahrhundert nach dem Ende einer der wildesten Handlungen von Daytime, bewerten wir seine herzzerreißende Schlussfolgerung-und rangieren Seifenhäuser aller Zeiten in einem neuen Fotoalbum" aller Zeiten. ". 11. August 2021.
  20. ^ "Pulpy TV- und Seifen -Comics finden viel zuzustimmen". Die New York Times. 31. Oktober 2006. Abgerufen 4. Mai, 2010.
  21. ^ Moore, Frazier (19. September 2009). "Associated Press Report". Chicago Tribune. Archiviert von das Original am 22. September 2009. Abgerufen 19. September, 2009.
  22. ^ New York: The Movie Lover's Guide: Die ultimative Insider -Tour des Films New York - Richard Alleman - Broadway (1. Februar 2005) ISBN0-7679-1634-4
  23. ^ Albanese, Elizabeth; und Dan J Kroll (29. Januar 2008). "Leitfestern Sie Licht, um bahnbrechende Veränderungen zu debütieren".
  24. ^ "Canon XH G1 HD - Leitlicht, Highdef Sep -Oct 2008, S. 27" (PDF).
  25. ^ "Juli".
  26. ^ "TV -Q & A mit Rob Owen". Pittsburgh Post-Gazette. 27. Oktober 2006.
  27. ^ "20 klassische Folgen auf 4 DVDs". Archiviert von das Original am 22. Januar 2012. Abgerufen 27. Januar, 2012.

Externe Links

Vorbild bei IMDB