Umrundung

Die Magellan-Elcano-Expedition war die erste aufgezeichnete Umrundung der Erde.

Umrundung ist das komplette Navigation rund um ein ganzes Insel, Kontinent, oder Astronomischer Körper (z. B. a Planet oder Mond). Dieser Artikel konzentriert sich auf die Umrundung von Erde.

Die erste aufgezeichnete Umrundung der Erde war die Magellan -Elcano -Expedition, was segelte von Sanlucar de Barrameda, Spanien 1519 und kehrte 1522 zurück, nachdem er das überquert hatte atlantisch, Pazifik, und indisch Ozeane. Seit dem Aufstieg von kommerzielle Luftfahrt Im späten 20. Jahrhundert ist die Umrundung der Erde unkompliziert und dauert normalerweise Tage statt Jahre.[1] Heute hat sich die Herausforderung der Umrundung der Erde in Richtung menschlicher und technologischer Ausdauer, Geschwindigkeit und verlagert Weniger konventionelle Methoden.

Etymologie

Das Wort Umrundung ist ein Substantiv aus dem Verb gebildet umschiffen, aus dem Vergangenheit Partizip der Latein Verb Umrundung, aus umgeben "um" + + Navigare "Segeln" (siehe weiter Navigation § Etymologie).[2]

Definition

Eine Person, die vollständig um beide Stangen geht MeridianerDies gilt jedoch nicht allgemein als "Umrundung". Der Weg einer echten (globalen) Umrundung bildet a kontinuierliche Schleife auf der Erdoberfläche trennt zwei Regionen vergleichbarer Fläche. Eine grundlegende Definition einer globalen Umrundung wäre eine Route, die ungefähr a abdeckt schöner Kreisund insbesondere eine, die mindestens ein Paar Punkte durchläuft Antipodal zueinander.[3] In der Praxis verwenden Menschen je nach Reisemethode unterschiedliche Definitionen der Umrundung der Welt, um praktische Einschränkungen zu berücksichtigen. Da ist der Planet quasipheroidalEine Reise von einem Pol zur anderen und wieder auf der anderen Seite wäre technisch gesehen eine Umrundung. Es gibt praktisch Schwierigkeiten in einer solchen Reise, obwohl es in den frühen 1980er Jahren erfolgreich durchgeführt wurde von Ranulph Fiennes.[4]

Geschichte

Die erste einzelne Reise der globalen Umrundung war die des Schiffes Victoriazwischen 1519 und 1522, bekannt als die Magellan -Elcano -Expedition. Es war eine kastilische (spanische) Entdeckungsreise. Die Reise begann in Sevilla, überquerte den Atlantischen Ozean und nach mehreren Zwischenstopps rundete sich die südliche Spitze Südamerikas ab, wo die Expedition die entdeckte Straße von Magellan, benannt nach dem Kapitän der Flotte. Es ging dann über den Pazifik weiter und entdeckte eine Reihe von Inseln auf dem Weg, einschließlich Guam, bevor Sie in der ankommen Philippinen. Die Reise wurde ursprünglich von den Portugiesen angeführt Ferdinand Magellan, obwohl er während der Reise in starb MacTan auf den Philippinen im Jahr 1521. ECIDDE, um die Welt zu umrunden, anstatt die Rückfahrt zu unternehmen und die Reise über den Indischen Ozean zu fortzusetzen, rund um die Kap der guten Hoffnung, nördlich entlang des Atlantiks und 1522 zurück nach Spanien. Am Ende waren nur noch 18 Männer bei der Expedition,[5] einschließlich der Spanier Juan Sebastián Elcano, wer war sein Kapitän am Ende.

Der nächste, der den Globus umrundete Elcano, SalazarIñiguez, de la Torre starb während der Reise) die Reise, aber der Santa María de la Victoria erreichte 1526 die Moluccas, bevor er bei einem portugiesischen Angriff versank wurde. Fernando de la Torre und acht weitere Überlebende, einschließlich Andres de Urdaneta, kehrte 1536 nach portugiesischen Schiffen über portugiesisches Indien, das Kap der guten Hoffnung und Portugal, nach Spanien zurück und absolvierte die zweite Umrundung in der Geschichte.

Im Jahr 1577, Elizabeth i gesendet Francis Drake zu Starten Sie eine Expedition gegen die Spanier entlang der pazifischen Küste Amerikas. Drake machte sich im November 1577 aus Plymouth, England, an Bord Pelikan, was er umbenannte Goldener Tipp Mid-Voyage. Im September 1578 ging das Schiff südlich von Tierra del Fuego, der südlichen Spitze Südamerikas, durch das in heute bekannte Gebiet, das als das bekannt ist Drake Passage.[6][7] Im Juni 1579 landete Drake irgendwo nördlich des nördlichsten Anspruchs von Spanien in Alta California, das als bekannt ist Drakes Bay, Kalifornien. Drake absolvierte die zweite Umrundung der Welt im September 1580 und war der erste Kommandant, der eine ganze Umrundung anführte.

Thomas Cavendish abgeschlossen seine Umrundung Zwischen 1586 und 1588 in Rekordzeit - in zwei Jahren und 49 Tagen; Neun Monate schneller als Drake. Es war auch die erste absichtlich geplante Reise der Welt.[8]

Für die wohlhabenden, langen Reisen auf der ganzen Welt, wie sie von durchgeführt wurden von Ulysses S. Grant, wurde im 19. Jahrhundert möglich, und die beiden Weltkriege bewegten eine große Anzahl von Truppen rund um den Planeten. Es war jedoch der Aufstieg der kommerziellen Luftfahrt im späten 20. Jahrhundert, der im Vergleich zur Magellan -Elcano -Expedition schneller und sicherer eine Umrundung machte.[1]

Nautisch

Der nautische globale und schnellste Umrandungsrekord wird derzeit von einem windbetriebenen Schiff, dem Trimaran, gehalten IDEC 3. Der Rekord wurde von sechs Seeleuten aufgestellt: Francis Joyon, Alex Pella, Clément Surtel, Gwénolé Gahinet, Sébastien Audigane und Bernard Stamm; der sich am 26. Januar 2017 in Geschichtsbücher schrieb, indem er den Globus in 40 Tagen, 23 Stunden, 30 Minuten und 30 Sekunden umrundete.[9] Der Absolute -Geschwindigkeitssegel -Rekord auf der ganzen Welt folgte dem Nordatlantik, Äquator, Südatlantik, Südatlantik, Äquator, North Atlantic Ocean Route in östlicher Richtung.

Wind betrieben

Die Route einer typischen modernen Segelumrundung über die Suezkanal und die Panamakanal wird rot gezeigt; Seine Antipoden sind gelb gezeigt.

Die Karte rechts zeigt rot eine typische, nicht wettbewerbsfähige Route für a Segeln Umrundung der Welt durch die Passatwinde und die Suez und Panama Kanäle; In gelb überlagert sind die Punkte antipodal zu allen Punkten auf der Route. Es ist ersichtlich, dass sich die Route ungefähr a annähert schöner Kreisund durchläuft zwei Paare von Antipodalpunkten. Dies ist eine Route, gefolgt von vielen Kreuzfahrt Seeleute gehen in westliche Richtung; Die Verwendung der Handelswinde macht es zu einem relativ einfachen Segel, obwohl es durch eine Reihe von Zonen mit Zalmen oder leichten Wind führt.[10]

Die Route einer typischen Yachtrennenrundung ist rot gezeigt; Seine Antipoden sind gelb gezeigt.

Im YachtrennenEine rund-the-Welt-Route, die sich einem großen Kreis annähert, wäre ziemlich unpraktisch, insbesondere in einem ununterbrochenen Rennen, in dem die Verwendung der Kanäle von Panama und Suez unmöglich wäre. Yachtrennen definiert daher eine Weltumrundung als eine Passage von mindestens 21.600 Seemeilen (40.000 km), die die der durchquerten Äquatorkreuzt jeden Meridian und endet im selben Hafen wie beginnt.[11] Die zweite Karte rechts zeigt die Route der Vendée Globe rund um die Welt in Rot; In gelb überlagert sind die Punkte antipodal zu allen Punkten auf der Route. Es ist ersichtlich, dass die Route keine Paare von Antipodalpunkten durchläuft. Da die Winde in den höheren südlichen Breiten überwiegend westlich zu Ost blasen, ist ersichtlich, dass es eine leichtere Route (westlich von Ost) und eine schwierigere Route (östlich zu westlich) gibt, wenn sie durch Segel umrundet werden; Diese Schwierigkeit ist vergrößert für Square-Rig Schiffe aufgrund des dramatischen Mangels des quadratischen Big Bermuda Rig.[10]

Zum auf der ganzen Welt SegelrekordeEs gibt eine Regel, die besagt, dass die Länge mindestens 21.600 Seemeilen betragen muss, die entlang der kürzesten Strecke vom Starthafen und des Rückens berechnet werden, der kein Land überquert und nicht unter 63 ° S geht. Es darf einen einzigen Wegpunkt haben, um die kalkulierte Spur zu verlängern. Der Äquator muss gekreuzt werden.[12]

Der soro -Wind betriebene Umrundung von 42 Tagen, 16 Stunden, 40 Minuten und 35 Sekunden wurde durch festgelegt François Gabart auf dem Maxi-Multihull Sailing Yacht Macif und abgeschlossen am 7. Dezember 2017.[13] Die Reise folgte dem Nordatlantik, dem Äquator, dem Südatlantischen Ozean, dem Südatlantischen Ozean, dem Äquator, dem Nordatlantik -Ozean -Route in östlicher Richtung.

Mechanisch angetrieben

Seit dem Aufkommen von Weltkreuzfahrten im Jahr 1922 von Cunards LaconiaTausende von Menschen haben in gemächlicherem Tempo umrundende Umrundungen der Welt abgeschlossen. Typischerweise beginnen diese Reisen in New York City oder Southampton, und fahren Sie nach Westen fort. Die Routen variieren und reisen entweder durch die Karibik und dann in den Pazifik über die Panamakanal, oder um Kap Horn. Von dort gehen Schiffe normalerweise auf den Weg nach Hawaii, den Inseln des Südpazifiks, Australiens, Neuseelands, dann nach Norden nach Hongkong, Südostasien und Indien. Zu diesem Zeitpunkt können die Routen variieren: Ein Weg ist durch die Suezkanal und in das Mittelmeer; der andere ist da Kap der guten Hoffnung und dann die Westküste Afrikas hinauf. Diese Kreuzfahrten enden im Hafen, wo sie begannen.[10]

1960 war das amerikanische Nuklear-U-Boot USS Triton Umrundung in 60 Tagen, 21 Stunden für den Globus für Operation Sandblast.

Der aktuelle Umrandungsrekord in einem angetriebenen Boot von 60 Tagen 23 Stunden und 49 Minuten[14] wurde durch eine Reise des Wellen-Piercing-Trimarans festgelegt ERDRACE Dies wurde am 27. Juni 2008 fertiggestellt. Die Reise folgte dem Nordatlantik, dem Panamakanal, dem Pazifischen Ozean, dem Indischen Ozean, dem Suezkanal und dem mediterranen Meeresweg in westlicher Richtung.

Luftfahrt

1922 Norman Macmillan (RAF -Offizier), Haupt W t Blake und Geoffrey Malins machte einen erfolglosen Versuch, a zu fliegen Nachrichten-Ponsed Round-the World Flight.[15] Die erste Luftumrundung des Planeten wurde 1924 von den Flieger der Flieger geflogen US Army Air Service in einem Quartett von Douglas World Cruiser Doppeldecker.

Seit der Entwicklung der kommerziellen Luftfahrt gibt es regelmäßige Routen, die den Globus umkreisen, wie z. Pan American Flug 1 (und später United Airlines Flug eins). Heute ist es einfach, eine solche Reise durch kommerzielle Flugverbindungen zu planen.

Der Erste leichter als Luft Flugzeuge jeglicher Art, um unter seiner eigenen Leistung umzugehen, war die Starres Luftschiff LZ 127 Graf Zeppelindas tat dies 1929.

Luftfahrtaufzeichnungen berücksichtigen die Windkreislaufmuster der Welt; insbesondere die Jet Streams, die in der nördlichen und südlichen Hemisphäre zirkulieren, ohne den Äquator zu überqueren. Es ist daher nicht erforderlich, den Äquator zu überqueren oder zwei antipodale Punkte zu durchlaufen, um einen Luftfahrtrekord rund um die Welt zu setzen. So zum Beispiel, Steve FossettDie globale Umrundung durch Ballon war vollständig in der südlichen Hemisphäre enthalten.[10]

Für die Stromfahrt muss der Verlauf eines Rekords rund um die Welt am selben Punkt beginnen und enden und alle Meridianer überqueren. Der Kurs muss mindestens 36.770 Kilometer lang (19.850 nmi) lang sein (was ungefähr so ​​lange ist Tropen von Krebs). Der Kurs muss in Breiten außerhalb des Arktis und Antarktis Kreise.[16]

Beim Balloning, was den Winden völlig ausgeliefert ist, sind die Anforderungen noch entspannter. Der Kurs muss alle Meridianer überqueren und eine Reihe von Kontrollpunkten außerhalb von zwei Kreisen enthalten, die vom Piloten ausgewählt wurden, mit Radien von 3.335,85 Kilometern (2.072,80 mi) und die Stangen einschließen (wenn auch nicht unbedingt darauf zentriert).[17]

Raumfahrt

Die erste Person, die im Weltraum fliegt, Yuri Gagarinwar auch die erste Person, die eine absolvierte Orbital -Raumflug in dem VOSTOK 1 Raumschiff innerhalb von 2 Stunden im Jahr 1961.[18]

Der Flug begann bei 63 ° E und endete 45 ° E -Länge; So hat Gagarin die Erde nicht vollständig umrundet.

Gherman Titov in dem VOSTOK 2 war der erste Mensch, der die Erde auf dem Raumflug umrundete und 17,5 Umlaufbahnen gemacht hat.

Menschenbetrieben

Jason Lewis von Expedition 360 Treten Sie sein Boot Moksha auf dem Fluss Themse in LondonKurz vor Abschluss der ersten Umrundung von Menschenbetrieben der Erde (2007)

Nach Angaben der Entscheidungskörper Guinness Weltrekorde und Explorersweb, Jason Lewis Abgeschlossene Umrundung des Globus am 6. Oktober 2007.[19][20] Dies war Teil einer dreizehnjährigen Reise mit dem Titel " Expedition 360.

Im Jahr 2012 der in Turkisch geborene amerikanische Abenteurer Erden Eruç absolvierte die erste vollständig Solo Umrundung von Menschenbetrieben, Reisen mit Rudern, Seekajak, Fuß und Fahrrad vom 10. Juli 2007 bis 21. Juli 2012,[21] Den Äquator zweimal überqueren, über 12 Antipodalpunkte übergehen und 66.299 Kilometer 41.196 mi abgeben)[22] In 1.026 Reisezeit ohne Pausen.[23]

National Geographic Listen Colin Angus Als erste, der eine globale Umrundung abgeschlossen hat.[24] Seine Reise überquerte jedoch nicht den Äquator oder traf nicht mindestens zwei Antipodalpunkte, wie sie durch die Regeln von festgelegt wurden Guinness Weltrekorde und Adventurestats von Explorersweb.[25][26][27]

Die Menschen haben sowohl Rad Guinness Richtlinien. Zu Fuß von Nordamerika nach Asien zu gehen, ist theoretisch möglich, aber sehr schwierig. Es beinhaltet das Überqueren der Beringstraße Auf dem Eis und rund 3.000 Kilometer (1.900 Mio.) in Alaska und Ostrussland überflutete oder gefrorene kalte Gebiete. Bisher hat bisher niemand diese Route zu Fuß gereist. David Kunst war die erste verifizierte Person, die zwischen dem 20. Juni 1970 und dem 5. Oktober 1974 um die Welt ging.[28]

Bemerkenswerte Umrunden

Eine Nachbildung von Magellan und Elcano's Nao Victoria, das erste Schiff, das den Planeten umrundet
2012 das Schweizer Boot Planetolar wurde der erste immer Solar -Elektrofahrzeug Um den Globus umzugehen.

Maritime

  • Das Kastilier ('Spanisch') Magellan-Elcano-Expedition von August 1519 bis 8. September 1522, gestartet vom Portugiesischen Navigator Fernão de Magalhães (Ferdinand Magellan) und vom spanischen Basken -Navigator fertiggestellt Juan Sebastián Elcano Nach Magellans Tod war die erste globale Umrundung[29][30] (sehen Victoria).
  • Die Überlebenden von García Jofre de Loaísa's Spanische Expedition 1525–1536, einschließlich Andrés de Urdaneta und Hans von Aachen, der auch einer der 18 Überlebenden von Magellans Expedition war, was ihn als Erster, der die Welt zweimal umrundete, war.
  • Francis Drake führte die zweite Umrundung der Welt in einer einzigen Expedition (und auf einer einzigen unabhängigen Reise) von 1577 bis 1580 durch.[31]
  • Jeanne Baret ist die erste Frau, die 1766–1769 eine Umrundung abschließt.[32][33]
  • John Hunter befahl dem ersten Schiff, die Welt ab Australien zwischen dem 2. September 1788 und dem 8. Mai 1789 zu umrunden, wobei ein Halt in Kapstadt Vorräte für die Kolonie von New South Wales lädt.[34]
  • HMSTreiber Abschließend die erste Umrundung durch ein Dampfschiff 1845–1847.
  • Die spanische Fregatte Numancia, kommandiert von Juan Bautista Antequera y Bobadilla, absolvierte die erste Umrundung durch eine Eisenklad 1865–1867.
  • Joshua Slocum Abschluss des ersten Einzelhand Umrundung in 1895–1898.
  • 1960 war das U-Boot der US-Marine nuklear USSTriton (SSRN-586) abgeschlossen Eintauchte Umrundung.
  • Im Jahr 1969,, Robin Knox-Johnston war die erste Person, die eine einhändige ununterbrochene Umrundung absolvierte.
  • Im Jahr 1999, Jesse Martin wurde die jüngste anerkannte Person, die im Alter von 18 Jahren eine ununterbrochene, ununterbrochene Umrundung abgeschlossen hat.
  • Im Jahr 2001 die US -Küstenwache in den USA USCGCSherman (WHEC-720) wurde das erste Schiff der Küstenwache, das den Globus umrundete.
  • In 2012, Planetolar wurde der erste immer Solar -Elektrofahrzeug Um den Globus umzugehen.[35]
  • In 2012, Laura Dekker wurde die jüngste Person, die im Alter von 16 Jahren den globalen Einzelhändigen mit Stopps umrundete.
  • 2017 Trimaran IDEC 3 mit Seeleuten: Francis Joyon, Alex Pella, Clément Surtel, Gwénolé Gahinet, Sébastien Audigane und Bernard Stamm vervollständigen die schnellste Umrundung des Globus aller Zeiten; In 40 Tagen, 23 Stunden, 30 Minuten und 30 Sekunden. Die Reise folgte dem Nordatlantik, dem Äquator, dem Südatlantischen Ozean, dem Südatlantischen Ozean, dem Äquator, dem Nordatlantik -Ozean -Route in östlicher Richtung.
  • Im Jahr 2022 die MV Astra, ein Ex Schwedische Sea Rescue Society Das Schiff wurde das erste motorbetriebene Sub-24M-Schiff, das den Globus über die südlichen Umhänge umrundete.[36][37]

Luftfahrt

Land

  • 1841–1842 Sir George Simpson machte die erste "Landrundung", überquerte Kanada und Sibirien und kehrte nach London zurück.
  • Ranulph Fiennes wird der ersten Nord -Süd -Umrundung der Welt zugeschrieben.

Menschlich

  • Am 13. Juni 2003, Robert Garside absolvierte den ersten anerkannten Lauf um die Welt und nahm den Eingang 5+12 Jahre; Der Lauf wurde 2007 durch authentifiziert Guinness Weltrekorde Nach fünf Jahren der Überprüfung.[41][42]
  • Am 6. Oktober 2007, Jason Lewis Abschließend die erste Umrundung des Menschen mit Menschenbetrieben (einschließlich menschlicher Meereskreuzungen).[19][20]
  • Am 21. Juli 2012, Erden Eruç absolvierte die erste vollständig Solo Umrundung der Welt.[21][22]

Siehe auch

Verweise

  1. ^ a b Howie, Cherie (27. Januar 2018). "Kiwi Airline Exec bricht Rekord für die weltweite Umrundung auf kommerzielle Fluggesellschaften". Neuseeland Herald. Neuseeländische Medien und Unterhaltung. Archiviert von das Original am 17. Juni 2019. Abgerufen 17. Juni 2019.
  2. ^ Harper, Douglas. "umschiffen". Online -Etymologie -Wörterbuch.
  3. ^ "Definition einer Umrundung". Expedition360.com. 28. September 1924. Abgerufen 2. Juli 2012.
  4. ^ "1982: Umrundung der ersten Oberfläche über beide geografischen Pole". Guinness Weltrekorde. 18. August 2015. Abgerufen 28. Januar 2021.
  5. ^ Humble, Richard (1978). Die Seeleute - die Entdecker. Alexandria, Virginia: Zeitlebensbücher.
  6. ^ Wagner, Henry R.,, Sir Francis Drakes Reise auf der ganzen Welt: seine Ziele und Erfolge, Kessinger Publishing, LLC, 2006, ISBN1-4286-2255-1
  7. ^ Martinic, Mateo (1977). Historia del Estrecho de Magallanes (in Spanisch). Santiago: Andrés Bello. S. 67–68.
  8. ^ Grun, Bernard (1991). Die Zeitpläne der Geschichte (3. Aufl.). New York: Simon & Schuster. ISBN 0-671-74919-6.
  9. ^ "Der WSSR -Rat kündigt die Einrichtung eines neuen Weltrekords an". World Sailing Geschwindigkeitsrekordrat (WSSR). Abgerufen 7. Februar 2017.
  10. ^ a b c d "Umrunde". www.solarnavigator.net. Abgerufen 28. Januar 2021.
  11. ^ "ISAF/World Sailing Geschwindigkeitsrekordregeln für individuell versuchte Passage Records oder Performances Offshore, § 26.1.A, Rekordkurse". SailspeedRecords.com. Archiviert von das Original am 17. Juli 2012. Abgerufen 2. Juli 2012.
  12. ^ "ISAF/World Sailing Geschwindigkeitsrekordregeln für individuell versuchte Passage -Aufzeichnungen oder Aufführungen vor der Küste". SailspeedRecords.com. Archiviert von das Original am 17. Juli 2012. Abgerufen 2. Juli 2012.
  13. ^ "François Gabart: Französische Seemann slart auf der ganzen Welt -Solo -Rekord". BBC News. 17. Dezember 2017. Abgerufen 13. Februar 2021.
  14. ^ https://www.uimpowerboating.com/records1.aspx[nackte URL]
  15. ^ Taylor, H. A. (1974). Fairey Flugzeuge seit 1915. London: Putnam Publishing. p. 87-89. ISBN 0-370-00065-x.
  16. ^ "FAI Sporting Code Abschnitt 2: Powered Aerodynes: Geschwindigkeit weltweit ununterbrochen und nicht refuelliert". Fédération Aéronautique Internationale. Januar 2016. archiviert von das Original (PDF) am 11. Februar 2016. Abgerufen 2. April 2017.
  17. ^ "FAI Sporting Code Abschnitt 1: Aerostats: Rund um die Weltaufzeichnungen". Fai.org. Archiviert von das Original am 27. September 2011.
  18. ^ NASA Space Science Data koordinierte Archiv
  19. ^ a b Guinness World Records (6. Oktober 2007). "Human angetriebene Umrundung" (PDF).
  20. ^ a b "Global HPC - Human Powered Umrundung". Adventurestats. Archiviert von das Original am 1. Oktober 2018. Abgerufen 2. Juli 2012.
  21. ^ a b "Guinness World Records - Erste Solo -Umrundung der Welt mit menschlicher Macht". Guinness Weltrekorde. Archiviert Aus dem Original am 19. März 2016. Abgerufen 16. Januar 2016.
  22. ^ a b "Media Kit - Projektzusammenfassungsdokument" (PDF). Rund-n-over (PDF-Datei, die von "um-n-over.org/media/mediakit.htm" verknüpft ist). 22. August 2012. Archiviert (PDF) Aus dem Original am 14. Februar 2016. Abgerufen 11. November 2016.
  23. ^ "Auf der ganzen Welt in 1.026 Tagen". Außenmagazin (Online -Ausgabe). 1. Februar 2013. Archiviert Aus dem Original am 11. April 2014. Abgerufen 11. November 2016.
  24. ^ Duane, Daniel (2007). "Abenteurer des Jahres: Die neuen Magellans". National Geographic Society. Archiviert von das Original am 4. Juli 2012. Abgerufen 2. Juli 2012.
  25. ^ "Jason Lewis Version der Umrundung". Expedition360.com. 28. September 1924. Abgerufen 2. Juli 2012.
  26. ^ "Erden ERUC -Version der Umrundung". Rund-n-over.org. Abgerufen 2. Juli 2012.
  27. ^ Wafaei, Julie; Angus, Colin. "Colin Angus Version der Umrundung". Angusadventures.com. Abgerufen 2. Juli 2012.
  28. ^ "Erste Umrundung durch Gehen". Guinness Weltrekorde. Abgerufen 12. Januar 2020.
  29. ^ Totoricagüena, Gloria Pilar (2005). Baskische Diaspora: Migration und transnationale Identität. Universität von Nevada Press. p. 132. ISBN 9781877802454. Abgerufen 8. März 2013.
  30. ^ Pigafetta, Antonio; Skelton, Raleigh Ashlin (1994). Magellans Reise: Ein narrativer Bericht über die erste Umrundung. Courier Dover Publications. ISBN 978-0-486-28099-8.[Seite benötigt]
  31. ^ Coote, Stephen (2003). Drake: Das Leben und die Legende eines elisabethanischen Helden. New York: Thomas Dunne Books. ISBN 978-0-312-34165-7.
  32. ^ Dunmore, John (2002), Monsieur Baret: Erste Frau auf der ganzen Welt, Heritage Press, ISBN 978-0-908708-54-3
  33. ^ Ridley, Glynis (2010), Die Entdeckung von Jeanne Baret, Crown Publisher New York, ISBN 978-0-307-46352-4
  34. ^ Jäger, John, Ein historisches Journal der Transaktionen auf Port Jackson und Norfolk Island, John Stockdale, London, 1793
  35. ^ Webster, Andrew (4. Mai 2012). "Planetolar vervollständigt die erste solarbetriebene Bootsfahrt rund um den Globus". Der Verge. Abgerufen 18. Dezember 2020.
  36. ^ "Iain MacNeil und konvertierte Rettungsboot -MV Astra hat neue Weltrekord aufgestellt". Motorboot & Yachting. 16. Mai 2022. Abgerufen 17. Mai 2022.
  37. ^ Merritt, Mike. "Sailor Iain MacNeils epische Global Voyage stellt Rekord auf". Die Zeiten. Abgerufen 19. Mai 2022.
  38. ^ Penberthy, Natsumi (17. Juli 2014). "Teenie macht den jüngsten Solo-Flug der Welt". Australian Geographic. Abgerufen 8. September 2020.
  39. ^ "Die Flugbesatzung bricht den Rekord für die Umrundung von Globus über beide Pole". CNN.
  40. ^ "Die schnellste Umrundung über beide Pole mit dem Flugzeug".
  41. ^ "Der erste vollautomentierte Lauf um den Weltrekord wurde gerade akzeptiert" (PDF) (Pressemitteilung). Guinness Weltrekorde. Obwohl Roberts Rekordversuch im Jahr 2003 abgeschlossen wurde, hat es 5 Jahre gedauert, bis die Rekordbeweise [...] vorsichtig sind, um solche Aufzeichnungen zu akzeptieren, weil sie schwer zu zertifizieren sind, aber Robert hat uns vollständige Beweise dafür geliefert, welcheermöglichte uns, seine erstaunliche Leistung zu authentifizieren.Wir bewerteten zunächst 15 Kartons voller Kreditkartenaussagen, Einnahmen in Roberts Namen und anderen nützlichen Beweisen, die Roberts Anwesenheit in allen 29 Ländern innerhalb der angegebenen Zeit unterstützen.Wir gingen dann weiter, um festzustellen, ob Robert tatsächlich gelaufen war und begannen, eine astronomische Anzahl von Bildern und Zeitungsschnitte aus verschiedenen Teilen der Robert -Route zu durchsuchen.Wir haben auch über 300 zeitkodierte Bänder überprüft, wobei Robert während seiner Reise an verschiedenen Orten läuft.Wir konnten endlich die folgende Route durch Aussagen mehrerer Zeugen und Stempel und Visa prüfen ...
  42. ^ "Der erste vollständig authentifizierte Lauf um den Weltrekord wurde gerade akzeptiert" (PDF) (Pressemitteilung). Guinness Weltrekorde. Abgerufen 29. September 2009.

Weitere Lektüre

  • Joyce E. Chaplin (2013). Rund um die Erde: Umrundung von Magellan zur Umlaufbahn. Simon & Schuster. ISBN 978-1416596202.

Externe Links