Greenhead Park

Das Kriegsdenkmal im Greenhead Park, wie aus dem Eingang aus zu sehen ist.

Greenhead Park ist ein Urban Park liegt 0,5 Meilen (0,8 km) westlich des Stadtzentrums von Huddersfield, West Yorkshire, England. Es ist einer der größten Parks in Huddersfield und wurde ursprünglich 1884 eröffnet. Es ist ein Englisches Erbe Klasse II Auflistete Eigenschaft und befindet sich auch in einem Naturschutzgebiet.

Teil des Restaurierungsprojekts

Es ist ein sehr beliebter Park, der jedes Jahr schätzungsweise 250.000 Besucher anzieht. Es ist bei Besuchern aus allen Lebensbereichen beliebt, einschließlich Studenten zur Mittagszeit der örtlichen Hochschulen -Greenhead College und Kirklees College. Der Park verfügt über Tennisplätze, einen Skatepark, einen Spielbereich und den letzten verbleibenden Paddelpool in Kirklees. Der Greenhead Park beherbergt auch den Huddersfield Pétanque Club.

Geschichte

Die Bemühungen, in diesem Teil von Huddersfield einen öffentlichen Park zu machen Im Jahr 1870. Dann, 1881, machte die Huddersfield Corporation einen Vertrag mit dem Ramsden Estate für einen Kauf von 30 Hektar Land und zu diesem Zeitpunkt begann die erste Entwicklung des Parks, das wir heute kennen.[1]

Veranstaltungen

Das jährliche Karneval -Event der Karibik findet seit vielen Jahren jeden Sommer im Park sowie viele andere beliebte Veranstaltungen statt. Im Jahr 2009 ein Restaurierungsprojekt in Höhe von 5 Millionen Pfund, das von der finanziert wird Heritage Lottery Fund,[2] begann, den Park zu verbessern, und im Laufe der nächsten 2 Jahre verwandelte sich der Park in einen wunderbaren Ort zum Besuch. Bestehende Gebäude wurden vollständig restauriert, ein neuer Spielbereich, der erstellt wurde, eine der ursprünglichen Seen wieder eingestellt wurde, Grenzgelände und Tore ersetzt. Es wurde im Herbst 2012 fertiggestellt.

2012 sieht die vollständige Rückkehr in den Park einer Reihe großer Veranstaltungen, beginnend mit Mumford und Sons am 2. Juni, gefolgt von 3-Tage-Konzerten im Park am Wochenende nach (8, 9 und 10. Juni) mit weiteren Veranstaltungen im Sommer aufgereiht.

Während des gesamten Jahres gibt es eine Reihe anderer regelmäßiger Veranstaltungen, darunter Parkrun jeden Samstagmorgen um 9 Uhr, freitags und Wildlife Club Nordic Walking und Wildlife Club. Der Greenhead Park ist nicht entfernt, wo William Eastwood und seine Frau Mary im Eastwoods Yard hinter ihrem Drapers -Geschäft in der Manchester Street (jetzt Market Street) gelebt haben, wo sie auch gebrochene haarige Terrier (jetzt Yorkshire Terrier genannt) züchteten, einschließlich des berühmten Huddersfield Ben (1865) - 1871) verkaufte 1867 an Jonas & Mary Ann Foster aus Bradford, er war ein produktiver Gewinner und vor allem eine herausragende Gestütshund und wird immer noch weltweit als "Vater der Rasse" erinnert.

Greenhead Park, 2014

Siehe auch

Verweise

  1. ^ "Parkgeschichte | Freunde des Greenhead Park".
  2. ^ "Huddersfields Greenhead Park ist noch grüner". Yorkshire Examiner. 12. Juli 2013. Abgerufen 31. Juli 2020.

Externe Links