Geschäftsdraht

Geschäftsdraht
Typ Tochtergesellschaft
Gegründet 1961; Vor 61 Jahren
Gründer LKW I. LOKY
Hauptquartier 101 California Street, ,
UNS.
Anzahl der Standorte
29 (2018)[1]
Schlüsselpersonen
Elternteil Berkshire Hathaway
Webseite www.Businesswire.com

Geschäftsdraht ist eine amerikanische Firma, die den Volltext verbreitet Pressemeldungen von Tausenden von Unternehmen und Organisationen weltweit bis hin Nachrichten Medien, Finanzmärkte, Offenlegung Systeme, Investoren, Informations -Websites, Datenbanken, Blogger, soziale Netzwerke und andere Zielgruppen.[3][4] Es ist ein Tochtergesellschaft von Berkshire Hathaway.

Geschichte

Business Wire wurde 1961 gegründet[5] durch LKW I. LOKY. Es begann mit dem Versenden von Veröffentlichungen an 16 Mediengeschäfte in Kalifornien.[6] Business Wire startete seine Website im Mai 1995. Im Jahr 2000 vor seinem Hauptkonkurrenten PR Newswire, Business Wire beendete die Praxis, Nachrichten 15 Minuten vor allen anderen an Finanzgeschäfte zu verteilen, um einen sofortigen und gleichmäßigen Zugang zu Unternehmensinformationen zu gewähren, wie in der Fair Offenlegungsverordnung der SEC (festgestellt wurde (festgelegt) (Verordnung der SEC) ((Reg fd).[7]

Die erste häufige europäische Operation von Business Wire wurde 2001 mit der Eröffnung eines Büros in London eingeführt.[8] Am 1. Juni 2005 trat Business Wire in den deutschen Ad-hoc-Markt mit einem Offenlegungsnetz für Unternehmen mit primären oder sekundären Einträgen auf dem Deutschen Boerse ein. Der Dienst wurde in Einklang mit Einhaltung der Einhaltung Bafin, Deutschlands National Securities Regulator. Am 15. September 2005 etablierte Business Wire regulatorische Offenlegungsnetze in Frankreich, Schweden, Schweiz und Luxemburg. Der Umzug erwartete die erwartete Umsetzung der EU -Richtlinie der Transparenzverpflichtungen (TOD) der EU. Am 1. Januar 2007, Autorité des Marchés FinanziersDie Regulierungsbehörde für französische Finanzmärkte genehmigte Business Wire für den Betrieb als Aufsichtsbehörde in Frankreich.

Am 10. Januar 2005 gründete Business Wire einen asiatischen Zentrum mit der Eröffnung seiner Tokio, Japan Bureau und später in diesem Jahr fügte japanisch, um die Website in sieben Sprachen zur Verfügung zu stellen. Am 17. Januar 2006, Berkshire Hathaway kündigte an, dass es für einen nicht genannten Betrag ein Kauf von Business Wire gekauft wurde. Diese Akquisition wurde am 1. März 2006 abgeschlossen.[9]

Im Jahr 2008 hat Business Wire Partner mit einer Partnerschaft mit Impremedia Um Latinowire zu starten, verteilt ein Nachrichtenvertriebsdienst, der Markeninhalte an hispanische Websites, Medien, Journalisten und Blogger verteilt.[10] Im Jahr 2011 erhielt Business Wire ein Patent für den technologischen Prozess der Optimierung und Verteilung von Pressemitteilungen Suchmaschinen.[11] Die Originalität des Patents war die Frage des SEO -Experten Danny Sullivan.[11]

Am 23. September 2013 kündigt Business Wire eine exklusive Vertriebspartnerschaft mit an mit VentureBeat[12] Am 3. November 2013 eröffnete Business Wire sein Büro in Hongkong.[13]

Im Januar 2014 startete Business Wire einen neuen Service für Nachrichten und Inhaltsverteilung.[14]

Im April 2017 zog sein Chief Executive Officer und Präsident Cathy Baron Tamraz in den Ruhestand und wurde durch die langjährige CFO Geff Scott ersetzt.[15]

Siehe auch

Verweise

  1. ^ "Über uns". www.businesswire.com.
  2. ^ "Executive Committee - Business Wire Newsroom". Newsroom.businesswire.com. Archiviert von das Original Am 2016-08-09. Abgerufen 2016-08-04.
  3. ^ Horgan, Richard (13. Juni 2013). "Die Pressemitteilungskosten von Business Wire Pegs steigen um 50%". Adweek. Abgerufen 7. Januar, 2017.
  4. ^ Conner, Cheryl (28. August 2013). "Pressemitteilungen sind immer noch wichtig, aber nicht aus den Gründen, die Sie denken". Forbes. Abgerufen 7. Januar, 2017.
  5. ^ "Unternehmensüberblick über Business Wire, Inc". Bloomberg Business. Abgerufen 15. September, 2015.
  6. ^ "Biographie von Lorry I. Lokey, Gründer von Business Wire". Stanford Medicine News Service Service. 27. Februar 2007. Abgerufen 13. Februar, 2018.
  7. ^ McGuire, Craig (25. September 2000). "15 Minuten sind bei Business Wire.". PR Woche. Abgerufen 7. Januar, 2017.
  8. ^ Williams, Holly; Londner, Robin (23. Februar 2001). "Business Wire, um ein eigenes Euro -Büro in London zu starten". PR Woche. Abgerufen 7. Januar, 2017.
  9. ^ "Berkshire Hathaway vervollständigt die Akquisition von Business Wire" (Pressemitteilung). Geschäftsdraht. 1. März 2006. Abgerufen 7. Januar, 2017.
  10. ^ "Business Wire startet 'Latinoir' in Venture with Impremedia". Herausgeber und Verlag. 9. Juli 2008. Abgerufen 7. Januar, 2017.
  11. ^ a b Sullivan, Danny (29. September 2011). "Warren Buffet's Business Wire hat Patent für Pressemitteilungen SEO ausgezeichnet". Suchmaschinenland. Abgerufen 7. Januar, 2017.
  12. ^ "Business Wire kommt als neuer Partner". VentureBeat. 23. September 2013. Abgerufen 7. Januar, 2017.
  13. ^ "PSA: Business Wire kündigt die Eröffnung des Full-Service-Büros in Hongkong an". Bulldog -Reporter. 4. November 2013. Abgerufen 7. Januar, 2017.
  14. ^ Bradley, Diana (14. Januar 2014). "PSA: Business Wire startet interaktive Nachrichtendienste". Prweek. Abgerufen 7. Januar, 2017.
  15. ^ "Korrektur in Buffetts Leutnants Artikel". Fuchsgeschäft. 8. Mai 2017. Abgerufen 2. Oktober, 2017.

Externe Links