Eerie, Indiana

Eerie, Indiana
Eerie Indiana DVD.jpg
Die komplette Serie DVD -Cover
Genre Grusel
Geheimnis
Science-Fiction
Übernatürlich
Erstellt von José Rivera
Karl Schaefer
Mit Omri Katz
Justin Shenkarow
Mary-Margaret Humes
Francis Guinan
Julie Condra
Jason Marsden
Herkunftsland Vereinigte Staaten
Ursprache Englisch
Nein. der Jahreszeiten 1
Nein. von Episoden 19 (Liste der Episoden)
Produktion
Ausführende Produzenten John Cosgrove
Terry Dunn Meurer
Kinematographie John Hora (Nur Pilot)
Jonathan West
Redakteure Alan Baumgarten
Terry Blythe
Tom Meshelski
Jon Umfrage
Kamera -Setup Einzelkamera
Produktionsunternehmen Unreality, Inc.
Cosgrove/Meurer Productions
Hearst Entertainment
Veröffentlichung
Originalnetzwerk NBC
Originalveröffentlichung 15. September 1991 -
12. April 1992
Chronologie
gefolgt von Unerie, Indiana: die andere Dimension

Eerie, Indiana ist ein Amerikaner Grusel Science-Fiction Fernsehserie, die ursprünglich ausgestrahlt wurde NBC vom 15. September 1991 bis 12. April 1992. Die Serie wurde von geschaffen von José Rivera und Karl Schaefer, mit Joe Dante Servieren als kreativer Berater.

Insgesamt wurden neunzehn Episoden produziert. Die letzte Folge wurde 1993 zum ersten Mal ausgestrahlt, als die Serie auf Syndizierung wurde Der Disney -Kanal. Die Show wurde ab dem 7. Oktober 1993 auf dem Disney -Kanal wiederholt[1] bis Ende März 1996.[2][3] 1997 erzeugte die Show eine neue Fangemeinde, wenn die Fox Kids Network Die Serie hat am Samstagmorgen von Januar bis September ausgestrahlt und trotz ihrer kurzen Laufzeit einen Kult gewonnen. Die erneute Beliebtheit der Serie ermutigte Fox Kids, einen Spin-off zu produzieren Unerie, Indiana: die andere Dimension, mit nur einer Saison 1998.

Parzelle

Die Serie dreht sich um Marshall Teller, einen Teenager, dessen Familie in die trostlose Stadt Unheimliche zieht. Indiana, 16.661 Einwohner. Während er in sein neues Zuhause zieht, trifft er Simon Holmes, einen der wenigen normalen Menschen in Unheimlicher. Gemeinsam sind sie mit bizarren Szenarien konfrontiert, darunter die Entdeckung einer finsteren Gruppe intelligenter Hunde, die vorhaben, die Welt zu übernehmen Captain Ahab. Sie konfrontieren auch zahlreich Urban Legends wie zum Beispiel Bigfoot und eine immer noch lebende Elvis Presley. Obwohl die Show eine Vielzahl von Witzen war, war auch ein ernsthafter Ton.

Nach dreizehn Folgen, von denen eine während des Netzwerklaufs nicht ausgestrahlt wurde, wurde die Serie mit dem Umbau umgefertigt Jason Marsden's "Dash X" zur Besetzung und der Besetzung hinzugefügt und Archie Hahn'S Mr. Radford ist ein Betrüger mit John Astin offenbart der "tatsächliche" Mr. Radford. Die endgültige produzierte Episode war eine witzige Sprache, vierte Wand-Breaking Sequenz von Ereignissen, die die Versuche von Dash X darstellen, den Star der Show zu übernehmen.

Figuren

Hauptsächlich

  • Marshall Teller, gespielt von Omri Katz, ist der Protagonist der Serie. Mit Hilfe von ihm Kumpel Und der beste Freund, Simon Holmes, schafft es, die vielen Geheimnisse zu entwirren, die unheimlich sind, Indiana. Bevor er nach Eerie, Indiana, zog er und seine Familie einst in einer großen Stadt, die er bevorzugte. Obwohl Marshall gelegentlich arrogant ist, ist er auch intelligent, einfallsreich und schnell denken, Eigenschaften, die sich während seiner Ermittlungen nützlich ergeben. Er wird manchmal zwischen mit Simon rumgehangen und seinen aufkeimenden Instinkten über Mädchen verfolgt. Marshall vergleicht ständig Unheimlichkeit mit dem Ort, in dem er aufgewachsen ist New Jersey, das ist der Inbegriff von "Normalen" in seinem Kopf. Er ist ein Fan der New York Giants.
  • Simon Holmes, gespielt von Justin Shenkarowist Marshalls neunjähriger bester Freund. Aufgrund der ständigen Auseinandersetzung zwischen Simons Eltern verbringen er die meiste Zeit seiner Freizeit mit Marshall. Vor Marshalls Ankunft war Simon ein einsames Kind, da die meisten seiner Kollegen in unheimlicher Müßigkeit ihn meiden. Ähnlich wie bei Marshall glaubt Simon, dass etwas in Unheimlicher ist. In der Episode "Amerikas gruseligster Heimvideo" zeigt sich, dass Simon einen jüngeren Bruder hat, Harley Schwarzenegger Holmes, der nur in dieser Episode auftrat.
  • Edgar Teller, gespielt von Francis Guinanist Marshalls Vater. Edgar arbeitet bei "Things Incorporated", einem Produkttestunternehmen, für seinen Lebensunterhalt. Laut Marshall war es Edgars Idee, New Jersey zu verlassen und nach Eurie zu ziehen. Im Verlauf der Serie wird bekannt gegeben, dass Edgar im Praktikum am Praktikum gegangen ist Smithsonian Institution Vor dem Betreten des Syracuse University seine tun Bachelor in ... Arbeiten Archäologie. Er erhielt später ein Stipendium von NASA teilnehmen M.I.T., wo er an seiner These gearbeitet hat: "Materie: Was genau ist es?". Da Edgar ein Wissenschaftler ist, glauben viele Fans, dass sein Name ein subtiles Nicken war Edward Teller, ein amerikanischer Atomphysiker, der bei der Entwicklung der Entwicklung half Wasserstoffbombe.
  • Marilyn Teller, gespielt von Mary-Margaret Humes, ist Marshalls Mutter. Marilyn betreibt ihr eigenes Partyplanungsgeschäft bei der Eerin Einkaufszentrum. Ironischerweise ist Marilyn, wie in "Forever Ware" gezeigt, keine organisierte Person. In der Folge "Who is Who" wird sie von Sara Bob, die versucht, eine perfekte Familie zu schaffen, kurz als Mutter adoptiert.
  • Syndi Marie Priscilla Teller, gespielt von Julie Condra, ist Marshalls ältere Schwester. Zu der Zeit, in der Marshall Syndi dem Publikum vorstellt, übt sie für ihren Führerscheintest. Marshall verspottet seine Schwester oft für die unangenehme Rechtschreibung ihres Namens. Syndi will ein Reporter sein und verbringt Zeit mit der unheimlichen Polizei und Feuerwehr, um Erfahrungen zu sammeln. "The Loyal Order of Mais" ist die einzige Episode, in der Syndi nicht erscheint.
  • Dash X, gespielt von Jason Marsden, ist ein Charakter, der im Geheimnis gehüllt ist. Erst in der Episode "The Hole in the Head Gang" behauptet Dash, er sei in "Weirdsville" aufgewacht, ohne dass er dort ankam. Dash hat keine Erinnerung an Eltern, Heimatstadt, Vergangenheit oder seinen richtigen Namen. Da Dash kein Zuhause hat, ist er gezwungen, auf der Straße zu leben und aus Müllcontainern essen. Dash wird allgemein als "das Kind mit dem grauen Haar" bezeichnet. Die Leute nannten ihn später das "hinterhältige Kind mit den Haaren" und "das Kind ohne Namen". In einigen Gelegenheiten würde Dash Marshall und Simon helfen, einige der Geheimnisse von Eerie zu lösen, vor allem, indem sie ihnen helfen, die treue Ordnung des Maiskultes zu infiltrieren. Dash X gab sich in der Episode "The Loyal Order of the Mais" als Hinweis auf die mysteriösen '-' und '++' Markierungen an seinen Händen, die von den geteilt wurden außerirdisch Anführer des Kultes. Dash X fragt sich, ob der Kultführer, gespielt von Ray Walston Ist sein Vater, aber der Anführer bemerkt reumütig und kryptisch: "Wenn es nur so einfach wäre", bevor er in seine Heimatwelt zurückkehrt.

Wiederkehrend

Produktion

Schreiben

Jede Episode war mit In-Jokes und Verweise auf alte Filme, insbesondere Horrorfilme, verstreut:

  • In der Episode "Herz in einer Kette" beginnt eine Szene mit einer Aufnahme von Spinne Web vor dem Schwenkrecht auf Maßnahmen. Während man sich das Spinnennetz ansieht, kann man eine hohe Stimme schwach hören, die weinen "Hilf mir! Hilf mir!", Ein schlauer Hinweis auf die Version von 1958 von 1958 von Die Fliege. Ebenfalls in dieser Episode heißt Marshalls gruseliger Englischlehrer Miss Annabel Lee, ein Hinweis auf die Morbide Edgar Allan Poe Gedicht gleichnamig. Am Ende der Episode ist der Sensenmann im Hintergrund zu sehen.
  • In der Folge "Mr. Chaney" trifft Marshall a Werwolf Das in menschlicher Form nennen "Mr. Chaney", eine Anspielung auf Lon Chaney, Jr. wer spielte die Titelrolle in der Version von 1941 von Der Wolfsmann. In derselben Folge gibt es einen Hinweis auf den Film von 1981 Das Heulen, ein Film über Werwölfe, die von inszeniert werden Joe Dante, selbst ein gelegentlicher Direktor der Show. Es gibt auch eine Erwähnung von David Lynchs TV -Show Zwillingsgipfel Mit Marshall rief irgendwann aus zu rufen: "Es bist du!" und das grauhaarige Kind, das einen Baumstamm hielt, mit dem er gerade Mr. Chaney traf und antwortete: „Nun, es ist nicht das Protokolldame. '
  • In der Folge "Sag einfach keinen Spaß", ist der Name der Schule B. F. Skinner Mittelschule in Bezug auf die gleichnamig Psychologe.
  • In der Folge "Amerikas gruseligster Heimvideo", ein Schauspieler aus einem Klassiker Mumie Der Film wird in den Kassierer nach Hause gebracht. Der Name des Schauspielers ist Boris von Orloff, ein Verweis auf Boris Karloff, der die Titelrolle im Film von 1932 spielte, Die Mumie.
  • In der Folge "The Retainer", die KieferorthopädenDer Name ist Dr. Eukanuba, ein Hinweis auf die Hundefutter Brand und die Handlung der Episode über böse Hunde.
  • In der Episode "No Brain, No Pain", eine mit Leder gekleidete Frau mit Sonnenbrillen aus der Austritts, "ich bin zurück", bevor er Marshall und seine Freunde hastig verließ. Ihr Aussehen und Zitat erinnern sich Arnold SchwarzeneggerRolle als Der Terminator. Sie wurde auch von einem der Jungen als "Mrs. Terminator" bezeichnet. Übrigens ist "Schwarzenegger" von Simons kleinem Bruder. Zusätzlich eine instrumentelle Variation des Songs "Meine Sharona"wird während der Teile der Episode gespielt, während der Song mehrmals verwiesen wird. Marshalls Familie isst im Drachen des Black Pool Chinese Restaurant, ein direkter Hinweis auf den Film Große Probleme in Little China.
  • In der Episode "Reality nimmt einen Urlaub", sagt Marshall: "Ich habe keinen Hund namens Toto. Aber wenn ich das tat, würde ich es ihm jetzt sagen - Toto, ich glaube nicht, dass wir dabei sind Indiana mehr ", ein Hinweis auf Der Zauberer von Oz. Später in der Folge sagt Dash X: "Er ist der Typ, der tatsächlich glaubt, dass es keinen Ort wie zu Hause gibt."
  • In der ersten Folge sagt Marshall "Forever Ware" "Marshall" ist einer der Gründe, warum wir hierher gezogen sind, denn statistisch gesehen ist Eerie der normalste Ort im ganzen Land ". Dies ist ein Hinweis auf die Studien in Middletown die als soziologische Fallstudie von diente Muncie, Indiana In den 1920er und 1930er Jahren. Es werden auch mehrere Referenzen auf die beliebte Kindershow gemacht Sesamstraße. Zum Beispiel heimen die beiden Zwillingsjungen Bertram und Ernest oder Bert und Kurzfilm.
  • Auch in der ersten Folge, Marshall jokes "wo ist Donna Reed Wenn Sie sie brauchen? "Dies ist ein Hinweis darauf Die Donna Reed Show Wo Reed die typische Hausfrau aus den 1950er Jahren spielte und die Ankunft von Betty Wilson, deren Aussehen und Charakterisierung stark von der Show inspiriert sind. Donna Reed spielte auch die Großmutter von Omri Katz 'Charakter in Dallas Zwischen 1984 und 1985.

Episoden

Insgesamt neunzehn Episoden von Eerie, Indiana wurden vor der Stornierung der Show produziert. Die Episode "The Broken Record" war die einzige Episode, die vor dem Umbau der Show nicht ausgestrahlt wurde und während des ersten Laufs der Show weggelassen wurde NBC. Die Episode wurde zum ersten Mal im Fernsehen ausgestrahlt, als die Serie auf Syndizierung wurde Der Disney -Kanal 1993.

Die Produzenten der Show planten, eine Episode mit dem Titel "The Jolly Rogers" zu machen, in der eine Gruppe von zeigte Piraten Auf der Suche nach begrabenem Schatz im Teller -Haus.[4]

Nein. Titel Unter der Regie von Geschrieben von Originalluftdatum Prod.
Code
1 "Für immer Ware" Joe Dante José Rivera & Karl Schaefer 15. September 1991 1001
Marilyns Mutters Mutter nimmt an einer Nachbarschaftsparty von Forever Ware im Tupperware -Plastikbehälter teil, die alles frisch halten können - und Marshall entdeckt, dass dies sich auf das menschliche Leben erstreckt.
2 "Der Halter" Joe Dante José Rivera & Karl Schaefer 22. September 1991 1002
Marshalls Freund Steve Drecks, der unheimliche Kieferorthopäden Indiana (Kieferorthopur "besucht (Vincent Schiavelli) und ist für einen Halter ausgestattet, der ihm die Macht gibt, Hunde zu lesen.
3 "Der Geldautomaten mit dem Herzen des Goldes" Sam Pillsbury Matt Dearborn 29. September 1991 1003
Simon, das sich ohne Freunde ausgelassen hat, stößt auf einen Geldautomaten, der ihm Geld gibt, um beliebter zu sein - was auch unheimlich, Indiana, in eine finanzielle Depression versinken.
4 "Die Verlierer" Joe Dante Geschichte von: Gary Markowitz & Michael R. Perry
Teleplay von: Gary Markowitz
6. Oktober 1991 1004
Marshall und Simon untersuchen eine Reihe von Verschwinden, als Marshalls Vater seine Aktentasche verliert.
5 "Amerikas gruseligster Heimvideo" Sam Pillsbury Karl Schaefer 20. Oktober 1991 1006
Marshall und Simon mussten Simons jüngerer Bruder an Halloween mit ihrer Videokamera herumspielen. Simons bratty Bruder schafft es jedoch, unbeaufsichtigt mit einer Mumie zu handeln, und fährt dann buchstäblich "die vierte Wand" im Monsterfilm, indem er das Set zerspricht und die Filmcrew belästigt. Simon und Marshall lernen, dass die Mumie tatsächlich ein berühmter Schauspieler ist (Tony Jay) Wer ist zum Scheitern verurteilt, diesen Mumienfilm erneut zu starten, und will sich einig, dass Simons kleiner Bruder zu ihnen zurückkommt, um ihn in einen glücklicheren Film zu bringen.
6 "Sag einfach keinen Spaß" Bryan Spicer Michael R. Perry 27. Oktober 1991 1008
Simon lässt seine Augen im Büro der Schulkrankenschwester untersuchen-und kommt mit einer riesigen Hornbrille mit der Kraft heraus, um seinen Träger langweilig und uninteressiert an Spaß zu machen.
7 "Herz in einer Kette" Joe Dante José Rivera 3. November 1991 1007
Marshall und ein Klassenkamerad, Devon (Cory Danziger) fallen auf das neue Mädchen Melanie Monroe (Danielle Harris) Wer braucht eine Herztransplantation. Wenn Devon bei einem grausamen Unfall stirbt, erhält Melanie Devons Herz - und ihre Persönlichkeit ändert sich fast über Nacht. Es mag sein, dass Melanie sich auswirkt, weil sie sich wegen Devons Tod schuldig fühlt oder dass Devons Geist in seinem transplantierten Herzen weiterlebt, das jetzt in Melanies Körper ist.
8 "Der tote Brief" Tim Hunter James L. Crite 10. November 1991 1009
Marshall findet einen alten Brief im Keller der Bibliothek - und wird von einem Jungen namens Trip McConnell verfolgt (Tobey Maguire) Wer wird nicht gehen, bis Marshall den Brief liefert.
9 "Wer ist wer" Tim Hunter Julia Umfrage 17. November 1991 1011
Ein junger Künstler (Shanelle Workman) In einer dysfunktionalen Familie von Slovenly Männern verändern sich ihr Leben zum Besseren, wenn sie einen unheimlichen Markenstift verwendet, um ihre Meisterwerke zu zeichnen - und stiehlt Marshalls Mutter, wenn sie ein Bild von ihr zeichnet und es unterschreibt.
10 "Die verlorene Stunde" Bob Balaban Vance Degeneres 1. Dezember 1991 1010
Marshall mag die Indiana -Praxis des Ignorierens nicht Sommerzeitund setzt seine Uhr sowieso eine Stunde zurück. Als er am nächsten Tag aufwacht, findet er sich alleine - sitzt für ein außer Kontrolle geratener Teenager ()Nikki Cox) und eine Gruppe von Müllsammlern, die die beiden wollen.
11 "Marshalls Theorie der Glaubwürdigkeit" Bob Balaban Matt Dearborn 2. Februar 1992 1012
Nigel Zirchron (John stand) Ein Professor, der als Autorität auf dem Übernatürlichen bekannt ist, kommt zu unheimlich, um ein außerirdisches Objekt zu beobachten, von dem er glaubt, dass er hier landen wird. Marshall sieht sofort die Gelegenheit, den Deckel von der unheimlichen Verrücktheit zu blasen, aber der Professor ist möglicherweise nicht wirklich alles, was er behauptet.
12 "Tornado -Tage" Ken Kwapis Michael Cassutt 1. März 1992 1013
Während sich der Tornado "Old Bob" unheimlich nähert, bereiten sich die Bürger auf ihr jährliches Tornado -Tag -Picknick vor, um ihn zu beschwichtigen. Aber Marshall und Simon bestehen darauf, zu Hause zu bleiben, und ein Tornado, der Meteorologe Howard Raymer (MeteorologeMatt Frewer) wird auf dem vorderen Rasen hinterlegt. Howard sagt, er sei Mitglied von NOAAund eine frühere Mission bei der Verfolgung des alten Bob ließ einige seiner NOAA -Kollegen tot. Jetzt möchte Old Bob Marshall zusätzlich zu Howard töten.
13 "Das Loch in der Kopfbande"* Joe Dante Karl Schaefer 1. März 1992 1014
Marshall und Simon untersuchen eine alte Mühle, die angeblich heimgesucht werden soll, nur um festzustellen, dass es sich um einen Scherz handelt, der von einem mysteriösen jungen Mann eingerichtet ist, der nicht will, dass jemand herumnäumen, bis sie versehentlich eine verrostete Waffe aufdecken, die den Geist der grungischen Rechnung enthält ((enthält den Geist der grungischen Rechnung) ((Claude Akins) - Eiers schlimmster Bankräuber.
14 "Mr. Chaney" Mark Goldblatt José Rivera 8. März 1992 1015
Marshall wird als unheimlich und Mr. Chaney ausgewählt (Stephen Root) als "Erntekönig" und muss sich dem unheimlichen Wolf im Wald stellen. Das Problem ist, dass keiner der vorherigen Ernte -Könige jemals zurückgekehrt ist.
15 "Kein Hirn, kein Schmerz" Greg Beeman Matt Dearborn 15. März 1992 1016
Marshall und Simon helfen einem obdachlosen Mann (Paul Sand) Nachdem er gesehen hatte, wie er von einer Frau angegriffen wurde ((Anita Morris) mit einer Strahlpistole. Es ist jedoch schwierig, weil er nur Unsinn murmelt und elektrische Geräte in bizarre Geräte zusammenbaut.
16 "Die treue Reihenfolge des Mais" Bryan Spicer Michael Cassutt 22. März 1992 1017
Marshalls Vater, Edgar, schließt sich einem seltsamen Club namens "The Loy Order of Mais" an. In der Zwischenzeit bekommt Dash X einen Job im Club und sucht nach Antworten über seine Vergangenheit vom mysteriösen Barkeeper (Ray Walston).
17 "Zombies in P.J.S" Bob Balaban Julia Umfrage 12. April 1992 1018
Angegangen für Insolvenz aufgrund einer möglichen Prüfung begrüßt Radford einen neuen Partner - einen pompösen Geschäftsmann namens Donald (Donald (René Auberjonois), der die Stadt einer Gehirnwäsche zum Kauf von Krediten unterzeichnet.
18 "Die Realität nimmt Urlaub" Ken Kwapis Vance Degeneres 12. April 1992 1019
In dieser selbstreferenziellen Episode findet Marshall ein Fernsehskript in der Post und findet sich plötzlich hinter den Kulissen von Eerie, Indiana wo seine Freunde und Familie die Schauspieler und Schauspielerinnen in der Show sind und jeder bezeichnet ihn als Omri Katz.
19 "Die kaputte Platte" Todd Holland José Rivera 9. Dezember 1993 1005
Todd, Marshalls schüchterner, nerdiger Freund mit einem verbal missbräuchlichen Vater (Tom Everett) wird plötzlich zu einem rebellischen Punkrocker, nachdem er sich eine von Marshalls Lieblingsplatten angehört hat, aber es kann sein, dass die Musik nicht wirklich schuld ist. In der Zwischenzeit machen sich Edgar und Marilyn Sorgen darüber, dass Syndi an einem Polizei mit einem polizeilichen Along teilnimmt.

* ^ "Das Loch in der Kopfbande" ist die erste Episode, in der die Episoden Titel auf dem Bildschirm angezeigt werden.

Rezeption

Eerie, Indiana wurde von Kritikern gut aufgenommen, als es im Fernsehen debütierte. Wöchentliche Unterhaltung gab es eine "B" -Rating und Ken Tucker schrieb "du schaust zu Unheimlich Für das kleine Spektakel von allem-um den Weg in den ersten Wochen der Show zu sehen, mögen Feature-Film-Regisseure wie Joe Dante (Gremlins) und Tim Hunter (Flussrand) überwachte Episoden, die eine Atmosphäre absurdistischer Vorstädten aufgerufen haben. "[5]

In seiner Rezension für Der Hollywood -Reporter, Miles Beller schrieb "geschrieben von Karl Schaefer und José Rivera mit intelligenten, scharfen Erkenntnissen; schlau unter der Regie von Spielfilm -Helmsman Joe Dante; und angesichts des kantigen Lebens durch die Gewinnerdarstellung der Show, Eerie, Indiana prägt sich als einen der herausragenden Herbstsaisonen, ein Neuling, der den frischen, spannenden Look von hat Edward mit den Scherenhänden und bewertet als clevere, ironische Präsentation, die es wert ist, gesehen zu werden. "[6] In seiner Rezension für die Orange County Register, Ray Richmond schrieb: "Es ist die Art von wissentlich angesagter Serie mit ebenso starker Reiz für Kinder und Erwachsene, die Auseinandersetzungen sehen und diskutieren werden."[7]

USA heute beschrieb die Show als "Stephen King durch Die Simpsons", und Matt Roush schrieb"Unheimlich erinnert sich Edward mit den Scherenhänden Und sogar - heaven hilft es -David Lynch In seiner grellen Albtraum-Komödie Darstellung der grellen und albernen Schrecken, die unter der Konformität der Vorstadt lauern. "[8] In seiner Rezension für Die Washington Times, David Klinghoffer schrieb: "Alles über den Piloten übersteigt die normalen minimalen Erwartungen des Fernsehens. Herr Dante leitet, als würde er einen Film machen, und einen guten. In einer Abweichung von üblichen TV -Betriebsverfahren hat er manchmal tatsächlich mehr als eine gleichzeitig auf dem Bildschirm los! "[9]

Rundfunkgeschichte

Im Vereinigten Königreich, Eerie, Indiana wurde auf angezeigt Kanal 4 von März bis Juli 1993.

Im Jahr 2012 wurde die gesamte Serie zu der hinzugefügt Hulu Webseite.

Die Wiederholungen der Serie begannen im August 2012 auf dem inzwischen aufgelösten Fearnet, ausgestrahlte Wochenendmorgen auf ihrem "Funhouse" -Block.

Spin-off-Serie

1997 erzeugte die Show eine neue Fangemeinde, wann FuchsKinderprogrammierblock Fuchs Kinder lüfte die Serie. Im folgenden Jahr wurde eine Spin-off-Serie mit dem Titel "Mit dem Titel" produziert, mit dem Titel " Unerie, Indiana: die andere Dimension. Die Serie wurde in Kanada gedreht und konzentrierte sich auf einen anderen jüngeren Jungen, während er dem Konzept der Originalausstellung immer noch folgte. Der Spin-off dauerte eine Saison. Die erste Episode des Spin-off "Switching Channels" bietet einen Crossover zwischen den beiden Shows über einen Fernsehgerät.

Heimatmedien

Am 12. Oktober 2004, Alpha -Video veröffentlicht Eerie, Indiana: Die komplette Serie Auf DVD in Region 1. Das 5-Disc-Box-Set verfügt über alle neunzehn Folgen der Originalserie.

DVD -Name EP # Veröffentlichungsdatum
Eerie, Indiana: Die komplette Serie 19 12. Oktober 2004

In anderen Medien

Bücher

Nach der "Wiedergeburt" der Show auf Fuchs 1997 Autoren Michael Thomas Ford, Sherry Shahan, Jeremy Roberts, John Peel und Robert James schrieb eine Reihe von In-University Taschenbuch Bücher in Bezug auf Eerie, Indiana. Die Bücher enthielten neue Geschichten, die dazu beitrugen, die zu erweitern Unheimlich Universum. Ähnlich wie bei der Fernsehserie konzentrierten sich die Bücher auf Marshall und Simon, da sie weiterhin verschiedene verwirrende Phänomene in unheimlicher Lösung lösen.

Titel

  1. Kehre zu Forever Ware zurück (Mike Ford) (Oktober 1997) ISBN0-380-79774-7: Marshall und Simon bekommen Jobs, um den Keller eines seltsamen Paares zu reinigen und festzustellen, dass sie für immer Ware-Vertreter waren und auch die berüchtigte Tupperware benutzten, um sich jung zu halten.
  2. Bureau of Lost (John Peel) (Oktober 1997) ISBN0-380-79775-5: Eerie's Bureau of Lost leidet unter einem Stromversagen und allen berühmten Figuren der Geschichte, die unter mysteriösen Umständen vermisst und/oder gestorben sind (starbenJesse James, Butch Cassidy, Das Sundance -Kind, Amelia Earhartunter anderem) sind frei und planen, Verbrechen zu begehen.
  3. Das unheimliche Dreieck (Mike Ford) (Oktober 1997) ISBN0-380-79776-3: Marshall und Simon versuchen, das Geheimnis zu lösen, warum Unerie, der Stadtgründer von Indiana in den Geschichtsbüchern nicht erwähnt wird und ob es in den 1950er Jahren etwas mit einer möglichen Abdeckung der außerirdischen Invasion zu tun hat.
  4. Simon und Marshalls ausgezeichnetes Abenteuer (John Peel) (November 1997) ISBN0-380-79777-1: Simon und Marshall vermuten, dass ein neuer Junge, Jazen, der in dünner Luft zu verschwinden scheint, als er erwischt wird, Zeitreisender zu sein.
  5. Haben Sie ein unheimliches kleines Weihnachtsfest (Mike Ford) (Dezember 1997) ISBN0-380-79781-X: Marshall und Simon finden sich in a Dickensian London Town an Heiligabend - und entdecken Sie, dass sie in einer Schneekugel gefangen sind und bleiben, wenn sie keinen Ausweg finden.
  6. Brunnen von seltsam (Sherry Shahan) (Januar 1998) ISBN0-380-79782-8: Marshall und Simon befinden sich auf der Farm der alten Fogy, geführt von Dr. Beelzebug, der einen Weg entdeckt hat, Menschen vom Alter zu verhindern. Aber er benutzt Hormone von jungen Menschen, um es zu tun - und er plant, dass die Jungen seine nächsten Spender sind.
  7. Angriff der Zwei-Tonnen-Tomaten (Mike Ford) (Februar 1998) ISBN0-380-79783-6: Alle in Unheimlicher essen eine neue Reihe von Superjuicy, Super-Big-Gemüse, um gesund zu werden, aber Marshall und Simon stellen bald fest, dass die Produkte die Menschen in Pflanzenmonster verwandeln.
  8. Wer hat Alice Prophet gerahmt? (Mike Ford) (März 1998) ISBN0-380-79784-4: Ein mysteriöses Gemälde führt Marshall und Simon auf der Spur einer Künstlerin, die ihre Gemälde zu real macht.
  9. Bring mir einen Traum (Robert James) (März 1998) ISBN0-380-79785-2: Wenn die Kassierer träumen, wird an die Tür von Marshall geliefert, es macht zunächst Spaß-bis der Lieferwagen Albträume verlässt.
  10. Finger-Lickin 'seltsam (Jeremy Roberts) (Mai 1998) ISBN0-380-79786-0: Der neue Küchenchef von World O 'Stuffs Lunch-Theke ist eine Sensation: Jeder schwärmt von ihrem Kochen, aber Marshall und Simon entdecken, warum das Mittagessen des neuen Küchenchefs Menschen mehr wollen.
  11. Das Puppenhaus, das diese Zeit vergessen hat (Mike Ford) (Juni 1998) ISBN0-380-79787-9: Syndi und Mrs. Teller lieben das alte Puppenhaus, das sie bei einem Hofverkauf gefunden haben, aber Marshall und Simon sind nicht beeindruckt. Wenn sie jedoch eine interessante Puppe in einem Schaufenster sehen, machen sie sie für Syndi zu einem Geschenk. Aber wenn Syndi die Puppe ins Haus steckt, kommt es zu einer Verrücktheit. Und wenn Marshall in ein reales Haus schleicht, das wie das Puppenhaus aussieht, merkt er, dass er schrumpft. Was ist die Verbindung zwischen all dem und dem besonderen neuen Mädchen in der Schule, das genauso aussieht wie Syndis Puppe?
  12. Sie sagen (Mike Ford) (Juli 1998) ISBN0-380-79788-7: Marshall und Simon helfen einer alten Frau, die ihnen von der Versammlung von sie erzählt, einer Geheimgesellschaft hinter den unzähligen Verallgemeinerungen, Ratschlägen und Aberglauben in der Gesellschaft.
  13. Kanäle umschalten (Mike Ford) (August 1998) ISBN0-380-80103-5: In einer Adaption der Serienpremiere von Eerie, Indiana: Die neue DimensionZwei Jungen namens Mitchell und Stanley finden ihren Fernseher in eine weitere Dimension, in der zwei Jungen namens Marshall und Simon nach einem Portal in eine andere Realität suchen.
  14. Der unglaubliche schrumpfende Stanley (Robert James) (September 1998) ISBN0-380-80104-3: Stanley und Mitchell gehen nach Stanleys Waschmaschine in den unheimlichen Waschsalon Wachsen klein, bis er verschwindet.
  15. Hallospeird (Mike Ford) (Oktober 1998) ISBN0-380-80105-1: Mitchells Vater plant eine spezielle Halloween-Show im Radiosender Werd, eine gruselige Geschichte über Invasoren von Mars. Dann finden Mitchell und Stanley einige großartige Kostüme in einem örtlichen Geschäft und bieten dem Besitzer helfen, eine Halloween -Parade zu organisieren, um sie für Halloween die Kostüme zu nutzen, ohne zu wissen, dass sie kurz vor dem seltsamsten Abenteuer von allen werden. Weil einige der Menschen in Unheimlicher nicht wirklich Menschen sind - und die Radiosendung von Papa könnte sich als wahr herausstellen.
  16. Unheimlich im Spiegel (von Robert James) (November 1998) ISBN0-380-80106-X: Stanley und Mitchell brechen versehentlich einen Spiegel, aber der Spiegel schafft eine umgekehrte Realität von Eerie, Indiana. Können Mitchell und Stanley die Dinge in Ordnung bringen, ohne mit ihrem umgekehrten Selbst in Kontakt zu kommen?
  17. Wir wünschen Ihnen ein unheimliches Weihnachtsfest (Robert James) (Dezember 1998) ISBN0-380-80107-8: Wenn sich die Kassierer kurz davor stehen, ihr Zuhause zu verlieren, wird Mitchells Weihnachtsfrau sauer und nur die Geister der Weihnachtsvergangenheit, Gegenwart und nicht so weit in die Zukunft Hilf ihm.

Erbe

Alex Hirsch zitierte die Serie als Einfluss selbst Schwerkraft fällt Serie.[10]

Verweise

  1. ^ Das Disney Channel Magazine, Vol. 11, nein. 6, Oktober/November 1993: S. 32–33, 36, 40.
  2. ^ Das Disney Channel Magazine, Vol. 14, nein. 1, Februar/März 1996: S. 28, 40–41, 47.
  3. ^ Das Disney Channel Magazine, Vol. 14, nein. 3 (Tippfehler im Magazin: Sollte "Nr. 2"), April/Mai 1996: S. 26–27, 46.
  4. ^ Nicht produziert Eerie, Indiana Episode, "The Jolly Rogers"
  5. ^ Tucker, Ken (October 11, 1991). "Eerie, Indiana". Wöchentliche Unterhaltung. Abgerufen 8. Februar, 2011.
  6. ^ Beller, Miles (12. September 1991). "Eerie, Indiana". Der Hollywood -Reporter.
  7. ^ Richmond, Ray (13. September 1991). "Bizarre TV legt sich ein Eerie, Indiana". Orange County Register.
  8. ^ Roush, Matt (13. September 1991). "Unheimlich: Hip Horror im Hoosier -Staat ". USA heute.
  9. ^ Klinghoffer, David (15. September 1991). "Unheimlich Die Begeisterung der Schöpfer zeigt. Die Washington Times.
  10. ^ Bibbiani, William. "Interview: Teil zwei von Gravity Falls Alex Hirsch Tiefe". Blumhouse. Archiviert von das Original am 23. Februar 2016. Abgerufen 24. Februar, 2016.

Externe Links