Saubere URL

Saubere URLs, auch manchmal bezeichnet als Erholte URLs, Benutzerfreundliche URLs, hübsche URLs oder Suchmaschinenfreundliche URLs, sind URLs beabsichtigt, die zu verbessern Benutzerfreundlichkeit und Barrierefreiheit von a Webseite oder Internetservice durch unmittelbar und intuitiv sinnvoller Nicht-Expert Benutzer. Solche URL -Programme spiegeln tendenziell die konzeptionelle Struktur einer Sammlung von Informationen und wider entkoppeln das Benutzeroberfläche Aus der internen Darstellung von Informationen durch einen Server. Weitere Gründe für die Verwendung sauberer URLs sind Suchmaschinenoptimierung (SEO),[1] an die Repräsentationsstaatsübertragung (Rest) Stil der Softwarearchitektur und sicherstellen, dass diese Person diese Person gewährleistet Webressourcen Bleiben Sie konsequent bei derselben URL. Das macht das Weltweites Netz ein stabileres und nützlicheres System und ermöglicht dauerhafter und zuverlässiger Lesezeichen von Webressourcen.[2]

Clean URLs enthalten auch keine Implementierungsdetails der zugrunde liegenden Webanwendung. Dies hat den Vorteil, die Schwierigkeit zu verringern, die Implementierung der Ressource zu einem späteren Zeitpunkt zu ändern. Zum Beispiel enthalten viele URLs den Dateinamen von a Serverseitiges Skript, wie zum Beispiel Beispiel.php, Beispiel.asp oder CGI-bin. Wenn sich die zugrunde liegende Implementierung einer Ressource geändert hat, müssten sich solche URLs zusammen mit ihr ändern. Ebenso, wenn URLs nicht "sauber" sind, wenn die Site -Datenbank verschoben oder umstrukturiert wird, kann sie das Potenzial haben, zu verursachen kaputte Linkssowohl intern als auch aus externen Stellen, von denen letztere zur Entfernung von führen können Suchmaschine Listings. Die Verwendung sauberer URLs bietet einen konsistenten Standort für Ressourcen zu Ressourcen Benutzer-Agents unabhängig von der internen Struktur. Ein weiterer potenzieller Nutzen für die Verwendung sauberer URLs besteht darin, dass die Verschleierung interner Server- oder Anwendungsinformationen die verbessern kann Sicherheit eines Systems.

Struktur

Eine URL umfasst oft a Weg, Skriptname und Abfragezeichenfolge. Die Parameter der Abfragestöne diktieren den Inhalt, der auf der Seite angezeigt werden soll, und enthalten häufig Informationen, die für Benutzer undurchsichtig oder irrelevant sind - wie interne numerisch Kennungen für Werte in a Datenbank, unleserlich codiert Daten, Sitzungs -IDs, Implementierungsdetails und so weiter. Clean URLs enthalten dagegen nur den Pfad einer Ressource in einer Hierarchie, die eine logische Struktur widerspiegelt, die Benutzer leicht interpretieren und manipulieren können.

Original -URL Saubere URL
http://example.com/about.html http://example.com/about
http://example.com/user.php?id=1 http://example.com/user/1
http://example.com/index.php?page=name http://example.com/name
http://example.com/kb/index.php?cat=1&id=23 http://example.com/kb/1/23
http://en.wikipedia.org/w/index.php?title=clean_url http://en.wikipedia.org/wiki/clean_url

Implementierung

Die Implementierung sauberer URLs beinhaltet URL -Zuordnung über Musteranpassung oder transparent umschreiben Techniken. Da dies normalerweise auf der Serverseite stattfindet, ist die saubere URL häufig die einzige Form, die vom Benutzer gesehen wird.

Für Suchmaschinenoptimierungszwecke nutzen Webentwickler diese Gelegenheit häufig, um relevante Schlüsselwörter in die URL aufzunehmen und irrelevante Wörter zu entfernen. Gemeinsame Wörter, die entfernt werden Artikel und Konjunktionen, während deskriptive Schlüsselwörter hinzugefügt werden, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen und Suchmaschinenrankings zu verbessern.[1]

A Fragment -Kennung Kann am Ende einer sauberen URL für Referenzen auf einer Seite enthalten sein und müssen nicht benutzerletbar sein.[3]

Schnecke

Einige Systeme definieren a Schnecke als Teil einer URL, die eine Seite in identifiziert für Menschen lesbar Schlüsselwörter.[4][5] Es ist normalerweise der Ende der URL (insbesondere der Weg / Pathinfo Teil), der als Name der Ressource interpretiert werden kann, ähnlich wie die Grundname in einem Dateiname oder der Titel einer Seite. Der Name basiert auf der Verwendung des Wortes Schnecke in den Nachrichtenmedien, um einen kurzen Namen anzugeben, der einem Artikel für die interne Verwendung angegeben ist.

Die Slugs werden normalerweise automatisch aus einem Seitentitel generiert, können jedoch auch manuell eingegeben oder geändert werden, sodass der Seitentitel zwar für die Anzeige und die Lesbarkeit der Menschen ausgelegt bleibt, aber die Schnecke für Kürze oder für den Verzehr durch Suchmaschinen sowie die Bereitstellung optimiert werden kann, sowie die Bereitstellung Empfänger einer gemeinsamen nackten URL mit der groben Idee des Themas der Seite. Lange Seitentitel können auch abgeschnitten werden, um die endgültige URL auf eine angemessene Länge zu halten.

Schnecken können vollständig in Kleinbuchstaben sein, wobei akzentuierte Zeichen durch Buchstaben aus dem ersetzt werden Lateinisches Skript und Whitespace -Charaktere ersetzt durch a Bindestrich oder an unterstreichen Um zu vermeiden codiert. Satzzeichenmarkierungen werden im Allgemeinen entfernt und einige entfernen auch kurze, gemeinsame Wörter wie z. Konjunktionen. Zum Beispiel der Titel Das, das und das andere! Eine Überlieferungssammlung könnte eine erzeugte Schnecke von haben this-that-other-outre-collection.

Ein weiterer Vorteil von URL -Schnecken ist die erleichterte Fähigkeit, eine gewünschte Seite aus einer langen Liste von URLs ohne Seitentitel herauszufinden, z. B. eine minimale Liste der geöffneten Registerkarten exportiert mit a Browsererweiterungund die Möglichkeit, den ungefähren Titel einer Zielseite im Browser anzunehmen, wenn hyperlinks zu ohne Titel.

Sollte ein Tool, um Webseiten lokal mit der Zeichenfolge nach dem letzten Schrägstrich als Standard zu speichern Dateiname, wie wget Ein Schläger macht den Dateinamen beschreibender.

Websites, die die Schnecken verwenden Stack Exchange -Netzwerk mit Frage Titel nach dem Schrägstrich und Instagram mit ? URL -Parameter.[6][7]

Siehe auch

Verweise

  1. ^ a b Opitz, Pascal (28. Februar 2006). "Reinigen Sie URLs für eine bessere Suchmaschinenranking". Inhalt mit Stil. Archiviert von das Original am 6. Januar 2012. Abgerufen 9. September 2010.
  2. ^ Berners-Lee, Tim (1998). "Coole URIs verändern sich nicht". Stilhandbuch für Online -Hypertext. W3c. Abgerufen 6. März 2011.
  3. ^ "Einheitliche Ressourcenkennung (URI): Generische Syntax". RFC 3986. Internettechnik-Arbeitsgruppe. Abgerufen 2. Mai 2014.
  4. ^ Slug im WordPress -Glossar
  5. ^ Slug im Django Glossar
  6. ^ "Fragen Sie URL -Schnecken basierend auf dem Titel". Meta -Stack -Austausch. 2011-10-10.
  7. ^ "16 beste Instagram -Tricks und versteckte Funktionen, die Sie kennen müssen". Fossbytes. 2017-08-04.

Externe Links