Fudge (TV -Serie)

Fudge
Genre Sitcom
Bezogen auf Das Fudge Buchreihe
durch Judy Blume
Unter der Regie von Bob Clark (Pilot)
Anson Williams (10 EPS)
Kristoffer Tabori (5 EPS)
Frank Bonner (1 Ep)
Mit Jake Richardson
Luke Tarsitano
Florence Henderson
Nassira Nicola
Eva Lot
Herkunftsland Vereinigte Staaten
Ursprache Englisch
Nein. der Jahreszeiten 2
Nein. von Episoden 24
Produktion
Ausführende Produzenten Mary Gregory de Butts
Russell Marcus
Hersteller Kevin C. Slattery
Kinematographie Stephen C. Confer
Redakteure Nancy Forner
David Helfand
Produktionsunternehmen Kevin Slattery Productions
Amblin -Fernsehen
MCA -Fernsehunterhaltung
Verteiler NBCUniversal -Fernsehverteilung
Veröffentlichung
Originalnetzwerk ABC (Staffel 1)
CBS (Staffel 2)
Originalveröffentlichung 14. Januar 1995 -
16. Dezember 1997

Fudge ist ein 1995–1997 amerikanisch Kinderfernsehserie basierend auf einer Reihe von einer Reihe von Judy Blume Bücher über einen Jungen Spitzname Fudge.[1] Die Serie lief für zwei Spielzeiten (1995–1997) mit 24 Folgen nach a Telefilm Adaption von Blumes Roman Fudge-a-Mania, das am 7. Januar 1995 in ausgestrahlt wurde Primetime. Fudge uraufgeführt ABC im Januar 1995und wechselte auf CBS für seine zweite Staffel. Fernsehprogramm zweimal aufgeführt Fudge als eine der zehn besten Shows für Kinder. Die Show wurde 1997 abgesagt. Im siebzehnten Jahr Jugend in FilmpreisenDie Besetzung wurde für einen Young Actors Award nominiert, der beste Auftritt von einem jungen Ensemble: Fernsehen. Nassira Nicola, der spielte Sheila Tubman, gewann für die beste Leistung einer jungen Schauspielerin: TV -Comedy -Serie.[2]

Gießen

Episoden

Fernsehfilm

Titel Unter der Regie von Geschrieben von Originalluftdatum
"Fudge-a-Mania" Bob Clark Bob Clark 7. Januar 1995
Die Hatchers und die Tubmans beschließen, im August für einige Wochen zusammen nach Maine zu gehen. Peter und Sheila Tubman verstehen sich nicht glücklich. Sein Freund Jimmy Fargo kommt, um es zu erhöhen. In Maine haben die Familien viele Begegnungen, darunter ein Baseballspiel mit Red Sox Center Fielder Big A, eine Segelreise und eine Überraschung von Peters Großmutter und Sheilas Großvater.

Staffel 1 (1995)

Nein.
gesamt
Nein. in
Jahreszeit
Titel Unter der Regie von Geschrieben von Originalluftdatum
1 1 "Wie Schildkröte seinen Namen bekommen hat" Anson Williams Teleplay von: Mary Gregory de Butts & Russell Marcus 14. Januar 1995
Peter enthüllt die Geschichte, wie er seinen Hund Turtle bekam: Er bekam eine kleine Schildkröte, für die er Dribble nannte, aber Fudge aß ihn. Als Fudge ins Krankenhaus ging und dann nach Hause brachte, bekam Peters Vater ihm einen Welpen und um die Erinnerung an Dribble zu halten (seit er in Fudge Magen starb), nannte er die Welpenschildkröte.
2 2 "Aufbewahrung ist schwer zu tun" Anson Williams Tom J. Astle 21. Januar 1995
3 3 "Fudge trifft Ratface" Lynn Hamrick Teleplay von: Mary Gregory de Butts & Russell Marcus 28. Januar 1995
An Fudge's 1. Tag des Kindergartens stieg er auf ein Regal und wird nicht herunterkommen, weil sein Lehrer ihn nicht Fudge nennen würde. Also bekommt Peter die Idee, Fudge in eine andere Klasse zu übertragen, damit der andere Lehrer ihn Fudge nennt.
4 4 "Der TV -Stern" Tba Tba 4. Februar 1995
5 5 "Um einen Fudge zu fangen" Kristoffer Tabori George Thompson 11. Februar 1995
6 6 "Die Geburtstagsfisch" Iris Dugow Teleplay von: Tom J. Astle 18. Februar 1995
Am Geburtstag von Fudge ist Peter gezwungen, zu Hause zu bleiben und die Party seines Bruders zu feiern. Am Ende war es Fudge egal, dass seine Freunde kamen, alles was er wollte, dass sein großer Bruder an seinem Geburtstag hier war.
7 7 "Das Flying Train -Komitee" Lynn Hamrick Teleplay von: Mary Gregory de Butts & Russell Marcus 25. Februar 1995
Peter und seine Freunde arbeiten an einem Schulprojekt über die Stadt. Aber kurz bevor das Projekt fällig war, zerstört Fudge es, dass es seine Eltern dazu zwingt, eine Wand zu bauen, die sie trennt.
8 8 "Onkel Feather" Lynn Hamrick Teleplay von: Mary Gregory de Butts & Russell Marcus 4. März 1995
9 9 "Ducky Suppe" Tba Tba 11. März 1995

Staffel 2 (1995)

Nein.
gesamt
Nein. in
Jahreszeit
Titel Unter der Regie von Geschrieben von Originalluftdatum
10 1 "Die Note -Flucht" Tba Tba 19. August 1995
11 2 "Die Kunst der Freundschaft" Anson Williams Jay Ingram 26. August 1995
12 3 "Kein Ausgang" Tba Tba 2. September 1995
13 4 "Spiel es noch einmal, Papa" Anson Williams Tom J. Astle 9. September 1995
14 5 "Der Süßigkeiten sollte nicht" Anson Williams Mary Gregory de Butts 16. September 1995
15 6 "Meine Großmutter die Karte" Iris Dugow Tom J. Astle 23. September 1995
Gaststar: Florence Henderson
16 7 "Große kleine Lüge" Kristoffer Tabori George Thompson 30. September 1995
17 8 "Tschüss Angst" Anson Williams Joseph Purdy 7. Oktober 1995
18 9 "Schlechte Haushaltsführung" Tba Tba 14. Oktober 1995
19 10 "Außenseiter" Tba Tba 21. Oktober 1995
20 11 "Eine auswärtige Angelegenheit" Tba Tba 28. Oktober 1995
21 12 "Slam Funk" Tba Tba 4. November 1995
22 13 "Umkehrung des Schicksals" Tba Tba 11. November 1995
23 14 "Die Maus -Trapper" Anson Williams Mary Gregory de Butts & Russell Marcus & Tom J. Astle 18. November 1995
24 15 "Mitternachts -Cowboys" Tba Tba 16. Dezember 1995

Andere Folgen

  1. Tschüss Angst
  2. Schlechte Haushalt
  3. Außenseiter
  4. Eine auswärtige Angelegenheit
  5. Slam Funk
  6. Umkehrung des Schicksals
  7. Die Mausfallen
  8. Mitternachts -Cowboys

Verweise

  1. ^ Hyatt, Wesley (1997). Die Enzyklopädie des Tagesfernsehens. Watson-Guptill Publications. p. 168. ISBN 978-0823083152. Abgerufen 22. März 2020.
  2. ^ 17. jährliche Young Artist Awards Archiviert 2011-03-17 bei der Wayback -Maschine
  3. ^ Brenda Songprofil bei Die New York Times
  4. ^ Brenda Song bei IMDB

Externe Links