Florence Green

Florence Green
Florence Green.jpg
Geburtsname Florence Beatrice Patterson
Geboren 19. Februar 1901
Edmonton, London, England
Gestorben 4. Februar 2012
(110 Jahre, 350 Tage)
North Lynn, Norfolk, England
Treue  Vereinigtes Königreich
Service/Zweig königliche Luftwaffe; das Royal Air Force für Frauen
Dienstjahre 1918–1919
Schlachten/Kriege Erster Weltkrieg
Ehepartner (en)
Walter Green
(m.1920; gestorben 1975)
Kinder 3

Florence Beatrice Green (née Patterson; 19. Februar 1901 - 4. Februar 2012)[1] war eine englische Frau, die zum Zeitpunkt ihres Todes als letzte überlebende Veteran des Erster Weltkrieg Aus irgend einem Land.[2] Sie war Mitglied der Royal Air Force für Frauen.

Biografie

Florence Green wurde bei geboren Edmonton, Londonan Frederick und Sarah Patterson (née Neal). Sie schloss sich dem an königliche Luftwaffe; das Royal Air Force für Frauenam 13. September 1918 im Alter von 17 Jahren,[3][4] wo sie als Offiziers -Mess -Steward, Service Nummer 22360 diente.[5] Sie arbeitete im Chaos der Offiziere bei Raf Marham und war auch basierend bei Narborough Flugplatz.[5][6][7]

1920 zog sie zu Königs Lynn. Sie heiratete Walter Green (1893–1975), der Stationsarbeiter und ein Veteran beider Weltkriege war; Walter starb 1975 nach 55 Jahren Ehe.[2] Sie hatten drei Kinder: Mai (geb. 1921), Bob (geb. 1926) und June Evetts (geb. 1935). Sie lebte mit Mai bis November 2011 in King's Lynn, als sie in ein Pflegeheim zog. Im Januar 2010 wurde sie öffentlich als die älteste lebende weibliche Veteranin des Ersten Weltkriegs identifiziert.[5]

Am 19. Februar 2011 feierte sie ihren 110. Geburtstag und wurde eine superzentär- Einer von nur 10 im Vereinigten Königreich lebten, die alle Frauen waren. Mit dem Tod von Claude Choules Am 5. Mai 2011 wurde Green der letzte bekannte lebende Veteran des Ersten Weltkriegs.[8] Am 20. Juli 2011 die Gerontologische Forschungsgruppe Verifizierte ihr Alter und listete sie als offizielle Supercentararin auf.[9]

Es wurde berichtet, dass sie gefragt wurde, wie es sich anfühlte, 110 zu sein, "nicht viel anders als 109." Zum Zeitpunkt ihres Todes hatte Green drei Kinder, vier Enkelkinder und sieben Urenkelkinder.[6][10] Vor ihrem Tod am 4. Februar 2012 im Alter von 110 Jahren und 350 Tagen war sie es West Norfolk'S älteste Bewohner, die zweitälteste Person in Norfolkund der sechstälteste im Vereinigten Königreich.[5]

Siehe auch

Verweise

  1. ^ "Norfolk erster Weltkrieg Veteran stirbt im Alter von 110 Jahren". Eastern Daily Press. 7. Februar 2012. Abgerufen 7. Februar 2012.
  2. ^ a b ""Letzter" WWI Service Veteran stirbt ". BBC News. 7. Februar 2012. Abgerufen 24. Januar 2020.
  3. ^ "Florence Green feiert 109". Königliche Luftwaffe. Archiviert von das Original am 26. April 2014. Abgerufen 7. Februar 2012.
  4. ^ "Service -Aufzeichnung: Patterson, Florence Beatrice". Kew, UK: Das Nationalarchive. Abgerufen 15. Januar 2010.
  5. ^ a b c d Beal, Claire (15. Januar 2010). "Mit 108 ist Florenz Großbritanniens ältester Kriegs Tierarzt.". Lynn News. Archiviert von das Original am 7. August 2012. Abgerufen 15. Januar 2010.
  6. ^ a b Britten, Nick (16. Januar 2010). "Die 108-jährige Frau entsteht Großbritanniens ältester Veteran des Ersten Weltkriegs". Der Daily Telegraph. London, Großbritannien. Abgerufen 16. Januar 2010.
  7. ^ "Name: Patterson, Florence Beatrice | Servicenummer: 22360". 13. September 1918. Abgerufen 24. Januar 2020 - Über das Nationalarchiv Großbritanniens.
  8. ^ "Letzterer WWI -Kampfveteran Claude Choules stirbt im Alter von 110 Jahren.". BBC News. 5. Mai 2011. Abgerufen 5. Mai 2011.
  9. ^ Peck, Tom; Hastings, Rob (20. Februar 2011). "Florence, der letzte Großkriegsveteran in Großbritannien, wird 110". Der Unabhängige. Abgerufen 7. Februar 2012.
  10. ^ Brain, Louise (20. Februar 2009). "108 - und sie ist immer noch so scharf wie eine Nadel!". Lynn News. Archiviert von das Original am 7. August 2012. Abgerufen 15. Januar 2010.

Externe Links