Regisseur

Filmregisseur John Badham während der Dreharbeiten von Das Podkind 1974

A Regisseur Kontrollen a FilmKünstlerische und dramatische Aspekte und visualisiert die Drehbuch (oder Skript), während Sie das leiten Filmteam und Schauspieler in der Erfüllung davon Vision. Der Regisseur spielt eine Schlüsselrolle bei der Auswahl der Besetzung, Produktionsdesign und alle kreativen Aspekte von Filmemachen.[1]

Der Filmregisseur gibt der Besetzung und der Crew eine Richtung und schafft eine Gesamtvision, durch die ein Film schließlich realisiert oder bemerkt wird. Direktoren müssen in der Lage sein, Unterschiede in kreativen Visionen zu vermitteln und in der zu bleiben Budget.

Es gibt viele Wege, um Filmregisseur zu werden. Einige Filmregisseure begannen als Drehbuchautoren, Kameramann, Produzenten, Filmredakteure oder Schauspieler. Andere Filmregisseure haben eine Filmschule besucht. Direktoren verwenden unterschiedliche Ansätze. Etwas Gliederung Eine allgemeine Handlung und lässt die Akteure den Dialog improvisieren, während andere jeden Aspekt und die Forderung, dass die Akteure und die Besatzung genau den Anweisungen befolgen. Einige Regisseure schreiben auch ihre eigenen Drehbücher oder arbeiten mit Drehbüchern mit langjährigen Schreibpartnern zusammen. Andere Regisseure bearbeiten oder erscheinen in ihren Filmen oder komponieren die Musikpartitur für ihre Filme.[2]

Verantwortung

Der Filmregisseur gibt der Besetzung und der Crew Last -Minute -Anweisung, während er a historisches Drama Vor Ort in London.

Die Aufgabe eines Filmregisseurs ist es, sich eine Möglichkeit vorzustellen, a zu übersetzen Drehbuch in einen voll geformten Film und dann diese Vision zu verwirklichen.[3] Dazu überwachen sie die künstlerischen und technischen Elemente der Filmproduktion.[2][4] Dies beinhaltet die Organisation der Filmcrew so, dass sie ihre Vision des Films erreicht und mit den Schauspielern kommuniziert.[5][6] Dies erfordert Fähigkeiten der Gruppenführung sowie die Fähigkeit, selbst in der stressigen, rasanten Umgebung eines Filmsets einen einzigartigen Fokus aufrechtzuerhalten.[7] Darüber hinaus ist es notwendig, ein künstlerisches Auge zu Rahmenaufnahmen zu haben und genau Feedback für Besetzung und Crew zu geben.[8] Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten sind daher ein Muss.[9]

Da der Filmregisseur von der erfolgreichen Zusammenarbeit vieler verschiedener kreativer Personen mit möglicherweise stark widersprüchlichen künstlerischen Idealen und Visionen abhängt, müssen sie auch Konfliktauflösung Fähigkeiten besitzen, um zu vermitteln, wann immer dies erforderlich ist.[10] So stellt der Regisseur sicher, dass alle an der Filmproduktion beteiligten Personen auf eine identische Vision für den abgeschlossenen Film hinarbeiten.[5] Die unterschiedlichen Herausforderungen, die sie angehen müssen, wurde als "ein mehrdimensionales Puzzle mit Ego und Wetter, das für ein gutes Maß geworfen wird" beschrieben.[11] Es trägt zum Druck bei, dass der Erfolg eines Films beeinflussen kann, wann und wie sie wieder funktionieren, wenn überhaupt.[12]

Im Allgemeinen sind die einzigen Vorgesetzten des Regisseurs die Produzenten Und das Studio, das den Film finanziert, kann der Regisseur manchmal auch ein Produzent desselben Films sein.[3][13] Die Rolle eines Direktors unterscheidet sich von Produzenten darin, dass Produzenten in der Regel die Logistik- und Geschäftsabläufe der Produktion verwalten, während der Regisseur die Aufgabe hat, kreative Entscheidungen zu treffen. Der Regisseur muss innerhalb der Beschränkungen des Filmbudgets arbeiten[14] und die Anforderungen des Produzenten und des Studios (wie die Notwendigkeit, eine bestimmte zu bekommen Altersbewertung).[15]

Regisseure spielen auch eine wichtige Rolle in nach Produktion. Während der Film noch in Produktion ist, sendet der Regisseur "Tageszeitungen" zum Filmredakteur und erklärt ihre Gesamtvision für den Film und ermöglicht es dem Herausgeber, eine zusammenzustellen Redakteur. In der Postproduktion arbeitet der Direktor mit dem Herausgeber zusammen, um das Material in das zu bearbeiten Director's Cut. Gut etablierte Direktoren haben das "Final Cut -Privileg"Dies bedeutet, dass sie das letzte Wort darüber haben, welche Bearbeitung des Films veröffentlicht wird. Für andere Regisseure kann das Studio weitere Änderungen ohne die Erlaubnis des Regisseurs bestellen.

Der Regisseur ist eine der wenigen Positionen, die in jedem intime Beteiligung erforderlich sind Filmproduktion. Daher gilt die Position des Filmregisseurs allgemein als sehr stressig und anspruchsvoll.[16] Es wurde gesagt, dass "20-Stunden-Tage nicht ungewöhnlich sind".[3] Einige Direktoren übernehmen auch zusätzliche Rollen, wie das Erstellen, Schreiben oder Bearbeiten.

Unter europäische Union Law, der Filmregisseur gilt als "Autor" oder einer der Autoren eines Films, größtenteils aufgrund des Einflusses von Auteur -Theorie.[17] Auteur -Theorie ist a Filmkritik Konzept, das den Filmregisseur entspricht Film spiegelt die persönliche kreative Vision des Regisseurs wider, als wären sie der primäre "Auteur" (der Französisch Wort für "Autor").[18] Trotz der Produktion des Films als Teil eines industriellen Prozesses ist die kreative Stimme des Autors deutlich genug, um durch Studioeingriffe und den kollektiven Prozess zu leuchten.

Karrierewege

Amerikanischer Direktor Steven Spielberg mit srilankischem Filmemacher Chandran Rutnam in Sri Lanka

Einige Filmregisseure begannen als Drehbuchautoren, Filmredakteure, Produzenten, Schauspieler, oder Filmkritikersowie Regie für ähnliche Medien wie Fernsehen und Werbespots.[19][20] Mehrere amerikanische Kameramänner sind Direktoren geworden, einschließlich Barry Sonnenfeld, ursprünglich der DP der Coen Brothers; Wally Pfister, Kameramann auf Christopher nolan'S Drei Batman -Filme feierten sein Regiedebüt mit Transzendenz (2014). Trotz der Fehlbezeichnung, stellvertretender Direktor ist zu einem völlig separaten Karriereweg geworden und ist in der Regel keine Position für angehende Direktoren, aber es gibt Ausnahmen in einigen Ländern wie Indien, in denen stellvertretende Direktoren tatsächlich Direktoren in der Ausbildung sind.[21][22]

Ausbildung

Viele Filmregisseure haben an einem teilgenommen Filmschule Um einen Bachelor -Abschluss zu erhalten, studieren Sie Film oder Kino.[23] Filmstudenten studieren im Allgemeinen die grundlegenden Fähigkeiten, die bei der Erstellung eines Films verwendet werden.[24] Dies beinhaltet beispielsweise Vorbereitung, Aufnahmelisten und Storyboards, Blockieren, Kommunikation mit professionellen Schauspielern, Kommunikation mit der Crew und Lesen von Skripten.[25] Einige Filmschulen sind mit Klangbühnen und Postproduktionsanlagen ausgestattet.[26] Neben grundlegenden technischen und logistischen Fähigkeiten erhalten die Schüler auch Bildung über die Art von beruflichen Beziehungen, die während der Filmproduktion auftreten.[27] Ein vollwertiger Kurs kann für bis zu fünf Jahre des Studiums konzipiert werden.[28] Zukünftige Regisseure vervollständigen normalerweise Kurzfilme während ihrer Einschreibung.[16] Das Nationale Filmschule von Dänemark Hat die endgültigen Projekte des Studenten im nationalen Fernsehen präsentiert.[29] Einige Filmschulen behalten die Rechte für die Arbeiten ihrer Schüler.[30] Viele Regisseure haben erfolgreich darauf vorbereitet, Spielfilme durch die Arbeit im Fernsehen zu machen.[31] Das Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin Infolgedessen kooperiert mit dem Fernsehsender Berlin/Brandenburg RBB (Berlin-Brandenburg Broadcasting) und ARTE.[32]

In den letzten Jahrzehnten sind amerikanische Direktoren in erster Linie herausgekommen USC, UCLA, Afi, Universität von Columbia, und NYUJeder davon ist dafür bekannt, einen bestimmten Filmemachen zu kultivieren.[20] Bemerkenswerte Filmschulen außerhalb der Vereinigten Staaten umfassen Peking Film Academy, Centro de Capacitación Cinematográfica in Mexico-Stadt, Dongseo Universität in Südkorea, Famu in Prag, Film- und Fernsehinstitut von Indien, Hff München, La Fémis in Paris, Tel Aviv University, und Vancouver Film School.[33]

Vergütung

Filmregisseure sind normalerweise Selbstständiger und pro Projekt angeheuert, basierend auf Empfehlungen und dem Ruf der Branche.[34] Die Entschädigung kann als Pauschalgebühr für das Projekt, ein wöchentliches Gehalt oder als tägliche Tarif arrangiert werden.

Eine Handvoll Top -Hollywood -Direktoren von 133,3 Mio. USD auf 257,95 Millionen US -Dollar im Jahr 2011 wie z. James Cameron und Steven Spielberg,[35] Aber die durchschnittlichen United States Film Directors und Produzenten verdienten 2018 89.840 US -Dollar.[36] Ein neuer Hollywood -Regisseur erhält in der Regel rund 400.000 US -Dollar für die Regie seines ersten Studiofilms.[37]

Das durchschnittliche jährliche Gehalt in Kanada beträgt 62.408 USD,[38] Und in Westaustralien kann es zwischen 75.230 bis 97.119 US -Dollar liegen.[39] In Frankreich beträgt das durchschnittliche Gehalt 4000 € pro Monat pro Projekt.[40] Luc Besson war der am besten bezahlte französische Regisseur im Jahr 2017 und verdient 4,44 Millionen Euro für Balerian und die Stadt von tausend Planeten. Im selben Jahr machten die Gehälter der zehn besten französischen Direktoren insgesamt 42% der Gehälter der gesamten Direktoren in Frankreich aus.[41]

Filmregisseure in Japan Durchschnitt ein jährliches Gehalt von 4 Millionen Yen auf 10 Millionen Yen,[42] und die Direktoren Gilde Japans erfordert eine Mindestzahlung von 3,5 Millionen Yen.[43] Koreanische Direktoren verdienen 300 bis 500 Millionen gewonnen Für einen Film, und die Anfang der Regisseure beginnen rund 50 Millionen gewonnen zu machen. Ein koreanischer Regisseur, der in den chinesischen Markt einbricht, könnte 1 Milliarde für einen einzigen Film gewinnen.[44]

Geschlechtsunterschiede

Laut einem Bericht von 2018 von UNESCODie Filmindustrie auf der ganzen Welt hat im Vergleich zu weiblichen Regisseuren eine unverhältnismäßig höhere Anzahl männlicher Regisseure, und sie liefern als Beispiel die Tatsache, dass nur 20% der Filme in Europa von Frauen geleitet werden.[45] 44% der Absolventen aus einer Stichprobe europäischer Filmschulen sind Frauen, und dennoch sind Frauen nur 24% der arbeitenden Filmregisseure in Europa.[46] In Hollywood machen Frauen nur 12,6 Prozent der Filmregisseure aus, wie von a berichtet UCLA Studie der 200 Top -Theaterfilme von 2017,[47] Diese Zahl ist jedoch ein signifikanter Anstieg von 6,9% im Jahr 2016.[48] Ab 2014 gab es nur 20 Frauen in der Direktoren Gilde Japans Von den 550 Mitgliedern.[49] Bollywood Filmregisseure sind auch von Frauen stark unterrepräsentiert, selbst im Vergleich zu anderen Ländern, aber es wurde in jüngster Zeit einen Trend von mehr Aufmerksamkeit für die Direktoreninnen in Indien gegeben, die teilweise aufgenommen wurden. Amazonas und Netflix in die Branche ziehen.[50] Der Filme produziert in Nollywood, Frauen leiten nur 2%.[51]

Auszeichnungen

Es gibt viele verschiedene Auszeichnungen für die Regisseurin, die von verschiedenen Akademien, Critics Associations, geleitet werden, geleitet. Filmfestivals, und Gilden.[52] Das Academy Award für den besten Regisseur und Cannes Film Festival Award für den besten Regisseur werden als zu den prestigeträchtigsten Auszeichnungen für die Regie angesehen,[53][54][55][56] Und es gibt sogar eine Auszeichnung für die schlechteste Regie während der ausgeliefert Golden Raspberry Awards.

Siehe auch

Verweise

  1. ^ Bean-Mellinger, Barbara (27. Dezember 2018). "Das durchschnittliche Gehalt des Filmregisseurs pro Film". Karriere -Trend. Leaf Group. Abgerufen 28. Februar, 2019.
  2. ^ a b "Fernseh- oder Filmregisseur". Nationaler Karrieredienst. Vereinigtes Königreich: Britische Regierung. April 2017. Abgerufen 10. Mai, 2017.
  3. ^ a b c "Karriereprofil: Filmregisseur". Fileschools.com. Monster. Abgerufen 3. Februar, 2019.
  4. ^ "Employment Film Director". MediaCollege.com. Wellenlängenmedien. Abgerufen 3. März, 2013.
  5. ^ a b Piccirillo, Ryan A. (2010). "Karriere -Snapshot: Der Filmregisseur, ein menschliches Objektiv". Anfragen Journal/Student Pulse. Abgerufen 28. Februar, 2019.
  6. ^ "Wie man Filmregisseur wird". Akademische Investition. Abgerufen 3. März, 2013. Sie müssen mit Produzenten, Schriftstellern, Darstellern, Besatzungsmitgliedern, Designern und anderen Fachleuten zusammenarbeiten, um diese Vision umzusetzen
  7. ^ "Regisseur (FIM, Fernsehen, Radio oder Bühne)". Regierung des Westaustraliens Department of Training und Belegschaftsentwicklung. Archiviert von das Original am 9. Mai 2013. Abgerufen 3. März, 2013.
  8. ^ "Filmregisseur Karriere: Vor- und Nachteile". LearningPath.org. Abgerufen 28. Februar, 2019.
  9. ^ "Karriere erkunden: TV oder Filmregisseur". Nationaler Karrieredienst. Finanzierungsbehörde für Bildung und Kompetenz. Abgerufen 3. März, 2013.
  10. ^ McRae, Alex (1. Juni 2006). "Ich will deinen Job: Filmregisseur". Der Unabhängige. London. Abgerufen 3. März, 2013. Sie müssen ein Diplomat sein. Sie müssen eine ganze Menge kreativer Menschen marschallieren, die oft nicht miteinander verstanden haben, und Ihre Aufgabe ist es, die Dinge zu verhindern, dass sich die Dinge in einen Brötchenkampf verwandeln.
  11. ^ Thomas, Delyth. "Was ist ein Regisseur?". Direktoren UK. Archiviert von das Original Am 2013-01-17. Abgerufen 3. März, 2013.
  12. ^ "Produzenten und Direktoren: Berufsausstattung Handbuch". US -amerikanischer Bureau of Labour Statistics. Abgerufen 3. März, 2013. Direktoren arbeiten unter großem Druck, und die meisten sind unter ständigem Stress, um ihren nächsten Job zu finden.
  13. ^ "Was Produzenten und Regisseure tun". Bureau of Labour Statistics. Abgerufen 28. Februar, 2019. Obwohl die Regisseure für die kreativen Aspekte einer Show verantwortlich sind, antworten sie letztendlich den Produzenten. Einige Regisseure teilen auch die produzierenden Aufgaben für ihre eigenen Filme.
  14. ^ "Filmregie: Jobprofil". Internationale Filmschule Köln. Archiviert von das Original Am 2013-05-10. Abgerufen 3. März, 2013. Der Direktor ist an finanzielle Bedingungen gebunden, die ihn jedoch nicht daran hindern sollten, seine eigene künstlerische Unterschrift zu entwickeln.
  15. ^ Hornaday, Ann (16. Mai 1993). "Jetzt mit Video: The Director's Cut". Die New York Times. Abgerufen 25. November, 2015. Als Mr. Verhoeven erkannte, dass eine NC-17-Bewertung das Geschäft beeinträchtigen könnte (einige Theater und Zeitungen werden keine NC-17-Filme angezeigt oder bewerben), hat er 47 Sekunden des grafischsten Sex und Gewalt geschnitten.
  16. ^ a b "Regisseur". Die Princeton Review. Abgerufen 28. Februar, 2019.
  17. ^ Pascal Kamina (2002). Film Urheberrecht in der Europäischen Union. Cambridge University Press. p.153. ISBN 978-1-139-43338-9.
  18. ^ "Auteur Theory | Definition & Direktoren". Enzyklopädie Britannica. Abgerufen 2018-02-08.
  19. ^ "Filmregisseur: Berufe in Alberta". Alberta Learning Information Service (Alis). Regierung von Alberta. Abgerufen 28. Februar, 2019. Viele sind erfahrene Schauspieler, Redakteure oder Schriftsteller
  20. ^ a b Wexman, Virginia Wright (2017). Regie. New Brunswick: Rutgers University Press. p. 7. ISBN 9780813564296.
  21. ^ "Was ist ein Regieassistent?". Direktoren Gilde von Amerika. Abgerufen 30. Juni, 2019.
  22. ^ Fatima, Nishat (20. Januar 2012). "So können Sie in Bollywood gelangen". Indische Zeiten. Abgerufen 30. Juni, 2019.
  23. ^ "Wie man Produzent oder Regisseur wird". Bureau of Labour Statistics. Abgerufen 28. Februar, 2019.
  24. ^ "Film". Luca School of Arts. Archiviert von das Original am 11. Mai 2013. Abgerufen 3. März, 2013. Im Fiktionsfilm lernen die Schüler die Grundprinzipien, Techniken und Verfahren der Filmrichtung und -produktion
  25. ^ "Regieabteilung bei LFS". Londoner Filmschule. Archiviert von das Original Am 2013-02-17. Abgerufen 3. März, 2013. Klassen, die diesen Bereich unterstützen, diskutieren und proben: Vorbereitung, Aufnahmelisten und Storyboards, Blockierung, Protokolle des Umgangs mit professionellen Schauspielern, Lesen von Skripten, der Konstruktion der Filmsequenz
  26. ^ "Film Ba Honours - Kurse". Universität Westminster. Abgerufen 3. März, 2013. Wir arbeiten aus einer speziell gebauten Studio-Einrichtung in Harrow mit zwei Schallbühnen, einem festgelegten Bauwerkstatt und umfangreichen Postproduktionsanlagen aus.
  27. ^ "BA Film Regisseur". Internationale Filmschule Köln. Archiviert von das Original Am 2013-05-10. Abgerufen 3. März, 2013. Ein intrinsisches Element der Ausbildung sowie der Transfer organisatorischer und technischer Fähigkeiten besteht darin, den Schülern Einblicke in soziale Kontexte und Beziehungen zu geben
  28. ^ "Richtung". Institut des Arts de Diffusion. Archiviert von das Original 2013-07-23. Abgerufen 3. März, 2013. Die Regisseurstudien 5 Jahre Studie: Ein erster Zyklus von 3 Jahren und ein zweiter Zyklus von 2 Jahren.
  29. ^ "Über die Schule". Den Danske Filmskole. Archiviert von das Original am 28. Mai 2013. Abgerufen 15. März, 2013. Das endgültige Projekt der Studenten ist ein auf professioneller Ebene produziertes Film und wird der Öffentlichkeit im nationalen Fernsehen präsentiert.
  30. ^ "Filmemachenhandbuch: Copyright". BBC. Archiviert von das Original am 10. April 2013. Abgerufen 3. März, 2013. Wenn Sie Schüler sind und Ihren Film in einer Filmschule machen, sollten Sie sich bewusst sein, dass einige Filmschulen das Urheberrecht in den Filmen behalten, die Sie während Ihrer Einschreibung machen
  31. ^ "Professioneller Bildschirm -Regie -Diplom". Zentrale Filmschule. Archiviert von das Original Am 2012-10-19. Abgerufen 3. März, 2013. Viele erfolgreiche Filmregisseure, darunter der mit dem Oscar ausgezeichnete beste Regisseur von 'The King's Speech', Tom Hooper, begannen ihre Karriere im Fernsehen, was die Plattform zur Durchführung der Branche bot.
  32. ^ "Die DFFB". Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin. Archiviert von das Original am 4. März 2013. Abgerufen 3. März, 2013. Die DFFB ist mit dem Fernsehsender RBB und Arte in Berlin/Brandenburg zusammen und produziert 3 Kurzfilme von 30 Minuten Längen für RBB und 10 Kurzfilme von 5 Minuten Längen für Arte
  33. ^ "Unterhaltungsausbildungsbericht: Die besten Filmschulen im Jahr 2018". Vielfalt. 25. April 2018. Abgerufen 23. Juni, 2019.
  34. ^ "Filmregisseur Jobprofil". Direktoren für Graduiertenaussichten gekürzt. Abgerufen 11. Dezember, 2019.
  35. ^ Imani, Faizah. "Typisches Gehalt eines Filmregisseurs". Chron.com. Abgerufen 28. Februar, 2019.
  36. ^ "Berufsbeschäftigung und Löhne, Mai 2018: Produzenten und Direktoren". Bureau of Labour Statistics. 29. März 2019. Abgerufen 11. Dezember, 2019.
  37. ^ "Hollywoods Gehaltsbericht 2017: Filmstars für Maskenbildner für Boombetreiber". Der Hollywood -Reporter. 28. September 2019. Abgerufen 11. Dezember, 2019.
  38. ^ "Filmregisseur: Berufe in Alberta". Alberta Learning Information Service (Alis). Regierung von Alberta. 15. Dezember 2016. Abgerufen 11. Dezember, 2019.
  39. ^ "Regisseur (Filmfernsehen Radio oder Bühne)". Jobs und Fähigkeiten WA. Regierung des westlichen Australiens Department of Training und Belegschaftsentwicklung. 14. November 2019. Abgerufen 11. Dezember, 2019.
  40. ^ Lesparre, Josée. "Réalisatrice / Réalisateur: Métier, Études, Diplômes, Salaire, Formation" [Direktor: Beruf, Studien, Diplome, Gehalt, Ausbildung]. Center d'Fection et de Dokumentation Jeunesse (auf Französisch). Abgerufen 11. Dezember, 2019.
  41. ^ Vulser, Nicole (17. Januar 2018). "Et le réalisateur français le mieux payé en 2017 est ... luc besson" [Und der am besten bezahlte französische Regisseur im Jahr 2017 ist ... Luc Besson]. Le Monde (auf Französisch). Abgerufen 11. Dezember, 2019.
  42. ^ "映画 監督 の 給 ・ 年収 は? 初任 給 や インセンティブ 収入 について について 解説 解説" [Was ist das Gehalt und das jährliche Einkommen des Filmdirektors? Kommentar zum Startgehalt und zum Anreizeinkommen]. Job Zukan (auf Japanisch). Abgerufen 11. Dezember, 2019.
  43. ^ "映画 監督 の 給料 ・ 年収 ・ 収入" [Gehalt des Filmregisseurs, Jahreseinkommen, Einkommen]. Karrieregarten (auf Japanisch). Abgerufen 11. Dezember, 2019.
  44. ^ 최호원 (18. Dezember 2013). "[취재파일] 한국 영화 감독들 ​​의 연출료 수입은?" [Wie viel Einkommen erhalten koreanische Filmregisseure?]. SBS News. Abgerufen 11. Dezember, 2019.
  45. ^ "Machen Sie die Lücke: Gleichstellung der Geschlechter in der Filmindustrie". UNESCO. 25. Februar 2019. Abgerufen 27. Juni 2019.
  46. ^ Joseph, Ammu (2017). "Gleichstellung der Geschlechter: In Aktion fehlen". Kulturpolitik neu fördern (PDF). UNESCO. p. 191. ISBN 978-92-3-100256-4. Abgerufen 27. Juni 2019.
  47. ^ Jagd, Darnell; Ramón, Ana-Christina; Tran, Michael (2019). "Hollywood Diversity Report 2019" (PDF). UCLA. p. 3. Abgerufen 27. Juni 2019.
  48. ^ Jagd, Darnell; Ramón, Ana-Christina; Tran, Michael (2019). "Hollywood Diversity Report 2019" (PDF). UCLA. p. 29. Abgerufen 27. Juni 2019.
  49. ^ Blair, Gavin (1. April 2014). "Japans weibliche Regisseure machen sich in der patriarchalischen Industrie einen Namen". Der Hollywood -Reporter. Abgerufen 27. Juni 2019.
  50. ^ Bhushan, Nyay (21. Mai 2017). "Wie weibliche Filmemacher das indische Kino verändern". Der Hollywood -Reporter. Abgerufen 27. Juni 2019.
  51. ^ Christina (13. Februar 2019). "Der bemerkenswerte Triumph der weiblichen Nollywood -Regisseure". Nollywood Mania. Abgerufen 27. Juni 2019.
  52. ^ Desta, Yohana (10. September 2018). "Alles, was Sie schon immer über die Preisverleihungssaison wissen wollten (aber Angst hatten zu fragen)". Eitelkeitsmesse. Abgerufen 14. Januar, 2020.
  53. ^ "Der diesjährige Oscar für den besten Regisseur wird definitiv zu einem Mann gehen". Al Jazeera Englisch. 13. Januar 2020. Abgerufen 14. Januar, 2020.
  54. ^ Patos, Robert (29. Mai 2017). "Sofia Coppola gewinnt den besten Regisseur in Cannes 2017 für 'The Beguiled'". Hypebeast. Abgerufen 14. Januar, 2020.
  55. ^ Staszczyszyn, Bartosz (19. Mai 2018). "Paweł Pawlikowski gewinnt den besten Regisseur bei Cannes 2018". Kultur.pl. Abgerufen 14. Januar, 2020.
  56. ^ "Sofia Coppola Scoops Cannes Best Director Prize für verwobene". Irisch unabhängig. 29. Mai 2017. Abgerufen 14. Januar, 2020.

Weitere Lektüre

  • Spencer Moon: Reel Black Talk: Ein Quellbuch von 50 amerikanischen Filmemachern, Greenwood Press 1997
  • Die St. James Women Filmemakers Encyclopedia: Frauen auf der anderen Seite der Kamera, Sichtbare Ink Press, 1999
  • Internationales Wörterbuch für Filme und Filmemacher, ed. von Tom Pendergast, 4 Bände, Detroit [etc.]: St. James Press, 4. Auflage 2000, vol. 2: Direktoren
  • Zeitgenössische nordamerikanische Filmregisseure: Ein kritischer Leitfaden mit Mauerblumen (Kritische Leitfäden der Mauerblume zu zeitgenössischen Direktoren), hrsg.von Yoram Allon Del Cullen und Hannah Patterson, zweite Ausgabe, Columbia Univ Press 2002
  • Alexander Jacoby, Donald Richie: Ein kritisches Handbuch japanischer Filmregisseure: Von der stillen Ära bis heute, Stone Bridge Press, 2008, ISBN1-933330-53-8
  • Rebecca Hillauer: Enzyklopädie arabischer weiblicher Filmemacher, American University in Cairo Press, 2005, ISBN977-424-943-7
  • Roy Armes: Wörterbuch der afrikanischen Filmemacher, Indiana University Press, 2008, ISBN0-253-35116-2
  • Philippe Rege: Enzyklopädie französischer Filmregisseure, Scarecrow Press, 2009

Externe Links