Kanal Umpete-3

Kanal Umpete-3
Channel Umptee-3.png
Genre Animation
Erstellt von Jim George
Entwickelt von Jim George
Norman Lear
John Baskin
Unter der Regie von Chris Headrick
Don Jurwich
Michael Peraza Jr.
David Schwartz
Bob Seeley
Stimmen von Gregg Berger
Greg Burson
Alice Ghostley
Jonathan Harris
Rob Paulsen
David Paymer
Neil Ross
Susan Silo
Themenmusikkomponist Walter Murphy
Eröffnungsthema "Channel Umtee-3-Thema" von Rob Paulsen, David Paymer und Jonathan Harris
Endethema "Channel Umtee-3-Thema" (Instrumental)
Komponist Walter Murphy
Herkunftsland Vereinigte Staaten
Nein. der Jahreszeiten 1
Nein. von Episoden 13 (Liste der Episoden)
Produktion
Ausführende Produzenten John Baskin
Norman Lear
Produzenten Jim George
Peggy George
Jeff Kline
Robert Seeley
Ping Warner
Laufzeit 21 Minuten
Produktionsunternehmen Adelaide Productions
Akt III Fernsehen
Enchanted George Productions
Columbia Tristar Fernsehen
Verteiler Columbia Tristar Fernsehverteilung
Veröffentlichung
Originalnetzwerk Der WB (Kinder wb!)
Audio Format Dolby Surround
Originalveröffentlichung 20. Oktober 1997 -
25. Februar 1998

Kanal Umpete-3 (Auch einfach als einfach als als bekannt Umpete-3) ist ein Samstag morgen Animationsfernsehserie geschaffen von Jim George und produziert von Norman Lear.[1] Es wurde weitergeleitet Der WB Im Rahmen des Kinder wb Programmierblock von 1997 bis 1998.[2][3] Der Cartoon in der Saison sollte Kindern beibringen, die Wunder der alltäglichen Dinge wie Schlaf und Wasser zu schätzen. Der Titel stammt aus der fiktonalen Nummer "zig"Es war auch die letzte Fernsehserie, an der Lear als ausführender Produzent bis zur Wiederbelebung von 2017 von beteiligt war Einen Tag nach dem anderen.

Format

Ogden Strauß, Löcher Moley (ein Maulwurf) und Sheldon S. Cargo (eine Schnecke) fahren in einem Van mit ihrem eigenen unterirdischen Piratenfernsehsender um die Welt.[4] Kanal Umpete-3, der zwischen anderen Kanälen besteht und von einem Mobilstation ausgestrahlt wird, versucht sich auf ein bestimmtes Thema in jeder Episode zu konzentrieren, wird jedoch normalerweise von ihm umgeleitet und auf ein anderes Thema verschoben. Beispielsweise begann eine Episode mit der Diskussion von Katzen, ging aber schnell in das Thema Eigentum (was das eigentliche Thema dieser Show war). In der Zwischenzeit würden "The Frumps" (d. H. Stickley -Rachitis und seine Handlanger) versuchen, die Station zu schließen oder ihre eigene Kraft zu erhöhen, aber welchen Plan, der sie entstehen, würde scheitern.

Die Show nutzte den großen Einsatz von Lagermaterial, ebenso wie die frühere WB -Show Freakazoid! Außerdem machte die Show manchmal Hinweise auf bekannte Filme und Fernsehsendungen; z. B. enthielt die Episode "Ihre, meine und unsere" Verweise auf Katzen, Harvey, Krieg der Sterne, Dragnet, und Das Volksgerichtund der Titel war der von Ein klassischer Film.

Figuren

Die Unzüchter

  • Ogden O. Ostrich (Rob Paulsen) - ein aufregendes Gelb Strauß Wer hat sich zum ersten Mal auf die Idee entwickelt, dass eine Fernsehsendung allen zeigt, dass "die Welt ein magischer Ort ist", nachdem er eines Tages seinen Kopf aus dem Boden gezogen und die Welt um ihn herum betrachtete. Zu Beginn jeder Episode kommt Ogden in die Kamera, die "Hey!" Schreit, und kommt "Hey!" über und über.
  • Holey Moley - EIN Pantomime Charakter. Er ist groß Maulwurf wer trägt eine Reihe von tragbare Löcher Das erlaubt ihm und seinen Freunden, überall hin zu gehen.
  • Sheldon S. Cargo (David Paymer) - ein großes Rosa Schnecke deren Schale mit einem ausgestattet ist Einrad-ähnliches Rad, um ihm zu helfen, sich fortzubewegen. Sheldon ist das ernsthafte, professionelle Mitglied des Teams. Er versucht sein Bestes, die Show zusammen zu halten, obwohl er fast hyperaktives Verhalten von Ogden hat. Sein Name leitet sich vom französischen Wort "Escargot" ab.
  • Professor Edwin I. Relevant (Greg Burson) - Der ansässige Experte des Bahnhofs für alles. Ogden und die anderen wenden sich an Professor, die in fast jeder Folge für Informationen über das Thema des Tages relevant sind.
  • Test und Polly (Neil Ross und Susan Silo) - zwei Nachrichtensender Wer arbeitet für Channel UMPETEE-3.

Die Frumps

  • Stickley Rachitis (geäußert von Jonathan Harris) - Der ältere Präsident eines Unternehmens, das produziert Kisten. Weil die "unzähligen Doodies" (wie er sie nennt) die Menschen ermutigen, Dinge aus Kisten zu nehmen und sie auf neue Weise zu betrachten, sieht er sie als Bedrohung für sein Geschäft. Also plant er ständig, sie zu schließen und "in eine Schachtel zu legen, wo sie hingehören".
  • Pandora Rachitis (geäußert von Alice Ghostley) - Stickleys Frau. Sie ist nicht annähernd so besessen wie ihr Ehemann, wo die Unzüchter besorgt sind. Pandora schaut sich sogar gerne einige der Shows an, obwohl sie nicht möchte, dass Stickley es herausfindet. Ihr Name wird abgeleitet "Büchse der Pandora".
  • Ed und Bud (geäußert von Neil Ross und Gregg Berger)-Zwei schwarz geeignete Handlanger, die Stickleys Befehle ausführen und fast nie erfolgreich sind. Ed ist der größere und Knospe ist der kürzere, kahl eins.

Andere Stimmen

Andere Sprachschauspieler, die in der Show erschienen sind, waren:

Besatzung

Episoden

Nein. Titel Thema (en) Originalluftdatum
1 "Die Musikshow" Musik 25. Oktober 1997
2 "Unhöflich Sonnenaufgang" Das Sonne 1. November 1997
3 "Die U.F.O. Show" UFOs und außerirdisches Leben 8. November 1997
4 "Was ist so lustig" Lachen und Humor 15. November 1997
5 "Die jetzt Voyager" Zeit 22. November 1997
6 "Füge einfach Wasser hinzu" Wasser 6. Dezember 1997
7 "Perchance to Dream" Schlafen und Träume 19. Dezember 1997
Ogden ist entschlossen, wegen eines Albtraums, den er hatte, nie wieder zu schlafen, und seine Freunde versuchen ihm zu erklären, dass jeder schlafen muss.
8 "Verkauf des Jahrhunderts" Geld 2. Januar 1998
9 "Die Angst Show" Furcht 9. Januar 1998
10 "Die Wettershow" Wetter 16. Januar 1998
11 "Deine meine und unsere" Eigentum 6. Februar 1998
Die Unzüchter gewinnen eine Auszeichnung in Form eines riesigen Schokoladenhasen, und Ogden und Sheldon argumentieren darüber, ob sie ihn essen oder ausstellen sollen; Dies führt zu einigen Informationen über das Eigentum von Professor relevant. In der Zwischenzeit stehlen Stickleys Männer Holey Moleys tragbares Loch, weil Stickley glaubt, dass es ein Vermögen darin gibt.
12 "Die Lügenshow" Wahrheit und Lügen 13. Februar 1998
13 "Worte sind komisch" Wörter 20. Februar 1998

Episodenstatus

Aufgrund der kurzen und allgemeinen Dunkelheit von Kanal Umpete-3Nach ihrer ersten Ausstrahlung wurden nur vier Folgen und die Intro -Musik öffentlich gefunden.[5] Ursprünglich wurden die zweiten, dritten, zehnten und zwölften Folgen veröffentlicht Youtube, aber sie wurden weltweit von blockiert Sony Picturesund sie dazu führen, dass sie an anderer Stelle veröffentlicht werden, letztendlich auf der Internetarchiv.

Derzeit hat Sony Pictures Television die vollen Rechte an Kanal Umpete-3und hat die Möglichkeit, die Serie für Streaming -Inhaltsanbieter bereitzustellen. Ab 2020Es ist noch auf keiner Streaming -Plattform verfügbar.

Verweise

  1. ^ Perlmutter, David (2018). Die Enzyklopädie amerikanischer animierter Fernsehsendungen. Rowman & Littlefield. S. 121–122. ISBN 978-1538103739.
  2. ^ "WBs 'Umtee-3' hat Norman Lears Unterschrift". Vielfalt. 15. September 1997. archiviert von das Original am 20. April 2019. Abgerufen 28. Mai 2011.
  3. ^ Collins, James; McDowell, Jeanne; Tynan, William (24. November 2007). "Fernsehen: Tube für Tots". Zeit. Archiviert von das Original am 2009-09-18. Abgerufen 28. Mai 2011.
  4. ^ Erickson, Hal (2005). Fernseh -Cartoon -Shows: Eine illustrierte Enzyklopädie von 1949 bis 2003 (2. Aufl.). McFarland & Co. p. 199. ISBN 978-1476665993.
  5. ^ https://lostmediawiki.com/Channel_umptee-3_( -Partial_Found_kids%27_wb_cartoon;_1997)

Externe Links