Elektronische Medien

Ein Screenshot einer Webseite. Die Computer zu speichern, Taytay Hans und die Anzeige der Webseite sind elektronische Medien. Die Webseite ist ein elektronisches Medium.
Grafische Darstellungen von elektrischen Audiodaten. Elektronische Medien verwendet entweder analoge (rot) oder digitale (blaue) Signalverarbeitung.

Elektronische Medien sind Medien diese Verwendung Elektronik oder elektromechanisch bedeutet für das Publikum, auf den Inhalt zuzugreifen. Dies steht im Gegensatz zu statischen Medien (hauptsächlich Printmedien), was heute am häufigsten ist digital erstelltmüssen jedoch keine Elektronik im gedruckten Formular vom Endbenutzer zugreifen. Die primären elektronischen Medienquellen, die der Öffentlichkeit bekannt sind Video Aufnahmen, Audioaufnahmen, Multimedia Präsentationen, Folienpräsentationen, CD-ROM und online Inhalt. Die meisten neue Medien sind in Form von digitale Medien. Elektronische Medien können jedoch in beiden sein Analogelektronik Daten oder Digital Electronic Daten Format.

Obwohl der Begriff normalerweise mit Inhalten zugeordnet ist, die auf a aufgezeichnet wurden SpeichermediumAufnahmen sind für Live nicht erforderlich Rundfunk- und Online -Netzwerke.

Alle Geräte, die in der verwendet werden elektronische Kommunikation Prozess (z. Fernsehen, Radio, Telefon, Spielkonsole, Handheld -Gerät) können auch als elektronische Medien angesehen werden.

Geschichte der Entwicklung

Verweise