Captain Fantastic und der braune Dirt Cowboy

Captain Fantastic und der braune Dirt Cowboy
Elton John - Captain Fantastic and the Brown Dirt Cowboy.jpg
Studioalbum durch
Veröffentlicht 19. Mai 1975
Verzeichnet August 1974[1]
Studio Caribu Ranch, Nederland, Colorado
Genre Felsen, Pop
Länge 46:32
Etikett MCA -Aufzeichnungen (UNS)
DJM -Aufzeichnungen (VEREINIGTES KÖNIGREICH)
Hersteller Gus Dudgeon
Elton John Chronologie
Elton John Greatest Hits
(1974)
Captain Fantastic und der braune Dirt Cowboy
(1975)
Felsen der Westies
(1975)
Einzel aus Captain Fantastic und der braune Dirt Cowboy
  1. "Jemand hat mir heute Nacht das Leben gerettet"
    Veröffentlicht: 23. Juni 1975

Captain Fantastic und der braune Dirt Cowboy ist das neunte Studioalbum von englischer Musiker Elton John. Das Album ist ein autobiografischer Bericht über die frühen musikalischen Karriere von Elton John (Captain Fantastic) und seinem langfristigen Texter Bernie Taupin (der braune Dirt Cowboy). Es wurde im Mai 1975 von veröffentlicht von MCA -Aufzeichnungen in Amerika und DJM in Großbritannien und war ein sofortiger kommerzieller Erfolg. Das Album war vor seiner Veröffentlichung Gold zertifiziert und erreichte in seiner ersten Veröffentlichung in den USA die Nummer 1 Werbetafel 200, das erste Album, um beide Ehrungen zu erzielen. Es verkaufte 1,4 Millionen Exemplare innerhalb von vier Tagen nach der Veröffentlichung und blieb sieben Wochen lang in der Spitzenposition in der Tabelle.[2][3]

Obwohl sie alle auf späteren Alben erscheinen würden, war dies das letzte Album der 1970er Jahre mit der originalen Besetzung der Elton John Band (Gitarrist Davey Johnstone, Bassist Dee Murrayund Schlagzeuger Nigel Olsson). Murray und Olsson, die seit 1970 Johns Rhythmusabteilung gegründet hatten, wurden vor der Aufnahme des Follow-up-Albums entlassen Felsen der Westieswährend Johnstone 1978 abreiste. Dies war das letzte Album bis 1983s Zu niedrig für Null Das Elton John und seine klassische Band würden zusammen spielen.

Im Jahr 2003 wurde das Album Nummer 158 eingestuft Rollender Stein's Liste von Die 500 größten Alben aller ZeitenAufrechterhaltung des Ratings in einer überarbeiteten Liste 2012.[4]

Geschichte

Nach Angaben des Texters geschrieben Bernie Taupin, in chronologischer Reihenfolge, Captain Fantastic ist ein Konzeptalbum Dies gibt einen autobiografischen Einblick in die Kämpfe John (Captain Fantastic) und Taupin (The Brown Dirt Cowboy) hatten in den frühen Jahren ihrer musikalischen Karriere in London (von 1967 bis 1969), was zu Johns späterer Durchbruch im Jahr 1970 führte. Text Und die begleitende Fotowroschüre sind mit einem bestimmten Gefühl von Ort und Zeit infundiert, das in Johns Musik ansonsten selten wäre. John komponierte die Musik auf einer Schiffsreise von Großbritannien nach New York.

"Jemand hat mir heute Nacht das Leben gerettet", die einzige Single, die aus dem Album veröffentlicht wurde (und ein Nr. 4 -Hit auf dem US Pop Singles Chart), ist eine semi-autobiografische Geschichte über Johns katastrophales Engagement für Linda Woodrow und seinen verwandten Selbstmordversuch von 1968. Der "jemand" bezieht sich auf Langer John Baldry, der ihn überzeugte, das Engagement abzubrechen, anstatt seine Musikkarriere für eine unglückliche Ehe zu ruinieren. Es wurde von gesehen von Rollender Stein Schriftsteller Jon Landau Als der beste Track auf dem Album: "Solange Elton John eine Performance pro Album in der Reihenfolge von" Jemand Saved My Life Tonight "hervorbringen kann Machen Sie einen bleibenden Beitrag zum Rock. "[5]

In einem Interview mit 2006 mit Cameron CroweJohn sagte: "Ich habe das immer gedacht Captain Fantastic war wahrscheinlich mein schönstes Album, weil es in keiner Weise kommerziell war. Wir hatten Songs wie 'Jemand Saved mein Leben heute Abend', was einer der besten Songs ist, die Bernie und ich jemals zusammen geschrieben haben, aber ob ein Lied wie dieses heutzutage eine Single sein könnte, da es [mehr als] sechs ist Minuten lang ist fraglich. Captain Fantastic wurde von Anfang bis Ende in laufender Reihenfolge geschrieben, als eine Art Geschichte über das Abkommen mit Scheitern - oder versuchte verzweifelt, nicht eins zu sein. Wir haben diese Geschichte gelebt. "[6][7]

John, Taupin und die Band haben auf dem Album härter und länger gearbeitet als vielleicht jede frühere Platte, die sie bisher jemals gemacht hatten. Im Gegensatz zu dem ziemlich schnellen, fast fabrikähnlichen Prozess des Schreibens und Aufnehmens eines Albums in wenigen Tagen oder höchstens ein paar Wochen (wie mit Tschüss, gelbe Pflasterstraße) Das Team verbrachte den größten Teil eines Monats von der Straße unter der Straße Caribu Ranch Studios Arbeiten an den Aufnahmen. Hersteller Gus Dudgeon war anscheinend auch sehr zufrieden mit den Ergebnissen. Der Produzent des Albums wurde in Elizabeth Rosenthals zitiert Sein Lied, eine ausführliche detaillierte Bilanzierung fast aller aufgenommenen Arbeiten von John, mit denen er dachte, er dachte Captain Fantastic War die beste, die die Band und Elton jemals gespielt, lobte ihre Gesangsarbeit und lobte Elton und Bernies Songwriting. "Es gibt nicht ein Lied, das weniger als unglaublich ist", sagte Dudgeon.

Folge

Das Album 2006 Der Kapitän und das Kind ist die Fortsetzung und setzt die Autobiographie fort, wo Captain Fantastic hinterlässt.

Deckblattkunst

Die komplizierte Cover -Kunst wurde vom Popkünstler entworfen Alan Aldridge, zeichnen fantastische Bilder aus dem Renaissance -Gemälde Der Garten irdischer Freuden durch Hieronymus Bosch.[8][9] Das ursprüngliche LP -Paket enthielt auch zwei Broschüren. Eine "Texte" -Broäufe, die eine unvollständige Lyrik für "Hunde in der Küche" enthielt, die nicht auf dem Album erschien, und eine andere Broschüre namens "Scraps", die Fotos und Ausschnitte von Rezensionen, persönliche Tagebucheinträge und andere Erinnerungsstücke von John und John und John und Snippets sammelte Taupin in den Jahren, die auf dem Album aufgezeichnet werden. Die ursprüngliche LP enthielt auch ein Poster des Covers des Albums.

1976,, Bally veröffentlichte einen Capt. Fantastic Flipper Maschine mit Kunstwerken von Dave Christensen von Elton John in seinem "Flippball -Zauberer" -Farakter aus dem Film Tommy. 1977 veröffentlichte Bally eine "Heimmodell" -Version mit Artwork von Alan Aldridge.

Freigabe und Empfang

Professionelle Bewertungen
Bewertungswerte
Quelle Bewertung
Jede Musik [10]
Rollender Stein (günstig)[5]
Die Dorfstimme B[11]

Das Album erreichte die Nummer 1 in seiner ersten Veröffentlichung in den USA Werbetafel 200Das erste Album, das dies zu tun hat und Berichten zufolge 1,4 Millionen Exemplare innerhalb von 4 Tagen nach der Veröffentlichung verkaufte, und es blieb sieben Wochen in dieser Position in der Tabelle.[2][3] Es wurde Gold auf der Grundlage von Vorabveröffentlichungsaufträgen Anfang Mai 1975, zwei Wochen vor seiner offiziellen Freigabe Riaa.

In Kanada debütierte es auch auf Nummer 1 auf der Drehzahl National Top Albens Chart und hat nur einen Lauf von den fünfzehn aufeinanderfolgenden Wochen an der Spitze gebrochen, indem er in der neunten Woche (31. Mai–6 September) eine Position 2 auf Platz 2 fiel.[12] Auf der UK Alben -ChartsEs erreichte Platz 2.

2003 wurde das Album auf Platz 158 eingestuft Rollender Stein Liste des Magazins von Die 500 größten Alben aller ZeitenAufrechterhaltung des Ratings in einer überarbeiteten Liste 2012.[4]

Später veröffentlichen

Eine Deluxe-CD für 30-jährige Jubiläumsausgabe wurde im September 2005 veröffentlicht, das das komplette Album enthält und "House of Cards", die ursprüngliche B-Seite der 7 "Single of", hinzugefügt wurdeJemand hat mir heute Nacht das Leben gerettet", die zuvor nur auf der CD auf dem 1992 erschienen war Seltene Meister Sammlung. Ebenfalls enthalten ist eine zweite Disc, die das komplette Album enthält, das am 21. Juni 1975 live im Wembley Stadium aufgeführt wurde.

Im September 2005 spielten Elton John und seine Band erneut das gesamte Album (Minus "Tower of Babel" und "Writing") in einer Reihe von ausverkauften Konzerten in Boston, New York City und die letzte Station der Tour, Atlanta, im Oktober. Diese "Captain Fantastic Concerts" waren ein Teil der Peachtree Road Tour Und waren die längsten Konzerte in Eltons Karriere, viele dauerten mindestens dreieinhalb Stunden. Die Songs von Captain Fantastic wurden von Capital Gold Radio in einer Sendung vom 16. September 2005 in Boston ausgestrahlt.

"Vorhänge", unter anderem aus dem Album, wurde in probiert PNAU's 2012 Album Guten Morgen bis zur Nacht.

"Wir alle verlieben uns manchmal"war bedeckt von Jeff Buckley.[13] Es wurde auch von bedeckt von Coldplay Für das Tribute -Album 2018 Revamp: Neuintensive die Lieder von Elton John & Bernie Taupin.

Songverzeichnis

Alle Songs geschrieben von Elton John und Bernie Taupin, außer wo notiert.

Seite eins
Nein. Titel Länge
1. "Captain Fantastic und der braune Dirt Cowboy" 5:46
2. "Turm von Babylon" 4:28
3. "Bittere Finger" 4:35
4. "Sag mir, wann die Pfeife bläst", " 4:20
5. "Jemand hat mir heute Nacht das Leben gerettet" 6:45
Seite zwei
Nein. Titel Länge
6. "(Ich muss eine) Essenskarte bekommen" 4:01
7. "Besser tot" 2:37
8. "Schreiben" 3:40
9. "Wir alle verlieben uns manchmal" 4:15
10. "Vorhänge" 6:15
Gesamtlänge: 46:32

Hinweis: Auf dem Original DJM -Aufzeichnungen CD-Version, "Wir alle verlieben manchmal" und "Vorhänge" werden beide zu einem Track kombiniert, was es zu einem neun-Track-Album macht. Auf allen anderen CD -Versionen (MCA -Aufzeichnungen, Polydor und französisches Etikett Carrere Records) Die beiden Spuren sind getrennt.

Bonus -Tracks (1995 Mercury und 1996 Rocket Neuauflage)

Nein. Titel Writer(s) Länge
11. "lucy im Himmel mit diamanten" John Lennon/Paul McCartney 6:18
12. "Einen Tag nach dem anderen" John Lennon 3:49
13. "Philadelphia Freiheit"   5:22
Gesamtlänge: 62:01

30 -jähriges Jubiläum Deluxe Edition

Bonuslied
Nein. Titel Länge
14. "Kartenhaus" 3:12
Gesamtlänge: 65:13
Disc Two: Live from "Midsummer Music" im Wembley Stadium, 21. Juni 1975
Nein. Titel Writer(s) Länge
1. "Captain Fantastic und der braune Dirt Cowboy"   7:02
2. "Turm von Babylon"   4:38
3. "Bittere Finger"   5:06
4. "Sag mir, wann die Pfeife bläst", "   4:39
5. "Jemand hat mir heute Nacht das Leben gerettet"   7:17
6. "(Ich muss eine) Essenskarte bekommen"   7:19
7. "Besser tot"   3:01
8. "Schreiben"   halb 6
9. "Wir alle verlieben uns manchmal"   3:57
10. "Vorhänge"   8:48
11. "Flipper -Assistent" Pete Townshend 6:31
12. "Samstagabend ist in Ordnung für Kämpfe"   7:40
Gesamtlänge: 71:28

Personal

Tracknummern beziehen sich auf CD- und digitale Veröffentlichungen des Albums.

Wembley Stadium, 21. Juni 1975

Produktion

  • Produzent - Gus Dudgeon
  • Ingenieur - Jeff Guercio
  • Assistent Ingenieur - Mark Guercio
  • Remixing - Gus Dudgeon und Phil Dunne
  • Remastering - Tony Cousins
  • Digitale Transfers - Ricky Graham
  • Kunstrichtung und Grafikkonzeption - David Larkham und Bernie Taupin
  • Deckungsdesign und Illustrationen - Alan Aldridge und Harry Willock
  • Broschüren -Illustrationen - Alan Aldridge und John Hair Hair
  • Paketdesign - David Larkham
  • Innenhülle Fotografie - Terry O'Neill
  • Broschürenfotos - Sam Emerson, David Larkham, Anthony Lowe, Michael Ross und Ian Vaughan.
  • Liner Notes - John Tobler, Paul Gambaccini (Deluxe Edition)

Auszeichnung

Grammy Awards
Jahr Kandidat / Arbeit Vergeben Ergebnis
1976 Captain Fantastic und der braune Dirt Cowboy Album des Jahres[14] Nominiert
Beste Pop -Vokal -Performance - männlich[15] Nominiert

Diagramme

Zertifizierungen

Region Zertifizierung Zertifizierte Einheiten/Verkauf
Vereinigtes Königreich (BPI)[32] Gold 100.000^
Vereinigtes Königreich (BPI)[33]
Neuausgabe
Silber 60.000^
Vereinigte Staaten (Riaa)[34] 3 × Platin 3.000.000^

^ Sendungszahlen allein basierend auf der Zertifizierung.

Verweise

  1. ^ 10 Dinge, die Sie über Captain Fantastic und den Brown Dirt Cowboy wissen müssen Abgerufen am 8. April 2018 abgerufen
  2. ^ a b Murrells, Joseph (1978). Das Buch der goldenen Discs (2, illustrated ed.). Barrie & Jenkins. ISBN 0-214-20480-4.
  3. ^ a b "Elton erweitert 'Captain Fantastic' mit Live -Tracks". Werbetafel. Abgerufen am 3. Dezember 2014
  4. ^ a b "500 größte Alben aller Zeiten Rolling Stones definitiver Liste der 500 größten Alben aller Zeiten". Rollender Stein. 2012. Abgerufen 18. September 2019.
  5. ^ a b Landau, Jon (17. Juli 1975). "Elton John: Captain Fantastic und der braune Dirt Cowboy". Rollender Stein. Archiviert von das Original am 29. Januar 2009. Abgerufen 26. November 2011.
  6. ^ "Interview mit Cameron Crowe". Eltonjohnitaly.com.
  7. ^ Spignesi, Stephen; Lewis, Michael (15. Oktober 2019). Elton John - fünfzig Jahre auf - Kapitän Fantastic. Google Bücher. ISBN 9781642933284.
  8. ^ "Traumafessionen :: Leser Bigwig auf Captain Fantastic & Hieronyn Bosch". Kindertrauma. 24. Februar 2009. Abgerufen 16. Oktober 2017.
  9. ^ Spencer, Neil (4. Oktober 2008). "Alan Aldridge spricht über seine bahnbrechende Arbeit für Penguin, Elton John und die Beatles". Der Beobachter. ISSN 0029-7712. Abgerufen 16. Oktober 2017.
  10. ^ https://www.allmusic.com/album/r10466/review
  11. ^ Christgau, Robert (16. Juni 1975). "Christgaus Consumer Guide". Die Dorfstimme. New York. Abgerufen 27. Mai 2013.
  12. ^ Bibliothek und Archiv Kanada. http://www.collectionscanada.gc.ca/rpm/028020-119.01-e.php?brws_s=1&file_num=nlc0083888.6149a&type=1&interval=24&phpsSid=QKE6T2H6Q2Egu4cdulSSID=QKE6T2H6Q2EG48NTu4CdulSSID=QKE6T2H6Q2Eg4ntu4cdulSSID=QKE6T2H6Q2EG4NTU4CdulScfpr0 Archiviert 26. Februar 2014 bei der Wayback -Maschine
  13. ^ Archiviert bei Ghostarchive und die Wayback -Maschine: "Jeff Buckley - wir verlieben uns manchmal alle in Liebe". Youtube.
  14. ^ "Die besten Alben von Grammys 1970–1979". grammy.org. Archiviert von das Original am 4. März 2014. Abgerufen 1. November 2011.
  15. ^ "Grammy Awards: Beste Pop Vocal Performance - männlich". Rockonthenet.com. Abgerufen 13. Juli 2015.
  16. ^ a b Kent, David (1993). Australian Chart Book 1970–1992. St. Ives, NSW: Australisches Chartbuch. ISBN 0-646-11917-6.
  17. ^ "Astriancharts.at - Elton John - Captain Fantastic und The Brown Dirt Cowboy" (auf Deutsch). Hung medien. Abgerufen am 8. November 2021.
  18. ^ "Top -RPM -Alben: Ausgabe 6149a". Drehzahl. Bibliothek und Archiv Kanada. Abgerufen am 8. November 2021.
  19. ^ Pennanen, Timo (2006). Sisältää Hitin - Levyt Ja Essittäjät Suomen Musiikkilistoilla Vuodesta 1972 (auf finnisch) (1. Aufl.). Helsinki: Kustannusosakeyhtiö Otava. p. 263. ISBN 978-951-1-21053-5.
  20. ^ "Offiziellecharts.de - Elton John - Captain Fantastic und The Brown Dirt Cowboy" (auf Deutsch). GFK -Unterhaltungsdiagramme. Abgerufen am 8. November 2021.
  21. ^ Oricon Album Chart Book: Complete Edition 1970–2005. Roppongi, Tokio: Oricon Entertainment. 2006. ISBN 4-87131-077-9.
  22. ^ "Charts.NZ - Elton John - Captain Fantastic und The Brown Dirt Cowboy". Hung medien. Abgerufen am 8. November 2021.
  23. ^ "Norwegiancharts.com - Elton John - Captain Fantastic und The Brown Dirt Cowboy". Hung medien. Abgerufen am 8. November 2021.
  24. ^ Salaverri, Fernando (September 2005). Sólo éxitos: año año, 1959–2002 (1. Aufl.). Spanien: Fundación Autor-Sgae. ISBN 84-8048-639-2.
  25. ^ "Offizielle Alben -Chart Top 100". Offizielle Charts Firma. Abgerufen am 8. November 2021.
  26. ^ "Elton John Chart History (GeschichteWerbetafel 200) ". Werbetafel. Abgerufen am 8. November 2021.
  27. ^ "RPM Top 100 Alben von 1975". Drehzahl. Archiviert von das Original am 24. Juli 2013. Abgerufen 3. Oktober 2011.
  28. ^ "Top -Selling -Alben von 1975 - Die offizielle neuseeländische Musikkarte". Aufgenommen Musik Neuseeland. Abgerufen 8. November 2021.
  29. ^ "The Official UK Charts Company: Album Chart History". Archiviert von das Original am 16. Dezember 2007. Abgerufen 16. Dezember 2007.
  30. ^ "Top -Pop -Alben von 1975". billboard.biz. Abgerufen 11. Februar 2012.
  31. ^ "RPM Top 100 Alben von 1976". Drehzahl. Archiviert von das Original am 24. Februar 2014. Abgerufen 24. Februar 2012.
  32. ^ "Britische Albumzertifizierungen - Elton John - Captain Fantastic und The Brown Dirt Cowboy". Britische phonografische Industrie.
  33. ^ "Britische Albumzertifizierungen - Elton John - Captain Fantastic und The Brown Dirt Cowboy". Britische phonografische Industrie.
  34. ^ "Amerikanische Albumzertifizierungen - Elton John - Captain Fantastic und The Brown Dirt Cowboy". Aufnahmeindustrieverband von Amerika.

Externe Links