Felida, Washington

Felida, Washington
Location of Felida, Washington
Lage von Felida, Washington
Koordinaten: 45 ° 42'35 ″ n 122 ° 42'19 ″ w/45,70972 ° N 122,70528 ° W
Land Vereinigte Staaten
Bundesland Washington
Bezirk Clark
Bereich
• Gesamt 3,0 m² (7,8 km2)
• Land 2,9 m² 7,5 km2)
• Wasser 0,2 m² (0,4 km2)
Elevation
213 ft (65 m)
Bevölkerung
 (2020)
• Gesamt 9.526
• Dichte 2,560/m² (988,6/km2)
Zeitzone UTC-8 (Pazifisch (PST))
• Sommer (Dst) UTC-7 (PDT)
FIPS -Code 53-23550[1]
Gnis Feature -ID 1504845[2]
Ursprung des Namens Felida

Felida ist ein Zensus-gekennzeichneter Ort (CDP) in Clark County, Washington, Vereinigte Staaten. Die Bevölkerung betrug 7.385 an der Volkszählung 2010,[3] von 5.683 an der 2000 Volkszählung.

Eine Post namens Felida wurde 1890 gegründet und blieb bis 1906 in Betrieb.[4] Die Community leitet ihren Namen ab Felidae, die Familie der Katzen.[5]

Erdkunde

Felida befindet sich im südwestlichen Clark County unter 45 ° 42'35 ″ n 122 ° 42'19 ″ w/45,70972 ° N 122,70528 ° W (45,709848, -122.705373).[6] Es ist 11 km nördlich der Innenstadt 7 Meilen Vancouver und wird von den Gemeinschaften von begrenzt Salmon Creek (nach Osten) und Seeufer (nach Süden).

Laut dem Volkszählungsbüro der Vereinigten StaatenDas Felida CDP hat eine Gesamtfläche von 7,8 km (3,0 Quadratmeilen)2), von denen 7,5 km2) ist Land und 0,2 Quadratmeilen (0,4 km2) oder 4,74%ist Wasser.[3]

Demografie

Ab der Volkszählung[1] Von 2000 gab es 5.683 Menschen, 1.877 Haushalte und 1.640 Familien mit CDP. Die Bevölkerungsdichte betrug 1.967,8 Menschen pro Quadratmeile (759,2/km)2). Es gab 1.959 Wohneinheiten bei einer durchschnittlichen Dichte von 678,3/m² (261,7/km2). Die rassistische Zusammensetzung des CDP betrug 92,13% Weiß, 1,23% Afroamerikaner, 0,58% Amerikanischer Ureinwohner, 2,96% asiatisch, 0,04% pazifische Inselbewohner, 0,70% von Andere Rennenund 2,36% aus zwei oder mehr Rennen. Hispanisch oder Latino von jeder Rasse waren 2,59% der Bevölkerung. 21,4% waren von Deutsch, 13,4% Englisch, 10,3% irisch, 7,7% amerikanisch und 5,2% norwegische Vorfahren gemäß Volkszählung 2000.

Es gab 1.877 Haushalte, von denen 46,7% Kinder unter 18 Jahren hatten. 9,1% aller Haushalte bestanden aus Einzelpersonen, und 3,2% hatten jemanden, der alleine lebte, der 65 Jahre oder älter war. Die durchschnittliche Haushaltsgröße betrug 3,03 und die durchschnittliche Familiengröße 3,22.

In der CDP zeigt die Altersverteilung der Bevölkerung 31,3% unter 18 Jahren, 4,9% von 18 auf 24, 29,0% von 25 bis 44, 27,6% von 45 auf 64 und 7,1%, die 65 Jahre oder 65 Jahre alt waren oder Jahre alt waren oder älter. Das mittlere Alter betrug 38 Jahre. Für jeweils 100 Frauen gab es 99,1 Männer. Für jeweils 100 Frauen ab 18 Jahren gab es 95,6 Männer.

Das mittlere Einkommen für einen Haushalt in der CDP betrug 78.934 USD und das Durchschnittseinkommen für eine Familie 80.264 USD. Männer hatten ein Durchschnittseinkommen von 59.125 USD gegenüber 35.943 USD für Frauen. Das Pro Kopf Einkommen Für das CDP betrug 28.294 US -Dollar. Etwa 2,9% der Familien und 3,4% der Bevölkerung lagen unter dem Armutsgrenze, einschließlich 5,5% der unter 18 Jahre und nicht von 65 Jahren oder mehr.

Verweise

  1. ^ a b "US -Volkszählung Website". Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. Abgerufen 2008-01-31.
  2. ^ "US -Vorstand für geografische Namen". United States Geological Survey. 2007-10-25. Abgerufen 2008-01-31.
  3. ^ a b "Geografische Identifikatoren: 2010 demografische Profildaten (G001): Felida CDP, Washington". US Census Bureau, American Factfinder. Abgerufen 31. August, 2015.[Dead Link]
  4. ^ "Poststelle". Jim Forte Postal History. Archiviert von das Original am 6. März 2016. Abgerufen 31. Juli 2016.
  5. ^ Meany, Edmond S. Ursprung der geografischen Namen Washington. Seattle: University of Washington Press. p. 84.
  6. ^ "US -Gazetteer -Dateien: 2010, 2000 und 1990". Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. 2011-02-12. Abgerufen 2011-04-23.