Fox Sport

Fox Sport
Fox Sports wordmark logo.svg
Produktart Warenzeichen
Eigentümer
Produziert von Rupert Murdoch
Land Vereinigte Staaten
Eingeführt 12. August 1994; Vor 27 Jahren
Verwandte Marken
Märkte Weltweit
Vorheriger Besitzer
Webseite www.Foxsports.com

Fox Sport ist der Markenname für eine Reihe von Sportkanälen, Sendungsabteilungen, Programmierungen und anderen Medien auf der ganzen Welt.

Das Fox Sport Der Name wurde seitdem für andere Sportmedien -Assets verwendet. Diese Vermögenswerte werden hauptsächlich von der gehalten Fox Corporationmit Ausnahmen der Operationen in Australien, die Teil von sind Foxtel (Mehrheitsbetrieb bei Fox Corp. Sister Company News Corp Australia) und die Operationen in Mexiko gehören Grupo Multimedia Lauman, während die Operationen in Argentinien besessen werden Mediapro und der Rest der Internationale Fuchssportkanäle wurden verkauft an Die Walt Disney Companynach dem Erwerb.[1][2][3]

Abteilungen

Kanäle

Aktuelle Kanäle

Australien

Argentinien

  • Fox Sports (Argentinien), ist ein argentinisches Pay -Fernsehsender, das in übertragen wird Argentinien.
    • Fox Sport
    • Fox Sports 2: früher bekannt als Fox Sports+
    • Fox Sports 3: Früher als Speed ​​Channel bekannt und wurde 2012 auf den Markt gebracht und seine Programmierung ist mit dem Auto bezogen.

Brasilien

  • Fox Sports 2: Start am 24. Januar 2014. Jetzt von Disney betrieben; bleibt unter diesem Namen bis zum 29. Oktober 2022 aufgrund einer vertraglichen Sprache mit Conmebol in Bezug auf die Berichterstattung über die 2022 Copa libertadores.[8]

Mexiko

  • Fox Sports (Mexiko), ist ein mexikanisches Pay -Fernsehsender, das in übertragen wird Mexiko.
    • Fox Sport
    • Fox Sports 2: früher bekannt als Fox Sports+
    • Fox Sports 3: Früher als Speed ​​Channel bekannt und wurde 2012 auf den Markt gebracht und seine Programmierung ist mit dem Auto bezogen.
    • Fox Sports Premium ist ein Pay-TV-Kanal, der im Jahr 2022 eingeführt wurde und sich auf die Übertragung mexikanischer First Football Division-Spiele spezialisiert hat.

Vereinigte Staaten

  • Fox Sports 1 ist ein nationales Sportnetzwerk.
  • Fox Sports 2 ist ein nationales Sportnetzwerk.
  • Fox deportes präsentiert Sportprogramme auf Spanisch.
  • Fox Soccer Plus, ein Netzwerk mit einer erweiterten Berichterstattung über Fußball und andere internationale Sportveranstaltungen; bleibt auch nach dem Schließen von in Betrieb Fox Fußball.

Ehemalige Kanäle

Afrika

Asien

  • Fox Sport, war eine Gruppe von Sportkanälen, die in Ost- und Südostasien erhältlich waren, ehemals ESPN Star Sports. Diese Kanäle wurden am 1. Oktober 2021 geschlossen.
    • Fox Sports, ehemals ESPN.
    • Fox Sports 2, ehemals Star Sports.
    • Fox Sports 3, ehemals ESPN HD und Fox Sports plus HD.

Brasilien

  • Fox Sport BrasilienEs war die brasilianische Division von Fox Sports, die 2 Kanäle für die Ausstrahlung von Sportveranstaltungen 24 Stunden am Tag umfasste.
    • Fox Sports: Seit dem 5. Februar 2012 war der Kanal bereits in ganz Brasilien erhältlich. Am 17. Januar 2022 wurde Fox Sports in ESPN 4 umbenannt.[9]

Kanada

Lateinamerika

  • Fox Sport, war eine Gruppe von Kanälen, die in Mexiko, Central und Südamerika ausgestrahlt wurden. Der Hauptkanal wurde im Januar 2022 als umbenannt ESPN4:
    • Fox Sport
    • Fox Sports 3 (nicht in Brasilien erhältlich): Früher als Speed ​​Channel bekannt, wurde es 2012 eingeführt
    • Fox Sports Premium war ein Pay-TV-Kanal, der 2017 ins Leben gerufen wurde. Es war spezialisiert auf die Ausstrahlung der First Football Division-Spiele der Argentinien.

Naher Osten

  • Fox Sports Naher Osten war ein Sportkanal, der von Star Select als Teil der Paketfernsehkanäle verteilt wurde.

Niederlande

Israel

  • Fox Sports Israel wurde zuerst in ausgestrahlt in Israel Bereits im Jahr 2001 vom Satellitenanbieter Jawohl Und seit 2010 sendet es die HD -Version des Kanals.

Italien

  • Fox spricht Italien war ein italienischer Sportkanal, der 2013 zusammen mit Fox Sports Plus und Fox Sports 2 ins Leben gerufen wurde, das Fußball, MLB, NFL, NCAA Sports, Volley Champions League und mit Euroleague -Basketball. Im Jahr 2018 wurde der Kanal aufgelöst.

Truthahn

Südkorea

Japan

  • Fox Sports & Entertainment begann 2013 mit der Produktion von Sportshows, die in mehreren Fox -Kanälen ausgestrahlt werden. Der Kanal schloss am 31. März 2020.

Vereinigte Staaten

Siehe auch

Verweise

  1. ^ "Fox Sports und Foxtel -Fusion". 9News. 6. März 2018. Abgerufen 6 März, 2018.
  2. ^ Littleton, Cynthia (2019-03-19). "Disney schließt 71 Milliarden US -Dollar 21st Century Fox Deal". Vielfalt. Abgerufen 2019-04-21.
  3. ^ Barnes, Brooks (14. März 2018). "Disney -Reorganisation antizipiert das 21st Century Fox Assets". Die New York Times. Abgerufen 4. April, 2018.
  4. ^ "News Limited Seals bezahlen TV -Deal, nachdem das Bundesgericht die CMH -Übernahme genehmigt hat". Der Australier. 2012-11-02. Abgerufen 2013-01-22.
  5. ^ "Anuncio Oficial Disney Vende Los Canales Fox Sport in Argentinien Al Gigante Chino MediaPro" (in Spanisch). 15. Februar 2022.
  6. ^ Squires, Scott (22. Mai 2021). "Grupo Lauman kauft Fox Sports Mexiko, ebnet Way für Disney Deal". Bloomberg.
  7. ^ "Spiel für MSN, Foxsports -Site". CNET. Abgerufen 2017-06-27.
  8. ^ "Exclusivo!.
  9. ^ "Disney E Fox Têm Fusão Aprovada, E ESPN PODE SANDIR Libertadores". Archiviert von das Original am 2020-05-06.
  10. ^ "NMA: Fox Mag Ereedivisie Media & Marketing Overnemen - Activiteuten im Jahr 2012". NMA Jaarverslag 2012. archiviert aus das Original Am 2013-10-29. Abgerufen 2013-10-31.

Externe Links

Medien im Zusammenhang mit Fox Sports bei Wikimedia Commons