Glovo

GLOVO
Typ Lieferung Service
Industrie Auf Nachfrage
Gegründet 2015
Gründer Oscar Pierre, Sacha Michaud
Hauptquartier ,
Spanien
Bereiche serviert
Verschiedene Städte
Eigentümer Lieferheld
Anzahl der Angestellten
10.000+
Webseite glovoapp.com
Fahrradkurier

GLOVO ist ein spanischer Schnellkommerce Anlaufen gegründet in Barcelona 2015. Es handelt sich um einen On-Demand-Kurierservice, der Produkte einkauft, annimmt und die über seine bestellte Produkte liefert App.[1] Es bietet mehrere Dienstleistungen, wobei die Lieferung von Lebensmitteln am beliebtesten ist. Die Firma wurde von Oscar Pierre und Sacha Michaud gegründet.[2]

Geschichte

Das Unternehmen wurde von Oscar Pierre gegründet, der CEO und Mitbegründer Sacha Michaud ist.[3] Die ersten Treffen von Glovo fanden in einem McDonald's statt.[4]

Das Unternehmen expandierte schließlich in andere Länder. Im Januar 2020 beendete Glovo seine Operationen in der Türkei, in Ägypten, in Puerto Rico und in Uruguay.[5]

Im Oktober 2020, um die Rentabilität zu erzielen Lieferheld, ein deutsches Unternehmen in einem Deal im Wert von 272 Millionen US -Dollar, das Glovo mit nur seinen Geschäftstätigkeiten in Süd- und Osteuropa verlässt.[6]

Im Dezember 2021 unterzeichnete Delivery Hero einen Vertrag, um den Mehrheitsaktionär von Glovo zu werden, der eine weitere 39,4% -Teilung des spanischen Lieferunternehmens übernahm.[7]

Standorte

Ab Januar 2019 ist Glovo in mehr als 23 Ländern operativ.[8]

Dienstleistungen

Lebensmittelversorgung ist der beliebteste Service des Unternehmens. Weitere verfügbare Dienstleistungen sind Pharmazie, Kurier und Quiero (alles).[9]

Das Lebensmittelgeschäft ermöglicht es Benutzern, Bestellungen mit ihren Lieblingsrestaurants zu finden und zu entsenden, die auf die Haustür des Benutzers abgeholt und geliefert werden. Während dieses Modell weiterhin sein Flaggschiff -Service ist, wird dem Unternehmen gemeldet, dass es mit CloudKitchens und Lebensmittel -Darkstores experimentiert wird.[10]

Verweise

  1. ^ "GLOVO - Häufig gestellte Fragen". www.glovoapp.com. Abgerufen 17. Mai 2019.
  2. ^ Loritz, Mary (2018-12-14). "Führen Sie schnell aus, verstehen Sie die lokalen Märkte und passen Sie sich schnell an unterschiedliche Bedürfnisse an - CEO Oscar Pierre, CEO von Glovo".. EU-Startups. Abgerufen 2020-05-28.
  3. ^ "Sacha Michaud - Mitbegründer von Glovo:" Wir konnten an die Spitze steigen, indem wir schneller, fokussierter und effizienter waren "".
  4. ^ Rennolds, Lucas Gª Alcalde, Nathan. "Wie der Mitbegründer von Oscar Pierre, der Mitbegründer von Glovo beim Bau eines Startups im Wert von 2,6 Milliarden US-Dollar zum Bau hat". Geschäftseingeweihter. Abgerufen 2022-03-27.
  5. ^ "Glovo verlässt den Nahen Osten und lässt zwei Latam -Märkte in der neuesten Lebensmittelkrise fallen".
  6. ^ "Die Lieferung Held nimmt die Latam -Ops von Glovo für 272 Millionen US -Dollar in der neuesten Lebensmittelversorgung - TechCrunch" ab ".
  7. ^ "Warum Lieferheld eine Mehrheitsbeteiligung an der spanischen Lieferfirma Glovo erwirbt".
  8. ^ Omusolo, Moses. "Neue Liefer -App zum Rockmarkt". Der Standard. Abgerufen 2020-05-28.
  9. ^ "Glovo drängt On-Demand-Lieferservices in Kenia". Kenianer Wallstreet. 2019-11-19. Abgerufen 2020-05-28.
  10. ^ Kemibaro, Moses (2019-02-27). "Erste Eindrücke: Glovo Kenia für On-Demand-Lieferservices in Nairobi". Moses Kemibaro. Abgerufen 2020-05-28.

Externe Links