Fox Broadcasting Company

Fox Broadcasting Company
dumontnetw
Typ Fernsehnetzwerk
Land Vereinigte Staaten
Mitgliedsorganisationen
Hauptquartier 1211 Avenue of the Americas, New York City, New York
Programmierung
Sprachen) Englisch
Bildformat
Eigentum
Eigentümer Fox Corporation
Elternteil Fox Entertainment
Schlüsselpersonen Charlie Collier
Geschichte
Gegründet 9. Oktober 1986
(vor 35 Jahren)
Gestartet
  • Auf Sendung: 9. Oktober 1986
  • Primetime: 5. April 1987
Gründer
Ehemalige Namen FBC (1986-1987)
Links
Webseite www.Fuchs.com

Das Fox Broadcasting Company[1] (oft verkürzt auf Fuchs und stilisiert in Alle Kappen wie FUCHS)[2] ist ein amerikanisch kommerziell Übertragung Fernsehnetzwerk im Besitz von Fox Corporation und seinen Hauptsitz in New York City mit zusätzlichen Büros im Fox Broadcasting Center in New York und im Fox Network Center in Los Angeles. Als Konkurrent der Big Drei Fernsehsender (ABC, CBS, und NBC) Am 9. Oktober 1986 wurde Fox der erfolgreichste Versuch bei a Viertes Fernsehsender. Es war das höchste-bewertet Free-to-Air-Netzwerk in der 18- bis 49-Demografie von 2004 bis 2012 und 2020 und wurde in der Saison 2007/08 zum meistgesehenen amerikanischen Fernsehsendungsnetz in der Zuschauerzahlen.[3][4]

Fox und seine verbundenen Unternehmen betreiben viele Unterhaltungskanäle in internationalen Märkten, aber diese werden nicht unbedingt die gleiche Programmierung wie das US -amerikanische Netzwerk ausstrahlen. Die meisten Zuschauer in Kanada haben Zugang zu mindestens einem in den USA ansässigen Fox-Partner, entweder über die Luft oder über einen Pay-Fernseher, obwohl Fox's National Football League Sendungen und die meiste Zeit der Prime Time -Programmierung unterliegen gleichzeitige Substitution Vorschriften für Fernsehen bezahlen Anbieter von der auferlegten Anbieter Kanadische Radio-Television- und Telekommunikationskommission (CRTC) zum Schutz der Rechte durch im Inland basierende Netzwerke.

Fox ist nach dem genannten genannt 20. Jahrhundert Fuchs- In dieser Zeit wurde sein ursprüngliches Filmstudio zwischen "Jahrhundert" und "Fox" entfernt, sobald es von gekauft wurde von Rupert Murdoch'S australisches Konglomerat News Corporation vor ein paar Jahren, aber sein Unternehmensgeschwister würde sich 2013 als eigenes Unterhaltungskonglomerat als bekannt als bekannt als bekannt als 21. Jahrhundert Fuchsvor dem Sein erworben durch Die Walt Disney Company 2019 - und indirekt für den Produzenten William Fox, der einen der Vorgänger des Filmstudios gründete, Fox -Film Vor der Fusion von 1935. Fox ist Mitglied der Nordamerikanische Sendervereinigung und die Nationale Vereinigung der Sender.

Geschichte

Ursprünge

20. Jahrhundert Fuchs (jetzt 20th Century Studios) war bereits in den 1950er Jahren an der Fernsehproduktion beteiligt und produzierte mehrere syndizierte Programme.[5] Following the demise of the Dumont Television Network Im August 1956, nachdem es in schweren finanziellen Problemen verstrickt war, war die NTA Film Network wurde als neues "viertes Netzwerk" gestartet.[6] 20th Century Fox würde auch Originalinhalte für das NTA -Netzwerk produzieren.[5] Der Filmnetzwerk würde nach einigen Jahren scheitern, aber 20th Century Fox setzte sich weiterhin im Fernsehen über seine Produktionsarm, TCF -Fernsehproduktionen und produzierende Serien (wie z. Perry Mason, Batman und MAISCHE) für die drei großen Broadcast -Fernsehsender (ABC, NBC und CBS).

1980er Jahre: Einrichtung des Netzwerks

Fundamente

Die Grundlagen des Fox Network wurden im März 1985 durchgelegt News Corporation'S $ 255 Millionen Kauf eines 50% igen Anteils an TCF -Holdings, die Muttergesellschaft des 20. Jahrhunderts Fox Film Studio. Im Mai 1985 hat News Corporation, ein Medienunternehmen, das dem australischen Publishing Magnate gehört Rupert Murdoch Das war zum Zeitpunkt des TCF Holdings -Deals hauptsächlich als Zeitungsverlag gedient, um 2,55 Milliarden US -Dollar für den Erwerb zu zahlen unabhängige Fernsehsender in sechs großen US -Städten aus dem John Kluge-Run Broadcasting Company Metromedia: Wnew-TV in New York City, Wttg in Washington, D.C., Kttv in Los Angeles, KRIV-TV in Houston, WFLD-Tv in Chicago und Krld-TV in Dallas. Eine siebte Station, ABC -Partner WCVB-TV in Bostonwar Teil der ursprünglichen Transaktion, wurde aber zur Ausnahme des Hearst -Rundfunk Tochtergesellschaft der Hearst Corporation in einem separaten, gleichzeitigen Deal als Teil von a Vorkaufsrecht im Zusammenhang mit dem Verkauf des 1982er Verkaufs an Metromedia.[7][8][9] (Zwei Jahre später erwarb die News Corporation WXNE-TV in diesem Markt von der Christian Broadcasting Network und änderte seine Anrufbriefe an WFXT.))

Radio -Persönlichkeit Clarke Ingram schlug vor, dass das Fox-Netzwerk eine Wiederbelebung oder zumindest ein linearer Nachkomme von Dumont ist, da Metromedia gegründet wurde, als Dumont seine beiden verbleibenden Besitz- und Operationsstationen, WNEW-TV (damals als WABD bekannt) und WTTG, als Dumont-Sending gegründet wurde (Später änderte es seinen Namen in Metropolitan Broadcasting, bevor es Metromedia wurde).[10][11] Zusätzlich die frühere Basis der Operationen von Dumont, der Dumont Tele-Centre in Manhattan, wurde schließlich das heutige Fox-Fernsehzentrum.

Beginn des Netzwerks

Im Oktober 1985 kündigte der 20th Century Fox seine Absichten an, ein viertes Fernsehsender zu bilden, das mit ABC, CBS und NBC konkurrieren würde. Die Pläne bestand darin, die Kombination der Fox -Studios und den ehemaligen Metromedia -Stationen sowohl zur Herstellung als auch für die Verteilung von Programmen zu verwenden. Die Organisationspläne für das Netzwerk wurden abgehalten, bis die Metromedia -Akquisitionen regulatorische Hürden beseitigt haben. Im Dezember 1985 erklärte sich Rupert Murdoch damit einverstanden, 325 Millionen US -Dollar für den Erwerb des verbleibenden Eigenkapitals in TCF Holdings von seinem ursprünglichen Partner zu zahlen, Marvin Davis. Der Kauf der Metromedia -Stationen wurde von der genehmigt Federal Communications Commission (FCC) im März 1986; Die Anrufbriefe der Outlets in New York City und Dallas wurden anschließend in Folge geändert in Wnyw und Kdaf.[12] Diese ersten sechs Stationen, die dann auf eine kombinierte Reichweite von 22% der Haushalte des Landes sendeten, wurden als die bekannt als die Fox -Fernsehsender Gruppe. Mit der alleinigen Ausnahme von KDAF (der an verkauft wurde an Renaissance -Rundfunk Im Jahr 1995 wurde es zu einer Charter -Partnerin von Der WB) alle Original Besitz und betriebene Stationen ("O & OS") sind heute noch Teil des Fox -Netzwerks. Wie die Kern -O & O -Gruppe bestand Fox 'Partnerkörper ursprünglich aus unabhängigen Stationen (von denen einige früher in ihren Existenz verbundenen Zugehörigkeiten zu ABC, NBC, CBS oder Dumont aufrechterhalten hatten). Die lokale Charter-Partnerin war in den meisten Fällen der bestbewertete Independent des Marktes, aber Fox entschied Denver, Phönix und St. Louis). Vor allem aufgrund dieser beiden Faktoren hatte Fox in einer Situation, die Dumont vor vier Jahrzehnten erlebt hatte Uhf Insgesamt Stationen außer einigen (hauptsächlich größeren) Märkten, in denen das Netzwerk die Freigabe erhielt.[13]

Die Fox Broadcasting Company oder "FBC", wie es damals bekannt war, debütierte offiziell mit a Weichstart um 23:00 Uhr Ost und Pazifische Zeit am Donnerstag, 9. Oktober 1986. Das Eröffnungsprogramm war ein Programm Late-Night-Talkshow, Die späte Show, der vom Komiker moderiert wurde Joan Rivers.[14][15] Nach einem starken Start, Die späte Show In den Bewertungen schnell erodiert, war es nie in der Lage, NBC -Stalwart zu überholen Die Tonight Show. Anfang 1987 Rivers (und ihr damaliger Ehemann Edgar Rosenberg, der ursprüngliche Executive Producer der Show) beendet Die späte Show Nach der Meinungsverschiedenheiten mit dem Netzwerk über die kreative Richtung der Show wurde das Programm dann von einer Reihe von Gast -Gastgebern gehostet. Nach diesem Punkt einige Stationen, die sich in den Wochen vor dem Start seiner Hauptaufstellung von April 1987 mit FBC angeschlossen haben (wie z. WCGV-TV in Milwaukee und Wdrb-Tv in Louisville) Unterzeichnete Zugehörigkeitsvereinbarungen mit dem Netzwerk unter der Bedingung, die sie nicht tragen müssten Die späte Show Aufgrund der schwachen Bewertungen des Programms.

Kurz vor dem offiziellen Start der FBC am 5. April 1987 unter dem originalen Fox Entertainment-Präsidenten Garth Ancier wurde das Netzwerk zu dem viel kürzeren "Fox" umrandet. Laut einem Interview, das Ancier zu dieser Zeit gab, war es legendärer Werbemann Jay Chiat, der vorschlug, Führungskräfte zu vernetzen, anstatt eine Marke von Grund auf neu zu erstellen, und das Netzwerk das „Fuchs“ -Erbe der letzten 80 Jahre und das “und das“ und das “und das“ und das “und das“ und das “und das“ und das “und das“ und das “und das“ und das “und das“ und das “und das“ und das “und das“ und das “und das“ und das “und das“ und das “und das“ und das “und das“ und das “und das“ und das “und das“ und das “, und das“, und das “, und das“ und das “und das“ und das “, und das“, und das “, und das“, und das “, und das“, und das “, und das“, und das “, und das“, und das “, und das“, und das “, und das“, und das “, und das“, und das “, und das“, und das “, und das“, und das “, und das“, und das “, und das“, und das “, und das“ sollte man und das “und“ Searchlight ”-Konographie zum Verknüpfen von Fox Broadcasting mit Fox 20th Century.[16]

Das Netzwerk hatte sein ""große Eröffnung"Als es seine Programmierung am 5. April 1987 in die Prime Time erweiterte und seine Sonntagabend -Aufstellung mit den Premieren der Sitcom eröffnete Verheiratet, mit Kindern und die Skizzkomödie Serie Die Tracey Ullman Show. Die Premieren beider Serien wurden zweimal nach ihren ersten Ausstrahlung (um 19:00 Uhr bzw. 19:30 Uhr Eastern/Pacific) in dieser Nacht umbenannt. Jamie Kellner, der bis zu seinem Rücktritt im Januar 1993 als Präsident und Chief Operating Officer des Netzwerks fungierte 60 Minuten, Mord, schrieb sie, oder die 8 Uhr Filme ".[17][18][19] Fox fügte in den nächsten Wochen eine neue Show pro Woche mit dem Drama hinzu 21 Jump Street und Komödien Herr Präsident und Duett Abschluss des Sonntagsplans.[20] Am 11. Juli 1987 hat das Netzwerk seinen Samstagabend -Zeitplan mit der Premiere der übernatürlich Drama-Serie Werwolf, der mit einem zweistündigen Pilotfilm-Event begann. In den nächsten drei Wochen wurden drei weitere Serien in die Samstagsaufstellung hinzugefügt: Komödien Die neuen Abenteuer von Beans Baxter, Karens Lied, und Down und Out in Beverly Hills (Letzteres ist eine Adaption des gleichnamigen Films). Beide Karens Lied und Down und Out in Beverly Hills wurden durch den Beginn der abgesagt 1987–88 Fernsehsaison, der erste Herbststart des Netzwerks und wurde durch die Sitcoms ersetzt Zweite Chance und Frauen im Gefängnis.

In Bezug auf seine Late -Night -Aufstellung hatte Fox bereits beschlossen, abzusagen Die späte Showund hatte eine Ersatzserie in der Entwicklung, Der Wilton North Report, als die frühere Serie unter ihrem letzten Gast -Gastgeber Comedian ein Wiederaufleben der Bewertungen begann Arsenio Hall. Wilton North dauerte jedoch nur wenige Wochen, und das Netzwerk konnte keinen Vertrag mit Hall erreichen, um als Gastgeber zurückzukehren, wenn es eilig wiederbelebt hat Die späte Show Anfang 1988. Die späte Show Ging zurück zu Gastgebern und wählte schließlich aus Ross Shafer Als ständiger Gastgeber, nur um bis Oktober 1988 für immer abgesagt zu werden, während Hall einen Vertrag mit unterzeichnete Paramount Fernsehen Um seine eigene syndizierte Late -Night -Talkshow zu entwickeln, Die Arsenio Hall Show. Fox hat die ausgestrahlt 39. Primetime Emmy Awards und würde die nächsten fünf Ausgaben ausstrahlen.

Obwohl das Netzwerk bescheidene Erfolge in hatte Verheiratet, mit Kindern und Die Tracy Ullman Show, mehrere Partner waren enttäuscht von Fox 'weitgehend unterdurchschnittlicher Programmierung in den ersten drei Jahren des Netzwerks. Kmsp-tv in Minneapolis und KPTV in Portland, Oregon, beide waren zu der Zeit im Besitz von Chris-Craft Television, nicht von Fox im Jahr 1988 (mit Kitn (jetzt Wftc) und KPDX Das Ersetzen dieser Stationen als FOX -Partner) und anführte, dass die schwächeren Programmangebote des Netzwerks die Zuschauerschaft ihres stärkeren syndizierten Tafels behindern.

Zu Beginn der Fernsehsaison 1989–90, Fox fügte montags eine dritte Nacht der Programmierung hinzu. Die Saison kündigte den Beginn einer Turnaround für Fox an. Es sah das Debüt von a Zwischensaison Ersatz Serie, Die Simpsons, eine Animationsserie, die als eine Reihe von einer Reihe von entstanden ist kurze Hose an Die Tracey Ullman ShowAuf einem Drei-Wege-Unentschieden für den 29. Platz in den Nielsen-Bewertungen wurde es ein Breakout-Hit und war die erste FOX-Serie, die die Top 30 brach. Die SimpsonsMit 30 Jahren 2018 ist die am längsten laufende amerikanische Sitcom, das am längsten laufende amerikanische Zeichentrickprogramm und die am längsten laufende amerikanische Primetime-Fernsehserie.

1989 stellte Fox auch erstmals die Dokumentarfilmserie vor Polizisten und kriminalorientiertes Magazinprogramm Amerikas Meistgesuchter (Letztere debütierte als halbstündige Serie im Rahmen der hauptsächlich Comedy-Sunday-Aufstellung des Netzwerks für die erste Saison, bevor sie sich auf eine Stunde erweiterten und für die Saison 1990/91 auf Freitag wechselte). Diese beiden Serien, die seit etwas mehr als zwei Jahrzehnten im Netzwerk zu festigen, würden schließlich zu dem Kern von Fox 'Samstagabend -Zeitplan am Samstagabend beginnen 1994–95 Saison. In der Zwischenzeit, Verheiratet, mit Kindern Dies brach den Boden von anderen Familien-Sitcoms dieser Zeit auf Patriarch Oft verabscheute offen seine Misserfolge und wurde mit einer Frau und zwei Kindern gesattelt, und zwei Kinder sahen den Interesse der Zuschauer ab der dritten Staffel danach erheblich zunehmen Ironische Wendung, Michigan Hausfrau Terry Rakolta eingebildet a Boykott Fox zu zwingen, die Serie abzusagen, nachdem er sich gegen den rimenziellen Humor und den sexuellen Inhalt in a beanstandete 1989 Episode. Verheiratet...'S Neu entdeckter Erfolg veranlasste es zu der am längsten laufenden Live-Action-Sitcom des Netzwerks und ausstrahlte 11 Spielzeiten.

1990er Jahre: Erhöhung in den Mainstream -Erfolg und Anfänge der Rivalität mit den großen drei

Fox überlebte, wo Dumont und andere Versuche, ein viertes Netzwerk zu starten, fehlgeschlagen waren, da es knapp unter der Anzahl der vom FCC definierten Stunden programmiert wurde, um legal als Netzwerk betrachtet zu werden. Dies ermöglichte es Fox, Einnahmen auf eine Weise zu erzielen, die den etablierten Netzwerken verboten ist (z. B. musste es sich nicht an die halten Finanzielle Zins- und Syndizierungsregeln Das war zu diesem Zeitpunkt tatsächlich tatsächlich), da es in den ersten Jahren nur eine große Gruppe von Stationen war. Im Vergleich dazu war Dumont von zahlreichen regulatorischen Hindernissen gesattelt worden landesweit) als als Fox startete. Darüber hinaus war Murdoch mehr als bereit, seine Brieftasche zu öffnen, um Programme und Talent weiterzuentwickeln und weiterhin zu talisieren. Im Gegensatz dazu war Dumont mit einem Schuhbudget betrieben und konnte die Programme und Sterne nicht behalten, die sie hatte.[21]

Die meisten anderen Startup -Netzwerke, die in späteren Jahren gestartet wurden (wie der WB, Upn und Der CW) folgte auch dem Modell von Fox. Darüber hinaus operierte Dumont in einer Zeit, in der die FCC keine Fernsehhersteller aufgenommen hatte, um die UHF -Fähigkeit einzubeziehen.[22] Um die UHF -Stationen von Dumont zu sehen, mussten die meisten Menschen eine teure kaufen Konverter. Selbst dann war die Signalqualität im Vergleich zu den Signalen von bestenfalls marginal VHF Stationen (siehe auch: UHF -Fernsehsendung § UHF gegen VHF). Als Fox startete, ermöglichte das Kabel UHF -Stationen im Allgemeinen mit VHF -Stationen gleichermaßen auf dem Weg.[13]

Obwohl Fox als Netzwerk rasant wuchs und sich als Präsenz etabliert hatte, wurde es immer noch nicht als Hauptkonkurrent für die etablierten "Big Three" Broadcast -Netzwerke, ABC, CBS und NBC angesehen. Von seiner Einführung hatte Fox den Vorteil, Programme anzubieten, um einen jüngeren demografischen Erwachsenen zwischen 18 und 34 Jahren anzusprechen - und das waren kantiger inhaltlich, während einige Programme, die von den "Big Three" -Netzwerken mit älteren Netzwerken getragen wurden -Skewing Publikum. Bis in die frühen neunziger Jahre, als Fox seine Programmierung auf zusätzliche Nächte und außerhalb der Prime-Zeit erweiterte, wurden die meisten FOX-Stationen im Wesentlichen als unabhängige Stationen formatiert-und füllten ihre Zeitpläne hauptsächlich mit dem ersten und erworbenen Programmieren und während der Prime Time, die beider Syndizierten ausgeführt wurden Programme oder, eher Filme in Nächten, in denen das Netzwerk keine Programmierung lieferte. In den frühen Jahren des Netzwerks trugen nur wenige Fox-Stationen lokale Nachrichtensendungen, im Gegensatz zu den besessenen und betriebenen Stationen und verbundenen Unternehmen seiner etablierten Konkurrenten. Diejenigen, die hauptsächlich in größeren Märkten (einschließlich einiger O & OS -OS) des Netzwerks waren, und die seit Jahrzehnten ausgestrahlten Nachrichtensendungen. Selbst dann waren diese Nachrichtenoperationen auf eine Nachrichtensendung pro Tag beschränkt, nachdem die Hauptaufstellung des Netzwerks der Netzwerk.

Am 6. September 1990 erzielte Fox eine Vereinbarung mit TCI (Das größte Kabelunternehmen des Landes zu dieser Zeit), in dem TCI-Systeme in Märkten, denen zu dieser Zeit nicht von einem Over-Air-Fox-Partner bedient wurde Foxnet.[23][24] Das am 6. Juni 1991 eingeführte Netzwerk nur für Kabel und brachte Fox-Programmierung auf kleinere Märkte, die zu dieser Zeit keinen Standard-Fox-Partner hatten. Bis 1992 würde es geschafft, insgesamt 1,3 Millionen Abonnenten zu erreichen.[25][26]

Als Fox nach und nach in die Hauptsendezeit mit dem Programmieren von Programmen durch die Programmierung am Donnerstag- und Freitagabend zu Beginn des 1990–91 Saison Die zusätzlichen Angebote des Netzwerks beinhalteten die Planung von Die Simpsons Gegenüber Veteran NBC Sitcom Die Cosby -Show Als Teil von Fox 'anfänglichem Donnerstagabend -Aufstellung in diesem Herbst (zusammen mit einem zukünftigen Hit Beverly Hills, 90210, was das am längsten laufende Drama des Netzwerks werden würde und zehn Spielzeiten ausgestrahlt) nach nur einer halben Saison des Erfolgs am Sonntagabend. Die Show hat in ihrem neuen Donnerstagsfenster eine gute Leistung erbracht, vier Spielzeiten dort verbracht und beim Start geholfen Martin, eine weitere Fox -Komödie, die beim Debüt im August 1992 zu einem Hit wurde. Die Simpsons kehrte im Herbst 1994 in die Sonntagabend zurück und blieb seitdem dort.

Die Sketch -Comedy -Serie In lebender Farbe, das im April 1990 debütierte, viele denkwürdige Charaktere schuf und die Karrieren zukünftiger Filmstars startete Jim Carrey, Jamie Foxx, Damon Wayans, Marlon Wayans, Keenen Elfeny Wayans, Gaststars Chris Rock und Tim Meadowsund beide Mitglieder der Tanzgruppe der Show, die "Fly Girls", Rosie Perez und Jennifer Lopez. Die Serie erlangte auch internationale Bedeutung, nachdem Fox im Januar 1992 eine spezielle Live -Episode als eine ausgestrahlt hatte Alternative zur Halbzeitshow während Super Bowl xxvi, die auf CBS ausgestrahlt wurde und den Beginn der Rivalität von Fox mit den "Big Three" -Netzwerken markiert und gleich Gegenprogrammierung Strategie gegen die Super Bowl Fernsehsendung.

In den frühen und Mitte der neunziger Jahre wurden das Debüt mehrerer Dramen im Seifenoper-Stil im Stil der Hauptsendezeit auf jüngeres Publikum gerichtet, die zu schnellen Hits wurden, die zusätzlich zu den Beverly Hills, 90210, beinhaltete die Ausgründung des Erwachsenen aus dem Erwachsenen Melrose Ort (Die zunächst eine mittelmäßige Bewertungsleistung hatte, bevor die Zuschauerschaft in der ersten Saison signifikant anstieg Heather Locklear's Ergänzung zur Besetzung) und Familiendrama Fünffache Partei. In den frühen und Mitte der neunziger Jahre startete das Netzwerk auch mehrere Serien an a Schwarz Publikum, das zusätzlich zu Martin, enthalten die Sitcom Lebende Single und Polizeiverfahren New York Undercover.[27]

Die NFL- und Zugehörigkeitsschalter locken

Trotz einiger erfolgreicher Shows wie dem Science -Fiction -Drama Akte X, Fox fehlte bei den Zuschauern immer noch Glaubwürdigkeit.[28] Sogar diejenigen, die im Fernsehen arbeiten, dachten das Netzwerk als "diejenige, die diese Cartoon -Show hat" (Die Simpsons). Mehr als 85% der Partner im Jahr 1993 waren UHF -Stationen. Fox wurde ein praktikabler Konkurrent der älteren Netzwerke, als es über Sendungsfernsehrechte für die Sendungsfernszene gewann Nationale Fußball Liga Weg von CBS. Im Dezember 1993 unterzeichnete Fox einen Vertrag mit der NFL zum Fernsehen von Spielen aus dem National Football Conference- was seitdem seine Spiele auf CBS ausgestrahlt hatte 1956- mit dem starten 1994 Saison. Der erste Vierjahresvertrag, den Fox 1,58 Milliarden US-Dollar für einen erhaltenen Vertrag bietet-während CBS 295 Millionen US-Dollar pro Jahr für die Beibehaltung der Rechte anbot[29]- Auch die exklusiven US -amerikanischen Fernsehrechte einbezogen Super Bowl xxxi in 1997.[30] Das Netzwerk lockte auch Pat Summerall, John madden, Dick Stockton, Matt Millen, James Brown, Terry Bradshawund Produktionspersonal hinter den Kulissen von CBS -Sportarten um seine NFL -Abdeckung zu besetzen.[29]

Kurz darauf begann die News Corporation mit der Stellungnahme von Zugehörigkeitsabkommen mit und später mehr Fernsehsendergruppen. Am 23. Mai 1994 stimmte Fox zu, einen Anteil von 20% an zu kaufen Neue Weltkommunikation, ein Fernseher und Film Produktionsfirma vom Investor kontrolliert Ronald Perelman Das hatte erst kürzlich über den Kauf von sieben Stationen von 1993 von 1993 eingestuft SCI -Fernsehen. Infolge von Fox unterzeichnete New World eine Vereinbarung über 20% Minderheit an dem Unternehmen und unterzeichnete eine Vereinbarung zum Wechsel der Zugehörigkeit von zwölf Stationen (acht CBS -Partner, drei ABC -Partner [ zwei von welchem wurden anschließend in a platziert blindes Vertrauen und dann direkt an Fox verkauft, weil Konflikte mit FCC -Eigentumsregeln] und Ein NBC -Partner) dass es entweder bereits direkt besessen hatte oder dabei gerade gewonnen hatte Citicasters und Argyle -Kommunikation Zu dieser Zeit bis zum Fuchs ab September 1994 ließen die bestehenden Zugehörigkeitsverträge mit ihren bestehenden wichtigen Netzwerkpartnern ab.[31][32][33]

Diesen Sommer, SF -Rundfunk, ein Joint Venture zwischen Fox und Savoy Bilder Das wurde im März 1994 gegründet und kaufte vier Stationen von Burnham Broadcasting (drei NBC Mitgliedsorganisationen und Ein ABC -Partner);[34][35] Durch eine separate Vereinbarung würden diese Stationen zwischen September 1995 und Januar 1996 zu Fox wechseln, da bestehende Zugehörigkeitsvereinbarungen verfallen waren. Diese beiden Deals waren nicht die ersten Fälle, in denen eine langjährige "Big Three" -Station mit Fox in Verbindung stand: Das Netzwerk erzielte seinen ersten großen Putsch, als es seine Miami-Zugehörigkeit von der Charter-Partner WCIX bewegte (die zu einer CBS-Operated-Station wurde, die von CBS und betrieben wurde, Station, Station, jetzt Wfor-TV) an NBC -Partner WSVN Im Januar 1989 wurde das Ergebnis eines dreistöckigen Zugehörigkeitsaugs durch den Kauf von NBC von langjähriger CBS-Tochtergesellschaft angeregt Wtvj. Durch die Erweiterung seiner Nachrichtenprogramme und eine neu fokussierte Betonung von Kriminalitätsgeschichten und sensationellen Berichten unter Nachrichtenleiter Joel Cheatwood, dieser Wechsel half dem mehrjährigen WSVN dritten Platz zu einem starken Konkurrenten auf dem Miami-Markt, und seine Planung (wenn nicht Format) hat die spätere Vorlage der Abteilungen von Nachrichten, die ihren Stationswechsel von einem großen drei Netzwerk zu Fox hatten Planen Sie ihre Nachrichtensendungsausgabe.

Der NFC -Vertrag war in der Tat der Anstoß für den Zugehörigkeitsabkommen mit der Neuen Welt[31] und der Kauf der Burnham -Stationen durch SF Broadcasting, als Fox versuchte, die lokale Berichterstattung über sein neues NFL -Paket zu verbessern, indem das Netzwerk mit Stationen ausgerichtet war, an denen mehr Geschichten und Werbetreibungswert als seine Charter -Partner entstanden waren. Die Geschäfte haben eine Reihe von Verbindungsreformungen zwischen allen vier US -amerikanischen Fernsehsendern angelehnt, an denen einzelne Stationen und verschiedene Rundfunkgruppen wie die zwischen CBS und jenen beteiligt sind Gruppe w (Deren Firmeneltern später kaufte das Netzwerk im August 1995) und ABC und die E. W. Scripps Company (welches gehörte drei Fuchs Mitgliedsorganisationen Das wechselte entweder auf ABC oder NBC als Ergebnis des neuen Weltgeschäfts), die zwischen September 1994 und September 1996 30 Fernsehmärkte betreffen von WSVN auf den Wechsel dieser Station zum Netzwerk übernommen (sowie die Anzahl der Nachrichten produzierenden Stationen in Fox 'Portfolio über hauptsächlich Charta-Stationen in bestimmten großen und mittelgroßen Märkten hinaus).

Mit einem erheblichen Marktanteil zum ersten Mal und den Rechten an der NFL etablierte sich Fox fest als das vierte große Netzwerk des Landes. FOX-Fernsehsender würden am 17. Juli 1996 bei einem Aktienkauf von 2,48 Milliarden US-Dollar die neue Welt direkt erwerben, wodurch die zwölf Fox-Partner des letzteren im Besitz und der betriebenen Stationen des Netzwerks betrieben werden.[36][37] Der Deal wurde am 22. Januar 1997 abgeschlossen. Später, im August 2000 BHC -Kommunikation und United Television für 5,5 Milliarden US-Dollar (die meisten dieser Stationen waren UPN-Partner, obwohl der Minneapolis-Station KMSP-TV im September 2002 als Eigentümer und betriebener Sender wieder zu Fuchsantritt).[38] Diese Einkäufe machten eine Zeit lang Fox -Fernsehsender zum größten Eigentümer von Fernsehsendern in den USA (ein Titel, der seitdem von der angenommen wurde Sinclair Broadcast Group, eine der größten Affiliate -Gruppen des Netzwerks).

Sich entwickelnde Programmierung

Fox beendete seine erstklassige Expansion auf alle sieben Nächte am 19. Januar. 1993Mit dem Start von zwei zusätzlichen Nächten der Programmierung von Dienstags und Mittwochs (die Methode, den Programmplan, der mit dem Start der Prime Time im April 1987 im April 1987 begann, wurde die WB und UPN im April 1987 nach und nach, als diese Netzwerke im Januar 1995 debütierten). , damit es zum fünften Broadcast -Netzwerk (hinter dem Dumont -Netzwerk) zum Air -Programming auf eine nächtliche Basis ist. September 1993 sah die schwere Werbung und das Debüt eines kurzlebigen Western Serien, die Science-Fiction-Elemente einbezogen haben, Die Abenteuer von Brisco County, Jr. Es war jedoch das übernatürliche Ermittlungsdrama, das am Freitagabend unmittelbar debütierte. Akte XDas würde lang anhaltende Erfolg haben und Fox 'erste Serie werden, um Nielsens das Jahresende der 20 meistgesehenen Netzwerkprogramme zu knacken. Nach mehreren anderen fehlgeschlagenen Versuchen bei der Late -Night -Programmierung nach Absagung von Die späte Show (Vor allem das schnelle Versagen von Die Chevy Chase Show 1993) fand Fox in dieser Zeit endlich Erfolg mit dem Debüt von MADTV am 14. Oktober 1995; Die Sketch -Comedy -Serie wurde zu einem soliden Konkurrenten von NBCs Samstagabend live Seit über einem Jahrzehnt und das erfolgreichste Late -Night -Programm des Netzwerks sowie eine der erfolgreichsten Samstagabendshows, die bis 2009 14 Spielzeiten lief.

Ein Versuch, sich größere Anstrengungen zu bemühen, Samstagabend durch Umzug zu programmieren Verheiratet, mit Kindern Aus dem langjährigen Sonntagsfenster und Hinzufügen einer neuen, aber kurzlebigen Sitcom (Liebe und Heirat) zur Nacht zu Beginn der 1996–97 Saison mit der Öffentlichkeit nach hinten losgegangen, da dies zu einer kurzen Absagung von führte Amerikas Meistgesuchter Dies wurde von Strafverfolgungsbehörden und Beamten kritisiert und von Zuschauern abgelehnt, was die neuere Serie eine schnelle Stornierung brachte.[39] Verheiratet... kehrte schnell zu Sonntagen zurück (bevor er zwei Monate später wieder in die Montags umzog); Sowohl es als auch Martin würde ihre Läufe am Ende dieser Saison beenden. Der Samstagsplan wurde im November 1996 überarbeitet, um eine neue und eine Encore -Episode von zu sehen Polizistenund die wiederbelebten Amerikas meistgesuchte: Amerika kämpft zurück. Polizisten und AMW blieb die Anker von Fox 'Samstagsaufstellung und machten es seit über 14 Jahren zum stabilsten Abend im amerikanischen Rundfunk. Beide Shows gehörten schließlich zu den wenigen ersten Programmen, die an Samstagabend in den vier großen Netzwerken übrig waren, nachdem sie die Zuschauerzahl der Hauptsendezeit verkürzt hatten-da sich mehr Menschen für Freizeitaktivitäten außerhalb der Heimnacht der Woche leiteten, die ABC leiteten , NBC und CBS, um samstags (draußen Newsmagazines, Sport und nieder gebrannt Die Prime Time zeigt, dass sie in anderen Nächten zugunsten von Wiederholungen und Filmen bis Mitte der 2000er Jahre fehlgeschlagen sind. Amerikas Meistgesuchter beendete seinen 22-jährigen Lauf mit Fox im Juni 2011 und wurde anschließend von aufgegriffen Lebensdauer (bevor er 2013 endgültig abgesagt wird);[40] Polizistenwürde wiederum seine ersten Episoden auf verschieben Spitze Im Jahr 2013 nach 23 Spielzeiten (beendet seinen ursprünglichen Lauf mit Fox als das am längsten laufende Prime Time-Programm des Netzwerks) und im Jahr 2020 abgesagt wurde, hinterließ Sport und Wiederholungen der Realität und der Drama-Serie die einzigen Programme, die am Samstagabend auf Fox ausgestrahlt wurden.[41]

Während der 1997–98 Saison, Fox hatte drei Shows in den Top 20 von Nielsen (in Bezug auf die Gesamtzuschauer); Akte X (die 11. Platz belegte),, König des Hügels (der 15. Platz belegte) und Die Simpsons (die 18. Platz belegte), die alle am Sonntagabend ausgestrahlt wurden. Aufbau seiner animierten Flaggschiff -Komödie Die Simpsons, Fox würde relativen Erfolg mit animierten Sitcoms in der Hauptsendezeit erleben, beginnend mit dem Debüt der Mike Richter-produziert König des Hügels in 1997. Familienmensch (der erste von drei Erwachsene orientierte Animationsserie aus Seth MacFarlane im Netzwerk auszustrahlen) und Futurama (aus Simpsons Schöpfer Matt Groening) würde ihr Debüt im Jahr 1999 geben, sie wurden jedoch in den Jahren 2002 bzw. 2003 abgesagt. Aufgrund starker DVD -Verkäufe und hoch bewerteten Kabelweits erneut Cartoon Network's Erwachsene schwimmen, Fox beschloss später, neue Episoden von zu bestellen Familienmensch, die 2005 ausgestrahlt wurde. Futurama würde zwischen 2007 und 2009 mit vier Direct-to-DVD-Filmen wiederbelebt und als erste Serie zurückkehren Comedy Central, wo es von 2010 bis 2013 dauerte. Weniger erfolgreiche Anstrengungen enthalten Der Kritiker, Staring Samstagabend live Alumnus Jon Lovitz (was Fox 1994 abgeholt hat, nachdem es von ABC abgesagt wurde, nur damit die Serie nach seiner zweiten Staffel erneut abgesagt wurde) und Die PJs (die im Jahr 2000 zum WB wechselte, nachdem Fox diese Serie nach ihrer zweiten Staffel abgesagt hatte). Andere bemerkenswerte Shows, die Ende der neunziger Jahre debütierten David E. Kelley-produziert Live-Action Dramedy Verbündeter McBeal, die kurzlebige Spielshow Gierund die Perioden -Komödie Diese 70'er ShowLetzteres wurde Fox 'zweitlangste Live-Action-Sitcom und acht Jahreszeiten ausgestrahlt.

In den neunziger Jahren und in das nächste Jahrzehnt startete Fox eine Reihe von Kabelkanälen, beginnend mit dem Debüt von General Entertainment Network von 1994 Fx und Filmkanal FXM: Filme von Fox (jetzt FX Movie Channel), gefolgt vom Debüt von Fox News Channel im August 1996. Sein Sportbetrieb wurde mit der Übernahme von kontrollierenden Interessen an mehreren erweitert Regionale Sportnetzwerke (einschließlich der Hauptnetzwerk und Sportschannel) zwischen 1996 und 2000 zu formen Fox Sportsnetz (der im November 1996 auf den Markt gebracht wurde), den Kauf von Speedvision 2000 (später Speed ​​Channel, der in den USA durch ersetzt wurde durch Fox Sports 1 Im August 2013 existiert es jedoch weiterhin in anderen Nordamerika und Karibik Länder als Fox Sports Racing) und die Einführung von Fox Sports World (später Fox Fußball, was durch ersetzt wurde durch FXX im September 2013) und Fox Sports en español (jetzt (jetzt Fox deportes) Anfang der 2000er Jahre.

2000er Jahre: Aufstieg zur Bewertungsführung, die amerikanisches Idol Wirkung und heftige Rivalität mit CBS

Bis zum Jahr 2000 hatten viele Staple -Fox -Shows der neunziger Jahre ihre Läufe beendet. In den späten 1990er Jahren und in den frühen 2000er Jahren hat Fox einen Groß Wer möchte einen Multimillionär heiraten?, Versuchungsinsel, Verheiratet von Amerika, und Joe Millionaire (Das war das erste Fox -Programm, das die Nielsen Top 10 knackte) sowie Videoclips wie wie z. Weltweit wildeste Polizeivideos und Wenn Tiere angreifen!. Nachdem Fox die meisten dieser Programme abgelegt hatte, füllte er seine Aufstellung allmählich mit gefeierten Dramen wie wie 24, Der O.C., Haus, und Knochenund Komödien wie Die Bernie Mac Show, Malcom mittendrin, und Verhaftete Entwicklung.

Im Laufe des Jahrzehnts begann Fox, ABC und NBC in den Bewertungen zu übertreffen, zuerst in Altersdemografie, dann in der Gesamtzuschauerschaft und belegte den zweiten Platz hinter einem wiederauflebenden CBS in der Gesamtbetreuung, beginnend in der Gesamtbetreuung, beginnend in 2002. Fox traf einen großen Meilenstein in 2005 Als es sich zum ersten Mal als das meistgesehene US-amerikanische Broadcast-Netzwerk der lukrativen 18-49-Demografie herausstellte, wurde größtenteils durch die Stärke der Reality-Singing-Wettbewerbserie verstärkt amerikanisches Idol. Gilt als das dominanteste Programm im US-Fernsehen des 21. Jahrhunderts sowie die erste Fox-Show, die die Nielsen-Saisonbewertungen leitet, Idol hatte ein maximales Publikum von bis zu 38 Millionen Zuschauern während der Saisonfinale 2003 und doppelte Saison-durchschnittliches Publikum von rund 31 Millionen Zuschauern in 2006 und 2007. Anschließend übersprang es über Fox 'Big Three-Wettbewerb, um insgesamt das am besten bewertete US-amerikanische Fernsehprogramm zu werden, beginnend mit dem Saison 2003–04, wird die erste Reality -Singing -Wettbewerbserie im Land, die den ersten Platz in den saisonalen Bewertungen erreicht.

Idol Nach wie vor die jüngste US -amerikanische Fernsehsendung, die die nationalen Hauptbewertungen leitete und mindestens 30 Millionen Zuschauer für mindestens zwei Fernsehsaisonen anzieht. Es ist das meistgesehene Programm im US-amerikanischen Fernsehen von saisonalen durchschnittlichen Zuschauern in den Jahrzehnten 2000 sowie das neueste Programm, das erfolgreich eingerichtet wurde Graveyard Slot im US -Fernsehen seit Ende von NBCs Freunde Im Jahr 2004 und der anschließende Rückgang des zuvor dominanten Netzwerks "Muss TV sehen"Donnerstag TimeBlock. Bis 2005 traten Reality -Fernsehen Sitcoms als die beliebteste Form der Unterhaltung in den USA infolge eines Aufstiegs von Fox mit dem Aufenthalt mit Idol und NBCs Netzwerk nimmt ab. Haus, was ausgestrahlt wurde als Idol'S Lead-Out-Programm am Dienstagabend, erwarb internationale Bekanntheit im 21. Jahrhundert und wurde Fox 'erste Prime Time Drama Series (und das dritte Programm des Netzwerks insgesamt), um den Nielsen Top 10 Anfang zu erreichen 2006.

Anfang 2004, CBS und Fox, die in den 2000er Jahren als die beiden am meisten beobachteten Broadcast-Netzwerke in den USA eingestuft wurden demografische Bewertungen Unter der allgemeinen Zuschauerschaft, wobei beide Netzwerke bestimmte demografische Daten durch enge Margen gewinnen; Während Fox die jüngste Basis von Skewing Viewer hat, wird CBS durchweg als die älteste Publikumsdemografie unter den wichtigsten Broadcast-Netzwerken angesehen. Fox traf im Februar 2005 einen Meilenstein, indem er seinen ersten erzielte Sweeps Sieg in totaler Zuschauer- und demografischer Bewertungen, die größtenteils durch die Ausstrahlung von gesteigert werden Super Bowl xxxix und die Stärken von amerikanisches Idol, 24, Haus, und Der O.C..

Im September 2006 wurde Foxnet aufgrund der zunehmenden Anzahl von Over-the-Air-Fuchs-Affiliates und der erhöhten Verfügbarkeit digitaler Subchannel, die Fuchs in bestimmten Märkten tragen, eingestellt. Dann kam ein umfassender Meilenstein durch die Schlussfolgerung der Saison 2007–08 am 21. Mai 2008, kurz nach dem weit verbreiteten Anerkennung Finale der siebten Saison von amerikanisches Idol, als Fox den langjährigen Leiter CBS als das meistgesehene Fernsehsendungsnetz in den Vereinigten Staaten übertroffen hat, was auf die Stärken von zugeschrieben wurde Super Bowl xlii und seine NFL -Spielberichterstattung, Idol und Haus Während dieser Saison. Bisher ist Fox das einzige Nicht-Big-Drei-Netzwerk, das die gesamten Nielsen-Bewertungen seit seiner Gründung in der Gründung erstreckt 1950–51 Saison.[3]

In den späten 2000er Jahren startete Fox einige Serien, die sich in unterschiedlicher Hinsicht als leistungsstarke Hits erwiesen haben. Im Jahr 2007 begann das Netzwerk mit der Produktion in den Spielshows Bist du schlauer als ein Fünftklässler? und Vergessen Sie nicht die Texte; Beide Shows lief insgesamt drei Saisons und machten sie zu den am längsten laufenden Spielshows in Fox 'Geschichte. Im Jahr 2008 die übernatürliche Mystery -Serie Randbereich debütierte mit moderaten Bewertungen, erhielt aber dienstags in der ersten Saison kritische Anerkennung. Während ihres gesamten Laufs entwickelte die Serie eine große treue Fangemeinde, die die Show in einen Kultfavoriten verwandelte. In 2009, Freude Premiere auf durchschnittliche Bewertungen, als sein Pilot als Lead-out-Programm der ausgestrahlt wurde Achtesaison Finale von amerikanisches Idol, aber verdient positive Bewertungen von Kritikern. Die Besetzung der Serie wurde von anerkannt Barack Obama und Oprah Winfrey, die jeweils die Besetzung gebeten haben, live für verschiedene nationale Veranstaltungen aufzutreten.

2010–2017: Bewertungen des Netzwerks kollabieren und neu in der Netzwerkprogrammierung

Zu Beginn der 2010er Jahre neue Komödien Steigende Hoffnung und Neues Mädchen gab Fox seine ersten Live-Action-Comedy-Erfolge seit Jahren. Das Zweite Staffel von Freude lieferte die höchsten Bewertungen der Serie während der 2010–11 Jahreszeit, wobei die Zuschauerschaft während seines Peaks Super Bowl Lead-Out Folge Im Februar 2011 (markiert die teuerste Post-Super Bowl-Episode, die jemals im US-Fernsehen produziert wurde). Die besagte Show hat die weltweite Medienaufmerksamkeit kontinuierlich auf sich gezogen, dass sie eine große, loyale internationale Fangemeinde bildete. Gleichzeitig die lebende Sendung von Fox von der Super Bowl XLV Das Netzwerk half dabei, das erste US-amerikanische Fernsehsendungsnetzwerk zu entwickeln, das ein durchschnittliches Publikum für die Haupttätigkeit von mindestens 100 Millionen Zuschauern verdient.[42]

amerikanisches Idol verlor seinen ersten Platz unter allen Network Prime Time -Programmen während der 2011–12 Finale (fällt in dieser Saison auf den zweiten Platz dahinter NBC Sonntagabend Fußball), beenden die längste Streifen bei #1 Für eine Prime Time Broadcast Network-Serie in der US-amerikanischen Fernsehgeschichte durch ihre achtjährige Bewertungsherrschaft sowohl bei den Erwachsenen 18 bis 49 demografische als auch der gesamten Zuschauerschaft. Idol blieb auch elf Jahre in den Top 10 Nielsen Top 10 ab 2003 zu 2013, und wurde das am höchsten bewertete NichtsSport Die Fernsehprogramme für Prime Time sowie die höchste Reality-Serie in den USA von 2003 bis 2012. Diese Aufzeichnungen markierten die längsten Nielsen-Bewertungsstreifen aller Fox-Programme in diesen Kategorien.

Das Saisonfinale von 2012 von amerikanisches Idol Das Ende des 25. Jahrestags der Gründung des Fox Network war das Ende des Saisonhilfe und hilft ihm, die 18- bis 49-Demografie zum achten Mal in Folge zu gewinnen. Fox erlitt jedoch einen Zusammenbruch der Zuschauerzahl während der Saison 2012–13; amerikanisches Idol und Freude Leiden steiler Bewertungen sinkt ab, während das Netzwerk insgesamt auf den dritten Platz fiel (um 22%um 22%zurückzuführen) und in der Demografie von 18 bis 49 auf den zweiten Platz auf dem zweiten Platz (wo es bis 2014 blieb) bis zum Ende der Saison.

Der Rückgang der Bewertungen wurde in die fortgesetzt Saison 2013–14, wobei Fox zum ersten Mal seitdem den vierten Platz unter den wichtigsten Netzwerken in der Gesamtbetreuung belegt 2001. Anschließend kündigte Fox am 13. Januar 2014 an, dass es die Verwendung des Standardkonzepts der Greenlight -Shows in der ersten Reihenfolge der Pilotpisoden während der ausgewiesenen "Pilotsaison" (von Januar bis April) aufgeben würde, stattdessen sich für die Abholung zu entscheiden zeigt direkt zu Serien.[43]

Fox erzielte mit seiner Live -Sendung von Februar 2014 erneuerte Bewertungserfolge von Februar 2014 Super Bowl xlviii, was der wurde Zweitmieder-Fernsehsendung (durchschnittlich) in der Geschichte der USA und die Ausführungsprogramme, die dieser Veranstaltung folgten- Neues Mädchen und Brooklyn Neun-Nine. Später im Mai 2014, Kevin Reilly kündigte an, dass er als Vorsitzender von Fox Entertainment zurücktreten würde.[44] Am 15. Juli 2014, Corporate Parent 21. Jahrhundert Fuchs kündigte an, dass es die Operationen des Netzwerks zusammenführen würde und FOX -Fernseher des 20. Jahrhunderts in die neu geschaffene Fox-Fernsehgruppe mit 20th Century Fox-Fernseh-Co-Vorsitzender der Fernseher Dana Walden und Gary Newman ernannte die Abteilung.[45]

Das Saison 2014–15 sah das Serienfinale von Freude und Debüt von Hits in den Erstsemester -Dramen Gotham (basierend auf Batman Mythos) und die Lee Daniels-produziert Reich. Bewertungen für ReichInsbesondere erhöhte Woche von Woche zu Woche während seiner ersten Saison und werden zum ersten erfolgreichen Netzwerk des Netzwerks amerikanisches Idol Ausführen seit Haussowie die erste amerikanische Fernsehsendung, die in den ersten fünf Wochen seit der 1992 Feat Set von ABCs Roseanne. Reich beendete seine Eröffnungssaison als erste US 2013 Finale von amerikanisches Idol) bis zum Ende der Saison 2014–15 in die Nielsen Top 10 eintreten.[46][47][48]

Das Saison 2015–16 Für Fox markierte er eine bemerkenswerte Wende, da er vor ABC auf den dritten Platz in landesweiten Bewertungen (sowohl in der Gesamtzuschauerzusammenführung als auch in der 18- bis 49 -Demo) stieg und mehrere Erste für das Netzwerk und im US -Fernsehen veröffentlichte. Die Verbesserung wurde durch die Übertragung der Miss Universum und Miss USA Festspiele von NBC sowie Shows wie z. Fett: Leben, Reich und die Rückkehr von Akte X nach seiner letzten Saison im Jahr 2002. Fett: Leben wurde das erste amerikanische Live-Fernsehmusical-Special des 21. Jahrhunderts, das vor einem Live-Studio-Publikum (sowie das erste Live-Musical Special, das von einem Non-Big Three-Netzwerk in Primetime ausgestrahlt wurde, ausgestrahlt wurde).

Bis 2016, Reich und Akte X Die erste Saison in den Top 10 der Nielsen Top 10, die erste Staffel mit 2 Fox -Programmen, die seit der Top -Rangliste eintreten amerikanisches Idol-Haus Tandem der Saison 2007–2008 (und der ersten Saison, in der Fox solche Ranglisten erreichte amerikanisches Idol oder eine andere Reality -Fernsehsendung von Fox in den Top 10). Im selben Jahr markierte auch das Finale von amerikanisches Idol In seinem ursprünglichen Lauf mit Fox nach fünfzehn Spielzeiten ausgestrahlt und eine Ära einer der erfolgreichsten Shows in der US -amerikanischen Fernsehgeschichte beendet.

Im Februar 2017 sendete Fox Sendung Super Bowl Li, das durchschnittlich 111,3 Millionen Zuschauer zog-unter den fünf besten Super Bowl-Spielen und dem zweithöchsten Publikum in der Netzwerkgeschichte hinter Super Bowl XLVIII.[49] Der Super Bowl 2017 hält immer noch den aktuellen Rekord für das größte Gesamtpublikum, das jemals von einer Fernsehsendung in der Geschichte der US -Geschichte verdient wurde und 172 Millionen Zuschauer (mehr als die Hälfte der prognostizierten US -Bevölkerung von 340 Millionen im selben Jahr) im ersten Fall erreicht hat im Laufe der Zeit Für ein Super Bowl -Finale.

2018-present: Verkauf von Studios an Disney, konzentrieren

Am 27. Juli 2018, in einem Deal, der erstmals Dezember 2017 angekündigt und am 20. März 2019 abgeschlossen wurde.[50] Die Aktionäre des 21st Century Fox stimmten zu Verkaufen Sie den größten Teil seiner wichtigsten Vermögenswerte (einschließlich 20. Jahrhundert Fuchs, FOX -Fernseher des 20. Jahrhunderts, und FX -Netzwerke) zu Die Walt Disney Company für 71,3 Milliarden US-Dollar nach der Ausgründung bestimmter Unternehmen. Der Verkauf umfasste weder das Fox Broadcasting Company und die Fernsehsender oder die Fox Sports, Fox News und Fox Business Cable -Kanäle, die unter einem Unternehmen, das vorläufig als "New Fox" bezeichnet wurde, aufrechterhalten werden.[51][52] Da Disney das American Broadcasting Company (ABC) bereits besitzt, wäre der Erwerb des Fox -Netzwerks durch Disney gemäß den Regeln der Federal Communications Commission (FCC) illegal gewesen, die eine Fusion zwischen einem der vier großen Rundfunknetzwerke verbieten.[53] Infolge des Disney/Fox -Deals und mit dem Fusion von CBS und Viacom Am 4. Dezember 2019 ist Fox das einzige große US -amerikanische Rundfunk -Netzwerk ohne Anhang an irgendeines geworden Filmstudio.

Es wurde anerkannt, dass Fox in seinen ersten Vorabfrags seit bekannt gegeben wurde, einschließlich der Akquisitionen der NFLs Donnerstagabend Fußball Paket und Rechte an der FIFA Weltmeisterschaft. Es wurde auch angemerkt, dass Fox sich zunehmend für Programme drehte, die ein großes Publikum erzeugen könnten, im Gegensatz zu denen, die hauptsächlich durch kritische Anerkennung erfolgreich werden. Am 27. Juni 2018, WWE kündigte das an Abschmettern würde am Freitagabend ab dem 4. Oktober 2019 nach Fox nach seinem Lauf ziehen USA -Netzwerk, unter einem fünfjährigen Vertrag im Wert von 205 Millionen US-Dollar pro Jahr.[54][55][56][57][58] Das Netzwerk erhöhte auch seine nicht-skriptierte Ausgabe und kündigte die neue Promi-Musikwettbewerbserie an Der maskierte Sänger (basierend auf dem südkoreanischen Format King of Mask Sänger) und die neuen Spielshows Mentales Samurai und Drehe das Rad Für die Saison 2018–19.[59]

Im August 2018 erklärte Dana Walden, CEO der Fox Television Group Lionsgate Fernsehen, Internationales Fernsehen Gaumont, STX Television, Skydance -Fernsehen, MGM -Fernseher, Sony Pictures Television, und Der CW Mitinhaber Warner Bros. Television Studios) und erklären, dass die vertikale Integration von den großen Broadcast-Netzwerken (einschließlich Fox selbst) mit den assoziierten Studios hatten nur begrenzte Möglichkeiten für externe Studios und zitierten mehrere Top-Programme, die von Dritten verteilt wurden, wie z. Die Urknalltheorie und Das sind wir (produziert von Warner Bros. Television und 20. Fernseher für CBS bzw. NBC). Es gibt auch Pläne für Fox, neue Stellplätze direkt von ihren Schriftstellern zu erwerben und ihnen externen Produzenten anzubieten. Im Rahmen des Übergangs zielte Fox darauf ab, die Menge der geschriebenen Programmierentwicklung allmählich zu reduzieren, die aus dem 20. Fernsehen stammen, obwohl Stalwarts wie z. Die Simpsons wird im Netzwerk bleiben.[59]

Nach Abschluss des Verkaufs wurde Network -Chef Dana Walden Vorsitzende von Disney Television Studios und ABC Entertainment. AMC Präsident Charlie Collier trat die Nachfolge von Gary Newman als Vorsitzender und CEO von Fox am 1. November 2018 an. Es wurde erwartet, dass Newman vorübergehend in einer Übergangsrolle bei Fox bleibt, um den Unternehmensübergang zu überwachen.[60][61][62][63][64] Anfang 2019 Säge Der maskierte Sänger Premiere zu den höchsten Bewertungen von Fox für eine nicht skriptierte Premiere ohne NFL-Vorsprung seit 2011 und zeichnen den größten Nielsen-Bewertungsgewinn für eine nicht geskriptete Serie nach drei Tagen verzögerter Zuschauerzahlen auf.[65][66][67] Am 30. Januar 2019 bestellte Fox eine zweite Staffel, während im Finale der ersten Saison ein durchschnittliches Publikum von 11,5 Millionen Zuschauern war.[68][69]

Nach Abschluss des Kaufs von Disney am nächsten Tag begann das "New Fox" -Niebel, das offiziell Fox Corporation genannt wurde, am 19. März 2019 offiziell mit dem Handel mit dem Handel.[50] In seinen Vorfrags 2019-20 kündigte Fox 10 neue Skriptserien für die kommende Saison mit drei (drei neue Skript -Serien)Fast Familie, Segne die Harts, und Verlorene Sohn) für die Herbstaufstellung sowie die zweite und dritte Staffel von Der maskierte Sänger - geplant für Oktober 2019 bzw. Februar 2020 (mit letzterer Premiere nach Super Bowl Liv).[70][71][72] Fox gründete auch ein neues internes Studio, Fox Alternative Entertainment, für Investitionen in nicht geschriebene Formate. Es wird vom Präsidenten des Netzwerks für Alternative Entertainment and Specials Rob Wade geleitet, während seine erste Produktion die war Zweite Staffel von Der maskierte Sänger (Nach der ersten Staffel wurde von produziert von Endemol glänzen Nordamerika).[73]

Donnerstagabend Fußball beendet als zweithöchste Serie der Fernsehsaison 2018–2019 in der Schlüssel demografischnur dahinter Sonntagabend Fußball, während Der maskierte Sänger mit dem dritten Platz mit dem dritten mit Die Urknalltheorie und Das sind wir.[74] In der folgenden Saison, Donnerstagabend Fußball und Der maskierte Sänger Wieder endgültig als zweit- und dritthöchste Programme der wichtigsten Demografie beendet.[75] Durch Beginn der Covid-19 Pandemie in dem Fernsehsaison 2019–2020Fox hat NBC durch die oben genannten Shows und seine Fernsehsendung von Super Bowl Liv verstärkt und ist das meistgesehene US-amerikanische Fernsehsendungsnetz in der 18-49-Demografie überholt.

Fox Square Productions

Fox Square Productions war eine interne Produktionseinheit von Fox Broadcasting Company. Sie produzierten Inhalte bereits 1987.

Programmierung

Ab 2015, Fox bietet derzeit 19 Stunden regelmäßig geplante Netzwerkprogramme pro Woche. Das Netzwerk bietet von Montag bis Samstag von 8.00 bis 22.00 Uhr fünfzehn Stunden mit der Hauptprogrammierung für seine eigenen und betriebenen und verbundenen Stationen. und sonntags ab 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr (Allzeiten östlich und pazifisch). Eine Stunde späte Nachtprogrammierung wird auch samstags ab 23:00 Uhr angeboten. bis 12:00 Uhr Eastern and Pacific Time, eine ehemalige Stunde Original -Komödie, derzeit jedoch eine Wiederholungsstunde für die Primetime -Serie (obwohl die Zeitplanung für diese Stunde je nach Markt aufgrund von späten lokalen Nachrichtensendungen variiert, die in traditionellen 23:00 Uhr/ 22.00 Uhr Zeitschlüssel auf einigen Fuchsstationen). Wochenendtagsprogramm bestehen aus dem Bezahlte Programmierung Block Wochenendmarktplatz (samstags von 10:00 bis 12:00 Uhr ausstrahlen, obwohl der Block nicht von allen Partnern getragen wird und in einigen Bereichen einer anderen Station auf dem Markt angeboten wird) und der stundenlange Sonntagmorgen politische Diskussionsshow - und die einzige reguläre nationale Nachrichtenprogramm des Netzwerks - Fox News Sonntag mit Chris Wallace (Ausstrahlung von 9:00 bis 10:00 Uhr Ost und Pazifik, obwohl der Zeitfenster auch aufgrund lokaler Nachrichten variiert öffentliche Angelegenheiten Programmierung).

Sportprogramme werden ebenfalls bereitgestellt. Normalerweise am Wochenende (wenn auch nicht jedes Wochenende das ganze Jahr über) und am häufigsten zwischen 11:00 Uhr und 16:00 Uhr ausgestrahlt. oder bis 20:00 Uhr Sonntags (oft länger in der National Football League -Saison ausgestrahlt, etwas weniger während NASCAR Jahreszeit); Zwischen 12:00 Uhr und 19.00 Uhr (während Baseball, College -Fußball, und College -Basketball Saison) am Samstagnachmittag; und während der Hauptsendezeit an bestimmten Samstagabend. Der Samstags -Prime -Time -Block, wenn eine Sportprogrammierung für eine bestimmte Woche in dieser Nacht derzeit zwischen gelegentlich variiert Premier Boxing Champions Ereignisse, Major League Baseball oder NASCAR -Berichterstattung im späten Winter und frühen Frühling/Sommer, und College -Football -Berichterstattung während des Sturzes.

Erwachsene Animation

Ausser für Der Kritiker, Die PJs und Futurama, die jeweils 1995, 2000 und 2003 abgesagt wurden, in der Regel jeden Sonntagabend während der Hauptsendezeit (sofern nicht vorbewegt, normalerweise von Sportsendung), fox Post-2019-Arbeit Walt Disney Television. Dieser Block erwachsener Cartoons wurde zu einem Grundnahrungsmittel des Netzwerks, das unter der Marke ausgestrahlt wurde Animationsherrschaft Vom 1. Mai 2005 bis 14. September 2014, als das Netzwerk den Block umbenannte Sonntag Spaßtag Infolge der Wiedereinschuldung der Live-Action-Comedy-Serie in der Sonntagabend-Aufstellung nach zehn Jahren[76] (Abgesehen von gelegentlichen Abbrüchen von Serien, die an anderen Nächten während der östlichen/pazifischen Stunde um 19:00 Uhr ausgestrahlt wurden), bleiben die Animationsserien ein wesentlicher Bestandteil des Zeitplans dieser Nacht.

Die ersten Programme, die als Teil der ausgestrahlt werden können Animationsherrschaft Aufstellung waren Amerikanischer Vater! (das hatte auch Anfänge in der Aufstellung und bewegte sich auf TBS Im Oktober 2014[77][78][79]), Familienmensch (die nach dreijähriger Stornierung zum Netzwerk zurückkehrte, wenn Animationsherrschaft begann), Die Simpsons (der am längsten laufende Cartoon auf Fox, der bis 16 Jahre vor der Aufstellung vorliegt) und König des Hügels (was auch um acht Jahre vor der Aufstellung vorliegt). Einmal König des Hügels fällt aus, Familienmensch'S Spinoff Die Cleveland Show würde von 2009 bis 2013 ausstrahlen und Loren BouchardDie nächste Serie, Serie, Bob's Burgers würde ab 2011 ausgestrahlt. Animationsshows, die derzeit im Rahmen der Aufstellung ausgestrahlt werden Die Simpsons, Familienmensch, Bob's Burgers, Duncanville, Der große Norden und Stubenrein. Andere Shows in der Aufstellung umfassen Sich hinsetzen, halt die Klappe, Allen Gregory, Napoleon Dynamit, Grenzenstadt, Segne die Hartsund die Live-Action/Animated Hybrid Sohn von Zorn.

Eine Erweiterung des Sunday Prime-Time-Blocks namens "Animation Domination High-Def"Am Samstag im Juli 2013 am Samstag abend Die Wanda Sykes Show), mit ADHS Shorts, AX COP und High School USA!. Aufgrund von niedrigen Bewertungen kündigte Fox am 17. April 2014 an, dass es "Animation Domination High Def" einstellen würde. Obwohl der Block am 28. Juni 2014 enden sollte,[80][81] Es wurde bis zu Beginn der Saison 2016/17 in Zugabe weiter ausgestrahlt, als die Stunde in die Ausstrahlung von Komödien oder Reality -Serien zurückkehrte.

Kinderprogramm

Fox begann am 8. September 1990 mit dem Debüt des Fox Children’s Network (umbenannt als Fox Kids Network 1991 umbenannt zu werden, und dann einfach einfach als einfach zu Kinderprogrammen. Fuchs Kinder im Jahr 1998), a Programmierblock das wurde an Samstagmorgen und Wochentag nachmittags.[82] Die Programmierung innerhalb des Fox Kids Block bestand hauptsächlich aus Animationsserien, obwohl es auch einige Live-Action-Serien als Teil der Aufstellung enthielt. Shows im Block enthalten Bobbys Welt, X-Men, Spider Man, Die Zecke, Freudenhaus, Gänsehaut und Digimon; Es wurde auch ausgewählte Shows von ausgestrahlt Warner Bros. Animation einschließlich der beliebten Animationsserie Tiny Toon Adventures, Animaniacs und Batman: Die Animationsserie (Warner Bros. gezogen Batman und Animaniacs Aus der Fox Kids -Aufstellung im September 1995 bewegten sich beide Shows sowie beide Shows Tiny Toons - was bereits seinen Lauf beendet hatte - bis zum neu gestarteten Kinder wb Blockieren Sie die WB). Die erfolgreichste Serie von Fox Kids war jedoch Mächtige Morphin -Power Rangers (Von der späteren Schwesterfirma und Fox Kids Co-Eltern Saban Entertainment), das 1993 debütierte und zum Flaggschiff des Blocks wurde, bis es zu ABC wechselte und Toon Disney in 2002.

Im Oktober 2001 verkaufte Fox seine Kinderabteilung Saban Entertainment und Fox Familie weltweit (Die übergeordnete Tochtergesellschaft des Cable Network Fox Family Channel, jetzt Freiform) an die Walt Disney Company für 5,3 Milliarden US -Dollar.[83] Das Netzwerk stieg im Januar 2002 den Fox Kids-Block zu Samstags ab (über den zweistündigen Zeitfenster, der vom Wochentagsblock zu seinen Eigentums- und betätigten und verbundenen Stationen abgehalten wurde, anstatt die Slots beizubehalten und sie mit adultenorientierten Tageshows zu füllen[84]); dann am 14. September 2002 im Rahmen eines Zeitverletzungsvertrags mit 4kids Entertainment Um die verbleibende vierstündige Aufstellung am Samstagmorgen zu programmieren, wurde Fox Kids durch einen neuen Kinderprogrammblock namens Foxbox ersetzt (der umbenannt wurde 4Kids TV im Februar 2005). Bemerkenswerte Programme in diesem Block enthalten Yu-gi-oh!, Kirby gleich wieder bei dir!, Sonic X und Ein Stück.

Fox hat den 4Kids TV -Block am 27. Dezember 2008 aufgrund von Konflikten zwischen dem Netzwerk und der 4Kids -Unterhaltung eingestellt 90% seiner Stationen und um andere Stationen dazu zu bringen, den Block in bestimmten Märkten zu tragen, in denen eine Fox -Station ihn abgelehnt hat (ein Thema, das Fox 'Kinderprogramm blockiert, seit Beginn ihres Zugehörigkeitsabkommens mit New World Communications).[85] Fox hatte zuvor am 23. November angekündigt, dass es im Zeitraum keine Kinderprogrammierung mehr tragen würde, unter Berufung auf die harte Konkurrenz von Kabelkanälen, die auf die demografische Weise gerichtet sind. Das Netzwerk wandte stattdessen zwei der vier freien Samstagsmorgen an seine verbundenen Unternehmen, damit sie lokale Nachrichtensendungen ausstrahlen können oder Bildungsprogramme Gekauft vom Syndication-Markt, während es die verbleibenden zwei Stunden für die Ausführung eines netzwerk verwalteten bezahlten Programmierblocks behielt, Wochenendmarktplatz, die am 3. Januar 2009 debütierte.[86]

Am 13. September 2014, Xploration Station, ein zweistündiger syndizierter Block, der von produziert wird Steve Rotfeld Productions, begann auf Fox -Stationen auszustrahlen, die mehreren Affiliate -Gruppen gehörten, darunter Fox -Fernsehsender und Tribune Broadcasting. Der Block, der den von der definierten Richtlinien entspricht Kinderfernsehen, Funktionen Programme, die sich auf die konzentrieren STEM Fields.[87] Stationen können sich für beide Tragen entscheiden Xploration Station, weiter ausgestrahlt Wochenendmarktplatz (Wie die Sinclair -Broadcast -Gruppe sich entschieden hat, da sie bereits syndizierte E/I -Programme trägt, die das Unternehmen in seinen Fox -Partnern gekauft hat, fügte Sinclair im September 2016 den Block für die meisten seiner Fox -Partner hinzu) oder im Falle von Birmingham nicht, nicht zu überhaupt (da Raycom Media/Grey Television E/I -Programme durch bestehende Verträge mit Syndikatoren von Bildungsprogramminhalten stattdessen).

Nachrichten

Im Gegensatz zu ABC, CBS und NBC wird Fox derzeit keine nationalen Nachrichtensendungen (Morgen, Abend oder Übernachtung) oder nicht ausgestrahlt Newsmagazines Die Entscheidung, sich ausschließlich auf den Zeitplan für die Hauptsendezeit, den Sport und andere Nebennetzwerkprogramme zu konzentrieren. Das Fehlen eines nationalen Nachrichtenprogramms im Fox -Netzwerk ist trotz der Tatsache, dass die Muttergesellschaft Fox Corporation besitzt Fox News Channel, der im Oktober 1996 eingeführt wurde und derzeit die nahezu universelle Verteilung innerhalb der USA über Pay-Fernsehanbieter unterhält. Fox News ist nicht als Nachrichtenabteilung des Fox -Netzwerks strukturiert und fungiert als technisch separates Unternehmen innerhalb der Fox Corporation über die Tochtergesellschaft der Fox News Group des Unternehmens. Es werden jedoch einige Inhalte hergestellt, die vom Broadcast -Netzwerk getragen werden, das normalerweise von der vom Kabelkanal ausgestrahlten Nachrichtenberichterstattung getrennt ist. Insbesondere FNC -Anker Bill Hemmer Verankerung für Nachrichtenpräsentationen für Hauptakte in der Prime Time im Fox Network, insbesondere bei politischen Nachrichtenereignissen (die von verankert werden von Bret Baier auf Fox News Channel).

Insbesondere die Abdeckung des Fox -Netzwerks ausstrahlt die Abdeckung des Zustand der Union, Präsidentendebatten, nationale Wahlberichterstattung sowie leben aktuelle Nachrichten Berichterstattung derzeit als "Fox News Special Report" (auch als "Fox News Alert" oder manchmal als "Fox News Red Alert" bezeichnet); Die Beförderung einer solchen besonderen Berichterstattung über eine brichtliche Nachricht kann von Station zu Station variieren und ist häufig auf Ereignisse beschränkt, die während der üblichen Prime Time Block des Netzwerks auftreten Politische Konvention Reden, die normalerweise während der 22.00 Uhr auftreten. (Ostzeit) Stunde, in der die meisten seiner verbundenen Air Lokal Newscasts Air; Die Mehrheit der Eigentümer und Affiliate-Gruppen von Fox trägt jedoch Wochentags-Nachrichten-Slips). Die politische Diskussionsausstellung Fox News Sonntag Außerdem wird am Sonntagmorgen auf dem Fox Network ausgestrahlt und wird später am Tag auf FNC neu ausgebreitet. Fox betreibt auch einen Affiliate -Nachrichtendienst namens Fox Newsedge,[88] Dies wurde 1996 mit Fox News Channel gestartet und bietet nationale und internationale Nachrichtenberichte sowie Geschichten für Fox -Stationen, die in ihren eigenen lokalen Nachrichtensendungen verwendet werden können.

Fox hat sich zum ersten Mal in einer nationalen Nachrichtensendung in der Hauptsendung mit dem einstündigen wöchentlichen Newsmagazine gegeneinander ausgesetzt Die Reporter, das von demselben Team hinter den Fox-Fernsehsendern produziert wurde, die verteilt syndizierte Boulevardzeitungsprogramme Eine aktuelle Angelegenheit;[89][90] Das Programm lief von 1988 bis 1990, als es aufgrund niedriger Bewertungen abgesagt wurde. Von 1987 bis etwa 1996 lüfte Fox auch Nachrichtenkapseln, die innerhalb seines Prime Time -Zeitplans ausgestrahlt wurden, zuerst als Marke als zuerst als Fox News extraund später als Fox News Updates, die in New York City O & O WNYW produziert wurden und ihre Anker benutzten. Ein weiterer fehlgeschlagener Versuch trat 1993 auf, als Fox startete Titelseite (einschließlich der fünf Gastgeber, Ron Reagan und Josh Mankiewicz) in dem Versuch, eine jüngere Bevölkerungsgruppe für ein Newsmagazine -Programm zu erfassen.[91][92]

Das Netzwerk hat sich 1998 erneut bei einem Newsmagazine mit der Hand versetzt Fox -Dateien, gehostet von Fox News Channel Anchors Catherine Crier und Jon Scottsowie ein Team von Korrespondenten;[93] Es dauerte etwas mehr als ein Jahr, bevor es abgesagt wurde. Sein letzter Versuch einer Nachrichtenmagazinserie ereignete sich während der 2002/03 Sweeps Periode mit Der Puls, moderiert von Fox News Channel Anchor Shepard Smith.[94] Am 17. Mai 2016 leitete das Netzwerk ein Interview mit dem damaligen Fox News Primetime Anker Megyn Kelly, Megyn Kelly präsentiert.

Fox versuchte auch Nationalmorgenprogramme, nur die ersten, die im Netzwerk selbst ausgestrahlt wurden. Das erste Unternehmen in einem solchen Programm war Fuchs nach dem Frühstück, eine einstündige Morgen- und Lifestyle-Show, die von veranstaltet wird Tom Bergeron, Laurie Hibberd, und Vicki Lawrence, das lief von 1996 bis 1998 im Netz um lokale Morgennachrichten zu unterbreiten, die in dem letzteren Slot einiger seiner Stationen lagen); Das Programm entstand als Frühstückszeit 1995 auf Schwesterkabelkanal FX. Fox versuchte es 2002 erneut mit Guten Tag leben, ein stark unterhaltsam ausgerichteter syndizierter Ableger von Guten Tag L.A., ein Nachrichten-/Unterhaltungs-/Lifestyle-Programm, das 1993 über die KTTV-Station von Los Angeles und betrieben wurde;[95] Die nationale Version des Programms wurde 2005 abgesagt. Am 22. Januar 2007 wurde Fox uraufgeführt Die Morgenshow mit Mike und Julia auf seinen eigenen und betriebenen Stationen; veranstaltet von Mike Jerrick und Juliet Huddy (Damals von Fox News Channel's Tage), Die Show war leichter in Format und unterhaltsamer orientierter, obwohl sich ihr Fokus oft änderte, wenn eine wichtige Nachricht auftrat. Im Februar 2007 wurde das Programm an andere Stationen syndiziert, darunter viele mit ABC, NBC und CBS in Märkten verbunden MyNetworktv Affiliate; Die Morgenshow wurde im Juni 2009 abgesagt.[96][97]

Sport

Als das Netzwerk startete, hatte Fox Management, nachdem er die entscheidende Rolle gesehen hatte, die Sportprogrammierfußballveranstaltungen insbesondere im Wachstum des britischen Satellitendienstes gespielt hatten BSKYB, glaubte, dass Sport - und speziell, professioneller Fußball Wäre die Engine, die Fox zu einem wichtigsten Netzwerk am schnellsten machen würde. 1987, nachdem ABC zunächst bei der Verlängerung seines Vertrags zur Ausstrahlung abgehalten wurde Montagabend Fußball, Fox machte der National Football League ein Angebot, die Rechte für den gleichen Betrag zu erwerben, den ABC zu diesem Zeitpunkt etwa 13 Millionen US -Dollar pro Spiel gezahlt hatte. Teilweise aufgrund der Tatsache, dass sich Fox noch nicht als großes Netzwerk etabliert hatte, entschied sich die NFL, ihren Vertrag mit ABC zu verlängern (wo Montagabend Fußball blieb bis sein Wechsel zum Schwesterkabelkanal ESPN im September 2006).

Sechs Jahre später, als die Liga mit ihren Fernsehpartnern Vertragsverhandlungen einnahm, erhielt Fox ein Angebot von 1,58 Milliarden US -Dollar, um über die National Football -Konferenz über die Nationalfußballkonferenz zu verfügen, die mit der NFL -Saison von 1994 begann.[30] Die NFL wählte das Fox -Angebot am 18. Dezember 1993 aus und stridete zum ersten Mal seit 1955 CBs von Fußball -Fernsehsendungen aus. Die Veranstaltung stellte Fox mit den "Big Three" -Senernetzwerken auf. FOX durch die NFL -Rechte durchlebte auch schnell zu dem Netzwerk, das einen Zugehörigkeitsabkommen mit der Kommunikation mit der Neuen Welt erreichte, um die Zugehörigkeiten von zwölf seiner Stationen in Fox zu ändern (FOX (siehe oben). Die Rechte gaben Fox viele neue Zuschauer und eine Plattform für die Werbung für ihre anderen Programme.

Mit einer Sportabteilung, die jetzt mit der Ankunft der NFL gegründet wurde Nationale Hockey Liga (1994–99),[98] Major League Baseball (seit 1996) und NASCAR Auto Racing (seit 2001, zunächst als Teil eines Deals, bei dem auch NBC und Tnt).[99]

Von 2007 bis 2010 hat Fox die ausgestrahlt Bowl Championship Series- Eine Gruppe von College -Fußball Bowl -Spiele um den Neujahrstag und die abgehalten, und die BCS National Championship Game (mit Ausnahme einer Veranstaltung am Rose Bowl Stadium, einschließlich der Rose Bowl -Spiel und die Rosenschüssel veranstaltet 2010 BCS National Championship Game, wie ihr Organisator einen separaten Vertrag mit unterhielt ABC). Nach Abschluss des Deals erwarb Fox Rechte an der Big Ten Conference und Pac-12-KonferenzDie neu etablierten Fußballmeisterschaftsspiele (letztere wechseln jährlich mit ESPN ab).[100][101] Im Jahr 2017 erwarb Fox Tier -1 -Rechte an der Big Ten -Konferenz.[102][103]

Im August 2011, Fox und Mischkampfkünste Förderung Ultimate Fighting Championship (UFC) erzielte eine Mehrjahresvereinbarung, die die Rechte für die Ausstrahlung von vier Live-Events in der Prime Time oder spätabends jährlich beinhaltete und das erste Mal markierte, dass die UFC ihre Veranstaltungen im Rundfunk-Fernsehen ausstrahlte. Es ist erster UFC auf Fuchs Veranstaltung, Velasquez gegen Dos Santos, am 12. November 2011 ausgestrahlt.[104] Dieser Deal endete Ende 2018, wobei UFC ESPN und ESPN+.

Die Fernsehsendung des Netzwerks von Super Bowl xlviii Nach wie vor das am besten bewertete Programm in der Geschichte des Netzwerks und das zweithöchste US -amerikanische Fernsehprogramm aller Zeiten. Inzwischen seine Sendung von Super Bowl Li bleibt der Rekordhalter für das größte Gesamtpublikum, das jemals in der US -amerikanischen Fernsehgeschichte eingegangen ist.

Stationen

Fox verfügt über 18 im Besitz und betriebene Stationen sowie aktuelle und ausstehende Zugehörigkeitsvereinbarungen mit 226 zusätzlichen Fernsehsendern, die 50 Staaten, den District of Columbia und drei US-Besitztümer umfassen;[105][106] Über die Tochtergesellschaft von Fox-Fernsehsendern hat Fox die am meisten besitzen Stationen der wichtigsten amerikanischen kommerziellen Broadcast-Netzwerke. Das Netzwerk hat eine nationale Reichweite von 95,77% aller Haushalte in den USA (oder 299.268.292 Amerikanern mit mindestens einem Fernseher). Zur Zeit, New Hampshire, New Jersey und Delaware sind die einzigen US -Bundesstaaten, in denen Fox keine lokal lizenzierte Partner hat (New Hampshire wird von Boston serviert WFXT, New Jersey ist zwischen New York City O & O WNYW und Philadelphia O & O WTXF aufgeteilt, während Delaware von WTXF und bedient wird und serviert wird Salisbury, Maryland Affiliate WBOC-DT2).

Fox hat am 12. Juni 2009 als Teil der analogen Sendungen weitgehend eingestellt Übergang zum digitalen Fernsehen. Als neueres Broadcast -Netzwerk hat Fox immer noch einige geringer Strom Partner, die Märkte wie abdecken wie Youngstown, Ohio (Wyfx-ld). In einigen Märkten, einschließlich der beiden genannten, behalten diese Stationen auch Simulcasts auf a Subchannel eines mitgeführten/verwalteten Fernsehsenders mit Vollmacht. Fox unterhält auch eine beträchtliche Anzahl von Zugehörigkeiten nur von Subchannel in Städten außerhalb der 50 größten, von Nielsen entworfenen Märkte, die nicht über genügend Vollmachtstationen verfügen, um eine eigenständige Zugehörigkeit zu unterstützen, oder über eine Low-Power-Station als einzige andere Option als eine andere Option als eine Partner, obwohl ein Paar in den Top 50 erschienen ist; Der größte Subchannel-Fox-Partner nach Marktgröße ist WSYX-Dt3 in Columbus, Ohio, #34 von Nielsen.

Derzeit außerhalb des Kerns von Fox O & O -Gruppe, Nexstar Media Group ist Fox 'größte Affiliate -Gruppe in Bezug auf den Gesamtmarkt und die numerische Reichweite mit 42 Stationen (einschließlich einiger ehemaliger Fox O & OS, die 2008 ausgeschaltet wurden Lokaler Fernseher, das später 2013 übernommen wurde, um den Kauf des ehemaligen Fox Parent News Corporation durch durch die Fox Parent News Corporation zu finanzieren Das Wall Street Journal; Nexstar kaufte Tribune im Herbst 2019);[107] Die Sinclair Broadcast-Gruppe ist der zweitgrößte Betreiber von Fox-Stationen, indem sie numerische Gesamtzahl der FOX-verbundenen Sender besitzt oder Dienstleistungen anbietet.

Fox verteilte zuvor seine Programmierung in Märkten, die nicht genügend Stationen hatten, um einen Partner über zu unterstützen Foxnet, ein Kabelkanal, der als alternatives nationales Feed für kleine und bestimmte mittelgroße US-Märkte (im Allgemeinen in den unteren 110 Nielsen Media Markets) fungiert, die 1991 eingeführt wurden und bis zu seiner Abschaltung am 12. September 2006 betrieben wurden. Der Kanal enthielt einen Master -Programm für Programme, der vom Syndication -Markt und einige vom Syndikationsmarkt erworben wurde vermittelte Programmierung Zeitfenster, die nicht von der Fox -Netzwerkprogrammierung besetzt sind. Das Konzept hinter Foxnet diente als Grundlage für Die WB 100+ Stationsgruppe (im September 1998 als nur Kabelfutter des WB eingeführt) und Das CW Plus (Der unmittelbare Nachfolger des WB 100+, der im September 2006 als nur Kabel-/Digital-Multicast-Feed des CW gestartet wurde), die beide die Anpassung des lokalisierten Brandings ermöglichen (was FoxNet seinen Kabelpartnern nicht erlaubte) in Zusätzlich zum Ermöglichen von Partnern, lokale Werbung zu verkaufen.

Unterschiede zwischen Fox und den "Big Three" -Netzwerken

Netzwerkprogrammierung

Der Programmierungsplan von Fox unterscheidet sich in mehrfacher signifikanter Weise von den "Big Three" -Netzwerken: Das Netzwerk setzt seine Prime Time -Programmierung für nur zwei Stunden von Montag bis Samstagabend und drei Stunden an Sonntagen aus, verglichen mit den drei Stunden von Montag bis Samstag (ab 8 Jahren : 00 bis 23:00 Uhr) und vier Stunden am Sonntagabend (von 19.00 bis 23.00 Uhr Ost- und Pazifikzeit) programmiert von den drei länger etablierten Netzwerken, ABC, CBS und NBC. Diese Zeitplanung wird als "gemeinsame Prime" bezeichnet und bezieht sich auf die Programmierung von Inhalten in der Hauptsendezeit in allen herkömmlichen Broadcast-Netzwerken während der frühen und mittleren Erneuerungsstunden, während der 22:00 Uhr. (Östliche) Stunde wird nur von den drei älteren Netzwerken programmiert.

Fox hat traditionell das Programmieren von 22:00 Uhr vermieden. Stunde, die sich dafür entscheiden, den Zeitraum an seine lokalen verbundenen Unternehmen abzusetzen, damit sie in dieser Stunde viele lokale Nachrichtensendungen ausrichten; Es gibt jedoch einige Ausnahmen für ausgewählte spezielle Filmpräsentationen, die aufgrund ihrer Laufzeit (Je nachdem, ob die ursprüngliche Länge des Films in Kombination mit kommerziellen Pausen, die in den Fernsehschnitt enthalten sind, würden ein traditionelles zweistündiges Broadcast-Zeitfenster überschreiten.) Stunde und Überschreitungen von Live -Sports -Fernsehsendungen, die während der Hauptsendezeit ausgestrahlt werden. Das Netzwerk plant jedoch regelmäßig die Programmierung in 22:00 Uhr. Stunde am Sonntagabend von September 1989 bis September 1993 (als dieser bestimmte Zeitraum wieder an seine Partner übergeben wurde),[108] Obwohl es in einer anderen Nacht nie Programmierung zu dieser Stunde hinzugefügt hat. Der ursprüngliche Grund von Fox für die verkürzte Anzahl von Zeitstunden bestand darin, die zu erfüllenden FCC -Anforderungen zu vermeiden, als ein Netzwerk betrachtet zu werden.[109][110] und frei von daraus resultierenden Vorschriften zu sein, obwohl diese Regeln seitdem gelockert wurden.

Obwohl Fox ein großes Netzwerk ist, wird er nicht nur ein Netzwerk ausgestrahlt, sondern auch kein Netzwerk ausgestrahlt Tageszeit Programmierung (wie Seifenopern, Spielshows oder Talkshows). Aus diesem Grund kümmern sich die Eigentum und Unternehmen des Netzwerks über die Programmierung von Tageszeiten mit syndizierten oder lokal produzierten Programme (dann Corporate Schwester 20. Fernseher Verteilt mehrere syndizierte Tagesprogramme, die von vielen Fox -Stationen durchgeführt werden, wie z. Scheidungsgericht und Die Wendy Williams Show; Fox -Fernsehsender testen auch die Märkte bestimmter Serien aus dem 20. Fernsehen und anderen Syndikatoren wie z. Warner Bros. Fernsehverteilung die für die nationale Verteilung an einigen seiner Stationen vorgeschlagen werden.[111][112] Das Netzwerk führt am Samstagmorgen oder am spätabendlichen Programm am Montag bis Freitagabend auch keine netzwerkversorgte Kinderprogramme für Kinder. Lokale Partner produzieren entweder ihre eigene Programmierung oder führen während dieser Zeiträume ihre syndizierten Programme aus. Aufgrund der unregelmäßigen Planung der Sportprogrammierung des Netzwerks entscheiden sich viele Fox -Stationen dafür, eine Mischung aus syndizierten Programmierungen, Infomercials und insbesondere Filmen durchzuführen, um die Zeiten nachmittags am Wochenende nachmittags zu füllen, wenn ein Sportereignis nicht ausgestrahlt wird.

Darüber hinaus hat Fox nach Beginn des Netzwerks zwei Versionen seiner Programmaktionen für die Verteilung an die Stationen des Netzwerks erstellt: eine Standardversion mit Airtimes basierend auf der Sendung in den östlichen/zentralen oder pazifischen/bergigen Zeitzonen, abhängig von dem verwendeten Feed von der Station (wie in Netzwerk -kommerziellen Pausen zu sehen) und Versionen mit "sauberen" End -Tags, damit die Stationen lokale Sendezeit- und Stationsinformationen durch einbeziehen können Grafische Einfügung und verbale Kontinuität durch Station Werbemaßnahmen Während des Programms Logo Grafik oder Prime Time. Diese Praxis - die sich von der von ABC, NBC und CBS verwendeten Logos in ihren Netzwerk -Werbeaktionen unterscheidet, wurde später auch von der WB und UPN (und ihren Nachfolgern die CW und in geringerem Maße einfügen, und in geringerem Maße , MyNetworkTV) für die Verwendung durch ihre verbundenen Stationen. Eine dritte Kürzung dieser Promos gibt es für nationale Programmwerbung, die von Kabelnetzwerken (einschließlich Fox 'Schwesterkabelnetzwerken) übernommen wird, in der der Wortlaut "Check Local Listings" am Endetikett platziert wird.

Fox ist das einzige Broadcast -Netzwerk, das derzeit trägt Erwachsene animiert Komödien. Dies begann mit Die Simpsons im Jahr 1989. darauf folgt König des Hügels 1997 (bis 2009, mit den letzten sechs Folgen, die auf Syndizierung ausgestrahlt werden, soll aber zurückkehren Hulu für neue Episoden im Jahr 2023), Familienmensch (was zweimal abgesagt wurde, bis es von abgeholt wurde Erwachsene schwimmen Für Wiederholungen und wurde 2005 dank des Verkaufs von Heimvideos vom Netzwerk zurückgebracht) und Futurama 1999 (bis 2003, als es auch von Erwachsenenschwimmen abgeholt wurde, nur um von zu kaufen von Comedy Central Für neue Episoden zwischen 2008 und 2013 wird auch für neue Folgen auf Hulu im Jahr 2023 zurückkehren. Amerikanischer Vater! im Jahr 2005 (bis 2014 wann TBS nahm die Serie auf), Die Cleveland Show in 2009, Bob's Burgers in 2011, Duncanville im Jahr 2020 und Der große Norden und Stubenrein im Jahr 2021. Obwohl das Netzwerk auch andere animierte Shows für Erwachsene ausgestrahlte Der Kritiker, Die PJs, Sich hinsetzen, halt die Klappe, Allen Gregory, Napoleon Dynamit, Grenzenstadt, Sohn von Zorn (Die einzige Live-Action-/Animated Hybrid-Sitcom des Netzwerks) und Segne die Harts, aber ohne Erfolg. Während ABC, CBS und NBC versucht haben, den Erfolg von Fox mit animierten Shows für Erwachsene zu kopieren, war keiner erfolgreich.

Nachrichtenprogramme

Innerhalb von Fox 'Stationsbehörde variiert die Menge der lokal produzierten Nachrichtenprogramme im Vergleich zu den besitzen und betriebenen und angeschlossenen Stationen von ABC, NBC und CBS (die normalerweise mindestens 4½ Stunden lokaler Nachrichten an Wochentagen und einer Stunde an Wochenenden tragen , die normalerweise über Morgen-, Mittags-, frühe oder späte Abendbahnen verteilt sind). Zumindest betreiben die meisten Fox-Stationen nach der Hauptaufstellung des Netzwerks (um 22:00 Uhr im östlichen und pazifischen Raum und um 21:00 Uhr in der Zentral und Bergzeitzonen), die normalerweise 30 Minuten bis eine Stunde lang verlaufen; Neben der Tatsache, dass die Stationen des Netzwerks mehr Breitengrade haben, um eine frühere, verspätete Nachrichtensendung zu lüften, da Fox diese Stunde nicht programmiert, beruht dies darum Start (wie New York City O & O WNYW, das im März 1967 seine Nachrichtensendung um 22:00 Uhr debütierte). Die meisten Fox -Stationen tragen auch eine Nachrichtensendung von Wochentagen mit einer bis drei Stunden um 7:00 Uhr morgens als lokale Alternative zu den National Morning News -Programmen, die von den "Big Three" -Netzwerken bereitgestellt werden (allerdings hauptsächlich im Fall von Fox -Stationen, dass Haben Sie eine Nachrichtenoperation und in einigen Fällen über Simulcasts mit ABC-, NBC- und CBS-verbundenen Stationen, die einen Fox-Partner betreiben, ist dies häufig Teil eines Morgenblocks, der durchschnittlich vier bis sechs Stunden lang verläuft).

Fox hat weniger Stationen, die eine unabhängige Nachrichtenoperation haben als die von ABC, NBC und CBS. Ab Oktober 2015, 70 der 236 Stationen von Fox (einschließlich aller 18 Besitz und betriebene Stationen) Inhouse-Nachrichtenabteilungen unterhalten (im Vergleich zu ungefähr ungefähr 5878 Von den Stationen jeder der drei anderen großen Broadcast-Netzwerke, deren Nachrichtensendungen entweder intern oder in Verbindung mit einem anderen Sender produziert werden). Wjw (Kanal 8) in Cleveland (das war im Besitz des Netzwerks von 1997 bis 2008) und Wxin (Kanal 59) in Indianapolis Haben Sie mit 65 ½ Stunden die höchste wöchentliche Gesamtzahl der Nachrichtenprogramme unter Fox -Stationen.

Die meisten Fox-Sender, die eine Nachrichtenoperation ausführen wird oft um eine halbe Stunde erweitert, um mit den National Evening Newscasts zu konkurrieren, die von den "Big Three" -Netzwerken bereitgestellt werden. Einige Fox-Sender mit Ausnahme derjenigen, die Fox-Fernsehsendern und denjenigen, die früher von Tribune gehörten, nur am Montag bis Freitagabend ausgestrahlt wurden, weil häufiges Sportveranstaltungen am Wochenende in diesem Tagesabbruch übergeht. Die erste Fox -Station, die ein solches Planungsformat annahm, war WSVN in Miami; Nachdem die WSVN im Januar 1989 mit dem Netzwerk verbunden war, behielt sie seine bestehenden Nachrichtensendungen am Morgen, Mittag und frühen Abend bei, während er seine verstorbene Nachrichtensendung ab 23:00 Uhr bewegte. bis 22.00 Uhr und erweiterte es auf eine Stunde (der Station wurde 1995 eine Nachrichtensendung um 23:00 Uhr neu gestartet) und erweiterte seine Nachrichtensendung am Wochentag um zwei Stunden. Diese Art von Format wurde später von den ehemaligen großen Netzwerkstationen übernommen, die zwischen 1994 und 1996 zu Fox umgestellt wurden, insbesondere diejenigen, die von New World und Burnham Runding Affiliation -Deals betroffen waren. Viele Fox -Sender mit Upstart -Nachrichtenabteilungen führen anfangs häufig nicht eine vollständige Reihe von Nachrichtensendungen durch, in der Regel zuerst nur eine Nachrichtensendung in der Prime Time, bevor sie im Laufe der Zeit schrittweise andere Nachrichtensendungen hinzufügen.

In vielen kleinen bis mittelgroßen Märkten (hauptsächlich diejenigen, die außerhalb der 50 größten eingestuft wurden Nielsen-festgelegt Fernsehmärkte) Die Produktion der Nachrichtensendungen des lokalen Fox -Affiliate wird an eine NBC-, ABC- oder CBS -Station ausgelagert - entweder aufgrund unzureichender Mittel oder eines Studiosraums für eine Nachrichtenabteilung oder in den meisten Fällen als Nebenprodukt der Station, die über eine Rechtsanwaltschaft betrieben wird Duopol oder ein Managementvereinbarung mit einem großen Netzwerk -Partner (wie mit Cunningham Broadcastingim Eigentum Wemt (Kanal 39) in Greeneville, Tennessee, wobei seine Nachrichten von NBC -Partner produziert werden WCYB-TV (Kanal 5) durch eine lokale Marketingvereinbarung mit Sinclair Broadcast Group). Fox Affiliates, die ihre Nachrichtenproduktion an ein Unternehmensunternehmen ausgelagert haben Gemeinsame Zeitschläge (unterscheiden sich von Outsourcing-Vereinbarungen zwischen zwei ABC-, CBS- oder NBC-Partnern in bestimmten Bereichen, in denen beide Stationen Nachrichtensendungen in denselben Zeitfenster simulieren können). Die einzigen Ausnahmen von dieser Regel sind derzeit El Paso, Texas Affiliate Kfox-tv (Kanal 14) und WXIN, die jeweils damit begannen, Nachrichten für ihre CBS-verbundenen Duopolpartner zu produzieren, die im September 2014 Ressourcen aus ihren bestehenden Nachrichtenabteilungen verwenden (als neue Schwesterstationen KFOX und KDBC-TV (Kanal 4) konsolidierte ihre Geschäftstätigkeit in eine einzelne Einrichtung) und Januar 2015 (als WXIN Schwester Wttv (Kanal 4) verbunden mit CBS), wobei die Fox -Stationen die gleiche Menge an Nachrichtenprogrammen beibehalten wie zuvor.[113][114] Eine weitere Ausnahme ist KNPN-LD (Kanal 26) in St. Joseph, Missouri, das der kleinste Fox-Partner nach Marktgröße mit einer internen Nachrichtenübertragung seit dem Anmeldung des Senders 2012 im Juli 2012 war; News-Press & Gazette Company Erweiterte Produktion von KNPNs Newscasts auf seine Schwester -Flaggschiff -Stationen, KNPG-LD (Kanal 21) und Kcjo-ld (Kanal 30), als sie jeweils im November 2016 und Juni 2017 zu NBC und CBS wechselten, obwohl der erstere vor den Konvertierungen ebenfalls ungefähr die gleiche Menge an Nachrichtenprogrammen beibehalten hatte (KNPN wird an Wochentags und einen Abend zu spät ausgestrahlt Evening Newscast; alle drei Sender simulcast in den ersten 90 Minuten der Morning Newscast, während der Rest der Nachrichtensendungen von KNPN in separaten Zeitfenstern von denen auf KNPG und KCJO Air).

WPGH-TV (Kanal 53) in Pittsburgh ist die größte Fox -Station von Nielsen Market Ranking (bei #23), die seine Nachrichtenprogramme auslagert. NBC -Partner Wpxi (Kanal 11; im Besitz von Cox Media Group) hat die Station um 22:00 Uhr produziert. Nachrichtensendung seit 2006, als WPGH seine Nachrichtenabteilung nach der Schließung der Eigentümer Sinclair Broadcast Group abschloss Nachrichten zentral Aufteilung.[115] Ein paar Fox -Partner nur in Zeiten, in denen Nachrichtensendungen auf anderen großen Netzwerkstationen ausgestrahlt werden, nur Luft -syndizierte Programme. Die größte Fox -Station nach Marktgröße, die keine Nachrichtenprogramme trägt Wsyt (Kanal 68) in Syrakus, New York (die eine von CBS Affiliate produzierte Nachrichtensendung um 22:00 Uhr einstellte Wtvh (Kanal 5) 2006). Im Dayton, Ohio, Sinclair Broadcast Group hat den ungewöhnlichen Schritt im August 2015 der Adoption gemacht Fox 45 Nachrichten Als universelle Marke für seine Nachrichtenoperation in diesem Markt erscheinen die Nachrichtenabteilung von der Abteilung Wrgt-tv, obwohl es tatsächlich zu WRGTs virtuellem Duopolpartner ABC ABC gehört WKEF, was Sinclair direkt besitzt (Nachrichtensendungen zu WKEF würden als "als" als "als" bezeichnet "besitzt"Fox 45 Nachrichten auf ABC22"); Sinclair verwendete WRGT über WKEF aufgrund des ständigen Rufs des letzteren" Auch "auch Ran" auf dem Markt in Bezug auf ihre Nachrichtensendungsbewertungen. Web News -Service, bekannt als "Dayton 24/7", und im Jahr 2021 wechselte die Fox -Zugehörigkeit von WRGT in das zweite Unterkanal von WKEF (zusammen mit einer Reihe anderer Sinclair oder verwandter Unternehmen in mehreren anderen Märkten), wie Sinclair seine Netzwerkzugehörigkeiten zu einem zusammenfasste Station in einem Markt, um regulatorische Bedenken auszuräumen.

Verwandte Dienstleistungen

Video-on-Demand-Dienste

Fox unterhält mehrere Video auf Nachfrage Veranstaltungsorte für Zuschauer, die sich das Programm des Netzwerks ansehen, einschließlich eines herkömmlichen VOD -Service namens Fox On Demand, der für die meisten traditionellen Kabel-, Satelliten-, Streaming- und Telekommunikationsanbieter übertragen wird. Fox streamt auch den größten Teil seiner Programmierung im Streaming -Videodienst Huluzusammen mit dem traditionellen Streaming über das vollständige Episodenportal des Netzwerks auf Fox.com. Das mobile des Netzwerks und digitaler Medienspieler App wird als Foxnow bezeichnet und bietet Zugriff auf einen Live-Stream der Primetime- und Sportprogrammierung des Netzwerks (obwohl keine lokale und syndizierte Programmierung für Partner, die nicht im Besitz des Netzwerks sind), zusammen mit Vollzeit-Live-Streams ihrer eigenen Kabelnetzwerke mit TV Everywhere Authentifizierung durch autorisierte Fernsehanbieter.

Die jüngsten Folgen der Shows des Netzwerks werden am Tag nach ihrer Originalübertragung normalerweise im Fox On Demand -Fernsehdienst zur Verfügung gestellt. Zusätzlich, Schnelle Weiterleitung Die Funktionen sind deaktiviert beim Anzeigen von Inhalten (eine Gemeinsamkeit für Video-on-Demand-Fernsehdienste, die von den US-Broadcast-Netzwerken bereitgestellt werden) und die ursprünglichen Anzeigen des Programms, die während der ersten Sendung ausgestrahlt wurden durch direkte Antwort Werbung danach. Aufgrund von Beschränkungen, die das Netzwerk im Januar 2012 eingerichtet hat, um Live oder gleichwoche zu fördern DVR Hulu und Fox.com sehen sich über herkömmliche und kabellehaltige Demand-Methoden an, die den meisten Zuschauern eine achttägige Verzögerung auferlegen, um auf die neueste Episode eines Fox-Programms zuzugreifen. Beschränkung von Tagesströmen seiner Shows zu beiden Diensten für Abonnenten bestimmter Pay -Fernsehanbieter (wie z. Dish -Netzwerk und Verizon Fios) mit an ISP Konto durch Vereinbarungen mit Fox sowie Hulus kostenlosen Service mit Anzeigen auf Yahoo! Strom;[116] Hulu bietet jedoch am Tag nach ihrer Originalübertragung neuere Episoden von Fox-Programmen an bezahlte Abonnenten an, die nur eine benutzerdefinierte Anmeldung benötigen.

Im März 2020 begann Fox, den vollen Zeitplan all ihrer eigenen Fox -Fernsehsender durch Foxnow zu streamen.[117] Im folgenden Monat erwarb Fox den von AD unterstützten Streaming-Dienst TUBI.[118] Der Dienst bietet in erster Linie Inhalte und Kanäle, die aus den Studios von Drittanbietern lizenziert sind, aber später begann sie, Episoden der Originalserie von Fox Entertainment hinzuzufügen (wie z. Der maskierte Sänger) Eine Woche nach ihrer Fernsehpremiere.[119][120][121][122]

Fox HD

Fox HD -Logo von 2004 bis 2013; Die endgültige Version enthielt die "HD" -Scharaktere gegen das "X", bevor das Netzwerk ein "HD" -Screenfehler einstellte.

Fox begann seine Programmierung in 720p hochauflösend Am 12. September 2004 mit dem Tafel von NFC -Fußballspielen in der ersten Woche der ersten Woche 2004 NFL -Saison. Bis zum 14. März 2016 zeigte das Netzwerk keine an On-Screen-Logo-Grafik Auf der unteren rechten Ecke des Bildschirms, außerhalb eines zehn Sekunden Sweep eines "Fox HD" -Promationslogos (das bis Ende 2010 ebenfalls ein Sponsor-Tag für enthielt Regie); Stattdessen zeigte ein Auslöser in FOXs Programmabgabesystem an jeder Station den Logo-Fehler einer eigenen und betriebenen oder Partnerstation in der rechten Ecke des 16: 9-Bildschirmrahmens, die während der kommerziellen Pausen verschwand (der Station-Logo-Fehler würde Ich werde immer noch ausgelöst, auch wenn die FOX-Programmierung vor Ort aufgrund von Neuigkeiten vorgegeben wurde. Unwetter Berichterstattung oder spezielle Programmierung, obwohl einige Stationen, wie z. WGGB-DT2 in Springfield, Massachusetts, zeigte kein Logo oder ersetzt nur das "Fox" -Logo allein). Netzwerk- oder Affiliate -Fehler werden jedoch während der FOX -Sportprogrammierung nicht angezeigt. Während einiger hochkarätiger oder Live-Programme wie z. amerikanisches Idol und Du denkst also, dass du tanzen kannstFox hat jedoch das Logo des Partners des Unternehmens vorliegt und stattdessen sein Netzwerklogo ausgestellt faire Nutzung von Clips aus jeder Serie von anderen Medien (wie Nachrichtenprogrammen, Talkshows sowie Satirical Programs, die auf Clip -Inhalten beruhen); Bis 2014 wurde der Fehler in die platziert 4: 3 sicherer Bereich. Das politische Talkprogramm am Sonntag Fox News Sonntag zeigte das "Fox HD" -Logo zu jeder Zeit aus diesem Grund und aufgrund vieler Stationen, die das Programm auf ausstrahlen Bandverzögerung später am Morgen. Ab dem 14. März 2016 das Standard -Fox -Logo mit Hashtag wird jetzt für alle Programme verwendet, wobei der Station -Bug zu Beginn eines Programms für einige Momente blitzte oder aus dem Werbespot herauskommt, wie traditionell mit ABC-, CBS- und NBC -Stationen durchgeführt wird. Darüber hinaus wurde der Fox HD -Fehler abgesetzt; Obwohl es immer noch verwendet wurde Fox News Sonntag bis Ende 2019 bis Earl 2020.

Bei einigen Fox -Programmen liegt ein Hashtag über dem Logo des Partners (zum Beispiel, #neues Mädchen oder #bones) Um den Zuschauern einen Verweis auf das offizielle Twitter -Such -Tag des Netzwerks zu geben, um Diskussionen während des ausgestrahlten Programms zu finden oder zu starten. Im April 2012 haben zusätzliche Tags in Bezug auf Handlungspunkte in einer bestimmten Episode (zum Beispiel die #Saturdaynightgleever Tag für eine Episode von April 2012 von Freude Gleicher Titel) wurde auch in diesem Bereich gefördert, um beide zusätzliche Trendthemen hinzuzufügen und weitere Gespräche auf Twitter zu verbreiten.[123] In Fällen, in denen der Fuchsfehler anstelle des Logo -Fehlers des Senders erscheint, befindet sich der Twitter -Hashtag direkt über dem Fox -Logo im sicheren Bereich. Fox 'Berichterstattung über die Weltserie begann in HD mit Spiel 1 der von der zu übertragen 2002 World Series.

Während der Übergangszeit vom Analog zum digitalen Fernsehen war Fox das einzige kommerzielle Fernsehsendungsnetz in den USA, das in der Luftprogramme in der Luft läuft Breitbild Diese waren in HD nicht verfügbar (die von 2001 bis 2006 in "Fox High Resolution Widescreen" identifiziert wurden). Vor dem Start seines HD -Feeds wurden einige Sitcoms und Drama -Serien in Widescreen präsentiert Standarddefinition, mit Realität, Gesprächs- und Spielshows (amerikanisches Idol Als erste große Ausnahme, wie sie 2008 in High Definition präsentiert wurde) wurde später nur in Breitbildschirm präsentiert Verbesserte Definition. Das Kindersportprogramm Diese Woche im Baseball begann 2009 in Breitbildschirm ausgestrahlt Fox News Sonntag Konvertiert in HD, als der Fox News Channel im November 2008 von seinen neuen hochauflösenden Einrichtungen operierte Fox News -Programm, um seine Grafik- und Kamera -Positionen für den 4: 3 -sicheren Bereich zu strukturieren). MADTV wurde nur in 4: 3 bis September 2008 auf Luft produziert, wahrscheinlich aufgrund einer Kombination von Stationen Bandverletzung des Programms und daher nicht in der Lage, es über das Live-Netzwerk-Feed in 16: 9 anzubieten, und die Produzenten der Show machen den Wechsel nicht zum Format. Die endgültige Fox -Show, um zu HD zu konvertieren, war Familienmensch beginnend mit seinem 26. September 2010, Episode; Alle von Fox bereitgestellten Programme werden jetzt in Widescreen ausgestrahlt und in High Definition ab 2013, und in Dolby Digital 5.1 Surround -Sound.

Fox ist unter den US -Sendern einzigartig, da er seinen HD -Futter über Satelliten an die Partner des Netzwerks verteilt MPEG -Transportstrom Für die Übertragung von Rundfunkübertragungen beabsichtigt, Bit-for-Bit zu geliefert. Während der Netzwerkprogrammierstunden werden lokale Werbespots unter Verwendung eines Transportstromsplicers über den Futter eingefügt.[124] Partner der meisten anderen Netzwerke dekodieren komprimierte Satelliten-Netzwerkvideo-Feeds und kodieren sie dann für die endgültige Übertragung von Over-the-Air.

Nachdem Fox begonnen hatte, seine Sportprogramme mit Grafiken zu übertragen, die Ende Juli 2010 für 16: 9 -Displays anstelle des 4: 3 -Safe -Bereichs optimiert wurden, forderte das Netzwerk Kabel- und Satellitenanbieter auf, die #10 einzuhalten und zu verwenden. Aktive Formatbeschreibung Markieren Sie es jetzt über die Fox -Programmierung, wodurch Inhalte in 16: 9 in a nativ ausgestrahlt werden Briefkasten Format für 4: 3 -Fernsehbildschirme geeignet, damit optimierte grafische Elemente vollständig angezeigt werden können.[125][126] Anschließend begannen eine Reihe von Fox O & OS und Partnern, das AFD #10-Flag über lokale Nachrichten und syndizierte Programme zu verbreiten, die die Stationen in HD übertragen haben, und haben grafische Elemente aufgenommen, die während lokal ) optimiert für die Buchstabe Boxed Presentation.

Branding

Station Standardisierung

In den frühen neunziger Jahren begann Fox, dass seine Stationen eine Branding -Struktur unter Verwendung einer Kombination aus dem Namen "Fox" und der Kanalnummer des Senders verwendeten, oft gefolgt von den lizenzierten Anrufbriefen (zum Beispiel WNYW in New York City, WTTG in Washington, DC und Waga-TV In Atlanta, Georgia, sind alle als "Fox 5" bezeichnet). Bis zur Mitte der 90er Jahre minimierten Stationen ihre Anrufbriefe so lesbar, während sie noch die Anforderungen an die Identifizierung von FCC entsprechen. Dies war der Beginn des Trends für andere Netzwerke, solche Namensschemata anzuwenden.

Das Brandingschema hat sich in einigen Märkten unterschied, wobei einige Fox-Stationen einen Stadt- oder regionalen Namen innerhalb des Brandings anstelle der Kanalnummer verwenden (z.[127] und Philadelphia O & O. WTXF-TV von 1995 bis 2003 als "Fox Philadelphia" bezeichnet); Einige der Stationen des Netzwerks minimierten auch die Verwendung des "Fox" -Namens und entschieden "Für seine Nachrichtensendungen, seit es im Januar 1989 in das Netzwerk kam; Khon-TV (Kanal 2) in Honolulu, das sein allgemeines Branding von "Fox 2" zu "Khon 2" im Jahr 2003 veränderte; WDRB in Louisville, Kentucky, das seine Marke "Fox 41" zugunsten des Brandings durch seine Anrufbriefe im September 2011 fallen ließ;[128] und Kvrr (Kanal 15) in Fargo, North Dakota, das das generische "Fox" -Branding fallen ließ, das es teilweise aufgrund seines Netzwerks von verwendet hat Repeater -Stationen In Ost -Nord -Dakota zugunsten des Brandings durch seine Anrufe im Mai 2015). In ähnlicher Weise behielten die meisten Stationen, die aufgrund seines Zugehörigkeitsabkommens von 1994 mit New World Communications zu Fox umgestellt wurden Wjw In Cleveland, das 1995 seine Marken "TV8" und "NewsCenter 8" von CBS-Ära "Fox is EI8ht "als allgemeine Marke und ei8HT ist Neuigkeiten als Titel für seine Nachrichtensendungen; Ebenso im selben Jahr, Kdfw In Dallas/Fort Worth setzte sich nach seinem Nachrichtensendnamen "News 4 Texas" als "Fox 4 Texas" um, bevor er 1996 seine ID auf einfach "Fox 4" verkürzte und seinen Nachrichtennamen in "FOX 4 News" wechselte, beide seitdem verwendet), bevor sie sich an Fox 'Sender Branding -Konventionen entsprechen, als Fox -Fernsehsender 1997 neue Welt übernahmen.

Eine besonders einzigartige Situation war mit KTVU (Kanal 2) in Oakland-San Francisco, der als Fox -Partner unter dem langjährigen Eigentümer Cox Media Groupbehielt seine mehrjährige Marke "Channel 2" (mit begrenzten Referenzen als "Fox Channel 2" in den frühen neunziger Jahren). 1996 wurde die Station als "KTVU Fox 2" für allgemeine Zwecke umbenannt (Hinzufügen des Fox -Logos an der Unterseite der oberen Linie seines Erbes "Circle Laser 2" Logo), während sie beibehält ", während sie beibehält", während sie beibehält ", während sie beibehält", während sie beibehält ", während sie beibehält", während sie behalten "(KTVU) Kanal 2 Nachrichten"als Branding für seine Nachrichtensendungen. Fox -Fernsehsender (die WFXT in Boston und tauschten WHBQ-TV (Kanal 13) in Memphis Station nach Cox im Jahr 2014 im Austausch für die KTVU und für die Schwesterstation Kicu-TV) Geben Die O & O -Standardisierung später in diesem Jahr) lag neben einem prominenten Fox Wordmark.[129] Eine andere Situation umfasst auch eine andere Fox -Station KCPQ in Seattle, Washington, das als Fox -Partner unter Tribune Media und Nexstar Media Groupbehielt auch den Namen "Q13 Fox" sowie den Namen "Q13 News" für seine Nachrichtensendung bei, bis KCPQ den Q13 -Spitznamen fallen ließ Akquisition durch Fox.

Ab 2006 fand eine stärkere Standardisierung des O & OS sowohl On-Air als auch Online statt. Das gesamte O & OS des Netzwerks begann, ein On-Air-Aussehen enger mit dem auszurichten Fox News Der Kanal, der ein standardisiertes Logo im roten, weißen und blauen Boxkite-Stil enthielt, das durch rote Säulen erweitert wurde (die sich auf die Luft drehten, insbesondere in den Logo-Bugs, die während der Nachrichtensendungen zu sehen sind). Nach der Übernahme der Social -Networking -Site durch die News Corporation Mein Platz (Das verkaufte es im Juni 2011 an ein Konsortium, das Sänger beinhaltete Justin Timberlake Unter seinen Unterstützern) starteten einige Fox O & OS -Websites mit identischen Layouts und ähnlichen URL -Domänen unter dem Schema "myfox" (wie myfoxdc.com für WTTG). Die Verwendung des FNC-inspirierten Logos auf der Luft wurde im August 2012 reduziert (als ein neues standardisiertes Grafikpaket implementiert wurde, mit mit Wordmark Fehler, die während der Nachrichtensendungen und anderer Programme verwendet werden), während einige der O & OS 2015 die "MyFox" -Domänen aufgehört haben. Die Verwendung der Fox News Channel Boxkite-Logos in allen Elementen sowie expliziten Verbindungen zu letzterem wurde seit dem Rücktritt von Roger Ailes von Fox für einen traditionelleren und einfacheren 'Call-Channel-Nummer' horizontaler Wortmark-Stil, der den Rücktritt von Roger Ailes von Fox, drastisch reduziert hat ist flexibler mit herkömmlichem Fernsehen und kleineren mobilen Bildschirmen. Im Jahr 2017, Fox 'lokaler Nachrichtensendermusikkomponistin, Stephen Arnold Musik, veröffentlichte ein neues Nachrichtenmusikpaket "Beyond", das keines der Fox News Channel Sonic -Elemente verwendet, die mit dem vorherigen Fox O & O -Musikpaket verbunden sind, und es hat sich in allen lokalen Nachrichtenoperationen in Fox O & O ausgelöst.

Ab 2017 haben Fox O & Os mit einer Schwester MyNetworkTV -Station in diesem Markt begonnen, dieses Netzwerk zu unterbinden, wobei viele MyNetworkTV -O & Os jetzt das Branding von "Fox (Channel Number) plus/mehr" usw. vorschlagen, und sie vorschlagen, was sie vorschlägt, um sie vorzuschlagen. Als Erweiterung ihrer höheren Schwester Fox Station. Mehrere dieser Stationen tragen jetzt auch erweiterte Nachrichtensendungen oder Neubroadcasts früherer Nachrichten von ihren Schwester während der Primetime, was den Zeitplan von MyNetworkTV zu einem späten Abendangebot erhöht.

Logos

Als Fox am 9. Oktober 1986 als Fox Broadcasting Company startete, verwendete es ein Logo mit drei Quadraten, die die Initialen des Netzwerks (FBC) ähnlich dem aktuellen Logo von BBC aus 1997 in Großbritannien enthielten. Darunter befand sich ein Rechteck mit dem vollständigen Namen des Netzwerks in derselben Schriftart. Dieses Logo hat meistens die gleiche Farbe wie das ITVDas alte Logo von 1998 bis 2004 in Großbritannien, das während der ersten sechs Monate des Netzwerks verwendet wurde und in erster Linie als Netzwerk -Identifikationsrutsche zu Beginn von vorgestellt wurde Die Late Show mit Joan Rivers.[130] Am 5. April 1987, als das Netzwerk seine Prime Time -Programmierung eröffnete, wurde ein bekannteres Logo vorgestellt[130] Mit nur dem kapitalisierten "Fox" -Namen neben der vertrauten Marke Suchscheinwerfer und Double-Pane-Plattform (Fox 'Eigentümer und betriebene Stationen verwendeten eine Variante für Stationsidentifikationen von 1987 bis 1989, die sowohl ein "o" als auch ein Suchscheinwerfer in enthielten negativer Raum, dessen letztere das "x" und die Scheiben innerhalb des ansonsten durchscheinenden gelb/goldenen Logos schnitzten; Bis Mitte der neunziger Jahre, einige Fox-Partner, die das Regulationsnetzwerk nicht lizenzierten oder verwendete CGI Um ihre Stationslogos mit lokalen Produktionshäusern auszugeben, die versuchten, das Logo des übergeordneten Netzwerks so nah wie möglich zu emulieren, verwendete diejenigen, die das Fox-inspirierte Design des 20. Jahrhunderts in ihren Stationslogos imitierten).

Im September 1993 erhielt das vertraute Logo eine "Hüft" -Verformposition, wobei das "Fox" -Wordmark in seinen aktuellen proprietären Logotyp überholt war und der Winkel geändert wurde, wobei das Kippen entfernt wurde (das Logo von 1987 blieb in der Saison 1993–94 in der Saison 1993 bis 1994 in der Staffel in der Staffel Druckwerbung Fernsehprogramm und andere Zeitschriften für Fernsehaufnahmen).[130] Beginnend mit der Einführung dieses Logos begann das Netzwerk mit der Anzeige eines auf dem Bildschirm Fehler Innerhalb seiner Programme in der unteren rechten Ecke des Bildschirms (zunächst eine Minute zu Beginn jedes Programmsegments oder Handlung, wird schließlich im gesamten Programm außerhalb der kommerziellen Pausen angezeigt, bevor sie regelmäßig zum früheren Display-Format auf das Digital von 2009 zurückkehren, Überleitung). Der "O" -Scharakter wurde ebenfalls neu gestalt Schüssel, was seitdem ein wichtiger Schwerpunkt für die Logo- und Fox -Werbung anstelle des Suchscheinwerfermotivs geworden ist. Das "o" wird abwechselnd als Null Charakter im Station -Logo mehrerer Fuchsunternehmen, die a haben Zehnte Kanalort, einschließlich PhönixKanal 10, KSAZ-TV, und Sacramento Affiliate KTXL-TV, Kanal 40.

Ein weiteres überarbeitetes Logo wurde für die Fernsehsaison 1995/96 eingeführt, wobei die Suchscheinwerfer entfernt wurden, aber die beiden unteren Scheiben beibehalten und ein drittes Scheibenbereich auf dem Logotyp hinzugefügt wurden. Eine Variante des ursprünglichen Entwurfs von 1993 wurde 1996 implementiert, ausgenommen die Scheiben unter dem Netzwerknamen, aber die Suchscheinwerfer, die hinter dem "F" und "X" im Fox Wordmark platziert sind.[130]

Die aktuelle Version des Logos wurde 1999 eingeführt, wodurch die Suchscheinwerfer vollständig entfernt und das Logo ausschließlich auf ein Wordmark -Design umgestellt wurden.[130] Trotzdem blieb das Searchlight -Thema ein wesentlicher Bestandteil der Markenbemühungen von 21st Century Fox. Sie sind immer noch in das Logo von Fox News Channel aufgenommen, und das 2006 von Fox's Office and Operated Stations eingeführte Universal Sender-Logo, die von den sieben ehemaligen O & OS beibehalten wurden, die Fox-Fernsehsender 2008 an lokale Fernsehen verkauften und sich auf mehrere ausgebreitet hatten Fox -Stationen im Besitz von Tribune Broadcasting (einschließlich derjenigen, die sie durch den Fusion des Unternehmens 2013 mit lokalem Fernsehen erworben haben; Das vom O & OS eingeführte Logo wurde 2012 für die Fox -Partner von Tribune geändert, um nur einen Suchscheinwerfer als Teil der grafischen Standardisierungen des Unternehmens für diese Stationen zu bieten) und bestimmte andere Fox -Partner, die weder im Besitz noch von einem Unternehmen betrieben werden. Das Searchlight -Logo von 1996–99 wird immer noch im Logos einer kleinen Anzahl von Fuchs -Partnern verwendet. Die Suchscheinwerfer wurden bis zu einer Umbenennung im Jahr 2008 im Logo des Schwesterkanals FX weiter vorgestellt. Der Bildschirmfehler wurde möglicherweise von 1999 bis 2014 verwendet. Als das Netzwerk auf hohe Definition aktualisiert wurde, blieb die Wasserzeichen-Platzierung im 480i-Format. Bis zum 14. März 2016 zeigten sie den auf dem Bildschirm nicht angegebenen Fehler, nur der Hashtag, der den Fox-Fehler fehlt, der für einige Partner verwendet wird.

Für die Saison 2019–20 implementierte Fox Branding-Elemente von Trollbäck + Company, das das vorhandene Wortmark leicht optimierte, um es dicker zu machen Animation der abstrakten Formen, die sich in das Hauptfox -Logo verwandeln).[131]

Kontroverse

Unanständigkeit

Kontroverse umgab das Netz Cher und Nicole Richie, live während der Übertragung von Fox ausgestrahlt Billboard Music Awards auf seinen verbundenen Unternehmen in den östlichen und zentralen Zeitzonen trotz der Verwendung von fünf Sekunden Audio -Verzögerungen; Das unanständige Material wurde herausgegeben, als das Programm in anderen Zeitzonen aus der Bergzeitzone nach Westen ausgestrahlt wurde.[132] Beide obszönen Fälle wurden von der verurteilt Eltern Fernsehrat,[133][134] und von ihnen von 2001 bis 2004 zu den schlechtesten Fällen im Fernsehen benannt.[135] PTC -Mitglieder reichten der Federal Communications Commission in Bezug auf die Sendungen Zehntausende von Beschwerden ein. Eine nachfolgende Entschuldigung von Fox -Vertretern wurde vom PTC -Präsidenten als "Schein" bezeichnet L. Brent Bozell III., der argumentierte, dass das Netzwerk leicht eine Audioverzögerung hätte verwenden können, um die obszöne Sprache auszubilden.[136] Als die FCC die Sendungen untersuchte, kündigte Fox im Jahr 2004 an, dass sie die Live -Übertragungsverzögerungen von seinen Standard -fünf oder zehn Sekunden lang auf fünf Minuten erweitern würde, um leichter über die Luft ausgesprochene Obszönitäten auszuarbeiten.[137] Im Juni 2007 im Fall Federal Communications Commission gegen Fox -Fernsehsender, das US Second Circuit Court of Appeals entschied, dass die FCC keine Unanständigkeit gegen Fox ausstellen könnte[138] wie bei den Billboard Awards. Die FCC beschloss schließlich, gegen die Feststellung des zweiten Gerichtsgerichts Berufung einzulegen.[139] Das US -amerikanischer Oberster Gerichtshof Zugegeben von Certiorari und mündlichen Argumenten in FCC gegen Fox et al. Begann am 4. November 2008.[140]

Der Elternfernsehrat hat auch viele populäre Fox -Shows für wahrgenommene unanständige Inhalte kritisiert, wie z. Amerikanischer Vater!, Verhaftete Entwicklung, Die Simpsons, Familienmensch,[141] Höllenküche,[142] Verheiratet, mit Kindern,[143] Gefängnisausbruch und Diese 70'er Show.[144] Der Rat ist manchmal sogar so weit gegangen, Beschwerden bei der Federal Communications Commission in Bezug Diese 70'er Show[145] und Verheiratet von Amerikaerfolgreich in der Lage, das FCC dazu zu bringen, das Netzwerk für die Ausstrahlung des letzteren Programms fast 1 Million US -Dollar zu bestrafen.[146] Diese Geldbuße wurde im Januar 2009 auf 91.000 US Verheiratet von Amerika; Es gab später zu, nur 90 zu erhalten, was nur von 23 Personen stammte. Eine Studie über die Beschwerden durch Blogger Jeff Jarvis abgeleitet, dass alle bis auf zwei waren praktisch identisch Untereinander, was bedeutet, dass das Urteil von 1,2 Millionen US -Dollar auf ursprünglichen Beschwerden beruhte, die von insgesamt geschrieben wurden Nur drei Personen.

Präsidenten von Fox Broadcasting Company Entertainment

Executive Begriff Position
Garth Ancier 1986–1989 1986,, Barry Diller, Jamie Kellner und Rupert Murdoch tippte den damals 28-jährigen Ancier als erster Unterhaltungspräsident der Fox Broadcasting Company,[147] wo er setzte 21 Jump Street, Verheiratet, mit Kindern, Polizisten, Die Simpsons und In lebender Farbe in der Luft. Ancier ging schließlich von Fox (trat am 1. März 1989) nach Disney als Präsident von Network Television für Walt Disney Studios am 18. April 1989.[148]
Peter Chernin 1989–1992 Während der Amtszeit von Chernin als Präsident für Entertainment bei der Fox Broadcasting Company wuchs das Programm von zwei auf sieben Nächte in der Woche.
Sandy Gruss 1992–1994 In dieser speziellen Führungsrolle beaufsichtigte Grushow die Entwicklung und den Start von Akte X, Melrose Ort, Fünffache Partei, Lebende Single und MADTV und erweitert gleichzeitig das Netzwerk von vier auf sieben Nächte der Primetime -Programmierung.
John Matoian 1994–1996 Er wurde im September 1995 offiziell Präsident von Entertainment bei Fox Broadcasting.[149][150] 1996 verließ Matoian Fox und bald wurde er Präsident von HBO.[151]
Peter Roth 1996–1998 Er erschien in einem kurzen Cameo -Auftritt in der Verbündeter McBeal Episode ","Silberne Glocken"Es wurde erstmals am 15. Dezember 1997 ausgestrahlt.[152] Netzwerkshows unter Roths Amtszeit enthalten Verbündeter McBeal, Buffy the Vampire Slayer, Millennium, Diese 70'er Show und König des Hügels.
Doug Herzog 1998–2000 Die PJs, Futurama, Malcom mittendrin und beide Reality -Shows Wenn Tiere angreifen! und Weltweit wildeste Polizeivideos wurden unter Herzogs Uhr gestartet.
Gail Berman 2000–2005 Netzwerkshows unter Bermans Amtszeit enthalten amerikanisches Idol, Das einfache Leben, Höllenküche, Nanny 911, Verhaftete Entwicklung, Die Bernie Mac Show, Der Krieg zu Hause, 24, Haus, Knochen, Gefängnisausbruch, Der O.C., Amerikanischer Vater! und Familienmensch (Obwohl er in Herzogs Ära debütierte, wurde er in Bermans Ära immer noch ein Erfolg über Nacht).
Peter Liguori 2005–2007 Liguroi wurde zugeschrieben, dem Kanal zu helfen Fx in Bedeutung wachsen.[153][154] Und bevor er diese Position im Jahr 2005 übernahm, war Liguori seit 1998 Präsident und CEO der FX -Netzwerke von News Corp., die Geschäfts- und Programmieroperationen für den FX- und Fox Movie Channel beaufsichtigte.[155] Bis zum Tod und Talkshow mit Spike Feristen Debüt unter Liguoris Uhr.
Kevin Reilly 2007–2014 Reilly stellte und/oder eingesetzt Schläfrige Mulde und Brooklyn Neun-Nine, ebenso gut wie Folgende, Randbereich, Die Cleveland Show, Bob's Burgers, Freude, Das Mindy -Projekt, Steigende Hoffnung, und Neues Mädchen. Reilly setzte sich auch für eine Strategie für "No Pilot -Saison" ein (um weniger neue Fox -Shows mit mehr Investitionen zu fördern), in dem er für die Grünleuchten von Hit -Shows verantwortlich war Gotham, Der letzte Mann auf Erden und Reich.[156][157][158] Er verließ Fox im Mai 2014.[159]
David Madden 2014–2017 Während Maddens Amtszeit, Akte X und 24 kehrte mit riesigen Bewertungen in das Netzwerk zurück. Die NFL -Abdeckung von Super Bowl Li wäre die zweithöchste Super Bowl -Abdeckung in dieser Zeit.
Michael Thorn 2017 - present Der Orville, Der Begabte, 9-1-1, Der Bewohner, Fantasy Island, Der große Norden, Duncanville, Segne die Harts, Stubenrein, Der maskierte Sänger, Schlug Shazam, Mentales Samurai und Drehe das Rad wurden unter Thorn gestartet.

Siehe auch

Verweise

  1. ^ Unternehmensname wie per: "Form 10-K-Anlage 21 (Liste der Tochterunternehmen)". Edgar. US Securities and Exchange Commission. 23. August 2013. Abgerufen 25. Juni, 2014 - Über den 21. Jahrhundert Fuchs. (Vollständige Einreichung)
  2. ^ "Fox Entertainment". Foxcorporation.com. Abgerufen 7. März, 2022. Das 30-jährige Erbe von Fox Entertainment innovativer, Hit-Programme umfasst 9-1-1, 9-1-1: Lone Star, The Masked Sänger, Lego Masters, Prodigal Sohn, Last Man Standing, The Simpsons, „Empire“, „24 , "The X-Files" und "American Idol").){{}}: CS1 Wartung: URL-Status (Link)
  3. ^ a b De Moraes, Lisa (22. Mai 2008). "David Cook war nicht der einzige Gewinner am Mittwoch, da 'Idol' Ratings Spike" war ". Die Washington Post. Abgerufen 2. Mai, 2010.
  4. ^ "Fox stellt einen neuen Rekord der Broadcast -Branche mit dem achten Saison -Sieg in Folge bei Erwachsenen von 18 bis 49 auf". Der Futon -Kritiker. 24. Mai 2012. Abgerufen 10. Februar, 2013.
  5. ^ a b "Fox kauft in TV Network; 390 Funktionen verfügbar". Theaterkasse. 3. November 1956. p. 8.[Dead Link]
  6. ^ "Das vierte TV -Netzwerk für Filme wird erstellt". Theaterkasse. 7. Juli 1956. p. 8.[Dead Link]
  7. ^ "Ein weiterer Dreh für die drehende Tür des Fernsehens" (PDF). Rundfunk: 39–40. 6. Mai 1985 - Über American Radio History.
  8. ^ "Leben unter den hohen Walzen" (PDF). Rundfunk: 36–39. 13. Mai 1985 - über American Radio History.
  9. ^ "Hearsts Anstieg der Eigentümeraufnahmen" (PDF). Rundfunk: 38. 13. Mai 1985 - Über American Radio History.[Permanent Dead Link]
  10. ^ Ingram, Clarke. "Das Dumont Television Network: Channel Nine". Dumonthistory.com. Archiviert von das Original am 13. September 2019. Abgerufen 16. November, 2020.
  11. ^ Ingram, Clarke. "Das Dumont Television Network: Channel Seven". Dumonthistory.com. Archiviert von das Original am 13. September 2019. Abgerufen 6. Oktober, 2021.
  12. ^ "Für die Aufzeichnung" (PDF). Rundfunk: 118. 17. März 1986 - Über American Radio History.[Permanent Dead Link]
  13. ^ a b "New Fox Network meldet 79 Fernsehsender in den USA an." Die New York Times. Associated Press. 4. August 1986. Abgerufen 27. Juni, 2015.
  14. ^ Harmetz, Aljean (5. Oktober 1986). "Barry Diller von Fox in einem vierten TV -Netzwerk spielt in einem vierten TV -Netzwerk". Die New York Times. Abgerufen 27. Juni, 2015.
  15. ^ "Die Late Show mit Joan Rivers Debüt -Episode". Youtube. Archiviert vom Original am 11. Dezember 2021. Abgerufen 9. April, 2017.
  16. ^ Schneider, Michael (30. April 2010). "Retro Freitag: Das ursprüngliche Fox -Logo". Vielfalt. Das "FBC" -Logo hielt nicht lange an. Laut Original Fox Entertainment Prexy Garth Ancier war es legendärer Werbemann Jay Chiat, der den Exekutionen vorschlug, dass das Netzwerk das „Fox“ -Erbe der letzten 80 Jahre und die „Searchlight“ -Konographie nicht von Grund auf neu erstellen sollte, anstatt eine Marke von Grund auf neu zu erstellen, anstatt eine Marke zu erstellen, und nicht die Marke zu erstellen, anstatt eine Marke zu erstellen. Um Fox -Rundfunk mit Fuchs 20th Century zu verknüpfen. Außerdem, wenn die Idee darin bestand, ein Netzwerk zu starten, das eine Alternative zu den großen drei war, warum nicht mit einem tatsächlichen Markennamen?
  17. ^ "Fox zu Premiere Prime-Time-Shows". Der Sonntag Oklahoman. 5. April 1987. p. 4 (Fernsehnachrichten). Abgerufen 14. Juni, 2019.
  18. ^ Fabrikant, Geraldine (5. Januar 1993). "Das Mediengeschäft; Fox 'Fernsehkopf tritt abrupt ab.". Die New York Times. Abgerufen 14. Juni, 2019.
  19. ^ "Fox -Start". Youtube. Archiviert vom Original am 11. Dezember 2021. Abgerufen 9. April, 2017.
  20. ^ Martin, Ron (11. März 2010). "Die Utopie eines Narren 3.11.10: Ein Blick auf Fox -Sonntag". 411mania.com. Archiviert von das Original am 21. Juli 2012.
  21. ^ Heldenfels, R. D. (1994). Das größte Jahr des Fernsehens: 1954. New York City: Kontinuum. S. 79–80. ISBN 0-8264-0675-0.
  22. ^ McDowell, W. Erinnern Sie sich an das Dumont -Netzwerk: Ein Fallstudienansatz. College of Mass Communication and Media Arts, Universität Southern Illinois. Abgerufen am 28. Dezember 2006.
  23. ^ Lippman, John (7. September 1990). "Fox Network erhält Kabelunternehmen im Geschäft mit TCI". Los Angeles Zeiten. Abgerufen 12. Oktober, 2015.
  24. ^ Pierce, Scott D. (12. September 1990). "Fox Broadcasting Co. schlägt einen Vertrag mit dem Kabel -TV -Riese TCI ab". Deseret News.
  25. ^ Wharton, Dennis (6. Mai 1991). "Fox Net ist bereit, mit neuem Satellitenservice nass zu werden". Vielfalt. Abgerufen 24. April, 2015.
  26. ^ Lippman, John (28. Februar 1992). "Fox sucht lukrative Romantik mit Kabel". Los Angeles Zeiten. Abgerufen 12. Oktober, 2015.
  27. ^ Stanley, T.L. (8. April 1996). "Must-Flee TV". MedienWeek. 6 (15): 9. Proquest 213644280.
  28. ^ Hendricks, Mike; Vockrodt, Steve (6. Februar 2019). "Die Steuererklärungen von Kansas City Chiefs bieten seltenen Aussehen im Geschäft des Profi -Fußballs.". Der Kansas City Star. Abgerufen 10. Februar, 2019.
  29. ^ a b Curtis, Bryan (13. Dezember 2018). "Der große NFL -Überfall: Wie Fox für immer Fußball bezahlt und verändert hat". Der Ringer. Abgerufen 13. Dezember, 2018.
  30. ^ a b "CBS, NBC -Kampf um AFC -Rechte // Fox stiehlt das NFC -Paket". Chicago Sun-Times. 18. Dezember 1993. archiviert von das Original am 5. November 2012 - via Hochbeam -Forschung.
  31. ^ a b Carter, Bill (24. Mai 1994). "Fox wird 12 neue Stationen anmelden, 8 von CBS nimmt". Die New York Times. Abgerufen 22. Oktober, 2012.
  32. ^ Fosie, Geoffrey (30. Mai 1994). "Fox und die neue Weltordnung" (PDF). Rundfunk & Kabel: 6, 8.
  33. ^ McAvoy, Kim (10. April 1995). "Die FCC hat letzte Woche die Pläne der neuen Welt genehmigt, WGHP-TV Greensboro, N.C., und WBRC-TV Birmingham, Ala., In einen Vertrauen für den eventuellen Verkauf an Fox zu übertragen.". Rundfunk & Kabel. Archiviert von das Original am 16. Oktober 2015. Abgerufen 10. Oktober, 2015 - über Highbeam -Forschung.
  34. ^ Meisler, Andy (27. August 1994). "Unternehmensnachrichten; Fox fügt 3 Netzwerk-verbundene Stationen hinzu". Die New York Times.
  35. ^ Benson, Jim (17. März 1994). "Savoy Partner, um Fuchs -Affils zu kaufen". Vielfalt. Abgerufen 27. Juni, 2015.
  36. ^ Lowry, Brian (18. Juli 1996). "New World Vision: Murdochs News Corp. zum Kauf von Broadcast Group". Los Angeles Zeiten. Abgerufen 22. Juni, 2012.
  37. ^ "Das Mediengeschäft; Murdochs News Corp. Kauf neuer Welt". Die New York Times. Reuters. 18. Juli 1996. Abgerufen 9. Oktober, 2015.
  38. ^ Hofmeister, Sallie (12. August 2000). "News Corp. zum Kauf von Chris-Craft-Elternteil für 5,5 Milliarden US-Dollar, Outbidding Viacom". Los Angeles Zeiten. Abgerufen 23. März, 2011.
  39. ^ Shen, Maxine (5. März 2010). "Tag 'Most Wanted' wurde abgesagt". New York Post. Abgerufen 9. Oktober, 2011.
  40. ^ Garfield, Bob (3. Juni 2011). "Die dramatische Nachstellung: Transkript". In den Medien. Wnyc/New York Public Radio. Archiviert von das Original on April 6, 2012. Abgerufen 24. Oktober, 2012.
  41. ^ De Moraes, Lisa (6. Mai 2013). "'Cops' bewegen sich von Fox zu Spike TV ". Die Washington Post. Archiviert von das Original am 10. Mai 2013.
  42. ^ Andreeva, Nellie (Februar 2011). "Super Bowl XLV am meisten sah die Fernsehsendung an; Post-Game 'Glee' Trails 'Undercover Boss'". Deadline.com. Abgerufen 14. September, 2014.
  43. ^ Drewett, Meg (13. Januar 2014). "Fox, um das Pilotsystem aufzugeben, enthüllt Kevin Reilly, Vorsitzender des Netzwerks". Digitaler Spion.
  44. ^ Andreeva, Nellie (Mai 2014). "Ausgehender Fox -Chef Kevin Reilly, warum er geht, der Zustand von Fox, was als nächstes, Job bei Turner". Deadline.com.
  45. ^ Steel, Emily (15. Juli 2014). "Dana Walden und Gary Newman leiten die neue Fox -Fernsehgruppe". Die New York Times.
  46. ^ Bauder, David (10. März 2015). "Fox '' Empire 'setzt Wachstumsstandard". TVNewscheck. NewsCheck Media. Associated Press. Abgerufen 12. März, 2015.
  47. ^ Harnick, Chris (19. Mai 2015). "Empire Finale -Bewertungen sind hier und nur Bonkers". E! Online.
  48. ^ De Moraes, Lisa (21. Mai 2015). "Full 2014–15 TV -Saisonserie Rankings: Football & 'Empire' regiert". Deadline.com. Archiviert von das Original am 22. Mai 2015. Abgerufen 23. Mai, 2015.
  49. ^ Perez, A. J. "Super Bowl LI -Zuschauerzusammenschüsse unter den Top Five". USA heute. Abgerufen 19. November, 2020.
  50. ^ a b Littleton, Cynthia (12. März 2019). "Disney legt am 20. März einen Abschlussdatum für die Akquisition des 21st Century Fox fest". Vielfalt. Abgerufen 15. März, 2019.
  51. ^ Hayes, Dade; Chmielewski, Dawn (27. Juli 2018). "Die Aktionäre von Disney und Fox geben historische Fusionsfusterstimmen der Zustimmung". Deadline Hollywood. Abgerufen 27. Juli, 2018.
  52. ^ Schwartzel, Erich; Hagey, Keach (27. Juli 2018). "Die Aktionäre genehmigen Walt Disney Deal für das 21st Century Fox Assets". Das Wall Street Journal. Abgerufen 27. Juli, 2018.
  53. ^ Johnson, TED (5. Dezember 2017). "Ein Disney-Fox-Deal würde zu einem unsicheren Moment für die Überprüfung der großen Medien landen". Vielfalt. Archiviert Aus dem Original am 15. Dezember 2017. Abgerufen 15. Dezember, 2017.
  54. ^ Guthrie, Marisa (27. Juni 2018). "Fox und WWE schließen den Fünfjahresvertrag ab, um 'Smackdown' zum Netzwerk zu bringen.". Der Hollywood -Reporter. Abgerufen 27. Juni, 2018.
  55. ^ Traina, Jimmy (27. Juni 2018). "Schnittschneid, Millennials können Vince McMahon und WWE nicht aufhalten". Sports illustriert. Abgerufen 27. Juni, 2018.
  56. ^ "Analyse | Wie das Fox Television Network nach der Disney -Akquisition aussehen könnte". Washington Post. Abgerufen 30. Juli, 2018.
  57. ^ "Bis Fox 'Zukunft nach der Disney klarer wird, können einige Fernsehautoren Abstand halten". Adweek. Abgerufen 30. Juli, 2018.
  58. ^ Holloway, Daniel (15. Mai 2018). "Fox Broadcasting sieht sich radikalen Veränderungen gegenüber - und niemand kennt das Endergebnis". Vielfalt. Abgerufen 30. Juli, 2018.
  59. ^ a b Andreeva, Nellie (2. August 2018). "Fox -Chefs lagen" New Fox "Pläne für unabhängige Studios, nehmen Programmbesitz - TCA".. Termin. Abgerufen 2. August, 2018.
  60. ^ "Charlie Collier von AMC, Fox Network zu leiten; Gary Newman, um zu beenden". Der Hollywood -Reporter. Abgerufen November 22, 2018.
  61. ^ "Fox Network ersetzt Chief durch Charlie Collier von AMC". Die New York Times. Abgerufen November 22, 2018.
  62. ^ Holloway, Daniel (16. November 2018). "Channing Dungey verlässt ABC; Karey Burke ernannt Network President". Vielfalt. Abgerufen November 22, 2018.
  63. ^ "Channing Dungey verlässt ABC; Karey Burke, um den Präsidenten des Unterhaltung zu übernehmen". Der Hollywood -Reporter. Abgerufen November 22, 2018.
  64. ^ Littleton, Cynthia (8. Oktober 2018). "Analyse: Peter Rice, Dana Walden beauftragt, einen neuen Weg für die Produktion bei vergrößerter Disney zu machen". Vielfalt. Abgerufen November 22, 2018.
  65. ^ Holloway, Daniel (7. Januar 2019). "'The Masked Singer' bewertet den größten Live+3 -Lift aller Zeiten für nicht geschriebene Serien. ". Vielfalt.
  66. ^ ""The Masked Singer" Hippo enthüllt die beste nicht geschriebene Serienstart in 7 Jahren ". Termin. 3. Januar 2019. Abgerufen 14. Januar, 2019.
  67. ^ Otterson, Joe (22. Januar 2019). "Live+7 -Bewertungen für Woche des 31. Dezember: 'Masked Singer' Premiere wächst um 40 Prozent.". Vielfalt. Abgerufen 28. Januar, 2019.
  68. ^ Otterson, Joe (28. Februar 2019). "TV -Bewertungen: 'Maskierter Sänger' dominiert mit dem Saisonfinale". Vielfalt. Abgerufen 14. Mai, 2019.
  69. ^ Petski, Denise (30. Januar 2019). ""Der maskierte Sänger" wurde von Fox für Staffel 2 erneuert ". Termin. Abgerufen 14. Mai, 2019.
  70. ^ Littleton, Cynthia (13. Mai 2019). "FOX 2019–20 plant für die Zwischensaison, als Network Jonglices Scripted und Sports". Vielfalt. Abgerufen 14. Mai, 2019.
  71. ^ Steinberg, Brian (13. Mai 2019). "Fox wird 'maskierte Sänger' nach dem Super Bowl platzieren.". Vielfalt. Abgerufen 14. Mai, 2019.
  72. ^ Otterson, Joe (13. Mai 2019). "2019 UPFRONTS -Saison: New Fox macht eine Aussage, Volumen hält fast stetig". Vielfalt. Abgerufen 14. Mai, 2019.
  73. ^ "Fox startet nicht geschriebenes Studio mit 'The Masked Singer' (exklusiv)". Der Hollywood -Reporter. 9. Mai 2019. Abgerufen 17. August, 2019.
  74. ^ Porter, Rick (10. Juni 2019). "TV-Staffel 2018–19: Live-Plus-7-Bewertungen für jede Broadcast-Serie". Der Hollywood -Reporter. Archiviert Aus dem Original am 27. Mai 2020.
  75. ^ Porter, Rick (4. Juni 2020). "TV-Bewertungen: 7-Tage-Saison-Durchschnittswerte für jede Broadcast-Serie 2019-20". Der Hollywood -Reporter. Archiviert Aus dem Original am 6. Juni 2020.
  76. ^ Karpfen, Jesse (26. September 2014). "Warum der Sonntags -Funday wahrscheinlich bis zum nächsten Jahr wieder an die Animation sein wird". Kino. Abgerufen 27. Juni, 2015.
  77. ^ "Fox to Air Seth MacFarlanes" Bordertown "Animated Series nächstes Jahr". United Press International. 13. November 2012. Abgerufen 10. November, 2013.
  78. ^ Hinckley, David (18. Juli 2013). "Seth MacFarlanes 'American Dad' wurde von TBS abgeholt". New York Daily News. Abgerufen 21. Juli, 2013.
  79. ^ Rougeau, Mike (20. Juli 2013). "Comic-Con 2013: 'American Dad' Staffel-10-Gaststars sind Zooey Deschanel, Alison Brie und Mariah Carey". Zap2it. Archiviert von das Original am 22. August 2013. Abgerufen 17. August, 2013.
  80. ^ O'Connell, Michael (17. April 2014). "Fox plant Animation Domination HD für Primetime im Jahr 2015, Nixes Late Night". Der Hollywood -Reporter. Abgerufen 30. Juni, 2014.
  81. ^ Malone, Michael (17. April 2014). "EXKLUSIV: Fox Scraping Animation Domination HD Samstagsblock". Rundfunk & Kabel. Abgerufen 30. Juni, 2014.
  82. ^ Mink, Eric (28. Juli 1990). "Fox Network wird eine neue Idee bei der Ausstrahlung von Kinderprogrammen testen". Chicago Tribune. Abgerufen 27. Juni, 2015.
  83. ^ "News Corp. und Haim Saban erzielen die Vereinbarung zur Verkauf von Fox Family weltweit für 5,3 Milliarden US -Dollar an Disney.". Saban Entertainment. 23. Juli 2001. archiviert von das Original am 21. April 2009. Abgerufen 19. Februar, 2009.
  84. ^ Schneider, Michael (7. November 2001). "Fox wächst Kinderprogramme aus". Vielfalt. Archiviert von das Original am 14. September 2012. Abgerufen 13. August, 2009.
  85. ^ "Fox endet am Samstag-Morgen-Cartoons". Die New York Times. 24. November 2008. Archiviert Aus dem Original am 3. April 2015. Abgerufen 11. Januar, 2009.
  86. ^ Schneider, Michael (23. November 2008). "Longform -Anzeigen ersetzen den Kinderpreis für Fuchs". Vielfalt. Archiviert von das Original am 3. September 2010. Abgerufen 17. Juni, 2010.
  87. ^ Kondolojy, Amanda (18. Dezember 2013). "Steve Rotfield löscht neue Wissenschaft und Technologie zwei Stunden E/I Block mit der Fox Station Group". Fernseher nach den Zahlen. Archiviert von das Original am 22. Dezember 2013. Abgerufen 29. Juni, 2014.
  88. ^ "Fox Newsedge". Fox Newsed. Fox News Network, LLC. Archiviert von das Original am 24. Januar 2003. Abgerufen 27. Juni, 2015.
  89. ^ Tucker, Ken (13. August 1988). "Eine Nase für Boulevardzeitungen" The Reporters "bietet neckende Empfindungen und Geschichten, die an Supermarkt -Kasse -Linien erinnern.". Der Philadelphia Inquirer. Abgerufen 27. Juni, 2015.
  90. ^ Baker, Kathryn (28. Juli 1988). "Neue Fox Newsmagazine Perfection 'Boulevard -TV'". Associated Press. Abgerufen 27. Juni, 2015.
  91. ^ Galloway, Stephen (26. Juni 1993). "Fox News, um 'Titelseite' mit Blick auf jüngere Zuschauer zu starten". Chicago Tribune. Abgerufen 27. Juni, 2015 - über den Hollywood -Reporter.
  92. ^ Zurawik, David (26. Juni 1993). "Fox '' Titelseite 'schlägt sich in Boulevard-TV ein.". Baltimore Sonne. Archiviert von das Original am 30. Juni 2015. Abgerufen 27. Juni, 2015.
  93. ^ "Fox bietet einen weiteren Nachrichtenmag, 'Fox -Dateien' '". Die Washington Post. 12. Juli 1998. Abgerufen 27. Juni, 2015.
  94. ^ Johnson, Allan (11. Juli 2002). "'The Pulse' bets Newsmagazines hat immer noch eine ". Chicago Tribune. Abgerufen 27. Juni, 2015.
  95. ^ Bobbin, Jay (7. Juli 2002). "L.A. Morning Show bietet 'Guten Tag' in das ganze Land". Chicago Tribune. Tribune Media Services. Abgerufen 27. Juni, 2015.
  96. ^ "Offizielle Website: Wohin zu sehen?". Die Morgenshow mit Mike und Julia. Archiviert von das Original Am 10. Februar 2009.
  97. ^ Albiniak, Paige (8. Januar 2009). ""Morgenshow mit Mike und Julia" endet im Herbst ". Rundfunk & Kabel. Abgerufen 17. Juni, 2010.
  98. ^ Sandomir, Richard (10. September 1994). "Fox überbietet CBS für N.H.L. Games". Die New York Times. Abgerufen 20. März, 2008.
  99. ^ Patsuris, Penelope (7. Oktober 2003). "NASCAR zieht in die Hauptsendezeit". Forbes.
  100. ^ "Fox, um ein neues Big Ten -Fußball -Meisterschaftsspiel zu auszustrahlen - Sender sichert die Rechte der Konferenztitelkippen von 2011 bis 16". Multichannel -Nachrichten. 17. November 2010.
  101. ^ "ESPN, Fox verbinden Pac-12-Rechte für 3 Milliarden US-Dollar: Berichte". Multichannel -Nachrichten. Abgerufen 8. September, 2012.
  102. ^ Landis, Bill (15. Mai 2017). "Ohio State gegen Michigan Fußball -Rivalität, die in der Saison 2017 auf Fox ausgestrahlt werden sollen". Der einfache Händler. Abgerufen 24. September, 2017.
  103. ^ "Was wir über das neue Big Ten -Rechte -Deal wissen". Schreckliche Ankündigung. 31. Juli 2017. Abgerufen 26. Oktober, 2018.
  104. ^ "Es ist offiziell: UFC und Fox sind jetzt gemeinsam im Geschäft". Mmaweekly.com. 18. August 2011. Abgerufen 18. August, 2011.
  105. ^ "Stationen für Netzwerk - Fuchs". Hasen Ohren. Abgerufen 6. November, 2019.
  106. ^ "Netzwerkprofil: Fox". Stationsindex. Abgerufen 12. März, 2015.
  107. ^ Feder, Robert (27. Dezember 2013). "Tribune of the Future 'nimmt Gestalt an". Robertfeder.com. Abgerufen 29. Dezember, 2013.
  108. ^ Strand, Anthony (9. Januar 2013). "Richtig in Zeitplan: Fox Sundays (1988–1989)". Das war TV. Abgerufen 26. Juni, 2015.
  109. ^ Kolbert, Elizabeth (25. Mai 1994). "Das Mediengeschäft; keine Nachrichtensendung, aber viele gute Nachrichten für Fox". Die New York Times. Abgerufen 27. Juni, 2015.
  110. ^ "UCLA -TV -Gewaltüberwachungsprojekt: Betriebsbedingungen und Bestimmungen". Digitalcenter.org. Archiviert von das Original am 16. Juli 2010. Abgerufen 17. Juni, 2010.
  111. ^ Block, Alex Ben (8. Juli 2013). "Warum Fox 'Kris' und 'The Real' einen Sommer -Testlauf gibt?". Der Hollywood -Reporter. Abgerufen 26. Juni, 2015.
  112. ^ Littleton, Cynthia (30. Juni 2014). "Fox-Stationen bekämpfen 'Broken' Syndication Biz mit interner Entwicklung". Der Hollywood -Reporter. Abgerufen 26. Juni, 2015.
  113. ^ Kolenc, Vic (28. September 2014). "KFOX-KDBC-Ehe wird den Fernsehmarkt des El Paso verändern". El Paso Times. Archiviert von das Original am 11. November 2014. Abgerufen 27. Juni, 2015.
  114. ^ Eck, Kevin (26. September 2014). "Tribune steht für den Start von Indianapolis CBS Affiliate". Tvspy. Abgerufen 27. Juni, 2015.
  115. ^ Yeomans, Michael (12. Januar 2006). "Fox -Partner wird seine Nachrichten von WPXI, 35, kaufen". Pittsburgh Tribune-Review. Abgerufen 27. Juni, 2015.
  116. ^ Winslow, George (25. Oktober 2011). "Fox erweitert bei Demand -Angeboten: Vereinbarungen mit Verizon und MediaCom werden ihren Abonnenten am nächsten Tag VOD und Online -Zugriff auf FOXs Prime Time -Programmierung erhalten". Rundfunk & Kabel.
  117. ^ Barnes, Jess (18. März 2020). "Fox News ist jetzt frei, während der Coronavirus -Krise zu streamen.". Kabelschneider Nachrichten. Abgerufen 9. April, 2020.
  118. ^ Baysinger, Tim (17. März 2020). "Fox kauft ad-unterstütztes Streaming-Service Tubi in 440 Millionen US-Dollar Bargeldgeschäft". Der Wrap.
  119. ^ Goldsmith, Jill (20. April 2020). "Fox schließt den Kauf von Tubi am Tag des Streaming -Angebots". Termin. Abgerufen 20. April, 2020.
  120. ^ Spangler, Todd (24. August 2021). "Tubi startet 10 kostenlose Live -Sportkanäle, darunter für Fox Sports, NFL, MLB". Vielfalt. Abgerufen 11. Januar, 2022.{{}}: CS1 Wartung: URL-Status (Link)
  121. ^ Hayes, Dade (30. April 2021). "Fuchs im Besitz von Tubi-Sets im Herbst von Originalen, sagt, dass die Ansichtszeit 54% im zweiten Quartal gestiegen ist, um Genres zu überspannen und Animation & Dokumentarfilm einzuschließen.". Termin. Abgerufen 11. Januar, 2022.{{}}: CS1 Wartung: URL-Status (Link)
  122. ^ Spangler, Todd (23. April 2020). ""The Masked Singer" Alle Episoden, um auf Fuchs im Besitz von Tubi frei zu streamen ". Vielfalt. Abgerufen 11. Januar, 2022.{{}}: CS1 Wartung: URL-Status (Link)
  123. ^ Ausiello, Michael (16. April 2012). "Fox startet die Spoilerifikations -Twitter -Kampagne für Glee, Knochen, Fransen und mehr". TV -Linie. Abgerufen 23. April, 2012.
  124. ^ "Fox -Stationen, um HD -Futter auf lokaler Ebene zu spleißen". Broadcast Engineering. 2. Februar 2004. archiviert von das Original am 16. Oktober 2015. Abgerufen 17. Juli, 2010 - über TVTechnology.
  125. ^ Wolfley, Bob (2. September 2010). "Fox Sport hat einen breiteren Blick auf den Fußball". Milwaukee Journal-Sentinel. Archiviert von das Original am 5. September 2010.
  126. ^ "Milwaukeehdtv.org -Foren >> Einzelpost >> MLB auf FOX6 anzeigen". Milwaukeehdtv.org. 1. August 2010. archiviert von das Original Am 20. Juli 2011.
  127. ^ Marek, Lynne (3. November 2012). "Wechselnde Kanäle: Chicago -Fernsehsender sehen sich Management CHRUN, digitaler Wettbewerb". Crain's Chicago -Geschäft. Abgerufen 14. Mai, 2015.
  128. ^ Bullard, Gabe (20. Mai 2011). "WDRB versucht, den Vertrag mit Fox zu verlängern, eigene Identität zu etablieren.". Wfpl. Archiviert von das Original am 23. Juli 2015. Abgerufen 14. Mai, 2015.
  129. ^ "KTVU Debüts Fox O & O Look und neues Branding". TV -Nachrichtenberichterstattung, auf die Sie zählen können. 9. Februar 2015. Abgerufen 14. Mai, 2015.
  130. ^ a b c d e Schneider, Michael (30. April 2010). "Retro Freitag: Das ursprüngliche Fox -Logo". Vielfalt. Abgerufen 27. Juni, 2015.
  131. ^ "Fox Entertainment". Trollbäck+Unternehmen. Abgerufen 17. Dezember, 2019.
  132. ^ Parloff, Roger (19. März 2007). "Piepentzug". Reichtum - via CNN Geld.
  133. ^ "Fox Awards Show überschreitet die Anstandslinie". Eltern Fernsehrat (Pressemitteilung). 11. Dezember 2003. archiviert von das Original am 7. August 2007. Abgerufen 8. Dezember, 2007.
  134. ^ Bozell, L. Brent III. (19. Dezember 2003). "Schnell fliegende F-Wörter". Eltern Fernsehrat. Archiviert von das Original am 25. Mai 2006. Abgerufen 8. Dezember, 2007.
  135. ^ "Die schlimmsten Clips des Fernsehens, 2001–2004". Eltern Fernsehrat. Archiviert von das Original am 15. April 2005.
  136. ^ "PTC nennt die Entschuldigung von Fuchs als Schein". Eltern Fernsehrat (Pressemitteilung). 12. Dezember 2003. archiviert von das Original am 7. August 2007. Abgerufen 8. Dezember, 2007.
  137. ^ "Fuchs mulls 5-minütige Verzögerung, um schmutzige Wörter zu quetschen". Media Life Magazine. 27. Januar 2004. archiviert von das Original am 8. Dezember 2008.
  138. ^ Hamblett, Mark (5. Juni 2007). "2. Schaltkreis findet die Richtlinie von FCC für 'flüchtige Explosionen' willkürlich". Law.com. Archiviert Aus dem Original am 3. Juli 2009.
  139. ^ Labaton, Stephen (5. Juni 2007). "Gerichtsablehnungen F.C.C. über Geldstrafen für Unanständigkeit (Seite 2 von 2)". Die New York Times.
  140. ^ "8958.exe" (PDF). Oberster Gerichtshof der Vereinigten Staaten. Archiviert von das Original (PDF) am 28. Mai 2010. Abgerufen 17. Juni, 2010.
  141. ^ "Family Guy - Eltern des Fernsehrates der Fernsehsache für Fernsehsachen der Fernsehsache für den Fernsehsachen der Eltern des Fernsehens des Elternteils.". Eltern Fernsehrat. Archiviert von das Original Am 9. Juli 2010. Abgerufen 17. Juni, 2010.
  142. ^ "Hell's Kitchen - Eltern der Fernsehsache für Fernsehmunternehmen der Fernsehsache für Fernsehsemitglieder". Eltern Fernsehrat. Archiviert von das Original am 12. September 2006.
  143. ^ "PTC -Liste der besten und schlechtesten Shows der Fernsehsaison 1996–97". Eltern Fernsehrat. Archiviert von das Original am 22. April 2012. Abgerufen 17. Juni, 2010.
  144. ^ Bowling, Aubree (8. Juni 2003). "Worst Family Show of the Week -" Diese 70er -Jahre -Show "". Eltern Fernsehrat. Archiviert von das Original Am 30. September 2007. Abgerufen 4. August, 2007.
  145. ^ "Inhalte aus der Folge von" That '70s Show 24. März 2004 "". Eltern Fernsehrat. 24. März 2004. archiviert von das Original am 5. Oktober 2009. Abgerufen 17. Juni, 2010.
  146. ^ "FCC Fine of Fox '" verheiratet von Amerika ", ein Sieg für Amerikas Familien". Eltern Fernsehrat (Pressemitteilung). 12. Oktober 2004. archiviert von das Original Am 30. September 2007. Abgerufen 4. August, 2007.
  147. ^ Adalian, Josef; Schneider, Michael (13. Dezember 2000). "Peacock Zucker-Punched". Vielfalt. Abgerufen 17. Februar, 2015.
  148. ^ Haitman, Diane (30. März 1989). "Disney -TV -Chef kehrt zurück zum Mainstream". Los Angeles Zeiten. Abgerufen 4. Juni, 2014.
  149. ^ "Ein erwachsenerer Look für Fox: Television: Mit dem neuen Präsidenten des Unterhaltung, John Matoian und einem leistungsstarken Vertriebssystem, plant das vierte Netzwerk, sein Publikum zu erweitern.". Los Angeles Zeiten. Abgerufen 14. März, 2013.
  150. ^ "Fox zielt darauf ab, das junge Publikum zu erweitern". Pittsburgh Post-Gazette. Abgerufen 14. März, 2013.
  151. ^ "Ehemaliger Fox Exec, um HBO Pictures anzuschließen". Los Angeles. Abgerufen 14. März, 2013.
  152. ^ "Ally McBeal: Silver Bells: TV.com, auch in den Endkrediten der Show aufgeführt". Archiviert von das Original am 14. August 2009. Abgerufen 3. August, 2008.
  153. ^ Channick, Robert (18. Januar 2013). "TV -Manager Peter Liguori übernimmt den CEO von Tribune Co". Chicago Tribune.
  154. ^ Golum, Rob (17. Januar 2013). "Tribune nennt den ehemaligen Fox TV -Manager als CEO". Bloomberg.com.
  155. ^ Katz, Richard (6. August 1998). "Luguori hat Prexy von FX Net getippt". Vielfalt.
  156. ^ Hibberd, James (17. Januar 2015). "Fox erneuert 'Gotham,' 'Empire' (nach nur zwei Folgen!)". Wöchentliche Unterhaltung.
  157. ^ Goldberg, Lesley (12. Februar 2014). "Will Forte Comedy 'Last Man on Earth' Nabs Fox Series Order". Der Hollywood -Reporter.
  158. ^ Adalian, Josef (6. Mai 2014). "Warum Kevin Reilly von Fox die Pilotsaison absagt". Geier.
  159. ^ Greenwald, Andy (30. Mai 2014). "Kevin Reilly ist bei Fox. Also was jetzt? (Für ihn, das Netzwerk und die Zukunft des Broadcast -TV)".

Weitere Lektüre

Externe Links