Francis Blake (Telefon)

Francis Blake
Блэйк.png
Geboren 25. Dezember 1850
Needham, Massachusetts
Gestorben 20. Januar 1913 (62 Jahre)
Weston, Massachusetts
Beruf Erfinder
Ehepartner (en)
Elizabeth Livermore Hubbard
(m.1874)
Unterschrift
Signature of Francis Blake (1850–1913).png

Francis Blake, Jr. (25. Dezember 1850 - 20. Januar 1913) war ein amerikanischer Erfinder.

Biografie

Francis Blake wurde in geboren Needham, Massachusetts Am 25. Dezember 1850, der Sohn von Caroline Burling (Trumbull) und Francis Blake, SR.[1]

1879 erfand er a Kohlenstoffmikrofon zur Verwendung im Telefon und patentiert[2] es kurz danach Thomas Edison erfand ein ähnliches Mikrofon, das auch Kohlenstoffkontakte verwendete. Blake benutzte ein Carbon -Taste -Design, das zunächst nicht in Anpassung bleiben würde, aber mit späteren Verbesserungen erwiesen sich als funktionsfähig. Alexander Graham Bell stellte Blake an und setzte ihn zur Arbeit Emile Berliner Wer hat auch ein Kohlenstoffmikrofon erfunden. Das verbesserte Berliner-Blake-Mikrofon war viele Jahre lang Standard bei der Bell Company.[3]

Blake arbeitete an der US -Küstenumfrage der Vereinigten Staaten von seinen Teenagerjahren bis zum frühen Erwachsenenalter (1866-1878). Er war Physiker und Amateurfotograf.

1874 heiratete Blake Elizabeth Livermore Hubbard (1849-1941), dessen Vater Land in Weston zur Verfügung stellte, auf dem Blake ein aufwändiges Haus entwarf und baute, in dem er seine elektrischen Experimente durchführte. Sie hatten zwei Kinder: Agnes (Blake) Fitzgerald (geb. 1876) und Benjamin Sewall Blake (geb. 1877).

Blake wurde zum Mitglied der gewählt American Antiquarian Society in 1900.[4]

Er starb am 20. Januar 1913 in seinem Haus in Boston.[5]

Patente

  • Kanadisches Patent 10021 für Telefonsender, gewährt am 28. Mai 1879, am 3. März 1887, weil es die Telefonteile in Kanada nicht herstellt.
  • US -Patent, das 1881 gewährt wurde

Verweise

  1. ^ Speck, Edwin M., ed. (1896). Männer des Fortschritts: Eintausend biografische Skizzen und Porträts von Führungskräften im Geschäfts- und Berufsleben im Commonwealth of Massachusetts. Boston: Das New England Magazine. S. 948–950. Abgerufen 14. Februar, 2022 - über das Internetarchiv.
  2. ^ https://patentimages.storage.googleapis.com/ea/71/a4/ee75a276385b08/us250126.pdf[Bare URL PDF]
  3. ^ Coe, Seiten 22, 33, 76
  4. ^ American Antiquarian Society Mitgliederverzeichnis
  5. ^ "Francis Blake ist tot". Die Marshfield News. Boston. 30. Januar 1913. p. 2. Abgerufen 8. April, 2020 - über Newspapers.com.
  • Lewis Coe, Das Telefon und seine mehreren Erfinder, McFarland Publishers, 1995.
  • Elton W. Hall, Francis Blake: Das Leben eines Erfinders, Massachusetts Historical Society, 2004

Externe Links