Fantastic Four (TV -Serie 1994)

Fantastischen Vier
Fantastic Four (1994 TV series) title screen.jpg
Genre Superheld
Aktion
Abenteuer
Erstellt von Stan lee
Jack Kirby
Bezogen auf
Fantastischen Vier
durch
  • Stan lee
  • Jack Kirby
Geschrieben von Ron Friedman
Glenn Leopold
Stimmen von
Komponisten
Herkunftsland Vereinigte Staaten
Nein. der Jahreszeiten 2
Nein. von Episoden 26 (Liste der Episoden)
Produktion
Ausführende Produzenten
  • Avi Arad
  • Stan lee
  • Rick Ungar
Laufzeit 22 Minuten
Produktionsunternehmen
Verteiler Genesis Entertainment
New World Entertainment
Veröffentlichung
Originalnetzwerk Syndizierung (Das Marvel Action Hour/Marvel Action Universe)
Audio Format Stereo
Originalveröffentlichung 24. September 1994 -
24. Februar 1996
Chronologie
Vorausgegangen von Die neuen fantastischen vier
gefolgt von Fantastische vier: größte Helden der Welt

Fantastischen Vier, auch bekannt als Fantastic Four: The Animated Seriesist der dritte Animationsfernsehserie bezogen auf Wunder's Comic gleichnamige Serie.[2] Die Airing begann am 24. September 1994 bis zum 24. Februar 1996. Die Serie lief zwei Spielzeiten mit 13 Folgen pro Staffel und machte insgesamt 26 Folgen.[2]

Überblick

In den frühen bis mid-1990er Jahren, Genesis Entertainment und New World Entertainment syndiziert Eine neue Fantastic Four -Animationsserie als Teil der Marvel Action Hour Wochenendblock, später umbenannt Marvel Action Universe (zweite Verwendung der Name) mit der Hinzufügung einer anderen Show.[3] Die erste Hälfte der Stunde war eine Episode von Ironman; die zweite Hälfte einer Folge von Fantastischen Vier. Während der ersten Staffel, Stan lee Wurde vor jeder Show über Charaktere in der folgenden Episode gesprochen und was ihn dazu inspiriert hatte, sie zu kreieren.[2]

Die Show wurde ebenfalls ausgestrahlt Fuchs Kinder,[4] und Disney XD in den Vereinigten Staaten.

Staffel eins

Die meisten Episoden der ersten Staffel bestanden aus ziemlich genauen Neuinterpretationen der klassischen 1960er Jahre Fantastischen Vier Comic -Geschichten von Stan Lee und Jack Kirby. Zum Beispiel blieb diese Serie dem Original treu Comic -Geschichte das erzählte das Silberner Surfer und Galactus'In einer zweiteiligen Episode auf die Erde und sowohl in einer zweiteiligen Episode Doktor UntergangDiebstahl der Kräfte des Surfers.[5][6] Die kostengünstige Animation der Saison (bereitgestellt von jedoch von Wang Filmproduktionen und Kennedy -Cartoons) und versucht, Humor durch die Aufnahme einer pingeligen britisch Die Vermieterin (dargestellt von Lees Frau Joan) für die Fantastic Four wurde im Allgemeinen von Fans mit Missfallen gestoßen - und nichts von dem damaligen Strom -Comic -Autor Fantastic Four Comic Writer Tom Defalco, der in Schwierigkeiten geriet, eine Szene in Ausgabe Nr. 396 der Serie zu schreiben, die vorgestellt wurde Ameisenmann eine Episode des Cartoons ansehen und lambieren.[7]

Es ist auch die einzige Saison, die man benutzt habe digitale Tinte und Farbe In einigen Folgen.

In der zweiteiligen Premiere "The Origin of the Fantastic Four", Puppenspieler Kontrolle über die Ding und benutzte ihn, um erfasst zu haben Unsichtbare Frau. Herr fantastisch befreite das Ding von seiner Kontrolle und besiegte den Marionettenmeister. Als er in seine Wohnung zurückkehrte, um seine letzte Puppe zurückzugewinnen Alicia MastersUnd dann fiel er anscheinend aus dem Wohnungsfenster in den Tod. Die Fantastic Four konnten seinen Körper nicht finden und behaupteten, er sei "von der Erde verschwunden".

In "The Silver Surfer & The Coming of Galactus", die Silberner Surfer, Feuerlord, und Terrrax Kampf gegen die Fantastic Four während Galactus Versuche, sich auf Erden zu ernähren. In Staffel 2 wird jedoch alle bis auf die Anwesenheit von Silbersurfer in diesem Kampf ignoriert, da Terrrax erneut gesehen und als Ersatz für den Silbersurfer bezeichnet wird. In der Episode "When Calling Galactus" wird Terrax getötet/in einen Wurm verwandelt und Nova (Frankie Raye) wird zum neuen Herald von Galatcus.

In der dreiteiligen Spezialisode "Mask of Doom", Doktor Untergang fängt die Fantastic Four ein und zwingt Mister Fantastic, erzwingt, fantastisch, Menschliche Fackelund das Ding, um in die Vergangenheit zurückzugehen und ein Objekt für ihn zu erhalten. In der oben genannten Episode "Silver Surfer and the Return of Galactus" stiehlt Doom die Kräfte des Silbers Surfer und versucht, Galactus 'Kräfte zu stehlen, nur um vom Planetenverschlüsseler selbst vereitelt zu werden.

Staffel zwei

Beide Fantastischen Vier und Ironman Serien waren radikal umgesandt Für seine zweite und letzte Staffel, sportliche brandneue Eröffnungssequenzen, verbesserte Animation (wie bereits erwähnt, wurde die Animation für die erste Staffel dreizehn Folgen von durchgeführt Wang Filmproduktionen und Kennedy Cartoons, während die Animation der zweiten Staffel von Philippine Animation Studio, Inc. bereitgestellt wurde) und reiferer Schreiben (die erste Staffel wurde hauptsächlich von geschrieben von Ron Friedman, während die zweite Staffel von beaufsichtigt wurde von Tom Tataranowicz), wenn auch merklich weniger Einführungen von Stan leemit mehreren der neuen kürzeren Intros werden mehr als einmal verwendet. Nicht nur das, Vier Freiheiten Plaza ersetzte die Baxter -Gebäude als die Heimbasis der Fantastic Four in Staffel 2. Die Folgen der zweiten Staffel zogen ebenfalls auf John Byrne1980er Jahre Laufen Sie auf dem Fantastic Four Comic (ebenso gut wie John BuscemaKunstwerk), zusätzlich zu weiteren Lee und Kirby Adventures.

In der Premiere -Episode der zweiten Staffel "und ein Blinder werden sie führen" (Gaststars -Stars Draufgänger), Doktor Untergang Streiks bei jetzt völlig machtlosen Fantastic Four und hat seine Hand von der Sache zerquetscht. Doom erscheint als nächstes in "Nightmare in Green", wo er leitet Hulk das Team angreifen.

Magier erscheint in der Episode "und der Wind weint Medusa" (Teil 1 der dreiteiligen Inhumans Saga). In seinem Debüt versammelt er sich zusammen Meduse, Hydro-Mann, und Traapster um die zu bilden Schreckliche vier. In einem verwandten Hinweis wurde diese Episode eine Woche nach dem Debüt-Auftritt von Hydro-Man in ausgestrahlt Spider Man. Assistent benutzte auch ein Gerät, um das Ding zu steuern. In der Zwischenzeit, Kristallzusammen mit dem anderen In Menschen Schwarz Bolzen, Gorgon, Karnak, und WundstarrkrampfIch debütiere auch in der dreiteiligen "Inhumans Saga" -Episode. Nachdem Crystal der negativen Barriere entkommen ist, wird er die Freundin der menschlichen Fackel. Sucher erscheint in der Episode "Inhumans Saga: Vorsicht vor dem verborgenen Land". Er wird von geschickt von Maximus der verrückte um die unmenschliche königliche Familie zu holen. Nach der Rettung der Fantastic Four vor der Explosion teilt der Sucher kurz die Geschichte der Unmenschen.

Susan Richards als Bosheit erscheint in der Episode "Worlds in Wonach". Das Aussehen von Malice ist das Ergebnis von Psycho-Mann mit seinem Empathisch Die Fähigkeit, Susan gegen ihre fantastischen vier Teamkollegen zu wenden. Schließlich ist Susan von Psycho-Man befreit und besiegt ihn.

Das Schwarzer Panther erscheint in der "Beute des Black Panther". Er lockt die Fantastic Four zu Wakanda um zu sehen, ob sie es wert sind, zu kämpfen Klaw. Wie in den Comics, Klaws Geschichte des Tötens T'chaka ist ebenso enthalten wie T'Challa mit Klaws eigene Waffe auf seiner rechten Hand.

In "Battle the Living Planet" fragen die Fantastic Four Galactus 'Hilfe bei der Konfrontation Ego der lebende Planet. Thor In der Zwischenzeit spielt Gast in zwei Folgen. In "Battle the Living Planet" helfen The Fantastic Four ihm, gegen Ego gegen den lebenden Planeten zu kämpfen, auch wenn sie Galactus 'Hilfe annehmen. In "When Call Galactus", er und er und Geisterfahrer (Er benutzt den Buße, so dass es wahrscheinlicher ist, dass es das ist Daniel Ketch Version statt der Johnny Blaze Version) Beide helfen den Fantastic Four Fight Galactus. Auch in "When Calls Galactus", Nova Freiwillige, um die tückischen Ersetzen zu ersetzen Terrrax als Galactus 'Herald. Wie in den Comics erhält Frankie Raye ihre Kräfte, als sie versehentlich in die Chemikalien übergossen wird, die der Android -Menschen Taschenlampe seine Kräfte gaben.

Franklin Storm erscheint in der Episode "Siehe, ein entfernter Stern". Genau wie in den Comics verlor Franklin Storm seine Frau bei einem Unfall, und eine Auseinandersetzung mit einem Kredithai führte zu einem versehentlichen Mord. Wenn die unsichtbare Frau nach einem kürzlich in ihrem unteren Teil ihres Gehirns Splitter hat Skrull Attacke (Lyja wird als Kommandant der Skrull -Armee gezeigt), muss er aus dem Verstecken kommen, um die Operation durchzuführen. Er übergeht sich der ankommenden Polizei. Nachdem er aus seinem Vulkangefängnis befreit wurde, Super-Skrull Ersetzt ihn im Gefängnis und nimmt das Deckmantel des unbesiegbaren Mannes an, der aus dem Gefängnis ausbricht, auf der Stadt tobte und läuft gegen die Fantastic Four. Sie erkennen bald, dass Franklin Storm in Verkleidung super-Skrull ist. Kriegsherren Morrat hat einen konussiven Energiestrahlprojektor, der an Dr. Storms Brust gebunden ist. Der Projektor wird in dem Moment losgehen, in dem er die Fantastic Four sieht. Wenn Storm erscheint, warnt er die Fantastic Four, sich fernzuhalten, und rollt auf dem Boden und nimmt die volle Kraft der tödlichen Gehirnerschütterung.

In "hoffnungslos unmöglich" hilft Lockjaw der menschlichen Fackel Unmöglicher Mann zur großen Zuflucht und weg vom Super-Skrull.

In dem Serienfinale, "Doomsday", erwirbt Doctor Doom den Allmächtigen Macht kosmisch. Er versucht erneut, Galactus nachzugehen, nur um die Barriere zu treffen, die den silbernen Surfer daran hindert, die Erde zu verlassen.

Der unglaubliche Hulk Crossover

Simon Templeman refizierte seine Rolle von Doctor Doom für Gastauftritte in zwei Folgen, in denen Doom Washington, D. C. Captive, nur von besiegt wurde She-Hulk, wen er später versuchte, sich zu rächen. Mit seinem Auftritt in dieser Show kann angenommen werden, dass das Doom das Schicksal überlebt hat, das er auf dem getroffen hat Fantastischen Vier Serien, wenn beide Shows innerhalb derselben Kontinuität berücksichtigt werden sollen.

Nach dem ersten Auftritt von Doctor Doom (er erscheint erneut in der Folge der zweiten Saison "Hollywood Rocks"), kommt die Folge "Fantastic Standitude" mit seiner Nemesis The The The The The Fantastischen Vier. Die Episode scheint diese Show in der gleichen Kontinuität mit der zu platzieren Fantastischen Vier Cartoon des gleichen Jahrzehnts, als diese Episode den Auftritt des Hulk in der anderen Show abspielt. Mehr zum Punkt, Beau Weaver (Reed Richards/Mister fantastisch) und Chuck McCann (Ben Grimm/das Ding) Wiederholen Sie ihre Rollen von der Fantastischen Vier Serie. In der Episode machen Mister Fantastic und die anderen Fantastic Four vor Hulk, She-Hulk und Ding Fighting Leader's Gamma-Soldaten Urlaub. In der Zwischenzeit flirtet She-Hulk mit Ding, aber Ben entscheidet sich, seine Beziehung zu wiederzubeleben Alicia Masters. Während Yancy Street Gang Erscheinen Sie niemals im Solo Fantastischen Vier Cartoon selbst, sie erscheinen in "Fantastic Standitude", wo sie einen Streich auf das Ding machen. Nachdem der Bösewicht besiegt worden war, verteilt die Bande, die immer außerhalb der Kamera ist, Flugblätter mit "Ding, die von einer Frau geschlagen werden!"

Vorgeschlagene Staffel 3

Laut Staffel 2 beaufsichtige Produzent Tom Tataranowicz, hätte es eine dritte Staffel von gegeben Fantastischen VierEr hätte in das Ganze gehen wollen Sue Storm Schwangerschaftsgeschichte. In Tataranowicz 'Augen hätte dies der Produktionsbesatzung die Möglichkeit gegeben, ihre eigene Einstellung zu dem zu machen Submariner (der erst in Staffel 1 erschien), als er in Fantastic Four -Ausgaben vor und um Ausgabe Nr. 100 in den Lichtbogen spielte. Tataranowicz wollte auch bringen Meduse und She-Hulk in die Mischung als Teil der Fantastic Four.

Gießen

Hauptsächlich

Gastbesetzung

Episoden

Staffel 1 (1994)

# Titel Writer(s) Original Airdate Prod. Nummer
1
2
"Der Ursprung der Fantastic Four"[9] Ron Friedman 24. September 1994
1. Oktober 1994
101
102
Notiz: Bezogen auf Fantastischen Vier #1 und #8.
3 "Jetzt kommt der Untermariner"[10] Ron Friedman 8. Oktober 1994[11] 103
Anmerkungen: Bezogen auf Fantastischen Vier #4.
4 "Einfall der Skrulls"[12] Ron Friedman 15. Oktober 1994 104
Anmerkungen: Bezogen auf Fantastischen Vier #2.
5
6
"Der silberne Surfer und das Kommen von Galactus"[13] Ron Friedman 22. Oktober 1994
29. Oktober 1994
105
106
Anmerkungen: Bezogen auf Fantastischen Vier #48-49.
7 "Super Skrull"[14] Ron Friedman 5. November 1994 107
Anmerkungen: Bezogen auf Fantastischen Vier #18.
8 "Die Maske des Schicksals - Teil I"[15] Elwin Ransom & Ron Friedman 12. November 1994 108
Notiz:' Bezogen auf Fantastischen Vier #5.
9 "Die Maske des Schicksals - Teil II"[15] Elwin Ransom & Ron Friedman 19. November 1994 109
Notiz:' Bezogen auf Fantastischen Vier #5.
10 "Die Maske des Dooms - Teil III"[15] Elwin Ransom & Ron Friedman 26. November 1994 110
Notiz:' Bezogen auf Fantastischen Vier #5.
11 "Maulwurfmann"[16] Ron Friedman 3. Dezember 1994 111
Anmerkungen: Bezogen auf Fantastischen Vier #1.
12 "Siehe die negative Zone"[17] Ron Friedman 10. Dezember 1994 112
Anmerkungen: Chronologisch ist dies die letzte Folge der ersten Staffel.
13 "Der silberne Surfer und die Rückkehr von Galactus"[18] Ron Friedman 17. Dezember 1994 113
Anmerkungen: Obwohl es als Saisonfinale ausgestrahlt wurde, findet diese Episode vor "Mole Man" statt.

Staffel 2 (1995–1996)

# Titel Direktor (en) Writer(s) Original Airdate Prod. Nummer
14 "Und ein Blinder wird sie führen"[19] Thomas McLaughlin Jr. Steve Granat & Cydne Clark 23. September 1995 204
Anmerkungen: Bezogen auf Fantastischen Vier #39-#40.
15 "Inhumans Saga Teil 1: Und der Wind weint Medusa"[20] Ernesto Lopez, Graham Morris und Tom Tatatanowicz
Thomas McLaughlin Jr.
Glenn Leopold 30. September 1995 201
Anmerkungen: Bezogen auf Fantastischen Vier #36 und #41–47.
16 "Inhumans Saga Teil 2: Die Unmenschen unter uns"[20] Ernesto Lopez, Graham Morris und Tom Tatatanowicz
Thomas McLaughlin Jr.
Glenn Leopold 7. Oktober 1995 202
Anmerkungen: Bezogen auf Fantastischen Vier #36 und #41–47.
17 "Inhumans Saga Teil 3: Vorsicht vor dem verborgenen Land"[20] Ernesto Lopez, Graham Morris und Tom Tatatanowicz
Thomas McLaughlin Jr.
Glenn Leopold 14. Oktober 1995 203
Anmerkungen: Bezogen auf Fantastischen Vier #36 und #41–47.
18 "Welten innerhalb der Welten"[21] Myrha Bushman Steve Granat & Cydne Clark & ​​David Ehrman 21. Oktober 1995 205
Anmerkungen: Bezogen auf Fantastischen Vier #76–77 und #280–283.
19 "Gegen den lebenden Planeten zu kämpfen"[22] Ernesto Lopez Steve Granat & Cydne Clark & ​​Jan Strnad 4. November 1995 206
Anmerkungen: Bezogen auf Fantastischen Vier #234-#235.
20 "Beute des Black Panther"[23] Thomas McLaughlin Jr. Glenn Leopold 11. November 1995 207
Anmerkungen: Bezogen auf Fantastischen Vier #52–53.
21 "Wenn es Galactus nennt"[24] Richard Trueblood Jan Strnad 18. November 1995 208
Anmerkungen: Bezogen auf Fantastischen Vier #242–244.
22 "Albtraum in Grün"[25] Thomas McLaughlin Jr. Glenn Leopold 25. November 1995 209
23 "Siehe, ein entfernter Stern"[26] Ernesto Lopez Steve Granat & Cydne Clark 3. Februar 1996 210
Anmerkungen: Bezogen auf Fantastischen Vier #32 und #37.
24 "Hoffnungslos unmöglich"[27] Thomas McLaughlin Jr. Greg Johnson 10. Februar 1996 211
25 "Die Wachpause unheimlich"[28] Ernesto Lopez Glenn Leopold 17. Februar 1996 212
Anmerkungen: Bezogen auf Fantastischen Vier #64.
26 "Doomsday"[29] Thomas McLaughlin Jr. Cydne Clark 24. Februar 1996 213
Anmerkungen: Bezogen auf Fantastischen Vier #57–60.

Der unglaubliche Hulk Crossover

Chuck McCann und Beau Weaver ihre Rollen wiederholte (als die Ding und Herr fantastisch jeweils) auf Der unglaubliche Hulk.

# Titel Writer(s) Original Airdate (s)
8 "Fantastische Stärke" Bob vorwärts 10. November 1996

Spider Man Crossover

Nur Quinton Flynn (der ersetzt hat Brian Austin Green als die Stimme der Menschliche Fackel in der zweiten Staffel) kam zurück für Spider Man. Beau Weaver, Lori Alan, und Chuck McCann wurden ersetzt durch Cam Clarke, Gail Matthius, und Patrick Pinney wie Herr fantastisch, das Unsichtbare Frau, und die Ding jeweils und Doktor Untergang wurde vom erfahrenen Sprachschauspieler geäußert Tom Kane Für Teile 2 und 3.

# Titel Writer(s) Original Airdate (s)
61
63
"Geheime Kriege" John Semper
Karen Milovich
Virginia Roth
Ernie Altbacker
Mark Hoffmeier
7. November 1997
21. November 1997

Sendung und Veröffentlichung

Trotz der Tatsache, dass die Show 1996 endete, war der Erfolg der Live-Action Fantastischen Vier Der Film hat mehr Interesse an neuen Fans geweckt und es der Serie ermöglicht, in Wiederholungen ausgestrahlt zu werden Jetix blockieren Toon Disney Aufgrund seiner neuen Eigentümer: Die Walt Disney Company.

Im Februar 2012, Marvel.com Laden Sie jede Episode zu Streaming -Zwecken hoch, obwohl sie jetzt entfernt wurden.

Die gesamte Serie kann auf dem Kauf erhältlich sein iTunes Store,[30] Amazon Prime Video,[31] und Google TV.[32]

Die Serie mit beiden Spielzeiten kombiniert zu einer kompletten Saison wurde im Streaming -Service von Disney gezeigt Disney+ Seit seiner Einführung am 12. November 2019 wird jedoch die Folge "Incursion of the Skrulls" weggelassen.[33]

Heimatmedien

VHS

Während des Laufs der Serie wurden einige Folgen veröffentlicht VHS. Diese waren von 20th Century Fox Home Entertainment.

VHS -Name Episoden Titel Veröffentlichungsdatum Verleger Aktiennummer Anmerkungen
Der Ursprung der Fantastic Four "Der Ursprung der Fantastic Four" Teile 1 & 2 2. Juli 1997[34] 20th Century Fox Home Entertainment 4193 Anhänger:
Fuchs Kinder Video Promo (1997)
Casper: Ein temperamentvoller Anfang (1997)
Fox Toons Interactive CD-ROM Promo (1997)

In den späten neunziger Jahren wurde eine weitere Auswahl an VHS -Zusammenstellungen veröffentlicht von Marvel -Filme/New World Entertainment (Diese Bänder wurden in Kanada von telegenen Unterhaltung verteilt). In diesen Veröffentlichungen wurden Episoden vorgestellt Handlungsbogen.

VHS -Name Episoden Titel Veröffentlichungsdatum Verleger Aktiennummer Anmerkungen
Der Ursprung "Der Ursprung der Fantastic Four" Teile 1 & 2 19. Mai 1998[35] Marvel Filme/New World Entertainment 03033 Dieses Band befindet sich im SP -Modus.

Enthält 40 Minuten eines Filmlängenfilms.

Und enthält verschiedene Werbespots am Ende des Films:
Spider-Man: Web Flyers: Sneak Attack Actionfiguren Werbung (1998)
Spider-Man: Web Blaster Nachfüllungen und Webflüssigkeitsanzeigen (1997)

DVD

Die Abdeckung für die DVD -Veröffentlichung.

Nach der Veröffentlichung des 2005 Live-Action-Film, Die Walt Disney Company (durch Walt Disney Studios Home Entertainment) veröffentlichte die Serie auf Region 1 DVD Am 5. Juli enthielt das DVD -Set jetzt neue Einführungen von Stan Lee für alle 26 Episoden (ersetzt die ursprünglichen Einführungen, die für die Netzwerkübertragung entfernt wurden). Darüber hinaus wurden auch Filmmaterialien aus den Episoden selbst für die Netzwerkübertragung entfernt, und diese geschnittenen Episoden umfassen das DVD -Set.

Der Erste Region 2 Die Veröffentlichung erhielt nur eine DVD, die die ersten beiden Folgen und die Trilogie des ersten Auftritts von Doctor Doom umfasste. Die zweite Veröffentlichung, jetzt von Liberation Entertainment, bietet ein doppelter DVD -Set mit der kompletten ersten Staffel mit remastered Video- und Audio -Filmmaterial. Aufgrund der Schließung der Befreiung in Großbritannien wurden die Rechte an allen Marvel -Cartoons von der Firma Lace International gebracht, hat sich jedoch seitdem erneut in Clear Vision Ltd geändert.

Clear Vision Ltd veröffentlichte Staffel 1 in zwei Teilen. Teil One wurde am 4. Mai 2009 veröffentlicht, wobei Teil zwei am 13. Mai 2009 veröffentlicht wurde. Staffel 2 wurde auch in zwei Teilen veröffentlicht, wobei Teil One am 10. Juni 2009 veröffentlicht wurde und Teil zwei am 17. Juni 2009 veröffentlicht wurde.[36]

Im April 2009 wurde in europäischen Ländern mit Niederländisch eine DVD -Box, die beide Jahreszeiten 1 und 2 sammelt, in europäischen Ländern freigelassen Untertitel Unter dem Label für die Befreiung Unterhaltungslabel.

Comics

Eine 8-Ausgaben-Comic-Serie, die auf der Show basiert, wurde von Marvel veröffentlicht:

  • Marvel Action Hour: Fantastische vier (November 1994 bis Juni 1995)[37]

Merchandising

Eine Action -Figur -Linie basierend auf der TV -Show wurde von produziert von Spielzeugbizund lief für vier Serien. Die Linie enthielt die Hauptfiguren und viele der verschiedenen Gaststars sowie Charaktere, die noch nie in der Show erschienen sind, wie z. Drachenmann und Thanos.

Verweise

  1. ^ "Ein Grundgestein der US -amerikanischen Cartoon -Produktion". Los Angeles Zeiten. Manila. AP. 28. August 1995. Abgerufen 28. Mai, 2014.
  2. ^ a b c "Fantastische vier im Fernsehen". Ign. Abgerufen 2010-09-09.
  3. ^ "Neue Mäuse auf dem Block. (Genesis Entertainment, um das animierte Kinderprogramm für Biker -Mäuse von Mars zu seinem syndizierten Fernsehblock von Marvel Action Hour hinzuzufügen) (kurzer Artikel).
  4. ^ Fantastic Four (1994) Staffel 1 End Credits (Video). 1994. Archiviert vom Original am 2021-12-21. Abgerufen 26. Mai, 2016.
  5. ^ "Coming of Galactus -Episode in der fantastischen Animationsserie von 1994". Archiviert von das Original Am 2012-05-11. Abgerufen 2007-03-05.
  6. ^ "Return of Galactus -Episode in der Fantastic Four Animated Series von 1994". Archiviert von das Original am 2007-09-27. Abgerufen 2007-03-05.
  7. ^ "Die Fantastic Four -Comic -Buch verspottet die Show". DRG4 Wario Company. Archiviert von das Original Am 2012-02-07. Abgerufen 2008-12-21.
  8. ^ Schauspieler John Vernon wird fälschlicherweise die Ausführung von Doom in den Credits auf dem Bildschirm zu "The Maske of Doom, Teil 1" zugeschrieben, aber es ist Ross 'Stimme, die in der Episode selbst zu hören ist
  9. ^ Stu (1994-09-24). "Der Ursprung der Fantastic Four (Pt. 1)". Popgeeks. Abgerufen 2020-06-13.
  10. ^ Stu (1994-10-08). "Jetzt kommt der Untermariner". Popgeeks. Abgerufen 2020-06-13.
  11. ^ "Marvel Action Hour - FF -Episode". rec.arts.comics.misc (Google -Gruppen). 1994. Abgerufen 1. Juni 2011.
  12. ^ Stu (1994-10-15). "Einfall der Skrulls". Popgeeks. Abgerufen 2020-06-13.
  13. ^ Stu (1994-10-22). "Der Silver Surfer & das Kommen von Galactus, Teil 1". Popgeeks. Abgerufen 2020-06-13.
  14. ^ Stu (1994-11-05). "Superskrulls". Popgeeks. Abgerufen 2020-06-13.
  15. ^ a b c Stu (1994-11-12). "Die Maske des Untergangs, Teil 1". Popgeeks. Abgerufen 2020-06-13.
  16. ^ Stu (1994-12-03). "Maulwurfmann". Popgeeks. Abgerufen 2020-06-13.
  17. ^ Stu (1994-12-10). "Siehe die negative Zone". Popgeeks. Abgerufen 2011-04-20.
  18. ^ Stu (1994-12-17). "Der Silver Surfer und die Rückkehr von Galactus". Popgeeks. Abgerufen 2020-06-13.
  19. ^ Stu (1995-09-23). "Und ein Blinder wird sie führen". Popgeeks. Abgerufen 2020-06-13.
  20. ^ a b c Stu (1995-09-30). "Die unmenschlichen Saga". Popgeeks. Abgerufen 2020-06-13.
  21. ^ Stu (1995-10-21). "Welten innerhalb der Welten". Popgeeks. Abgerufen 2020-06-13.
  22. ^ Stu (1995-11-04). "Gegen den lebenden Planeten zu kämpfen". Popgeeks. Abgerufen 2020-06-13.
  23. ^ Stu (1995-11-11). "Beute des Black Panther". Popgeeks. Abgerufen 2020-06-13.
  24. ^ Stu (1995-11-18). "Wenn es Galactus nennt". Popgeeks. Abgerufen 2020-06-13.
  25. ^ Stu (1995-11-25). "Albtraum in Grün". Popgeeks. Abgerufen 2020-06-13.
  26. ^ Stu (1996-02-03). "Siehe, ein entfernter Stern". Popgeeks. Abgerufen 2020-06-13.
  27. ^ Stu. "Hoffnungslos unmöglich". Popgeeks. Abgerufen 2020-06-13.
  28. ^ Stu (1996-02-17). "Die Wachpause unheimlich". Popgeeks. Abgerufen 2020-06-13.
  29. ^ Stu (1996-02-24). "Doomsday". Popgeeks. Abgerufen 2020-06-13.
  30. ^ "The Marvel Action Hour: Fantastic Four, Staffel 1" - über iTunes Store.
  31. ^ Die Marvel Action Hour: Fantastische vier, Amazon Prime Video
  32. ^ "Fantastic Four - TV". Google TV.
  33. ^ Fantastischen Vier an Disney+ Edit this at Wikidata
  34. ^ Fantastic 4: Herkunft des fantastischen 4 [VHS]: Filme & TV. 2017-05-13. ISBN 978-0793941933.
  35. ^ Fantastic Four: Herkunft von Fantastic Four VHS]: Filme & TV. WIE IN 0793941938.
  36. ^ http://www.clearvision.co.uk/sub_group1.cfm?prog_id=370[Permanent Dead Link]
  37. ^ "Marvel Action Hour: Fantastic Four (Volumen)". Comic Vine.

Externe Links