Unerie, Indiana: die andere Dimension

Unerie, Indiana: die andere Dimension
Genre Komödie
Grusel
Science-Fiction
Satire
Abenteuer
Kinderfernsehserie
Fantasie
Geheimnis
Geschrieben von Jim Henshaw
Terry Saltsman
Unter der Regie von John Bell
René Bonnière
Herkunftsland Kanada
Vereinigte Staaten
Ursprache Englisch
Nein. der Jahreszeiten 1
Nein. von Episoden 15
Produktion
Produktionsstandorte Toronto, Ontario, Kanada
Laufzeit 30 Minuten (mit Werbespots)
Produktionsfirma Globales Fernsehsender
Veröffentlichung
Originalnetzwerk Fuchs Kinder
Originalveröffentlichung 7. Februar -
30. Mai 1998
Chronologie
Vorausgegangen von Eerie, Indiana

Unerie, Indiana: die andere Dimension ist eine amerikanische Horrorfernsehserie. Es ist ein ausgründen von Eerie, Indiana. Diese Serie wurde auf dem ausgestrahlt Fox Kids Network In 1998.

Parzelle

Die Serie dreht sich um die besten Freunde Mitchell Taylor und Stanley Hope. Wie frühere Unheimliche, die Bewohner von Indiana, Marshall Teller und Simon Holmes Phänomene in ihrer Heimatstadt. Bill Switzer spielte die Hauptfigur Mitchell Taylor.[1]

Gießen

Entwicklung

1997 die frühere Show Eerie, Indianaerzeugte eine neue Fangemeinde, wenn FuchsKinderprogrammierblock Fuchs Kinder lüfte die Serie und gewann etwas von a Kult -Anhänger Trotz seiner kurzen Laufzeit. Die erneute Popularität der Serie ermutigte Fox, diesen Spin-off zu produzieren.[2]

Episoden

Nein. Titel Originalluftdatum
1 "Kanäle wechseln" 7. Februar 1998
Mitchell Taylor und Stanley Hope treffen sich und unterhalten sich mit Marshall Teller und Simon Holmes aus der ersten Serie über Fernseher überall unheimlich. Sie entdecken bald, dass eine neue Reihe von Satellitengerichten, die auf jedem Dach von einem verrückten Kabelmann installiert werden, einen interdimensionalen Riss starten. Dies verursacht die ganze Verrückte vom ersten Unheimlichen, um in diesen zu lenken. Beide Jungenpaare sind entschlossen, den Kabelmann zu stoppen und das Leck zu schließen, um zu speichern, dass alle Abmessungen buchstäblich auseinandergerissen werden.
2 "Die Goody-zwei-Schuhe Leute" 14. Februar 1998
Ein neuer Club in der Stadt, der Eerie Junior Executives Club, ersetzt seine Mitglieder durch Roboterklone a la Die Frauen von Stepford.
3 "Standardabweichung" 21. Februar 1998
Eine Frau aus dem Mad Bureau of Statistics zitiert Mitchells Familie, weil er nicht "normal" ist, aber die Frau sucht nach den Außerirdischen, die ihren Ehemann gestohlen haben.
4 "Zeit vergeht" 28. Februar 1998
Eine Kaffeemaschine, die an Mr. Crawford verkauft wird, bewirkt, dass die Zeit in Unheimlicher schnell ist.
5 "Das Phantom" 7. März 1998
Mitchell und Stanley glauben, dass ein Phantom die Schule verfolgt, aber entdecken, dass das "Phantom" ein schüchterner Junge ist, dessen Mangel an Selbstvertrauen ihn buchstäblich unsichtbar macht.
6 "Die Jungen und die zuckenden" 14. März 1998
Das melodramatische Verhalten eines Seifenopernstars verwandelt alle in der Stadt in Seifenoper -Charaktere.
7 "Letzte Lachen" 21. März 1998
Ein Gag-Schreibgenie hilft Stanley, ein Meister-Comic zu werden, aber Stanleys neue Comic-Person macht ihn zu einem Tyrann, der Menschen beleidigt.
8 "The Newsroom" 4. April 1998
Ein lokales Zeitungsbüro verfügt über eine Maschine, die schlechte Nachrichten vorhersagen kann - einschließlich einer nuklearen Katastrophe in der Anlage, in der Mitchells Mutter arbeitet.
9 "Little Buddy Beep Beep" 11. April 1998
Ein neues Spielzeug im Tamagotchi-Stil übernimmt unheimlich, Indiana, und Mitchell entdeckt, dass diejenigen, die sich am besten um Little Buddy Beep Beep kümmern, Gehirnsklaven, um neue Versionen des Spielzeugs auszubauen.
10 "Perfekt" 18. April 1998
Mitchells Schwester wird mit dem Kauf einer Hautpflege von einer ehemaligen Schönheitskönigin gesprochen, aber die Behandlung macht ihren Hautplastik langsam.
11 "Albtraum in der Eerie Street" 25. April 1998
Der legendäre Sandman Ich kann nicht schlafen, also beschließt er, mit Albträumen alle unheimlich wach zu halten.
12 "Mr. Lucky" 2. Mai 1998
Mitchell erlangt ein kontinuierliches Glück, ein Wishbone zu gewinnen, aber es gibt unerwartete Ergebnisse.
13 "Senden Sie die Klone ein" 9. Mai 1998
Mitchell schafft versehentlich einen Klon seines Vaters als dreizehnjähriger aus einer Pflanze und muss ihn davon abhalten, die Schule mit einer riesigen Kartoffel und der Stromversorgung in die Luft zu jagen.
14 "Mir geht es gut, du bist wirklich komisch" 16. Mai 1998
Ein Motivationsredner hat die Macht, alle in der Stadt in unreife Goofballs zu verwandeln.
15 "Das Jackalope" 30. Mai 1998
Mitchell und Stanley finden ein legendäres Tier, das zum Aussterben gejagt wird.

Verweise

  1. ^ "Zuschauer große Gewinner in Nagano: CBS verspricht, den Nationalismus abzuschwächen, und CBC wird die Persönlichkeitsprofile abschwächen und für ein besseres Fernsehen sorgen". Die Vancouver Sun. 7. Februar 1998. Proquest 242887954. Abgerufen 2. Juli, 2022.
  2. ^ Diuguid, Carol (12. Januar 1998). "Fox berechnet die Makeover von Kidvid Zwischensaison". Variety.com. Abgerufen 29. September, 2013.

Externe Links