Falcon Dam

Falcon Dam
FalconDam.gif
Falcon Dam
Falcon Dam is located in Mexico
Falcon Dam
Standort des Falcon Dam in Mexiko
Ort Starr County, Texas, Vereinigte Staaten von Amerika / Gemeinde Guerrero, Tamaulipas, Mexiko
Koordinaten 26 ° 33'32 ″ n 99 ° 09'53 ″ w/26,55889 ° N 99.16472 ° W
Der Bau begann 1950
Eröffnungsdatum 1954
Konstruktionskosten 35 Millionen US -Dollar (US -Aktie)
Damm und Verschüttungen
Behaftungen Rio Grande
Höhe 46 m)
Länge 26.294 ft (8.014 m)
Breite (Basis) 35 Fuß (11 m) (Crest)
Reservoir
Schafft Falcon International Reservoir
Gesamtkapazität 2,645.646 Hektar (3,263356)×109m3)
Oberfläche 87.400 Morgen (354 km2)
Kraftwerk
Turbinen 6 x 10,5 MW Francis
Vorhandene Kapazität 63 MW[1]

Falcon Dam (Spanisch: Presa Falcón) ist eine irdene Böschung Damm auf der Rio Grande zwischen Starr County in dem US -Bundesstaat von Texas und die Stadt von Nueva Ciudad Guerrero in dem Mexikanischer Staat von Tamaulipas. Der Damm wurde für gebaut Wasserschutz, Bewässerung, Wasserkraft zur Stromerzeugung, Hochwasserschutz, und Erholung Zwecke und als Internationales Grenzübergang zwischen Zapata und Starr Grafschaften und Tamaulipas. Der Bau des Damms begann im Dezember 1950 und endete im April 1954, wurde jedoch von den Präsidenten gewidmet Adolfo Ruiz Cortines und Dwight D. Eisenhower im Oktober 1953.[2][3]

Konstruktion

Der Falcon -Damm wurde von der autorisiert Vertrag für die Nutzung von Gewässern der Flüsse Colorado und Tijuana und des Rio Grande oder Wasservertrag von 1944 zwischen Mexiko und die Vereinigte Staaten. Der Bau des Damms begann am 15. Dezember 1950 und das Reservoir begann am 25. August 1953 zu füllen. Der Damm wurde am 19. Oktober 1953 eingeweiht und die Arbeiten am 8. April 1954 offiziell abgeschlossen Elektrizität.[1]

Eigenschaften

Das US -Kraftwerk

Der Falcon -Damm ist 46 m hoch und 26.294 ft (8.014 m) langer Erdgüter Böschungsdamm. Der Damm besteht aus 9.633.391 m3) der Erde-Fill, 282.000 Cu YD (215.604 m)3) von Beton und 10.300 kurze Tonnen (9.344 t) verstärkte Stahl. Die Mitte des Damm Überlauf mit Breiten im Bereich von 350 Fuß (107 m) oben und 183 m unten. Der Überlauf wird mit sechs 50 ft × 50 ft (15 m × 15 m) festgelegten Radladetoren gesteuert und kann bis zu 456.000 Cu Ft/S (12.912 m) freisetzen3/s) stromabwärts.[1]

Der Falcon Dam versorgt zwei verschiedene Wasser Wasserkraft Kraftwerke, eine auf mexikanischer Seite und eine auf der US -Seite. Jedes Kraftwerk enthält 3 x 10,5 MW Francis Turbine Generatoren für insgesamt 63 MW. Jedes Kraftwerk erhält auch Wasser aus dem Reservoir über einen Durchmesser von 4 x 13 mm () Penstocks. Die beiden zusätzlichen Stiftungen sind bei Bedarf für einen zusätzlichen Generator.[1]

Der Falcon -Damm hat die erstellt Falcon International Reservoir Das hat ein Volumen von 2.645.646 Hektar (3,263356)×109m3) und eine Oberfläche von 87.400 Hektar (354 km)2).[1]

Grenzüberschreitung

Das Eintrittshafen Falcon Dam ist ein Einreisehafen am Falcon Dam in die Vereinigten Staaten an der mexikanischen Grenze. Es ist im Wesentlichen ein Ersatz für den ehemaligen Zapata -Eintrittshafen, der sich an einer Brücke in der Stadt von befand Zapata, Texas. Als der Damm fertig war, wurde die Stadt auf höheren Boden verlegt, und die Zapata -Brücke liegt jetzt am Boden des Falcon Lake.

2010 Plot

Im Juni 2010 gab die US -Behörden bekannt, dass die Los Zetas Drogenkartell hatte geplant, den Falcon -Damm zu zerstören, um den Rivalen zu terrorisieren Golfkartell, die Drogen in der Gegend schmuggeln. Kleine Mengen von Dynamit Entdeckt in der Nähe des Damms und eine Kopie einer Warnung half zu alarmierten Behörden. Eine größere Präsenz in den USA und mexikanischen Sicherheits in der Region hat möglicherweise den Angriff vereitelt, dass Los Zetas Berichten zufolge Zivilisten auf der mexikanischen Seite der Grenze gewarnt hatte.[4]

Verweise

  1. ^ a b c d e "Falcon Dam und Kraftwerksbroschüre" (PDF). Archiviert von das Original (PDF) Am 2014-07-14.
  2. ^ Internationale Grenz- und Wasserkommission; Falcon Dam Archiviert 2010-04-08 bei der Wayback -Maschine
  3. ^ "Eisenhower besucht Texas - DPS bei The Falcon Dam Engagement, 1953". Texas Archiv des beweglichen Bildes. Abgerufen 1. Dezember, 2019.{{}}: CS1 Wartung: URL-Status (Link)
  4. ^ Schiller, Dane; James Pinkerton (2010-06-02). "Die Agenten befürchteten den mexikanischen Drogenkartellangriff am Grenzdamm". Houston Chronicle.

Externe Links