Kantor (Software)

Kantor
Breezeicons-apps-48-cantor.svg
Cantor-sage.png
Cantor 19.04 Zeigt das Diagramm einer Funktion an
Originalautor (en) Alexander Rieder
Entwickler (en) KDE -Bildungsprojekt
Erstveröffentlichung 2009; vor 13 Jahren
Stabile Version
21.08.3[1] Edit this on Wikidata / 4. November 2021
Vorschau -Version
21.07.90[2] Edit this on Wikidata / 30. Juli 2021
Repository
Geschrieben in C ++
Betriebssystem Irgendein Unix-artig, Microsoft Windows, Mac OS
Typ Mathematische Software
Lizenz Gpl
Webseite Kantor.Kde.org

Kantor ist ein gratis Software Mathematikanwendung Für wissenschaftliche Statistiken und Analysen.[3][4] Es ist Teil der KDE Software Compilation 4und wurde mit der 4.4 -Veröffentlichung vorgestellt[3] Im Rahmen des KDE -Bildungsprojekt's KDEEDU Paket.

Merkmale

Cantor ist a grafische Benutzeroberfläche das delegiert seine mathematischen Operationen an einen von mehreren Backends. Die Plugin-basierte Struktur ermöglicht das Hinzufügen verschiedener Backends. Es kann nutzen Julia, Kalgebra, Lua, Maxima, Oktave, Python, Qalculate!, R, Sagemath, und Scilab.[5][6]

Cantor bietet eine konsistente Schnittstelle zu diesen Backends. Auf der Projektseite werden die folgenden Funktionen aufgeführt:[5]

  • Schöne Arbeitsblattansicht für die Bewertung von Ausdrücken
  • Zeigen Sie die Ergebnisse im Arbeitsblatt oder in einem separaten Fenster an
  • Artenseting von mathematischen Formeln mit Latex
  • Backend-Sense Satzstellung markieren
  • Plugin-basierte Assistentendialoge für gemeinsame Aufgaben (wie die Integration einer Funktion oder Eingabe einer Matrix)

Cantor war das erste KDE Arbeitsblätter. Es lieferte Impulse für die Verbesserung dieser Funktion für KDE SC 4.4.[7]

Verweise

  1. ^ https://github.com/kde/cantor/releases/tag/v21.08.3.
  2. ^ https://github.com/kde/cantor/releases/tag/v21.07.90.
  3. ^ a b Müller, Andrea (2010-02-10). "KDE SC 4.4: Frische Brise für KDE". Abgerufen 2010-05-15. Cantor [ist eine der neuen Anwendungen. Cantor ist ein wissenschaftliches Statistik- und Analyseprogramm….
  4. ^ Bhat, Sathya (2010-02-10). "OpenSuse 11,3 Meilenstein 1 erscheinen". Archiviert von das Original Am 2010-04-29. Abgerufen 2010-05-15. … Neue Anwendungen wie… ROCs & Cantor - die wissenschaftlichen Anwendungen für die Bedürfnisse der erweiterten Mathematik und der Grafiktheorie.
  5. ^ a b Mahfouf, Anne-Marie (2015-12-15). "Das KDE Education Project - Cantor". Abgerufen 2016-04-03.
  6. ^ Rieder, Alexander. "Das Kantorhandbuch" (PDF). Kde-edu. Archiviert (PDF) vom Original am 2015-09-09. Abgerufen 2016-04-03.
  7. ^ Annma (2009-09-26). "Cantor (Teil 1) oder eine erfolgreiche Integration in die KDE -Community". Abgerufen 2010-05-15. Ich schlug vor, GHNS zu verwenden, um Beispiele und Arbeitsblätter zu teilen. Nicht nur A.R. [Alexander Rieder] implementierte es zum Download, er schaffte es auch, der erste zu sein, der Upload implementiert. Er kontaktierte Jeremy W, Josef S und Frank K und leitete so einen Impuls ein, um die GHNS zu verbessern und die Freigabe zu fördern. Der Ende des Hochladens sollte für 4.4 angegangen werden.

Externe Links