Fandom (website)

Fandom, Inc.
Fandom.svg
Geschäftsart Tochtergesellschaft
Art der Site
Wiki -Hosting -Service
Verfügbar in Mehrsprachig
Gegründet 18. Oktober 2004; Vor 17 Jahren
Hauptquartier ,
UNS.
Gründer (en) Jimmy Wales
Angela Beesley Starling
Schlüsselpersonen
  • Perkins Miller (Vorsitzender)
  • Jimmy Wales (Präsident)
  • Brandon Rhea (VP der Gemeinschaft)
Produkte
  • Wiki Hosting
    • Wiki -Themen -Diskussionsforen
  • Datenforschung[1]
  • Private Focus Group und frühes Marketing[2]
  • API[3]
  • Nachrichtenmagazin für digitale Popkultur[4]
Angestellte 300+ (2016)
Elternteil TPG -Kapital (2018 - present)[5]
Tochtergesellschaften Fluchmedien
Multimedia fokussieren
URL
Werbung Direkt- und Werbeetzwerke
Anmeldung Optional
Benutzer 26 Millionen[6] (Ab September 2020)
Gestartet 18. Oktober 2004; Vor 17 Jahren (Wiki Hosting Service; als Wikicities)
25. Januar 2016; vor 6 Jahren (Fandom -Nachrichten und Geschichten)
Aktueller Status Aktiv
Inhaltslizenz
Kreative Commons -Zuschreibung/
Share-Alike
3.0
[7]
Die Medienlizenzierung variiert
Geschrieben in Php, JavaScript (Node.js)

Fangemeinde[a] (früher bekannt als Wikiziten vor 2007 und später Wikia) ist ein Wiki -Hosting -Service Das Gastgeber von Wikis hauptsächlich zu Unterhaltungsthemen (d. H. Videospielen, Filmen und Entertainern).[9] Seine Domäne wird von betrieben von Fandom, Inc. (früher bekannt als Wikia, Inc. Bis 2019) ein gemeinnütziger Gewinn Delaware Company gegründet im Oktober 2004 von Jimmy Wales und Angela Beesley.[5][10] Fandom wurde 2018 von übernommen TPG -Kapital und Jon Miller über Integrated Media Co.[11]

Fandom verwendet Mediawiki, die Open-Source Wiki -Software benutzt von Wikipedia. Fandom, Inc. erzielt sein Einkommen aus Werbung und verkauft Inhalte und veröffentlichen die meisten von Benutzer bereitgestellten Text Copyleft Lizenzen.[12] Das Unternehmen führt auch das zugehörige Fandom-Editorial-Projekt durch und bietet Popkultur- und Gaming-Nachrichten an.[13] Fangemeinde Wikis werden unter der Domain gehostet fandom.com, aber einige, insbesondere diejenigen, die sich auf andere Themen als auf Themen konzentrieren Medien -Franchise -Unternehmenwurden unter veranstaltet unter Wikia.org Bis November 2021.

Geschichte

2004–2009: frühe Tage und Wachstum

Fandom wurde am 18. Oktober 2004 um 23:50:49 Uhr (UTC) unter dem Namen gestartet Wikiziten (die Vergleiche mit Yahoo's einlud Geous),[14] durch Jimmy Wales und Angela Beesley Starling - Emeritus Vorstandsmitglied des Vorsitzenden und Beratungsvorstand Wikimedia Foundation. Der Name des Projekts wurde am 27. März 2006 in Wikia geändert.[15] Im Monat vor dem Umzug kündigte Wikia a US$4 Millionen Risikokapital Investition von Bessemer Venture Partners und Kapital der ersten Runde.[16] Neun Monate später, Amazon.com investierte 10 Millionen Dollar in Serie b Finanzierung.[17]

Bis September 2006 hatte es ungefähr 1.500 Wikis in 48 Sprachen.[18] Im Laufe der Zeit hat Wikia ehemals unabhängige Wikis aufgenommen wie Lyricwiki, Nukapedia, Uncyclopedia, und WoWWiki.[19] Gil Penchina beschrieb Wikia schon früh als "der Rest der Bibliothek und des Magazinregals" zu Wikipedias Enzyklopädie.[20] Das Material wurde auch als informell beschrieben und grenzt häufig an Unterhaltung, um die Import von Karten zu ermöglichen. Youtube Videos und andere nicht-traditionelle Wiki-Materialien.[21]

2010–2015: Neues Management

Bis 2010 könnte Wikis in 188 verschiedenen Sprachen erstellt werden.[12] Im Oktober 2011 Craig Palmer, der ehemalige CEO von CEO von Gracenote, ersetzt Penchina als CEO.[22] Im Februar 2012 ließ der Mitbegründer Beesley Starling Wikia ein Startup namens Calkdrop.com.[23] Ende November 2012 sammelte Wikia 10,8 Millionen US -Dollar in der Serie C -Finanzierung von Institutionelle Venture -Partner und frühere Investoren Bessemer Ventures Partners und Amazon.com.[24] Weitere 15 Millionen US -Dollar wurden im August 2014 für die Finanzierung der Serie D gesammelt, wobei die Investoren Digital Garage, Amazon, Bessemer Venture Partners und institutionelle Venture -Partner. Die zu diesem Zeitpunkt angehobene Gesamtsumme betrug 39,8 Millionen US -Dollar.[25][26]

Am 4. März 2015 ernannte Wikia Walker Jacobs, den ehemaligen Executive Vice President von Turner -Rundfunksystemzu der neuen Position von Betriebsleiter.[27] Im Dezember 2015 startete Wikia das Fan -Mitarbeiterprogramm.

2016–2018: Fandom Marke

Das frühere Fandom -Logo wurde bis Mai 2017 verwendet.
Fandom -Logo von Mai 2017 bis August 2021.

Am 25. Januar 2016 startete Wikia eine neue Unterhaltungsnachrichtenseite namens Fandom.[28]

Am 4. Oktober 2016 wurde Wikia.com in "Fandom Powered by Wikia" umbenannt, um sich besser mit der Fandom -Website zu verbinden. Wikia, Inc. blieb unter seinem aktuellen Namen, und die Homepage von Wikia.com wurde auf verlegt Wikia.com/fandom.[8]

Im Dezember 2016 ernannte Wikia Dorth Raphaely, ehemaliger General Manager von Bleacher -Berichtals Chief Content Officer.[29]

2018 - present: Neue Akquisitionen und Inklusivität

Aktuelles Fandom -Logo (seit 2021)

Im Februar 2018 ehemalige AOL Vorsitzender Jon Miller, unterstützt von Private Equity Firma TPG -Kapital, erworbenes Fandom.[5] Miller wurde neben Jimmy Wales zum Co-Vorsitzenden von Wikia, Inc. ernannt.[30] und TPG -Kapitaldirektor Andrew Doyle übernahm die Rolle des Interim -CEO.[31]

Im Juli 2018 kaufte Fandom Bildschirm -Junkies aus Trotz Medien,[32] und im Dezember dieses Jahres hatten sie das Medienvermögen von erworben Fluch LLC, einschließlich Wiki Services Gamepedia, D & d jenseits, Futhead, Muthead und Strohumfrage.[33]

Im Februar 2019 früher StubHub CEO Perkins Miller übernahm den CEO, CEO,[31] und Wikia änderte seinen Domain -Namen vollständig auf fandom.com.[34] Verschiedene Wikis wurden im Jahr 2018 mit der neuen Domain getestet, wobei einige Wikis, die sich auf "ernsthaftere Themen" konzentrierten, mit ihren Domänen geändert wurde Wikia.org stattdessen.[35]

Im Juni 2019 begann Fandom die Bemühungen, seine Kernplattform umzuschreiben, die basierend auf Mediawiki Version 1.19, um es von einer neueren Version der Software zu stützen.[36] Am 11. März 2020 veröffentlichte Fandom die Unified Community Platform (UCP) basierend auf Mediawiki 1.33,[37] Für neu geschaffene Wikis.[38]

Im November 2020 begann das Fandom zu wandern Gamepedia wikis zu a fandom.com Domäne als Teil ihrer Suchmaschinenoptimierung Strategie, mit Migrationen, die sich bis 2021 fortsetzen.[39][40]

Im Februar 2021 erwarb Fandom Multimedia fokussieren, der Einzelhändler dahinter Fanatisch, eine E-Commerce-Plattform, die digitale Spiele, E-Books und andere Produkte im Zusammenhang mit Spielen verkauft.[41]

Ende März 2021 hat Fandom seine aktualisiert Nutzungsbedingungen Politik zu verbieten Deadnaming Transgender -Personen über ihre Websites hinweg.[42][43] Diese Richtlinie war eine Reaktion auf ein Referendum auf dem Krieg der Sterne Wiki Wookieepedia zum Verbot von Deadnaming, das eine Debatte um einen Artikel über den nicht-binären Künstler Robin Pronovost auslöste.[44][45] Als Reaktion auf die Deadnaming -Kontroverse führte Fandom auch neue vor LGBT Richtlinien auf seinen Websites Ende Juni 2021, die Links zu Queer-inclusive- und Trans-Support-Ressourcen enthalten.[46]

Im Juni 2021 begann Fandom zu rollout Fandomdesktop, ein neu gestaltetes Thema für Desktop -Geräte,[47] mit Plänen, sein Vermächtnis zurückzuziehen Oase und Hydra Die Häute, sobald der Rollout abgeschlossen war.[48] Zwei Monate später, am 3. August, veranstaltete Fandom einen neuen Look, neue Farben, neues Logo und stellte einen neuen Slogan "For The Love of Fans" vor.[49]

Ende November/Anfang Dezember 2021 sind alle verbleibende Wikis unter dem Wikia.org Domain wanderte auf die fandom.com Domain.[50]

Dienstleistungen und Funktionen

Gegenwärtig

Wikis

Fandomgemeinschaften bestehen aus Online -Enzyklopädien, die jeweils auf ein bestimmtes Thema spezialisiert sind. Obwohl Fandom fast alles im Mittelpunkt eines Wiki ist, liegt das häufigste Interesse seiner Benutzer in beliebten Fiktions -Franchises mit Filmen, Fernsehsendungen, Spielen, Büchern und anderen Medien, die teilweise auf die Einschränkung solcher detaillierten Informationen unter zurückzuführen sind Wikipedia's Notability -Richtlinien. Dies trug dazu bei, dass der Dienst umbenannt wurde Fangemeinde.

Der Hauptzweck von Artikeln in einer Fandom -Community besteht darin, Informationen und Diskussionen zu einem bestimmten Thema in einer viel größeren und umfassenderen Detailebene zu behandeln als in Wikipedia -Artikeln.[51] Zum Beispiel boshafte Krähe, ein feindlicher Charakter in Erdgebunden, kann einen eigenen Artikel über die Erdgebunden Fangemeinde,[52] Während der Charakter für eine Wikipedia -Seite nicht als bemerkenswert genug angesehen wird. Außerdem richtet sich der Schreibstil hauptsächlich auf diejenigen, die mit spezifischem Vokabular und Terminologie und nicht auf die Laien und die breite Öffentlichkeit von Wikipedia vertraut sind. das Harry Potter Wiki zum Beispiel wird aus der Perspektive von allem geschrieben Ronald Weasley Beschreibt das Thema mit "einen reinen Blutzauberer, den sechsten und jüngsten Sohn von Arthur und Molly Weasley" anstelle von "einem fiktiven Charakter in der Harry Potter-Serie".[53]

Weitere Beispiele für Inhalte, die im Allgemeinen über den Umfang der Informationen von Wikipedia -Artikeln hinausgehen, umfassen Fandominformationen zu Videospielen und verwandte Videospielthemen, detaillierte Anweisungen, Gameplay -Details, Handlungsdetails usw. Gameplay -Konzepte können auch eigene Artikel haben. Mit Fandom kann Wikis auch einen Standpunkt haben, anstatt die neutrale POV, die von Wikipedia erforderlich ist (obwohl NPOV eine lokale Politik für viele Fandomgemeinschaften ist).[54][55]

Die Bildrichtlinien der Fandomgemeinschaften sind in der Regel nachsichtiger als die von Wikimedia Foundation Projekte, die Artikel mit viel mehr Illustration ermöglichen. Fandom erfordert, dass alle Benutzer -Textinhalte unter einer kostenlosen Lizenz veröffentlicht werden.[56] Die meisten verwenden die Creative Commons Zuschreibung Sharealike Lizenz, obwohl einige Wikis eine nicht freie Lizenz mit einer nichtkommerziellen Klausel verwenden (z. B. Speicher Alpha, Uncyclopedia und andere[57]) und einige benutzen die GNU kostenlose Dokumentationslizenz.[b][58] Nutzungsbedingungen des Fandoms verbieten Hassrede, Verleumdung, Pornographie, oder Copyright-Verletzung. Material ist erlaubt, solange das zusätzliche Material keine Projekte für die Wikimedia -Stiftung dupliziert.[59]

Wikis gehört auch nicht ihren Gründern, und die Meinung des Gründers hat auch mehr Gewicht in Meinungsverschiedenheiten als die Meinung eines anderen Benutzers. Konsens und Zusammenarbeit sollten das Hauptmittel für die Organisation einer Gemeinschaft sein.[59] Fandom kann jedoch Entscheidungen treffen, die die Gemeinschaft betreffen, auch wenn überhaupt kein Konsens besteht.[60]

Technologie

Ab Juni 2022, Fandom verwendet eine stark modifizierte Version[61] von Mediawiki Software, basierend auf der Version 1.37.2 von Mediawiki.[62] Es hat mehr als 250 Erweiterungen installiert,[62] Die meisten von ihnen wurden von ihren Mitarbeitern von Entwicklern erstellt, um soziale Funktionen wie Blogs, Chat, Abzeichen, Foren und Multimedia hinzuzufügen.[63] Entfernen Sie aber auch Funktionen wie erweiterte Benutzeroptionen[64][65] oder Skins. Die persönliche Wahl[66] Die Verwendung der Monobook -Haut anstelle der Standard -benutzerdefinierte Haut wurde am 25. Mai 2018 entfernt und anspielend GDPR Beachtung.[67]

Im August 2016 kündigte Fandom an, zu einer serviceorientierten Architektur umzusteigen.[68] Es hat auch viele benutzerdefinierte Erweiterungen und Funktionen für bestimmte Wiki entfernt und bestimmte Funktionen erstellt, um diese Anforderungen zu erfüllen.[69]

Unterhaltungsnachrichten

Im Jahr 2016 startete Wikia Fandom, eine Online -Website für Unterhaltungsmedien. Das Programm nutzt freiwillige Mitwirkende mit dem Namen "Fandom -Mitwirkende"[70] Zusammenarbeit mit einem von Wikia beschäftigten Redaktionsteam. Im Gegensatz zur Blogging -Funktion einzelner Wiki -Communities konzentriert sich Fandom auf Popkultur- und Fan -Themen wie Videospiele, Filme und Fernsehsendungen. Das Projekt enthält Fan-Meinungen, Interviews mit Immobilienschöpfer, Bewertungen und Anleitungen. Fandom enthält auch Videos und spezifische Nachrichten, die von einem Immobilienschöpfer gesponsert oder bezahlt werden, um für ihre Immobilie zu werben.

Im selben Jahr wurde auch bekannt gegeben, dass die gesamte Wikia -Plattform am 4. Oktober 2016 unter dem Fandomnamen umbenannt wird.[8] Ein Leck des Gemeinderats von Fandom wurde im August 2018 an Reddits /R /Wikia Subreddit veröffentlicht, was bestätigt, dass Fandom alle Wikis aus dem migrieren würde Wikia.com Domain, zu fandom.com Anfang 2019, als Teil eines Vorstoßes auf eine stärkere Einführung der Wiki-spezifischen Anwendungen von Fandom sowohl für iOS- als auch für Android-App-Ökosysteme. Der Posten wurde später gelöscht.[71]

Wiki -Partnerschaften

Fandom hat mehrere offizielle Partnerschaften erstellt, um Wikis zu erstellen, die vom Unternehmen als "offizielle" Enzyklopädie oder Wiki eines Eigentums überprüft wurden. Im Jahr 2014 hat Fandom eine Partnerschaft mit Roddenberry Enterprises zusammengestellt, um die Trek -Initiative zu erstellen, einem Fandom, der sich auf der Wiki -Community -Website befindet, die Videointerviews, Promotionen und andere Materialien über Star Trek zur Feier seines 50 -jährigen Jubiläums enthält.[72] 2013 war Fandom eine Partnerschaft mit SOE (jetzt genannt Tagesanbruchspiele) offizielle Wikis für einige ihrer Spiele wie z. Freie Bereiche, Planetside 2,[73] und die Immerquest Franchise. Fandom machte ähnliche Partnerschaften mit 2K -Spielen während des Starts von Zivilisation: jenseits der Erde[74] und Warner Bros Interactive zum Schatten von Mordor.[75] Fandom hat auch Partnerschaften mit Lionsgate Media, um Starz- und Film -Franchise -Unternehmen durch Wiki -Inhalte, Fandom -Artikel und Anzeigen zu fördern.

Fragen und beantwortet Site

Im Januar 2009 erstellte das Unternehmen eine Frage und beantworten Sie die Website Mit dem Namen "Wikianswers", nicht verwechselt zu werden, um mit dem bereits bestehenden Wikianswers.[76] Im März 2010 steuerte Fandom "Antworten From Wikia", bei dem Benutzer themenspezialisiert erstellen konnten Wissensmarkt Wikis basierend auf Fandoms eigenem Wikiansswer -Subdomain.[77]

ESports

Nach Kontroversen über ihre früheren Versuche, Spieler durch die Erreichung von Spielern zu erreichen Zucken Ströme, im Jahr 2021 die Marine der Vereinigten Staaten beauftragt Fandom zum Verwalten und Förderung eSports Turniere und Ströme auf Twitch.[78]

Vergangene Dienstleistungen

Öffnen

OpenServing war kurzlebig Web Publishing Projekt im Besitz von Fandom, gegründet am 12. Dezember 2006,[79][80] und im Januar 2008 verlassen, unangekündigt.[81] OpenServing war wie Fandom kostenloses Wiki -Hosting anbieten, aber es würde sich dadurch unterscheiden, dass jeder Wiki -Gründer alle Einnahmen aus der Werbung auf dem Gelände behalten würde.[79][82][83] OpenServing verwendete eine modifizierte Version der Wikimedia Foundation's Mediawiki Software erstellt von Sessel, war aber gedacht, sich in andere Open -Source -Pakete zu verzweigen.[79][84]

Laut Fandom-Mitbegründer und Vorsitzender Jimmy WalesDie OpenSering -Website erhielt im Januar 2007 mehrere tausend Anträge.[85] Nach einem Jahr wurden jedoch unter dem Opensering -Banner keine Standorte gestartet.[81]

Sessel war ein Sportforum und Wiki Site von Aaron Wright, erstellt, Dan Lewis, Robert Lefkowitz und Entwickler David Pean. Der Anfang 2006 wurde der Standort zunächst in den USA ansässig, versuchte jedoch, seine Verbindungen zu Sportarten im Zusammenhang mit Großbritannien im ersten Jahr zu verbessern. Die mediawiki-basierte Software enthielt a Digg-Stil-Artikel-Voting-Mechanismus, Blog-ähnliche Kommentarformulare mit "Thumbs Up/Down" -Dern-Feedback und die Möglichkeit, mehrere Arten von Beiträgen zu schreiben (Nachrichten, Meinungen oder "Schließraum" Diskussionseinträge).

Ende 2006 wurde das Gelände von Fandom für 2 Millionen US -Dollar gekauft.[86] Nach dem Kauf tätigten die ehemaligen Eigentümer die Architektur von Sessel auf andere Fandom -Standorte.[87] Wikia hatte jedoch bis Januar 2010 "Unterstützung für die benutzerdefinierten Software -Innovationen von Sessel ausgelöst". Von September 2010 bis Februar 2011 nahm Fandom die enzyklopedia -Artikel von Sessel ab und machte alle seine alten Blogeinträge aus, wodurch der Sessel in seiner ursprünglichen Form effektiv abgebrochen wurde.

Die Software, die Sessel mit Sessel betrieben hat, wurde ab Februar 2008 mit der Veröffentlichung des SocialProfile Mediawiki -Erweiterung.[88] Dieser Vorgang wurde bis August 2011 abgeschlossen, als der ursprüngliche Sessel Codebase (intern mit dem Codenamen Wikia-NY[89]) wurde vollständig freigelassen. Seit 2008 The Sesschairgm Innovations unter dem Spitznamen "Soziale Werkzeuge", wurden von freiwilligen Entwicklern der entwickelt Mediawiki Community und sie sind unter dem erhältlich GNU Allgemeine öffentliche Lizenz, Version 2 oder höher, was a ist Kostenlose und Open -Source -Software Lizenz. Das Quellcode wird auf der gehostet Wikimedia FoundationWebserver und gespiegelt auf die beliebte Quellcode -Hosting -Plattform GitHub.[90][91]

Suchmaschinen

Wikia, Inc. schlug zunächst vor, a zu erstellen Copyleft Suchmaschine; Die Software (aber nicht die Website) wurde von einem Namensnamenwettbewerb im November 2004 als "Wikiasari" bezeichnet.[c] Der Vorschlag wurde 2005 inaktiv Wikia -Suche Die Web -Suchmaschine wurde am 7. Januar 2008 vom USSHC Underground Data Center gestartet.[93] Diese Roll-out-Version der Suchschnittstelle wurde von Rezensenten in Technologiemedien rundum übertroffen.[94] Das Projekt wurde im März 2009 beendet.[95] Ende 2009 wurde eine neue Suchmaschine eingerichtet, um die Ergebnisse aller auf Fandom gehosteten Standorte zu indizieren und anzuzeigen.

Kontroversen

Werbekontroversen

Fandom -Communities haben sich über unangemessene Anzeigen oder Werbung im Körpertextbereich beschwert.[96] Es gibt keine einfache Möglichkeit für einzelne Gemeinden, auf konventionelles bezahltes Hosting umzusteigen, da Fandom normalerweise die relevanten Domainnamen besitzt. Wenn eine Community das Fandom für ein neues Hosting verlässt, betreibt das Unternehmen das verlassene Wiki in der Regel mit seinem ursprünglichen Namen und seinem Inhalt, wobei sich die neuen Wiki nachteilig auswirken Suche Ranglisten für Werbeeinnahmen.[97]

Beziehung zu Wikipedia

In dem 2000er Jahre, Fandom wurde beschuldigt, von einer wahrgenommenen Verbindung mit unangemessen profitieren zu können Wikipedia.[98][99] Obwohl das Fandom in den Medien als "das kommerzielle Gegenstück an die gemeinnützige Wikipedia" bezeichnet wurde, wurde[100][101] Wikimedia[102] und Fandom -Mitarbeiter[103] Nennen Sie diese Beschreibung ungenau.

Im Jahr 2006 die Wikimedia Foundation geteilt Hosting und Bandbreite Kosten mit Fandom und erhielt während der Fandom einige gespendete Büroräume vom Fandom Fiskaljahr Ende Juni 2006. Am Ende des Geschäftsjahres 2007 schuldete Fandom der Stiftung 6.000 US -Dollar. Im Juni 2007 zwei Mitglieder der Stiftung der Stiftung Vorstand diente auch als Angestellte, leitende Angestellte oder Direktoren des Fandoms.[104] Im Januar 2009 untermauert Fandom zwei Konferenzräume der Wikimedia Foundation für die Wikipedia Usability Initiative.[105] Laut einer E -Mail von 2009 von 2009 Erik Möller, stellvertretender Direktor der Wikimedia Foundation:

Wir haben ungefähr ein Dutzend Gebote erhalten ... Wir haben Mittelung verwendet, um zu einem fairen Marktpreis zu erreichen, um weder einen Vorteil noch einen Nachteil von Wikia zu benachteiligen. Die Mittelung führte auch zu einer Geschwindigkeit, die ungefähr dem vergleichbaren Raum im Laufen entsprach.[106]

Fandom, Inc.

Fandoms ehemaliger Hauptquartier in der 500 3rd Street in San Francisco

Fandom, Inc. hat seinen Hauptsitz bei der Hallidie -Gebäude in der 130 Sutter Street[107] in San Francisco, Kalifornien.[108] Das Unternehmen war eingebaut in Florida im Dezember 2004 und wieder eingebaut in Delaware als Wikia, Inc. am 10. Januar 2006.[109]

Fandom hat technisches Personal in den USA, aber auch ein Büro in Posen, Polen, wo die primären technischen Funktionen ausgeführt werden.[18]

Fandom leitet Einnahmen aus Werbung ab. Das Unternehmen benutzte zunächst Google AdSense[110] aber überging weiter zu Föderierte Medien Bevor Sie das Anzeigenmanagement im eigenen Haus bringen.[111] Neben Fandoms interne Werbung nutzen sie weiterhin AdSense sowie Amazon-Anzeigen und mehrere andere Werbedienste von Drittanbietern. Fandom erhält auch Einnahmen aus verschiedenen Partnerschaften, die sich an verschiedenen Gewinnspielsponsoring für verwandte Wikis ausgerichtet haben.

Fandom hat mehrere andere Büros.[112] Internationale Operationen sind in Deutschland ansässig, und asiatische Operationen und Verkäufe werden in durchgeführt Tokio. Andere Verkaufsbüros befinden sich in Chicago, Lateinamerika, Los Angeles (Marketingprogramme und Inhalt), New York City und London.[113]

Siehe auch

Anmerkungen

  1. ^ In allen Großbuchstaben stilisiert als FANGEMEINDE von 2017 bis 2021.[8]
  2. ^ Die meisten Inhalte über Wikia wurden bis zum 19. Juni 2009 unter der GNU Free Dokumentation Lizenz lizenziert. Zu diesem Zeitpunkt waren die meisten Wikis Relizenz zu CC BY-SA.
  3. ^ Der Name wurde aus dem hawaiianischen Wort für "Quick" und Asari, Stamm des japanischen Verbs Asaru, "zum Stöbern" abgeleitet.[92]

Verweise

  1. ^ "Werbemöglichkeiten". Wikia. Archiviert Aus dem Original am 27. April 2019. Abgerufen 27. April, 2019.
  2. ^ "Wikia Fan Studio FAQ". Archiviert von das Original am 20. Oktober 2016. Abgerufen 21. September, 2016.
  3. ^ "Wikia api Wiki". api.wikia.com. Archiviert von das Original am 14. Mai 2016. Abgerufen 26. November, 2018.
  4. ^ "Fandom von Wikia angetrieben". Archiviert Aus dem Original am 8. Februar 2014. Abgerufen 26. November, 2018.
  5. ^ a b c Kafka, Peter (12. März 2018). "Der Veteran der digitalen Medien, Jon Miller, das mit Geld von TPG unterstützt wird, kauft für Websites einkaufen.". Vox. Vox Media, Inc.. Abgerufen 5. März, 2021.
  6. ^ "Statistiken". Community Central. Archiviert Aus dem Original am 27. April 2019. Abgerufen 27. April, 2019.
  7. ^ "Lizenzierung". Fangemeinde. Wikia, Inc. Archiviert Aus dem Original am 27. April 2019. Abgerufen 27. April, 2019.
  8. ^ a b c Palmer, Craig L. (26. September 2016). "Wikia ist jetzt von Wikia angetrieben.". Community Central. Wikia, Inc. Archiviert Aus dem Original am 27. April 2019. Abgerufen 27. April, 2019.
  9. ^ Chmielewski, Dawn (25. Januar 2016). "Wikia startet Fandom, einen neuen Ort, an dem Sie Ihren Nerd anziehen können". Vox. Abgerufen 12. März, 2022.
  10. ^ Pink, Daniel H. (13. März 2005). "Das Buch hört hier auf". Verdrahtet. Vol. 13, nein. 3. Archiviert Aus dem Original am 4. März 2005. Abgerufen Der 1. August, 2007.
  11. ^ "Über Fandom". Von Wikia angetriebenes Fandom. Wikia, Inc. Archiviert Aus dem Original am 27. April 2019. Abgerufen 27. April, 2019.
  12. ^ a b John K Waters & Lester, John (2010). Der Leitfaden für soziale Medien: Alles, was Sie über die Teilnahme an den beliebtesten Online -Communities von heute wissen müssen. Adams Media. p.171. ISBN 9781440509469. Abgerufen 17. September, 2014. Wikia ist frei.
  13. ^ "Fangemeinde". Von Wikia angetriebenes Fandom. Wikia, Inc. Archiviert Aus dem Original am 27. April 2019. Abgerufen 27. April, 2019.
  14. ^ Gussow, Dave (4. April 2005). "Globale Dörfer treffen sich in Wiki -Rathäusern". St. Petersburg Times. Archiviert vom Original am 24. April 2005. Abgerufen 7. April, 2005.
  15. ^ Cashmore, Pete (28. März 2006). Massig (ed.). "Wikia - baue dein eigenes Wiki". Massig. Archiviert Aus dem Original am 5. September 2015. Abgerufen 13. Mai, 2015.
  16. ^ Hinman, Michael (10. März 2006). "Risikokapitalgeber investieren Wiki-Millionen". Tampa Bay Business Journal. Archiviert Aus dem Original am 12. März 2007. Abgerufen 10. März, 2006.
  17. ^ "Jimmy Wales 'Wikia Venture erhält Finanzmittel von Amazon". Das Wall Street Journal. 6. Dezember 2006. Archiviert Aus dem Original am 25. Dezember 2016. Abgerufen 24. Dezember, 2016.
  18. ^ a b Shannon, Victoria (28. September 2006). "Wikipedia -Gründermitarbeiter von Profit Wikia Spinoff". Internationaler Herald Tribune. Archiviert von das Original am 21. Oktober 2006. Abgerufen 28. Oktober, 2006.
  19. ^ Warschauer, Mark; Grimes, Douglas (2007). "Publikum, Urheberschaft und Artefakt: Die aufstrebende Semiotik von Web 2.0". Jährliche Überprüfung der angewandten Linguistik. 27: 1–23. Citeseerx 10.1.1.540.2850. doi:10.1017/s0267190508070013. S2CID 62103795.
  20. ^ Barton, Matthew & Cummings, Robert (2009). Wiki -Schreiben: Kollaboratives Lernen im Klassenzimmer im College. Universität von Michigan Press. p. 14. ISBN 978-0472024513. Abgerufen 17. September, 2014.
  21. ^ Safko, Lon (2010). Die Social -Media -Bibel: Taktik, Tools und Strategien für den Geschäftserfolg. John Wiley & Sons. p.491. ISBN 9780470912706. Abgerufen 18. September, 2014. Wikia.
  22. ^ Marlowe, C. (13. Oktober 2011). "Wikia nennt Ex-Gracenote Craig Palmer als CEO". Dmwmedia.com. Archiviert Aus dem Original am 16. Oktober 2011. Abgerufen 16. Oktober, 2011.
  23. ^ Beesley, Angela (8. Februar 2012). "Wikia verlassen". Community Central. Wikia, Inc. Archiviert Aus dem Original am 27. April 2019. Abgerufen 27. April, 2019.
  24. ^ Tsotsis, Alexia (30. November 2012). "Mit 1B -Seitenaufrufen unter seinem Gürtel sammelt UGC Giant Wikia 10,8 Mio. USD von IVP, Bessemer & Amazon". Techcrunch. Archiviert Aus dem Original am 5. Juli 2017. Abgerufen 10. Dezember, 2012.
  25. ^ Primack, Dan (28. August 2014). "Semesterblatt - Donnerstag, 28. August". Fortune -Magazin. Archiviert Aus dem Original am 5. September 2014. Abgerufen 18. September, 2014.
  26. ^ Lunden, Ingrid (27. August 2014). "Das benutzergenerierte Inhaltsportal Wikia sammelt weitere 15 Millionen US-Dollar, um nach Asien zu kommen.". Techcrunch. Archiviert Aus dem Original am 7. Juli 2017. Abgerufen 18. September, 2014.
  27. ^ PRNewswire (4. März 2015). "Wikia ernennt Walker Jacobs Chief Operating Officer". PR Newswire (Pressemitteilung). PR Newswire Association LLC. Archiviert Aus dem Original am 24. September 2015. Abgerufen 17. August, 2015.
  28. ^ Chmielewski, Dawn (25. Januar 2016). "Wikia startet Fandom, einen neuen Ort, an dem Sie Ihren Nerd anziehen können". Recode. Archiviert Aus dem Original am 21. Juni 2016. Abgerufen 15. Juni, 2016.
  29. ^ Wikia, Fandom angetrieben von. "Wikia, Inc. kündigt einen neuen Senior Vice President für Content bei Fandom, Dorth Raphaely, an". PR Newswire (Pressemitteilung). Cision. Archiviert vom Original am 30. April 2018. Abgerufen 30. April, 2018.
  30. ^ "Das Fandom von Wikia, Inc. kündigt Investitionen an, die vom Medienveteranen Jon Miller geleitet werden.". www.prnewswire.com (Pressemitteilung). Archiviert Aus dem Original am 4. Mai 2018. Abgerufen 2. Mai, 2018.
  31. ^ a b Spangler, Todd (6. Februar 2019). "Fandomnamen Stubhub Execs Perkins Miller CEO (exklusiv)". Vielfalt. Penske Business Media.
  32. ^ "Fandom erwirbt Bildschirm -Junkies aus Defy Media". Vielfalt. July 2, 2018. Archiviert Aus dem Original am 2. Juli 2018. Abgerufen 5. Juli, 2018.
  33. ^ Rhea, Brandon (12. Dezember 2018). "Fandom- und Fluchmedien schließen sich zusammen.". Community Central. Wikia, Inc. Archiviert Aus dem Original am 27. April 2019. Abgerufen 27. April, 2019.
  34. ^ Rhea, Brandon (15. August 2018). "Wiki Domains werden Anfang 2019 von Wikia.com zu Fandom.com wechseln". Community Central. Wikia, Inc. Archiviert Aus dem Original am 27. April 2019. Abgerufen 27. April, 2019.
  35. ^ "Migration der Fandomdomänen". Archiviert vom Original am 12. April 2019. Abgerufen 12. April, 2019.
  36. ^ Kavanagh, Will (20. Juni 2019). "Fandom wird auf eine moderne Version von Mediawiki aktualisiert". Community Central. Wikia, Inc. Archiviert Aus dem Original am 23. Juni 2019. Abgerufen 23. Juni, 2019.
  37. ^ Kavanagh, Will. "Einheitliche Community -Plattform: Vision, Zweck und Prozess". Community Central. Fandom, Inc. Abgerufen 8. November, 2021.
  38. ^ Kavanagh, Will (12. März 2020). "Die erste Veröffentlichung der einheitlichen Community -Plattform ist jetzt live für neue Wikis". Community Central. Fandom, Inc. Archiviert vom Original am 13. März 2020. Abgerufen 12. März, 2020.
  39. ^ Kavanagh, Will. "Die Zukunft der Gamepedia". Community Central. Archiviert vom Original am 8. November 2020. Abgerufen 7. November, 2020.
  40. ^ Kavanagh, Will. "Ein Update zu Fandom- und Gamepedia -Domain -Migrationen". Community Central. Archiviert vom Original am 2. Februar 2021. Abgerufen 7. November, 2020.
  41. ^ Rhea, Brandon (24. Februar 2021). "Fandom erwirbt Gaming E-Commerce-Plattform fanatisch". Community Central. Fandom, Inc. Archiviert vom Original am 2. März 2021. Abgerufen 24. Februar, 2021.
  42. ^ Baron, Reuben (29. März 2021). "Fandom regiert gegen die Bekämpfung von Star Wars 'Wookieepedia". CBR.com. Comic -Ressourcen. Archiviert vom Original am 29. März 2021. Abgerufen 31. März, 2021.
  43. ^ Whitbrook, James (30. März 2021). "Wie Star Wars 'größter Fan Wiki sich in einem Kampf um Trans -Identität befand". io9. Gawker Media. Archiviert vom Original am 31. März 2021. Abgerufen 31. März, 2021.
  44. ^ "Forum: CT: Änderung zur Benennungspolitik für reale Transgender-Individuen". Wookieepedia. Fangemeinde. 29. März 2021. archiviert von das Original am 2. April 2021. Abgerufen 2. April, 2021.
  45. ^ "Geschichte: Robin Pronovost". Wookieepedia. Fangemeinde. Abgerufen 2. April, 2021.
  46. ^ Whitbrook, James (24. Juni 2021). "Fandom startet neue LGBTQIA+ -Richtlinien für alle seine Wikis". io9. Gizmodo. Archiviert vom Original am 27. Juni 2021. Abgerufen 28. Juni, 2021.
  47. ^ Kavanagh, Will (1. Juli 2021). "Der Monat im Fandom - Juni 2021". Fangemeinde. Abgerufen 2. Juli, 2021.
  48. ^ "Benutzerblog: Misterwoodhouse/Ruhestand von Legacy -Designs | Community Central | Fandom". Archiviert vom Original am 30. August 2021. Abgerufen 5. Oktober, 2021.
  49. ^ "Die Zukunft des Fandoms". Community Central. Abgerufen 4. August, 2021.
  50. ^ Wikia.org Domain -Migration Abgerufen am 1. Dezember 2021 abgerufen
  51. ^ McNichol, Tom (März 2007). "Mit Wikia versucht ein Wikipedia -Gründer, es reich zu machen.". Business 2.0 Magazine. Archiviert Aus dem Original am 25. Juli 2008. Abgerufen 24. Juni, 2008.
  52. ^ "Boshafte Krähe". Erdgebundenes Wiki. Archiviert Aus dem Original am 27. April 2019. Abgerufen 27. April, 2019.
  53. ^ Ronald Weasley auf Harrypotter.fandom.com. Webarchive. Archiviert am 28. Februar 2019.
  54. ^ Coubieres, Caroline; Roux, Sabine (2015). Wikia: Zwischen Dokument Simulacra und dokumentierten Fiktionen. Verfahren aus der 12. Jahrestagung der Dokumentakademie. Vol. 2. Archiviert Aus dem Original am 25. Dezember 2016. Abgerufen 24. Dezember, 2016.
  55. ^ Roth, Camille (21. Oktober 2007). Lebensfähiges Wikis: Kampf ums Leben in der Wikisphäre (PDF). Wikisym '07. Archiviert (PDF) Aus dem Original am 25. Dezember 2016. Abgerufen 24. Dezember, 2016.
  56. ^ "Lizenzierung". Fangemeinde. Wikia, Inc. Archiviert Aus dem Original am 21. Mai 2018. Abgerufen 21. Mai, 2018.
  57. ^ "Archivierte Kopie". Archiviert vom Original am 1. März 2021. Abgerufen 2. März, 2021.{{}}: CS1 Wartung: Archiviertes Kopie als Titel (Link)
  58. ^ Beesley Starling, Angela. "Lizenzierung Update 19. Juni 2009". Fandom Community Central. Archiviert Aus dem Original am 27. April 2019. Abgerufen 27. April, 2019.
  59. ^ a b "Politik der Community -Schöpfung". Fangemeinde. Wikia, Inc. Archiviert Aus dem Original am 27. April 2019. Abgerufen 27. April, 2019.
  60. ^ "Fandom -Netzwerkoperationen - Ein neues Konzept zum Verständnis der Beziehungen zwischen Mitarbeitern und Gemeinschaften von Wikia". Fandom Community Central. Archiviert Aus dem Original am 27. April 2019. Abgerufen 27. April, 2019.
  61. ^ Garczewski, Lucas (12. Juni 2012). "Mediawiki Upgrade". Community Central Wikia. Wikia, Inc. Archiviert Aus dem Original am 27. April 2019. Abgerufen 27. April, 2019.
  62. ^ a b "Ausführung". Fandom Community Central. Abgerufen 13. Juni, 2022.
  63. ^ "Tour durch Wikia -Funktionen". Community Central. Archiviert Aus dem Original am 27. April 2019. Abgerufen 27. April, 2019.
  64. ^ "Was ist in meinen Vorlieben mit der Bildgröße der Miniaturansicht passiert?". Community Central Wikia. Archiviert Aus dem Original am 31. Januar 2016. Abgerufen 27. April, 2019.
  65. ^ "UserPreferencesv2 -Erweiterungscode". GitHub -Code -Repository. Archiviert Aus dem Original am 30. Januar 2016. Abgerufen 4. August, 2015.
  66. ^ "Wikias neuer Look - FAQ". Community Central Wikia. Wikia, Inc. 15. September 2010. Archiviert Aus dem Original am 13. Juni 2018. Abgerufen 27. April, 2019.
  67. ^ Quievryn, Tim (21. Mai 2018). "Die Zukunft des Monobooks auf Fandom". Community Central. Wikia, Inc. Archiviert Aus dem Original am 27. April 2019. Abgerufen 27. April, 2019.
  68. ^ Quievryn, Tim (29. August 2016). "Einführung von serviceorientierter Architektur, ein neuer Ansatz zur Softwareentwicklung". Community Central. Wikia, Inc. Archiviert Aus dem Original am 27. April 2019. Abgerufen 27. April, 2019.
  69. ^ Quievryn, Tim (13. Januar 2016). "Einführung neuer Moderator -Möglichkeiten für die Gemeinschaftsverwaltung". Community Central. Wikia, Inc. Archiviert Aus dem Original am 27. April 2019. Abgerufen 27. April, 2019.
  70. ^ "Fan -Mitarbeiter". Fangemeinde. Wikia, Inc. Archiviert Aus dem Original am 27. April 2019. Abgerufen 27. April, 2019.
  71. ^ "Wikia wird zu Beginn des Jahres 2019 alle Wiki -URL auf .fandom.com ändern". Reddit. Archiviert Aus dem Original am 13. August 2018. Abgerufen 13. August, 2018.
  72. ^ "Mashabbar". Massig. 31. Juli 2014. Archiviert Aus dem Original am 5. Oktober 2016.
  73. ^ "Mmorpg". Archiviert Aus dem Original am 5. Oktober 2016.
  74. ^ "PR Newswire" (Pressemitteilung). Archiviert Aus dem Original am 5. Oktober 2016.
  75. ^ "Schatten von Mordor Wiki". Schatten von Mordor Wiki. Archiviert Aus dem Original am 27. April 2019. Abgerufen 27. April, 2019.
  76. ^ Schonfeld, Erick (31. Januar 2009). "Jimmy Wales startet leise Wikianswers". Techcrunch.com. Archiviert Aus dem Original am 4. März 2009. Abgerufen 17. Juli, 2009.
  77. ^ "Kostenlose Wiki -Hosting -Firma Wikia, mit der Sie Ihre eigenen Fragen- und Beantwortung von Websites erstellen können". Digital.venturebeat.com. 17. März 2010. Archiviert Aus dem Original am 30. März 2010. Abgerufen 3. Dezember, 2011.
  78. ^ Gault, Matthew (3. März 2021). "Navy kehrt zu Twitch zurück, aber Sie können nicht nach Kriegsverbrechen im Chat fragen.". Vize. Abgerufen 20. Juli, 2021.{{}}: CS1 Wartung: URL-Status (Link)
  79. ^ a b c "Wikipedia-Gründer Remakes Web Publishing Economics". Reuters/USA heute. 12. Dezember 2006. Archiviert Aus dem Original am 15. Februar 2008. Abgerufen 4. Oktober, 2007.
  80. ^ "Wikia kündigt kostenloses Wiki -Hosting an". Techcrunch. 11. Dezember 2006. Archiviert Aus dem Original am 15. Mai 2008. Abgerufen 12. Mai, 2008.
  81. ^ a b "Wikias Opensering -Projekt stirbt einen ruhigen Tod". Mars Magazin. 10. Oktober 2007. Archiviert Aus dem Original am 13. Januar 2008. Abgerufen 12. Mai, 2008.
  82. ^ "Wikipedia, um kollaborative Software zu teilen". Tageszeiten. 18. Dezember 2006. archiviert von das Original am 28. Mai 2014. Abgerufen 28. Mai, 2014.
  83. ^ "Wikia enthüllt Opensering - die Mutter aller Werbegeschenke". Geschäftsdraht. 11. Dezember 2006. Archiviert vom Original am 31. Dezember 2007. Abgerufen 26. Mai, 2009.
  84. ^ "Gründer von Wikipedia, um kollaborative Software zu teilen". AFP. Dezember 2006. archiviert von das Original Am 31. Dezember 2007.
  85. ^ "Wikis kann auf Zeitungsseiten erfolgreich sein, behauptet Wikipedia -Gründer". Online -Journalism News, journalism.co.uk. 19. Januar 2007. archiviert von das Original am 31. Dezember 2007. Abgerufen 4. Oktober, 2007.
  86. ^ Blitstein, Ryan (6. Dezember 2006). "Amazon setzt Vertrauen - und Geld - in Wikia". Mercurynews.com. Archiviert von das Original am 5. Januar 2007. Abgerufen 18. Februar, 2007.
  87. ^ "Wikia eröffnet New" Magazine Rack "Websites". Wikia, Inc. 13. Februar 2007. Archiviert von das Original am 12. Mai 2008.
  88. ^ Pean, David (29. Februar 2008). "[Wikitech-L] Erweiterung: SocialProfile". Abgerufen 3. Juni, 2022.
  89. ^ "Sessel Quellcode". Abgerufen 3. Juni, 2022.
  90. ^ "Soziale Werkzeuge". Abgerufen 3. Juni, 2022.
  91. ^ "SocialProfile Mediawiki Erweiterung Readme -Datei". Abgerufen 3. Juni, 2022.
  92. ^ Cashmore, Pete (23. Dezember 2006). "Wikiasari - Wikipedia -Gründer startet einen Google -Rivalen". Massig.
  93. ^ Miller, Rich (7. Januar 2008). "Die Wikia -Suche startet von Iowa Data Bunker". Rechenzentrumswissen. Archiviert Aus dem Original am 11. Mai 2010. Abgerufen 26. April, 2010.
  94. ^ Manjoo, Farhad (7. Januar 2008). "Die Suchmaschine des Gründers von Wikipedia erhält schlechte Bewertungen". Salon.com. Archiviert von das Original am 23. April 2012. Abgerufen 7. Januar, 2008.
  95. ^ Needleman, Rafe (31. März 2009). "Wales gibt die Wikia -Suche auf". Webware. CNET. Archiviert Aus dem Original am 3. April 2009. Abgerufen 17. Juli, 2009.
  96. ^ Finkelstein, Seth (25. September 2008). "Lesen Sie mich zuerst: Wikipedia geht es nicht um menschliches Potenzial, was auch immer Wales sagt.". Der Wächter. London. Archiviert Aus dem Original am 27. September 2008. Abgerufen 18. Dezember, 2016.
  97. ^ Finkelstein, Seth (31. Juli 2008). "Wie wird Wikia damit umgehen, wenn die Arbeiter alle die Plantage verlassen?". Der Wächter. London. Archiviert vom Original am 1. Dezember 2016. Abgerufen 18. Dezember, 2016.
  98. ^ "Wikipedia: Sonderbehandlung für Wikia und einige andere Wikis" Archiviert 3. August 2017 bei der Wayback -Maschine. Techcrunch. 28. April 2007.
  99. ^ "Leben im digitalen Zeitalter - Verschiebung - DW (Arabien) - 25.09.12 - DW.de". Dw.de. Archiviert von das Original am 8. August 2014. Abgerufen 4. Dezember, 2012.
  100. ^ "Der Gründer von Wikipedia sagt, dass er Google herausfordern soll, Yahoo". Reuters. 9. März 2007. Archiviert Aus dem Original am 20. Dezember 2008. Abgerufen 3. Juli, 2017.
  101. ^ "Community -Websites nehmen den Wiki -Pfad". BBC News. BBC. 12. Dezember 2006. Archiviert Aus dem Original am 11. März 2008. Abgerufen 26. Februar, 2008.
  102. ^ "Wikia, Inc. ist nicht das kommerzielle Gegenstück zu Wikipedia oder der Wikimedia Foundation". Wikimedia Foundation. Archiviert Aus dem Original am 25. November 2011. Abgerufen 26. Februar, 2008.
  103. ^ "Wikimedia". Wikia, Inc. Archiviert Aus dem Original am 27. April 2019. Abgerufen 27. April, 2019.
  104. ^ Wikimedia Foundation 2006-2007 Audit archiviert am 17. Februar 2008 bei der Wayback -Maschine Seite 9 sagt: "Die Organisation Shared Hosting- und Bandbreitenkosten mit Wikia, Inc., einem gewinnorientierten Unternehmen, das von demselben Gründer wie Wikimedia Foundation, Inc. gegründet wurde Accounts erhaltbar Zum 30. Juni 2007 sind 6.000 US -Dollar bei Wikia, Inc. für diese Kosten fällig. Die Organisation erhielt einige gespendete Büroräume von Wikia Inc. im Jahresende am 30. Juni 2006 im Wert von 6.000 USD. Im Jahr 2007 fand keine Spende des Büroraums statt. Bis zum 30. Juni 2007 fungieren zwei Mitglieder des Board of Directors der Organisation auch als Mitarbeiter, leitende Angestellte oder Direktoren von Wikia, Inc.. "
  105. ^ "Eine Notiz zur Wikipedia Usability Initiative". Blog.wikimedia.org. 21. Januar 2009. Archiviert aus dem Original am 6. September 2009. Abgerufen 17. Juli, 2009.
  106. ^ "Foundation-L: Wikia Leasing-Büroräume an WMF". Lists.wikimedia.org. 23. Januar 2009. Archiviert vom Original am 21. Juni 2014. Abgerufen 17. Juli, 2009.
  107. ^ "Datenschutz-Bestimmungen". Fangemeinde. Abgerufen 3. April, 2022.
  108. ^ "Wikia Lands Investitionen in San Mateo von Amazon.com". Silicon Valley Draht. 6. Dezember 2006. archiviert von das Original am 27. September 2007. Abgerufen 8. März, 2007.; California Business Portal, Agent für den Dienst der Prozessadresse Archiviert 23. Juli 2012 bei der Wayback -Maschine; Los Papa, Registrierte Domänenadresse[Permanent Dead Link].
  109. ^ "Detail nach Entitätsname Florida Profit Corporation Wikia, Inc". Aufteilung der Unternehmen. Außenministerium von Florida. 21. Dezember 2004. archiviert von das Original am 29. Dezember 2021. Abgerufen 29. Dezember, 2021.
  110. ^ Lashsinksy, Adam; Scott, Jagon (30. August 2006). "Gekörpertes Wiki". Marktplatz. Archiviert von das Original am 7. August 2008. Abgerufen 19. Juni, 2009.
  111. ^ "Community Central: Werbung für Wikia". Community Central. Wikia, Inc. 8. Januar 2008. Archiviert Aus dem Original am 22. Mai 2018. Abgerufen 9. Februar, 2010.
  112. ^ "Um". Fangemeinde. Wikia, Inc. Archiviert Aus dem Original am 21. Mai 2018. Abgerufen 21. Mai, 2018.
  113. ^ FANGEMEINDE. "Das Fandom von Wikia, Inc. kündigt Investitionen an, die vom Medienveteranen Jon Miller geleitet werden.". www.prnewswire.com (Pressemitteilung). Abgerufen 8. August, 2021.

Externe Links