Euphorie (Loreen Song)

"Euphorie"
Euphoria-by-loreen.JPG
Single durch Loreen
Aus dem Album Heilen
Veröffentlicht 26. Februar 2012
Verzeichnet 2012
Genre Eurodanz
Länge
  • 3:01 (Einzelversion)
  • 3:33 (Albumversion)
Etikett Warner Music Schweden
Songschreiber (s)
Produzent (en)
Loreen Singles Chronologie
"Nüchtern"
(2011)
"Euphorie"
(2012)
"Schreit deinen Namen"
(2012)
Loreen Internationale Singles Chronologie
"Euphorie"
(2012)
"Mein Herz lehnt mich ab"
(2012)
Eurovision Song Contest 2012 Eintrag
Land
Artist(s)
Sprache
Englisch
Komponist (en)
Lyrik (en)
Thomas G: Sohn, Peter Boström
Finale Leistung
Halbfinale Ergebnis
1
Halbfinale
181
Endergebnis
1
Endpunkte
372
Eintrag Chronologie
◄ "Populär" (2011)
"Du" (2013) ► ►
Audio -Probe
Musik-Video
"Euphorie" an Youtube

"Euphorie"ist ein Lied, das der schwedische Aufnahmekünstler und der Songwriter aufgeführt haben Loreen. Es wurde am 26. Februar 2012 als dritte Single aus ihrem Debüt -Studioalbum veröffentlicht Heilen (2012). Das Lied wurde von geschrieben von Thomas G: Sohn, Peter Boström und produziert von Boström und Achtundsiebzig. Es ist am bekanntesten als Schwedens Gewinner Bei der Eurovision Song Contest 2012 in Baku, Aserbaidschan. Der Song gewann den Wettbewerb mit insgesamt 372 Punkten, zum Zeitpunkt der zweithöchsten Punkte in der Geschichte des Wettbewerbs.[2] Das Lied erhielt die höchste Anzahl maximaler (12) Punkte für jeden Eintrag in der Geschichte des Wettbewerbs, wobei achtzehn Länder dem Song ihre Top -Noten erhielten.

"Euphoria" erhielt kritische Anerkennung von den meisten Musikkritikern. Kommerziell war das Lied sowohl in Schweden als auch im Rest Europas ein sofortiger Erfolg. Es debütierte auf Nummer zwölf in Loreens Heimatlandschweden, bevor es die Nummer eins erreichte und dort sechs Wochen lang blieb. Das Lied wurde zehnmal platin zertifiziert und verkaufte dort 400.000 Exemplare. Außerhalb von Schweden erreichte der Song den Höhepunkt der Nummer eins in 16 Ländern in ganz Europa, die am meisten geeigneten Positionen eines Eurovision-Gewinners. Der Song stand Wochen nach dem Wettbewerb an der Spitze der Euro Digital Songs Chart.[3]

Hintergrund

Das Lied wurde von geschrieben von Thomas G: Sohn, Peter Boström und produziert von Boström und Achtundsiebzig.[1][4]

kritischer Empfang

Vor dem Songwettbewerb wurde es bei vielen Vorhersageumfragen hochrangig eingestuft, um vor allem durch die zu gewinnen Ogae -Mitglieder.[5][6] Das Lied erhielt auch kritische Anerkennung. Samesame lobte den Song "The Heavy Bangs, The Steely Gaze und diese eisigen, die ansprechende Gesangsleistung in 'Euphoria', die den Ton für das, was mein Loreen-Erlebnis abschließen sollte, an.[7] Higher Plain Music schrieb "Der unkomplizierteste Tanztrack auf dem Album und ist immer noch ein Killer -Track."[8] Musikjournalist Deban Aderemi von Wiwibloggs bemerkte das[9]'.. Loreens Leistung überträgt die Grenzen. Es ist konzeptionell und doch so zuordenbar. "Euphoria" bietet die perfekte Vorlage für tausend Remixe. Aderemi verleiht dann eine Punktzahl von 9/10. ESCXTRA war der Ansicht, dass das String -Intro aus der Albumversion der beste Teil des Songs war, während er den Song "Brilliant" bezeichnete.[10] Erika Brooks Adickman von Idolator hatte das Lied als "infektiös" beschrieben.[11] Die reflektierenden Inklings hatten das Lied als "Song of the Week" bezeichnet. Sie gaben ihm eine erweiterte Bewertung mit der Aussage:

Euphoria ist zweifellos das beste Lied des Rudels, das ich bisher gehört habe. Es hat schwedische Elemente überall darüber bestreut. Es ist zart gemacht. Die Synthesizer bieten diesen ästhetischen Glanz, der die Strecke nur in Bezug auf die Zulassungsbewertungen höher steigt. Upbeat wäre eine gute Möglichkeit, Euphorie zu beschreiben. Genau wie sein Vorgänger (populär) kann es Gefühle großer Positivität für seinen Zuhörer hervorrufen. Loreen zeigt eine enorme Gelassenheit bei der Abgabe dieser hohen Noten. Das Hören von Loreen beginnt langsam in Bezug auf den Aufbau dieser Aufregung in Bezug auf ihre bald zukünftigen Hochnoten, hat mich wirklich gepumpt.[12]

Am 26. Mai, kurz vor Beginn des Finals, erhielt es zwei Marcel Bezençon Awards: Die künstlerische Auszeichnung, die dem besten Künstler gewährt wurde, als die Kommentatoren gewählt wurden, und den Composer Award für die beste und originellste Komposition, über die die teilnehmenden Komponisten (Thomas G: Sohn und Peter Boström) gewählt wurden.[13]

Im Jahr 2019 theresa Ziegler, Chefredakteurin von Die Lücke, Österreichs längstem Pop-Culture-Magazin, schrieb, dass "Euphoria" der beste Popsong des Jahrzehnts war.[14]

Diagrammleistung

Kommerziell war das Lied ein Erfolg, nicht nur auf europäischen Märkten, sondern auch auf dem australischen Markt. In ihrer Heimatschweden debütierte das Lied auf Nummer zwölf auf dem Schwedische Singles -Chart. Das Lied stieg dann auf die Nummer eins, wo es sechs aufeinanderfolgende Wochen blieb. Das Lied wurde von 9 × Platin von zertifiziert GLFmehr als 360.000 Einheiten in diesem Land. In Finnland debütierte das Lied auf Nummer eins und kehrte nach zwölf Wochen in den Charts auf die Nummer eins zurück. Das Lied debütierte und verbrachte eine Woche auf Nummer eins für die Dänische Singles -Chart. Der Song erreichte in mehreren Ländern, darunter Österreich, Deutschland, Island, Griechenland und die Schweiz. Das Lied hat auch das Top-Ten in der erreicht Medienwald Airplay-Diagramme aus Israel, Moldawien und Rumänien, die auf Nummer zwei, drei bzw. sieben erreichten.

Das Lied debütierte auf Nummer achtzigundundachtzig auf dem UK Singles Chart, wo es in der folgenden Woche auf Nummer drei stieg; Dies ist die höchste Chartposition für einen Nicht-UK-Eurovision-Eintrag seitdem Johnny Logan's "Halt mich jetzt"1987. Die Single verkaufte 62.148 Exemplare in der ersten Woche im Vereinigten Königreich.[15] Es hat 15 aufeinanderfolgende Wochen in den Top 100 in Großbritannien verbracht und ist die am meisten heruntergeladene Eurovision -Single in der Geschichte der Vereinigten Königreich.Waterloo"Von Schwedens Abba und "Ich kann"Nach dem Vereinigten Königreich Blau[16] Die Single hat 500.000 Exemplare in Deutschland und 2 Millionen Exemplaren weltweit verkauft.[17][18] In Australien hatte das Lied sein offizielles Debüt auf Platz 36. Das Lied debütierte auch auf Platz vier der australischen Tanzkarten.

Eurovision Song Contest

Loreen betrat das Lied in der Melodifestivals 2012 Bei der Vida Arena in Växjö wo sie es während der ersten Runde des Wettbewerbs durchführte. Sie stieg automatisch zum Finale, nachdem es zu den Top -2 -Songeinträgen gehörte, die die höchsten Stimmen erhielten. Am 10. März während des Finales am Globen Arena in StockholmSie spielte das Lied noch einmal, während sie von 11 internationalen Jurys beurteilt und vom schwedischen Volksfernseher abgestimmt wurde. Diese wurden dann für ein Endergebnis kombiniert. Sie beendete schließlich den 1. Platz und gewann das Recht auf Schweden darstellen Bei der Eurovision Song Contest 2012 Nachdem sie die höchsten Punkte sowohl von den internationalen Jurys als auch aus dem Televoting erhalten hatten, mit insgesamt 268 Punkten. Es wurde berichtet, dass eine Rekordzahl von mehr als 670.000 der vier Millionen Zuschauer angerufen wurde, um für ihr Lied zu stimmen.[5][19]

Schweden wurde am 24. Mai zum 11. Platz im zweiten Halbfinale antreten. Das Lied stieg schließlich zum Grand Final und wurde angezogen, um den 17. Platz in der Line-up aufzutreten. Beim Grand Final, der am 26. Mai stattfand, platzierte sich das Lied schließlich mit insgesamt 372 Punkten, nur fünfzehn Punkte, die den (damals) Allzeitrekord von 387 scheuen, der von gehalten wird von 2009 Gewinner Alexander Rybak mit dem Lied "Märchen".[20] Darüber hinaus hat es den Rekord für die Erhalt der 12 Punkte von 18 anderen teilnehmenden Ländern im Rahmen der aktuellen Stimmregeln des Eurovision Song Contest gebrochen. Insgesamt erhielt Schweden Punkte aus 40 der 42 Länder mit Ausnahme von sich selbst. Das einzige Land, das keine Punkte gewährte, war Italien. Sowohl ihre Melodifestiven als auch ihre Eurovision -Auftritte wurden von der schwedischen Choreografin Ambra Succi geleitet.

Musik-Video

TV -Musikkanäle verwendeten zunächst die Melodifestiven 2012 -Aufführung als offizielles Musikvideo.[21] Loreen bestätigte später die Veröffentlichung eines offiziellen Musikvideos. Loreen twitterte Bilder aus dem Set des Musikvideos, das am 13. Juni 2012 gedreht wurde. Das Video wurde am 5. Juli auf Warner Music Swedens YouTube -Kanal uraufgeführt.[22] Das Video, das in einem Feld am Stadtrand von Stockholm gedreht wurde, enthält Loreen Dancing in einem Feld aus hohem Gras und schließlich Schnee. Der Schnee wurde für die endgültige Leistung bei Eurovision emuliert.

Songverzeichnis

  • CD Single
  1. "Euphorie" (Single Version) - 3:00
  2. "Euphoria" (Carli Remix -Version) - 5:44
  3. "Euphoria" (Alex Moreno Remix Version) - 6:39
  4. "Euphoria" (Carli Dub Version) - 5:44
  5. "Euphoria" (Alex Moreno Remix Radio Edit) - 3:23
  6. "Euphoria" (Carli Remix Radio Edit) - 3:50
  7. "Euphorie" (Instrumentalversion) - 3:00 Uhr
  • Digitaler Download
  1. "Euphorie" (Single Version) - 3:01
  2. "Euphoria" (Karaoke -Version) - 3:01
  3. "Euphorie" (instrumental) - 2:59
  • Digitale EP - Remixe[23]
  1. "Euphoria" (Carli Remix -Version) - 5:43
  2. "Euphoria" (Alex Moreno Remix Version) - 6:39
  3. "Euphoria" (Alex Moreno Remix Radio Edit) - 3:24
  4. "Euphorie" (Single Version) - 3:01
  • Offizielle Promo -Remixe
  1. "Euphoria (Robin Rocks & Rubio Remix) - 6:03
  2. "Euphoria (Lucas Nord Remix) - 6:01
  3. "Euphoria (Lucas Nord Remix Radio Edit) - 3:49
  4. "Euphoria (Robin Rocks & Rubio Remix) [Radio Edit] - 3:47
  5. "Euphorie (Drumapella) - 3:01
  6. "Euphorie (Stringsversion) - 3:00
  7. "Euphoria (Alex Moreno Remix Radio Edit) - 3:25
  8. "Euphoria (Alex Moreno Remix) - 6:40
  9. "Euphoria (Martin Wik Remix) - 3:20
  10. "Euphoria (Carli Radio Remix) - 3:16
  11. "Euphoria (Carli Remix) - 5:40
  12. "Euphoria (Tiger & Wolf Remix) - 6:43
  13. "Euphoria (Stormby Radio Mix) - 3:06
  14. "Euphorie (Stormby Extended Mix) - 5:49
  15. "Euphoria (Wawa Radio Edit) - 3:13
  16. "Euphorie (Akustik -Stringsversion) - 4:39
  17. "Euphoria (Akustikgitarrenversion) - 3:43
  18. "Euphoria (Wawa Club Mix) - 6:07
  19. "Euphoria (7th Heaven Club Mix) - 8:41
  20. "Euphorie (instrumental) - 3:04
  21. "Euphoria (DJ Solovey Remix) - 5:32
  22. "Euphorie (Acapella gefiltert) - 3:01

Diagramme und Zertifizierungen

Veröffentlichung Geschichte

Land Datum Format Etikett
Schweden[94] 26. Februar 2012 Digitaler Download Warner Musik
Italien[95] 28. Mai 2012 Luftspiel
Vereinigte Staaten[96] 29. Mai 2012 Digitaler Download
Japan[97] 21. November 2012

Sverrir Bergmann und Halldór Gunnars Version

"Euphorie"
Single von Sverrir Bergmann und Halldór Gunnar
Aus dem Album Föstudagslögin
Veröffentlicht 2012
Verzeichnet 2012
Genre Pop
Länge 3:32
Songschreiber (s) Thomas G: Sohn, Peter Boström

Das isländisch Künstler Sverrir Bergmann & Halldór Gunnar haben a aufgezeichnet Startseite des Songs in ihrem Album der Covers mit dem Titel " Föstudagslögin.[98] Ihre Version als Pop -Ballade wurde im Juli 2012 zu einem Erfolg in Island gleichzeitig mit dem Treffer von Loreen Sie selber. Beide Versionen erschienen auf Tónlist, die offizielle isländische Singles -Charts gleichzeitig.

Diagrammgeschichte

Sverrir Bergmann & Halldór Gunnar -Version betraten die isländische Singles -Chart 27/2012 um #16,.[99] Steigend auf #5 in Diagramm 28/2012.[100]

Diagramm (2012) Gipfel
Position
Island (Tonliste)[101] 5

Helen Sjöholms Version

Schwedischer Sänger Helen Sjöholm bedeckte das Lied während der 11. Staffel der TV4 Show Så mycket bättre, eine Show, in der verschiedene schwedische Künstler ein paar Tage in einem Haus zusammenleben und sich gegenseitig Lieder abdecken. Helens Version, benannt EUFORIA, war das Abschlusslied für die Show und es enthielt ganz neue Texte auf Schwedisch, die vom Sänger geschrieben wurden Tomas Andersson Wij. Die Episode wurde am 19. Dezember 2020 uraufgeführt. Diese Version dauert 3:35 Minuten.

Andere Abdeckungen

  • Sänger Gavin Mikhail nahm eine Version für sein Album "Some Die Young" auf.
  • Bengt Hennings nahm den Song auf ihrem Studioalbum 2012 auf Szenen är vår.[102]
  • Am 27. Mai 2012 wurde das Lied live von der aufgeführt Schwedische königliche Wachen des Stockholm Schloss.[103] Während der Melodifestivals 2013 Finale wurde das Lied von aufgeführt von Adolf Fredriks Musikschule mit Zeichensprache Interpretation aus dem Manilla SchoolDiese Version wurde später für den digitalen Download veröffentlicht.[104]
  • Das schwedische Power Metal -Band Reinxeed veröffentlichte ein Cover für ihre zweite Zusammenstellung mit dem Titel 'Swedish Hitz Goes Metal Vol II'.[105]
  • Der australische Sänger Greg Gould veröffentlichte am 10. Februar 2017 eine akustische Version in seiner EP 'Don't Let Go', die auf den australischen iTunes -Charts auf Platz 16 debütierte. Das Musikvideo enthält wahre Liebesgeschichten aus der LGBTQI -Community.
  • Deutscher Sänger Nicole, Gewinner des Eurovision Song Contest 1982, nahm eine deutsche Version auf ihrem Album 2017 auf 12 Punkte.
  • Am 13. November 2017 spielten Thalia und Miriam das Lied in der Gala 3 der neunten Staffel des spanischen Reality -Fernseh -Talentwettbewerbs Operación Triunfo.
  • Am 8. Mai 2021, Boden Jansen spielte eine schwerere Wiedergabe des Songs at Beste Zangers Songfestival Special im niederländischen Fernsehen.

Verweise

  1. ^ a b "Schweden 2012". Eurovision Song Contest. Archiviert von das Original am 3. Juli 2012. Abgerufen 5. Juli 2012.
  2. ^ West-Soley, Richard (26. Mai 2015). "Eurovision 2015: Was ist ein weiteres Jahr - Statistik?". Esctoday.com. Archiviert vom Original am 29. Mai 2015. Abgerufen 30. Mai 2015.
  3. ^ "Eurovision -Songs in den Charts!". Eurovision.tv. 12. August 2020. Archiviert Aus dem Original am 9. Juli 2021. Abgerufen 9. Juli 2021.
  4. ^ "Loreen hat die Eurovision 2012 gewonnen!". Mr Radar Music Group. 27. Mai 2012. Archiviert Aus dem Original am 4. November 2013. Abgerufen 5. Juli 2012.
  5. ^ a b Escudero, Victor M. (4. Februar 2012). "Schweden: Loreen und tot bis April Sieg in Växjö". Eurovision Song Contest. Archiviert Aus dem Original am 3. November 2013. Abgerufen 28. Mai 2012.
  6. ^ Ich habe mein Bestes gegeben, sagt Engelbert Humperdinck, nachdem er beim Eurovision Song Contest | Manchester Evening News - Menmedia.co.uk Archiviert 30. Mai 2012 bei der Wayback -Maschine
  7. ^ David Lim (29. Oktober 2012). "Bewertung von Samesame". gleich. Archiviert von das Original am 29. November 2014. Abgerufen 20. September 2014.
  8. ^ "Rezension von höherer einfacher Musik". Höhere klare Musik. Archiviert Aus dem Original am 1. Juli 2013. Abgerufen 20. September 2014.
  9. ^ William Lee Adams. "Die Wiwi Jury bewertet Loreens" Euphoria "(ESC 2012, Schweden)". Eurovision 2015 -Vorhersagen, Umfragen, Gewinnchancen, Ranglisten - Wiwibloggs. Archiviert Aus dem Original am 14. August 2014. Abgerufen 20. September 2014.
  10. ^ Nathan Waddell. "Bewertung von EscXtra". Escxtra. Archiviert von das Original am 7. Dezember 2014. Abgerufen 20. September 2014.
  11. ^ Erika Brooks Adickman, Eurovision 2012 -Gewinner Loreen führt "Euphoria" durch[Dead Link], 31. Mai 2012
  12. ^ "Lied der Woche: Euphorie von Loreen". Archiviert von das Original am 14. Juli 2012. Abgerufen 20. September 2014.
  13. ^ Roxburgh, Gordon (27. Mai 2012). "Gewinner der Marcel Bezençon Awards 2012". Eurovision Song Contest. Archiviert vom Original am 30. Mai 2012. Abgerufen 28. Mai 2012.
  14. ^ Ziegler, Theresa (13. Dezember 2019). "Theresas Musikjahrzehnt" [Theresas Musikjahr]. thegap.at (auf Deutsch). Archiviert Aus dem Original am 21. Oktober 2020. Abgerufen 21. Mai 2020.
  15. ^ "Offizielle Diagrammanalyse: Gary Barlow LP verkauft 40k". Archiviert Aus dem Original am 19. Juli 2013. Abgerufen 3. Juni 2012.
  16. ^ "Die am meisten heruntergeladenen Eurovision -Songs aller Zeiten enthüllt!". Officialcharts.com. Archiviert vom Original am 12. Mai 2014. Abgerufen 20. September 2014.
  17. ^ "Die Schwedische Popsensation 2012 - Loreen und IHR AlbumDebüt". Musicheadquarter.de. Archiviert von das Original am 17. Oktober 2014. Abgerufen 20. September 2014.
  18. ^ "Loreen Debüts 'Wir haben das Power' Music Video". Digitaler Spion. Archiviert Aus dem Original am 21. Oktober 2014. Abgerufen 20. September 2014.
  19. ^ Escudero, Victor M. (10. März 2012). "Schweden: Loreen -Gewinner von Melodifestivals!". Eurovision Song Contest. Archiviert Aus dem Original am 17. Februar 2015. Abgerufen 28. Mai 2012.
  20. ^ Bell, Amy (26. Mai 2012). "Schweden gewinnen Eurovision Song Contest 2012". Digitaler Spion. Archiviert vom Original am 23. August 2020. Abgerufen 26. Mai 2012.
  21. ^ "Loreen (loreenofficial) Euphoria -Musikvideo". Muzu.tv. Archiviert von das Original am 20. August 2012. Abgerufen 7. September 2012.
  22. ^ "Schweden: Euphoria Musikvideo zu Premiere in dieser Woche | EscXtra". EscXtra.com. 3. Juli 2012. archiviert von das Original am 25. Juni 2013. Abgerufen 7. September 2012.
  23. ^ "Euphoria (Remixes) - EP von Loreen". iTunes Store (Norwegen). Archiviert Aus dem Original am 11. November 2013. Abgerufen 28. Mai 2012.
  24. ^ "Loreen - Euphorie ". Aria Top 50 Singles.
  25. ^ "Australische Tanzkarte". Aria -Charts. Pandora. Archiviert von das Original am 17. September 2010. Abgerufen 4. Juni 2012.
  26. ^ "Loreen - Euphorie " (auf Deutsch). Ö3 Österreich Top 40.
  27. ^ "Loreen - Euphorie " (In Holländisch). Ultratop 50.
  28. ^ "Loreen - Euphorie " (auf Französisch). Ultratop 50.
  29. ^ "Airplay Top5 - 27.08.2012-02.09.2012 " Airplay Top 5. Bulgarische Vereinigung der Musikproduzenten.
  30. ^ Loreen - Euphorie. Top-Hit. Abgerufen am 27. Februar 2021.
  31. ^ "Čns ifpi " (in Tschechisch). Hitparáda - Radio Top 100 Oficiální. IFPI Tschechische Republik. Hinweis: Ändern Sie das Diagramm in CZ - Radio - Top 100 und setzen Sie 201234 in die Suche ein. Abgerufen am 14. Februar 2019.
  32. ^ "Loreen - Euphorie ". Tracklisten.
  33. ^ "Estnian Airplay Chart". Archiviert Aus dem Original am 6. März 2012. Abgerufen 20. September 2014.
  34. ^ "Euro Digital Song Sales Chart (der Woche vom 16. Juni 2012)". Werbetafel. Archiviert von das Original am 23. Mai 2020. Abgerufen 22. Mai 2020.
  35. ^ "Loreen: Euphorie " (In finnisch). Musiikkituottajat.
  36. ^ "Loreen - Euphorie " (auf Französisch). Les Classement Single.
  37. ^ "Loreen - Euphorie " (auf Deutsch). GFK -Unterhaltungsdiagramme. Abgerufen am 14. Februar 2019.
  38. ^ "Internationale Charts - Griechenland". Werbetafel. Archiviert von das Original am 8. Januar 2012. Abgerufen 31. Mai 2012.
  39. ^ "Archívum - Slágerlisták - Mahasz " (in Ungarn). Rádiós Top 40 Játszási Lista. Magyar Hanglemezkiadók Szövetsége.
  40. ^ "Archívum - Slágerlisták - Mahasz " (in Ungarn). Single (Track) Top 40 Lista. Magyar Hanglemezkiadók Szövetsége.
  41. ^ "Rúv - Vinsældalisti Rásar 2". Rúv. Archiviert Aus dem Original am 27. März 2019. Abgerufen 2. Juni 2012.
  42. ^ "Die irischen Diagramme - Suchergebnisse - Euphorie ". Irish Singles Chart. Abgerufen am 16. Januar 2020.
  43. ^ "Medienwald: Airplay -Chart". Mediaforest.biz. Archiviert von das Original am 3. November 2013.
  44. ^ "Classifiche - Top Digital - Classifica Settimanale WK 22 Del 2012". Federazione Industria Musical Italiana (auf Italienisch). Abgerufen am 28. April 2015
  45. ^ "Japan Hot 100 Singles 2012-12-10". Werbetafel. Archiviert Aus dem Original am 5. Oktober 2015. Abgerufen 28. Dezember 2012.
  46. ^ "Suchergebnisse für Diagramme-Luxemburg Digitale Songs 2012-06-16". Werbetafel. Archiviert von das Original am 7. August 2012. Abgerufen 7. August 2012.
  47. ^ "Media Forest Moldawien: neuer Eintrag". Facebook. Archiviert Aus dem Original am 29. November 2012. Abgerufen 10. Juni 2012.
  48. ^ "Nederlandse Top 40 - Loreen " (In Holländisch). Niederländische Top 40.
  49. ^ "Loreen - Euphorie " (In Holländisch). Single Top 100.
  50. ^ "Loreen - Euphorie ". VG-Lista.
  51. ^ "Listy Bestsellerów, Wyróżnienia :: Związek produzentów audio-video ". Polnische Airplay Top 100. Abgerufen am 22. September 2012.
  52. ^ "Suchergebnisse für Diagramme-Portugal Digital Songs 2012-06-16". Werbetafel. Archiviert von das Original am 7. August 2012. Abgerufen 7. August 2012.
  53. ^ "Rumänische Top 100 - 8. Juli 2012". kissfm.ro. Archiviert von das Original am 26. April 2013.
  54. ^ Идентик und ция дорна - российйие мзызыкальные чарты. Недели 27 и 28 - 2012 (auf Russisch). Lenta.ru. 20. Juli 2012. Archiviert Aus dem Original am 24. März 2013. Abgerufen 7. August 2012.
  55. ^ "Russland Airplay-Chart für 2012-06-25. " Top-Hit. Abgerufen am 27. Februar 2021.
  56. ^ "Offizielle schottische Singles Verkaufstabelle Top 100". Offizielle Charts Firma.
  57. ^ "Čns ifpi " (in Slowaka). Hitparáda - Radio Top 100 Oficiálna. IFPI Tschechische Republik. Hinweis: Fügen Sie 201243 in die Suche ein.
  58. ^ "Slotop50: Slowenische offizielle Singles Weekly Chart" (auf Slowenisch). Slotop50. Archiviert von das Original am 6. März 2019. Abgerufen 28. Juli 2013.
  59. ^ "Loreen - Euphorie " Top 50 abgesagt.
  60. ^ "Loreen - Euphorie ". Singles Top 100.
  61. ^ "Loreen - Euphorie ". Schweizer Singles Chart.
  62. ^ "Loreen - Euphoaria". Top-Charts. Abgerufen 14. April 2022.
  63. ^ "Ukraine Airplay-Chart für 2012-07-16. " Top-Hit. Abgerufen am 27. Februar 2021.
  64. ^ "Offizielle Singles Chart Top 100". Offizielle Charts Firma.
  65. ^ "Offizielle Tanz Singles Chart Top 40". Offizielle Charts Firma.
  66. ^ "Ö3 Österreich Top 40 - Single Charts 2012" (auf Deutsch). Ö3 Österreich Top 40. Archiviert von das Original am 4. Januar 2012. Abgerufen 3. Januar 2013.
  67. ^ "Jaaroverzenn 2012 - Singles" (In Holländisch). Ultratop / Hung Medien. Archiviert von das Original am 10. Juni 2014. Abgerufen 28. Dezember 2012.
  68. ^ "Radio - Top -Jahr -End -Radio -Hits - мзызыкальные чарты tophit.ru" (auf Russisch). Top-Hit. 2012. Archiviert vom Original am 12. Mai 2021. Abgerufen 27. Februar 2021.
  69. ^ "Top-50 verfolgen" (auf Dänisch). IFPI Dänemark. Archiviert (PDF) Aus dem Original am 27. März 2019. Abgerufen 1. März 2013.
  70. ^ Die erste ist die Liste der meistverkauften heimischen Singles von 2012 in Finnland, das zweite der der ausländischen Singles:
  71. ^ "Top 100 Singles - Jahrescharts 2012" (auf Deutsch). GFK -Unterhaltung. Archiviert Aus dem Original am 25. März 2019. Abgerufen 4. Mai 2021.
  72. ^ "Mahasz Rádiós Top 100 2012" (in Ungarn). Mahasz. Archiviert Aus dem Original am 11. März 2016. Abgerufen 18. Januar 2013.
  73. ^ "Rufen Sie mich vielleicht an Grootste Hit Van 2012" (In Holländisch). top40.nl. Mediamarkt. Archiviert von das Original am 3. November 2013. Abgerufen 29. Dezember 2012.
  74. ^ "Jaaroverzetten - Single 2012" (In Holländisch). Dutchcharts.nl. Hung medien. Archiviert Aus dem Original am 1. Januar 2013. Abgerufen 22. Dezember 2012.
  75. ^ Т ти & ф нестыдной ппп чч чччлшали россияfl в 2012 году (auf Russisch). Lenta.ru. 28. Dezember 2012. Archiviert Aus dem Original am 31. Dezember 2012. Abgerufen 28. Dezember 2012.
  76. ^ "Russische Top-Jahres-Ende-Radio-Hits (2012)". Top-Hit. Archiviert Aus dem Original am 3. Juli 2019. Abgerufen 9. August 2019.
  77. ^ "Top 50 Canciones Anual 2012" (PDF). Promuiscae.es. Archiviert von das Original (PDF) am 24. Januar 2013. Abgerufen 15. Januar 2013.
  78. ^ "Årslista Single - År 2012" (auf Schwedisch). Sverigetopplistan. Archiviert vom Original am 24. Februar 2020. Abgerufen 6. Februar 2020.
  79. ^ "Jahreshitparade 2012" (auf Deutsch). Hitparade.ch Hung Medien. Archiviert von das Original am 21. September 2013. Abgerufen 1. Januar 2013.
  80. ^ "Ukrainische Top-Jahres-End-Radio-Hits (2012)". Top-Hit. Archiviert Aus dem Original am 9. August 2019. Abgerufen 9. August 2019.
  81. ^ "Ende des Jahres 2012" (PDF). UKCHARTSPLUS. Archiviert (PDF) vom Original am 31. März 2016. Abgerufen 27. April 2020.
  82. ^ "Österreichische Single -Zertifizierungen - Loreen - Euphorie" (auf Deutsch). IFPI Österreich. Abgerufen 20. Februar 2013.
  83. ^ "Ultratop - Goud en Platina - Singles 2012". Ultratop. Hung medien. Abgerufen 12. Juli 2012.
  84. ^ "Dänische Einzelzertifizierungen - Loreen - Euphorie". IFPI Danmark.
  85. ^ a b "Loreen" (In finnisch). Musiikkituottajat - IFPI Finnland.
  86. ^ "Gold-/Platin-Datenbank (loreen;'Euphorie') " (auf Deutsch). Bundesverband Musikindustrie.
  87. ^ "Italienische Einzelzertifizierungen - Loreen - Euphorie" (auf Italienisch). Federazione Industria Musical Italiana. Abgerufen 22. Januar 2013. Wählen Sie "Tutti Gli Anni" im Drop-Down-Menü "Anno". Wählen Sie "Euphorie" im Feld "Filtra". Wählen Sie "Singoli" unter "Sezione".
  88. ^ "Norwegische Einzelzertifizierungen - Loreen - Euphorie" (auf norwegisch). IFPI Norwegen. Abgerufen 11. November 2021.
  89. ^ "Spanische Einzelzertifizierungen - Loreen - Euphorie". El Portal de Música. Produktores de Música de España. Abgerufen 11. November 2021.
  90. ^ "Veckolista Singlar, Vecka 35, 2012 | Sverigetopplistan" (auf Schwedisch). Sverigetopplistan.
  91. ^ "Die offiziellen Schweizer Charts und Musikgemeinschaft: Auszeichnungen (loreen;'Euphorie') ". IFPI Schweiz. Hung medien.
  92. ^ "Britische Single -Zertifizierungen - Loreen - Euphorie". Britische phonografische Industrie. Abgerufen 1. Februar 2022.
  93. ^ "Dänische Einzelzertifizierungen - Loreen - Euphorie". IFPI Danmark.
  94. ^ "iTunes musik - Euphoria - Single AV Loreen". iTunes Store. Archiviert Aus dem Original am 6. April 2015. Abgerufen 20. September 2014.
  95. ^ "Radio Date - Le Novità Musicali della settimana - loreen" (auf Italienisch). Earone.it. Archiviert von das Original am 2. November 2013. Abgerufen 28. Mai 2012.
  96. ^ "iTunes Musik - Euphorie von Loreen". iTunes Store. Archiviert Aus dem Original am 10. April 2015. Abgerufen 20. September 2014.
  97. ^ "Amazon Japan - Musik - Euphorie von Loreen". Archiviert vom Original am 28. Dezember 2021. Abgerufen 20. September 2014.
  98. ^ Tónlist Sverrir Bergmann & Halldór Gunnar - Föstudagslögin Seite Archiviert 23. Juli 2012 bei der Wayback -Maschine
  99. ^ Tónlist - Woche 27/2012 Archiviert 12. Oktober 2012 bei der Wayback -Maschine
  100. ^ Tónlist - Woche 28/2012 Archiviert 12. Oktober 2012 bei der Wayback -Maschine
  101. ^ Isländische Singles -Chart Archiviert 12. Oktober 2012 bei der Wayback -Maschine
  102. ^ "Szenen är vår" (auf Schwedisch). Svensk Mediedatabas. 2012. Archiviert vom Original am 29. November 2014. Abgerufen 20. November 2012.
  103. ^ "Högvakten Lirade Euphoria" (auf Schwedisch). Västerbottens-Kuriren. 28. Mai 2012. Archiviert vom Original am 29. November 2014. Abgerufen 30. Mai 2012.
  104. ^ "Loreen Framför" Euphoria "I Unik Tappning I FIVEN AV Melodifestivals 2013" (auf Schwedisch). Svt. 8. März 2013. Archiviert Aus dem Original am 11. März 2013. Abgerufen 21. März 2013.
  105. ^ Xeed, Rein (25. Oktober 2013). "Swedish Hitz geht Metal II". Archiviert von das Original am 7. Januar 2015.

Externe Links