Citrix Cloud

Citrix Cloud
Entwickler (en) Citrix -Systeme
Erstveröffentlichung 20. August 2015; vor 6 Jahren
Lizenz Proprietär
Webseite www.citrix.com/Produkte/Citrix-Cloud

Citrix Cloud ist ein Wolke Managementplattform, die es Unternehmen ermöglicht, Cloud-gehostete Bereitstellung bereitzustellen Desktops und Apps zu Endverbraucher. Es wurde von entwickelt von Citrix -Systeme und 2015 veröffentlicht.

Überblick

Citrix Cloud ist eine Cloud-basierte Plattform Zum Verwalten und Bereitstellen von Citrix -Produkten und -Desktops und -anwendungen an Endbenutzer mit einer beliebigen Cloud -Art, unabhängig davon, ob Öffentlichkeit, Privatgelände oder Hybrid, oder lokale Hardware.[1] Das Produkt unterstützt Cloud-basierte Versionen jedes großen Citrix-Produkts. Diese können gemeinsam als integrierter "Arbeitsbereich" oder unabhängig voneinander zugegriffen werden.[2][3]

Merkmale

Citrix Cloud ermöglicht Cloud -Dienste für Citrix -Produkte Xenapp, XenDesktop, Xenmobile, Datei teilenund NetScaler.[1] Darüber hinaus hat Citrix mehrere Wolken entwickelt.einheimisch Dienstleistungen, einschließlich des sicheren Browser -Dienstes.[4]

Citrix Cloud ist mit jedem Gerät und Cloud oder kompatibel Rechenzentrum und kann über Citrix Cloud -Anschluss synchronisiert werden.[5] Ab Mai 2016 gibt Citrix an, dass das Microsoft Azure ist sein bevorzugter Cloud -Partner.[6] Citrix -Plattformen befinden sich in Citrix Cloud, andere Anwendungen und Ressourcen können jedoch andere Wolken und Infrastrukturen nutzen.[5] Die IT -Abteilung eines Unternehmens hat die Möglichkeit, eine benutzerdefinierte Kombination von Rechenzentren und Cloud -Anbietern auszuwählen.[2] Citrix aktualisiert kontinuierlich die Citrix Cloud, sodass Benutzer automatisch die aktuellste Version ausführen.[7]

Ab 2015 bietet Citrix Cloud vier verschiedene Servicepakete.[8]

Geschichte

Citrix Workspace Cloud wurde im Mai 2015 in der Branche des Unternehmens bekannt gegeben Konferenz, Citrix Synergy.[2] Das im August 2015 mit vier Kerndiensten ins Leben gerufene Angebot: App- und Desktop -Service, Lebenszyklusmanagement, sichere Dokumente und Mobilität.[9] Das Unternehmen positionierte Workspace Cloud als Alternative zu XenDesktop und Xenapp, dem traditionellen Desktop und der Anwendung des Unternehmens Virtualisierung Plattformen.[5]

Das Unternehmen wurde im Mai 2016 in Citrix Workspace Cloud in Citrix Cloud umbenannt.r.[10] Darüber hinaus wurden Cloud-Dienste mit Cloud-basierten Versionen anderer Citrix-Produkte umbenannt. XenDesktop und XenApp Service, Sharefile und Xenmobile Service ersetzten den Desktop- und App -Service, den sicheren Dokumentendienst und den Mobilitätsdienst.[11] Das Unternehmen gab auch 2016 bekannt, dass Citrix Cloud -Benutzer dies sind Windows 10 Enterprise Kunden könnten zugreifen Windows 10 Bilder auf Azure über XenDesktop ohne zusätzliche Lizenzgebühr.[1]

Rezeption

Vor seiner Veröffentlichung wurde die Citrix Workspace Cloud von dem Desktop -Virtualisierungsblogger Brian Madden für sein Konzept gelobt[12] und CMswire stellte fest, dass es unter Wettbewerbern als das einzige Produkt seiner Art hervorgegangen ist.[13]

Nach seiner Veröffentlichung, TechTarget stellte fest, dass die Plattform "faszinierend" war, dass es [s] etwas, das IT-Profis schon sehr lange gewünscht haben: zentrales Management von On-Premises-, Cloud-Desktop- und Anwendungs-Workloads ", aber" auch überraschend teuer ".[14] A review in Computerwelt schlug vor, dass die hybride Natur des Produkts mit der steigenden Verwendung von Hybrid -Cloud -Implementierungen durch Unternehmen kompatibel war, diese Citrix müsste jedoch "angemessene Unterstützung für kritische Anwendungen sicherstellen und sicherstellen, dass Unternehmensrichtlinien, wie z. B. Zugriffsregeln, ordnungsgemäß befolgt werden, ordnungsgemäß befolgt werden ".[15]

Siehe auch

Externe Links

Verweise

  1. ^ a b c Phil Goldstein (24. Mai 2016). "Citrix Synergy 2016: Citrix -Updates Cloud -Tools verspricht, Produktivität freizuschalten.". Biztech Magazine. Abgerufen 28. Juli 2016.
  2. ^ a b c Bridget Botelho (7. Mai 2015). "Citrix Workspace Cloud ist die Belle des Synergieballs". Abgerufen 15. Juli 2016.
  3. ^ "Cloud Computing Company". Sonntag, 7. Juni 2020
  4. ^ Jeffrey Schwartz (24. März 2016). "Citrix startet Secure Browser -Dienst für virtuelle Web -Apps". Redmond Magazine. Abgerufen 28. Juli 2016.
  5. ^ a b c Brien Posey (16. April 2016). "Wie Citrix Workspace Cloud mit XenApp und XenDesktop vergleichbar ist". TechTarget. Abgerufen 27. Juli 2016.
  6. ^ Edward Gately (25. Mai 2016). "Citrix kündigt neue Produkte und Dienstleistungen an, wählt Microsoft Azure als bevorzugte Cloud aus". Kanalpartner online. Abgerufen 29. Juli 2016.
  7. ^ Gabe Knuth (Januar 2016). "Preisanpassungen Position Citrix Workspace Cloud für den Erfolg". Abgerufen 15. Juli 2016.
  8. ^ Keith Ward (20. August 2015). "Citrix enthüllt Workspace Cloud". Virtualisierung Review. Abgerufen 15. Juli 2016.
  9. ^ Jits Landedijk (25. Februar 2016). "Erstellen, verbinden und dehnen Sie die Cloud mit Citrix Workspace Cloud - Teil 1".. Abgerufen 15. Juli 2016.
  10. ^ Jefferey Schwartz (30. Juni 2016). "Microsoft und Citrix verfestigen die tiefe Freundschaft". Redmond Magazine. Abgerufen 15. Juli 2016.
  11. ^ Joe Vaccaro (18. Mai 2016). "Citrix Cloud: Der Lieferstoff, der" Ja "zu Cloud" sagt ". Citrix.com. Abgerufen 29. Juli 2016.
  12. ^ Brian Madden (11. Mai 2014). "Warum Citrix Workspace Services die Zukunft von Xenapp und XenDesktop ist (und warum es großartig ist!)". Brianmadden.com. Abgerufen 16. November 2016.
  13. ^ Virginia Backaitis (13. Mai 2015). "Ist Citrix's Workspace Cloud von ganz Besonderem?". CMswire. Abgerufen 16. November 2016.
  14. ^ Gabe Knuth (4. Dezember 2015). "Citrix Workspace Cloud Pricing bietet VMware die Möglichkeit, sich zu stürzen.". TechTarget. Abgerufen 16. November 2016.
  15. ^ Katherine Noyes (12. Mai 2015). "Citrix startet die Arbeitsbereich Cloud mit BYOD -Flexibilität". Computerwelt. Abgerufen 16. November 2016.