Düsseldorf-Mörsenbroich

Mörsenbroich ist ein Stadtviertel von Düsseldorf. Es grenzt an Einstufe, Rath, Derendorf, Grafenberg und Düssselthal.

Düsseldorf-Mörsenbroich Alt und Neu.JPG

Mörsenbroich hat etwa 14.000 Einwohner.In der Region um Düsseldorf befindet sich das "Mörsenbroicher Ei" ("Mörsenbroich Egg") bekannt, weil es jeden Morgen große Verkehrsrichter gibt.Das Mörsenbroich -Ei ist ein Ort, an dem die Bundesstraße A 52 endet und der Verkehr geht in die Stadt Düsseldorf.Es kreuzt das Bundesstraße B 7 und zwei Hauptstraßen von Düsseldorf, einer davon ist die Ringstraße, die vor dem zentralen Bezirk von Düsseldorf führt.

Dieser Artikel basiert auf einer Übersetzung eines Artikels aus der deutschen Wikipedia.